Super Smash Bros. Ultimate

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex
  • Der vollständigkeithalber gibt es hier noch die Videos der letzten Präsentation, in der der neuste Neuzugang aus ARMS präsentiert worden ist. Den Anfang aus dem Fighters Pass Vol. 2 macht Min Min!


    Wie üblich bringt auch sie ihre eigene Stage mit und einen Satz Musikstücke mit sich, von denen welche neu für Super Smash Bros. Ultimate arrangiert worden sind.

    Verfügbar ist sie nun seit dem 30. Juni.


    Wer gerne sehen will, wie sich Min Min im Spiel so macht, kann das entsprechende Video hier ansehen:


    Super Smash Bros. Ultimate - Zeit für Ramen!


    Super Smash Bros. Ultimate - Kämpfen mit Min Min


    Darüberhinaus gibt es auch wieder eine neue Ladung an Mii-Kostümen. Für den Mii-Boxer gibt es nun Kleidung basierend auf Ninjara aus ARMS, Aioli aus Splatoon und Heihachi Mishima aus der Tekken-Reihe. Für den Mii-Schützen gibt es Kostüme zu Limone aus Splatoon und den Vault Boy aus Fallout. Jedes Kostüm kostet jeweils 0,80€.


    Super Smash Bros. Ultimate - Mii-Kämpfer-Kostüme #6


    Zu guter letzt hat Masahiro Sakurai angekündigt, dass im kommenden Herbst amiibo zu Joker aus Persona 5 und dem Helden aus Dragon Quest XI auf den Markt kommen werden.


    Hier ein erstes Bild:


    Quelle: PlanetSwitch.de

  • In diesem Post möchte ich mehr über den Fighters Pass eingehen.


    - Waluigi und Geno. Diese beiden Charaktere mögen zwar beide Charaktere sein, die sehr gefragt sind aber hier halt ein paar Punkte aus meiner Sicht der Dinge, weshalb ich glaube, dass sie keine spielbaren Kämpfer in Smash Ultimate sein werden. Meine Sicht stütze ich damit, was wir neben dem Charakter bekommen werden. Eine Stage, OSTs und DLC Spirits. Jetzt stelle ich mir nur die Frage was willst du bei Waluigi für ne Stage nehmen? Eine Strecke aus Mario Kart oder ein Brett aus Mario Party die Waluigi in Namen hat? Welche OST soll man nehmen? Das was auch in dieser Strecke oder auf diesem Brett spielt? Denn Waluigi hatte nie sein eigenes Spiel bekommen. Daisy zwar auch nicht, aber sie ist ein Echo Charakter. Kommen wir zu den Spirits. Da sehe ich erst recht keine. Einzelne Spirits mit Waluigi drauf sind bereits als Spirit vorhanden. Es würde dem Fighters Pass nicht wirklich einen Mehrwert bieten. Kommen wir dann also zu Geno. Die einzige Stage die ich mir vorstellen könnte, ist Forest Maze. Dort tritt er ja dem Team bei. OSTs könnte man schon ein paar nehmen. So viel ich weiß gab es keine OSTs in Smash zu Super Mario RPG. Was die Spirits angeht, würden mir dann nur noch Bosse und sonstige Antagonisten wie Booster, Smithy und Exor einfallen. Mallow z. B. ist bereits ein Spirit. Geno würde schon mehr bieten im Vol. 2 des Fighter Pass als Waluigi. Mein Favorit wäre er trotzdem nicht.

    - Rayman. Ein Ubisoft Charakter ist etwas was mir persönlich fehlt auch damit diese als Firma in Smash vertreten ist. Nur Kostüme für Miis muss ja nicht sein (Rabbids und Assassins Creed). Ich bin in der Rayman Reihe nicht wirklich drin, aber ich denke da würde sich einiges anbieten was OSTs und Spirits angeht.

    - Sora. Wenn Sora im Spiel wäre, hätten wir drei mal Square Enix und 1 mal Disney. Als Stage könnte ich mir Traverse Town oder Hollow Bastion ganz gut vorstellen. KH3 habe ich nicht gespielt. Sora ist zwar ein weiterer Schwertkämpfer aber man könnte bestimmt mehr um ihn aufbauen, was als Moveset funktionieren könnte. Bei den Spirits müsste man nicht mal die Disney Charaktere einbauen. Da gäbe es genug Original Charaktere. Kingdom Hearts ist ein beliebtes Franchise was durchaus eine gute Chance hat.

    - Spyro und Crash Bandicoot. Beide Charaktere sind PS1 Legenden, die auch nicht vor langer Zeit ein Trilogie Remaster bekommen haben. Einer von den beiden könnte es ganz gut in Smash schaffen und wäre für mich eine Bereicherung in Smash.

    - KOS-MOS. Hier hätten wir ein Charakter aus Xenoverse. Diese Spielreihe enstand als Monolith Soft noch bei Bandai Namco war. Meine Gründe warum man sie durchaus einbauen könnte. 1. KOS-MOS hatte ein Cameo als Blade in Xenoblade Chronicles 2

    2. Bandai Namco hat auch an Smash mitgearbeitet und Monolith Soft gehört ja nun zu Nintendo. Ich denke dass es nicht so schwer wäre, da was raus zu machen. Selbst wenn kein HD Remaster kam, so war KOS-MOS immer wieder in diversen Crossovern zu sehen.


    - Phoenix Wright. Phoenix Wright war lustigerweise sogar ein spielbarer Charakter in Marvel vs. Capcom 3 gewesen. Er war auch eine Solo Unit zusammen mit Maya in Project X Zone 2 gewesen. in Ein ähnliches Konzept an Moveset wäre bestimmt auch in Smash möglich. Die Stage wäre der Gerichtssaal. Es wundert mich, dass aus der Ace Attorney Reihe keine Spirits in Smash vorhanden sind. Die Reihe war am Anfang ausschließlich auf Nintendo Konsolen/Handhelds veröffentlicht worden. Andere Ports auf iOS, PS4 etc. kamen erst viel später (was den westlichen Markt betrifft). Wir haben sogar Spirits zu Resident Evil in Smash. Bei den Spirits hätten auch ne gute Auswahl die man treffen könnte.

    Rayman, Sora, Spyro, Crash, KOS-MOS und Phoenix Wright sind so ein paar Wünsche die ich hätte.

    Zum Schluss: Ich freue mich auf die Joker und Hero Amiibo. Dass sie erst so spät kommen ist wohl Corona geschuldet. Wenn ich noch die Kirby Amiibo hätte, hätte ich alle Smash Amiibos.

  • Am morgigen Donnerstag, den 01. Oktober 2020 wird um 16 Uhr in einem ungefähr dreiminütigem Video der zweite DLC-Kämpfer des Fighters Pass Vol. 2 enthüllt. Im Anschluss wird sich Masahiro Sakurai zu Wort melden.


    Quelle: Nintendo Deutschland (Twitter)


    Enthüllung des nächsten DLC-Kämpfers für Super Smash Bros. Ultimate - 01.10.2020