RTL2 verschiebt den Anime-Block auf Sonntag früh Morgen! (Updated 09.03.2011)

  • Ich kann dir sagen wo diese geblieben sind: sie sind weg und werden so schnell nicht mehr wieder kommen. Du hast schon Recht mit dem was du sagst, nur wenn RTL 2 keine Animes während der Woche zeigt, dann fehlt schon was, obwohl es ehe keinen so wirklich betrifft.
    Früher gab es haufenweise Serien, die auf RTL 2 liefen. Es waren so viele, dass es morgens los ging, bis Mittags und dann spät nachmittags.
    Ich habe so manches mal eine Theorie warum Animes nicht mehr so funktionieren nämlich:
    Vergleicht man mal die Serie "Eine fröhliche Familie" (Schöne Animeserie von damals) mit Pokemon. Die eine Serie hat unter 50 Episoden. die andere über 600 und ein Ende ist nicht in Sicht und warum? Weil es funktioniert. Die Qualität nimmt ab (das hat jeder schon gemerkt, dass es nicht mehr wie damals ist), das Konzept ist in jeder Episode das selbe aber es hat Erfolg. Jedes Mal wenn eine Anime Serie startet, dann weiß man: diese Serie endet irgendwann ... Neue Folgen auf RTL 2 dauern, sie sind geschnitten und laufen in der Endlosschleife. Warum kann es nicht mal ne Serie geben wie z. B. "Dragonball Z" die nach 291 Folgen auch ihr Ende fande. Manchmal glaub ich darf es nicht zu übertrieben werden. Lieber mal die Qualität aufrecht erhalten und auf ein Ziel hinarbeiten anstatt nur "die Kuh zu melken". Klar bei einigen Animes gehts es nicht anders wegen der Mangavorlage. Aber wie ist das denn bei Pokemon? Man kann sich bestimmt schon erahnen wie die kommende Staffel endet bzw. wie das mit der neuen Generation endet. Und wann ist er Pokemon Meister? Hauptsache die Autoren wissen das :D


    Es ist schade aber ich mein wie schon jemand gesagt hat: Pro 7 etc. haben das auch gemacht und man hat sich in jungen Jahren immer sehr drauf gefreut von daher ... Notfalls iwo gibts die Folgen online :D

  • Gut, für eine Frechheit halte ich es nicht, ist die Entscheidung des Senders, was wann gesendet wird und die Zielgruppe Anime Fans ist wohl zu klein, deswegen die Zensur, kann man wenigstens Kinder zur Zielgruppe hinzufügen, dass diese immer noch zu klein ist, zeigt jetzt diese Programmänderung. Auch RTL2 angewießen war ich nie, schade finde ich es trotzdem irgendwie, da ich eigentlich keine Zeit kenne, in der um diese Zeit auf RTL2 keine Animes liefen(Mal bessere Mal schlechtere, aber das sei dahingestellt)
    Warum die Zielgruppe derer die sich Zeugs wie Big Brother ansehen so enorm groß ist, dass man dafür die Animes streicht, kann ich verstehen, man sehe sich nur mal die heutige Gesellschaft an.
    Werde ich mir meine Animes eben weiterhin wo anders besorgen müssen, aber abgesehen von der Programmänderung würde RTL2 Animes wie DeathNote und co. sowieso nicht bringen, dafür wäre wie gesagt die Zielgruppe zu klein.


    ~Sturmvogel

  • Ich finde es schon schade, dass dann Serien wie Pokémon nur früh kommen.
    Ich persönlich komm aber damit zurecht, weil ich die 13. Staffel mir im Internet anschauen werde, da mein Aufnahmegerät zuhause nicht richtig funktioniert... Ich hoffe natürlich, dass die darauf folgenden Staffeln im Internet zusehen sind.
    Wenn es wirklich wegen den Quoten ist, verstehe ich nicht, wieso es dann zu unmöglichen Zeiten kommt. Da schaut es doch erst recht keiner an. Aber das dan unbedingt sowas wie Big Brother kommen muss? 8| Ne, danke.

