Vote der Woche #414 (07.07.19 - 14.07.19) - Wart ihr auf dem Pokémon GO-Fest in Dortmund?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Knapp und kurz: Nein, ich war nicht auf dem Go-Fest(ival) in Dortmund. Wäre zu weit weg, habe kein Handy und spiele Pokemon Go mangels Lust/Interesse nicht. Generell war ich noch nie auf irgendeinem einem Pokemon-Treffen; hatte die letzten Jahre hierzu einmal Lust gehabt, doch genau da kamen die Kids-Day und solche Kinderka*** wollte ich mir nicht antun.

  • Natürlich nicht. Aber ich fands lustig, dass sogar verschiedene Fernsehsender darüber berichtet haben und die sich wunderten, dass Pokemon GO (sinngemäßes Zitat: "die Neuauflage des früheren Game Boy Spiels") offenbar immernoch gespielt wird. :haha:

  • Kurze Antwort: Nein

    Lange Antwort: Ich wäre gerne hingegangen, da ich jedoch eine längere Pause von GO hatte, hab ich von dem Festival leider erst dann erfahren, als man sich schon nicht mehr dafür anmelden konnte


    Aber ich fands lustig, dass sogar verschiedene Fernsehsender darüber berichtet haben und die sich wunderten, dass Pokemon GO (sinngemäßes Zitat: "die Neuauflage des früheren Game Boy Spiels") offenbar immernoch gespielt wird. :haha:

    Daran merkt man ganz gut, wie sehr es einem Spiel ein Hype auf lange Sicht schadet.

    Pokémon GO war für mehrere Wochen/Monate das gehypteste Spiel 2016, und dieser Hype hat es für mich ein wenig kaputt gemacht.

    Als der Hype dann vorüber war, ist Pokémon wieder da angelangt, wo es vor dem Release von GO war: Ein(e) Spiel(ereihe), wo man nur dumm gefragt wird "Du spielst das noch?", wenn man sich offen dazu bekennt.

    111068-e09cb402.png                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          team-rot-1.png

  • Ich war nicht dort, weil es schlicht nicht ging, aber ich hätte es schon nett gefunden. Gerade von den Fotos auf Twitter her sah es wirklich nach einer schönen Atmosphäre aus, wo man entspannt mit anderen Leuten zocken kann.

    Übrigens frage ich mich wieder mal: Warum antworten hier Leute, die Go gar nicht spielen? Inwiefern tangiert euch das Thema dann? Wollt ihr es nur lautstark verkünden, weil ihr es ja so doof findet?

    Gladiantri..107626-81915eb0.png..Reshiram (schillernd)

    „In dir fließt mein Blut, Kind. In dir lodert meine Flamme. Dennoch sei gewarnt, denn du bist nicht Reshiram. Meine Bestimmung ist es, eine Welt der Wirklichkeit zu schaffen. Deine Aufgabe soll eine andere sein, dein Weg von dir selbst gewählt.“

  • Ich war heute da und bin sehr begeistert davon! 25 Euro sind nicht einmal sehr teuer für das, was einem geboten wird. Für ein Konzert bezahlt man gut und gerne 100€ und bekommt 3h Unterhaltung geboten. Hier kann man von 10-18 Uhr einem Hobby nachgehen und bekommt damit noch eine wunderschöne Kulisse mit dem Westfalenpark geboten. Ohne das Go-Fest wäre ich wohl nie in diesen Park gekommen und der ist wirklich grandios. Er ist riesengroß und bietet eine solch schöne Sammlung an Pflanzen, Blumen und riesigen Wasserspielen und Teichanlagen, da kam ich kaum aus dem Staunen heraus sobald ich mal den Kopf vom Handydisplay hob.
    Es war toll organisiert, ich habe mir sagen lassen, dass es letztes Jahr unerträglich war mit den Menschenmassen und dem sehr mangelhaftem Internet, da war es nur sinnvoll das diesmal mit den Tickets zu regeln, die die hin wollten, haben eine deutliche Verbesserung zu letztem Jahr bekommen, der Internetempfang war super, der Park einmalig anzusehen, die Leute freundlich und viele viele Pokemon zum fangen natürlich! Die 25 Euro kann man definitiv dafür ausgeben. Ein Kinobesuch mit Popcorn kostet annähernd soviel und bietet weitaus weniger als das was ich heute bekommen habe. Würde ich in jedem Fall wiederholen.

  • Ich bin am Donnerstag da gewesen. Wir sind zu viert aus Nürnberg mit dem Auto angereist und abends direkt wieder zurückgefahren. Es war echt toll und hatt eine Menge Spaß gemacht. Wir haben viele neue Leute kennengelernt aus den unterschiedlichsten Ländern und zwei, drei Leute aus dem letzten Jahr wieder getroffen. Alles in allem hat sich die Anreise auf jeden Fall gelohnt und niantic hat sich beim Go-Fest selbst übertroffen.

    Nächstes Jahr werden wir wohl mit unserer gesamten Raidgruppe nach Dortmund fahren.