Was haltet ihr von "Abkürzungen"?


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon
  • Abkürzungen?? 61

    1. im chat (29) 48%
    2. manchmal (25) 41%
    3. Ja (24) 39%
    4. nur bei sms (13) 21%
    5. Nein (7) 11%
    6. auch bei freunden (5) 8%
    7. wo anders (5) 8%

    Hi leute,


    was haltet ihr von "Abkürzungen"??


    Also zb. kb oder ka oder kp oder nb.


    Was haltet ihr davon. wie oft benutzt ihr sie??


    Falls ihr mal ein wort nicht wisst, schaut >>Hier<< nach!!!


    Also ich finde sie sehr praktisch beim sms schreiben, beim chatten etc. und verwende sie auch so 7/10 mal :D


    HAGD


    dsi freund

  • Ja ziemlich praktisch man spart Zeit und Luft beim Schreiben und Sprechen
    Besonders praktisch ist es beim sms schreiben, da man 1. nur eine bestimmte Anzahl von Zeichen machen kann und 2. etwas aus meinem Leben^^ als mir mal jemand beim SMS schreiben zugeguckt hat, sah er nur Buchstaben da stehen und fragte mich was das darstellen sollte :D

  • Gibts eigentlich schon, weiß aber nicht, ob das hierzu passt. Die Abkürzungen in deinem Link sind ja nicht alle für den Chat gedacht, wie Admin oder Mod. Aber die meisten Abkürzung sind Schwachsinn. Sachen wie "lol, rofl, np, wd, wb" sind überflüßig, und sind nur für die Schreibfaulen unter uns gedacht. Wer zu faul ist zum Schreiben, den verbiete ich nicht solche ABkürzungen zu schreiben, ist aber trotzdem sinnlos. Wenn ein Neuling mal mit Abkürzungen geradezu zugetextet wird, versteht er kein einziges Wort. Ich selbst benutze niemals solche Abkürzungen, wenn, dann schreibe ich immer aus. :D


    ~ L.

    Es gibt so viele Welten.
    Doch sind sie alle verbunden, unter demselben Firmament, mit demselben Schicksal..~


  • Ehm... meiner Meinung nach hat das nichts mit "Schreibfaulheut" zutun, sondern einfach aus dem Grund, dass es schneller geht. Beim Handy z.B. hat man auch nur eine bestimmte Zahl an Zeichen zur Verfügung. Dann schreibe ich doch nicht alles aus, sondern kürze ab, damit mehr reinpasst. Und wie gesagt, es geht einfach schneller. Wenn man so lange Wörter immer ausschreibt würde mir das auf die Nerven gehen. So ist das nunmal^^ Ich benutze sie nicht im Übermaß, aber wenn sie sich eignen, dann schon. Manche finde ich nämlich voll kompli, also die mit den ganzen Zahlen und so.. naja..Und erzähl mir nicht du hättest noch niiiie eine Abkürzung genommen :rolleyes:


    cyl8r (=

  • Also als schreibfaul würde ich diese User auch nicht bezeichnen, wie Mewy schon gesagt hat. Sie sind hat praktisch. So Sachen wir " np kb etc... " benutze ich eigentlich nicht und bewahre stets immer eine gute Rechtschreibung und Grammatik. Allerdings benutze ich oft im privaten Chat folgende Sachen : " lol, kA , afk, wd , wb " . Sowas als schreibfaul zu bezeichen ist etwas gemein, da min zu 99 Prozent das hier alle Leute aus dem BB machen. Wiesagt ich finde sie total okay.


    @ Edit für alle die es nicht wissen, was afk heißt : afk bedeutet, dass man kurz oder etwas länger weg ist oder was anders machen muss. Man wird allerdings immer noch als online angezeigt, da man den Rechner an hat. Also diese Wort benutzt ja wirklich jeder. Wiegesagt es ist nützlich.

    "Because I don't want you forgetting how different our circumstance are.
    If you die, and I live, there's no life for me at all back in District 12. You're my whole life."