  • Wie mies ist das bitte? ôo
    Ehrlich gesagt, ich bin schockiert! Wenn ich daran zurück denke wo ich jünger war und um ca. 12.00 RTL 2 angemacht hab, da kamen so tolle Sachen wie: Pokemon, Digimon, Sailor Moon, Jeanne, Detetiv Conan..Inu Yasha..etc..und so viele andere Sachen..und sowas teilweise bis 17.00 Uhr!! Man, ich vermisse diese Zeit. Die letzten Jahre hat sich RTL2 echt zum negativen entwickelt! Wenn die jetzt wirklich die Big Brother Wiederholung zeigen &' X-Diaries etc. Wieso machen die nicht gleich so Serien wie Mitten im Leben etc! Ach ich vergaß, Big Brother ist ja schon sowas ähnliches ;p ein paar Menschen mit problemen die sich in so ein haus einsperren lassen, wow..super! Wer guckt sowas?
    Big Brother ist doch schon seit Jahren total out!! Und diese ganzen Comedy Serien wie 'Hör mal wer da hämmert' etc. Intressiert doch auch keine Sau mehr, diese Serien gibs vll. schon seit Jahrzehnten und ich glaube nicht das sich die Jugend von heute sowas reinzieht, was vll. von den 80igern etc ist. Die Alten Animes dagegen, selbst die würden alle gucken, wenn es so wie damals wäre (: ich würd mich freuen wenn um 12.00 alles beginnt und spät am Nachmittag endet. Aber sowas wird nicht mehr kommen :( leider.


    Vielleicht übernimmt Tele 5 ja irgendwann mal was..so wie Digimon jetzt..auf Nick läuft auch Beyblade vielleicht übernehmen die auch mal was (was ich nicht denke)..
    oder Animax wird öffentlich zugänglich..das wär auch toll..aber naja..dann hab ich ja bald keinen Grund mehr überhaupt noch TV zu gucken..
    Auf Big Brother, Hannah Montana und co. im deutschen Fernsehen kann ich echt verzichten!!


    So. Meine Meinung :D

  • Was? Was? WAS!?
    Ich wusste ja, dass sich RTL 2 (ja, das liebe RTL...) nicht mehr um die Animes kümmert, wollen doch noch mehr Sitcoms zeigen, wie Big Brother oder so nen Mist. Erst kürzen sie die Zeiten und dann nehmen sie es aus dem Programm, genau wie Tele 5? Aber das schlimmste daran ist, wie sie alles schneiden! (Beispiel Dragonball GT, Naruto etc.) "Oh mein Gott, er ist gestorben! Das dürfen wir nicht zeigen! Und das dürfen die nicht sagen!", woraus dann so etwas entsteht:
    Chara A liegt tot am Boden. Der Todesstoß seines Gegners B, wo man nur wenig Blut sehen konnte, wurde entfernt. Die Freunde von Chara A stehen einige Meter entfernt, "Oh nein! Ist er...?". "Nein!", schrie Chara Y.
    Mehr nicht. Ende im Gelände. Nicht mal das Wort: Tod habe ich jemals in einem deutsch synchronisierten Anime gehört.
    One Piece hab ich früher geguckt, das haben sie sich ja jetzt auch abgeschminkt.


    Aber zu den Sendezeiten:
    Totaler Mist! 12:55 Uhr, wer ist da Zuhause!? Ich nicht, ich bin in der Schule. Jüngere Kinder in der Grundschule/Bus, falls die nicht das Glück haben in der gleichen Stadt/Dorf zu wohnen und mit dem Bus fahren müssen. Ich könnte erst ab ungefähr halb 3 gucken.
    Früher lief Dragoball Z um 19:00 Uhr Abends! (oder so um die Zeit) Das würde RTL 2 nie wieder machen. Stattdessen auf den Sonntagmorgen verschieben. Mir ist es egal, bin Frühaufsteher. Ich kann nicht verstehen, wieso sich einige hier so aufregen. Ich meine, das war absehbar (oder auch nicht...), das früher oder später sowas kommt. Seid froh, dass RTL noch Animes sendet! Auch wenn geschnitten bzw. im falschen Format (Pokémon, 4:13 statt 16:9). Besser als gar nichts.


