Wettbewerb 18: Überschriften-Drehbuch


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon

  • In diesem Thema habt ihr eine bestimmte Anzahl an Punkten zur Verfügung, die ihr den Texten im nächsten Beitrag geben könnt. Achtet jedoch darauf, dass ihr die Punkte, die euch zur Verfügung stehen, komplett ausschöpft. Votes, welche zu wenige oder zu viele Punkte enthalten, können leider nicht gezählt werden. Des Weiteren solltet ihr eure Punkte mindestens auf zwei Texte verteilen, eure Wahl ausreichend begründen und natürlich nicht für eure eigenen Texte voten.
    Es ist außerdem hilfreich, euch das "How to vote-Topic" anzusehen. Schreibt ihr in dieser Saison besonders viele Votes, habt ihr die Chance auf Medaillen. Weitere Informationen findet ihr hier: Informationen und Regeln zu den Wettbewerben.


    Zitat von Aufgabenstellung

    Das Thema dieses Wettbewerbs lautet:
    Überschriften-Drehbuch
    Stellt euch vor, ihr arbeitet bei OLM, den Animateuren des Pokémonanimes und eure Aufgabe ist es, ihnen eine Szene zu schreiben, die in einer zukünftigen Folge eingefügt wird. Allerdings gibt es dabei eine Einschränkung: Die Folgentitel sind schon bekannt. In diesem Wettbewerb ist eure Aufgabe ein Drehbuch für eine Szene eines Pokémonanimes zu schreiben. Ob ihr dabei den altbekannten mit Ash und seinen Freunden wählt oder euch eine eigene Variante ausdenkt, bleibt euch überlassen. Wichtig ist, dass der Titel eures Drehbuchs einer der folgenden Überschriften entspricht:

    • Das eiskalte Herz
    • Wahre Schönheit kommt von innen
    • Nerven aus Stahl
    • Am Gipfel des Vulkans
    • Sonnfel, Mond und Sterne


    Ihr könnt 3 Punkte verteilen.



    Achtet dabei darauf, bei der Schablone zwischen Doppelpunkt und ID/Punktzahl ein Leerzeichen zu machen, damit die Auswertung über den Voterechner ohne Probleme erfolgen kann. Wenn ihr nicht wissen solltet, wie ihr eure ID herausfindet, könnt ihr dies unter anderem hier nachlesen.


    Der Vote läuft bis Sonntag, den 02.10.2016, um 23:59 Uhr.




  • Download-Post


    Wie gewohnt könnt ihr euch die Abgaben der Wettbewerbe hier im PDF- und ePub-Format herunterladen, um so auch unterwegs lesen zu können.
    Die PDF wurde von @Kiriki-chan und das ePub von @Sheogorath erstellt. Sollten Fragen und/oder Anregungen bestehen, dann zögert bitte nicht die Urheberin deswegen anzusprechen; konstruktive Verbesserungsvorschläge sind immer willkommen.


    Für eine kurze Einführung könnt ihr euch den Guide "Wie bringe ich meine Geschichte auf einen eBook-Reader?" ansehen.


    Die Dateien werden im Laufe der nächsten Tage nachgereicht.

  • Yay, ein Dramawettbewerb! Warte ... Doch kein Dramawettbewerb? Ein Dramawettbewerb, der sich nicht so nennt? Egal, Hauptsache Dramawettbewerb! Yay!
    Zwei Dinge vorweg: Die, die dafür verantwortlich sind, dass dieser Wettbewerb nicht mehr Abgaben hat, sind doof.
    Die, die dafür verantwortlich sind, dass es so wenige Abgaben mit der Crew um Ash gibt, sind cool. Auch cool, dass es bei vier Abgaben vier verschiedene Titel gibt.


    ID: 44497
    A2: 1
    A4: 2

  • "Politiker sind Schauspieler ohne Drehbuch, ohne einen Regisseur, der alles zusammenhält."
    - Donald Trump


    Der hätte vielleicht mal ein Drehbuch gebraucht... Ich muss sagen, ich war jetzt von den jeweiligen Thematiken der einzelnen Abgaben gar nicht so stark überrascht, die entsprachen im Groben recht gut meinen eigenen Vorstellungen, die ich zu den Titeln hatte. Überrascht hat mich aber etwas anderes, denn ich hatte erwartet,


    Aber ich will mich ja nicht groß aufregen. Sehen wir es positiv: Man hat etwas weniger zu schreiben. :whistling: Und nun zur Sache.



