Pokémon Schwert & Schild - Fragen zum Spiel bitte im Editionen-Bereich stellen

  • Ich wollt ihm das Tausch

    Nicht böse nehmen, aber auch daran können wir nicht erkennen, was mit dem Pokémon "nicht stimmt".

    Versuch es Mal bitte im Cheat-Bereich und gib dort bitte mehr an, als lediglich das Bild des Pokémon, denn evtl liegt es an sowas.


    Kann eine Attacke sein, die das Spiel nicht mag, ein gecheatetes Pokémon oder abe auch einfach ein Bug.


    Fakt ist, mit dem Bild raten wir weiter alle rum und können dir keine Lösung geben.

  • Ich wollt ihm das Tausch

    Wie viele Orden hat er denn?

    Zum Tauschen gibt es bestimmte Levelgrenzen die sich mit Anzahl der Orden erhöhen.


    Alternativ: Cheat, der durch das Spiel erkannt wurde.

    An Orden kann es nicht liegem, ich habe alle 8 Orden.

    Ercheatet sind die beiden Pokémon nicht die haben wir legal erhalten durch die Fangserie aus Lets Go Pikachu und Evoli. Beim ersten ersten Tausch hat es einwandfrei funktioniert. Die Attacken von Stahlos sind Erdbeben, Eisenschweif, Drachenrute und eine weitere Attacke die ich nicht in Kopf habe. Bei Rihornior sind es Furienschlag, Hornattacke, Steinwurf und Schlagbohrer.

  • Die Attacken von Stahlos sind Erdbeben, Eisenschweif, Drachenrute und eine weitere Attacke die ich nicht in Kopf habe. Bei Rihornior sind es Furienschlag, Hornattacke, Steinwurf und Schlagbohrer.

    Steht bei einen der Attacken vielleicht "Diese Attacke kann nicht eingesetzt werden. Du solltest dein Pokémon sie vergessen lassen. Beachte aber, dass es sich danach nicht wieder an sie erinnern kann."

  • Die Attacken von Stahlos sind Erdbeben, Eisenschweif, Drachenrute und eine weitere Attacke die ich nicht in Kopf habe. Bei Rihornior sind es Furienschlag, Hornattacke, Steinwurf und Schlagbohrer.

    Steht bei einen der Attacken vielleicht "Diese Attacke kann nicht eingesetzt werden. Du solltest dein Pokémon sie vergessen lassen. Beachte aber, dass es sich danach nicht wieder an sie erinnern kann."

    Ne da daran hat es auch nicht gelegen ich mal unten beim Tausch in Bericht nachgeschaut aber war keine einzige Attacke dieser Art dabei. Und bei Stahlos habe ich darauf geachtet das es keine solche Attacke. Irgendwie haben ich den Verdacht das das Spiel die Pokémon als illegale Lets Go Pikachu und Evoli Pokémon erkennt da sie keine reine Kanto-Pokémon sind.

  • Das GTS ist doch wieder nur vollgestopft mit Tauschangeboten, wie "Tausche XY mit Mew, Celebi, Jirachi, Marschadow, Meltan etc.". Warum kann man sowas überhaupt reinstellen, wenn besondere Pokemon eh nicht zum Tausch zugelassen sind??:cursing::pinch:... Wozu stellt man sowas überhaupt rein?

    Weil Menschen (und Game-Freak) dumm sind


    Edit:

    PS: Man sollte dies definitiv zu 200% ernst nehmen

  • Das GTS ist doch wieder nur vollgestopft mit Tauschangeboten, wie "Tausche XY mit Mew, Celebi, Jirachi, Marschadow, Meltan etc.".

    Generell strotzt die GTS vor Dummheit.

    Man kann keine Liste von Pokemon aufrufen die man bekommen kann für das Vieh, das man tauschen möchte.

    Ich sende generell lieber Stuff rein und warte ab. Faire Angebote sind beliebt.

  • Okay jetzt nach dem Update, sieht man zwar keine Mew, Celebi, Meltan etc. Wünsche mehr, dafür sowas wie Lugia Lv. 1-10 oder andere Troll Angebote. Und den extra Button, mit dem mystischen Tauschangeboten gibt's immer noch, wozu???


    *Shiny Frage hat sich erledigt...


    BTW, warum gibt es mehr seriöse Zamazenta Tausch Angebote, als Zacian Angebote? Bekomme einfach keinen vernünftigen Zacian Tausch zustande. :pinch:

  • Ich habe ein Video mit tollen Animationen gefunden! Klar, es lässt Gamefreak blöd dastehen, wenn man das sieht, aber darum gehts mir gar nicht. Das soll mehr zeigen, was mir persönlich sehr gefallen würde und durchaus zeigt, dass Pokemon auch mit solchen Animationen immer noch wie Pokemon aussieht, nur viel besser und vor allem lebendiger!

    So würde ich mir das in Gen.9 wünschen und ich wäre völlig weg von den Socken :yeah: Mehr will ich gar nicht! Von wegen ultrarealistische Playstation-Grafik... :hmmmm:

    Auf alle Fälle eine sehr schöne Arbeit! Und nun lass ich euch geniessen:



  • Ich habe ein Video mit tollen Animationen gefunden! Klar, es lässt Gamefreak blöd dastehen, wenn man das sieht, aber darum gehts mir gar nicht. Das soll mehr zeigen, was mir persönlich sehr gefallen würde und durchaus zeigt, dass Pokemon auch mit solchen Animationen immer noch wie Pokemon aussieht, nur viel besser und vor allem lebendiger!

    So würde ich mir das in Gen.9 wünschen und ich wäre völlig weg von den Socken :yeah: Mehr will ich gar nicht! Von wegen ultrarealistische Playstation-Grafik... :hmmmm:

    Auf alle Fälle eine sehr schöne Arbeit!