    Peeta Mellark. The boy with the bread. ♥

    Einmal editiert, zuletzt von Edward Cullen ()

  • Gabs nicht schon mal ein Thema in die Richtung^^? Naja auch egal. Ich liebe diese Abkürzungen, ohne sie könnte ich gar keine SMS mehr schreiben und ich schreibe sehr viele SMS. Wenn man sich mit Freunden im Web unterhält "erlernt" man diese Abkürzungen ganz unterbewusst und wendet sie dann selbst an, ohne es richtig zu merken. Fazit: Leicht zu lernen und erspart einem Zeit und Platz in der SMS.
    MFG

  • Dann sind eben 99 % des BisaBoards schreibfaul. Schreibfaul soll keinesfalls als negativ angesehen werden. Natürlich geht es schneller, doch es geht nicht immer darum, schnell zu schreiben. Wie auch immer, jedenfalls sind diese "Abkürzungen" meiner Meinung nach schwachsinnig. Da ich kein Handy habe, schreibe ich sowieso keine SMS´s und in ICQ/Skype schreibe ich jederzeit aus. Außerdem habe ich schonmal Abkürzungen verwendet, jedoch nicht solche, wie man sie am häufigsten sieht. (lol, rofl...usw.) Im BisaChat würde es dir schließlich bestimmt auf die Nerven gehen, wenn jeder Satz mit Abkürzungen vollgestopft ist. Dort verstehst du anfangs überhaupt nichts. Doch ich frage mich, warum die meisten Leute nur hier ABkürzungen benutzen, und nicht im realen Leben. Ist genauso: Es ist schneller, musst nicht so viel reden und ist kurz. Komisch klingen tut es im VL und im RL. : )


    ~ L.

    Es gibt so viele Welten.
    Doch sind sie alle verbunden, unter demselben Firmament, mit demselben Schicksal..~


    Einmal editiert, zuletzt von ~ L. ()

  • Dann sind eben 99 % des BisaBoards schreibfaul. Schreibfaul soll keinesfalls als negativ angesehen werden. Natürlich geht es schneller, doch es geht nicht immer darum, schnell zu schreiben. Wie auch immer, jedenfalls sind diese "Abkürzungen" meiner Meinung nach schwachsinnig. Da ich kein Handy habe, schreibe ich sowieso keine SMS´s und in ICQ/Skype schreibe ich jederzeit aus. Außerdem habe ich schonmal Abkürzungen verwendet, jedoch nicht solche, wie man sie am häufigsten sieht. (lol, rofl...usw.) Im BisaChat würde es dir schließlich bestimmt auf die Nerven gehen, wenn jeder Satz mit Abkürzungen vollgestopft ist. Dort verstehst du anfangs überhaupt nichts. Doch ich frage mich, warum die meisten Leute nur hier ABkürzungen benutzen, und nicht im realen Leben. Ist genauso: Es ist schneller, musst nicht so viel reden und ist kurz. Komisch klingen tut es im VL und im RL. : )


    ~ L.

    Warum geht es nicht darum schnell zu schreiben?
    Das ist schon ziemlich praktisch, wenn man schneller was schreiben kann, wie zum Beispiel beim Handy. Aber naja, das kannst du ja anscheinend nicht beurteilen.^^ Und warum findest du Abkürzungen schwachsinnig? Und solange man nicht solche komischen Abkürzungen nimmt, sondern nur die alltäglichen, dann verstehe ich das.^^
    Die Abkürzungen gehen schneller zu schreiben, aber nicht schneller zu reden, wie du meintest im Reallife.
    Da fällt mir gerade auf, das du Abkürzungen benuttz hast^^ VL und RL^^ Naja egal.
    cyl8r zum Beispiel. Das heißt Ja ausgeschrieben See you later oder einfach nur Bis nachher.
    Im RL Bis nachher zu sagen geht schneller als zu sagen ZE Ypselon El Acht Er.. oder so xD
    Die Abkürzungen sind nur vorteilhaft beim schreiben, reden tuen sie sich nicht schneller

  • Qualität vor Quantität...
    wenn ein Post kürzer ist, dank Abkürzungen heißt das nicht dass er schlechter ist. Solange man Rechtschreibung und Grammatik einhält ist doch alles ok. Auch wenn man sich mal vertippt bzw. Groß- u. Kleinschreibung flöten geht kann man den Sinn des Textes immer noch verstehen. Posts müssen am Ende lesbar sein, mehr brauchts nicht. Korrektes Deutsch, also Rechtschreibung und Grammatik, dann ist mir das mit den Abkürzungen vollkommen egal :)


    lg

  • Ich weiß nicht ob das zum Chatsprachenthema gehört, aber es ist doch ein wenig was anderes...


    Jedenfalls...
    Ich finde viel akzeptabel, solange man nicht das Gefühl für die Sprache verliert.
    Sachen wie kA sind ja noch erträglich, problematisch wird es wenn statt Buchstaben Zahlen verwendet werden und es einfach nur mehr kurios wird.
    Es schmerzt einfach in meinen Augen.


