Sammelthema für Teambaufragen

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Hallo zusammen,


    falls ihr euch ein Team bauen möchtet, aber noch unsicher seid, ob die Pokémon miteinander harmonieren, ihr ein bestimmtes Pokémon spielen möchtet oder schon einen Kern für euer Team gebaut habt, aber nicht wisst, wie ihr es / ihn ergänzen sollt, dann seid ihr hier genau richtig.
    Somit ist es künftig nicht mehr notwendig, falls ihr euch ein Team überlegt habt, es direkt im RMT-Bereich zu präsentieren. Viel mehr könnt ihr euch nun hier einzelne Tipps für eure Ideen abholen, wie zum Beispiel, ob der von euch gewählte Kern die Aufgaben in dem Umfang erfüllt, wie ihr es euch vorgestellt habt, oder ob Pokémon A in das Teamgerüst aus diversen Pokémon passt. Ein RMT sollte demnach dann erstellt werden, wenn ihr euer Team hinreichend getestet habt und wenn ihr ihm - ggf. durch dieses Thema - ein solides Fundament verschafft habt.
    Ferner gilt zu beachten, dass

    • hier keine Movesets erfragt werden sollen, sie aber natürlich dennoch mitbewertet werden, falls das Team dies erfordert (reine Movesetfragen bitte hier stellen: Sammelthema für Movesetfragen),
    • Movesets dementsprechend auch angegeben werden müssen, da man sich zum Beispiel und einem Panferno mit Leben-Orb immer noch viel zu viel darunter vorstellen kann,
    • ihr gegebenenfalls noch weitere Gedanken zu eurer bisherigen Pokémonwahl äußern könnt, damit man euch auch präziser helfen kann,
    • alle Antwortenden der Anfänger wegen auf Fachbegriffe verzichten sollten und
    • der Modus, für den das Team gedacht ist, angegeben werden muss.

    Hier noch eine Schablone, wie ihr eure (un-)fertigen Teams präsentieren könnt:

  • Hab das mal aus dem alten Thread zitiert.
    Habe jetzt noch die Idee ein Hartes Garados dazu zu nehmen, da es mit Sandamer und Vulnonas Schwächen gut zurecht kommt und selbst auch mit Bedroher und Donnerwelle agieren kann. Wollte es Bulky spielen.
    Aber nun fehlen mir die Ideen.... Ich hoffe man kann mir helfen

  • Hab mir auch ne fiese Kombo überlegt:



    Aggrostella
    Item: Giftschleim
    Wesen: Still (+Spez.Vert./-Angr.)
    EVs: 252 KP, 130 Vert., 128 Spez.Vert. (oder so)
    Fähigkeit: Quälerei
    Attacken:
    - Giftschock
    - Siedewasser
    - Bunker / Toxin
    - Giftspitzen



    Mega-Gengar
    Item: Gengarnit
    Wesen: Mäßig (+Spez.Angr./-Angr.)
    EVs: 252 Spez.Angr., 252 Init., 6 KP
    Fähigkeit: Tastfluch (Wegsperre)
    Attacken:
    - Giftschock
    - Bürde
    - Irrlicht
    - Toxin


    Quasi im 3er Team u.a. im Kampfbaum.
    Aggrostella als Lead mit Giftspitzen und mit Giftschock zermalmen.
    Danach kommt Mega-Gengar und nimmt alles was vergiftet wird mit Giftschock und Bürde auseinander, bei Gift- oder Stahlpokemon setzt man dann Irrlicht ein :D

  • @Kiryu: Arkani, Knakrack und Kapu-Fala/Kapu-Kime/Kapu-Riki sind immer eine tolle Ergänzung für VGC17 Teams. Ein langsames Pokémon wie Aranestro, Relaxo oder Porygon2 ist auch empfehlenswert, damit du nicht gegen Bizarorraum Teams untergehst. Außerdem solltest du gegen andere Wetterkombos vorbereitet sein, da Alola-Vulnona das schnellste Wetter-Pokémon ist, was heißt, dass Pelipper, Quaxo, Gigalith und Qurtel immer ihr Wetter durchsetzen werden, sofern sie im selben Zug das Feld betreten.


    @Paddel_XD: Wie du schon erkannt hast, sind Gift- und Stahl-Pokémon ein Problem für diese Kombo. Da beide dieser Typen eine Bodenschwäche aufweisen, wäre es naheliegend, diesen 3er mit einem Boden-Pokémon wie z.B. Knakrack zu ergänzen.

  • Hab das mal aus dem alten Thread zitiert.Habe jetzt noch die Idee ein Hartes Garados dazu zu nehmen, da es mit Sandamer und Vulnonas Schwächen gut zurecht kommt und selbst auch mit Bedroher und Donnerwelle agieren kann. Wollte es Bulky spielen.
    Aber nun fehlen mir die Ideen.... Ich hoffe man kann mir helfen

    Also erstmal würde ich die schon bestehenden Sets ändern. Da in der aktuellen VGC-Meta ein Wetterkrieg herrscht, spielt sich der Lichtlehm auf Vulnona nicht aus. Hier solltest du eher zu Fokusgurt tendieren, da Vulnona fragil ist und du so besser Auroschleier setuppen kannst. Zudem solltest du von Blizzard anstatt Mondgewalt Gebrauch machen. Das sieht dann so aus:


    Ninetales-Alola @ Focus Sash
    Ability: Snow Warning
    Level: 50
    EVs: 4 HP / 28 Def / 212 SpA / 12 SpD / 252 Spe
    Timid Nature
    IVs: 0 Atk
    - Blizzard
    - Freeze Dry
    - Aurora Veil
    - Protect


