Fanwork-Themen der BisaBoard Olympiade 2017

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild


  • Fanwork-Themen


    Kategorie Runde 1 Runde 2 Runde 3 Runde 4
    Fanfiction (FW 1) Lyrik: Wanderlust Drama: Ein Tag in der Stadt Epik: Ein großer Erfolg
    Fanart (FW 2) Fauna einer fremden Welt F.U.N. Seefahrt
    Fotografie (FW 3) Ordnung Sport (Bewegungssport)
    Mapping (FW 4) Demap Jubelstadt Über den Wolken
    GFX (FW 3) Komplementärfarben Book Cover
    KuH (FW 4) Alola Hüter & Wächter
    Spriting (FW 2) Von Waldelfen, Wassergeistern und mehr
    Fanclubs (FW 1) BisaBoard Fanclub


    Die genauen Aufgabenstellungen findet ihr hier verlinkt.


    Bis kommenden Mittwoch, 21.06.2016 erhaltet ihr sowohl eine Übersicht über die Termine, zu denen ihr die verschiedenen Turnierspiele spielen sollt, wie auch eine genaue Übersicht zu den Abgabe- und Votingdeadlines der Fanworkrunden.

  • Glaube zu GFX muss ich wohl nichts mehr sagen, hat @Noki bereits übernommen.
    Möchte aber noch anmerken, dass "Bewegungssport" für Fotografie halt extrem schwer ist und ich mir gut vorstellen kann, dass so ziemlich alle User, mit einigen Ausnahmen, Schwierigkeiten haben werden. Wäre es nicht möglich, dass man das etwas oberflächlicher hält und nur Thema "Sport" nimmt?
    Bewegungsfotografie erfordert halt eine gute bzw. schnelle Kamera, mit der man viele Serienaufnahmen ablichten kann sowie ein Teleobjektiv für die passende Brennweite...

  • Halte das Mappingthema über den Wolken für sehr schwierig für Mappinganfänger. Es legt ja den Einsatz der Wolkentiles nahe und damit (Gerade mit dem Layern / Spielen mit der Transparenz) muss man erstmal klarkommen. Für Throwaway, Trike, mich und einige andere mag es keine Schwierigkeiten bereiten, aber ich glaube nicht jedes der Teams kann sich auf jemanden mit jahrelanger Erfahrung stützen. Darüber hinaus engt eine an sich schon "kreative Aufgabe" ebenjene ein; ich ahne dass wir halt eine Menge Wolkenlandschaften, dadurch auch sehr ähnliche Tilesets und fliegende Pokemon sehen werden. Ich wäre dafür, diese Aufgabe nochmals zu überdenken. Beispiele für etwas freiere und doch interessante Themen wären imo "Die Insel", "In einem Land vor unserer Zeit", "Chaos", "Real History" (Szene aus der Geschichte nachstellen) oder auch eine Landschaftsform wie "Moorgebiet"


    Darüber hinaus: Motorsport zählt @Fotografie?

  • GFX Signaturgröße oder freie Auswahl?


    Freie Auswahl


    Komplementärfarben: Ist es egal, welches "System" man nimmt? Da je nach Schema blau <-> orange oder aber blau <-> gelb usw. möglich sind kann das bei der Bewertung durchaus eine Rolle spielen, zumindest wenn einige nur Schema X kennen


    Solange du keine total speziellen Farbmisch-Systeme meinst, sondern vor allem die additive und subtraktive Farbmischung, sollte es keine Probleme geben, wenn du dann aber etwas komplett anderes als diese beiden Systeme meinst (keine Ahnung, wenn man Komplementärfarben aus HSV oder so herleitet), dann merk es einfach noch mal an.




    Mithilfe einiger erfahrener GFX-User haben wir uns entschieden, das Thema Blurred Background durch Book Cover zu ersetzen! Wir bedanken uns an der Stelle für die entgegengebrachte Hilfe.


    Das Spriting-Thema wird ebenfalls verändert: Es lautet nun „Von Waldelfen, Wassergeistern und mehr“. Dabei könnt ihr pattern, Hybride erstellen, selfen – ganz nach eurem Geschmack. Eine Größenbeschränkung wird es ebenfalls nicht geben.


    Eine genauere Aufgabenstellung wird – genauso wie zu allen Themen – mit der entsprechenden Runde veröffentlicht werden.

  • @Dusk es geht mir nur um folgende zwei "Systeme":

    Zitat von Wikipedia

    Blau ↔ Gelb, Rot ↔ Cyan und Grün ↔ Magenta im Modell nach Helmholtz, diesen Farbnamen folgen das CIE-System und die meisten technischen Systeme wie RGB oder CMY.

    Zitat von Wikipedia

    Blau ↔ Orange, Rot ↔ Grün und Gelb ↔ Violett sind komplementär in Goethes Modell und dem von Itten, die beide im künstlerischen Zusammenhang eine bedeutende Rolle spielen.

    Ersteres habe ich im Kunstunterricht 10. Klasse "gelernt" und zweiteres in der 5. Mir war es nur wichtig anzumerken, dass es eben zwei Komplementzuordnungen gibt, nicht dass das U.u. zu Missverständnissen führt. :)

  • @Komplementärfarben: Wir betrachten zwar das Modell nach Helmholtz als Standard im digitalen Bereich; sollten Benutzer aber das Itten- oder Goethe-Modell nutzen wollen, weil sie Lila und Gelb nehmen wollen, dann sollen sie dies vermerken und wir werden es entsprechend eintragen. @Jasaris


    Stilistisch passende custom Tilesets sind erlaubt, @Gray Ninja.

  • Ist ebenfalls möglich, man muss nur eben überlegen, wie Voter das finden könnten, wenn die Schwelle zu Gen-4-Qualität erreicht wäre (im Sinne von custom Tilesets vor allem). Eine Demap wäre es aber natürlich dennoch und daher eine legitime Abgabe.