[Chaos Convergency] Lost City of Atlantis 🌍â›ȘđŸ”±

  • Erstmal, hört auf mit diesem Sprachregelgereade. Damit verschwenden wir nur unsere Zeit weil hier anscheinend mehrere Mythologien zusammenfließen (Brunhilde und Horus, nordisch und Ă€gyptisch), und wir deswegen NIE genau eine Sprachregel einer Rolle zuweisen werden können.

    Das ist richtig, aber manche Gestalt ist doch unverwechselbar. spĂ€ter, wenn alle mal Gepostet haben, Kann man evtl darauf Readen. zumindest Zeichnet sich dann Ab, wer ĂŒberhaupt eine solche Regel hat.

    Ich finde, er hatte definitiv genug Zeit um eine fake Rolle zu erstellen. Außerdem wurde nach dem "Brynhild, WalkĂŒre der Nibelungen" keine leere Zeile gelassen, wie es bei andre der Fall war und bei mir auch so ist.

    Ich kann bestÀtigen, dass da eine Zeile fehlt. Das Bringt mich zu der annahme, dass es sich Um eine Fake-Rolle handelt.

    Momentan ist Er also das beste Lynchziel. Entweder Er ist ein Fool, dessen Lynch in Closed Roles nicht zum Rundenende fĂŒhrt, Oder ein Mafiosi, wie in den letzten beiden Mafiarunden, in denen Gray Ninja die FĂŒhrung ĂŒbernommen Hat.

    Ich sagte euch doch bereits: DIE SÜNDER SITZEN MITTEN UNTER UNS!

    Ich Glaube dir das. Sich eine biblische Sprachregel aufzuerlegen Scheint mir ein guter Weg zu sein, einfach und schnell als eine positive Rolle gereadet zu werden. wĂŒrde Gern mal burst dazu hören


    lynche Gray Ninja

  • Das ist entweder maximal unglĂŒcklich formuliert oder ein Scumslip. Die Diskussion, ob wir den Doc callen sollen oder nicht ist ganz sicher keine "wichtige Diskussion", und den einzigen, denen das bei Readen hilft, ist der Mafia beim readen des Docs. Und ich weiß nicht wie es dir geht, aber ich persönlich will auch gar nichts "dagegen" machen, dass der Doc sich selbst sein Ziel aussucht, denn das ist ganz sicher nichts negatives.

    Ich hab jetzt schon echt ne ganze Weile nicht mehr Mafia gespielt, vielleichts liegts daran das es so komisch klingt, sorry. Das wirklich einzige was ich damit sagen wollte ist das ichs nicht gut finde, wenn Diskussionen aus denen man readen könnte einfach abgebrochen werden. War jetzt nicht meine Absicht der Mafia in die Karten zu spielen und dafĂŒr zu sorgen, das sie den Doc readen können, sorry.

  • Ich Glaube dir das. Sich eine biblische Sprachregel aufzuerlegen Scheint mir ein guter Weg zu sein, einfach und schnell als eine positive Rolle gereadet zu werden.

    Mein lieber Scorchwood, verbranntes Holz muss nicht immer auf Irrwegen wandeln! Dass du ausgerechnet mir so unterschwellig die dunklen MĂ€chte zusprechen willst, wo ich doch nur das Licht des Herrns in eure finstren Herzen bringen möchte! Doch möchte ich diesen unchristlichen VorwĂŒrfen nicht mit Ärger gegenĂŒbetreten, sondern dir ganz in NĂ€chstenliebe auch noch meine zweite Wange hinhalten. Denn ich weiß, der Herr wird ĂŒber dich richten und du fĂŒr deine frevelhaften Verleumdnungen Buße tun.

  • Hab grad geguckt, ja, in meiner Rollen-PN ist da ne Leerzeile. Ich hab das gestern halt einfach aus meiner Rollen-PN gecopypasted und hatte halt keinen Bock das mit dem Quellcode-Editor zu machen, der normale Editor hat mir dann die ganzen Leerzeilen rausgemacht und ich hab die manuell wieder reingemacht, so dass es gefĂŒhlt richtig aussieht, ohne das jetzt 100% abzugleichen. WĂ€re ich Maf und hĂ€tte mir ne Fake-PN geschrieben, hĂ€tte ich wohl eher den Quellcode der Original-Rolle kopiert und im Quellcode-Editor die Texte geĂ€ndert, um sicher zu gehen, so hab ich das zumindest in der Piratenrunde gemacht.

