Wie geht es euch in der Schule?

  • - Wie geht es euch in der Schule? Naja momentan geht es so. ich habe ein bisschen Schwierigkeiten mit
    ein paar Fächern aber sonst geht es mir dort recht gut.


    - Gewalt an der Schule, habt ihr das bereits erlebt? Ja ganz offt. Besonders in der Raucherecke gibt es ab
    und zu schon mal schlägerei. Ich find das total doof das sich dort die Jungs immer prügeln müssen um
    zu erfahren wer der stärkere ist
    :thumbdown:


    - eine einheitliche Kleiderordnung, ja oder nein? Ohh Gott das wärs noch wenn wor vorschriftliche
    Kleidung tragen müssten. Das gibt es an unserer Schule zum Glück nicht und hoffe das das nie
    eingeführt wird.

    - Wahlpflichtunterricht Ja das haben wir. Bei uns heißt das WPK. Man kann zwischen mehreren Fächern
    auswählen die man in der Woche machen muss. Natürlich gillt das bis zum Ende des Schuljahres.
    Ich nehme immer so Hauswirdschaft und Textil.

    - Mögt ihr eure Lehrer und Klassenkameraden? Also ich finde die Lehrer heut zu tage haben kein
    durchsetzungs vermögen. viele Lehrer aus meiner Schule lassen sich viel zu viel gefallen von
    den Kindern. Naja die Mitschüler sind auch nicht gerade so pralle.

    Wolwerock

    Zacian (König des Schwertes)
    ~ Walking with a friend in the dark is better than walking alone in the light ~

    - Artorias & Sif

    Amigento




  • - Wie geht es euch in der Schule?
    Meistens schlecht weil es dort langweilig ist nur die Pausen
    und das reden mit Freunden macht bock.aber Heute wars richtig geil
    weil die Lehrein dzie Bücher eingesammelt hat und Ich eins nich
    hatte meinte sie Ich habs bekommen daraufhin Ich:
    Wenn man keine Ahnung hatt einfach mal Fresse halten


    - Gewalt an der Schule, habt ihr das bereits erlebt?
    Ja ich war zusammen mit nem Kumpel der Gewalttätige
    der einen Jungen Zusammen geschlagen hat


    - eine einheitliche Kleiderordnung, ja oder nein?
    Nö gibs bei uns net


    - Wahlpflichtunterricht
    Ja im nächsten Schuljahr nehme Ich Technik:D


    - Mögt ihr eure Lehrer und Klassenkameraden?
    Klar meine besten Freunde gehen in meine Klasse

    Du zockst gerne black ops oder black ops 2 zombies?
    auf Ps3? dann schreib mich an und vieleicht zocken
    wir demnächst zusammen

    Einmal editiert, zuletzt von SDarkGlurak ()

  • - Wie geht es euch in der Schule?
    In der Schule gehts mir im Moment ganz gut, obwohl dieses Schuljahr ein verhältnismäßig schlechtes für mich war ;)
    Trotzdem hab ich schlechtestens einen Durchschnitt von 2,54, also hab ich da keine allzu großen Bedenken =)


    - Gewalt an der Schule, habt ihr das bereits erlebt?
    Hm, ein paar Male, ja. Einmal, vor dem Sportunterricht, hat einer meiner Freunde einen der "Kiffer" (wir nennen die mittlerweile so, da wir die mal beim Rauchen in so'nem Wald beim Klassentreffen gesehen haben :P) provoziert, dann haben die sich angefangen zu kloppen, bis dann unser Sportlehrer gekommen und dazwischen gegangen ist. Wir haben da gar nichts von mitbekommen, und wenn meine Mitschüler nicht fast alle da hin gelaufen wären, hätte ich bestimmt gar nix bemerkt :D


    - eine einheitliche Kleiderordnung, ja oder nein?
    Gibt's bei uns nicht, fände ich aber schon irgendwie cool. Ich denke, das würde unser Gemeinschaftsgefühl ein wenig steigern, ist aber Ansichtssache :P


    - Wahlpflichtunterricht?
    Jo, das haben wir. Die Fächer heißen Deutsch/Kunst, Fanzösisch (für die Lateiner natürlich ;P), Informatik, ECPE (English Culture, Politics & Economics; erfunden von einem Lehrer an unserer Schule :D), Biologie/Chemie.


