Saisonfinale 2019 - Runde 3: Neuanfang

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex
  • (Quelle)


    Hallo und herzlich willkommen zum Vote der dritten Runde des Saisonfinales 2019!


    Beim Voting könnt ihr den einzelnen Abgaben zwischen 1 (nicht gut) und 10 (sehr gut) Punkte vergeben. Dabei sind auch halbe Punkte (wie 2.5) möglich. Wichtig ist dabei, dass ihr alle Abgaben bewertet. Da der Wettbewerb anonym ist, vergeben Teilnehmer beim Voten Punkte an alle Abgaben - auch an die eigene. Diese werden bei der Auswertung nicht beachtet. Stattdessen erhaltet Teilnehmer einen Punkteausgleich für ihre Unterstützung. Begründungen sind nicht verpflichtend.


    Der Vote läuft bis zum Sonntag, den 22.12., 23:59 Uhr.


    Verwendet bitte folgende Schablone für den Vote:

    Code
    1. Abgabe 01: xx/10.0
    2. Abgabe 02: xx/10.0
    3. Abgabe 03: xx/10.0
    4. Abgabe 04: xx/10.0
    5. Abgabe 05: xx/10.0
    Zitat

    Wir alle sind in unserem Leben irgendwann mit einer Situation konfrontiert, wo wir ganz von vorne beginnen müssen. Das kann alles Mögliche bedeuten: Vielleicht versuchen wir in der Schule, eine schwierige Aufgabe zu lösen und stellen fest, dass alle unsere Ansätze nicht fruchten und wir besser noch einmal bei Null anfangen. Oder aber wir schließen mit einem Teil unseres Lebens ab und beginnen etwas völlig Neues, möglicherweise indem wir uns selbst neu erfinden oder etwas ausprobieren, das wir noch nie gemacht haben. Wir wagen Neustarts nach Beziehungen, nach Phasen der Einsamkeit und nachdem wir im Knast eingesessen haben (ich schwöre bis heute, dass ich es nicht gewesen bin, aber mir glaubte keiner). Und wer von uns hat nicht schon einmal die Option "Neues Spiel" ausgewählt und es später dann doch bitter bereut?

    Wie auch immer ihr euch einen Neuanfang vorstellt, in dieser Runde könnt ihr über ihn schreiben. Geschehen soll dies in der Form eines Dramas, davon ab sind euch aber bei der Umsetzung des Themas keinerlei Grenzen gesetzt.


  • Flocon  Keksdrache  Shiralya  Thrawn Das Weihnachtskiri hat euch Kommentare gebracht (sie sind jetzt vielleicht nicht ultrahilfreich, aber sie sind)


    Abgabe 01: 7/10.0

    Abgabe 02: 6.5/10.0

    Abgabe 03: 8.5/10.0

    Abgabe 04: 8/10.0

    Abgabe 05: 7.5/10.0

  • Gut, ich hab inzwischen eingesehen, dass ich nicht mehr nicht voten kann. Ich hab aber noch keine Ahnung, wie ich voten sollte (sonst hätte ich das womöglich schon vor Tagen gemacht) und viele andere Votes zum Abschreiben gibt es ja noch nicht wirklich ...


    Die Geister des Waldes

    Es kommen ein bisschen viele Pokémon vor, die eher Randerscheinungen, aber dennoch irgendwie in sich konsistent sind. Der Fokus liegt ganz klar auf Trombork und Celebi, dessen Gesang mich ein wenig an Frozen II erinnert. Insgesamt hat dieses Drama aber auch ein bisschen was von einem Kinderfilm/Kinderbuch (nicht falsch zu verstehen, mir gefällt es). Was halt wirklich auffällig ist, ist, dass es als einziges in diesem Wettbewerb mehr als eine Szene hat. Es wirkt aber auch nicht zu voll, sondern zeigt einfach Tromborks kompletten Neuanfang als Waldwächter von der Zeit vorher bis zur Zeit nachher. Auch wenn mich das überrascht, es gefällt mir.


