Das mag ich an Pokémon Schwert/Schild

  • Ich denke das sieht jeder persönlich anders, einige können sich mit der Idee anfreunden nicht alle Pokemon in Galar behalten zu können und einige nicht. Verstehe beide Seiten, nur spiele ich nach der Hauptstory gerne noch mit meinen alten Mons und würde die dahin gehend schon gern in den Spielen wieder sehen (was nicht passieren wird), aber ich gönne auch all denjenigen, die mit dem Only Galar Dex kein Problem haben werden, viel Spaß mit Ihren Swosh Editionen. 🙂

  • Was mir gefällt


    Die neuen Pokémon: Wolly ist ein Zuckerstück wie man es auch drehen und wenden mag, es ist so flauschig und kuschlig das ich mir ein Wolly als real Life mini mini Schaf wünsche so zum auf dem Schreibtisch halten. XD


    Kramor das Pokemon was mich noch mehr abgeholt hat als das Wollschaf. Krähen gehören mit zu den Tieren die ich am Meisten mag.


    Memmeon das verheulte Chamäleon, das bei Endstufe 3 hoffentlich einen Touch vom Stealth Sneak aus Kingdom Hearts I hat. Besonders vom Körperlichen her.


    Yamper der pummlige Corgi mit dem Lahmus Blick^^ einfach goldig und viel Potenzial in der Entwicklung.


    Die Naturzone: Das freie Bewegen der Kamera ist ein Highlight und wünsche ich mir seit ich damals in Sinnoh beim Leuchtturm in Sonnewik durch das Fernglas zur Pokemonliga geschaut habe.

    Das die Random Encounter nicht komplett wegfallen und man einen Kompromiss zu Overworld Encounter und eben Random gefunden hat.


    Die Musik: Bis jetzt holt mich die Arenaleiter Musik, die Trainer Battle Musik und die Encounter Musik voll und ganz ab.


    Die Charaktere: Ich rede nicht vom Prota, der könnte ruhig noch mehr Face Animationen vertragen. Ich meine eher Nessa und Milo oder auch Hop und Delion. Sie scheinen auf den ersten Eindruck alle ihre ganz eigenen charakterlichen Feinheiten zu besitzen und das gefällt mir sehr. alleine das Einlaufen von Nessa in die Arena hat mich beeindruckt.Das fehlte bei So/Mo und USUM und auch bei X und Y noch sehr finde ich.


    Keine Z-Kristalle: Es war ein Krampf im CP wenn man sein letztes Poki ins Spiel brachte und von einem Z Move verschlungen wurde. Das ist unsportlich, man tritt ja auch nicht einen bereits besiegten nochmal in den Magen. Daher ist es fein das Z Moves wegfallen.


    Die Region: England besuchte ich zum ersten Mal vor ein paar Jahren und ich muss sagen, dieses Land hat mein Herz im Sturm erobert.^^ Kein Wunder das mich Galar an diese schönen Tage erinnert und ich nicht anders kann als zu sagen das mir die Region gut gefällt.


    Die Legendären Pokémon: Zacian und Zamazenta sind zum Ersten Wölfe und diese Tiere haben Platz 1 bei meinen Lieblingstieren. Zum Zweiten erinnert mich Zacian an Great Grey Wolf Sif, wer mochte den nicht, den Armen.

    Aber am Meisten hat Zamazenta es mir angetan. Ein Wolf wie es würdevoller nicht geht, auch wenn ich mich frage wie er mit dem Schild um den Hals überhaupt aufrecht stehen kann, muss doch schwer sein das Ding.


    Nun, das waren bis jetzt alle Punkte die mir an den neuen Spielen gefallen.^^

    Die Leute haben zwar meist keine Ahnung, dafür aber eine ganz dezidierte Meinung.

    -Erwin Koch-

  • Was ich an guten Dingen bei Gen8 sehe: Die Grafik bei Schild/Schwert genügt mir vollauf, einige neue Pokemon wie Wolly sagen mir zu. Vor allem: Die Starter sind gut. Wenn mindestens Brigaron-Qualität bei den End-Entwicklungs-Stufen rauskommt, bin ich zufrieden.


    Zudem zeigen Schild/Schwert, kein direkter Vorteil, wie sehr wir alle ältere Pokemon lieben: Sie wollen keinesfalls hinsichtlich des Supports aus Gen8 verschwinden, das zeigen lebhafte Diskussionen und Kritik in Foren/auf Youtube.