    Sandamer sieht man eher selten. Wenn du es dennoch spielen willst, dann würde ich anstatt Leben-Orb Terrium Z nehmen in Verbindung mit Erdbeben. Dadurch erreichst du einen Vorteil gegen das häufig auftauchende Arkani. Zudem sind 252 Ev's in Speed nicht nötigt, da Sandamer damit nichts wichtiges überholt - sowohl im Hagel als auch ohne. Daraus folgt sowas:


    Sandslash-Alola @ Groundium Z
    Ability: Slush Rush
    Level: 50
    EVs: 68 HP / 252 Atk / 4 Def / 60 SpD / 124 Spe
    Adamant Nature
    - Iron Head
    - Icicle Crash
    - Earthquake
    - Protect


    Das Garados ist durchaus spielbar, jedoch nicht mit Donnerwelle, da der Move durch den Nerf nicht mehr verlässlich ist. (mal abgesehen von der Änderung der Paralyse). Ein standardisiertes Set wäre dieses:


    Gyarados @ Waterium Z / Life Orb
    Ability: Intimidate
    Level: 50
    EVs: 52 HP / 196 Atk / 76 Def / 4 SpD / 180 Spe
    Adamant Nature
    - Waterfall
    - Dragon Dance
    - Ice Fang
    - Protect


    Um gegen die nun aufkommende Elektroschwäche vorzubeugen, sollte ein Boden-Mon ins Team. Hier sticht Knackrack heraus. Hier wäre ein Wahlschal denkbar, um den schaden zu maximieren und alles zu outspeeden. Soetwas wäre denkbar:


    Garchomp @ Choice Scarf
    Ability: Rough Skin
    Level: 50
    EVs: 36 HP / 252 Atk / 220 Spe
    Adamant Nature
    - Earthquake
    - Dragon Claw
    - Poison Jab
    - Rock Slide


    Da du jetzt schnell aufgestellt wärst, bist du gegen Bizzaroraum deutlich im Nachteil. Also in dieser Richtung könntest du noch ausbesseren, indem du entweder selber einen Trickroom Setter und/oder Sweeper benutzt oder mit Verhöhner u.ä. versuchst TR zu verhindern. Zudem ist ein Feuer-Mon, wie Arkani oder Knogga-A denkbar, da Kaguron immer gefährtlich wird, wenn man es nicht ausschalten kann.

  • @itzshadowx Wäre Relaxo denn eine gute Wahl? Und welches Set wäre gut geeignet?
    Du empfiehlst keine Kapus, aus welchem Grund?
    Die EVs müsste ich dann für Vulnona und Sandamer noch anpassen.
    Terium Z Erdbeben ist ein sicherer OHKO auf Qurtel?
    Warum kein Verhöhner auf Garados?
    Mir sagt Arkani etwas mehr zu im VGC als Knogga.
    Hättest du ne Idee zu Arkani?


    So viele Fragen, tut mir Leid^^“

  • Hi @Paddel_XD,
    Bürde-Mega-Gengar ist ein starkes Set, allerdings spielt man es etwas anders:


    Mega-Gengar @ Gengarnit
    Fähigkeit: Tastfluch / Wegsperre
    EVs: 4 KP / 252 SpAtk / 252 Spe
    Wesen: Scheu
    Attacken:
    - Bürde
    - Matschbombe
    - Irrlicht
    - Abgangsbund


    So bist du flexibler um Schaden auszuteilen, Irrlicht damit du alles außer Feuer treffen kann, Toxin machen Gengars Partner. Matschbombe als zweiter starker STAB-Move damit du nicht im Notfall mit einer 60-Base-Attacke angreifen musst. Abgangsbund ist sinnvoll um bei einem predicteten sicheren Kill deines Gengars noch den Gegner mitzunehmen.
    Full KP und Speed wäre auch eine Option.


    Gengar kann aber den Support durch andere Statusveränderungen gebrauchen, allerdings finde ich Aggrostella in Kombination nicht so gut da du gegen Groundtypes sehr weak bist wie Knakrack, Stalobor, Mamutel. Psycho ebenso (Wahlschal Kapu Fala zerstört dich easy). Giftspitzen sind im strengen Einzelkampfformat nicht gut, einzig Tarnsteine können hier gut sein.
    Um jetzt einen Core zu bilden würde ich Aggrostella mit einem Skorgro ersetzen und dem ganzen ein Chaneira (oder Heiteira) zufügen.


    Skorgro @ Toxik-Orb
    Fähigkeit: Aufheber
    EVs: 252 KP / 252 Def / 4 Atk
    Wesen: Pfiffig
    Attacken:
    - Erdbeben
    - Guillotine
    - Ruheort
    - Schutzschild / Delegator / Toxin


    Chaneira @ Evolith
    Fähigkeit: Innere Kraft
    EVs: 252 KP / 252 Def / 4 SpDef
    Wesen: Kühn
    Attacken:
    - Geowurf
    - Toxin
    - Weichei
    - Donnerwelle


    Skorgro kann easy in Groundtypes switchen und entweder Toxin stallen, gegen andere Gegner Guillotine spammen (hilfreich gegen andere Stallbuilds). Spezielle Attacken und Attacken die Skorgro bedrohen fängt Chaneira einfach ab. Was Chaneira macht ist selbsterklärend.
    Solche Kombinationen kann man sehr stark im Einzelkampfformat variieren, Stall ist richtig gespielt auch ein sehr, sehr starker Build in dem Modus (also ich spreche jetzt von Kampfplaza, nicht den Kampfbaum, da ist alles ein klein wenig anders aufgebaut: Hohe Sicherheit, keine Risiken eingehen etc.).
    Ich habe mal auf PGL ein paar QR-Teams rausgesucht die dich inspirieren könnten, oder du das einfach mal selbst testest.