    Wenn Sie sich zwischen Oktober 2012 und März 2014 im BisaBoard angemeldet haben, steht Ihnen möglicherweise eine Entschädigung zu.




  • Danke für die schönen Abgaben! Im Endeffekt konnte ich mich nicht wirklich zwischen den Drehbüchern entscheiden, weil ich alle besonders fand. Meine Bepunktung sieht daher so aus:


    ID: 37843
    A1: 1
    A2: 1
    A3: 1

  • Uff, da hatte ich doch glatt den Vote verpasst :whistling:


    ID: 20138
    A3: 2
    A4: 1


    Abgabe 3:

    Hebt sich natürlich schon insofern ab, als dass eine Versform vorhanden ist, sehr mutig und verdient insofern einen Pluspunkt. Dass so in einem Pokémon-Anime natürlich nicht geredet wird ist imo insofern zu vernachlässigen, als dass keine Abgabe außer der ersten so im Pokémon Anime vorkommen würde, insofern muss man da auch keinen Unterschied mehr machen.
    An sich auch sehr schöne Handlung mit den Drachen und das Ende lässt einen auch lächeln. Gut gelöste Aufgabenstellung!


    Abgabe 4:


    Oh, das Spiel mit der Erwartungshaltung! Dass es sich bei diesem Titel eigentlich nur um Barschwa handeln kann war ja eigentlich schon seit der Aufgabenstellung klar. Dass der Autor dieses Drehbuchs aber gar nicht im Geringsten auf Milotic eingeht (die Trainer kennen das Pokémon nicht einmal) bringt zumindest einen kleineren Twist in die ganze Angelegenheit, es dreht sich also wirklich nur um Barschwa und seine nicht zu unterschätzenden Fähigkeiten. Eine süße kleine Geschichte, die auch einen Punkt verdient!

  • Auf, auf zum Vote! :3


    Abgabe 01
    Du hast für dein Drehbuch eine Szene in einer Arena gewählt, in welcher Team Rocket auftaucht, ein wenig für Unruhe sorgt und letztendlich doch verliert. Eventuell hätte man Team Rocket auch erst etwas klauen lassen können, aber da es sich laut Titel um eine finale Szene handelt, passt das so schon. Ein Lob für die Dialoge, welche dem Anime sehr nahe kommen und somit absolut der Aufgabe entsprechen. Auch die Idee und die grundsätzliche Umsetzung passen meiner Meinung nach sehr gut zu der Vorlage aus dem TV.
    Die Beschreibungen kommen mir für ein Drehbuch noch etwas zu selten und vor allem zu schwammig vor. Ich weiß nicht genau, wie das bei Animes/Zeichentrick/etc. konkret aussieht, aber grundsätzlich gilt Was nicht im Drehbuch steht, taucht im Film auch nicht auf. Zudem wirkt es teilweise durch Wörter wie jedoch oder überraschend ein wenig zu erzählt.
    Gerade durch die Nähe zur Vorlage aber insgesamt eine schöne Abgabe. (:


    Abgabe 02
    Du zeigst in deinem Drehbuch eine Szene, in welche N und White einen Plan schmieden und gleichzeitig die Vergangenheit thematisieren. Da das absolut nicht meine Generation war, kann ich zu der Glaubwürdigkeit des Dialoges in Bezug zur Vorlage nicht viel sagen, grundsätzlich schien er mir jedoch gut durchdacht gewesen zu sein und war auch gut geschrieben. Auffällig waren leider die vertauschten Formatierungen. Grundsätzlich stehen die Beschreibungen links, während die Dialoge zentriert, bzw. zumindest eingerückt dargestellt werden, aber die Vorgaben sind bei einem Drehbuch ohnehin so speziell, dass das hier jetzt auch nicht so gravierend ist. Hinten raus wird es jedoch etwas schnell. "Nach wenigen Minuten ertönt ein lauter Knall" müsste bei der Umsetzung wörtlich genommen werden, wodurch du quasi eine lange Phase hättest, in der absolut gar nichts passiert. Insofern in einem Drehbuch ruhig sachlicher schreiben. Ansonsten auch eine gute Abgabe. (:


    Abgabe 03
    Ich tu jetzt einfach mal so, als würde ich nicht nach der dritten Generation aufgehört haben und wüsste, worum es hier geht, mh. Spaß beiseite, ich finde die Aufgabenstellung hier leider gleich auf zwei Ebenen verfehlt, was schade ist, weil mir die grundsätzliche Idee sehr gut gefällt. Zum Einen kann ich mir die dargestellte Szene partout nicht als Szene des Animes vorstellen, auch wenn es solche Folgen in anderen Sendungen immer mal gibt. Maximal kann ich mir das noch als Sequenz in einem Film vorstellen, was aber schon nicht die Aufgabe gewesen wäre. Davon abgesehen kommt die äußere Form im Vergleich zu den anderen Abgaben der eines Drehbuches am wenigsten nahe, bzw. würde ich das ohne die Aufgabenstellung nicht als Drehbuch ansehen. Tipps dazu sind in dem Link in der Aufgabenstellung zu finden.
    Davon abgesehen ist die Abgabe sehr gut geschrieben und sticht durch die Verse natürlich hervor. Eine schöne Idee, die sich beim nächsten Dramatik-Wettbewerb vielleicht besser eignet.


    Abgabe 04
    In deiner Szene wird eine Frau von dem Barschwa ihrer Freundin überrascht, was in Bezug auf den Titel irgendwie auch nicht so sehr überrascht. Der Dialog ist gut und vor allem mit ordentlich Humor geschrieben. Gerade als ich dachte Jetzt wird es irgendwie zu moralisch, nimmst du genau das in deiner Szene auf. Auch das Ende weiß zu überzeugen. Vorstellen könnte ich mir die Szene im Anime ebenfalls, wahrscheinlich eher am Anfang bevor die beiden auf die eigentlichen Protagonisten treffen. Formal hättest auch du sicherlich noch ein paar Beschreibungen hinzufügen können, um die Umsetzung des Drehbuches zu erleichtern. Auffällig war bei den wenigen Beschreibungen allerdings, dass du sie schon schön kurz auf den Punkt gebracht hast.
    Insgesamt auch hier eine gute Abgabe. (:


    Punkte
    Ich war positiv überrascht, dass sich letztendlich alle Autoren für einen anderen Titel entschieden haben, insofern fallen Vergleiche in die Richtung schon komplett weg. Gerade das Drehbuch ist formal recht stark eingegrenzt, weswegen in den Fokus hier nicht komplett darauf legen möchte, aber auch nicht ganz außen vor lassen kann. Ansonsten lege ich Wert auf Nähe zur Vorlage sowie Idee und Umsetzung. Jede Abgabe konnte auf ihre Weise überzeugen, weswegen ich hoffe, dass man von euch vielleicht auch noch weitere Werke in diese Richtung sieht. :3


    ID: 64968
    A1: 2
    A4: 1

  • Damit endet nun auch dieser (verlängerte) Wettbewerb. Ich danke ganz herzlich @Nexy, @Thrawn, @Kiriki-chan, @Rusalka und @Flocon, dass sie ihn überhaupt erst möglich gemacht haben. Und nun zur Siegerehrung:

    Platzierung

    Titel

    Autor

    Punkte

    Vote

    Prozent

    Saisonpunkte


    1.

    Abgabe 4: Wahre Schönheit kommt von innen

    10

    Ja

    41.67%

    9 + 2 MP

    2.

    Abgabe 3: Das eiskalte Herz

    7

    Ja

    28%

    8 + 2 MP

    3.

    Abgabe 1: Sonnfel, Mond und Sterne - Finale Szene

    5

    Ja

    20%

    7 + 2 MP

    4.

