Untergrund und Geheimbasen

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Welche Geheimbasis? 117

    1. Die von R/S waren besser! (55) 47%
    2. Die von D/P sind besser! (62) 53%

    Ich wollt mal fragen, was ihr von dem Untergrund ind D/P haltet. Ich selber fand das eine super Idee! (Mehr als die Hälfte meiner Spielzeit geht an den Untergrund ;D )


    Und wie siehts mit den Geheimbasen aus? Welche findet ihr besser?, die von R/S oder D/P? Ich mag die alten von R/S besser, weil man da mehr Möglichkeiten hatte (Höhle, Busch...), mehr Deko und vorallem mehr Platz hatte^^


    Jetzt ihr.

  • Den Untergrund finde ich als Idee sehr gut - nur die Umsetzung ist meiner Meinung nach mehr als dürftig. Ist einfach viel zu wenig los da unten, das sind einfach nur Gänge, durch die man läuft mit ein paar Wanderern drin. Hätte man sehr viel mehr draus machen können, da war ich auch ziemlich enttäuscht.
    Trotzdem, als Grundidee wirklich nicht schlecht.


    Noch enttäuschter war ich von den Geheimbasen. Die warne in R/S/S wirklich genial, eines meiner Lieblingsfeatures. Da war einfach die Motivation vorhanden, eine möglichst versteckte Geheimbasis zu finden, die auch noch geräumig ist - in D/P nicht mehr möglich. Die Felsen in D/P find ich zwar sehr gut, weil man die gleich auch als Einrichtung benutzen kann, aber die Geheimbasen an sich haben mich in den neuen Editionen wieder stark enttäuscht -> Rückschritt.

  • Finde die Basis von R/S/S wesentlich bessr. Die Umsetzung eines Untergrundes gefällt mir in D/P aber die Form der Basis ändert sich nie. Ausserdem gab es in Smaragd echt geile Stellen wo man sich ne Basis bauen kann. Immerhin waren sie oft unauffällig gemacht worden ;D

  • Ich finde die aus D/P besser. Da sind die Räume viereckig und irgendwie besser bebaubar. Außerdem finde ich die Steine ganz praktisch, die füllen die Basis zusätzlich, sodass sie niccht zu leer aussieht. MAn hat zudem viel mehr verschiedene Accessoires und Einrichtungsgegenstände zur Verfügung. Ich richte meine Basis übrigens immer wie ein richtiges Haus ein, kleine Macke von mir^^

  • Also ich finde die von d/P besser weil man da mehr Platz hat und jede gleich aussieht! bei R/S hab ich erst mal ne Weile suchen können bis ich eine schöne, große und gut gelegene gefunden habe!! Bei D/P kann man sich sogar aussuchen wo man sie platzieren will!! Außerdem finde ich den Untergrund mit all den Schätzen viel unterhaltsamer als einfach auf ne Route zu gehen und in einen Baum zu klettern >.< Naja dann kann man in D/P aus einem riesigen Sourtiment wählen, welche Gegenstände man aufstellen möchte!!

  • Ich finde den Untergrund und die Geheimbasen von D/P besser.Ich fand es sehr unübersichtlich in R/S. Jetzt in D/P war ich bestimmt die Hälfte meiner spielzeit im Untergrund. :thumbup: Ich finde es auch gut, dass man die Geheimbasis in D/P meiner meinung nach besser bebauen kann!

  • also ich finde die von d\p besser aber ich hab nur nen problem mit der anzahl der sachen die man reinpacken darf und die große/(hab so viel sachen die ich reintun will und kan nur so wenig)

    All glory and might to our loved leader Leia! She was truly loved by all and everyone! True Story.

  • ich hab D/P nicht aber was ich so gelesen hab hat mich überzeugt das der Untergrund cooler ist :thumbsup: geheimbasen bei S/S/R naja man kann da net mal die steine entfernen das ist doof :thumbdown:


    ich warte lieber nioch ne weile auf Platin nur scheisse ist ich hab keine ahnung was mich erwartet :D aber egal das gehört nicht hier hin^^

  • Naja, der Untergrund ist ja ganz nett. Aber besonders mag ich ihn jetzt auch net. Hier grabe ich eigentlich hin und wieder ein paar Schätze aus und das wars dann.


