Erster Eindruck vom Retterteam

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild


  • Einige von euch haben die neue Demo zum Retterteam DX schon angespielt, spätestens zum Release wird es dann richtig interessant. Auch wenn man in der Demo nur einen kleinen Spielausschnitt zu Gesicht bekommt, kann man schon erste Eindrücke austauschen: Wie hat es euch gefallen? Wie waren die ersten Spielminuten?

    Und für die Zeit nach dem Release: Welche Erfahrungen habt ihr mit der Neuauflage gemacht? Was gefällt euch gut und was hätten die Entwickler lieber lassen sollen?

  • Also ich muss ehrlich gestehen, ich hatte Gänsehaut als diese altbekannte Textbox aufgetaucht ist. Mir gefällt der Stil, es erweckt die Bilder, die man im ersten Ableger im Hintergrund gesehen hat, zum Leben. Die Pokémon sehen süss aus, muss schon sagen.


    Ja ich habe die Demoversion angespielt und es war schon, dass alte Feeling wieder ein wenig in mir zu wecken. Was weniger schön war, war die Steuerung, muss mich noch daran gewöhnen, nicht ständig mit der Plus Taste den Anführer zu wechseln, auch dass der Standard-Angriff weggefallen ist missfallt mir sehr. Ich hoffe, dass die starken Beginner-Attacken nur in der Demo vorhanden sind sonst wird das Spiel ein Klacks. Toll finde ich auch das neue Makuhita-Dojo.


    Alles im allem freue ich mich darauf und erwarte eine ähnliche Herausforderung wie damals beim Übergang vom GBA zum DS.

    Habe bereits in einem anderen Thema etwas Bezug genommen, neben den bereits angesprochenen Punkten finde ich es schade, dass man zwar die Karte verkleinern oder ganz ausblenden kann, jedoch nicht die Items/Gegneransicht. Das macht das Spiel um einiges leichter, wenn nicht sogar zu leicht (etwas Orientierung muss natürlich sein, so ganz ohne Karte verläuft sich so ein Schussel wie ich doch ständig^^

    We do have a lot in common. The same Earth, the same air, the same sky.

    Maybe if we started looking at what's the same instead of what's different...

    well, who knows?

    - Meowth Mauzi

    Switch-ID: 5448-7120-3040

  • Für mich sieht es bis jetzt nach einem recht soliden Remake aus. Der Grafikstil gefällt mir sehr gut und alles zusammen wirkt stimmig. Aber das ist jetzt auch erstmal nur der erste Eindruck.


    Was mir hingegen nicht gefällt, sind die Movesets der Start-Pokémon. Mein Team besteht aus Schiggy und Geckarbor. Schiggy kann Tackle, Aquaknarre, Durchbruch und Biss. Geckarbor kann Absorber, Ruckzuckhieb, Feuerodem und Eisenschweif. Da sind schon gleich zu Beginn ein paar echt starke Attacken dabei, die alles etwas einfach machen. Auch, dass man im Dungeon permanent Röntgenaugen an hat stört mich etwas. Vllt. sind das aber auch alles nur Dinge für die Demo, die im Hauptspiel dann etwas anders sind. Da allerdings der Spielstand übernommen/fortgeführt werden kann, wird vermutlich alles so bleiben wie es ist.


    Hätte noch kurz eine Frage an diejenigen, die die Demo schon gespielt haben:

    Gibt es eine Möglichkeit die Taktik des Partner-Pokémon zu ändern. Es stört mich ziemlich, dass sobald ich einen Raum mit Item betrete, mein Partner sofort auf das Item zustürmt. Oder auch, dass sich mein Partner generell etwas eigenständig bewegt und nicht das macht, was ich vorhabe. Das konnte doch immer irgendwo in den Optionen angepasst werden.

  • Mein Team besteht aus Schiggy und Geckarbor.

    GG, ist auch genau meine Teamkombi, die ich immer nutze, :3 Schiggy dank meinem obligatorischen op Turtok in jedem MD und Geckarbor, weil Reptain aus MD2.


    Gibt es eine Möglichkeit die Taktik des Partner-Pokémon zu ändern

    Scheint nicht so zu sein, zumindest am Anfang nicht. Im Original war es aber auch so, dass man alle paar Level neue Taktiken erlernt hat und zu Beginn nur wenige hatte. Vielleicht wird man diese hier erst freischalten oder es ist einfach noch kein Bestandteil der Demo.


    Bezüglich der Movepools und sowas wie permanenten Röntgenaugen gebe ich euch recht und habe ebenfalls im anderen Thema bereits was dazu geschrieben. Ich hoffe, dass gerade sowas wie Röntgenaugen usw. nicht permanent ist, weil man durch sowas z.B. gerade Level 1-Dungeons und einfach das Spiel allgemein sehr vereinfacht. Ich meine später im Spiel bin ich eh immer mit Röntgenaugen rumgelaufen, teilweise auch in Verbindung mit Sympathie zum Austauschen vor dem Versuch ein bestimmtes Pokémon zu rekturieren, aber das ohne Aufwand von Anfang an zu haben und vor allem, wie gesagt, auch in Dungeons wie dem Reinwald ist einfach lame. Die Schwierigkeit kann man dem Spieler echt offen lassen, schließlich war das Original teils auch echt hart.