    Dass ältere Mons rausfliegen, ist doof, wobei ich Item-Wegfall positiv gegenüberstehe. Items sind weniger wichtig als Pokemon; erwarte angesichts des "Mon-Sterbens" eine Item-Reduktion und diese kann das Spiel übersichtlicher machen.

  • Dass ältere Mons rausfliegen, ist doof, wobei ich Item-Wegfall positiv gegenüberstehe. Items sind weniger wichtig als Pokemon; erwarte angesichts des "Mon-Sterbens" eine Item-Reduktion und diese kann das Spiel übersichtlicher machen.

    Das mit dem Item-Wegfall habi ich irgendwie verpasst. Kam das von der offiziellen Seite? Was mich bei den Items nervt ist die Anzahl an Entwicklungsitems ohne weiteren Effekt. Schon damals bei der Drachenhaut/ dem Drachenzahn nervte es mich, dass es zwei Items wurden. Gen 4 übertrieb es hierbei Masslos, praktisch jedes Entwicklungs-Item hätte irgend einen Zusatzeffekt erhalten können... Gen 6 das gleiche mit den zwei Feen. Hoffe in Gen 8 fährt man diesbezüglich etwas runter oder gibt den Items einen weiteren Effekt wie beim King-Stein oder dem Scharfzahn. Das wäre wirklich etwas, wo mir gefallen würde^^

    “We do have a lot in common. The same air, the same Earth, the same sky.
    Maybe if we started looking at what's the same instead of always looking at what's different,

    ...well, who knows?”

    - Meowth Mauzi

  • Es gibt keine offizielle Infos zu Item-Wegfall, es war Spekulation von mir und hierzu hatte ich meine Meinung geschrieben.


    Denke nicht, dass die "Entwickler" sich noch weiter unbeliebt machen würden, indem sie einen etwaigen Item-Entfall rausposaunen würden. "Entwickler" setze ich in Anführungsstriche, weil sie keine wirkliche Schuld haben: Geldgierige Entscheider und Planer sind die Übeltäter, die unsere Mons vernichten; Entwickler sind eher Pokemon-Programmierer, -Zeichner und letztlich Fans aus Leidenschaft.

  • Was ich an guten Dingen bei Gen8 sehe: Die Grafik bei Schild/Schwert genügt mir vollauf, einige neue Pokemon wie Wolly sagen mir zu. Vor allem: Die Starter sind gut. Wenn mindestens Brigaron-Qualität bei den End-Entwicklungs-Stufen rauskommt, bin ich zufrieden.

    Ich finde die Grafik auch sehr schön und verstehe nicht, warum so viele unzufrieden sind, da gibt es Spiele mit wesentlich schlechterer Grafik.


    Dass ältere Mons rausfliegen, ist doof, wobei ich Item-Wegfall positiv gegenüberstehe. Items sind weniger wichtig als Pokemon; erwarte angesichts des "Mon-Sterbens" eine Item-Reduktion und diese kann das Spiel übersichtlicher machen.

    Welcher Itemwegfall, meinst du Megasteine und Z-Kristalle oder was genau?

  • Ich Feier ja den neuen Champ

    Also Fabulous ist er auf jeden Fall


    Vor allem diese Shorts in leggings combo ist unschlagbar

    Ein Freund ist ein Mensch, der die Melodie deines Herzens kennt und sie dir vorspielt, wenn du sie vergessen hast]

  • Die Grafik finde ich jetzt auch nicht unbedingt schlecht. Einige Kampfanimationen hätten vielleicht schöner sein können, aber da es ein Hauptspiel ist, hätte ich damit jetzt eigentlich nicht gerechnet. Pokémon Games waren schon immer dafür bekannt, pro neuer Generation grafikmässig immer einen draufzulegen und ein klarer Unterschied zu den Games der 7. Generation ist zu erkennen. Das da also kein riesiger Grafiksprung a la Zelda - Breath of the wild oder so zu erwarten ist, dürfte eigentlich klar sein.

  • Ich finde die Grafik auch sehr schön und verstehe nicht, warum so viele unzufrieden sind, da gibt es Spiele mit wesentlich schlechterer Grafik.

    Man hätte hier und da gewiss noch etwas pfeilen können, in nem anderen Thread habe ich die Bäume als Unterschied mal gesehen, die hätte man bspw. etwas besser machen können.

