Pokémon Ultra Sonne und Ultra Mond Thema

  • Es ist wie Platin, nur mit dem Unterschied dass man zwei Edis gemacht hat. Das wäre wahrscheinlich Diamant mit Dialga und Giratina und Palkia wäre obsolet und nicht fangbar. Wenn aber in Ultra SM jeweils beide Legis fangbar sind, dann können wir von Abzocke reden, jetzt ist es nur Geldmache, da eine Edi ala Platin gereicht hätte..

  • Ich kann mir bedingt erklären wieso sie zwei Edis gemacht haben.
    Ein Stück weit vertrete ich ebenfalls die Meinung dass es Abzocke ist.
    Andererseits stelle ich es mir schwierig vor Lunala und Solgaleo miteinander in der Story zu sehen.


    Na gut... So beim Schreiben fallen mir schon 10 Geschichten ein wie sie beide vorkommen können.
    Nur mal als Beispiel: Wie epic wäre es wenn Lilly auf Lunala fliegt und selber reitet man auf Solgaleo und so zusammen das "Kingdomhearts" Minispiel spielen würde ;D


    Blablabla...


    Nintendo war halt faul und nutzt die Chance für DoppelMoney :D


    Vielleicht wirds auch zwei Filme geben. So wie damals beim Reshiram/Zekrom Film.

  • Und um mal an dieser einen Stelle @Animusic Recht zu geben. Nicht nur, dass man die beiden Editionen nicht kaufen muss, ist Game Freak auch nicht faul, weil sie beide raus bringen, sondern einfach genial in ihrem Marketing und ihrer allgemeinen Strategien es so zu handhaben. Zum einem um die Spieler zusammen zu bringen und miteinander zu tauschen und somit das Game zusammen zu spielen und sich darüber auszutauschen (also nicht nur die Pokémon miteinander, sondern eben auch inhaltlich), zum anderen eben auch weil sie dadurch natürlich mehr Geld machen. Aber DAS kann man ihnen wohl ganz und gar nicht zum Vorwurf machen. Es ist eine Firma, die auch Geld verdienen möchte. Sicherlich können sie das auch nur mit einer Edition, aber das wäre eben nichts Besonderes wie alle anderen zu haben. Pokémon steht eben auch dafür, dass es zwei Editionen immer sind. ;)

  • Ja eben. Das Konzept der Pokemonreihe ist ja im Idealfall so. Du hast US und dein Freund UM und dann könnt ihr die fehlenden Pokemon tauschen. Allerdings ist es bei meinen Freunden so, sie haben oft nicht die andere Version. Zum Beispiel haben sie dann beide OR. Ich als Riesenfan kaufe aber immer beide Versionen. Ich tausche auch am liebsten schnell mal mit mir selbst. Natürlich auch sehr gerne im BB, aber mit sich selbst tauschen, das geht viel schneller, als wenn ich mich erst verabreden muss.
    Das Pokemon verbindet finde ich sehr, sehr cool.

  • Das muss ich zugeben und tut mir Leid nicht erwähnt zu haben. Natürlich ist man nicht gezwungen beide Editionen zu kaufen!


    Ich habe bei meinem Urteil zu sehr an Gelb, Kristall, Platin, usw. gedacht.


    Also ich muss mich korrigieren:
    Also es wäre möglich gewesen nur eine Edition herauszubringen.
    Jedoch ist es natürlich ein "genialer Schachzug" von GF, andererseits sollte das Tauschen mit Freunden auch im Vordergrund stehen.


    Aber wie gesagt fände ich es auch schwierig Lunala wie auch Solgaleo in der selben Storyline zu sehen.
    Interessant wäre es auf alle Fälle gewesen, weil dadurch die Story ein zusätzliches Element bekommen hätte. Noch mehr Action :thumbsup: Solgaleo und Lunala zusammen im Doppel. Das hätte für mich schon als Kaufgrund gereicht :D


  • Also es wäre möglich gewesen nur eine Edition herauszubringen.
    Jedoch ist es natürlich ein "genialer Schachzug" von GF, andererseits sollte das Tauschen mit Freunden auch im Vordergrund stehen.

    Wenn wir mal ehrlich sind hätten sie von Anfang an immer nur eine Edition herrausbringen können. Das hällt halt einfach an der Tradition mit den editionsspezifischen Pokemon fest. Bei S2/W2 hätte ja auch theoretisch eine gereicht.

  • Wenn wir mal ehrlich sind hätten sie von Anfang an immer nur eine Edition herrausbringen können. Das hällt halt einfach an der Tradition mit den editionsspezifischen Pokemon fest. Bei S2/W2 hätte ja auch theoretisch eine gereicht.

    Wenn es nur eine gibt, ist ja der ganze Effekt mit dem Tauschen weg und das ist ja ein großer und fester Bestandteil der Reihe.


    Ich hätte lieber Spiele, in denen alle Pokemon fangbar sind, also keine Events.

  • Bei S2/W2 hätte ja auch theoretisch eine gereicht.


    Ne da ging es nicht, weil S und Wir unterschiedliche Orte an der selben Stelle im Spiel hatten.


    Klar hätte man es in "Grau" so machen können das man die Stadt wählen kann, aber wenn man dann das was braucht und die andere Stadt hat, wäre es anders gewesen einen Spieler zu finden der diese dann hat, während man das bei her Edition sofort sieht. :)


    Hier in USUM wäre es aber tatsächlich mit nur einem Spiel gegangen, es sei den die ganzen UB Orte teilen sich auch wieder den selben Ort.

