Shiny Zucht mit Ditto

  • Hallo Leute :)


    Ich wollte fragen, ob hier schon Leute Erfahrung mit der Shiny Ditto Zucht gesammelt haben.


    Mein Shiny Bisasam kam nach dem allerersten Ei, bei Schiggy musste ich allerdings bei +100 Eiern und 7 Stunden aufgeben.


    Mache ich was falsch? Geht es mit Schiggy nicht? oder habe ich mal wieder Pech? :D


    Gruß

  • Wenn Schiggy das Weibchen ist und das Shiny das Männchen geht's leider nicht, hab dazu selbst am Montag schon ein Thema eröffnet gehabt, ließ es dir durch, dann weißt du alles was du für die erfolgreiche Shiny zucht brauchst. :)


    Shiny Zucht ohne Shiny Elternteil. Erkenntnisse und Fragen.

  • Es ist definitiv ein männliches Schiggy mit einem Shiny Ditto. Habe extra darauf geachtet, da Starter Pokémon in Gen 2 wohl nicht anders in Shiny zu bekommen sind. Gilt angeblich für alle Pokémon, die zu 87,5% männlich und 12,5% weiblich sein können.


    Habe mir extra das Shiny Ditto besorgt, da ich absolut keine Lust auf das Züchten ohne Shiny Elternteil habe.

  • Hey @Sewo1991


    Ungefähr an dem Punkt bin ich auch mit Shiny Ponita. Also unter 1/64 hab ich mir auch was anderes vorgestellt :D

  • Es ist definitiv ein männliches Schiggy mit einem Shiny Ditto. Habe extra darauf geachtet, da Starter Pokémon in Gen 2 wohl nicht anders in Shiny zu bekommen sind. Gilt angeblich für alle Pokémon, die zu 87,5% männlich und 12,5% weiblich sein können.


    Jupp, darauf muss man wirklich achten, leider. :arghs: Aber gut, bei dir sollte alles klar sein. ^^ Liegt wohl einfach daran das es mit Ditto am längsten dauert bis Eier gelegt werden, dementsprechend ist es etwas schwierig genau die Shiny Chance zu treffen wenn in dem Moment kein Ei kommt.
    Ich hab es bei meinem Shiny Karnimani so gemacht, das als das erste Ei gelegt war ich vor der Abholung gespeichert hatte. Wann also immer stellen kamen wo überhaupt kein Ei gelegt wurde, hab ich einfach resettet. Dachte mir, was bei Kurios-Ei klappt, kann bei der Shiny Zucht nicht so verkehrt sein. ^^


    Habe mir extra das Shiny Ditto besorgt, da ich absolut keine Lust auf das Züchten ohne Shiny Elternteil habe.


    Geht auch ohne, kommt nur auf die DV Werte für Verteidigung und Spezial an. :)


    Die Chance auf ein Shiny nach 100 Eiern bei einer Wahrscheinlichkeit von 1:64 beträgt ~79,93%. Das ist noch lange kein Pech.


    Eigentlich schon, da 79,93% EXTREM HOCH sind. Die Shiny Methoden aus der 6. und 7. Generation erreichen "grad mal" 1% und sind höchst ergiebig.

  • Natürlich sind ~80% hoch, aber da ist immer noch eine 20%ige Wahrscheinlichkeit noch kein Shiny bekommen zu haben. Das passiert durchschnittlich immerhin bei jedem fünften Mal und ist deshalb weder selten noch Pech. Ab 90-95% würde ich anfangen davon zu reden. Das Beispiel mit der sechsten und siebten Generation macht an der Stelle keinen Sinn für mich. Nur weil man öfter Glück hatte bzw viele User schnell ihre Shinys erhalten ist es trotzdem kein Standard.

  • Natürlich sind ~80% hoch, aber da ist immer noch eine 20%ige Wahrscheinlichkeit noch kein Shiny bekommen zu haben. Das passiert durchschnittlich immerhin bei jedem fünften Mal und ist deshalb weder selten noch Pech. Ab 90-95% würde ich anfangen davon zu reden. Das Beispiel mit der sechsten und siebten Generation macht an der Stelle keinen Sinn für mich. Nur weil man öfter Glück hatte bzw viele User schnell ihre Shinys erhalten ist es trotzdem kein Standard.


    War nur ein Beispiel, anhand der Prozentzahlen. :) Also das schon bei Geringeren Zahlen als 79,9% die Chance sehr sehr hoch ist.


    Nee aber gerade nur weil es 20% sind wo es daneben gehen kann, kann man hier von Pech reden, bei mehr als 100 Eiern. Denn eigentlich heißt das das in jedem 5. Ei kein Shiny drin sein sollte und eben nicht, das nur in jedem 5. Ei ein sein sollte. Und selbst dann könnte man hier von Pech reden, da in jedem 5. Ei bei 100 Eiern die Chance wieder SEHR wahrscheinlich ist.

  • Das mit dem in jedem fünften Ei bei hundert Eiern stimmt nicht. (Verstehe das ebenfalls nicht ganz.) Pro Ei ist die Wahrscheinlichkeit auf ein Shiny eben ~0;016% und bei 100 Eiern ergibt sich aus allen zusammen die 80%-Chance. Statistisch gesehen wird man also bei jedem fünften Shiny-Hunt 100 Versuche benötigen. 100 Eier ohne Shiny zu haben, ist, wie gesagt, kein Pech. Kommt einem nur so vor wenn man sonst immer mehr Glück hat.