    - Mögt ihr eure Lehrer und Klassenkameraden?
    Manche unserer Klassenkameraden sind ziemlich verblödet (die "Kiffer" :D), aber sonst komme ich mit allen gut aus und hab auch einige Freunde in der Klasse ;)
    Unsere Lehrer sind eigentlich auch in Ordnung, auch wenn die, die wir in der 6. & 7. hatten, besser waren =)

  • Mit meinen Klassenkameraden/innen versteh ich mich sehr gut, nur zwei kann ich überhapt nicht leiden die sind total arrogant und zickig. Ich erzähl das mal um es ein bisschen zu erläutern: Wir hatten einmal eine neue Sitzordung und ich musst neben dem blödesten und Jungen sitzen während eins der mädchen auf meinen Lieblingstammplatz kam (Wir durften die Sitzordung erst nicht selbst machen)
    Paar Wochen später wieder eine neue Sitzordung, wir durften selbst entscheiden wohin wir wollen, klar das ich wieder zu meinen Lieblingsplatz wurde (der ist in der 1. Reihe) und wer saß da Die! und sagte" Ich saß hier zuerst" Natürlich saß die als erstes da aber nur weil dort am Anfang nicht hindurfte . Ich kann ja schlecht von der 5.Reihe in die erste Rennen, wenn die da eh schon sitz. Hat sich natürlich ihre BF hingesetzt. Ich musste erstmal abziehen in die letzt Reihe In der Pause hab ich natürlich gefragt ob ich doch nicht nachdürfte Antwort: NEIN!!!" "Nein, wir waren zuerst daa!
    Wieder Sitzordung Die beiden sind sehr groß und wurden somit von meinem Platz verbannt! Ich durfte wieder in die erste Reihe! Aber nicht auf meinem Platz und das habe ich ihnen nie verziehen! Hätten die mich gelassen säß ich da jetzt noch, mein Platz ist zwar nicht aber... glaub das recht das war´s von mir


    MFG:
    Kowai

  • Ich hab vor zwei Wochen meinen Realschulabschluss bekommen, und werde nach den Sommerferien auf ein Gymnasium gehen.
    Ich bin sehr froh, von dieser Schule weg zu sein, aber das liegt nur an einer Lehrerin die mich 6 Jahre lang gedemütigt hat.
    Dank ihr hatte ich keine Freunde dort, und sie hatte anscheinend solch einen Einfluss, dass selbst die Schulleitung nichts gegen sie tun kann.
    Gewalt gibt es an unserer Schule eigentlich nicht, außer halt den Psychoterror dieser Frau.
    Bitte keinen dummen Kommentare, von wegen viele kommen nicht mit ihren Lehrern klar,
    denn es ist nicht normal, wenn 3 Leute innerhalb eines Schuljahres wegen einer Lehrerin die Klasse wechseln,
    es ist nicht normal, wenn man wegen etwas beschuldigt wird was man nicht getan hat, und man fragt: darf ich dazu was sagen?
    und als Antwort bekommt man ein nein.
    Es ist nicht normal, wenn die eigene Lehrerin Mitschüler sazu auffordert, einen zu beleidigen, oder sogar zu treten.
    Dies alles ist echt passiert, und die Schulleitung konnte nichts tun weil alle ZEugen so eingeschüchtert wurden dass man alleine mit seinen Aussagen da steht.
    Ich warte bis heute darauf, dass die betreffenden Leute den Mund aufmachen.