    Zitat von ~L

    Dann sind eben 99 % des BisaBoards schreibfaul. Schreibfaul soll keinesfalls als negativ angesehen werden. Natürlich geht es schneller, doch es geht nicht immer darum, schnell zu schreiben. Wie auch immer, jedenfalls sind diese "Abkürzungen" meiner Meinung nach schwachsinnig. Da ich kein Handy habe, schreibe ich sowieso keine SMS´s und in ICQ/Skype schreibe ich jederzeit aus. Außerdem habe ich schonmal Abkürzungen verwendet, jedoch nicht solche, wie man sie am häufigsten sieht. (lol, rofl...usw.) Im BisaChat würde es dir schließlich bestimmt auf die Nerven gehen, wenn jeder Satz mit Abkürzungen vollgestopft ist. Dort verstehst du anfangs überhaupt nichts. Doch ich frage mich, warum die meisten Leute nur hier ABkürzungen benutzen, und nicht im realen Leben. Ist genauso: Es ist schneller, musst nicht so viel reden und ist kurz. Komisch klingen tut es im VL und im RL. : )


    ~ L.


    Du sprichst mir aus der Seele. ^^
    Vollste Zustimmung jedenfalls. :smalleyes:


    Edit:
    Muss mich ausbessern.
    Beispielsweise bei Abkürzungen, die absolut nötig sind - etwa bei Fachbegriffen - dagegen sage ich nichts.
    Aber die sind auch nicht gemeint.

  • Also, bei mir kommt es immer auf die Stimmung an; wenn ich nervös bin, schreib ich viele Akürzungen. Allerdings kenne ich nicht sehr viele Abkürzungen, ich weiß nicht mal was afk bedeutet xD
    Eigentlich mag ich solche Abkürzungen gar nicht, aber solche Dinge wie "vllt" sind ungemein praktisch, wenn man zum Beispiel chattet oder gleichzeitig etwas anderes macht. Akürzungen im echten Leben wie z.B oder bsw sind aber nützlich und auch in der Schule ecetera (Oha, ausschreiben kann man das gar nicht xD) verwendbar.
    Wie gesagt, sie können praktisch sein.

  • Wenn sich das Ganze in Grenzen hält mit dieser Chatsprache und den Abkürzungen, finde ich das okay. Aber wenn man mir bei ICQ oder so nur Sachen wie:
    "akbd" (= alles klar bei dir?) der "rofllol" in eine Nachricht schreibt, dann weiß ich auch nicht mehr. Das ist mir in der Tat schon mal passiert und so etwas ist dann schon nicht mehr faul, sondern wird irgendwann zu einer Blödheit.
    Die Folgen sieht man ja: Viele kriegen es nicht mehr auf die Reihe, ganze Sätze grammatikalisch richtig zu schreiben. Dann kommen da solche Wörter wie "treniren" oder "halltet" bei raus.


    Allerdings finde ich solche Abkürzungen wie ggf., z.B. oder ff. echt gut und hilfreich. Das machen ja auch viele Autoren oder so. So etwas heiße ich für gut.


    Auch ich benutze z.T. ( ;) ) Abkürzungen. Aber auch nur, wenn ich keine Lust habe, viel zu schreiben. Nur halt eben in Maßen, damit ich nicht bei der nächsten Deutscharbeit da stehe und mich frage, ob jetzt "halten" mit einem oder mit zwei "l" geschrieben wird, non, dsi freund? :P

  • xD Ich verwende solche Abkürzungen meist unbewusst *drop* (also sowas wie lol, kp, btw, usw..)
    Das is so eine Marotte von mir, genauso wie die Smileys, die in jedem meiner Posts sind :whistling:
    Ich bin ja auch von natur aus faul und versuch immer alles möglichst kurz zu fasen ^^"

    "You said you have a dream… That dream… Make it come true! Make your wonderful dream a reality, and it will become your truth! If anyone can, it's you! Well, then… Farewell!" ~Natural Harmonia Gropius

  • Oh ja die Abkürzungen :thumbsup:
    Ich verwende sie meistens auch oft, aber auch nur die die man kennt. "lol, rofl, kb, wb,.." und was weiß ich. ^^
    In der SMS versuch ich mich eh immer kurz zu fassen wegen der wenigen Zeichen die man zur Verfügung hat. X_X
    Naja.. Aber Real life spreche ich die meisten Abkürzungen eh komplett aus.