    Macht viel Spaß, wenn man ne Rolle mit viel Potenzial als Claimzentrum kriegt, sich Gedanken macht wie man den Anti-Claimzentrum-Silence umgehen kann und extra frĂŒh claimt, um die mögliche Maf-Utility der FĂ€higkeit so stark wie möglich einzuschrĂ€nken und damit fĂŒr euch die Chance auf einen Fakeclaim zu senken, und dann wegen dem tollen BB-Editor fĂŒr Maf/Fool gehalten wird -.-


    Wie wĂ€r's damit: Wir lynchen heute jemand anderen und ich benutze meine FĂ€higkeit, und sollte sich meine FĂ€higkeit nicht bestĂ€tigen, dann bin ich confirmed Maf/Fool und ihr könnt mich je nach EinschĂ€tzung gern lynchen oder vom Vig abschießen lassen, ist mir egal, das wird ja eh nicht passieren. Wenn meine FĂ€higkeit bestĂ€tigt ist, ist es euch ĂŒberlassen, wie ihr damit umgehen wollt.

    Könnt mir auch gern irgendwelche Vorgaben machen, z.B. ob ich das Lynchziel leben oder sterben lassen soll (könnt ihr auch gern erst in der Nacht posten, lesen kann ich dann ja glaube ich trotzdem noch.) Das dĂŒrfte zumindest weniger wahrscheinlich machen, dass ich Maf bin und ich (oder jemand anderes in der Mafia) eine Ă€hnliche, aber andere FĂ€higkeit hat (z.B. einmalig nen Lynch in nen NL umwandeln oder einmalig nen Lynch um eine Phase herauszögern). Macht natĂŒrlich die Utility der Jailer-FĂ€higkeit etwas kaputt, dass ich damit ĂŒberlegen könnte, ob der Lynch richtig war oder nicht, und nach eigenem Ermessen entscheiden, aber wenn ich die ganze Runde ĂŒber fĂŒr Maf gehalten werde ist die FĂ€higkeit erst recht nutzlos...


    Lynche Creon


    Bei Scorchwood wundert es mich nicht, dass er so fokussiert darauf ist, dass das irgendein fancy Mafia-Fakeclaim-Plan ist, anstatt dass ich halt einfach Town bin und genau die Rolle habe und deshalb die halt geclaimt habe, ich denke das liegt halt an der Piratenrunde und der Lucario-Runde, als Tracy war's ja auch schon Ă€hnlich. Bei Creon seh ich da keine solchen GrĂŒnde und an sich erscheint mir das halt auch eher Mafsided. Die Sprachregel wirkt auch irgendwie gestellt, das ist einfach zu over the top, klar, in der YGO-Runde und in der Sprachregelrunde gab's sowas, aber ob ich weiß nicht, ob ich das Impergator zutraue. Erweckt auf mich eher den Eindruck von "Hey, hier wurden Sprachregeln gehintet, lass mal was faken" oder dass es irgendwas verschleiern soll.


    Was haltet ihr eigentlich davon? GlaubwĂŒrdig oder nicht? Mein GefĂŒhl sagt mir irgendwie beides, aber warum warst du Anfangs gegen einen Gov-Claim aber spĂ€ter doch dafĂŒr?

    Ich finde, er hatte definitiv genug Zeit um eine fake Rolle zu erstellen. Außerdem wurde nach dem "Brynhild, WalkĂŒre der Nibelungen" keine leere Zeile gelassen, wie es bei andre der Fall war und bei mir auch so ist.

    "Bis zum Ende der Nacht kannst du mit dem Spieler privat kommunizieren, wĂ€hrend keiner von euch öffentlich oder gegenĂŒber anderen Spielern etwas schreiben darf."

    Sollte da nicht bis zum Ende des Tages stehen? Wieso Nacht?

    Ich war wie gesagt nicht dagegen, sondern konnte es nicht einschÀtzen und hab deshalb nach Argumenten gefragt. Dann hab ich mir nochmal Gedanken gemacht.

    Ich glaub das ist schon richtig mit der Nacht, also dass der Spieler dann halt am Ende der Nacht stirbt oder eben nicht. Werden wir dann sehen.

  • Es ist nur immer schwer erst einmal einen Anfang zu finden und aus Sprachregeln kann man zumindest versuchen etwas rauszureaden. Richtig mit dem readen loslegen, kann man soweit ich es mitbekommen habe, ja eh erst nach dem ersten Lynch bzw. nach dem zweiten Mafialynch, da man ab da Interaktionen von den einzelnen Beteiligten vorliegen hat.

    Man kann versuchen, anhand von Sprachregeln RĂŒckschlĂŒsse auf IdentitĂ€ten zu ziehen, was durchaus eine nĂŒtzliche Information sein kann, weil sich diese wiederum bis zu einem gewissen Grad hinsichtlich ihrer Zugehörigkeit einschĂ€tzen lassen. Allerdings sollte man sich selbstverstĂ€ndlich nicht darauf verlassen, weil diese auch gefaked oder bewusst irrefĂŒhrend sein können.

    Teaming-Reads kann man an D1 noch nicht sonderlich sinnvoll nutzen, aber vermeintliche Scumslips etc. funktionieren bereits wunderbar, sodass man sehr wohl bereits "richtig mit dem readen loslegen" kann.