    Aber als treuer Fan würde ich einfach das Original im Internet gucken, das Meiste versteht man.


    lg


    Edit:
    LittleSunshine.x3: Word!

  • OMG! IS RTL 2 JETZ VÖLLIG BEKLOPPT GEWORDEN o_O??? Sonntag früh um 5:30-10:00Uhr wer steht da extra auf und guckt das denn bitte? Frühaufsteher,aber die sind fast alle ausgestorben...ich selber hab nich die Zeit das normal zu gucken bin halt in der schule >.<
    Und samstag zock ich bis früh(naja so +/-um1) online SSBB&MKW und dann schläft man erst mal. Die Zeiten bis um 5 waren heilig was is aus denen geworden eh :wtf: .Die ganzen sitcoms auf RTL 2 hasse ich(da is pro7 allein besser dran mit How I met your mother) :cursing::blerg: schlimm genug das die animes gekürzt sind aber das ist genug!Wenn die das machen, is RTL 2 gestorben :thumbdown::cursing:X(


    einfach nur sch****! (und jetz die ampel :blerg:X(:cursing: xD)

  • Zitat

    Und samstag zock ich bis früh(naja so +/-um1) online SSBB&MKW und dann schläft man erst mal.

    Tja, das ist dein eigenes Problem, du armer Kerl. :D ( wcf/images/smilies/warning.png )
    Ich hab tatsächlich jemanden in der Klasse, der Frühaufsteher am Wochenende ist und nichts dagegen hat! Wäre ich 8 Jahre jünger und heiß auf bspw. neue Animestaffeln, würde ich wohl auch mitziehen und am Sonntag früher aufwachen... Wenn es einem was bedeutet. Aber so wichtig ist es mir nicht, falls ich das Zeug dann in Zukunft schaue, wird es absoluter Zufall sein. :dos:
    Denke nicht, dass dadurch die allgemeinen Einschaltquoten sinken werden, schließlich muss RTL2 auch eine Strategie haben. Zwar kenne ich mich mit sowas nicht aus, aber für dermaßen dumm halte ich den Sender nicht. Schreiben sie halt die Kinder im Programm ab, weil ihnen anderes wichtiger ist oder sich mehr rentiert...


    Da werden auch Briefe von 200 11-jährigen nicht an der Entscheidung rütteln können. :D :brainsnake:

  • Tja, das ist dein eigenes Problem, du armer Kerl. :D ( wcf/images/smilies/warning.png )
    Ich hab tatsächlich jemanden in der Klasse, der Frühaufsteher am Wochenende ist und nichts dagegen hat! Wäre ich 8 Jahre jünger und heiß auf bspw. neue Animestaffeln, würde ich wohl auch mitziehen und am Sonntag früher aufwachen... Wenn es einem was bedeutet. Aber so wichtig ist es mir nicht, falls ich das Zeug dann in Zukunft schaue, wird es absoluter Zufall sein. :dos:
    Denke nicht, dass dadurch die allgemeinen Einschaltquoten sinken werden, schließlich muss RTL2 auch eine Strategie haben. Zwar kenne ich mich mit sowas nicht aus, aber für dermaßen dumm halte ich den Sender nicht. Schreiben sie halt die Kinder im Programm ab, weil ihnen anderes wichtiger ist oder sich mehr rentiert...


    Da werden auch Briefe von 200 11-jährigen nicht an der Entscheidung rütteln können. :D :brainsnake:


    Doch RTL 2 könnte man schon als verblödet bezeichnen (Ich kenne mich mit dem Sender aus).


    Wenn Andorfer noch der Chef dort wäre, würden sie nicht dauernd nur Trash oder zensierte Animeserien bzw. amerikanischen Müll senden, sondern wären immer noch auf DBZ, Yugioh, One Piece, Ranma 1/2, Inuyasha.... fixiert.
    Aber die Eltern haben seit 2003 anscheinend mehr Einfluss auf das Fernsehprogramm als die Quotenregler :ugly: .