    Hab zuerst das Campingvideo gesehen und gedacht, dass das so n Haufen Jungs war denen es gefallen hat, eine subtile Liebesbeziehung zwischen Mary und der weiblichen Protagonistin einzubauen. Dann hab ich das andere Video gesehen :assi:


    Finde ich beides sehr schön gemacht. Aber dafür wäre halt enormer Aufwand nötig. Das wäre doch schon ein guter Anfang gewesen, wenn die drehbare Kamera überall funktionieren würde, nur hätte man dann ja die stellenweise doch detailreichen Städte aus allen Winkeln so programmieren müssen. Aber gerade bei manchen Gebäuden hätte ich mir es im Innern gewünscht, da gefallen mir die Fanvideos ziemlich gut.

  • Den Aufwand erwarte ich aber im Jahr 2020 von einem AAA-Spiel...

    Schau dir mal an, was z.B. in RDR2 alles an kleinen Animationen drinsteckt

    Das ist jetzt aber wirklich Äpfel und Birnen. RDR2 hatte einen viel längeren Entwicklungszyklus, bestimmt 10x so viel Manpower und ein größeres Budget als jeder Hollywood-Film, welches sich wohl auch nur durch den Online-Modus mit seinen Mikrotransaktionen refinanzieren wird. Solche Mammutprojekte traut sich in der gesamten Branche niemand außer Rockstar überhaupt anzugehen.


    Außerdemhängt an RDR kein Franchise dran (TPCi, Nintendo), welches ordentlich Geld abschöpfen will. Ganz ehrlich, wenn man diesen ziemlich hanebüchenen Vergleich anstellt, dann wirkt das "Small Indie Developer"-Meme der GF-Kritiker im Verhältnis plötzlich unironisch passend.


    Wir können jetzt natürlich ewig diskutieren, ob GF größere Budgets und längere Entwicklungszeiten benötigt, aber das ist ziemlich unproduktiv, da das Franchise (Anime etc.) ihnen diesen Freiraum eh nie zugestehen wird.

  • Könnt ihr mal bitte aufhören dieses Thema jedes Mal direkt wieder ad absurdum zu führen?! Ich sagte noch ich würde mir Pokemon so wünschen wie in dem geposteten Video, es muss keine ultrarealistische Grafik haben! Dann vergehen keine 12h und schon wieder ist das Hauptargument "Man darf Pokemon nicht mit Red Dead Redemption 2 vergleichen!" :patsch: Dafuq ist eigentlich los?!?


    Ich habe das Gefühl ich wehrt euch regelrecht dagegen, sobald jemand den Wunsch hegt, dass sich Pokemon animationstechnisch verbessern sollte oder zumindest könnte! "Zu grosser Aufwand!" Ja toll... darf man an ein 60 Euro Spiel welches jedes Mal sämtliche Verkaufsrekorde bricht keine Erwartungen haben?

    So ziemlich jedes (oder wirklich jedes?!I) andere AAA-Spiel bietet bessere Animationen/Zwischensequenzen als Pokemon Schwert/Schild! Von jedem Spiel darf man sowas erwarten, nur nicht von Pokemon! Neee, wir wollen Gamefreak keinen Aufwand zumuten, das soll schön weiterhin so minimalistisch wie möglich bleiben und trotzdem den letzten Cent aus unseren Taschen saugen! :wacko:

    Tut mir Leid für die, die sich jetzt zu unrecht angesprochen fühlen, aber so kommt ihr mir teilweise wirklich vor in dieser Community...


    Auf der einen Seite darf Pokemon nicht günstiger werden, weil jedes Switch-Spiel muss 60 Euro kosten! (eines meiner Lieblingsargumente... wenn andere Spiele 60 Euro sind, dann muss Pokemon auch 60 Euro sein! :patsch:)

    Auf der anderen Seite darf Pokemon aber auch nicht besser werden, weil wir Gamefreak diesen Aufwand nicht zumuten dürfen! (weil Franchise und so... aber hauptsache im Geld schwimmen und das jedem unter die Nase reiben! Ach, ohne Worte... :patsch:)

  • Hey, ich war nicht derjenige, der RDR2 ins Spiel gebracht hat, ich bin unschuldig! Denn beim Wunsch nach besseren Animationen und mehr Spielinhalt bin ich ansonsten ganz bei dir. Dass GF nicht besser werden soll und muss, habe ich nicht gesagt, da führst du jetzt meinen Beitrag ad absurdum.


    Okay, vielleicht bin ich nicht ganz unschuldig, weil ich mir die Reaktion nicht verkneifen konnte. Sorry dafür. Alles, was ich mit dem Verweis auf Budgets und Franchise sagen wollte, ist dass der Vergleich mit RDR2 unglaublich hinkt.

  • Pokemon als eines der größten Marken der Welt muss sich doch jeden Vergleich unterziehen. Natürlich stecken in anderen Spielen evtl. mehr Jahre Entwicklung. Ein Elder Scrolls hat mit großer Sicherheit mehr Zeit. Evtl. sogar ein größeres Entwicklungsteam umv. aber warum hat das Pokemon dann nicht einfach auch?


    Aber ich würde auch keine Semmeln mit Mohn belegen wenn ich ohne genug verkaufe und nicht weiß ob Mohn gefällt. Wenn ich der einzige Bäcker in der Umgebung bin, muss ich mich auch nicht zwingend weiterentwickeln. Genau das ist meiner Meinung auch das Problem von Pokemon.


    Ich würde eine lebhaftere Geschichte auch total abfeiern, evtl. auch mal Interaktionen mit Charakteren und dafür weniger Curry.