    Und auf Sprachregeln sollte man auch achten, denn hinter diesen verbergen sich öfters auch starke Mafrollen, die so fĂŒr das Dorf leichter erkennbar sein sollen.

    Einerseits korrekt, andererseits ist in einem gut balancierten Setup genau das auch wieder nicht korrekt, da bei der Rollenerstellung natĂŒrlich darauf geachtet wird, dass sich aus den Sprachregeln nicht direkt alle Mafs readen lassen, sondern diese gut verteilt werden. TatsĂ€chlich gehe ich davon aus, dass mehr Dörfler als Mafs eine Sprachregel besitzen, um die VerhĂ€ltnisse zu wahren.

    Außerdem könntest du auch selbst mal deine Meinungen zu eben diesen Sprachregeln kundtun, anstatt nur andere dazu aufzufordern. Denn in dem Punkt muss ich relinked dann doch zustimmen. Viel Input, der das Dorf voranbringt und/oder zur Diskussion anregt, kam von dir bisher nicht.

    Wenn die Rolle von Gray stimmt wÀre es doch weniger Sinnvoll als Maf ihn im Moment zu killen oder?

    Dem wĂŒrde ich zustimmen. Im schlimmsten Fall (aus Sicht der Mafia) verhindert er einen ML, im besten Fall zögert er sogar den Lynch eines Mafiosi hinaus. Keine Rolle, die ich als Maf unbedingt möglichst schnell loswerden wollen wĂŒrde.

    Gibt es da nicht eine Art und Weise wie man sich untereinander seine Rolle mitteilen kann oder ist dann die Gefahr zu hoch ein Fake Claim von anderen zu bekommen?

    HĂ€? SelbstverstĂ€ndlich könntest du einem anderen Spieler privat deine Rolle claimen, aber wieso sollte man das ohne guten Grund tun? Ein Mafiosi wĂŒrde dir einfach einen Fakeclaim geben und kennt dafĂŒr deine Rolle. Kein guter Handel.

    GlaubwĂŒrdig oder nicht?

    Die Rolle halte ich an sich fĂŒr glaubwĂŒrdig, aber kann im Prinzip auch ein guter Fake sein. Am meisten frage ich mich schon die ganze Zeit, warum der frĂŒhe Claim, weil ich darin einfach keinen rechten Sinn sehe. Das ist fĂŒr mich der grĂ¶ĂŸte Punkt, was mich an dem Claim zweifeln lĂ€sst.

    Ich finde, er hatte definitiv genug Zeit um eine fake Rolle zu erstellen. Außerdem wurde nach dem "Brynhild, WalkĂŒre der Nibelungen" keine leere Zeile gelassen, wie es bei andre der Fall war und bei mir auch so ist.

    Hatte er sicherlich, aber an einer fehlenden Leerzeile eine Fakerolle auszumachen, halte ich fĂŒr Ă€ußerst fragwĂŒrdig. Sowas passiert beim Kopieren (egal von wo) gerne mal.

    Sollte da nicht bis zum Ende des Tages stehen? Wieso Nacht?

    Warum sollte da Tag stehen? Er verhindert den Lynch am Ende des Tages und darf die Nacht ĂŒber mit seinem Duellgegner reden, um dann am Ende der Nacht zu entscheiden, ob er stirbt oder nicht. Klingt fĂŒr mich soweit logisch.

    aber direkt mal den Doc claimen lassen zu wollen sollte doch in jedem guten Glauben eine TodsĂŒnde sein.

    Verstehe ich das richtig, dass du relinked ankreidest, einen Docclaim gefordert zu haben? Von einem Docclaim zu reden und dann relinked zu verteufeln klingt fĂŒr mich jedenfalls danach, was aber Quatsch ist. Ja, relinked hat eine Diskussion zu einem Doc-Call angeregt, was ich zweifellos fĂŒr scummy halte, aber von einem Claim hat nur Isamu geredet, was ich sehr viel scummier finde als einen Call.

    Entweder Er ist ein Fool, dessen Lynch in Closed Roles nicht zum Rundenende fĂŒhrt

    Es gab in Closed Roles-Runden bereits Fool-Rollen, die die Runde nicht beendet haben, aber warum geht plötzlich jeder davon aus, dass dem hier auch so ist? Die Runde ist klein genug, dass ich einen Runden-beendenden Fool nicht völlig ausschließen wĂŒrde, auch wenn ich eine Art "Penalty" (z.B. einen Tag kein Lynch) trotzdem fĂŒr wahrscheinlicher halte. Einfach munter drauf loszulynchen, weil "der Fool ja eh die Runde nicht beendet" halte ich aber fĂŒr sehr gefĂ€hrlich.

