Vor Release Pokémon Schwert und Schild spielen

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

  • Hey,


    Diesen Post gab es in der Vergangenheit schon öfter.


    Wäre cool wenn man sich hier austauschen kann, wo und wann man das neue Spiel ggf sogar früher kaufen kann.


    In den letzten Jahren hatte ich es dadurch immer 7 bis 3 Tage vorher.:heart:

    Name: Sarah Mein FC: 1478 4412 7980
    Pokémon in der Safari: Octillery Amphizel Morlord
    Habe noch wunderbare Lapras Zucht Reste :) PN

  • also 7 Tage bei Nintendo Produkten ist eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit - bei Nintendo Artikel kann man mit Glück 1 Tag vorher damit rechnen - aber eben nur mit Glück - außer man ordert es Online und hat Glück mit dem Lieferservice - aber selbst hier sind sie schon genauer - zumindest bei Nintendo Artikeln.


    Vor ein paar Jahren war das ganze auch einfacher aber selbst da war es denke ich maximal 2 Tage zuvor - alles andere kann ich mir nicht vorstellen.

  • ORAS wurde bei uns fast überall schon mindestens vier Tage vor dem Release verkauft. Auch FIFA wird z.B. jedes Jahr ca. 2 Tage vor dem eigentlichen Termin herausgegeben. Sonne/Mond wurde auch schon bei einigen Läden an dem Dienstag (also drei Tage früher) an Vorbesteller herausgegeben.

  • Ich hatte Sonne und Mond laut dem Bisaboard wohl schon Montag Abend ^^

    Pokémon Sonne und Mond - Wo gibt es die Editionen im Handel?

    Wird auch eine meiner Jagdstellen werden am Montag. auch, wenn ich eher mit Mittwoch rechne, da SoMo glaube ich Mittwochs erschien. und Montag deswegen 2 Tage vor Release war.

  • Die Zeiträume zwischen Lieferung an die Läden und Releasedatum werden immer geringer. Das liegt einfach daran, dass man immer mehr Just-in-time Lieferungen will um Lagerstaus zu verhindern und um vorzeitige Verkäufe zu verhindern. Ich halte 4 Tage für die absolute Grenze. Und das nur, wenns ein Seitenshop iwo im Nirgendwo ist.


    Mein größter Abstand zum Releasedatum war 2 Tage davor (zu Zeiten, als die Post in Ö noch nicht garantierte Liefertermine hatte), weil Libro (glaub dieses Geschäft gibts in D nicht, korrigiert mich wenn doch) das Päckchen abgeschickt hat und es am nächsten Tag ankam ^^


    Ich hab SwSh vorbestellt... glaub kaum, dass Amazon davor liefert 😅😂


    Also haltet mich am Laufen, finds spannend wie früh manche es erhalten...

  • Gucky

    Hat das Label Plauderei hinzugefügt
  • Gucky

    Hat den Titel des Themas von „Vor Release Pokemon Schwert und Schild spielen“ zu „Vor Release Pokémon Schwert und Schild spielen“ geändert.
  • Naja die Frage ist , ob hier wer „freiwillig“ seine Quellen hergibt.


    Habe einen Laden wo ich letztes Jahr Lets Go zB 2 Tage vor Release bekommen habe , da werde ich es nächste Woche auch für Schwert / Schild versuchen.


    Nur wäre es nicht dumm das hier öffentlich zu machen? Das kann ja sowohl für den Inhaber des Ladens Probleme geben als auch für mich, wenn dann alle den Laden stürmen ^^

  • Ich hab SwSh vorbestellt... glaub kaum, dass Amazon davor liefert 😅😂


    Also haltet mich am Laufen, finds spannend wie früh manche es erhalten...

    Möglich ist das schon. Hab schon mehrmals bei Amazon die Situation gehabt, dass ich sonntags mehrere Sachen bestellt habe und der Liefertermin auf Mittwoch datiert war, die Ware kam dann aber schon sogar am Montag und Dienstag.

    Bei Schwarz/Weiß habe ich die Editionen ein oder zwei Tage auch schon vorher bekommen, von Amazon.

  • Ich hab SwSh vorbestellt... glaub kaum, dass Amazon davor liefert 😅😂


    Also haltet mich am Laufen, finds spannend wie früh manche es erhalten...

    Möglich ist das schon. Hab schon mehrmals bei Amazon die Situation gehabt, dass ich sonntags mehrere Sachen bestellt habe und der Liefertermin auf Mittwoch datiert war, die Ware kam dann aber schon sogar am Montag und Dienstag.

    Bei Schwarz/Weiß habe ich die Editionen ein oder zwei Tage auch schon vorher bekommen, von Amazon.

    Das wäre sehr geil, da terminlich Do weit besser gehen würde als Fr 😅😂

  • Fifa kann man hier schwer vergleichen da die Firma EA das ganze mit dem Vorab Verkaufen anders handhabt als andere Firmen - ist mittlerweile bei denen absolut kein Problem.