  • Ich finde Abkürzungen schon ok.
    Ich persönlich benutze auch welche, aber dann nur die, die ich selbst verstehe, und die bei denen auch Neulinge eventuell einen Sinn heraus ziehen können. Also ich benutze nur die einfachsten, da ich den Rest selbst nicht verstehe^^ . Ich möchte ja auch noch normal schreiben, und mich nicht verblöden lassen, denn wenn man wirklich (fast) jedes Wort abkürzt, verblödet man, glaube ich. Man sollte diese Abkürzungen aber wirklich nur im Internet und beim Handy, also da wo man auf Tasten drückt benutzen. Wenn man diese Abkürzungen aber hier im RL, also in der Schule und in Geprächen mit anderen Menschen benutzt, ist das schon sehr merkwürdig. Beim Bewerbungsgespräch bei einer Firma kann man ja auch nicht mit den Abkürzungen reden. Was soll der Chef denken? Das der gaga im Kopf ist, oder? Nein!
    Der Fazit ist, man kann Abkürzungen im VL benutzen, solange diese nicht die Oberhand gewinnen.

  • Zitat

    Von Leaf
    Wer schreibt den schon irgendwann wenn man iwan schreiben kann. ^^


    Ich, und viele andere User schreiben es aus. Denn ich finde es ziemlich unhöflich, wenn man sich irgendeinen Quatsch zusammenschreibt, der am Ende voller Rechtschreibfehler, Grammatikfehler und Abkürzungen sind. Den Meisten hier geht das ja am Arsch vorbei, denn es ist ja "ein Forum". Und in einem Forum soll man immer ganz kurz und schnell schreiben, was totaler Mist ist, wenn es hier fleißige Leser gibt, die den Text letztendlich nicht verstehen, wegen maßig Abkürzungen und Fehlern. Wie "House4ever" bereits gesagt hat, sind die richtigen Abkürzungen (ggf., z.B usw.) noch annehmbar, da sie auch die wichtigsten Schriftsteller benutzen. Aber immer hinter jedem Satz "lol" zu schreiben, ist wirklich schwachsinnig. In meinen Chats (Skype) habe ich auch schon manche Leute, die nach jedem Satz "lol" schreiben müssen, obwohl es gar nicht lustig war. Neuderdings formen die meisten im Bisachat den Begriff "lol" zu "lal" um, dabei weiß die Mehrzahl des Chats überhaupt nicht, was es bedeutet, benutzen es aber trotzdem. Ich jedenfalls bleibe vollständigen Sätzen treu, wie blöd es klingen mag.



    Zitat

    Von Edward Cullen
    @ Edit für alle die es nicht wissen, was afk heißt : afk bedeutet, dass man kurz oder etwas länger weg ist oder was anders machen muss. Man wird allerdings immer noch als online angezeigt, da man den Rechner an hat. Also diese Wort benutzt ja wirklich jeder. Wiegesagt es ist nützlich.


    Ah, und du musst es natürlich wissen, das es jeder benutzt. Beziehungsweise heißt "afk" - away from keyboard (Weg von der Tastatur) Muss ja schließlich auch einen Sinn ergeben, weswegen "afk" - "afk" heißt.


    ~ L.

    Es gibt so viele Welten.
    Doch sind sie alle verbunden, unter demselben Firmament, mit demselben Schicksal..~


  • Ohne mich unbeliebt machen zu wollen und ohne pseudomoding betreiben zu wollen, aber ich glaube mein Thread Chatsprache verblödet trifft das Thema ziemlich genau. Der Startpost ist zwar ein wenig anders, aber die Abkürzungen werden auch diskutiert.
    Ich will jetzt nicht unbedingt, dass dieser Thread hier geclosed wird, aber ich denke der Thread ist schon vorhanden :)


    Nun gut..


    Ich benutze Abkürzungen eher ausversehen, "Begriffe" wie 'Afk' benutze ich ohne es wirklich als Abkürzung zu meinen, das hat sich einfach eingebürgert.
    Abkürzung sind nett, aber nicht unbedingt immer verständlich.. also ein Jein für Abkürzungen von mir :)

  • Das als unhöflich zu bezeichnen, ist wirklich absoluter Quatsch. Ich meine eigentlich jeder (mit auf paar Ausnahmen) benutzen zumindest das Wort " afk " oder " lol " . Der das als unhöflich bezeichent, weiß eigentlich garnicht, wass unhöflich eigentlich heißt. Dann kenne ich wirklich KEINEN der alles auschreibt. Selbst unsere Lehrer schreiben manchmal " vllt. " an die Tafel. Selbst erwachsene Bekannte die ich kenne, schreiben zumindest im Internet " afk " oder " lol " . Nja wie mans nimmt.

    "Because I don't want you forgetting how different our circumstance are.
    If you die, and I live, there's no life for me at all back in District 12. You're my whole life."


    Peeta Mellark. The boy with the bread. ♥