    Schade, dass du anscheinend zu denen gehörst die Anime als kindisch abstemepeln, weil sie nur Pokemon und das (von Panini) geschnittene Naruto gesehen haben :whistling: .


    Achja und Pokemon kann man sich ganz locker auf MyVideo oder Kino.to ansehen, also regt euch nicht so auf (über Synchro, Zensur und Sendezeiten dürft ihr euch gerne beschweren, aber nicht über Pokemon (als wär das nicht eh schon lang genug im Fernsehen gewesen)).



    Übrigens: Ratet mal wann die Quoten von RTL 2 am höchsten waren: 2000-2004 (die "Animejahre") ;) .

  • Zitat von Regenbogendrache: Das Pokémon nicht mehr so toll ist wie früher ist wohl lang bekannt.


    Das Finde ich nicht.
    1. Finde ich die neuen Weiblichen begleitungen wesentlich besser - Lucia ist total süß :love:
    2. Die Grafik der Serie ist in den neuen Staffeln wesentlich besser und
    3. und was am ichtigsten ist: Ich Finde die Dialoge in den neuen Staffeln wesentlich realistischer. In den ersten Staffeln gab es nämlich oft Dialoge, die Keine normalen menschen miteinander führen würden - Da waren teilweise Aussagen dabei, die waren einfach nur peinlich :patsch:
    Solche sätzte, die normalerweise niemand sagen würde, gibt es zwar heute auch noch, aber es sind wesentlich weniger geworden.

  • Das Finde ich nicht.
    1. Finde ich die neuen Weiblichen begleitungen wesentlich besser - Lucia ist total süß :love:
    2. Die Grafik der Serie ist in den neuen Staffeln wesentlich besser und
    3. und was am ichtigsten ist: Ich Finde die Dialoge in den neuen Staffeln wesentlich realistischer. In den ersten Staffeln gab es nämlich oft Dialoge, die Keine normalen menschen miteinander führen würden - Da waren teilweise Aussagen dabei, die waren einfach nur peinlich :patsch:
    Solche sätzte, die normalerweise niemand sagen würde, gibt es zwar heute auch noch, aber es sind wesentlich weniger geworden.


    Es geht hier nicht um Pokemon, sondern um RTL 2.


    1: Viele finden aber Misty besser (ich natürlich auch)
    2: Ja, die Grafik ist besser geworden, aber Humor gibt es keinen mehr
    3: Nein, die Synchro war damals besser. Da wurde noch "Top 4" und nicht "Elite 4" gesagt und die Sprecher haben sich auch mehr angestrengt.
    Hier siehst (hörst) du die erbärmliche Synchro der neueren Staffeln: http://www.youtube.com/watch?v…feature=player_detailpage


    So und jetzt bitte wieder zurück zu RTL 2 ja ;) ?

  • Zitat

    Schade, dass du anscheinend zu denen gehörst die Anime als kindisch
    abstemepeln, weil sie nur Pokemon und das (von Panini) geschnittene
    Naruto gesehen haben :whistling: .

    Hey, das habe ich nie behauptet! Ich sage nur, dass es mir persönlich zu doof wäre, wegen den Animes auf RTL2 so früh aufzustehen.^^ Und "Internet"-Gucker bin ich genauso wenig.
    Ich meine, ich bin regelrechter Animefreak und finde es schade, dass wohl die Zeiten vorbei sind, in denen das gefördert wurde. Ich habe mir One Piece schon mal unzensiert angesehen ( :love: ) und obwohl ich zugegebener Maßen noch keinen Favoriten gefunden habe, der nicht im TV läuft (auf sowas komme ich an meinen kurzen Nachmittagen einfach nicht, zudem schaue ich lieber entspannt fern, als krampfhaft zu suchen. Vielleicht springt mich mal zufällig was an, das meine Neugierde auf sich zieht).
    Ich schaue auch die Pokémonserie unheimlich gern. Finde aus heutiger Sicht evtl. sowas wie Yu-Gi-Oh oder Beyblade kindisch und übertrieben, aber es gibt genügend Serien, die ich noch rauf und runter gucken könnte.
    Aber ich werde wegen einer Animeblock-Verschiebung auf RTL2 nicht gleich Wände hochgehen, auch wenn ich es etwas traurig finde, da ich schließlich früher zu den vielen Kiddies gezählt habe, deren Nachmittage von diesen Animes bestimmt wurden.
    (Heute sieht das mit dem "Zeit haben" sowieso anders aus)