    Mich würde noch interessieren warum der reguläre Angriff fehlt und ob es denn einen Ersatz für die A+B-Kombi der ersten Spiele gibt. :(

    Ansonsten bin ich gespannt wie das mit den Rekrutierungsraten aussieht. In MD1 war es ja so, dass man sehr viele Weiterentwicklungen einfach gar nicht oder kaum rekrutieren konnte, weil diese einfach eine viel zu geringe Chance im negativen Prozentbereich hatten.

  • Ich hab mir die Demo auch runtergeladen und bin begeistert! Ich hab Team Rot für den GBA und Team Blau für den DS auch noch hier und wie es der Zufall will, hab ich sogar das gleiche Team wie damals^^ Also ich als Glumanda und mein Partner, Karnimani. Die Grafik finde ich klasse und es scheint wirklich ein solides Remake zu sein und auch wieder eine willkommene Abwechslung. Kaufen werd ichs mir auf jeden Fall. Mag auch die Erinnerungen die man damit wieder verbindet.

    Seit 1999 leidenschaftliche Pokémonspielerin :D

    Konsolen im Besitz: Nintendo Wii (Weiß), PS4 (Orange-Schwarz), GBC (Pikachu Edition), GBA (Neon-Orange), GBA SP (Super Mario Edition), NDS (Rot), 3DS (Aqua-Blau), New3DS XL (Orange-Schwarz), Nintendo Switch (Neon-Rot-Blau 2017), Nintendo Switch (Grau 2019)

    Pokémonspiele im Besitz: B/R/G (Cartridge&VC), G/S/K (Cartridge&VC), R/S/Sm, FR/BG, D/P/Pl, S, HG/SS, X/Y, OR/AS, S/M, US/UM, LGP/LGE, Schwert, Schild, Collosseum, XD, TGC


    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!:heart:

    Gib niemals auf! Blitza



  • Mir hat die Demo auch gefallen. Hatte erst in der Oberstufe das Spiel mal von einer Freundin ausgeliehen, aber nie durchgespielt. Quasi eine etwas längere Demoversion an die ich mich auch nicht mehr 100pro erinnere. Wenn es das Budget erlaubt, könnte es sein, dass ich es mir hole. Weihnachten ist ja leider erst im Dezember wieder und mein Geburtstag schon morgen...

  • Als ich die Enthüllung zusammen mit ein paar Freunden im Voicechat gesehen habe gab's von mir regelrechte Freudenschreie.
    Davor war ich immer wieder mal besorgt das wir womöglich kein neues Pokémon Mystery Dungeon mehr sehen. Auch wenn das Spiel nicht komplett neu ist, mir macht das nichts.

    Direkt nach der Pokémon Direct habe ich die Demo runtergeladen und gestreamt. Schon direkt am Anfang war ich hin und weg vom Look des Spiels. Man hat sich von der Story her bisher recht nah am Original gehalten, doch sind auch kleine Verbesserungen dabei. Mir gefiel besonders wie Digda vorgestellt wurde. Nicht nur gräbt er eine praktische Abkürzung zu Pelipper Post, man lernt ihn auch als Charakter kenne. Dadurch hat man eine Verbindung zu Digda und somit auch einen persönlichen Grund ihn später zu retten.

    Vom einem Release im März habe ich ja überhaupt nicht gerechnet. Dachte wir würden das Spiel sicher erst gegen Sommer bekommen, aber ich beschwere mich nicht. Hab mich schon lange nicht mehr so sehr auf ein Pokémon Spiel gefreut ^^

  • Ich hätte lieber ein ganz neues Spiel. Die Grafik ist gar nicht so meines. Ich hätte lieber alle Pokemon in dem Spiel und nicht nur 386. Vor allem bei den Starten fehlen neue Pokemon.

    Überwältigt bin ich nicht, es ist eher so ein naja. Bisher wirkt es auf mich so, als gäbe es auch nur Attacken, Ietms und Fähigkeiten von damals.

    Immerhin haben sie die Geschichte etwas verändert.

  • Der Stil ist sicher Geschmackssache. Ich für meinen Teil mag ihn, das wirkt alles so heiter und auch ein wenig verträumt.

    Mir wäre eigentlich auch ein neues Spiel lieber gewesen, doch dieses Remake ist irgendwo doch wichtig für die Mystery Dungeon Serie.
    Remakes waren bisher nur den Pokémon Main Games vorenthalten. Spin-offs hatten diese Ehre noch nicht und das zeigt ja doch das Pokémon Mystery Dungeon viele Fans gefunden hat.