    Richtiger Stall:
    https://3ds-sp.pokemon-gl.com/rentalteam/BT-4B06-91C6



    Etwas offensiver:
    https://3ds-sp.pokemon-gl.com/rentalteam/BT-4523-B1DC


    Schau doch mal bei den QR-Teams auf PGL vorbei, dort kannst du auch Varianten mit Mega-Slowbro (hab gerade den deutschen Namen vergessen) oder Mega-Bisaflor mit Aggrostella finden, alles Stall-Varianten. :)  
    LG

    Freundescode: 5172-1792-3910

    Road to low ladder.


    verbum caro factum est

    Einmal editiert, zuletzt von Walzer ()

  • Kapu's habe ich nicht empfohlen, da mein Vorposter das schon getan hat. Hier sind alle 4 denkbar.


    Relaxo ist definitiv eine gute Wahl. Um es im Bizzaroraum sweepen zu lassen, benötigt es unbedingt Fluch. Dir überlassen ist, ob du lieber einen solides Schutzschild möchtest oder das riskantere, jedoch unter Umständen deutlich bessere, Aufbereiten wählst. Das wäre ein mögliches Set:



    Leider hat Sandamer nicht die Möglichkeit Qurtel zu OHKO'n.


    Verhöhner habe ich gar nicht in Betracht gezogen. Selbstverständlich kannst du es auf Garados spielen. Bedenken solltest du nur, dass Garados nicht das schnellste Mon ist. Unter Umständen kann ein wichtiger Verhöhner zu spät kommen. [TR mal ausgeschlossen ;) ] Um das zu verhindern, könntest du Kapu-Riki mit Verhöhner spielen.


    Arkani würde ich in deinem Fall definitiv speziell spielen. Dir überlassen bleibt, ob es eher offensiv oder defensiv ausgelegt ist. Hier mal zwei Bsp.:



  • Hey!
    Ich habe mir ein Team erstellt und hätte gerne mal eine vernünftige Bewertung mit (wenn nötig) Verbesserungsvorschlägen :)  
    Wichtig zu wissen ist noch, dass mein Team für ein Turnier gedacht ist, wo Megas verboten sind. So, hier mein Team:


    Clavion:
    Fähigkeit: Strolch
    Item: Lichtlehm
    Wesen: Pfiffig
    EVs: 252 KP / 252 Vert / 4 Sp Vert
    Attacken:
    -Stachler
    -Lichtschild
    -Reflektor
    -Toxin


    Clavion als DualScreene mit den netten Nebeneffekten Stachler und Toxin, erklärt sich, denke ich mal, von selbst.



    Rotom W:
    Item: Überreste
    Fähigkeit: Schwebe
    EVs: 248 KP / 240 Vert / 20 SpVert
    Wesen: Kühn (+Vert, -Angr)
    - Hydropumpe
    - Voltwechsel
    - Leidteiler
    - Irrlicht


    Rotom W, da ich mit Clavion, Forstellka und Durengard eine Feuerschwäche habe. Zudem soll es noch ein wenig mit Irrlicht und Leidteiler nerven :D



    Forstellka:
    Fähigkeit: Robustheit
    Item: Tsitrubeere
    Wesen: Locker
    EVs: 252 KP / 252 Vert / 4 Angr
    Attacken:
    -Tarnsteine
    -Voltwechsel
    -Gyroball
    -Turbodreher


    Forstellka war eine Entscheidung, die für mich relativ schnell entschieden war; ich habe irgendwie schon immer ein Problem damit gehabt, einen Tarnsteine-Leger und einen Spinner rauszusuchen. Hiermit habe ich beides belegt.


    Relaxo:
    Fähigkeit: Speckschicht
    Item: Maronbeere
    Wesen: Sacht
    EVs: 188 KP / 144 Vert / 176 Sp Vert
    Attacken:
    -Erholung
    -Fluch
    -Rückkehr
    -Schlafrede


    Relaxo hauptsächlich als sicheren Switch-In in Geistattacken, die folgendes Pokemon sehr stören:



    Durengard
    Fähigkeit: Taktikwechsel
    Item: Schwächenschutz
    Wesen: Hitzig
    EVs:
    Attacken:
    -Lichtkaone
    -Spukball
    -Königsschild
    -Schattenstoß


    Durengard war auch eine relativ sichere Entscheidung, da ich ganz einfach etwas gegen die Kapus haben wollte, denn diese werden mit, wie bekannt, sehr gerne gespielt.


    Garados:
    Fähigkeit: Hochmut
    Item: Aerium Z
    Wesen: Froh
    EVs: 252 Angr / 4 SpVert / 252 Init
    Attacken:
    -Kaskde
    -Sprungfeder
    -Delegator
    -Drachentanz


    Und zu guter Letzt Garados; zum einen, um auch nochmal Feuerattacken zu blocken, zum anderen, um einen DDer zu haben, der in erster Linie keine Angst vor fast allen Kapus und sonstigen Feen haben muss, denn diese sind sehr verbreitet.


    Und das wäre auch schon mein Team, danke schonmal an alle, die sich die Mühe machen, einem Volltrottel bei seinem Pokemon-Team zu helfen :)

  • Servus Leute,



    vorerst:
    Ich habe die Regeln gelesen und stelle dennoch mein komplettes Team mitsamt Movesets vor, da ich auf keine spezifische Strategie "eingehen" bzw. anspielen möchte.
    Ich betrachte und spiele es jedoch als eine Mischung aus Sweeper & Annoyer. Diese wäre ferner meine favorisierte Strategie.


    Ich habe m.E.n. ein einigermaßen solides Team zusammengestellt, dass darüber hinaus aus Pokémon bestehen soll, die mir zusagen.
    Deshalb muss ich anmerken, dass ich die Strategie gerne spielen würde, ohne mein Team ändern zu müssen.


    Ergänzen sollte ich, dass ich weniger Wert auf Turniere bzw. Online-Kampf und mehr auf persönliche "Perfektion" ;) setze, sodass ich zumindest privat gewinnen kann.



