Was wünscht ihr euch für 2020?

  • Das Jahr neigt sich dem Ende und ich habe heute meine letzten Einkäufe gemacht und Spaßeshalber festgestellt, dass ich erst nächstes Jahr wieder einkaufen werde.


    Ich habe mir auch Gedanken darüber gemacht, was ich mir für 2020 wünsche bzw was ich mir vorgenommen habe oder was ich mir davon erhoffe.

    Und da das hier ein Forum ist, dachte ich mir, ich frag mal in die Runde, was ihr so von 2020 erwartet/erhofft.


    Um das ganze ein wenig "geregelter" zu gestalten, habe ich ein paar Stichpunkte vorbereitet, die ihr gerne beantworten dürft, wenn ihr wollt:


    • Was wünsch ich mir von 2020?
    • Was habe ich mir 2020 vorgenommen?
    • Ich hoffe, dass folgendes in 2020 passieren wird:
    • Ich hoffe, dass folgendes in 2020 nicht passieren wird:
    • Worauf freue ich mich 2020 am meisten?



    Ihr könnt dann gerne darüber diskutieren/euch austauschen, warum ihr was vorhabt. Gerne können wir dieses Topic (sofern von der Moderation erlaubt) dafür nutzen, um in 2020 "reinzufeiern"


    Aber nun werde ich mir mal die Stichpunkte nehmen und sie für mich beantworten:


    • Was wünsch ich mir von 2020? In erster Linie Gesundheit, sowohl physische als auch psychische. Auch wenn ich 2019 körperlich kaum krank war, hat es mich psychisch sehr schlimm erwischt. Ich hoffe sehr, dass es in dem Punkt besser laufen wird als 2019.
      Da ich im Februar mit der Technikerschule für meine Techniker-Fortbildung anfange, hoffe ich, dass ich da neue Freunde/Bekannte kennen lernen kann. Selbiges wünsche ich mir auch für meinen Japanisch-/Tanzkurs, und auch, dass ich vielleicht meine erste große Liebe finde
    • Was habe ich mir 2020 vorgenommen? Im Februar fange ich, wie gesagt, schon mit der Technikerschule an. Das ist schon sicher.
      Desweiteren werde ich wieder mit den Tanzen anfangen. Ich hab vor 3 Jahren zu Beginn meiner Ausbildung schon einmal getanzt, aber die wachsende Anstrengung in meiner Ausbildung/Arbeit sowie eine Operation am Fuß hat dafür gesorgt, dass ich zuerst den Anschluss und dann das Interesse verloren hab. Trotzdem hat das Tanzen viel Spaß gemacht und da ich dann in der Technikerschule wieder viel sitzen werde, brauch ich einen körperlichen Ausgleich. Und auf Fittnessstudio hab ich keine Lust xD
      Desweiteren werd ich einen Japanischkurs anfangen. Nicht nur deswegen, weil mich Japan und die Sprache sehr fasziniert, sondern auch, weil ich nach der Technikerschule ein einjähriges Work&Travel in Japan machen möchte.
    • Ich hoffe, dass folgendes in 2020 passieren wird: Ich hoffe, dass ich in der Technikerschule sowie im Tanz-/Japanischkurs neue Bekanntschaften schließen kann.
    • Ich hoffe, dass folgendes in 2020 nicht passieren wird: Dass ich es nicht bis Ende des Jahres schaffe, noch 8 Wochen Berufserfahrung zusammenkratzen kann. Da ich ja im Oktober Arbeitslos geworden bin, man für die Technikerschule aber ein Jahr Berufserfahrung brauche, hat mir die Technikerschule den Kompromiss vorgeschlagen, dass ich bis Februar 2021 8 Arbeitswochen noch zusammenkriege (können auch Praktika sein). Und ich hoffe sehr, dass ich das schaffe
    • Worauf freue ich mich 2020 am meisten? Die Technikerschule, Tanzkurs sowie Japanischkurs. Aber natürlich auch auf ein ganz bestimmtes Videospiel (Final-Fantasy-VII-Remake)







    Code
    1. <li><strong>Was wünsch ich mir von 2020?</strong></li>
    2. <li><strong>Was habe ich mir 2020 vorgenommen?</strong></li>
    3. <li><strong>Ich hoffe, dass folgendes in 2020 passieren wird: <br></strong></li>
    4. <li><strong>Ich hoffe, dass folgendes in 2020 nicht passieren wird:</strong></li>
    5. <li><strong>Worauf freue ich mich 2020 am meisten?</strong></li>
  • Cassandra

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Ich mache mir so gut wie nie Gedanken um so etwas. Das Leben läufg ja sowieso wie es will.

