Schlechtestes Pokémon aller Zeiten - Diskussionstopic

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Als Allergiegrund würde ich doch kein Pflanzen-Pokémon hassen oder die reale Pflanze sondern meinen Körper. Ich habe zwar eine Allergie gegen Pollen, aber ich würde nie deswegen ein schönes Pokémon wie zum Beispiel Dressella hassen.

    Aber Selbsthass ist doch nie gut

  • Halten wir also fest: Generation 5 ist sehr gut und schafft es, viele Leute Jahre später noch für sich zu begeistern. Es ist also total schwachsinnig, seine subjektive Einzelmeinung als die Meinung von vieler Fans zu verkaufen

    Die Gen wurde gemocht, wegen ihrer guten Story, Welt und Präsentation.

    Das gute Competetive und PWT halfen auch.

    Die Charakter und Pokemondesigns waren fragwürdig und ungewöhnlich kantig.

    Jeder der Pantimos hasst, sollte sich dieses Video angucken.

    Ja, das Ding ist, ich habe ein viel positiveres Bild zu Pantimos und Rossana weil sie die ersten waren.

    Sie waren seltene Odd Balls, die dazu gedacht waren, herauszustechen, aber soweit es eine größere Anzahl gibt verlieren diese Pokemon eine Entschuldigung warum sie so weird sind.

    Deshalb mag ich dieses Clown Ultrabeast nicht, aber Pantimos.

    Nutzbarkeit, oder fehlende Nutzbarkeit, gab es so, glaube ich, noch nicht als Grund, kann aber im Hintergrund mithin zu den Entscheidungen führen

    Ja its a shame. Sonnflora ist eigentlich ein kleines liebenswertes Ding. Nicht zu besonders, aber gut designt.

    Und ich verteidige Baldorfisch bis aufs Blut, aber weil sie nicht sehr nutzbar sind, wurden sie genannt.

    Manchmal ist ein Pokemon nicht so nutzbar und bleibt in der Box, bei gegnerischen Trainern, oder in Minigames aber ich finde das OK, Hauptsache es sieht niedlich aus.

  • Mal eine Frage warum soll man Kinoso zum schlechtesten Pokémon normieren? Das Pokémon kann im der Sonne ein starkes Pokemon in Doppelkämpfe sein, besonders physische Feuer-Pokémon profitieren von seiner Fähigkeit unter anderen Groudon das die Sonne her holt. Und ich finde die Shinyform sieht sehr schön aus.

    WEIL DAS DRECKS VIECH SO HART NERVT


    Das drecks Ding gibts in Go an jeder zweiter Ecke und hat gefühlt so so ne Fangrate wie son Rayquaza. Kann bestimmt auch so Jadama   burst   Germignon   Nadeshiko usw bestätigern.

    Immer wenn ich das auf dem Bildschirm hab, hab ich Lust das Handy volle Wucht auf den Boden zu werfen


    und so krass ist Kinoso auch in Doppelkämpfen nicht haha

    Ich wusste: Entweder geht mein Album ab

    Oder ich sitze bald im Knast

    Entweder krieg' ich bald mein Hak

    Oder ich knall euch alle ab

    Wenn sich nichts ändert, helfen auch die Drogen nicht mehr

    Doch heute kann man sich nicht vorstell'n, wie es ohne mich wär


    ♫♫♫ My little Moonshine ♫♫♫ Elaya ♫♫♫

  • Also unterschätzt das Teil vollkommen erstes habe mit einen Kinoso ein Durengard geonehit und alleine mit Kinoso habe in Internationalen Meisterschaft viele Pokémon meines Gegners mit einen Schlag mit meinen Groudon besiegen können obwohl es doppelt oder vierfach resistet wird.


    Und für ist Go kein Vergleich zu den Hauptedition.

  • Jedes Pokémon hat seine Nische(ausser Dummisel) und wenn man drumrum spielt ist sie ganz nett, klar.


    Nur ist Kinoso ausserhalb der Nische halt echt kein gutes Mon - und das mein ich nicht im Sinne von CP sondern im Bezug auf Design.

    Das Teil lächelt wie 1 Engel und sieht wundervoll aus. Jedoch nur in seiner Sonnenform. In seiner normalen Form ist es... naja, nicht spannend. Du musst also Sonnentag spielen, um es wirksam zu spielen - und selbst dann ist es ohne Doppel nicht das beste Mon.

    Du brauchst einfach zuviele Dinge die nebenbei erfüllt werden müssen, um das Mon wirksam zu machen - und das macht das Mon wohl einfach sehr unspannend. Deswegen gibt es niemanden, der irgendne coole Geschichte aus der Story(so wie ich bspw zu Maracamba) zu erzählen hat. Deswegen ist es einfach nicht so beliebt und wenn Venelia das Teil nicht mag weil seine sonstige einzige Rolle ist, ihr in Pokémon GO aufn Zeiger zu gehen, ist das wohl berechtigt.