    Sich eine biblische Sprachregel aufzuerlegen Scheint mir ein guter Weg zu sein, einfach und schnell als eine positive Rolle gereadet zu werden.

    Dem stimme ich zu, was den Versuch angeht. TatsĂ€chlich scheint mir eine Rolle, die sich auf den einen Gott bezieht, aber auch geradezu prĂ€destiniert fĂŒr eine Third, die alleine gewinnen kann/will. Ich erinnere mich da an ein Buch, in dem ein Priester davon sprach, dass "sein Gott ein eifersĂŒchtiger Gott sei" und zudem hat sich dort eine Bibel in ein Götter-tötendes Schwert verwandelt ("Merlins Fluch" von J. Robert King fĂŒr eventuell interessierte Leseratten). Warum sollte ein Gott, der schon in den zehn Geboten keine anderen Götter neben sich duldet, mit anderen zusammen gewinnen?

    Ist selbstverstÀndlich nur eine Theorie, genau so gut könnte sich die Rolle mehr auf die stÀndig angepriesene NÀchstenliebe aus dem neuen Testament beziehen, aber eine Third scheint mir doch zumindest sehr realistisch.


    Auf einen Lynch möchte ich mich noch nicht festlegen. Der Doc-Call von relinked war zweifellos scummy, auch wenn es als Aufforderung zu einer Diskussion formuliert war, aber auch einige andere Leute sind mir bereits als scummy aufgefallen, wie ich zwischen meiner Wall of Quotes ausgefĂŒhrt habe, sodass ich lieber weitere Posts und ins Besondere Reaktionen auf diesen Beitrag abwarten möchte, bevor ich mich festlege.

  • HĂ€? SelbstverstĂ€ndlich könntest du einem anderen Spieler privat deine Rolle claimen, aber wieso sollte man das ohne guten Grund tun? Ein Mafiosi wĂŒrde dir einfach einen Fakeclaim geben und kennt dafĂŒr deine Rolle. Kein guter Handel.

    Mein Gedankengang war eher ob es fĂŒr die Erfahrenden Spieler ein Taktik spiel in Konversationen gibt um tatsĂ€chliche Rollen ĂŒber Umwege heraus zu finden.

    Aber Ok hat sich dadurch ja erledigt.


    Ich wĂŒrde im Moment keinen Lynch begrĂŒnden können darum hau ich auch keinen Raus. Da hat mir in letzten Runden immer das Genick gebrochen als Towni weil ich ohne gute BegrĂŒndung einen lynchvote abgegeben habe. Scummy finde ich durch die eventuell erfundene Sprachregel Creon.

  • Am meisten frage ich mich schon die ganze Zeit, warum der frĂŒhe Claim, weil ich darin einfach keinen rechten Sinn sehe.

    Warum nicht? Es hat sich jemand einen Gov-Claim gewĂŒnscht, ich bin quasi Gov und sah darin keinen großen Schaden. Was soll die Maf mit der Info machen? Hooken kann sie mich nicht. Töten? *shrug*

    Wenn ich vor Einsatz der FĂ€higkeit nicht claime, sind dann erstmal Leute verwirrt, dass das Lynchziel nicht stirbt, denken vielleicht es wĂ€re ein Maf mit einmaliger Lynchimmu und schicken unnötig den Vig drauf, wenn ich nach dem Ende des Silence dann claime, ist das kaum glaubwĂŒrdig...

    Wenn ich frĂŒh claime, können wir zusammen ĂŒberlegen, wie die FĂ€higkeit genutzt werden sollte, ihr seid auf deren Einsatz vorbereitet, ich könnte, wenn ich Maf wĂ€re, die FĂ€higkeit kaum mehr mafsided nutzen, sodass die Chance auf einen Fakeclaim geringer ist und ich vielleicht irgendwann als Claimzentrum dienen kann.


    Ach ja, ein paar Sachen, die ich vorhin vergessen habe:

    • Relinked klang in seinem ersten Post nach Sprachregel, spĂ€ter nicht mehr. Sollte man im Auge behalten, da es sowas bei Mafrollen geben könnte, die mit einer Sprachregel eine FĂ€higkeit freischalten.
    • Isamu scheint irgendeine Sprachregel mit Farben zu haben (da war was mit "rötlich" und "Lynch ins Blaue".) Sowas kann ich mir gut als echte Sprachregel vorstellen.
  • Oh das Zitat von Steampunk musst du mir mal raussuchen.


    Diskutieren meinetwegen, aber an D1 direkt alle PRs offen legen? Wirklich? Halte ich fĂŒr keine gute Idee, da diese sonst wohl wie die Fliegen sterben werden

    Glaube, das meinte Ich.