    Eigentlich hab ich nicht mal viel, was 2020 geschehen soll. Vor allem für mich...das ist wie die Frage: "Was willst du denn zum Geburtstag/zuWeihnachten?" -Ja keine Ahnung, nix. xD


    Was wünsch ich mir von 2020?

    Ich wünsch mir, dass mein Studium auch 2020 gut läuft und dass ich alle Prüfungen, die damit einhergehen, auch ohne zweiten Versuch bestehe. Dafür mehr Motivation zu finden ist schwer, wenn man grade eine Tiefphase hat. Ich freue mich auf die nächste Theoriephase. :3

    Ich wünsche mir auch, dass es meiner Familie finanziell besser geht und dass nicht zu viele Einschläge auf einmal kommen, so wie dieses Jahr innherhalb kürzester Zeit.


    Was habe ich mir 2020 vorgenommen?

    Eigentlich weiterhin nur, dass ich mein Studium durchbekomme und das dort alles läuft.

    Ich stecke mir dabei auch kein zu hohes Ziel, da ich einfach nur bestehen möchte und sonst Druck habe, den ich nicht will. Abgesehen von dem Druck, dann doch eine schlechte Note zu bekommen, was mich ungemein wurmen würde. xD

    Sonst habe ich mir 2020 nichts groß vorgenommen, außer vielleicht jemanden nochmal zu besuchen. ^^



    Ich hoffe, dass folgendes in 2020 passieren wird:

    Dass ich alle Prüfungen 2020 bestehen werde.


    Ich hoffe, dass folgendes in 2020 nicht passieren wird:

    Dass ich aus meinem Studiengang fliege. Denn bestehe ich nicht, ist es auch gleich mit dem Geld dahin. Ich studiere dual, weshalb ich finanziell davon auch ein bisschen abhängig bin.


    Worauf freue ich mich 2020 am meisten?

    Ich freue mich am meisten unter anderem auf mein Semester in Berlin und auf die Treffen mit der dort ansässigen Gäng. Ansonsten freue ich mich auch auf die Möglichkeit vielleicht mal an einem Forentreffen teilnehmen zu können. Es ist aber kein Muss. Ich wäre dieses Jahr gerne zu einem gegangen, was zeitlich aber nicht sonderlich gut für mich lag.

    Zuletzt freue ich mich auf einen Besuch in meinem Sommersemester on einem Freund und auf einen eigenen Besuch meinerseits in seiner Stadt. ^^

  • Was wünsch ich mir von 2020?

    Im Allgemeinen eine Verbesserung der Weltlage? Trump kicken kA. Ich kann auch kaum glauben, dass es dann 2020 noch immer so viele Leute gibt, die in ihrem Denkmuster im vorigen Jahrhundert gefangen sind und das ist ermüdend af.

    Wahrscheinlich sollte ich mir etwas Realistischeres wünschen. Ein Einhorn oder so.


    Zum Privaten komm ich gleich:


    Was habe ich mir 2020 vorgenommen?

    Ich hab noch ein Skizzen-Büchlein, in das ich ab und zu hineingekritzelt habe und da würde ich gerne öfter drinnen zeichnen und sonst eben an meiner Story weiterschreiben wie bisher. Das Tempo jetzt ist sehr angenehm.


    Außerdem designen meine Freunde und ich gerade Charaktere für eine längere Pen and Paper-Runde bei der ich hoffe, dass sie zustandekommt. Kommt drauf an, wann sie immer stattfinden soll und so.


    Dann die generischen drei, vier Kilo Winterspeck runter. Ich backe einfach zu gut, sry body. :blush:

    Punkto kochen und backen: da will ich einiges ausprobieren oder öfter machen.