    Ja 3-4 Tage kann sein (aber eben keine 7 !!) - wobei das mittlerweile auch nicht mehr möglich ist da Nintendo - zumindest im Vertrieb Österreich Neuheiten maximal 2 Tage zuvor an die Vertriebsstellen ausschickt - zumindest seit Januar 2019 :)

  • Also ich denke jetzt auch wo die Leaks veröffentlicht wurden wird Nintendo noch strenger mit den Auslieferungszeiten sein.

    Ich kann aus Erfahrung sagen, da ich selber im Verkauf tätig bin und zufällig bei Elektro arbeite, dass wir die Spiele erst am 14.11 geliefert bekommen(Extra sogar nachgeschaut haha). Dürfen Sie aber auch ohne Freigabe seitens Nintendo nicht verkaufen, sonst sind Wir dran.

    Ich denke wenn Märkte wie MediaMarkt oder Saturn vor Release verkaufen kriegen Sie die Freigabe die aber abhängig vom Standort ist, oder Sie spielen mit dem Feuer:ohno:

    Warten wir mal ab:grin:

  • Glaube nicht das ein Laden die Freigabe bekommt das Spiel eher zu verkaufen - kann mir eher vorstellen das das in Größeren Läden wenn dann eher durch Zufall passiert , quasi „ am Abend ist nur noch ne Aushilfskraft da die nicht weiß das das Spiel erst ab Morgen verkauft werden darf und packt es ins Regal“

    Kleinere Läden machen es sicherlich bewusst um Kunden zu binden , so wirkt es zumindest bei dem Laden wo ich hingehe.

    Ist in einer dörflichen Gegend , recht klein und unscheinbar , die haben die Spiele vor Release auch noch nicht ausgestellt aber man geht halt Ren und fragt , ob sie zufällig schon das Spiel XYZ da haben - wie gesagt , bei Lets Go (2 Tage vor Release ) und vor kurzem beim Zelda Remake ( 1 Tag vor Release) hab ich es so bekommen dort .... bei Zelda war ich auch tatsächlich erst 1 Tag vor Release da , kann also gut sein das die das auch ein Tag vorher schon da hatten...

  • Ich denke wenn Märkte wie MediaMarkt oder Saturn vor Release verkaufen kriegen Sie die Freigabe die aber abhängig vom Standort ist, oder Sie spielen mit dem Feuer

    Definitiv nicht.

    Die letzten Tage waren sogar Verträge auf Twitter zu sehen, welche angeblich dafür sorgen sollten, dass man sogar vertraglich daran gebunden wird, die Spiele erst ab dem 15. zu verkaufen. Nintendo geht da aktuell sehr hart gegen vor und das kann zu einer Klage führen.


    Da wird kein einzelner Markt, nur weil er einen tollen Standort hat, die Erlaubnis bekommen, es früher zu verkaufen.


    Mitternachtsverkäufe sind da so eine Ausnahme, denn sobald es der 15. ist, darf es verkauft werden.

  • Da wird kein einzelner Markt, nur weil er einen tollen Standort hat, die Erlaubnis bekommen, es früher zu verkaufen.

    Denke ich zwar auch, ich frage mich halt immer in Bezug auf die letzten Jahre, da es ja den ein oder anderen Markt gab die früher verkauft haben, was die dazu verleitet hat oder dafür sorgt, es früher ins Regal zu stellen.

    Vorallem da man anscheinend immer ohne Strafe davon kommt weil das wirklich fast jedes Jahr seit Sonne und Mond passiert.:unsure:

  • Da wird kein einzelner Markt, nur weil er einen tollen Standort hat, die Erlaubnis bekommen, es früher zu verkaufen.

    Denke ich zwar auch, ich frage mich halt immer in Bezug auf die letzten Jahre, da es ja den ein oder anderen Markt gab die früher verkauft haben, was die dazu verleitet hat oder dafür sorgt, es früher ins Regal zu stellen.

    Vorallem da man anscheinend immer ohne Strafe davon kommt weil das wirklich fast jedes Jahr seit Sonne und Mond passiert.:unsure:

    frag ich mich auch ....

  • Jein - so nicht ganz richtig! Hier kann ich etwas Auskunft geben da ich selbst im Videospiel Vertrieb arbeite :)


    Ja, im normal Fall gibt es vor allem bei so großen Spiel/Film Veröffentlichungen immer Verträge an die man sich halten muss, sonst gibt es eine Strafe und meistens auch Lieferungsverzug der darauffolgenden Neuheiten, etc.


    Es gibt aber auch Titel wo nichts mit Vertrag geregelt wird oder Ausnahmeregeln im Vertrag verankert werden - allerdings handelt es sich hier meistens um "Kleinere" Neuheiten.