  • Och,also mir geht´s eigentlich recht gut,außer,dass ich mich dieses
    Jahr jetzt unbedingt mehr anstregen muss.In einigen Fächern hab ich mich zwar
    um eine ganze Note gebessert,aber es muss unbedingt diese doofe 5 in Mathe weg -.-'
    Aber ansonsten kann ich nicht klagen.Ich verstehe mich mit eigentlich jedem recht
    gut und mit den Lehrern auch.Okay,außer mein Physiklehrer,aber...Den kann man
    nicht mögen...Und außgerechnet den behalten wir.
    Er guckt den Mädchen in den Ausschnitt,hat schlimmen Mundgeruch und beugt
    sich dann extra zu einem,wenn er mit dieser Person redet.
    Am Anfang der Stunde meckert er uns erstmal an,weil es immer so "lange" dauert,bis
    wir leise werden...Als wir aufräumen mussten,weil der Putzdienst schon gegangen war,
    erzählt er uns seine ganze Lebensgeschichte...Er sagt,wie wenig Spaß ihm das mache,uns
    zu unterrichten.Als wir fertig waren und wir gehen durften,haben wir noch gefragt,ob
    wir ihm sonst noch helfen könnten und er mein :"Nein,ihr sollt nicht bestraft werden,ich bin ja der,der hier bestraft wird."
    Gott,er nervt!
    Aber ansonsten mag ich eigentlich jeden Lehrer,bzw. komm mit jedem klar.


    ~nya~

  • Schule war noch nie ein Problem für mich. Mit dem geringen Aufwand den ich mal
    wieder betrieben habe, hatte ich einen 1er Schnitt im Zeugniss. Wenn ich gewollt
    hätte, wären da nur Einser. Nun heist es aber für 11, 12 und 13 alles rauszuholen,
    was nur geht, um die 1,0 im Abi zu bekommen :) . Ja, unsere Lehrer sind so ziemlich
    das letzte. Die sind beleidigt, wenn man sie verbessert, oder wenn man etwas besser
    weis. Hallo? Wo sind wir den? Ärger oder Mobbing gibt es bei uns nicht, nur ab und zu
    muss halt mal ein Sauhaufen sein. Ist ja ganz verständlich :D Alter bei uns kommt so
    was mit einheitlichen Uniformen garantiert nicht. Jeder bei uns würde streiken, weil
    das einfach nur Bulls**t ist.

  • - Wie geht es euch in der Schule? Naja, es geht mir schon sehr gut in der Schule shcreib öfters auch sehr gute Noten, mir gehts einfach sehr gut dort.
    - Gewalt an der Schule, habt ihr das bereits erlebt? Ja, schon oft, vorallen haben wir ein Schüler der sehr blöd und brutal ist, es gab also schon sehr viel Gewalt an unserer Schule
    - Mögt ihr eure Lehrer und Klassenkameraden? Kommt drauuf an welcher Schüler oder welcher Lehrer, aber ein Schüler der Gewaltätig ist, kann ich garnicht leiden, er schlägt, trettet und droht anderen Schüler an, was ich an ihn einfach hasse. Naja, leherer hasse ich keinen

  • - Wie geht es euch in der Schule?


    Von den Noten her geht es mir super, ich hock mich oft hin, um zu lernen. Außer Musik, das liegt mir nicht. :rolleyes: Gewalt..hm, bei uns nicht wirklich, zumindest hab ich es nicht mitbekommen! Mit meinen Mitschülern komm ich eigentlich relativ gut klar, sind alle ziemlich nett. Und Lehrer..joaaar, ich bau trotz den guten Noten oft irgendwelchen Mist und gerate da immer in diese verdammten Diskussionen mit Lehrern. :rolleyes: Ich hab auch Verweise. Aber was soll's...

  • Ich nochmal...
    Jetzt für die Oberstufe bin ich richtig motiviert. Ich werde einen richtig coolen Lehrer im Mathe-LK haben (weshalb ich mich überhaupt getraut habe, das zu wählen xD) und muss in vielen Fächern Leute aus meiner alten Klasse nicht mehr ertragen. Viele haben Deutsch und Englisch LK, ich habe Englisch abgewählt und Deutsch nur als Grundkurs.
    Die nächstens zwei Jahre werde ich mich noch mal auf den Popo setzen und ein einigermaßen gutes Abi machen. Ich bin nämlich nicht wirklich der Mensch für Schule...
    Nächstes Jahr sind Seminarfahrten, die ich nicht bezahlen kann, aber was soll ich auch in Hamburg (ich wohne 20 Minuten davon entfernt...) und München?


