Pokémon Ultra Sonne und Ultra Mond Thema

  • Wurde das wirklich gesagt, dass sie gewonnen haben?
    Das ist auch wieder so eine Sache.
    Giovanni würde definitiv weitermachen wollen. Mehr Macht bedeutet mehr Macht.
    G-Cis ist genau so.
    Marc und Adrian wollten hingegen nur der Natur helfen und ihr Plan ging ja nach Hinten los. Bedeutet das, dass sie in dieser Version die volle Kraft über Groudon und Kyogre hatten? Das sie die Zerstörung von Hoenn durch den Fang der Legis aufhalten konnten? In dem Fall ist immer noch fraglich, was sie danach getan hätten. Einfach weiter versuchen die Meere, oder Landmassen zu erweitern? Und was erhoffen sie sich von Giovanni?
    Flordelis wiederum dürfte zufrieden sein, so wie es ist. Und am ehesten würde er noch dafür sorgen, dass die Gangsterbosse der anderen Gens aus dem Weg geräumt werden.
    Zyrus hingegen lebt in seiner eigenen Traumwelt. Der hat erst recht keinen Grund hier zu sein.

  • Offiziell nicht, allerdings wurde Rainbow Rocket bereits vor dem heutigen Trailer geleakt und dieser besagte, sie seien siegreich gewesen. Da Rainbow Rocket richtig geleakt wurde, ist es äußert wahscheinlich, dass das genauso stimmt (Das Ausleih Kampfzonen Ding wurde im gleichen Post geleakt und hat sich ebenso bewahrheitet)

  • Auch, wenn ich USUM bisher echt nicht überzeugend fand, Team Rainbow Rocket (was im übrigen ein ziemlich bescheuerter Name für eine Gruppe aus hochrangigen Verbrechern ist) gibt mir doch noch einmal Hoffnung, dass ich nochmal ein gutes Pokemon-Spiel bekomme.


    Außerdem erinnert mich diese Stadt in der Ultradimension an einen Ort aus einem anderen wundervollen Spiel^^

  • Offiziell nicht, allerdings wurde Rainbow Rocket bereits vor dem heutigen Trailer geleakt und dieser besagte, sie seien siegreich gewesen. Da Rainbow Rocket richtig geleakt wurde, ist es äußert wahscheinlich, dass das genauso stimmt (Das Ausleih Kampfzonen Ding wurde im gleichen Post geleakt und hat sich ebenso bewahrheitet)


    Könnte aber auch Glückstreffer gewesen sein. Regenbogen wurde sowohl in XY als auch in SoMo sehr häufig verwendet. Und das "Kampfzonen Ding" ist eben ein Kampfzonen Ding, welches als einziges von Smaragd auf Platin/HGSS übernommen wurde. Also auch sehr wahrscheinlich das bei eine möglichen Kampfzone das wiedermal gemacht wird.


    Damit will ich den leak nicht entwerten, nur wäre es dennoch möglich das es Glückstreffer waren, da die 2 Sachen das wahrscheinlichste waren. ^^"


    an einen Ort aus einem anderen wundervollen Spiel^^


    Welches Spiel denn ? :)

  • @SuperSaiyajin Gogeta
    Wenn ein Leak zwei richtige Sachen hatte würde ich den doch als recht gut ansehen, schon alleine weil man auf den (ziemlich doofen :D) Namen Rainbow Rocket erst einmal kommen muss, dass ist alles andere als naheliegend, finde ich :)


    @IcEDoG
    Und wer sagt denn, dass die Bosse siegreich waren? Alola ist, wenn ich mich richtig erinnere, abgeschieden, trotzdem kann der Kopf der Bande alle anderen gescheiterten angefunkt haben und sie nach Alola bringen, weil sie gemeinsame Interessen haben können (okay insgesamt schwierig, aber Egal).