    Nun stelle ich Euch die Frage, was ich konkret verbessern könnte. Z.b. ob Dragoran mit Rückenwind Sinn machen würde.



    Des Weiteren kommentierte ich die Movesets, sodass ihr dazu über meine Frage und Eure Tipps hinaus Stellung nehmen könnt.


    Danke schonmal im Voraus - hier mein Team:



    Togetic Togetic @ Evolith Evolith
    [Fähigkeit: Edelmut]
    Lichtschild
    Reflektor
    Donnerwelle
    Zauberschein


    Despotar (shiny) Despotar @ Glattbrocken Glattbrocken
    [Fähigkeit: Sandsturm]
    Tarnsteine
    Donnerwelle
    Steinkante
    Knirscher


    Libelldra Libelldra @ Überreste Überreste
    [Fähigkeit: Schwebe]
    Erdbeben
    Drachenklaue
    Knirscher
    Ruheort


    Arkani Arkani @ Überreste Überreste
    [Fähigkeit: Bedroher]
    Nitroladung
    Stromstoß
    Toxin
    Turbodreher


    Psiana Psiana @ Überreste Überreste
    [Fähigkeit: Synchro]
    Psychokinese
    Zauberschein
    Toxin
    Morgengrauen


    Dragoran Dragoran @ Überreste Überreste
    [Fähigkeit: Konzentrator]
    Erdbeben
    Kaskade
    Eisstrahl
    Ruheort



    Ich freue mich auf Eure Vorschläge!



    LG
    Dennis - TrainerBlue

  • hi diesen Core habe ich mir gerade überlegt für Wifi BattleSpot singles!
    ich weiß ist extremst unausgereift hab jetzt mal auf die schnelle 5 kämpfe auf Showdown gemacht und alle knapp gewonnen.


    Ziel soll es sein dem Gegner die Geschwindigkeit zu rauben und ihn zugrunde zu stallen! für Moveset/ EV vorschläge bin ich sehr dankbar! und eventuell ergänzungen für die letzten drei Slots.


    Danke schonmal!



    Decidueye @ Leftovers (wahrscheinlich ist ein Z-stein wesentlich besser)
    Ability: Overgrow
    EVs: 252 HP / 4 Def / 252 Spe
    Jolly Nature
    - Spirit Shackle (soll den gegner am wechsel hindern)
    - Roost
    - Curse
    - Protect / U-Turn (eventuell um selbst mehr geschwindigkeit zu bekommen und den gegner besser unterkontrolle halten zu können)


    Fluch ist drin weil mir die idee sehr gefällt bei einer Stall taktik und ich so noch die chance habe den gegner bei Bedarf zu Verbrennen (andere Option wäre anstatt Fluch ->Toxin dann schränke ich mich aber in den Möglichkeiten ein (stahlpokemon, giftpokemon) mit fluch kann ich jeden stallen, leider zum Preis von eigenem Leben... deswegen die überlegung Überreste mit Z-Fluch zu switchen)
    EV-Split weil ich lieber schneller bin, als mich auf den mittelmäßigen Bulk von Silvarro zu verlassen! Wahrscheinlich überhole ich so aber auch nichts nennenswertes und einige EV punkte können noch in SpezDef... wie gesagt habe das alles schnell im Showdown reingeworfen und kurz getestet!



    Toxapex @ Black Sludge
    Ability: Merciless
    EVs: 252 HP / 252 Def / 4 SpD
    Bold Nature
    IVs: 0 Atk
    - Toxic
    - Haze
    - Scald
    - Recover


    Haze war gegen booster extrem nützlich und hat einige die sich 2-3 mal geboostet hatten extrem hart erwischt (während die sich boosteten habe ich fröhlich Toxin oder Scald verstreut XD und dann wollten sie angreifen und ich habe ihnen die Boosts abgenommen...)
    Toxin klar! denke ist besser und sicherer als Giftspitzen (vorallem will ich selbst ja mein zeug schnell auf die gegner bringen...)
    Recover ist denke ich auch klar!
    Scald um flexibel sein zu können und eventuell Verbrennung > Toxin zu bekommen (ich gebe zu habe relativ viel glück gehabt und immer wenn ich es gebraucht habe den Burn rausbekommen...)
    EV-Split weil Silvarro eher SpezialDeffer ist allerdings habe ich eh keine EV bei silvarro in SpezDef von dem her gleichen sich die beiden nirgends wirklich aus... bis jetzt ;-)
    Dank seinem natürlichen Bulk hält Toxapex aber trotzdem ein paar sehr effektive Spezialtreffer aus (zumindest in meinen 5 Testkämpfen kann auch sein das die gegner sich nicht mit ev auskannten)
    Ein paar Kalkulationen sollte ich dazu noch machen- da Toxapex ein sehr wichtiger bestandteil in meinem Team sein soll!



    Arcanine @ Life Orb
    Ability: Intimidate
    EVs: 252 Atk / 4 SpA / 252 Spe
    Hasty Nature
    - Flamethrower
    - Morning Sun
    - Wild Charge
    - Extreme Speed


    Arkani ich weiß nicht ob es vielleicht nicht zu offensiv für meine Taktik ist... Allerdings wollte ich nicht ganz Ausgeliefert sein gegen andere Walls, eventuell würde ein defensives set aber auch ins Team passen! und Feuer harmoniert super mit Grass/Water der anderen beiden!
    Auch hier taugt mein halb mixed set nicht wirklich... Bedroher um dem Gegner Offensive schon beim Switchin zu nehmen! Wesen und EV wurden mir von Showdown vorgeschlagen -.-
    Wild Charge finde ich eher Quatsch -> vielleicht taugt hier irrlicht mehr...
    Extreme Speed um durch meine beiden anderen Teammitglieder bereits vorgeschwächte Gegner schnell rauszunehmen
    Morning Sun da ich Stallen will und die Recovery glaube zu brauchen...