    Gewalt gibt es uns eher nicht. Eher dumme, pöbelnde, nicht aufpassende Tussen und so. Viele Lehrer lassen sich sowas auch gefallen, verstehe ich nicht. Ich komme eher mit Lehrern als mit den Schülern zurecht. Viele Lehrer bei uns sind wirklich genial und super. Einige wenige sind einfach *irgendein böses Wort einsetzen*


    Aber insgesamt ist alles sehr in Ordnung.

  • im moment bin ich wie ich es gern nenne ein "berufskollegah" ^^
    es ist sogar reines glück, dass ich dort angenommen wurde, dieser laden ist männerfeindlich, viele jungs die ich kannte versuchten sich dort anzumelden und bekamen nen korb lol, nur ich und noch ein anderer und gott sei dank ein sehr guter kumpel wurden tatsächlich angenommen, denn mindestens 19 von 20 schüler dieser großen schule sind weiblich, lehrer sind dort auch fast ausschlielich weiblich, ich musste dorthin, da die schule sehr nah an meinem wohnort liegt und das nächste berufskolleg in nem ganz anderen stadtteil liegt.
    hört sich jetzt nach nem männertraum an? haha das dachte ich auch am anfang, aber ich fühle mich so einsam.. alle sind tunten,tussen,zicken egal ob schön oder hässlich, ich hasse dort alle, und kann nie mitreden.
    in meinr klasse ist nach mir nur ein einziger junge und der ist auch irgendwie komisch, und muss mich trozdem mit ihm abgeben.
    zum glück hab ich wenigstens in den pausen noch meinen kumpel.
    naja muss es auch nur noch ein jahr aushalten.

  • Von den Noten her läuft alles super, ich lerne nicht und bin trotzdem im zweier Bereich, oft auch eine Eins. Leider werde ich deswegen als Streberin abgestempelt und habe nicht viele Freunde. Vielleicht liegt es auch daran, das ich ein Jahr jünger als alle anderen bin. Meine beste Freundin ist eine Klassenstufe unter mir.
    In meiner Klasse ist eine Idiot, der mich dauernd mit seinen Kumpels ärgert, als die Klassen aufgeteilt worden sind bin ich leider wieder mit dem in einer Klasse gewesen und er hat gleich rumerzählt, wie bescheuert ich bin. Der Typ ist ein richtiger Feigling, wenn seine Freunde nicht da sind oder bei meiner Freundin bin, lässt er mich in Ruhe, er ärgert nur die, die allein sind.
    Gewalt hab ich nur ein mal erlebt, dass war, als das alte Mobbingopfer von dem Idioten ausgeflippt ist (er wurde schon seit dem Kindergarten von ihm gemobbt) und dem Trottel ein Veilchen verpasst hat :thumbup: Ich weiß, ich sollte geschockt sein, aber das geschiet ihm recht

  • mir gehts eigentlich gut weil ich bei mir ziemlich beliebt bin da gibts aber zwei lehrerrinen die ganz gut befreundet sind und die schüler wenns geht nach wie gut können sie sie leiden bewerten und die machen mich echt sauer wegen den habe ich 11 klassenbuch einträge aber ich lasse mir dis jetzt nicht mehr gefallen ich brülle jetzt immer zurück wenn die mich anschreien die eine muss sowieso bald gehen weil die eltern das alles mitbekommen haben

  • Mir gehts in der Schule nicht so gut, da ich Außenseiterin bin und ich habe zwar 2 richtig gute Freundinnen, aber sie gehen ein Jahrgang höher oder nicht in meine Klasse. Ich mag meine Klassenkameraden nicht so gern, sie sind mir manchmal einfach zu frech zu den Lehren, wegen den weiger sich 8 Lehrer uns zu unterrichten. Für die bin ich außerdem, oft zu brav! Da wir keine Schuluniform haben mekert jeder an jeden rum, dass das was er anhat total out ist und so.

  • - Wie geht es euch in der Schule?
    Ich mag Schule. Ich lerne gerne, da es mir leicht fällt. Meine Schule ist hässlich. Der typische 70er Jahre Baustil eben. Betonklotz. Aber so ist das nun mal ;)

    - Gewalt an der Schule, habt ihr das bereits erlebt?