    Und mit dem späten Post zu der Diskussion will ich keinen doof anmachen, aber habe sie verpasst glaube ich D:

  • Könnte aber auch Glückstreffer gewesen sein. Regenbogen wurde sowohl in XY als auch in SoMo sehr häufig verwendet. Und das "Kampfzonen Ding" ist eben ein Kampfzonen Ding, welches als einziges von Smaragd auf Platin/HGSS übernommen wurde. Also auch sehr wahrscheinlich das bei eine möglichen Kampfzone das wiedermal gemacht wird.


    Damit will ich den leak nicht entwerten, nur wäre es dennoch möglich das es Glückstreffer waren, da die 2 Sachen das wahrscheinlichste waren. ^^"

    Naja, aber in anbetracht dessen, dass der Leaker eben keine Kampfzone, sondern ausschließlich das Leih Dingens geleakt hat und auch keine Kampfzone, sondern eben nur dieses Leih Ding angekündigt wurden... Was bei so Leaks nicht zutrifft, trifft meistens deswegen nicht zu, weil es verworfen wurde. Man kann nach sowas, die Information als sehr glaubwürdig einstufen.

  • @SuperSaiyajin Gogeta
    Wenn ein Leak zwei richtige Sachen hatte würde ich den doch als recht gut ansehen, schon alleine weil man auf den (ziemlich doofen :D) Namen Rainbow Rocket erst einmal kommen muss, dass ist alles andere als naheliegend, finde ich


    Meinte ja, das die zwei Sachen des Leaks etwas ist, auf die Fans kommen würden, gerade so ein Name wie Rainbow Rocket, das ist tatsächlich etwas was ich von einem Fanmade erwarten würde. ^^ Ebenso die Kampffabrik. Deswegen. :)


    Naja, aber in anbetracht dessen, dass der Leaker eben keine Kampfzone, sondern ausschließlich das Leih Dingens geleakt hat und auch keine Kampfzone, sondern eben nur dieses Leih Ding angekündigt wurden... Was bei so Leaks nicht zutrifft, trifft meistens deswegen nicht zu, weil es verworfen wurde. Man kann nach sowas, die Information als sehr glaubwürdig einstufen.


    Ja ok, das stimm, das ist schon eindeutiger. :S Da haste recht.



    Was stand denn sonnst so noch in dem Leak ?



    P.S. an alle, ist euch schon aufgefallen, das die Kampfagentur teil des Festival-Plasas ist ? Hat ja GF den "beliebtesten" Ort in SoMo dafür gewählt. :D
  • @SuperSaiyajin Gogeta
    Meinst du wirklich, dass viele Fans darauf gekommen wären, dass Team Rocket Rainbow Rocket heißen wird?
    Das halte ich für eine sehr vage Vermutung 0.o

  • @SuperSaiyajin Gogeta
    Meinst du wirklich, dass viele Fans darauf gekommen wären, dass Team Rocket Rainbow Rocket heißen wird?
    Das halte ich für eine sehr vage Vermutung 0.o


    Nicht vorausgesagt, ich meinte damit, das Fans sich so einen Namen selbst erdacht haben könnten, und das zufällig GF dann die selbe Idee hatte. Meine Vermutung war ja das die Leaks nur ein "witz" eines Fans waren (werden ja gerne solche Fake Leaks verbreitet, war auch in USUM bisher nciht anders) und mit dieser News dann bloß großen dussel gehabt hatte. ^^

  • @SuperSaiyajin Gogeta
    Halte ich für an den Haaren herbeigezogen, erstmal könnten das ja nur Fans gewesen sein die den Leak kennen und, naja, aber okay

  • @SuperSaiyajin Gogeta
    Halte ich für an den Haaren herbeigezogen, erstmal könnten das ja nur Fans gewesen sein die den Leak kennen und, naja, aber okay


    Glau mir, wäre nciht das erste mal, sowas hab ich über die Jahre immer wieder mal gesehen. ^^


    erstmal könnten das ja nur Fans gewesen sein die den Leak kennen und<--Mein verdacht war ja, das es bloß ein Fake Leak eines Fans gewesen sein könnte. Weil sowohl XY als auch SoMo sehr viel mit der Thematik Regenbogen gespielt haben (seihe hier Fakt 4: „Pokémon-Regenbogen“). Da kann mir der Gedanke das ein Fan sich dachte, "Hey machen wir aus Team Rocket Team Regenbogen Rocket, der Anfangsbuchstabe bleibt gleich und somit ihre Uniformen, passt doch".