    Aber sonst bin ich mit der Grafik auch vollkommen zufrieden, es ist Pokemon, sobald die Grafik von Pokemon auf ein Zelda BotW Niveau geht, ist es für mich persönlich aus mit dem Spiel, das würde mir irgendwann zu realistisch aussehen.


    Aber auch gegen die Dyna-Raids und Daynamax habe ich nichts, finde es zwar etwas schade, dass Z Moves und Megaentwicklungen wegfallen, aber es ging damals auch ohne und mal sehen wie sich der Daynamax Modus macht.


    Ich habe auch ein Soundtrack zum neuen Pokemon Schwert und Schild gehört, ich weiß nicht ob dieser schon offiziell beschstätigt ist, aber wenn das so wäre, wäre es top.

  • Ich habe auch ein Soundtrack zum neuen Pokemon Schwert und Schild gehört, ich weiß nicht ob dieser schon offiziell beschstätigt ist, aber wenn das so wäre, wäre es top.

    Ist seit der E3 offiziell bestätigt, ist der Battle soundtrack gegen Arenaleiterin Nessa

  • Ist seit der E3 offiziell bestätigt, ist der Battle soundtrack gegen Arenaleiterin Nessa

    Nur gegen Nessa oder allgemein für Gym Leader Battle?

    Egal wie, wenn der Soundtrack wie hier auf dem gleichen Niveau bleibt, dann feier ich das extrem, der Soundtrack hat ja jetzt schon vollkommen überzeugt.

  • Nur gegen Nessa oder allgemein für Gym Leader Battle?

    Egal wie, wenn der Soundtrack wie hier auf dem gleichen Niveau bleibt, dann feier ich das extrem, der Soundtrack hat ja jetzt schon vollkommen überzeugt.

    Aktuell nur für Nessa, es gibt deswegen schon die Vermutung, dass jeder Arenaleiter ein eigenes Kampfthema bekommt

  • Clover Jade : Es scheint so das das Publikum zu hören sein wird ja.


    Ganz sicher bin ich mir nicht ob es wirklich so ist, aber bei der Direct wo man Milo vorgestellt hat, konnte man im Hintergrund sowas wie Anfeuerungsrufe hören. Wenn das nicht nur normale Untermalungsmusik war, könnte ich mir vorstellen das es sich vllt. so anhört.

    Die Leute haben zwar meist keine Ahnung, dafür aber eine ganz dezidierte Meinung.

    -Erwin Koch-

  • Man hätte hier und da gewiss noch etwas pfeilen können, in nem anderen Thread habe ich die Bäume als Unterschied mal gesehen, die hätte man bspw. etwas besser machen können.

    Exakt das ist auch mein Problem mit dieser Kritik.

    Ich kann Vieles verstehen und bin auch nicht über alles glücklich, doch viele versteifen sich auf diesen einen Baum, beachten aber den Rest drumherum nicht.


    Alleine das, was wir schon von den neuen Städten gesehen haben, sieht gut aus und ist auch deutlich besser, als Colosseum, welches ja gerne in diesem Kontext auch angeführt wird.

  • Aber auch gegen die Dyna-Raids und Daynamax habe ich nichts, finde es zwar etwas schade, dass Z Moves und Megaentwicklungen wegfallen, aber es ging damals auch ohne und mal sehen wie sich der Daynamax Modus macht.

    Am Ende hätten dann wohl eines Tages alle Mons eine Megastufe und einen eignen Z-Kristall, es wäre zu viel des Guten.


    Ich habe auch ein Soundtrack zum neuen Pokemon Schwert und Schild gehört, ich weiß nicht ob dieser schon offiziell beschstätigt ist, aber wenn das so wäre, wäre es top.

    Dance/Techno in dieser Form ist etwas ganz neues. Cool ist er definitiv.

    Jetzt freue ich mich noch mehr auf den 15.11.

  • Am Ende hätten dann wohl eines Tages alle Mons eine Megastufe und einen Z-Kristall, es wäre zu viel des Guten.

    Jedes Pokémon verfügt über die Möglichkeit, einen Z-Kristall zu benutzen und eine X-Beliebige Attacke zu einer Z-Attacke zu machen.

    Die einzigen Pokémon, die bisher einen speziellen Z-Kristall erhalten hatten, sind fast ausschließlich (bis auf Pikachu, A-Raichu, ,Relaxo und Mew) Pokémon der VII. Generation und dann auch fast nur die, die über einen Signatur-Move verfügen, also eine Attacke, die nur sie lernen können.