    So das mal soweit was ich mir in 10 minuten überlegt habe (ich werde natürlich die Idee weiterführen aber im Moment habe ich nicht mehr zeit für Tiefergehende gedanken deswegen wären Tipps sehr gerne gesehen)


    in den 5 Kämpfen kamen jetzt keine Extremen Sachen wie UB's oder Heiteira, Relaxo, Garchomp andere Toxapex oder Zobiris! Dann wäre ich mit so nem unausgereiften möchte-gern Team wahrscheinlich dumm da gestanden...
    Raikou und ein paar andere kleinere Legendäre die aber kein problem waren.


    Danke schonmal!

  • Morgen BisaBoard,


    hier ist mein Versuch diesen Monat zu mindest nicht jeden Kampf im Internationale Herrausforderungs Tunier zu verlieren:


    Aggrostella Aggrostella / Wesen: Kühn / Fähigkeit: Regenerator / Item: Giftschleim
    Ev: 4 Hp / 252 Def. / 252 Sp-Def.
    Siedewasser
    Giftspitzen / Toxin
    Horter
    Rundumschutz / Dunkelnebel


    Dunkelnebel ist gegen Komprimator gedacht, Rundumschutz ist gegen die Elektrohaut-Geowaz gedacht


    Porygon2 Porygon2 / Wesen: ? / Fähigkeit: Analyse / Item: Eviolite
    EV: 252 Hp / 252 Sp-Atk. / 4 Def.
    Eisstrahl
    Donnerblitz
    Spukball
    Genesung


    Ein einfaches Porygon2 mit hoffendlich ausreichender Coverage, ist aber sicher verbesserbar.


    Arkani Arkani / Wesen: Hard / Fähigkeit: Bedroher / Item: Voltium Z


    EV: 4 Hp / 252 Atk. / 252 Spe.


    Flammenblitz
    Nahkampf
    Stromstoß
    ?


    Arkani mit Coverage und meinem Versuch mit anderen Aggrostella fertig zu werden.


    Elfun Elfun / Wesen: Still / Fähigkeit: Strolch / Item: Überreste


    EV: 252 Hp / 4 Def. / 252 Sp-Def.
    Watteschild
    Egelsamen
    Mondgewalt
    Rechte Hand / ?


    Mein Versuch etwas zum Team beizutragen und was gegen Tapu Koko in der Hand zu haben.


    Großartig was reißen werd ich wohl nicht, aber ich will auch einfach nicht stumpf vom erstbesten Gegner 0 / 4 gesweept werden.


    Bitte also um Verbesserungsvorschläge.


    Grüße,


    Yolda

  • Hi.


    Ich wollte mal Fragen, ob ihr mir beim Teambau vielleicht nen Hinweiß oder Vorschlag bringen könntet, da ich aktuell ein wenig feststecke und mich nicht entscheiden kann, wie ich vorgehen soll. Ich habe zwar vor fast nen Monat schon bei Freestyleking angefragt, ob sie ein Team rund um Grandiras bauen könnte. Jedoch habe ich simultan auch selbst an ein Team gearbeitet (und möchte es dann mit dem von FSK vergleichen) und stecke da aktuell bei den letzten Pokemon fest.
    Könnt ihr da weiter helfen?


    Das hier wären die Daten.


    Modus: UU-Wifi, Einzel 6 vs 6 (würde zwar auch OU und Kaguron nehmen, aber dort gibt es glaube zu viele, bessere Drachen)



    Grandiras @ Giftstich
    Fähigkeit: Kugelsicher
    EVs: ATK=252, Int=252, SpDef = 4
    Wesen: Froh
    - Drachentanz
    - Drachenklaue
    - Himmelhieb
    - Gifthieb


    Ist das Grundpokemon des Teams. Ich habe es zufällig bei nen Clip von Youtube gesehen und dann mal seine Stats betrachtet und mich gefragt, warum es eigentlich nur als RU eingestufft wird, obwohl sie doch alle recht ausgeglichen sind (vermutlich weil bei Drachen gilt, dass nur Speed und ATK wichtig ist, weil diese sich gegenseitig mit 1-2 Hiebe erledigen, und da kann es nicht mit Dragoran, Knakrack, Brutalandra und den Latis mithalten, wenn nicht gebufft).


    Am ehesten dürfte man Grandiras wohl als Wallbreaker oder Setup-Sweeper nutzen können. Ich habe mich bisher für das physische Standardset entschieden (hoffe stark darauf, dass eine Zwischenedition mit Move-Lehrer kommt und er dann die besseren Moves bekommt, was häufiger in den letzten 2 Gens der Fall war). Das spezielle Set geht zwar auch, wofür man Offensiveweste oder Autonomie nutzen kann. Allerdings kann man die Schuppenrassel nicht so oft einsetzen und Fokusstoß trifft bei mir mit ner Trefferquote von 70% viel zu selten (zumindest in kritischen Situationen). Da ist das physische Set Treffsicherer. Jedoch spiele ich im anbetracht des restlichen Teams mit den Gedanken auf das spezielle Set zu wechseln.


    Eigentlich trägt es aktuell den Kampf-Z-Kristall welchen ich mir von Smogon abgeguckt habe. Da jedoch vermutlich ein anderes Pokemon den Z-Stein bekommt, habe ich nach alternativen geschaut und mich für das Gift-Item entschieden, damit der Gifthieb ein wenig stärker wird und kein Item doppelt ran kommt. Die Prunusbeere wäre auch sinnvoll wegen Statusprobleme.