    Wie gesagt solche Fan Fake leaks hatten schon in der Vergangenheit öfters großen dussel, wo sogar manche Pokémon-Tier Arten richtig vorausgesagt wurden, obwohl sonnst aus dem Leak NICHTS stimme. Darum meine Vermutung hier.


    Hoffe es ist doch des etwas längerem Textet verständlich was ich meinte. ^^"

  • wirklich nicht meine Stärke, man möge mich korrigieren, wenn es da Gegenbeweise gibt.

    Es gibt mehr oder minder handfeste Theorien, die mathematisch belegt haben, dass diese Multiversen möglich sind. Das heißt aber nicht dass die existieren. Trotzdem sind sie recht fest definiert.

    es gibt gewisse Defintionen dieses Begriffes, aber hast du eine Ahnung, wie viele verschiedene Arten es davon gibt?

    Meinst du mit Arten die verschiedenen Variationen? Ich denk mir zB oft: "Was passiert, wenn ich jetzt die Treppe runterfalle aufm Weg zur Arbeit?" In einer andren Dimension ist vllt genau das mit mir passiert und ich lieg erstmal 2 Wochen im Krankenhaus ^^".

    Die werden schon von dem Verantwortlichen hinter dem ganzen (vllt Giovanni) gezielt aus den Universen ausgesucht worden sein, dessen Versionen ihn seinem Ziel am nächsten bringen. Dass er sich da die bösen Teamleiter Versionen holt und nicht die Zahnarzt/Pokemonforscher/sonstwas Variante ist dann mMn naheliegend. (Es wird auch Universen geben, in denen die Bösewichte keine Bösewichte sind. Aber bei diesen hätte Giovanni keinen Grund die als Unterstützung zu sich zu holen da sie eher nutzlos wären)

    Ja, das ist naheliegend, aber:

    Für mich macht das Wort "Parallel-Dimension" einfach keinen Sinn wenn diese Dimensionen genau die selben sein sollten.

    das ist dazu die Frage und genau das stört mich an diesen Multiversenmist in Storys, da es dem Schreiber alle Macht (haha, wo wir beim Thema sind) gibt. Vllt sind GF langsam die Ideen ausgegang... langsam wird mir das zu abgedreht! Ich hät gern eher ne Story, die etwas mehr aufm Teppich bleibt. Aber die Japaner stehen auf Multiversen und so. Das merkt man auch viel an verschiedenen Animes. Hatte bisher aber immer gehofft Pokemon bleibt davon verschont.

    Bei Pokemon wird der Grund ungefähr so sein; weil sie zusammen noch viel böser sein können

    Wurde das wirklich gesagt, dass sie gewonnen haben?

    Macht könnte ein Grund sein aber auch vllt dass sie eben nicht gewonnen haben und sich so leichter auf die Seite eines Irren schlagen, UM zu gewinnen. Ich glaube nicht, dass die Versionen, die schon ihr Ziel erreicht haben einfach durch Dimensionen reißen, außer die sind wie gesagt eh größenwahnsinnig... aber ich vermute eher, dass wir den Grund von GF NICHT erfahren... wie immer in Storys, wo einfach nur alles reingeklatscht wurde... -.-

  • So ihr Lieben,
    ich habe grade mal aufgeräumt, eine Diskussion wie eine Parallel-Dimension nun genau definiert wird, dürft ihr gerne privat ausfechten, es hat nur leider mit diesem Thread nichts mehr zu tun, somit habe ich die besagten Posts soeben entfernt.


    Außerdem würde ich euch beim Zitieren bitten, nicht gleich ganze Beiträge zu zitieren, sondern nur die Absätze auf die ihr antworten möchtet. Sonst zieht ihr eure Beiträge unnötig in die Länge und die Moderation entfernt später sowieso alle Vollzitate und im schlimmsten Fall entfernen wir somit euren eigentlichen Bezug.