    Ich hoffe, dass folgendes in 2020 passieren wird:

    Naja, sobald ich dann vom Laden kündige, muss ich dann wohl dochmal zum Amt und zwar hoffe ich, dass ich pädagogische Fortbildungen erhalte, was mir in der Richtung einen besser bezahlten Job und so verschafft, aber ich würde mich für einige Zeit mit einem guten Bürojob zufriedengeben *shrug*, Hauptsache die Arbeitszeiten und -kollegen stimmen und sind gut. Dass ich gar nichts Neues bekomme, befürchte ich eigentlich gar nicht, aber ich wünsche mir doch Ersteres.

    Ich komm mit all den Pflichtseminaren an der Uni nicht klar und will daran jetzt auch nicht immer meine Arbeitstelle und -zeiten anpassen.

    Ansonsten bin ich mit 25 h bisher sehr zufrieden.


    Privat hoffe ich, dass sich einiges klärt oder ähm... naja klarer wird. Was auch immer, ich bin damit auch so zufrieden oder es würde nichts ändern, aber das wäre schon schön. ^^" will mich in dem Topic / hier jetzt grad nicht im Detail drüber auslassen.


    Naja leider bin ich oft energielos und ich weiß, dass es einerseits daran liegt, dass ich öfter Migraine habe, aber ich hab seit einem Jahr auch öfters ziemliche Schlafschwierigkeiten und Downphasen, daher denke ich, sowohl eine Therapie wie auch meine Migraine nochmal untersuchen zu lassen würden sehr helfen. Wäre dann auch recht stolz auf mich, weil Psychologen, zumindest dort zu sitzen, für mich das sind, was für andere Clowns sind. Obwohl Clowns auch böse sind.


    Worauf freue ich mich 2020 am meisten?

    Keine Ahnung, lass ich auf mich zukommen?

  • Was wünsch ich mir von 2020?

    Das sich zu Hause die Lager erstmal wieder entspannt. Die letzten Jahre waren sehr kräftezehrend und ich möchte entspannt durchs nächste Jahr gehen.


    Was habe ich mir 2020 vorgenommen?

    Ich will meinen Hauptfokus wieder aufs Studium lenken, damit das wieder vernünftig läuft und ich irgendwann zu einem Ende komme. Regelmäßiger Sport wird sich auch vorgenommen, aber ob ich das durchziehe, keine Ahnung. Dann will ich mehr Bücher lesen und das kann ja auch nie schaden.


    Ich hoffe, dass folgendes in 2020 passieren wird:

    Das ich die Gäng wiedersehe und weitere Freundschaften schließen kann.


    Ich hoffe, dass folgendes in 2020 nicht passieren wird:

    Das es weiterhin so stressig bleibt uff



    Worauf freue ich mich 2020 am meisten?

    Ein Treffen der Gäng und Cyberpunk 2077, und der Nordseeurlaub.

  • Was wünsch ich mir von 2020?


    Sozial-ökologische Gerechtigkeiten auf der Welt. In Deutschland hoffe ich auf Neuwahlen und dann Grün-Rot-Rot als Regierung. Für die Welt sollte Trump weg sein. Am Besten alle schädlichen Präsidenten. Auch Erdogan sollte verschwinden.


    Was habe ich mir 2020 vorgenommen?


    Ich habe mir nichts vorgenommen. Gesund bleiben ist das Wichtigste.


    Ich hoffe, dass folgendes in 2020 passieren wird:


    Siehe erste Frage


    Ich hoffe, dass folgendes in 2020 nicht passieren wird:


    Dass es Krieg gibt, Tiere/Pflanzen aussterben.


    Worauf freue ich mich 2020 am meisten?


    Auf die schönen und besonderen Tage (Urlaub, Tagesausflüge usw..)

  • Was wünsch ich mir von 2020?

    Ich wünsche mir, dass meine Familie und Freunde gesund bleiben, insbesondere dass sich der Zustand meiner Oma nicht wesentlich verschlechtert (fast blind und taub). Sie soll noch die Hochzeiten meiner Geschwister erleben.

    Für mich persönlich wünsche ich mir, dass es in meinem Beruf gut läuft und ich vielleicht eine Gehaltserhöhung bekomme. Ebenso möchte ich, weitrhin mit meinem Freund glücklich sein, und ich wünsche mir, dass er ENDLICH seinen Führerschein macht. xD


    Was habe ich mir 2020 vorgenommen?

    2020 steht vor allem mein Umzug in meine Wohnung an. Im Februar werde ich voraussichtlich umziehen können, sofern die Anschaffungen bis dahin reibungslos klappen. :3 Dann wird das selbstständige Leben losgehen!