    Zu den Geheimbasen. Ich fand die in R/S/S viel besser als in D/P. In D/P beachte ich meine Geheimbasis gar nicht mehr. In R/S/S ziehe ich auch öfters mal um, das heißt ich errichte immer wieder neue Geheimbasen.

  • die in r/s waren viel besser weil sie sahen zierlicher aus waren überall in der welt verstreut einfach geil ^^ nich so wie in d/p


    also erstma muss man sich son behinderten einwegbohrer holen der wenn man den geschenkten nich mehr hat gleich irgendwie ne spähre größe 40 oder so kostet dann dieses dämliche fahnen klauen das nervt so derbest vorallem weil man erst so die felsen wegräumen kann und mehr sachen hinstellen kannst

  • Ich finde die von Diamant und Perl besser.Ist eben aufregent.Mich stört es aber,das man zum beispiel den Sofa nicht drehen kann ;( .In R/S/S ging es ja.


    Da habe ich noch mal eine Frage:Wie viele Flaggen braucht man,bis man die Platin Flagge bekommt ?( ?

  • ich hab für R/S/S gewertet. ie bereits mehrmal erwähnt, wurde die, an sich gute, Idee des Untergrundes nicht gut umgesetzt. Da wäre viel mehr möglich gewesen.


    In den älteren editionen fandich es immer wieder aufregend, neue geheimbasen von anderen leuten zu finden mit denen ich vor ewigkeiten getauscht habe. Da hebe ich mich immer richtig gefreut und bin sofort umgedreht um mir kaskade oder so zu holen um die basis zu erreichen. ich schließe mich auch den anderen argumenten an bezüglich unterschiedliches aussehen, veraschiedene verstecke. Ich habe auch das Gefühl, dass die Eintichtungsgegenstände in D/P ein bisschen langweilig sind, es gibt zwar viel mehr aber sie sehen recht langweilig aus.

    One step ahead and I'm on my way. Gonna start all over again! ---- and failed...
    I could live with eny girl as long as she loved me.


    FC: 5155 0262 8904
    Name: Saitham


    Glory to the Generation System!

  • Ich finde die von R/S/S waren besser, da es lustig war einfach so in bäume reigehen zu können. Den Untergrund finde ich ein bisschen eintönig -.- (Ein riesenn Labyrinth mit Karte) Und es ist nervig das es niicht einen großen untergrund gibt ondern viele kleine. Die geheimbasen sehen ja auch nicht grade berauschen d aus.. Nur das Fahnensystem von D/P finde ich besser (mit dem klauen und so)

  • ich find den untergrund auch eine ser gute idee ich glaub sie haben ihn eingeführt um die unterwasserwelt aus hoenn zu ersetzten ich find das ganze zeuch mit diesen kugeln und so toll aber die geheimbasis war in smaragd viel viel viel besser man konnte sie mit einer pkmnattacke erschafen nd nicht mit dieser doofen schaufel oder wie sie auch immer heist die man noch kaufen muss wen man umziehen will! und die geheimbsasis in dp hat viel zu wenig platz was die möglichkeiten seine dreambasis zu ertsellen einschränkt

  • Ich weiß nicht wie es in der DP Edition aussieht, weil ich die Edition noch nicht habe aber ich glaub mal das in der DP Edition mehr Möglichkeiten gibt die Geheimbasis zu ändern als in der R/S Editionen. Hab auch schon mal paar bilder gesehn das es schon besser aussieht als in der alten Edition.

  • Man kann in D/P zwar Fahnen klauen, Felsen wegräumen usw. aber auch nur mit nem Freund.
    In R/S war noch jede Geheimbasis unterschiedlich und ich hab nur aus Spaß alle durchprobiert.
    Ich fand gut das man z.B. Löcher mit Brettern verdecken konnte usw. aber eigentlich hab ich sei auch früher selten benutzt.

  • Ich finde zwar die Geheimbasen in den "älteren" Editionen besser, weil man zu der Oberfläche einfach mehr Bezug hat als zu irgendwelchen Tunneln im Untergrund.
    Aber ich finde den Untergrund allgemein in D/P besser, weil man dort ganz leicht ganz viele Schätze bekommen kann.