  • Ne da ging es nicht, weil S und Wir unterschiedliche Orte an der selben Stelle im Spiel hatten.


    Klar hätte man es in "Grau" so machen können das man die Stadt wählen kann, aber wenn man dann das was braucht und die andere Stadt hat, wäre es anders gewesen einen Spieler zu finden der diese dann hat, während man das bei her Edition sofort sieht. :)


    Hier in USUM wäre es aber tatsächlich mit nur einem Spiel gegangen, es sei den die ganzen UB Orte teilen sich auch wieder den selben Ort.

    Mit dem theoretisch meinte ich auch sowas wie Grau.
    Das bei den beiden Editionen der jeweils spezifische Content recht groß war im Vergleich zu anderen.
    Was USUM angeht denke ich das wir es erst sagen können wenn die Spiele erschienen sind und wir die Unterschiede alle kennen.


    Wenn es nur eine gibt, ist ja der ganze Effekt mit dem Tauschen weg und das ist ja ein großer und fester Bestandteil der Reihe.
    Ich hätte lieber Spiele, in denen alle Pokemon fangbar sind, also keine Events.

    Das ganze mit dem Tauschen war ja der ursprüngliche Grund erst 2 Editionen zu machen.
    Mittlerweile ist das ja dank Onkel I-Net kein Problem mehr.


    Was die Events angeht stimme ich dir aber zu hat mich selber immer gestört da ich dadurch in der Vergangenheit nicht mal eben neu beginnen konnte um nochmal die Story zu machen ohne das mir was zu dem Zeitpunkt unwiederbringliches verloren gegangen wäre.

  • Was die Events angeht stimme ich dir aber zu hat mich selber immer gestört da ich dadurch in der Vergangenheit nicht mal eben neu beginnen konnte um nochmal die Story zu machen ohne das mir was zu dem Zeitpunkt unwiederbringliches verloren gegangen wäre.

    Früher gab es die Events nur auf den Pokedays.Jetzt muss man zu GS und Co.
    Unfair ist es, wie Eventüberlagen Shuffle geworden ist. Die amchen das auch nur deshalb, da es genug Fans gibt, die dafür bezahlen. Würde es sich um einen Vollpreistitel handeln, dann gäbe es nicht wöchentlich neue Pokemon.

  • Ja, ist Tradition bei Gamefreak, dass dort, wo jeder andere Spiele-Entwickler ein Spiel herausbringen würde, immer gleich zwei (beinahe) identische Spiele gebracht werden, mit dann noch folgenden Spezialeditionen, die grundsätzlich denselben Content bieten. Ja, rein Verkaufstechnisch bewundere ich sie, dass die mit diesem Konzept immer noch durchkommen. Dennoch finde ich es als Fan ein blödes System. Der Hauptgrund, weshalb ich mir jeweils beide Editionen kaufe, ist nicht die Freude am mit mir selbst tauschen, sondern weil GF mir verbietet, mehrere Spielstände auf einem Spiel zu haben. Und diese Kritik darf durchaus geäussert werden, liebe GF-Jünger ;)


    Werdet doch nicht immer gleich getriggered, wenn mal jemand etwas nicht in den Himmel lobt. Es gibt Leute, die finden das Konzept mit mehreren Editionen gut, und das ist völlig legitim. Genau so legitim ist es auch, dass andere dieses Konzept halt kritisieren.


    Da es diesmal anscheinend wieder nur eine herkömmliche Zusatzedition mit ein paar Story-Erweiterungen (!) wird, aber im Gegensatz zu früher diese nun auch noch im Doppelpack kommt, sind wir langsam an einem Punkt, wo ich finde, dass GF zu übertreiben beginnt. Bei S/W war dieses Konzept für mich noch einigermassen vertretbar. Aber USUM müsste mich schon noch ziemlich überraschen, damit ich da meine Meinung ändere (was nicht unmöglich ist).

  • Mit dem was mir bisher gezeigt wurde haben sie mich total überrascht -zumeist positiv:


    -Zweilicht wuffels
    -Mehr UB :blerg:
    -Ein UB das sogar mir gefällt (die Ultra-Überraschung)
    -neue Orte , bin gespannt auf Megapolis (Mega? Ist das wieder wie bei den z Attacken? Ihr wollt ne z edition hier habt ihr attacken die so heissen?! Ihr wollt neue Megas? Hier habt ihr ne Stadt die Megapolis heisst lul... GF sind Schlitzohren...)
    -mehr oder andere customisation
    -drittes cover legi (necrozma gehört ja in diesem Sinne irgendwie zu lunala und Solgaleo falls man nach einem System wie in Smaragd und Platin sucht) das plötzlich wieder ne Story bekommt


    Es bietet für mich einige Überraschungen...


  • Irrtum kommt wohl daher, da der englische Name Ultra Megalopolis lautet :)  

    lol habe nur den englischen Trailer gesehen deswegen sagt mir der deutsche Name nichts... So oder so ändert es nichts an meinem Post!

  • Ich denke mal das Ultra Megatopolis in der Ultradimension liegt und diese neuen Gegner Forscher sind, die die Dimension erforscht haben.
    So sieht es für mich jedenfalls aus.

    Ich denke mal eher das die Forscher aus Ultrametropolis stammen. Man erkennt an ihren verhalten das sie aus der Ultradimension stammen (Bsp. beim begrüssen mit dem Alola Gruß. Außerdem sieht man die ganzen forscher in dieser Dimension).