    Mein problem mit dieser FĂ€higkeit von Brynhild ist, Dass Sie eigentlich anti-town ist. Man kann einen vorm Lynch retten, um im Anschluss selbst Eine nacht lang zu beurteilen, Ob er okay ist. Es gibt Keinen Grund, sowas ins Dorf einzufĂŒgen! bekommt ein Schwacher Spieler diese Rolle, so wird er Aus dem Duell nicht viel Machen, und ein Starker spieler ist Hinterher permasilenced. das ist Mehr als kontraproduktiv. De Fakto ist diese Art von FĂ€higkeit eigentlich nur dazu gut, Rollen zu fishen und einen Lynch aufzuschieben, auf den nĂ€chsten Phasenwechsel- der dann von Nacht auf den NĂ€chsten Tag wĂ€re. Welche Fraktion profitiert am Meisten davon, noch eine Nacht ĂŒbrig zu haben?


    angenommen der Spieler bleibt am Leben und Gray ninja hĂŒllt sich hinterher in Schweigen, kann es genauso Gut sein, dass Ein einfacher Lynchblock stattgefunden hat(mafiafĂ€higkeit) und hinterher wirken beide Towny, weil das eingetreten ist, Was Gray Ninja in seiner (fake)-PN geschrieben hat.

    außerdem Hat man keine möglichkeit, irgendetwas Daraus zu confirmen, weil diese Rolle genauso gut ein Mafia-Äquivalent sein kann, das einen Spieler vor dem Lynch schĂŒtzt.

    kurz gesagt, Ich sehe keinen Grund, an ihn zu claimen.

  • Ich bin doch nicht permasilenced, ich darf dann nur keine PNs mehr schreiben, ich darf aber welche lesen und hier posten, also kann ich quasi immer noch mehr als in einer Runde mit Kommunikationsverbot, also imo wĂŒrde das nicht wirklich schaden. Ist halt schĂ€tze ich zum Balancing, um das ĂŒbliche Problem abzuwenden, dass Govs in Runden ohne Kommunikationsverbot dazu benutzt werden können, easy Innokonvis aufzubauen. Warum sollte man bei einer Mafrolle so eine BeschrĂ€nkung einfĂŒgen, oder warum sollte ich mir die als Maf ausdenken?

    Dass ein schwacher Dorf-Spieler mit der Rolle nicht viel machen könnte / eventuell Mist bauen wĂŒrde, ist doch kein Argument, wieso sie nicht im Dorf sein kann. Nach der Logik wĂ€re auch ein Vig Antitown.

    Als Maf die FĂ€higkeit auf einen Dörfler einsetzen um Rollen zu fishen? Ohne Einsatz wĂŒrde der Dörfler doch sterben, dann ist die Rolle auch klar und die Maf steht besser als wenn der Dörfler noch leben wĂŒrde. Wenn, dann wĂŒrde man als Maf die FĂ€higkeit auf nen Maf einsetzen wollen, um eine Maf-PR zu retten oder im LyLo zu gewinnen. WĂ€re ich Maf, hĂ€tte ich das aber gerade verspielt, indem ich meine Rolle geclaimt habe und angeboten habe, die FĂ€higkeit gleich an D1 zu benutzen (wo meistens Dörfler gelyncht werden und wohl kaum LyLo ist.)

  • Und auf Sprachregeln sollte man auch achten, denn hinter diesen verbergen sich öfters auch starke Mafrollen, die so fĂŒr das Dorf leichter erkennbar sein sollen.

    Einerseits korrekt, andererseits ist in einem gut balancierten Setup genau das auch wieder nicht korrekt, da bei der Rollenerstellung natĂŒrlich darauf geachtet wird, dass sich aus den Sprachregeln nicht direkt alle Mafs readen lassen, sondern diese gut verteilt werden. TatsĂ€chlich gehe ich davon aus, dass mehr Dörfler als Mafs eine Sprachregel besitzen, um die VerhĂ€ltnisse zu wahren.

    Außerdem könntest du auch selbst mal deine Meinungen zu eben diesen Sprachregeln kundtun, anstatt nur andere dazu aufzufordern. Denn in dem Punkt muss ich relinked dann doch zustimmen. Viel Input, der das Dorf voranbringt und/oder zur Diskussion anregt, kam von dir bisher nicht.

    Ich glaube, meine Meinung dazu steht im von dir zitierten Zitat drin. Bei Creon ist es recht offensichtlich, dass sie einer Regel folgt. Und bei dieser ist es aus meiner Sicht schon etwas fraglich, ob ein Gott aus seinem eigenen Werk zitieren wĂŒrde. In der Tat habe ich bei ihr da noch kein gutes GefĂŒhl.

    Die Rolle von Gray Ninja ist in der Tat etwas wierd, dass man den Tot da etwas hinauszögern kann, von mir aus, aber warum in der Welt sollte spÀter seine Kommunikation offen gelegt werden.

  • ****, ****, ****. Ich hatte das GefĂŒhl die Runde hat erst gestern gestartet. I'm sorry for the inactivity! I'll be a good BĂ€llchen!