    Metagross@ Offensivweste
    Fähigkeit: Neutraltorso
    EVs: Kp=252, Atk=160, SpDef=96
    Wesen: Hart
    - Zen-Kopfstoß
    - Sternenhieb
    - Hammerarm
    - Erdbeben


    Das Set habe ich von Pokefans und soll ein bulky-offensives Metagross sein. Metagross wählte ich wegen Grandiras. Stahlpokemon resistieren alle Schwächen die Grandiras hat (zusätzlich lass ich das Drache, Stahl, Fee ein guten Core ergeben). An Stahlpokemon gibt es verschiedene zur Auswahl die unterstützen könnten. Wenn man ins OU gehen würde, würde sich das riesige UB anbieten. Im UU hingegen gibt es mehr Auswahl welchen man nehmen könnte. Impoleon resistiert die Eisschwäche am stärksten. Metgaross resistiert am stärksten die Psychoschwäche und durch die Offensiveweste hat es auch sehr gute spezielle Def. Weil schon Grandiras ausgeglichene Stats hat und Metagross scheinbar am härtesten zuschlagen kann, habe ich mich für dieses Pokemon entschieden und würde wohl ebenfalls Wallbreaker oder bulky Sweeper sein.
    Was mich an dem Pokemon mit diesen Attackenset stört ist, dass 3 von 4 Attacken eine 10% Verfehlchance hat, was auch schon recht hoch und Riskant ist (schon im kampfbaum die eine oder andere sichere Situation verbockt da es einfach verfehlte).



    Trikephalo @ Leben-Orb
    Fähigkeit: Schwebe
    EVs: SpAtk=252, Int=252, SpDef=252
    Wesen: Scheu
    - Draco Meteor
    - Finsteraura
    - Feuersturm
    - Ruheort


    Dieses Pokemon kam eigentlich erst ziemlich spät im Planprozess zum Einsatz, jedoch setze ich es jetzt schonmal rein. Nachdem ich Metagross und Grandiras im Team hatte, brauchte ich etwas, was zum einen Metagross entlassten soll die Schwächen von Grandiras (zumindest Psychoschwäche) auszugleichen und zudem eines, welches die Bodenschwäche, Geist und Unlichtschwäche, sowie die Feuerschwäche ausgleichen könnte. Auch wenn Grandiras die Feuerschwäche resistiert. Da bot sich Trikephalo an, welches mit Schwebe gegen Boden wirkt und es ist Immun gegen Psychoattacken und resistiert zudem Unlicht und Geist. Durch das Attackenset kann es auch stark zuschlagen. Ruheort nahm ich um ihn regenerieren zu können und Leben-Orb dient dazu um nicht gefangen zu sein.
    Außerdem finde ich seine Stats recht ausgeglichen, was zu den vorherigen 2 Pokemon passt.
    Negativ an ihm ist die geringe Trefferquote, auch wenn es stark reinhauen kann. Und dass es die starke Feenschwäche und allgem,ein die Schwächen von Grandiras teilt.




    Primarene @ Wahlglas
    Fähigkeit: Sturzbach
    EVs: SpAtk=252, Int=252, vert.=4
    Wesen: Scheu
    - Schaumserenade
    - Mondgewalt
    - Psychokinese
    - Energieball


    Primarene kam ins Spiel um Metagross auszugleichen und zu entlassten. Es resistiert auch die Unlicht-schwäche vom Stahlpokemon, sowie seine Feuerschwäche und es entlasstet Metagross darin, die Feenattacke und Eisschwäche abzufangen. Zudem kann es auch bei der Käferschwäche von Trikephalo helfen. Abgesehen davon soll es einfach Schaden ausrichten und bekam daher 4 verschiedene offensive Attacken und den Wahlglas, da es eh zu langsam ist um wirklich Sweepen zu können. Schaumserenade nahm ich gegenüber Hydropumbe da schon die anderen Pokemon so eine geringe Trefferquote hatten und ich etwas treffsicheres haben wollte.


    Libelldra @ Terrium Z
    Fähigkeit: Schwebe
    EVs: ATk=252, Int=252, SpDef=4
    Wesen: Hart
    - Drachentanz
    - Drachenklaue
    - Erdbeben
    - Kraftkollos


    Ab hier wird es eigentlich unklahrer. Eigentlich hatte ich nach Grandiras und Metagross gesehen, dass es mir eigentlich an einen schnellen Sweeper fehlt der ordentlich reinhauen kann und hatte daher Mega-Aerodactyl im Sinn gehabt. Das Problem was ich bei ihm sah war jedoch, dass es zum einen die Eisschwäche des Teams weiter erhöht und dann noch weitere Schwächen bringt ohne etwas auszugleichen (außer Bodenschwäche von Metagross). Es würde mit Primarene zudem auch die Elektroschwäche teilen, weswegen ich eigentlich an Boden dachte. Boden könnte Gift resistieren (und entlasstet theoretisch Metagross in diesen Punkt) und ist Immun gegen Elektro. Hat aber trotzdem die Eisschwäche. Da ich gefühlt nicht um eine weitere Eisschwäche wegkomme (alternative wäre Feuer, Problem ist, dass die meisten Eis-Attacken von Wasserpokemon benutzt werden), habe ich nach ein Bodenpokemon geschaut was noch etwas unterstützen und vielleicht ein wenig die Rolle von Aerodactyl übernehmen könnte. Da Aero auch nochmal was gegen Boden sein sollte (und somit Trikephalo entlassten könnte für Boden-Attacken), habe ich auch an Schwebe gedacht. Dabei habe ich die Latis ignoriert, da ich zum einen keine Legis nutzen möchte und zum anderen hätte ich (ohne Cheat zu nutzen), für kein oder fast kein Legi das richtige Wesen.
    Dabei bin ich auf Libeldra gestoßen, welches auch recht ausgeglichene Stats hat (wenn sie auch am besten etwas höher sein könnten) und zudem die Elektroschwäche und Bodenschwäche von Primarene und Metagross ausgleicht. Mit den Z-Stein und Drachentanz kann es bei Gelegenheit auch nochmal hart treffen.


