Findet ihr es unfair, dass Nintendo Eventpokémon verteilt?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ich finde Events an sich nicht unfair, solang man sie über normalen WI-FI download erhalten kann, Events die is nur an bestimmten Orten gibt finde ich hingegen Unfair da nich jeder eine Größere Stadt in dennen die Events verteilt werden (z.b. Toysrus,Game Stop) in der nähe hat.

  • Zitat

    Also unfair finde ich das jetzt überhaupt nicht. Diese Pokemons sind ja nicht dringend notwendig. Diese Verteilungen werden quazi als zusatz gemacht, unm möglichst vielen Fans zu ermöglichen , indivuelle Pokemos zu erhalten. Nintendo kann sich ja die Arbeit auch sparen. Dann gäbe es kar keine Events also keine Turniere, Verteilungen, Werbepromations. Und so wäre das alles nicht mehr so interessant. Ich finde es eigentlich sinnlos sich darüber zu beschweren. Nintendo macht was für euch und wird dafür in den Arsch getretten! Also für mich hört sich das so an das ihr Nintendo scheiße findet, weil sie euch was geben. Ihr müsst mal logisch denken. Und fragt euch mal Wozu die Nintendo Wifi Connection entwickelt wurde? Und fragt euch mal wieso es keine Verteilunen gibt , in Orten wo 3 Leute leben.Die Event Orte sind meistens immer Zentral gelegen und wenn man das jetzt in einen Ort machen würde wie ihr es haben wollt , dann würde sich ein anderer Ort beschweren. Aber wie gesagt ihr findet Nintendo scheiße , weil sie euch was schenken. Eure aussagen widersprechen sich maßlos und ich gebe Maunzi zu 100% recht! Einer wohnt in der nähe von Köln und der andere hat kein wifi dann kann man doch gleich die Geschenke abschaffen also alle keine Webseiten kein garnichs. Oder wie Maunzi sagt : "Sie könnten es ja auch so machen, dass in der Nintendo Europe in Großostheim die Pokemos verteilt werden. aber Nintendo teilt es in ganz Deutschland auf um euch zu ärgern!" Also Leute ein bisschen mehr verstand hätte ich schon erwartet.


    Mein Beitrag vom 09.08.2009, 15:43 sagt wirklich alles aus. Ehrlich gesagt war ich sogar überrascht diesen noch zu finden. Das muss schon einiges sagen, denn der Beitrag ist über 2 Jahre alt. Ich habe diesen also vor 2 Jahren im BisaBoard verfasst. Dennoch ist er heute inhaltlich genauso relevant wie er damals schon war.


    Wenn ihr es Unfair findet, dann bezeichne ich euch als kindisch, inkompentent, oberflächlich, arrogant, dumm, und kurzsichtig. Denn wenn man diese Eventverteilungen aus einer Neutralen sicht sieht, dann hätte man sofort ein anderes Bild. Nichts desto trotz gibt es immer wieder Leute die einfach nicht das nötige Hirn dazu haben. Ich kann einige Events auch nicht erreichen, was zwar ein Ärgerniss für mich selbst ist, aber ich rege mich darüber nicht auf und ich finde es keinesfalls unfair. Meine Meinung hat sich seit über 2 Jahren nicht geändert, der zitierte Beitrag, mein Beitrag also, widerspiegelt meine Ansicht wie sie schon immer war.


    So ich wäre einfach dafür, dass man einfach alles mal abschafft. Keine Anime (auch wenn das nur minderwertig hiermit in Verbidung steht), Keine Wifi Events, Keine WiFi Connection und keine Nintendo Webseite mehr, und keine Vorab Informationen. Das wäre nämlich mehr als fair. Denn wenn ihr Nintendo, auf gut deutsch gesagt, in den A* tretet, dann kann Nintendo das auch mit euch machen. Leider spielt da das gute Geld eine Rolle, aber ich fände es mehr als fair, wenn die Fans ihre nichtsnutzigkeit zur spüren bekommen würden.


    Für manch einen werden die Äußerungen zu wage gewählt sein, ich bitte um Entschuldidgung. Gerne würde ich auch Kritik bzw. Zustimmung dieses Beitrages hören. Dieser Beitrag vertritt lediglich meine Meinung.