  • Ich hätte lieber ein ganz neues Spiel. Die Grafik ist gar nicht so meines. Ich hätte lieber alle Pokemon in dem Spiel und nicht nur 386. Vor allem bei den Starten fehlen neue Pokemon.

    Überwältigt bin ich nicht, es ist eher so ein naja. Bisher wirkt es auf mich so, als gäbe es auch nur Attacken, Ietms und Fähigkeiten von damals.

    Immerhin haben sie die Geschichte etwas verändert.

    Nun, es werden einige Ausnahmen wie Lucario und Togekiss hinzugefügt, daher ist es jetzt noch schwer zum Abschätzen, wie viele Pokémon es insgesammt werden, bei den Attacken kann ich dir bereits versichern, dass auch einige "Nach Gen 3-Attacken" vorhanden sind, Glumanda zum Beispiel beherrscht Funkenflug, eine Gen 5-Attacke.

    We do have a lot in common. The same Earth, the same air, the same sky.

    Maybe if we started looking at what's the same instead of what's different...

    well, who knows?

    - Meowth Mauzi

    Switch-ID: 5448-7120-3040

  • Lucario konnte man beim Trailer sehen, Togekiss und die anderen Gen 4 Vor- & Weiterentwicklungen von Pokémon der ersten 3 Generation wurden "anscheinend" geleaked, Togekiss wurde schon zuvor separat erwähnt. Ob das stimmt, kann ich dir nicht sagen. Im gleichen Leak wurden alle Megas ausser Mega-Knakrack, Schlapohr, Rexblisar, Ohrdoch und Diancie erwähnt, was durchaus Sinn machen würde, da Galagladi ja zur Trasla-Reihe gehört.


    We do have a lot in common. The same Earth, the same air, the same sky.

    Maybe if we started looking at what's the same instead of what's different...

    well, who knows?

    - Meowth Mauzi

    Switch-ID: 5448-7120-3040

  • Ich habe auch die Demo von Pokemon Mystery Dungeon Rettungsteam DX gespielt. Ich muss sagen ich bin begeistert, habe damals Rettungsteam Rot für den Game Boy Advance gespielt und weckt halt Erinnerungen. Ich bin Hydropi und mein Partner Glumanda, sowie es damals in Rettungsteam Rot war. Bin sogar mit den Fragen direkt zu Hydropi geworden, da habe ich mich sehr gefreut. Jetzt mal zur einer Spekulation, kann es sein das es neue Inhalte auser neuen Pokemon gibt. Ich könnte mir vorstellen das diesmal das Team von Lucario vorkommt, es gab ja in Rettungsteam Rot und Blau den Lucario-Rang plus Lucario-Statue und Simsala sprach ja davon das Lucario eine Retterlegend sei. Auch finde ich es gut, das nun die Gen 4 Vor- und Weiterentwicklung von Gen 1-3 Pokemon im Spiel sind, es gab ja auch noch neben der Lucario-Statue, die Mobai-, Pantimimi- und Snibunna-Statue. Meint ihr es wird auch die Regionalformen der Gen 1-3 Pokemon in den Spielen geben plus Mauzinger, Lauchzelot, Pantifrost, Gorgasonn und Barrikadax. Bei den Attacken von mir und meinem Partner war ich überrascht, einige Attacken sind extrem und ich finde für den Anfang viel zu stark. Hydropi mit Schlambombe und Glumanda mit Funkenflug, das ist schon heftig. Von dem dauer Röntgenglas bin ich zwiegespalten, zum einen finde ich es schlecht, da man sofort weiß wo die Gegner und die Items sind und zum anderen finde ich es gut da man nicht mehr umherirrt und nicht mehr überrascht wird. Sonst muss ich sagen, wenn zu den 386 Pokemon noch die Vor- und Weiterentwicklung und die Regionalformen der Gen 1-3 vorkommen plus eventuell, Mauzinger, Lauchzelot, Pantifrost, Gorgasonn und Barrikadax, bin ich mehr als zu frieden. Wer weiß vielleicht kommt ja auch die Regionalform von Flegmon, Lahmus und Laschoking vor, auch wenn die Galar-Form von Flegmon erst dieses Jahr Januar vorgestellt wurde, wäre aber ein gutes Marketing für das Schwert und Schild DLC. Genauso wenn Mauzinger, Lauchzelot, Pantifrost, Gorgasonn und Barrikadax im Spiel vorkommen würden, auch wenn Schwert und Schild erst letztes Jahr November herauskamen, wäre nochmal Werbung für Schwert und Schild. Zu guter letzt, hoffe ich auf neue Dungeons und eventuell auf eine erweiterte Hauptstory und Nebenstory.

    Zu viel Wissen ist gefährlich, zu wenig Wissen auch.
    -Albert Einstein-
    alter FC 3566-2304-8011, neuer FC 3196-4962-0078