Was war euer 1. selbstgefangenes Pokémon ?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ich war gerade Zuhause und zockte natürlich wie immer Pokemon,da sah ich so ein niedliches Taubsi. Und natürlich dachte ich das es sehr stark und sehr nützlich sein könnte,dann entschloss ich mich es zu fangen,es war auf dem Level 4.

  • Mein erstes selbstgefangenes Pokemon .. hmm ? Da muss ich ein paar jährchen zurück gehen .. Ich habe als ich noch sehr klein war die Blaue/Rote edi angezockt, sag ich mal und ich weiß auch, dass shiggy mein starter war *wuhuu*, aber ich kann nicht sagen welches poki mein erstes selbstgefangenes war.
    Ich schätze aber es war entweder ein Taubsi od ein Ratzfratz :b Beim ersten spiel dass ich bewusst gespielt hab, Feuerrot, war es dann wahrscheinlich auch eines von den beiden (wie wohl bei den meisten die mit dem spiel angefangen haben pokemon zu zocken)

  • Mein erstes Pokemon? Oh Gott ist das lange her... ?(  
    Ich bin eine der selten Spezies die seid der 1. Gen Spielen wohl ^^ Jap ihr habt richtig gelesen XD


    Na ja wie dem auch sei, ich hatte die Blaue Edition und mir ein Bisasam ausgesucht... und dann? Tja, ich bin mir ziemlich sicher dass es Taubsi und Ratfratz waren und beide hab ich natürlich wie wild trainiert :P Allerdings hab ich Rattfratz bzw Rattikarl dann rausgeschmissen, fand das wohl dann doch nicht mehr so toll...
    Besitzen tu ich die Edition zwar noch, aber den Spielstand hab ich defnitiv gelöscht, ich bin eine die gerne jedes Starterpokeom ausprobiert 8o

  • Also man müsste hier wirklich einmal eine Auswertung machen, wie viele User als erstes Pokemon ein Taubsi gefangen haben. ^^ Naja und wie könnte es bei mir anders sein? Ich habe ebenfalls in der blauen Edition ein Taubsi auf Lv. 4 [Ich glaube Lv. 4] gefangen. Ratzfratz habe ich mir hingegen jedoch nie gefangen, weil es mir einfach überhaupt nicht gefallen hat. Ich habe es dann später geholt, damit ich den Eintrag für den Pokedex bekomme, aber im Team war es nie.

  • Uff, an mein erstes selbstgefangenes Pokémon kann ich mich nicht erinnern; es sind einfach viele Jahre her. Wobei ich mich noch erinnern kann, dass mein erstes gesehenes Pokémon überhaupt ein Hornliu war; mein erstes selbstgefangenes war vielleicht ein Taubsi in meiner Blauen oder Gelben Edition.


    Damals hatte ich mich gefreut, überhaupt ein Pokémon zu fangen (war zu dumm mit Schwächen).

  • Mein erstes gefangenes Pokémon war damals in der Diamant Edition.
    Kaum wurde mir gezeigt, wie ich Pokémon fange, machte ich mich sofort auf ins Gras und welches Pokémon erschien wohl ... ? Genau! Ein sehr unseltenes Staralili Staralili. Da ich damals noch sehr unerfahren mit Pokémon war, dachte ich es wäre ein super tolles Pokémon, welches ganz besonders ist und nur dieses eine Mal erscheint.
    Da ich total aufgeregt war und keine Geduld hatte, es vor dem Fangen zu schwächen, warf ich sofort einen Pokéball. Rumms..... Rumms..... Rumms.... Doch es befreite sich aus dem Pokéball! Ich war geschockt, weil ich gar nicht wusste, dass so etwas überhaupt passieren konnte.
    Ohne nachzudenken startete ich sofort den zweiten Versuch und warf den nächsten Pokéball. Rumms.... Rumms.... Und nun brach es schon wieder aus dem Pokéball aus.
    Dann hatte ich einfach noch einen Pokéball geworfen. Es brach aus. Der nächste Versuch. Es brach aus. Alles nutzte nichts.
    Dann stellte ich plötzlich fest, dass ich nur noch einen Pokéball übrig hatte, weil ich nur 5 Stück zu Beginn bekommen hatte und 4 hatte ich schon verschwendet.
    Nun blieb mir keine andere Wahl, ich setzte die Attacke Tackle ein. 1 Mal, 2 Mal, 3 Mal, 4 Mal. Nun waren die KP bis zu dem roten Bereich reduziert. Nun war die Zeit gekommen.Ich hielt den Atem an und warf einen Pokéball und .... Rumms ..... Rumms ..... Rumms ...... Und... Tadaaa! Ich hatte das Staralili endlich gefangen und war total happy darüber.
    Später stellte ich dann jedoch fest, dass es gar kein besonderes Pokémon war und deshalb war ich dann enttäuscht... Aber trotzdem bleibt es immer DIESES Staralili. Für mich ist es etwas Besonderes und zwar deshalb, weil ich so viel mit diesem Pokémon erlebt habe.