    Wenn in Zukunft weitere Z-Kristalle kommen würden, dann nur für Pokémon, die über Signatur-Attacken verfügen (bspw Urteilskraft von Arceus)

    Selbiges gilt für Mega-Entwicklungen. In OR/AS ließ sich der "Trend" ablesen, dass (der Fairness halber) alle Starter-Pokémon eine Mega-Entwicklung erhalten, sowie ein paar einzelne Pokémon, die bis dato nur selten bis gar nicht in Turnieren etc verwendet wurden.
    Flunkiefer und Schlapor gehören da dazu, und ich gehe jede Wette ein, dass GF das so weiter gemacht hätte. In Maßen.

  • Jedes Pokémon verfügt über die Möglichkeit, einen Z-Kristall zu benutzen und eine X-Beliebige Attacke zu einer Z-Attacke zu machen.

    Es geht um seinen eignen Z-Kristall.


    Wenn in Zukunft weitere Z-Kristalle kommen würden, dann nur für Pokémon, die über Signatur-Attacken verfügen (bspw Urteilskraft von Arceus)

    Selbiges gilt für Mega-Entwicklungen. In OR/AS ließ sich der "Trend" ablesen, dass (der Fairness halber) alle Starter-Pokémon eine Mega-Entwicklung erhalten, sowie ein paar einzelne Pokémon, die bis dato nur selten bis gar nicht in Turnieren etc verwendet wurden.
    Flunkiefer und Schlapor gehören da dazu, und ich gehe jede Wette ein, dass GF das so weiter gemacht hätte. In Maßen.

    Das kann leider keiner wissen, was sie sich dabei gedacht haben. Neue Megaentwicklungen werden wohl erst wieder in einem X/Y Remake auftauchen und weiter Z-Kristalle in einer S/M Neuauflage.

    Es haben nicht alle Starter eine Megastufe erhalten. Obwohl Megaformen in Gen 6 eingeführt wurden, kann in X/Y kein einziges der neuen Pokemon eine solche Entwicklung durchführen.

    Nur Diancie bekommt in OR/AS eine spendiert.

  • Es geht um seinen eignen Z-Kristall.

    :hmmmm:

    Das habe ich schon verstanden, weiterlesen würde ich an der Stelle wirklich empfehlen und nicht einfach Aussagen aus den Kontext reißen und dann zu kommentieren.


    Neue Megaentwicklungen werden wohl erst wieder in einem X/Y Remake auftauchen und weiter Z-Kristalle in einer S/M Neuauflage.

    Es haben nicht alle Starter eine Megastufe erhalten. Obwohl Megaformen in Gen 6 eingeführt wurden, kann in X/Y kein einziges der neuen Pokemon eine solche Entwicklung durchführen.

    Nur Diancie bekommt in OR/AS eine spendiert.

    Gewagte Aussage.

    Lohgock war das einzige Starter-Pokémon aus Hoenn, das in X/Y eine Mega-Entwicklung bekam, in OR/AS bekamen dann die anderen Starter aus Hoenn ebenfalls eine.

    An der Stelle ließ sich der TREND erkennen, dass in zukünftigen Spielen/Remakes die restlichen Starter ebenfalls eine Mega-Entwicklung bekommen würden (im D/P-Remake könnten dann die Sinnoh und Johto-Starter welche bekommen)

  • Das habe ich schon verstanden, weiterlesen würde ich an der Stelle wirklich empfehlen und nicht einfach Aussagen aus den Kontext reißen und dann zu kommentieren.

    Niemand weiß es so genau.


    An der Stelle ließ sich der TREND erkennen, dass in zukünftigen Spielen/Remakes die restlichen Starter ebenfalls eine Mega-Entwicklung bekommen würden (im D/P-Remake könnten dann die Sinnoh und Johto-Starter welche bekommen)

    Es gibt aber noch mehr Starter und Regionen....

    Ich gehe stark davon aus Megastufen und Z-Kristalle sehen wir nur noch in einem Remake wieder, da sie in Gen 8 wieder weg sind. GF hätte neue Stufen in Alola einführen können, haben sie aber nicht, das neue Konzept wurde über Board geworfen und stattdessen haben sie dann Z-Kristalle eingeführt, die jetzt auch nicht mehr von Relevanz sind.

    Vermutlich sind diese Neuerungen dann immer nur eine Generation lang von Bedeutung. Die Juwelen, die sie in Einal einführten, haben es auch nicht mehr in die Spiele geschafft, außer dem Normaljuwel.