    Hab jetzt alles durchgelesen.


    Und so möchte ich schließen mit den weisen Worten, die einst Petrus schon schrieb:

    Evtl Jesus, sowohl Petrus als auch Moses und den 'herrn' zitiert. Far-Fetched: Joseph Seed aus Far Cry 5. Einfach weil das so herrlic unpassend wĂ€re. Tendenz geht zu 'Böse' einfach weil mit Jesus diese ganze "holier-than-thou"-Attitude echt rĂŒberkommt.


    Gibt es wieder einen Gov? Wenn ja, sollte er sofort claimen. Und es wĂ€re ein Massclaim zu diskutieren, schließlich wollen wir der Maf so wenig zeit wie möglich fĂŒr Fakes geben.

    Man sollte nicht aus alten Runden auf die derzeitige schließen. Außerdem hat hier Mimimi die perfekte Vorlage fĂŒr Gray Ninja gegeben, zu claimen - was Gray Ninja dann auch spĂ€ter als BegrĂŒndung auslegt, geclaimt zu haben.


    Ach Pater bei dir darf wohl der Dunkle Pakt seine Leiden beichten. Bist du etwa einem SchweigegelĂŒbte unterlegen? Oder kann man dir das rötliche Wasser als bezahlung fĂŒr kleiner Informationen geben?

    bidde.


    Der Watcher ist tot.

    Es kann durchaus mehrere geben, nicht?


    Ramen

    In Döner we trust.


    Einmal im Spiel kannst du dich tagsĂŒber entscheiden, einen zum Lynch bestimmten Spieler zur Rettung seiner Ehre zum Duell herauszufordern. Bis zum Ende der Nacht kannst du mit dem Spieler privat kommunizieren, wĂ€hrend keiner von euch öffentlich oder gegenĂŒber anderen Spielern etwas schreiben darf. Anschließend kannst du wahlweise den Kampf gewinnen und damit deinen Gegner dem verspĂ€teten Lynch preisgeben, oder ihn gewinnen und ĂŒberleben lassen. Solltest du dich fĂŒr letzteres entscheiden, ist es dir dann aufgrund deiner Verletzungen nicht mehr möglich, privat zu kommunizieren. Bei deinem Tod wird neben deiner Rollen-PN auch die gesamte Kommunikation wĂ€hrend des Duells veröffentlicht.

    Ich weiß nicht wieso das alle mit Governor vergleichen, ich habe eher das GefĂŒhl das ist eine Art Suicide-Jailor. Die ursprĂŒgnliche Governor-Mechanik ist hier ja vollkommen weg.


    Das wĂŒrde ich Dann bei Isamu als Towncred festhalten. Die Mafs werden Sich sicherlich stundenlang gefeiert haben, dass ihnen Dieser GlĂŒckstreffer gelungen Ist.

    Wieso sollte das jetzt Isamu Towncred geben?


    Brunhilde war stehts eine Gute darum glaube ich das er Town ist.

    Du solltest nicht auf einen leichten Claim reinfallen - man kann auch irgendeinen anderen Namen claimen. Du könntest Obi Wan Kenobi aus der Jedi-Religion claimen - ist ja auch gut.


    Wenn du es zB Aus Krimhilds oder Hagens Perspektive betrachtest, Ist sie die Antagonistin in Diesem Lied.

    Muss ich jetzt deutsche Folklore lernen fĂŒr diese Runde? *stöhn*


    Why me? Egal was ich schreibe oder welche Rolle ich habe, immer sagt mir jemand das ich scummy wirke xD.

    Warte. Ist das der / die neue BĂ€llchen? Ihr habt mich ersetzt?! NUr weil ich so lange inaktiv war?! D:


    Dann wÀre es ganz Sinnvoll mal heraus zu finden welche Rollen es gibt:

    Das wÀre eigentlich relativ unsinnvoll. Es ist ne Closed Roles Runde und es gibt literally nen 100-Rollen-starken Pool.


    Ich habe gemerkt, dass es sich unter Druck besser arbeiten lÀsst.

    Das ist asozial und nicht zielfördernd.


    Allein, weil es Gray ist, wĂŒrde es sich schon lohnen, ihn zu töten :ugly: .

    Das ist asozial und nicht zielfördernd. Und meta-gaming.


    Ich kann bestÀtigen, dass da eine Zeile fehlt. Das Bringt mich zu der annahme, dass es sich Um eine Fake-Rolle handelt.

    Ist es nicht verboten aus der Formattierung einer Rollen-PN zu readen @Spielleitung? oder wurde die Regelung aufgehoben wÀhrend meiner InaktivitÀt.


    Warum nicht? Es hat sich jemand einen Gov-Claim gewĂŒnscht, ich bin quasi Gov und sah darin keinen großen Schaden. Was soll die Maf mit der Info machen? Hooken kann sie mich nicht. Töten? *shrug*

    Nur mal so, es hat auch jemand verlangt, dass der Doc claimt.