    Liebe Grüße,


    JoJo


  • Ich finde es auch unfair -.-
    zB in Amerika wurden zB Die Event Raubkatzen im Gamestop verteilt,
    bei uns nur per WiFi. Ich habe nämlich kein WiFi und finde es unfair da ich fast nie event pokemon kriege außer
    die werden in Toys R us oder in Gamestop verteilt -.-


    Kann ich nicht nachvollziehen, wo Dein Problem ist. Du kommst ohne Probleme zu Gamestop und Toys R Us, aber nicht zu einem Hotspot?
    Die meisten sagen immer, dass es bei Ihnen keinen Gamestop und co. gibt (ist bei mir auch so). Hast Du schon mal nachgeschaut, wo der nächste Hotspot in Deiner Nähe ist? Ist vielleicht gar nicht so weit, wie Du denkst :)

  • Wieso ist es denn "unfair"?
    Es steht jedem frei in die nächstgrößere Stadt zu fahren, man wird also nicht benachteiligt.
    Braucht man diese Pokemon denn überhaupt?
    Angenommen, es gäbe keine Events: Das wäre dann zwar "fair", aber würde sich keiner beschweren: Wir wollen mal Events,
    Nintendo macht nie was!
    Und auf die wenigen, die kein WiFI haben (ich hab auch keins) kann Nintendo nun wirklich eher weniger Eücksicht nehmen oder?


    Events sind eine Belohnung für echte Fans, und wem es dass Hinfahren dorthin nicht wert ist, der ist kein echter Fan und hat auch keine Events verdient!

    "I see now that the circumstances of one's birth are irrelevant. It is what you do with the gift of life that determines who you are."

    ~ Mewtwo

  • Hey Pokefreunde!


    Ich finde det echt voll bescheuert und kann den Verfasser dieses Textes gut verstehen. Ich habe nun keine Probleme damit, da ich in einer Großstadt wohne, ;D aber für einige ist das bestimmt einfach nur doof. Also, wer auch immer dasselbe Problem damit haben sollte: Es gibt Autos, Bahnen, Flugzeuge, und natürlich auch FÜßE! Dennoch sollte man bei Nintendo vielleicht mal eine Beschwerde einreichen!!


    Viel Erfolg an diejenigen!



    Euer Walraisa_98 :king:

  • Ja, ich bin auch der Meinung wie viele hier, dass Eventpokémon an sich ziemlich unfair sind. Zwar habe ich nicht das Problem in einem kleinen Dorf zu wohnen, aber das mit der Wi-Fi. Ich besitze zwar eine, aber durch unser W-Lan (Fritz Box) funktioniert das ganze Teil einfach nicht.
    Jedoch kann man Nintendo schon irgendwo verstehen, immerhin wollen die ja auch Geld verdienen und die Wi-Fi verkaufen. Außerdem ist es schon ein gewisser Ansporn ein Event Pokémon zu besitzen, jedoch könnte man denke ich auch eine andere Lösung finden...

  • Ich hab ja Wifi und bekomme dadurch zumindest die Events, bei denen man die ganz gemütlich daheim downloaden kann. Trotzdem finde ich es wirklich unfair, dass Nintendo diese Eventpokemon verteilt. Ich meine, klar, wenn man ein Event, wie Arceus, verpasst, kann man es sich ertauschen, aber wenn man kein WiFi hat, sieht es schlecht aus ... und genau denen gegenüber finde ich es unfair, weil sie ja nichts dafür können und dann die ganzen Pokemon verpassen :/ Ich hab ja das Glück, in der Nähe einer Großstadt zu wohnen, aber meine Eltern haben fast nie den Nerv, mich wegen Pokemon dahinzufahren -.- Naja, es ist halt einfach total schade, wenn diese Pokemon manchen Leuten vorenthalten werden.

  • Ja das ist unrecht.
    Würde es diese doofen Event´s nicht geben hätte ich meinen Pokedex komplett voll. Also ich meine nicht Passsternvoll,
    sonder komplett voll. Wären die normalen Events genauso erreichbar wie die Legendären wäre das super.
    Außerdem ist so etwas eh wieder nur eine Mache von Nintendo, um irgendwie wieder etwas von der
    Wirtschaftlichkeit des Spiel´s rauszuschlagen beziehungsweiße um uns zu ärgern. ^.^  
    Ich wusste zuerst nicht das es überhaupt Events gab. (Ich leb in einem Kuhdorf)
    Und nun wo ich WiFi hab will anscheinen mir niemand ein Acerus geben. Dabei hätte ich soo viele andere Pokemon.