    Alles Gute, Lena

    Auch dieses Drama gefällt mir. Neuanfang ist ein ziemlich dehnbarer Begriff, was die dazugehörige Zeitspanne angeht. Das hat man in der ersten Abgabe gesehen. Hier wird sich nur auf den Übergang bezogen. Lena lässt ihr altes Leben hinter sich, um neuzubeginnen. Und ich werde das in der nächsten Abgabe kritisieren, aber hier gefällt es mir. Ich glaube, es ist die Richtung, in die geschaut wird. Klar, sie gucken auch zurück und das Gespräch wirkt irgendwie natürlich, nicht als würden zu viele Informationen gegeben oder zurückgehalten werden, um eine bestimmte Stimmung zu generieren, sondern als wäre das wirklich einfach ein Lebewohl mit dem Schritt in ein neues Leben. Und dieser Schritt ist halt das Wichtige bei dieser Aufgabenstellung. Es ist nicht sehr lang, aber es gefällt mir sehr.


    Drama.

    Das ist traurig. Ich weiß nicht, wer von euch das geschrieben hat (ja, ich gebe damit zu, dass ich es nicht war), aber das ist einfach nur traurig. Denn es erinnert mich an mich selbst vor zwei Jahren. Und an diverse Gespräche, die ich mit "alten Hasen" des FF-Bereichs über das Forum geführt habe. Also ja, dieses Drama ist absolut nachvollziehbar, aber gerade dadurch grausam und traurig. Und, was ich bei Abgabe zwei schon angesprochen habe, ich muss es für seinen Themenbezug kritisieren. Ich sehe die Verbindung zum Thema, ich denke nicht, dass es verfehlt ist, aber es ist mehr das Loslassen des Alten. Ich sehe da nicht wirklich den Neuanfang. Außerdem hinterlässt es ein schlechtes Gefühl bei mir. Deshalb bin ich eher so zwiegespalten, was dieses Drama angeht.


    Warten

    Oh, der Themenbezug ... Ich hab keine Ahnung. Ich mag dieses Inside-out-Setting. Das gibt einen schönen Raum für interessante Dialoge. Und die Konversation zwischen Hoffnung und Ernüchterung klingt äußerst authentisch. Man will ja hoffen, aber man will nicht verletzt werden. Die Verknalltheit ist dann der "Sidekick" für die Lacher. Mir fehlt nur der Punkt, an dem sie aus dem Nebenraum zurückkommt. Kommen wir nun zum Neuanfang. Er wird ja sogar namentlich erwähnt, ist aber irgendwie dennoch nicht so ganz da. Er hat ja irgendwie einen Neuanfang gemacht, aber die Emotionen schaffen das nicht wirklich. Was ja durchaus auch irgendwie dem Thema entspricht, dass man zwar versucht, einen Neuanfang zu wagen, es aber nicht schafft. Also ja. Keine Ahnung. Ja.


    Gespräch bei Anblick des Mondes

    Der Titel ist vielversprechend, der Text ... ist irgendwie deprimierend. Er klingt ein bisschen, als hätteman eine Idee für ein Gedicht gehabt und sie dann in diesem Drama umgesetzt. Es wirkt nicht wirklich wie ein Gespräch. A geht zwar auf B ein, aber B stellt immer nur Aussagen in den Raum, die (abgesehen vom Tod) nicht wirklich aufeinander aufbauen. Die einzige Ausnahme bildet "Du?", was offensichtlich A direkt anspricht. Aber insgesamt, irgendwie, ich weiß auch nicht. Und ich hab noch mehr Probleme, hier den Neuanfang zu finden als in der dritten Abgabe, die ähnlich wenig Beschreibungen der Situation liefert. Ich glaube, mir ist dieses Drama zu abstrakt, um wirklich damit glücklich werden zu können ...


    Okay, ich bin immer noch nicht schlauer, wie ich euch bepunkten soll. Aber ihr habt schon mal Kommentare. Das ist doch auch schon was^^'

    Um Zeit zu schinden, in der ich eh keine magische Idee für die Punktevergabe kriege, nerve ich jetzt noch ein paar Leute mit Benachrichtigungen, ganz unabhängig von irgendwelchen Listen oder Wettbewerbsleitern, sodass sie sich fragen sollten, warum ich sie gerade hier markiere: Creon  Flocon  Feliciá  Molnija  Keksdrache  hufe_di  Musicmelon  Raichu-chan  Kräme  Tragosso  Abspeckmaus


    Abgabe 01: 8.0/10.0

    Abgabe 02: 8.5/10.0

    Abgabe 03: 7.0/10.0

    Abgabe 04: 7.5/10.0

    Abgabe 05: 5.0/10.0


    Ja, nee, keine Ahnnung. Ihr wisst, ich mag es nicht, mit diesem Votesystem zu voten. Und dieses Mal war es irgendwie besonders schwer (was auch überhaupt nicht aus dem Rest des Posts hervorgegangen war ...) Nehmt es hin oder lasst es sein. Die Kommentare waren mir eh das Wichtigste hieran.