    Nintendo ist allerdings (vor allem seit 2019) strenger und genauer geworden - daher wird es das Spiel - bis auf Mitternachtsverkauf vermutlich erst zum richtigen Release Tag geben. (Sofern keiner seinen Vertrag bricht )


    Da wird kein einzelner Markt, nur weil er einen tollen Standort hat, die Erlaubnis bekommen, es früher zu verkaufen.

    Denke ich zwar auch, ich frage mich halt immer in Bezug auf die letzten Jahre, da es ja den ein oder anderen Markt gab die früher verkauft haben, was die dazu verleitet hat oder dafür sorgt, es früher ins Regal zu stellen.

    Vorallem da man anscheinend immer ohne Strafe davon kommt weil das wirklich fast jedes Jahr seit Sonne und Mond passiert.:unsure:

    frag ich mich auch ....

    Hier kommt es auf den Titel und die Herstellerfirmen an - sollte es nicht vertraglich geregelt sein, kann das jeder Markt für sich entscheiden wann er es in den Verkauf stellt.


    Sollte es geregelt sein gibt es Firmen bei denen die Strafen und Nachverfolgung nicht so schlimm ist, da nehmen oft manche Märkte die mögliche Strafe in kauf um die Kunden an sich zu binden :)


    Gibt auch viele Firmen die , die Strafe sofern eine verhängt wird dann erlassen - je nachdem was für Deals dann noch verhandelt werden etc.

  • Naja ich werde Mittwoch einfach in meinen gewohnten Laden gehen - entweder ich bekomme es oder ich warte halt bis Freitag - da ich Donnerstag und Freitag sowieso arbeiten muss und erst am WE richtig spiele. Kann, wäre das so oder so nicht so dramatisch, auch wenn ich natürlich nichts dagegen hätte es Mittwoch Abend schon spielen zu können - weiß nicht wieso aber bin auf das Spiel so scharf wie schon lange auf kein Spiel mehr ....

    Gibt zwar viel Kritik aber ich finde es sieht klasse aus - mag die Region , mag die Naturzone, selbst das Menü und die Musik sieht echt klasse aus!

  • Das mit den Strafen ist sowieso so ein Märchen. Nintendo – oder sonst jemand – kann nicht jeden einzelnen Laden zur Rechenschaft ziehen, weil ein bestimmtes Spiel 1-2 Tage eher verkauft wurde. Das wäre zum einen sehr, sehr aufwändig und zum anderen auch sehr konstenintensiv für Nintendo. Außerdem ist es auch nicht so einfach, einem Geschäft zweifelsfrei nachzuweisen, dass es sich nicht an das Erscheinungsdatum gehalten hat. Gerade die großen Ketten wissen das genau und brechen sämtliche Erscheinungstermine ständig. Das machen sie natürlich aus zwei Gründen:


    a) Sie wollen sich einen Vorteil gegenüber anderen Läden in der Umgebung verschaffen. Wenn es sich herumspricht, dass Laden X das Spiel schon zwei Tage vorher verkauft, kommen natürlich die ganzen Leute und kaufen die Spiele dort und nicht woanders (Amazon etc.). Außerdem schicken gerne Versandhändler die Spiele so ab, dass sie definitiv pünktlich ankommen – und eben auch oft einen Tag früher. Das ist sicherlich auch ein Grund dafür, die Spiele (mindestens) einen Tag früher in den Laden zu stellen.

    b) Die Läden öffnen im Allgemeinen erst gegen 9 / 10 Uhr. Wenn jemand wirklich pünktlich am 15.11 spielen will, so besteht immer auch die Möglichkeit, die Download-Version der Spiele zu kaufen. Dadurch, dass die Läden Erscheinungstermine brechen, hoffen sie auch, dass die Kunden nicht die digitale Version kaufen, sondern ins Geschäft kommen.

  • Das Märchen ist halt mMn keines. Die Kontrolle erfolgt über Social Media und dann über Vertriebsmitarbeiter in den Städten. Bspl in Wien kommt ein Vorverkauf nd vor, da Nintendo in Österreich seine Zentrale hier hat(te?) und die Leute hier sehr wohl zu den Shops geschickt wurden und den Handel unterbrochen haben oder direkt mit Klage gedroht haben. Die Verfahrenskosten trägt der Verurteilte, der Nachweis ist schlicht ein einziges gekauftes Exemplar durch einen Nintendo MA oder einen bestellten Käufer, ein Foto der ausgestellten Ware oder oder oder.


    Und ja, es gibt Publisher, denen is das im Grunde wurscht. Und ja, der Versandt schickt manchmal früher. Aber im Generellen halten sich alle Händler an diese Vorgaben. Wenn die Strafen recht gering sind, dann geb ich Phoenix absolut recht , ich nehme 1.500€ Strafe sehr gern in Kauf, wenn mein Absatz dadurch signifikant steigt. Jedoch nicht, wenn die Vertragsstrafen absurd hoch sind und ich mit Lieferverzug bei den nächsten Titeln gerechnet werden muss.