  • Ich wohne zwar auch in einem kleinen Dorf aber ich finde es trotzdem nicht unfair, da ich eigentlich der meinung bin das die event pokemon so selten wie möglich sein sollten...
    außerdem gibt es ja das Bisabord (über das ich mein Pokedex auch vollbekommen habe)^^
    ich finde es natürlich auch besser wenn die Events über Wi-Fi verteilt werden aber ohne event Pokemon würde der Pokemon-Day irgendwie sinnlos werden...
    und wenn mein Bruder zeit hat dann versuch ich ihn zu überreden das er mich zu den Event-verteilungen hinfährt und wenn ich mal ein Event verpasse dann versuche ich es über das BB zu bekommen und falls ich mal keins bekomme dann ist das auch nicht der Weltuntergang... :ugly:

  • Ein gutes Thema, denn über Wifi Verteilungen mache ich mir des Öfteren Gedanken. Denn Events, die in Touren oder per Wifi verteilt werden sind, wenn man es genau betrachtet die wertvollsten Pokémon im ganzen Spiel überhaupt. Natürlich gibt es auch wertvollere, als auch eher nicht besonders anspruchsvolle Events. Die meisten dieser Aktionen werden wie bereits erwähnt jedoch in Touren oder per Wifi ausgeteilt, doch dass an speziellen Orten. Wifi ist zwar fast weltweit, doch die wertvollsten gibt es bei Touren und diese kann nicht jeder Ex beliebige besuchen. Also was tun die Pokémon Player, die nicht zu Touren können und vielleicht gar kein Wifi haben?
    Das ist eine gute Frage, denn indem Nintendo die Events nur an bestimmten Orten verteilt, können manche Pokémon Player die Events ohne größeren Aufwand überhaupt nicht erhalten. Also ist es z.B. fair, dass manche Touren nur in der Nähe Deutschlandes stattfinden und Österreich fast überhaupt keine Chance hat dieses Event zu erhalten? Ein Österreicher wird wegen einem Event schließlich nicht nach Deutschland fahren. Aber auch in Japan werden oft Events ausgeteilt, die wir in Österreich und Deutschland nur über GTS-Tausche erhalten können.


    Weiters ermöglicht es für manche Pokémon Spieler nicht solche Events zu erhalten. Ohne Wifi sind die meisten Aktionen nicht einmal aufrufbar! Daher kommt es immer öfters zu dem Fachbegriff "Cheaten" in welchem Pokémon Spieler versuchen sich die nicht erhaltenen Pokémon zu ertweaken bzw. ercheaten. Auch hier kommt es zur großen Frage: "Ist das gerecht? Darf man in solchen Situationen Cheaten?" Ich bezweifle das dennoch. Meiner Meinung nach ist Cheaten Betrug, wenn man die ertweakten Pokémon weiter vertauscht und versucht echte bzw. originelle Pokémon damit zu erhalten.


    Ich bin der Meinung, dass es gerecht ist, dass Nintendo Event-Pokémon verteilt. Dennoch sollten solche Touren in mehreren Ländern verteilt werden. So, dass auch Österreicher und anliegende Länder eine Chance haben die online gestellten Pokémon herunterzuladen. Wäre das ganze per Wifi und damit weltweit gemeint, könnte jeder "Gamer" die Pokémon Daten empfangen und dieses Problem wäre gelöst. Jeder hat hier seine andere Meinung, doch alle Beiträge werden in zwei Katerogien unterteilt, nämlich in "Spieler die Wifi besitzen" und in "Spieler die kein Wifi besitzen".


    mit freundlichen Grüßen,
    Irves

  • ja,ich finde es ungerecht!
    ich habe kein wi-fi und kann mir daher nicht zorua holen ;(  
    mir wäre es lieber wen man die event-pokemon im normalen spielverlauf holen könnte.von mir aus auch nach der hauptgeschichte,aber auf jedenfall fangbar.
    und dort wo ich wohne findet in der nähe nie ein event statt.die ausnahme war der pokemon day 2010


    mfg,dunkles zoroark

  • Ich finde wie viele hier Event Pokemon unfair.
    Die die das Event verpassen wegen z.B. Urlaub!Die haben das dann nicht und andere sind durch ein sehr seltenes Pokemon gestärkt.
    Wenn es Event Pokemon wie Entei sind die du nur einmal im Spiel hast und sie K.O machst?Dann ist es nicht so unfair.
    Aber trotzdem bin ich dagegen.Und dunkles zoroark hat besonders Pech!