  • Ich hab 'nen ziemlichen Hass auf Snubbull, weil es im Anime so krass nervig war. (Habs nicht nominiert, weil ich fünf noch schlimmere Anwärter hatte.) Wenn Snubbull jetzt das Mega-OP-Viech fürs CP wäre, würde das meine Nominierung weniger legitim machen? Hell no. Der Wettbewerb hier ist subjektiv und meine Erfahrung mit dem Medium, zu dem ich momentan den meisten Bezug habe (Anime) kann genauso als Grundlage für eine Nominierung genutzt werden wie irgendwas mit Spielbarkeit in den Hauptspielen, nervige Rollen in Spin-Offs, eine besonders hässliche Sammelkarte, das grundlegende Design oder irgendeine crappy Fanfiction, die man mal darüber lesen "durfte". Ich könnte sogar Mega-Rayquaza nominieren, weil ich es für zu stark halte, das wäre genauso legitim.

  • Ich weiß nicht, es sieht aus, wie das klassische Pflanzenpokemon. Pflanze auf den Kopf, fertig.

    Wie Duflor. Ich mag sie, hat auch ne hübsche Farbe.


    Mit Pikachu wars nicht so schlimm, bis Gen 6 rum.

    Hat halt immer mal wieder ein paar Extragimmicks bekommen, man merkt aber den Wechsel in der Führungsriege.


    Ich bin ja ein bisschen überrascht über:

    Hoopa, Granbull, Sluckwech, Pelipper, Safcon, Kokuna, Melmetal, Kommandutan, Letarking, Rattfratz, Pipie, Somnivora, Feelinara, Taubsi, Lepumentas, Akkup, Furnifraß, Ditto, Mamolida, Gufa, Karpador, Farbeagle, Abra, Cosmovum, Baldorfish, Endivie, Amonitas, Lektorbal, Damhirplex, Girafarig, Wolverock, Volcanion, Nachtara, Kokowei, Botogel, Harijama, Regigigas, Frigometri, Skuntank, Enecoro, Moruda, Mogelbaum, Formeo, Togekiss, Venuflibis, Corasonn, Woingenau, kappalores, Bisasam, Krawums, Koalelu, Meterno, Onix, Amarino, Artiklas, Schluppuk, Gramokles, Liliep, Maracambra, Pupitar, Togetic, Emolga...


    Wie, ich glaube Cassandra? sagte, die Auswahl an Pokemon die ich als Mittelfeld ansehen würde, ist doch verdammt gewaltig.

    Wird ein paar einfache Entscheidungen triggern. Und das Turnier wird ziemlich interessant werden, mit all den verschiedenen

    Pokemon zur Auswahl.

  • Momentan is das Ding doch super praktisch mit 900 Staub und Goldbeeren hat man eh en masse :upsidedown:


    Aber abseits davon kann ich den Rant verstehen xD

  • Oh man, gerade aufgefallen...

    ... Wird das schwierig, sich zwischen zwei UB's im direkten Duell zu entscheiden. Finde wirklich keines dieser Dinger ansprechend. ^^

    ... Könnte mir sogar eines davon als Sieger vorstellen. ^^

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • Ich hab 'nen ziemlichen Hass auf Snubbull, weil es im Anime so krass nervig war. (Habs nicht nominiert, weil ich fünf noch schlimmere Anwärter hatte.) Wenn Snubbull jetzt das Mega-OP-Viech fürs CP wäre, würde das meine Nominierung weniger legitim machen? Hell no. Der Wettbewerb hier ist subjektiv und meine Erfahrung mit dem Medium, zu dem ich momentan den meisten Bezug habe (Anime) kann genauso als Grundlage für eine Nominierung genutzt werden wie irgendwas mit Spielbarkeit in den Hauptspielen, nervige Rollen in Spin-Offs, eine besonders hässliche Sammelkarte, das grundlegende Design oder irgendeine crappy Fanfiction, die man mal darüber lesen "durfte". Ich könnte sogar Mega-Rayquaza nominieren, weil ich es für zu stark halte, das wäre genauso legitim.

    Jetzt wo du Snubbull + Anime erwähnst, in Johto die reiche fette Dame von der das Snubbull abgehauen ist weil sie zu anhänglich war und sich später zu Granbull entwickelt hat? In der Folge hat es Dynaschlag/ -punch (fehlende/ falsche Übersetzung) eingesetzt jedenfalls 'n andere Name als Wuchtschlag und von da an war ich als Kind fest davon überzeugt das Granbull diese mysteriöse neue Attacke, die definitiv was anderes als Wuchtschlag sein muss, in den Spielen lernt. Hab dann ein Snubbull/ Granbull trainiert, ziemlich ineffizient, denn es hat lange gedauert bis es auf Lv 40+ war und dann hab ich enttäuscht aufgegeben.

    Ganz klar ein Kanidat für "Das schlechteste Pokémon aller Zeiten", leider sind meine 5 Plätze auch schon belegt.

  • Blütenwirbel...

    Das existiert.

    Ganz hoch im Kurs steht bei mir aber auch "Pflanzenwirbel", wie sie immer Flora-Statue nannten (bzw. damals noch Fauna-Statue).

    Gladiantri..107626-81915eb0.png..Reshiram (schillernd)

    „In dir fließt mein Blut, Kind. In dir lodert meine Flamme. Dennoch sei gewarnt, denn du bist nicht Reshiram. Meine Bestimmung ist es, eine Welt der Wirklichkeit zu schaffen. Deine Aufgabe soll eine andere sein, dein Weg von dir selbst gewählt.“