    Abgabe 2: Am Gipfel des Vulkans

    4

    Ja

    16%

    6 + 2 MP

  • Leider hat sich das gelegt, als Ash und die anderen auftauchten. Ab da ist die Story leider sehr vorhersehbar. Die Dialoge wirken, als wären sie direkt dem Anime entnommen

    Uff, der Hate für Ash und die anderen XD
    Habe mich wirklich sehr nah an den Anime gehalten, weil ich das der Aufgabenstellung so entnommen hatte, da kann ich dann leider nur wenig für die fehlende Charaktertiefe. Ich muss aber ehrlich sagen, dass ich selber nicht von meinem Drehbuch begeistert war, insofern hätte ich mir zumindest auch keine Punkte gegeben

    Zunächst einmal ist Lichtschild keine Attacke, die Woingenau erlernen kann. Es kann Spiegelcape erlernen, was die gegnerische Attacke genau genommen nicht neutralisiert, sondern doppelt so stark zurückwirft. Nach der Spiellogik schwächt Lichtschild ja eigentlich auch nur Angriffe, statt sie aufzuheben, aber das sei mal dahingestellt, da der Anime es diesbezüglich auch nicht so genau nimmt.

    Da sieht man mal, wie wenig ich noch tatsächlich von den Spielen weiß, ich verteidige mich daher mit der Animelogik, die du mir gnädigerweise noch angerechnet hast!
    Auch dass Pikachu den Donnerblitz fast noch exklusiv einsetzt hatte ich gar nicht mehr vor Augen, da hätte wohl ein bisschen Recherche nicht geschadet :whistling:


    Ansonsten nehme ich den unverdienten (aber bei vier Abgaben wohl nicht so schwer erreichbaren) dritten Platz entgegen und verdränge jede Erinnerung an mein Drehbuch.
    @Rusalka und @Kiriki-chan stehen zu Recht an der Spitze dieses Wettbewerbs!


  • Glückwunsch auch an alle anderen, die es auf die Plätze 1-4 geschafft haben, habt ihr toll gemacht! :ugly:

  • Na dann, erst mal Glückwunsch an alle für die schönen Drehbücher! Ich fand sie insgesamt sehr unterhaltsam zu lesen und könnte mir auch jede Handlung gut im Anime vorstellen.


    Danke auch für die Punkte und den ersten Platz, das ehrt mich! Anfangs wollte ich die Szenerie ja in eine Wettbewerbshalle setzen, bis mir aufgefallen ist, dass das so für ein Drehbuch eigentlich genau der falsche Ort ist. Also wurde es spontan der See der Kühnheit und der anschließende Dialog nahm einfach seinen Lauf, ohne dass ich wirklich drauf geachtet habe, was die beiden zueinander sagen (deswegen wohl auch der zynische Unterton und überhaupt der Fokus auf einer humorvollen Umsetzung). Hauptsache spontan, weil das einfach in die heutige Zeit am besten passt. Gerade bei der trocken formulierten Moral wollte ich etwas Aufheiterung, weil so ein Ende in der Regel niemand sehen will und darüber hinaus konnte ich dann auch nochmal einen Bezug zum Titel nehmen.
    Übrigens: Im Ruby-Sapphire-Arc vom Manga Pokémon Adventures hat doch Ruby tatsächlich ein Barschwa, mit dem er an den Schönheitswettbewerben teilnimmt und Erfolg hat! Das hat mich schlussendlich auch inspiriert, hier Barschwa zu nehmen. Ob Silvia damit aber Erfolg hat, ist eine andere Geschichte und soll ein andermal erzählt werden.


    Zum Schluss noch ein paar Re-Kommentare.

  • Seufz. Da hatte ich gehofft, diese Saison mal abzuschließen, ohne irgendwo Letzter zu werden. Naja, vielleicht nächstes Jahr, wenigstens war hier die Konkurrenz gut. Glückwunsch an die Treppchenplätze, also an alle außer mir!!
    Ein paar Rekommis:


    In diesem Sinne, man sieht sich. Hoffentlich lässt sich ein Wettbewerb wie dieser das nächste Mal mit ein paar mehr Abgaben umsetzen. Glückwunsch noch mal an die anderen, ihr habt es verdient. Nein, im Ernst: Es hat Spaß gemacht und ich bedanke mich für die Verbesserungsvorschläge. :)

    Wenn Sie sich zwischen Oktober 2012 und März 2014 im BisaBoard angemeldet haben, steht Ihnen möglicherweise eine Entschädigung zu.

    Einmal editiert, zuletzt von Thrawn ()

  • Flocon

    Hat das Label Drama hinzugefügt.
  • Flocon

    Hat das Label Vote hinzugefügt.