  • Damit war die Wahrscheinlichkeit gemeint bei einer 80% Chance bei 100 Eiern. Das nicht tatsächlich bei 5. Ei ein Shiny kommt ist mir auch klar ^^", wollte damit nur die Wahrscheinlichkeit verdeutlichen.


    100 Eier ohne Shiny zu haben, ist, wie gesagt, kein Pech.<--Bei einer Chance von 1zu64 schon, aber ja wenn man mehre Shiny Züchtungen hintereinander macht dann nicht. Jetzt verstehe ich was du damit sagen wolltest. :) Ich bin von einer Shiny Zucht ausgegangen und dann sind bei einer Chance von 1/64 mehr als 100 Eier wirklich Pech. Geht man von mehreren hintereinander ohne Pause aus, sind natürlich 1zu64 nichts. ^^

  • Wenn Schiggy das Weibchen ist und das Shiny das Männchen geht's leider nicht, hab dazu selbst am Montag schon ein Thema eröffnet gehabt, ließ es dir durch, dann weißt du alles was du für die erfolgreiche Shiny zucht brauchst. :)


    Shiny Zucht ohne Shiny Elternteil. Erkenntnisse und Fragen.


    Da er ein Shiny-Ditto verwendet, spielt es keine Rolle, da das Kind doch von dem Ditto erbt, oder?

  • Habe mittlerweile mein Shiny Schiggy...freuen kann ich mich darüber aber nicht. Beim Übertragen auf Pokemon Bank ist mir aufgefallen, dass sie zwar die versteckte Fähigkeit haben, aber beide haben das Wesen "Scheu" :thumbdown:


    -Angriff, +Initiative. Totaler Schrott, grad bei einem höheren Level bringt mir eine hohe Initiative sogut wie gar nichts mehr. Kein Wesen, dass ich weniger mag.


    Wird jetzt jedes Shiny ein scheues Wesen haben, oder ist das eher Zufall? Falls sie immer scheu sind, waren es für mich die letzten Shinies auf Gold.

  • @Sewo1991


    Das Wesen bestimmt sich durch die letzten zwei Stellen der insgesamt vom Pokémon erhaltenen Erfahrung zum Übertragunszeitpunkt, bzw. durch den Rest beim Teilen durch 25.


    Hier die Tabelle: https://pbs.twimg.com/media/C2_tQ5QWEAE_5y5.jpg


    Dein Schiggy hatte also auf den letzten beiden Ziffern 10, 35, 60 oder 85 Erfahrung.

  • @DrakeZet


    Würde bedeuten, dass jedes Starter-Pokemon ein scheues Wesen hat, wenn man es untouched (mit 135 Erfahrung) übertragen möchte? Dadurch wären ja haufenweise Pokémon auf Lv.5 beim übertragen festgelegt, was das Wesen angeht. Soviele verschiedene EP-Gruppen gibt es ja nicht. Der Gedanke gefällt mir als Sammler nicht so ganz, komisch dass auf EP auszurichten.

  • @Sewo1991


    Kommt halt drauf an, in welcher EP-Gruppe das Pokémon ist. Aber ja, viele Level 5 Pokémon haben standardmäßig 135 Erfahrung und werden beim Übertragen somit Scheu.


    Die über eine Levelgrenze hinaus erhaltenen EP werden beim Transfer dann aber zurückgesetzt. Also angenommen, du hättest deinem Schiggy 5 zusätzliche EP antrainiert und es hätte in Summe 140 EP gehabt, hätte es beim Übertragen das Wesen Mäßig angenommen. Allerdings werden die EP dann zum nächsten vollen Level abgerundet, also hätte es auf Gen7 wiederum 135 EP gehabt.

  • Oh man, dann wäre es wirklich schlauer gewesen Klone anzufertigen :tired: Jetzt habe ich weder Original, noch Shiny auf Gold. Tolle Wurst :huh:


    Ganzes Wochenende umsonst. Aber gut zu wissen, falls meine Motivation wiederkommt nach 2 Fails. Es ärgert mich :hmmmm:


    €: Werde wohl aus diesem Grund allein, nochmal mit Pokémon Gelb von vorne starten. Kann mich mit Scheu nicht anfreunden :blerg: werden eigentlich auch Fleißpunkte zurückgesetzt?

  • DVs werden zufällig generiert (und haben jeweils 3*31 DVs). EVs bzw. Fleißpunkte gab es damals als solche nicht, GSK nutzte ein anderes System, daher haben Pokémon aus den VC-Titeln 0 EVs.


    Hast du auch keine Zucht-Überreste, die du nutzen könntest?

  • Das Ding ist, ich habe 2 Porentas auf Level 100 (Sonderbonbons geklont, mit Box-Glitch). Nur eins habe ich im Kampf genutzt, das andere war VM-Sklave. Beide haben verschiedene Statuswerte. Werde es die Tage testen, ob auch die gesteigerten Statuswerte durch das Übertragen auf Gen7 verschwinden. Oder weiß jemand mehr, was erhalten bleibt und was nicht? Ich möchte nur untouched Shinies in meiner Sammlung.


    Wie gesagt, weder Original, noch Shiny vorhanden. Habe einfach nicht mitgedacht und nach dem Erhalt der Shinies, die Zuchtreste freigelassen :dos:

  • Da er ein Shiny-Ditto verwendet, spielt es keine Rolle, da das Kind doch von dem Ditto erbt, oder?


    Ja genau. :) Mit Ditto werden IMMER nur die Werte von Ditto vererbt. :) Da er/sie aber Shiny Bisasam erwähnte nahm ich fälschlicherweise an das er/sie dieses als Zuchtpartner verwendet könnte und nannte daher diese Möglichkeit als Problemursache für die vielen Eier. :)