    Hier an der Stelle auch die Erinnerung dass Mimimi die perfekte Vorlage geliefert hat.


    Relinked klang in seinem ersten Post nach Sprachregel, spÀter nicht mehr. Sollte man im Auge behalten, da es sowas bei Mafrollen geben könnte, die mit einer Sprachregel eine FÀhigkeit freischalten.

    Es gibt auch durchaus Sprachregeln die besagen dass man den 1. Post des Tages so machen muss oder 50% oder 10%. Muss also nichts heißen.


    Isamu scheint irgendeine Sprachregel mit Farben zu haben (da war was mit "rötlich" und "Lynch ins Blaue".) Sowas kann ich mir gut als echte Sprachregel vorstellen.

    Calling it: Er ist der Color-Dungeon aus Link's Awakening. Link's Awakening ist ja quasi der Prophet der Zelda-Reihe, da es das beste Spiel ist, objektiv gesehen.


    Das sind erst mal meine Thoughts und so.





    Evtl anzumerken ist dass in Assassin's Cred Odyssey (spielt im antiken Griechenland, sehr viel Mythologie, man kÀmpft gegen den Minotaurus, usw) gerade das "The Face of Atlantis DLC" launcht. Könnte mir gut vorstellen dass auch ein surprise-Charakter aus AC Odyssey vorkommt. Vllt Pythagoras.




    Oder ich spiele viel zu viele Videospiele.

  • Bei Creon ist es recht offensichtlich, dass sie einer Regel folgt.

    Oder Creon will, Dass wir Das glauben. Allerdings erinnert es mich An die Legit-Sprachregel namens "Tyrannosaurus" aus der... Movie Mafia Glaube Ich. Die war auch so In your Face-MĂ€ĂŸig.

    Wieso sollte das jetzt Isamu Towncred geben?

    weil Isamu erstmal nicht zu merken Schien, wer da gestorben ist

    Muss ich jetzt deutsche Folklore lernen fĂŒr diese Runde? *stöhn*

    Nicht Wirklich. Das ist allgemeinwissen

    st es nicht verboten aus der Formattierung einer Rollen-PN zu readen @Spielleitung?

    die Idee kam nicht von mir. Ich nehme Das allerdings Mal als Teaming mit dem Betroffenen Gray Ninja auf.

  • Nicht Wirklich. Das ist allgemeinwissen

    Weird flex, but ok.


    die Idee kam nicht von mir. Ich nehme Das allerdings Mal als Teaming mit dem Betroffenen Gray Ninja auf.

    Ich hab ihn drei mal direkt angegriffen, wenn du meinen Post gelesen hast. Außerdem ist das kein Teaming oder Siding sondern **same rules for everyone**. Fair trial for everyone.

  • Bei Creon ist es recht offensichtlich, dass sie einer Regel folgt.

    Oder Creon will, Dass wir Das glauben. Allerdings erinnert es mich An die Legit-Sprachregel namens "Tyrannosaurus" aus der... Movie Mafia Glaube Ich. Die war auch so In your Face-MĂ€ĂŸig.

    Ich habe ja extra nicht geschrieben, ob sie das freiwillig macht oder gezwungen ist.

  • Ist es nicht verboten aus der Formattierung einer Rollen-PN zu readen @Spielleitung? oder wurde die Regelung aufgehoben wĂ€hrend meiner InaktivitĂ€t.

    Es wird jedenfalls davon abgeraten, weil es a) nichts mit dem Gameplay zu tun hat und b) relativ wenig bringt, denn auch die Spielleitung ist nicht immer perfekt, was Formatierung und Grammatik angeht.

  • Wie wĂ€r's damit: Wir lynchen heute jemand anderen und ich benutze meine FĂ€higkeit, und sollte sich meine FĂ€higkeit nicht bestĂ€tigen, dann bin ich confirmed Maf/Fool und ihr könnt mich je nach EinschĂ€tzung gern lynchen oder vom Vig abschießen lassen, ist mir egal, das wird ja eh nicht passieren. Wenn meine FĂ€higkeit bestĂ€tigt ist, ist es euch ĂŒberlassen, wie ihr damit umgehen wollt.

    Deal, deine Lynchwahl finde ich aber trotzdem fragwĂŒrdig, BegrĂŒndung siehe unten.

    Die Sprachregel wirkt auch irgendwie gestellt, das ist einfach zu over the top, klar, in der YGO-Runde und in der Sprachregelrunde gab's sowas, aber ob ich weiß nicht, ob ich das Impergator zutraue. Erweckt auf mich eher den Eindruck von "Hey, hier wurden Sprachregeln gehintet, lass mal was faken" oder dass es irgendwas verschleiern soll.