    Negativ an der Libelle ist jedoch, dass es schon wieder ein Drache ist und somit die Schwäächen zu Eis, Drache und Fee noch weiter stärkt. Zudem fehlt dem team noch immer ein ordentlicher Sweeper der möglichst ohne Setup gut zuschlagen kann (am besten aber keine Glaskanone sein sollte).



    Pokemon @ Item
    Fähigkeit:
    EVs:
    Wesen
    - Attacke 1
    - Attacke 2
    - Attacke 3
    - Attacke 4


    Das 6. Pokemon ist noch nicht vorhanden, da es mehrere Optionen gibt und ich mich nicht entscheiden kann (weswegen ich gerne die Meinung von paar erfahreneren Spieler hätte, da diese Teambaumethode glaube sehr veraltet ist).
    Zum einen fehlt mir ein ordentlicher Sweeper (außer wenn ich mehr bulky Offensiv versuche und dafür auf Speed verzichte). Dann könnte ich vielleicht Tarnsteine gebrauchen oder ich suche noch etwas, was die Schwächen ausgleicht bzw. die einzelnen Pokemon entlasstet.


    Zum einen denke ich da an Amigento von Typ Stahl. Da ich eine starke Schwäche gegen Drache, Eis und Fee habe, wäre ein zweites Stahlpokemon logisch, welches Metagross und eventuell Primarene entlasten kann. Leider sehe ich von all den Stahlpokemon die es gibt kein einziges, welches passen könnte bzw. mir gefällt (ein Problem das ich beim Teambau habe, in der Regel kommt es zu ner Phase wo ich kein Pokemon mehr als passend empfinde und der Meinung bin, es gibt zu wenige worunter das passende fehlt), da entweder zu defensiv oder aber es ist zu fragil (oder ich mag sein Aussehen nicht^^).
    Amigento würde daher passen, da es auch komplett ausgeglichene Stats hat und somit zum Thema des Teams passen könnte. Problem ist bei ihm, dass ich mich noch für kein Set entschieden habe (Physisch oder Speziell, bei Speziell wäre wohl Flammenwurf, Lichtkanone, Donnerblitz und Eisstrahl das gewählte). Und dadurch dass seine Stats ausgeglichen sind, fehlt es ihm an Durchschlagskraft um richtig Schaden zu machen.


    Ein anderes Pokemon, welches mir aktuell im Kopf rumschwirrt wäre Wolwerock. Die Interesse an ihm kam durch das Event rund um seine Nachtform. Es könnte ähnlich wie Aerodactyl die Rolle des Sweepers übernehmen, welches dann reinhauen soll. Wofür die Tagform wohl angebracht wäre. Zeitgleich könnte es auch als Tarnsteinleger dienen und somit den Suicide-Lead spielen, da ich kaum eine sinnvolle Verwendung dafür im Team hätte. Andererseits reizt mich auch seine Nachtform (welches ich auch einfacher bekommen könnte da ich Moon habe), welches mit Steinkante hart zuschlagen kann. Jedoch hätte die Nachtform wohl eine noch geringere Funktion als die Tagform, da beide Versione nicht viel aushalten dürften.


    Eine weitere Alternative wäre es wohl, Aerodactyl mit Megastein wieder ins Team aufzunehmen und es als Sweeper fungieren zu lassen. In der Megaform kann es hart zuschlagen und seine Stats wirken sehr ausgeglichen. Jedoch bringt es noch eine Eisschwäche mit sich (was dann glaube 4 wären) und hat auch eine Elektroschwäche. Wobei da Libeldra nochmal helfen könnte (abgesehen davon, dass die Drachen und Metagross Elektro resistieren).
    Da würden die beiden Wölfe zumindest wenigere Schwächen wieder mit einführen.


    Oder hättet ihr Alternativen die ich nehmen könnte?

  • Hallo,


    bin relativ neu in der Welt des strategischen Pokemons. Wir wollten im Freundeskreis der alten Zeiten mal wieder anfangen mit Pokemon und dann auch ein kleines Tunier veranstalten. Es dürfen nur Pokemon benutzt werden die es schon in rby gab. Gespielte Editionen sind Blattgrün und Feuerrot. Legendäre Pokemon und Mew/ Mewto sind gebanned. Mein Team habe ich soweit zusammen einzig und allein das Moveset für meine geplanten Starterpokemon bereiten mir etwas Probleme...


    Bisaflor als Sunndyday Sweaper


    Fähigkeit: Notdünger
    Item: Überreste
    Wesen: Mäßig


    - Solarstrahl
    - Sonnentag
    -Schlafpuder
    - Synthese/ Matchbombe


    Es gibt in Blattgrün ja noch keine versteckten Fähigkeiten soweit ich weiß? Also habe ich keinen Zugriff auf Chlorophyl. Macht es dann überhaupt Sinn Bisaflor so zu spielen oder wäre ein anderes Set angebracht? Alternativ:


    - Matchbombe
    - Schlafpuder
    - Megasauger/ Egelsamen
    - Synthese


    Glurak würde ich auch gerne spielen aber da bin ich total planlos, sollte auf alle Fälle offensiv werden


    Fähigkeit: Großbrand
    Item: ?
    Wesen: ?


    - Feuersturm
    - Hitzekoller
    - Drachenklaue
    - Erdbeeben


    Ich glaube das ist nicht besonders optimal? Wäre dankbar für andere Vorschläge? Und bitte um Nachsicht für einen Newbie ;)

  • Hey Leute ^^
    ich spiele jetzt schon seit ein paar Jahren Pokemon und habe mich jetzt dazu entschlossen auch kompedetiv zu spielen


    Leider habe ich nicht so die mega Ahnung von der Meta oder so, würde euch aber gerne mal mein online Team zeigen.
    Ich bin natürlich offen für Verbesserungsvorschläge und auch wenn es für eins der Pokis eine bessere alternative gibt hör ich mir das gern mal an :D.
    Außerdem besteht mein Team bislang nur aus 5 Pokemon und ich würde euch gerne bitten, mir vielleicht Vorschläge zu machen welches Pokemon noch gut in das Team passen würde :D.