    MfG Bibi45

  • )hr versteht es einfach nicht . also es gibt zu nächst eine anzahl von X pokemon im ganzen Spielverlauf wird ja nichts von Shaymin zb. erwähnt. Nintendo bringt diese Pokemon als zusatz einen bonus. Daher weiss ich nicht warum ihr euch so aufregt das Nintendo Event pokemon verteilt.
    Aber eig. verstehe ich es schon da die meisten nutzer kein WiFi haben , oder nicht wissen wie sie es anzuschliesen habe , das Problem hatte ich auch. mfg ER

  • Ich finde es auch was kindisch, dass manche sich so aufregen, wieso die Events verteilt werden. Klar, wenn man in einem kleinen Dörfchen lebt und bis zur nächsten Stadt (Nehmen wir mal Frankfurt) weit ist, ist das scheiße, keine Frage. Aber mal Kopf hoch Leutchen, man kann nicht immer alles im Leben haben. Dann ertauscht man sich so ein Event eben, deswegen gibt es ja solche Foren. Für ein paar gute Shinys kann man schnell mal ein Event bekommen. Und wenn man wirklich kein Wi-Fi hat ist's wirklich scheiße, das kann ich komplett verstehen - ich selber wäre deswegen schon fünf mal aufgeschmissen gewesen, hab aber auch viel verpasst, Dream World beispielsweise. Aber wie schon gesagt, man kann sich alles ertauschen - und das mit dem Wi-Fi muss man halt regeln, muss man sich halt schlau machen..

  • Ja total ich habe ja noch nicht so lange Pokemon weil ich bin erst auf die idee gekommen als mein Freund mir das gesagt hat aber egal ich finde es unfair weil wenn man sowas verpasst kriegt man niewieder so ein Pokemon oder so eine attacke und weil ich erst seit kurzem anfange abe ich fast gar kein event gemacht das kann man ja mal wiederhohlen

  • ich kann zwar nicht bei diesen event mitmachen oda wie da geht ist mir aber schnuppe weil die dieales haben haben bald nichts mehr wir die nicht die events machen können noch lange spielen und haben noch längere zeit spass am spiel ich sag nur eins wenn ich ekinbock auf pokemon habt und alles haben wollt geht nach ebay amazon und und und und kauft euch ein schummelmodul also viel spass

  • Ich hatte bis vor kurzem auch kein Wi - Fi, ich habe nicht mal eine Hand voll Events. Jetzt, wo ich Wi - Fi nutzen kann, finde ich es natürlich ganz cool ;). Lediglich die Verteilungen in Gamestop / - ToysRusfilialen mag ich nicht so. Da kommt man so selten hin.
    Wie gesagt, Wi-Fi finde ich in Ordnung. Ich glaube damit erreicht Nintendo auch, dass das Interesse an den Pokémonspielen bleibt, da Eventpokémon oft spezielle Ereignisse auslösen und/oder einfach nur verdammt begehrt sind.


    Für diejenigen, die kein Wi - Fi nutzen können, ist das natürlich blöd. Und öffentliche Hotspots kosten oft Geld.

  • Also, ich finde es auch unfair, weil ich hatte vorher auch kein wi-fi und konnte die ganzen events bekommen.
    Das war wirklich frustieren für mich. ;(  
    Inzwischen habe ich zwar auch wi-fi und kann ein oder zwei event-pokemon mein eigen, doch muss man immer so lange warten, bis das event rauskommt und dann muss man sich beeilen, weil es nicht lange läuft. Ich hatte mal einen Freund, der sich sich den neuen 3ds geholt hat und hat internet bekommen, allerdings einen tag nach ablauf der frist für victini. Da war er ziemlich sauer. :rolleyes:

    Das ist mein süßes Evoli .

    Möchtest du es besuchen, dann klick auf seinen Namen.