  • Also ich mag Drama, zumindest, wenn es spannend und zwischenmenschlich passiert. Mal sehen, ob ihr mich auch damit catchen könnt.


    Abgabe 01: 8/10.0 Empfand ich als sehr süße Geschichte, hat mir Spaß beim lesen gemacht und das Thema wurde eingehalten. Gibt nur 8 von 10 Punkten, weil sie mich nicht komplett vom Hocker gehauen hat, war halt relativ niedlich geschrieben.



    Abgabe 02: 7/10.0 Klassischer Abschied und Neuanfang, wie es in den meisten Filmen, Büchern oder sonstiges geschrieben ist. Finde hier geht der Neuanfang etwas verloren und es wirkt wie ein größerer Abschied, der zwar oft mit einem Neuanfang zusammen in Verbindung steht, aber trotzdem das andere etwas untergehen lässt.


    Abgabe 03: 7/10.0 Hm, ich weiß nicht so genau, was ich davon halten soll. Einerseits versteh ich die Aussage, die getroffen wird, aber warum gehen die dann trotzdem und ah, irgendwie verwirrt es mich mehr als es mich jetzt wirklich abholt. Thema ist irgendwie auch nicht komplett ein Neuanfang, aber steckt schon drinne, deshalb passt das noch, ist halt auch eher weitere Reise, Abschied vom aktuellen Ort.


    Abgabe 04: 9/10.0 Hat mir am besten gefallen, weil der Inhalt stimmig war und ich mir das so richtig als menschliches Gedächtnis vorstellen konnte. Thema find ich auch gut, weil sie diesen Neuanfang anstrebten, letztendlich aber im Kreis rennen. Sehr gute Abgabe.


    Abgabe 05: 6/10.0 Sorry auch hier, aber habs nicht so wirklich gerafft. Hats mit Sternen zu tun, die im Weltall erloschen sind, weil Mond und Sonne so nah, Sternenstaub? An sich interessant, weil der Tod irgendwie auch ein Neuanfang ist, aber ich verstehs halt nicht so ganz :( :x

  • Damit ist die dritte und letzte Vorrunde des Saisonfinales beendet! Ein großes Danke geht an die Voter Shiralya, Mallory_Woofderg, Nessie. und Abspeckmaus ! Außerdem sei natürlich auch den Teilnehmern herzlich gedankt! Und ohne weitere Umschweife kommen wir zu der Auswertung:


    Platz 5 geht an Flocon mit Gespräch bei Anblick des Mondes und 22,5 Punkten!


    Platz 4 geht an Thrawn mit Alles Gute, Lena und 28 Punkten!


    Platz 3 geht an Keksdrache mit Drama. und 30 Punkten!


    Platz 2 geht an Shiralya mit Die Geister des Waldes und 30,7 Punkten!


    Platz 1 geht an Nessie. mit Warten und 34 Punkten!




    Damit sind nun also die Vorrunden des Saisonfinales beendet! Die Gesamtergebnisse findet ihr in Tabellenform hier im Spoiler (wenn euch hier irgendwelche Fehler auffallen sollten, dann schreibt mir so schnell wie möglich):

    Damit haben sich also die folgenden Personen für die Finalrunde qualifiziert: Keksdrache , Shiralya , Nessie. und Thrawn . Wie ihr bereits dem allgemeinen Infotopic entnehmen könnt, ist das Thema "Fremde Welten" und die Gattung ist euch freigestellt. Das Informationstopic zur Finalrunde selbst wird im Laufe des Tages online gehen.


    Das war es für diese Runde! Wenn ihr das Thema gerne noch für Rekommis nutzen wollt, könnt ihr das natürlich gerne tun! Ansonsten auch weiterhin frohes Schreiben und schon einmal einen guten Start ins neue Jahr!

  • Thrawn

    Hat das Label Beendet hinzugefügt
  • Thrawn

    Hat das Thema geschlossen