    PS: Mittlerweile ist es ein Staraptor und ist schon zum 8. Mal in der Ruhmeshalle gewesen ;)

  • Mein erstes Selbstgegangenes Poki war definitiv ein Taubsi Lv 3 auf meiner Gelben Edition.
    Ich hatte es ewig im Team weil Tauboss total gerne mag.
    Deshalb war ich auch total glücklich als ich auf meiner Blattgrün ein Shiny Tauboga fangen konnte.
    Ist jetzt auf meiner S2. :)

  • Das erste überhaupt war wahrscheinlich irgendwas in der Siegesstraße. Hab bei einer Bekannten gespielt.
    Dann halt pro Generation das erste:
    Das erste auf einer eigenen Edition war Taubsi auf Gelb. Tauboss wurde dann mit Level 80+ auf Silber übertragen.
    In Silber wars Hoothoot mit dem ich (in der Form von Noctuh) die Liga gemeistert hab.
    Rubin wars ein Fifyen Level 3.
    Diamant wars glaub ich ein Staralili (glaub Level 6) mit dem ich ebenfalls in die Liga eingezogen bin.
    Bei Weiß hab ich keine Ahnung. Zumindest kenn ich die Namen der neuen nicht mehr alle auswendig (...noch nicht)

  • Mein allerestes gefangene Pokemon war ein Makuhita in Saphir :love:
    Ich hab schon mehrere Pokemon gesehen die Ich fangen wollte z.B. ein Bummelz im Wald, dann ging Ich auf Beutel hab dort aber meine PokeBälle nicht gefunden :thumbdown:
    und als Ich gegen ein wildes Makuhita gekämpft hatte, wollte Ich meinem Moorabbel einen Trank geben und bin ausversehen auf die Taste gekommen, dass zu den PokeBällen geswitched wurde ich war so glücklich und hab es gleich eingefangen ^^
    Danach musste Ich alles fangen was Ich finden konnte :D
    Good old times :)

  • Mein erstes Pokemon das ich je gefangen habe war ein Taubsi auf Level 5 in Pokemon Gelb. :pika:
    Ich war so froh darüber als ich es gefangen habe. Daran erinnere ich mich heute noch auch wenn es schon eine längere Zeit her ist.


    Bei der Silber Edition war mein erstes Pokemon ein Wiesor.
    Bei Rubin war mein erstes Pokemon ein Waumpel.
    Bei Diamant war mein erstes Pokemon ein Staralili - Ich weiß noch wie es zu einem Staraptor wurde - dieses Pokemon wurde zu meinem stärksten Pokemon in Pokemon Diamant.
    In Pokemon Weiß war es ein Yorkleff.
    Und bei Pokemon Schwarz 2 war es ein Felilou.

  • kann mich gar net mehr daran erinnern was mein erstes gefangenes poki war....,
    ist schon einige jahre her...,


    müsste aber entweder ein rattfratz oder ein taubsi in der roten edition gewesen sein...,

    Zitat Yûki Uchiha: "Solange der Kreislauf aus Krieg, Leid, Trauer, Hass und Rache nicht durchbrochen wird, wird sich nichts ändern und weitere Opfer werden gefordert! Und solange Kriege Opfer fordern und das tun sie immer, wird es Trauer, Hass und Rachegedanken geben und der Kreislauf beginnt auf's neue!"

  • Mein erstes selbstgefangenes Pokemon war ein Sandan auf der geliehenen Saphir-Edition meiner Cousine.
    Das erste Pokemon, dass ich mir auf meinem eigenen Spiel gefangen habe, war ein Kokuna in der Roten Edition. Kokuna
    Leider ist es mit meinem ganzen Spielstand gelöscht worden, aber ich erinnere mich trotzdem noch gut daran.

    I sang of leaves, of leaves of gold, and leaves of gold there grew:
    Of wind I sang, a wind there came and in the branches blew.


  • Hallo,
    mein erstes selbstgefangenes Pokemon war auf Platin oder Perl ein Staralili auf Level drei (3) oder vier (4) und auf SoulSilver war ein Taubsi das habe ich dann auf meinen Pokewalker getauscht und dann damit über 700000000 Schritte gemacht und dann habe ich meinen Pokewalker verloren ;( ;( ;( ;( ;( ;(