    Im Juni wird endlich mein Traum wahr werden, den ich schon über sechs Jahren pflege: Mein Bengal- und Thaikätzchen werden einziehen. ^^ Damit sind das auch meine ersten Babykätzchen (unsere Katzen waren meist 2-3 Jahre alt, als wir sie bekommen haben), die ich großziehen werde! Das wird spannend genug werden. :D

    Über Juni hinaus möchte ich gar nicht planen, weil soweit in die Glaskugel schauen, kann man dann ja doch nicht. Deswegen lasse ich das Jahr mit seinen Überraschungen auf mich zukommen. ^^

    Ansonsten habe ich mir die blödsinnigen Vorsätze vorgenommen, die man ohnehin nach wenigen Wochen über Bord wirft: Abnehmen, sich gesund ernähren und Sport treiben.


    Ich hoffe, dass folgendes in 2020 passieren wird:

    Meine Geschwister werden heiraten. Also meine Schwester definitiv, bei meinem Bruder fehlt noch der entsprechende Heiratsantrag. :3

    Beruflich hoffe ich natürlich, dass es weiterhin so gut läuft wie bisher (wenn man von den Stolpersteinen absieht) und ich vielleicht eine Gehaltserhöhung bekomme oder so.


    Ich hoffe, dass folgendes in 2020 nicht passieren wird:

    Auch wenn es vermutlich ein Segen für meine Oma wäre, ich möchte nicht, dass sich ihr Gesundheitszustand verschlechtert oder dass sie sogar stirbt. :/


    Worauf freue ich mich 2020 am meisten?

    Auf meine eigene Wohnung und meine Kätzchen. :bigheart:

  • Was wünsch ich mir von 2020?

    Das ich gesund bleibe und lerne besser mit Stresssituationen umzugehen.


    Was habe ich mir 2020 vorgenommen?

    Das ich selbstsicherer werde und ich nicht mehr privat so vor mir herschiebe. Auch nehme ich mir vor einige Games und Animes nachzuholen. Auch möchte ich etwas mehr Sport treiben und versuche mehr zu verreisen. Beruflich möchte ich weiterentwickeln und mehr Aufgaben übernehmen. Bestimmte Schulungen und VHS Kurse habe ich mir schon herausgesucht. Auch möchte ich ab dieses Jahr anfangen vermehrt zu kochen und habe ich vorgenommen bei meiner Mutter kochunterricht zu nehmen. Einen kleinen Anfang habe ich schon gemacht.


    Ich hoffe, dass folgendes in 2020 passieren wird:

    Das ich ausnahmsweise mal keine Magendarm Infektion bekomme.

    Das ich besser in meinen sozialen Fähigkeiten werde.

    Ich hoffe, dass folgendes in 2020 nicht passieren wird:

    Das ich nicht wieder einen Mentalen Breakdown habe.


    Worauf freue ich mich 2020 am meisten?

    Das hoffentlich Bayo3 erscheint und das der neue Evangelion bald erscheint.

    Das ich wenn es klappt für ein paar Monate verreisen werde.

  • Was wünsch ich mir von 2020?

    Ich wünsche mir das ich lerne besser auf mich zu achten, weiterhin abnehme und gesund bleibe.

    und auch meine Ehe weiterhin bestehen bleibt und vielleicht iwann gesellschaftlich anerkannt wird.


    Was habe ich mir 2020 vorgenommen?

    Ich hab mir vorgenommen mich von toxischen Personen fernzuhalten.

    mir keinen mist mehr einreden zu lassen und weiterhin abnehmen.

    mir selbst und meinen Prinzipien treu zu bleiben.


    Ich hoffe, dass folgendes in 2020 passieren wird:

    Das die Ehe für alle tatsächlich für alle sein wird

    Ich mein Traumgewicht erreiche und es auch halten kann.



    Ich hoffe, dass folgendes in 2020 nicht passieren wird:

    Toxische personen einfluss nehmen auf mich und mein Leben wieder ruinieren.


    Worauf freue ich mich 2020 am meisten?

    vielleicht endlich meine Katze zu bekommen

              Nein.
                             Lucario ist nicht fort!
                         Lucario Seine Aura ist in mir
    ...Lucario