    Ja, allerdings nicht ich selbst war daran beteiligt. In meiner Klasse kloppen sich alle mal in der 5 Minuten Pause. Mal fließt Blut, mal nicht.

    - Eine einheitliche Kleiderordnung, ja oder nein?

    Nein, zum Glück. Ich mag Schuluniformen nicht. Man kann seinen Stil nur nach der Schule ausleben. Da bekommt man allerdings nur Feedback von Freunden. In der Schule von allen, eigentlich.

    - Wahlpflichtunterricht

    Gibt es bei uns. ich selbst habe aber Französisch genommen anstatt WPU, weil ich ein Abitur machen und auch studieren möchte.

    - Mögt ihr eure Lehrer und Klassenkameraden?

    Ja, ich mag so ziemlich alle meine Lehrer. Das ändert sich aber bestimmt nächstes Schuljahr. Meine Klassenkameraden mag ich mittlerweile auch. man rauft sich nach 4 Jahren eben zusammen ;)

    You can't take this from me

    Forbidden in Heaven and useless in Hell

    Useless in Hell. ♥


    Du spielst Minecraft und möchtest die Pokémon-Welt nachstellen? Klick!


  • - Wie geht es euch in der Schule?
    Ich mag die schule eigetlich.


    - Gewalt an der Schule, habt ihr das bereits erlebt?
    Miterlebt ja aber dran beteiligtwar ich zum glück nicht


    - Eine einheitliche Kleiderordnung, ja oder nein?
    Nein.Ich finde es auch irgentwie besser so^^


    - Wahlpflichtunterricht
    Gibt es bei uns ich hab hsb statt ktb und gtb genommen xD


    - Mögt ihr eure Lehrer und Klassenkameraden?
    Ich mag eigetlich fast jeder meiner lehrer und klassenkameraden^^

  • 1.ich finde die Schule ziemlich ok.


    2.Ja klar.
    Es immer das selbe.
    In meiner Klasse machen die das aus Spaß und nachher verletzt sich jemand.


    3.Ne,bei mir auf der Schule gibt es das nicht.


    4.Gibt es bei uns.
    Ich habe das genommen ich am besten bin und das ist NW.


    5.Ich mag sie schon.
    Sie mögen mich schließlich auch.
    :pika:

  • - Wahlpflichtunterricht
    Gibt es bei uns. ich selbst habe aber Französisch genommen anstatt WPU, weil ich ein Abitur machen und auch studieren möchte.


    Man kann auch ohne Französisch gehabt zu haben Abitur machen, wenn man es nähmlich nicht hatte muss man in der Oberstufe halt 3 Jahre Französisch lernen.
    Fürs Studieren braucht man nicht umbedingt Abitur, nur für bestimmte Studiengänge. Man kann auch mit dem Fachabitur oder der Fachhochschulreife studieren.

  • - Wie geht es euch in der Schule?
    Mir geht es eigentlich sehr gut in der Schule obwohl ich sehr wenig lerne habe ich immer so 2-3 ^^
    - Gewalt an der Schule, habt ihr das bereits erlebt?
    Naja eher nur zum Spaß damals in der 3. haben wir einen immer mit irgendwelchen Sachen geschlagen oder mit der flachen Hand voll auf den Rücken aber es ist eigentlich nix passier. Eine Klasse unter uns haben sie aber einmal einen, der eine Klasse übersprungen hatte krankenhausreif geprügelt (es ist wirklich die Rettung gekommen)
    - eine einheitliche Kleiderordnung, ja oder nein?
    Zum Glück nicht das wär voll ätzend
    - Wahlpflichtunterricht
    In der Oberstufe brauchen wir im Sprachenzweig 2 Wahlpflichgegenstände eins für 1 Jahr und eins für 2
    - Mögt ihr eure Lehrer und Klassenkameraden?
    Also ich komme mit den meisten LEhrern gut aus außer mit der Chemie-Lehrerin die geht uns voll auf die Nerven. Und ich bin auch recht beliebt in der Klasse und verstehe mich mit allen sehr gut^^