    Okey wir beginnen zu aller erst mal mit den Pokemon die ich im Team lassen will und nicht durch andere ersetzt werden sollten :D.



    1.
    Arkani
    Item: Überreste/Tsitrubeere
    Ability: Bedroher
    EVs: 248 HP / 8 Atk / 252 Def
    pfiffiges wesen
    - Morning Sun
    - Will-O-Wisp
    - Flare Blitz
    - Extreme Speed


    2.
    Pampross
    Item: Offensivweste
    Fähigkeit: Zähigkeit
    Evs: 252 KP / 252 Ang / 4 SpVer
    Wesen: Mutig (+Ang, -Init)
    - Pferdestärke
    - Erdbeben
    - Rammboss
    - Steinhagel


    3. Kapu Riki
    Item: Leben-Orb
    Fähigkeit: Elektro-Erzeuger
    EVs (Lv.50): 252 SpAngr / 4 SpVert / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
    - Donnerblitz
    - Zauberschein
    - Strauchler
    - Voltwechsel



    Diese 3 Pokemon sind so die "Pflichtpokemon" ich bin jedoch trotzdem offen für Verbesserungen.
    Die folgenden Pokemon können auch ersetzt werden, wenn es stärkere Alternativen gibt die besser zu den obigen Pokemon passen.


    4. Mimigma
    Item: Leben-Orb / Phantomium Z
    (können 2 Pokemon das selbe Item tragen?)
    Fähigkeit: Kostümspuk
    EVs (Lv.50) : 4 KP / 252 Angr / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
    - Schwerttanz
    - Dunkelklaue
    - Knuddler
    - Schattenstoß


    5. Nachtara
    Item: Überreste/Tsitrubeere
    Fähigkeit: Synchro
    EVs: 252 KP / 4 Vert / 252 SpV
    Wesen: Still (+SpV, -Ang)
    - Schmarotzer
    - Wunschtraum
    - Schutzschild
    - Toxin



    Wie gesagt das Team besteht zurzeit nur aus 5 Pokemon. Ich würde euch bitten vlt eine Empfehlung für das 6. Pokemon zu schreiben. Außerdem könnt ihr mir gerne Ratschläge oder Tipps geben, sowie schwächen im Team durch andere Pokemon ausmerzen



    Ich bedanke mich schonmal bei allen fleißigen Leuten hier für die Hilfe

  • Hi, würde gerne 2 Wetterteams für den Kampfbaum bauen.


    Team 1 um Mega-Hundemon, dazu vielleicht Bisaflor mit Chlorophyll. Als 3. hätte ich gerne ein Bulky Pokemon was die Sonne bringt, am besten wäre es wenn es dann auch Kehrtwende oder Voltwechsel kann.


    Team 2 soll um Mega-Stahlos sein, dazu ein Sandsturm-Bringer. Dachte da an Despotar, aber das möchte ich nicht mit Glattbrocken spielen^^

  • Hey @Paddel_XD ich habe eine Idee zu deinem ersten Wunsch. Bei deinem zweiten Wunsch bin ich eher skeptisch, denn die Synergie zwischen Stollos und Despotar ist überhaupt nicht gut. Ich würde mich da wirklich auf Despotar oder Mega-Despotar konzentrieren.


    Nun zu Mega-Hundemon.
    Da man mit Hundemon möglich schnell und gefährlich sweepen will dachte ich mir, man brauch jemanden der schnell den Sonnentag rausbringt und wenn erforderlich sofort den Platz für Hundemon freimacht.
    Deswegen fand ich Fokusgurt-Tobutz sehr passend. Es bringt mit seinen 115 Speedbase schnell den Sonnentag raus, überlebt idR 1 Attacke dank des Fokusgurtes und kann dann noch die zerstörerische Explosion rausbringen und schnell ein 2:2 rausholen, wo in der Nachfolgerunde Mega-Hundemon durch den Sonnenboost den Schaden nur so raushaut. Als drittes Mon kann man Bisaflor spielen, ich hätte als Alternative noch Wahlglas-Elfun, welches ebenso Chlorophyll als Fähigkeit besitzt. Das würde Boden-, Wasser-, und Kampfpokémon nochmal besser unter Kontrolle bringen, wenn Tobutz schon weg ist. Bisaflor würde ich mit Leben-Orb und Schlafpuder spielen. Da kannst du ja mal schauen, was dir gefällt. Tobutz kann auch noch eine ganze Menge Supportattacken spielen, wie Tarnsteine, Donnerwelle, Verhöhner und Screens. Da kann man freilich auch noch experimentieren.
    Die Sets sind im Spoiler im englischen Showdown-Import.

  • Mein Team besteht aus:


    UHaFnir
    Das perfekte wesen, perfekte evs usw..


    Rotom
    Perfekt


    Lohgock
    Perfekt


    Alola-Vulnona
    Perfekt


    Gengar
    Perfekt


    Mega-Meditalis
    Perfekt


    Meine fragen sind... Sollte ich anstatt Lohgock Romoth nehmen?
    Sollte ich anstatt UHaFnir Maxax, oder Shardrago nehmen? Oder ein ganz anderes Drachen-Pokemon?
    Sollte ich anstatt Alola-Vulnona ein ganz anderes pokemon nehmen? z.B ich wäre für Rabigator, oder Stalobor?
    Sollte ich anstatt Rotom ein anderes Wasser pokemon nehmen? Aber DANN bräuchte ich ein Elektro pokemon.


    Das wärs.