    "Gestellt". Du gehst also davon aus, dass Mafia-Creon sich eine Sprachregel ausgedacht hat, um towny zu wirken, und dann kommt da nix besseres bei raus als dieses ĂŒberheilige Gelaber, das, wie du selbst schreibst, "over the top" ist und eigentlich genau das Gegenteil impliziert. Ich halte wenig davon aus Sprachregeln zu readen, aber deine Unterstellung, er wĂŒrde seine Sprachregel faken, kann ich nicht nachvollziehen.

    Verstehe ich das richtig, dass du relinked ankreidest, einen Docclaim gefordert zu haben? Von einem Docclaim zu reden und dann relinked zu verteufeln klingt fĂŒr mich jedenfalls danach, was aber Quatsch ist. Ja, relinked hat eine Diskussion zu einem Doc-Call angeregt, was ich zweifellos fĂŒr scummy halte, aber von einem Claim hat nur Isamu geredet, was ich sehr viel scummier finde als einen Call.

    Richtig, Isamu hat von einem Docclaim geredet, aber keinen gefordet, sondern sich explizit dagegen ausgesprochen. Warum auch immer das nochmal erwÀhnt werden musste. Kann man ihm durchaus als PseudoaktivitÀt ankreiden, mehr aber auch nicht.

    Relinked klang in seinem ersten Post nach Sprachregel, spÀter nicht mehr. Sollte man im Auge behalten, da es sowas bei Mafrollen geben könnte, die mit einer Sprachregel eine FÀhigkeit freischalten.

    Guter Punkt, kombiniert mit der Tatsache, dass Imp die Existenz solcher Rollen sogar gehintet hat, verringert das die Foolgefahr imo noch einmal.

    Es kann durchaus mehrere geben, nicht?

    In einer closed Roles Runde mit "nur" 15 Teilnehmern? Wohl eher nicht.

    Nur mal so, es hat auch jemand verlangt, dass der Doc claimt.

    S.o. beim Zitat von Steampunk Mew, falls du was anderes meinst, dann bitte zitieren,


    Lynche relinked

  • aber deine Unterstellung, er wĂŒrde seine Sprachregel faken,

    *sie

    Oh du verirrte arme Seele, verziehen sei dir deine Unwissenheit. Doch bitte verwirr meinen lieblichen Geist nicht noch mehr, hier den Überblick zu wahren ist schon verwirrend genug.


    Denn wie der Herr schon sprach

    Zitat von dem Herrn

    So mögen die Frauen das "sie" tragen und die MÀnner das "er", sonst werden wir alle der Verwirrung zugrunde liegen.

    Amen

  • *Ihr , ich bin noch immer weiblich


    Ich hab bw. gegen einen Claim geredet. Das in meinen beiden Posts Farbadjektive vorkommen, ist einfach nur Zufall.

    Mir ist relinked etwas zuu agressiv. Er geht sehr auf Angriff mMn. Ich kann mir das auch nur einbilden, aber so kommt es fĂŒr mich rĂŒber . Irgendwas will er verbergen.

    Belehrt mich bitte eines besseren fals ich falsch liegen sollte.

  • Mir ist relinked etwas zuu agressiv. Er geht sehr auf Angriff mMn.

    Dem armen Bruder relinked wurde ja auch ein sehr unchristlicher Pate mit Jadama zuteil. Ich hoffe zwar sehr, dass die verirrten Seelen noch Heim in den Schoß des Herrns finden, aber selbst ich verliere die Hoffnung bei solch verlorenen Seelen. :(


    Denn es war einst Noah der zu uns sprach und sagte:

    Zitat von Noah


    Manch verlorene Seele kann nur noch die Sinnflut retten

    Amen

  • Guter Punkt, TosTos . Mit einem Salz-Duell gegen relinked könnte ich mich auch anfreunden. Hatte ihn eh schon als Ziel in Betracht gezogen (GrĂŒnde haben andere schon zur GenĂŒge genannt), und beim Nachlesen ist mir auch das aufgefallen:

    Erstmal, hört auf mit diesem Sprachregelgereade. Damit verschwenden wir nur unsere Zeit

    Das wirklich einzige was ich damit sagen wollte ist das ichs nicht gut finde, wenn Diskussionen aus denen man readen könnte einfach abgebrochen werden.


    Lynche relinked


    Soll ich meine FĂ€higkeit heute schon einsetzen? Ich fĂ€nde das sinnvoll, weil D1 tendenziell das höchste ML-Risiko hat, und damit es frĂŒh Gewissheit ĂŒber meine FĂ€higkeit gibt. Falls ich die FĂ€higkeit einsetze, könnt ihr dann auch gerne in der Nacht diskutieren, ob ihr mir irgendwelche Vorgaben machen wollt, wenn ja werde ich das lesen und mich dran halten, kann halt nur wĂ€hrend der Nacht nicht antworten.