    With every death, comes honor. With honor, redemption.
    => Ryū ga waga teki wo kurau!


    ~ Hanzo, Overwatch

  • Ich versteh gar nicht was ihr gegen Rainbow habt. Erstmal ist Team Rocket alleine schon ein dämlicher Name, das haben wir damals nur nicht gemerkt, weil es ein cooler Englischer Name war. Team Rakete :D


    Zweitens ist doch ganz klar weshalb Rainbow Rocket: Giovanni hat sich alle anderen Leader böser Teams geschnappt. Von daher passt Rainbow doch ganz gut. Außerdem war Rainbow (bzw. das japanische Wort dafür) der Codename von S/M.


    Und zu guter letzt haben sich die Fans doch immer eine Pokemon Rainbow Edition in der man alle Regionen bereisen kann gewünscht. Kann also auch gut sein das sie die Idee von Rainbow von den Fans haben.

  • Ich versteh gar nicht was ihr gegen Rainbow habt. Erstmal ist Team Rocket alleine schon ein dämlicher Name, das haben wir damals nur nicht gemerkt, weil es ein cooler Englischer Name war. Team Rakete

    Gerade deswegen ist es schon wieder gut. Und im Grunde sind alle Team-Namen doch immer schon recht fragwürdig gewesen.
    Und es passt trotzdem irgendwie ins USUM-Konzept. Alternative Geschichte. Giovanni hat Mewtwo, was drauf schließen lässt, dass Red ihm nie ins Handwerk gepfuscht hat. Wenn er sich dann auch noch mit den anderen Team-Bossen verbündet hat, haben wir ein buntes Spektrum an "Boshaftigkeit", also den sprichwörtlichen Regenbogen.


    Übrigens denke ich nicht, dass die Legenden in ihrem Natürlichen Habitat gezeigt wurden, sondern in den verschiedenen Ultra-Dimensionen.

  • Ich hänge mich gerade eher an der Tatsache, dass ich mir eine Zusammenarbeit der Bosse nicht wirklich vorstellen kann, auf. ^^


    Giovanni und G-Cis haben ja noch recht ähnliche Ziele, während alle anderen aber völlig auseinanderdriften. Adrian und Marc (kann es btw. sein, dass die beiden editionsspezifisch sind?) haben vollkommen entgegengesetzte umweltlastige Ziele zur Weltverbesserung, Zyrus will die ganze Welt auslöschen bzw. seine eigene erschaffen und Flordelis will einen Großteil der Menschheit mitsamt allen Pkmn um die Ecke bringen. Und dann ist da natürlich auch noch Fabian, der bekanntlich eine Affinität zu Machtpositionen hat und dadurch alles andere als ein vertrauenswürdiger Verbündeter ist.


    Eine derartige Gruppierung schlägt sich eher gegenseitig die Köpfe ein, als ein gemeinsames Ziel zu finden, von daher bin ich ziemlich gespannt, wie das letztlich gelöst wird. :D Wobei es natürlich bei den ganzen Paralleldimensionen darauf hinauslaufen könnte, dass sich jeder eine eigene Realität verspricht, in der er seine Ziele umsetzen konnte, aber das wäre dann wirklich dezent komplex... ^^

  • Was haben wir jetzt bisher alles an neuen Features zu erwarten?


    - Sun und Moon haben ein besseres Design-Upgrade
    - Z-Kraftring (Upgrade des Z-Rings)
    - Neue Z-Moves
    - Neue UBs
    - Film-Pikachu
    - Twilight-Wolwerock
    - Ultrametropolis
    - Alola-Fotoclub
    - Ultra Recon Squad
    - Kampfagentur
    - Erweiterung des Insel-Scanners
    - Move-Tutoren kehren zurück
    - Mantaxsurfen



    Vielleicht gibts nächste Woche doch noch die eine oder andere Überraschung? Oder GF hebt sich das richtig interessante für den Release selbst auf und bringt vorab keine neuen Infos mehr? Sind ja nur noch 14 Tage.