    Also, ich finde es absolut nicht kitschig, Animes zu gucken und nur, weil ich nur die aus dem Fernsehen kenne, bin ich kein schlechterer Mensch (ich weiß, es soll jede Menge Gute, Tiefgründige oder Brutale geben, die mir gefallen würden, aber ich habe meist keine Lust, mich dem zu widmen und wenn es mir dermaßen wichtig wäre, hätte ich mich deswegen früher vor den Lappi gesetzt). :bear: :bear:

  • Scaro:


    Ich wollte dich nicht beleidigen, falls du das denken solltest.


    Es nervt mich einfach nur, dass selbst (ehemalige) Anime-Fans mittlerweile auf das Klischee Anime=Kindisch reinfallen, blos weil RTL2 seit 7 Jahren diese Horrorschau veranstaltet.
    Der Sender war früher der größte Animesender Europas und der Einzige der bestimmte Serien nicht bzw. nur sehr wenig geschnitten hat und nun ist er der am meisten kritisierte Fernsehsender im gesammten deutschsprachigen Raum (Es klagen ja nicht einmal nur die Anime-Fans über den Sender).


    Shin Chan war früher schon fast so vulgär wie South Park und das lief um die Zeit, zu der momentan das extrem zensierte und einfach nur schlecht synchronisierte Naruto läuft (Selbst nach der Dialogzensur war Shin Chan noch immer ziemlich schräg :rolleyes: ).

  • Auch auf die Gefahr hin, sich hier nicht viele Freunde zu machen. Ich finde diese Entscheidung von RTL II :thumbsup: .


    Wieso?


    1. Ich arbeite Vollzeit und habe in der Woche nicht die Chance, mir den Anime-Block anzugucken. :cursing:


    2. Auch habe ich nicht permanent einen PC zu hause (geh ins InetCafe), sodass ich MyPokito, oder wie das heisst, nutzen könnte. :S


    3. Bin ich Frühaufsteher, egal welcher Wochentag. :thumbup:


    Passt also wie die Faust aufs Auge. :ugly:


    Jedem kann man es eh nicht recht machen. Dem einen passt es eher, dem anderen weniger. Ich glaube nicht, dass es bei der Entscheidung RTL II um mehr Zuschauer für BigBrother und Co. ging. Hier gehts auch ein Stück weit um den Anime-Block. In der Woche können den nur Schüler gucken, die um die Uhrzeit schon frei haben. Am Wochenende haben viele andere auch die Chance dazu. :)


    Ich plädiere dafür, RTL II erstmal die Chance für Änderungen zu lassen und wenn es dann einem immer noch nicht gefällt, tja dann... RTL II mit Protestmails bombadieren. ;D

  • Jedem kann man es eh nicht recht machen. Dem einen passt es eher, dem anderen weniger. Ich glaube nicht, dass es bei der Entscheidung RTL II um mehr Zuschauer für BigBrother und Co. ging. Hier gehts auch ein Stück weit um den Anime-Block. In der Woche können den nur Schüler gucken, die um die Uhrzeit schon frei haben. Am Wochenende haben viele andere auch die Chance dazu.


    Klar kann man es den Leuten recht machen.


    Indem man die Anime die eher für ältere gedacht sind so wie damals am Vorabend bzw. Abend ausstrahlt (Mo-Fr und So), während man die Anime für die Kleinen von 13-16 Uhr ausstrahlt.
    Das wäre nicht nur quotentechnisch her das klügste sondern würde den Leuten wohl auch besser gefallen als Sonntag früh nur wegen einem geschnittenen Anime mit "RTL2-Sprache" aufzustehen, oder unter der Woche (wenn man mal früher heim kann) nach Hause zu eilen um die heilige Dragonball-Folge nicht zu verpassen.

  • Sind 2 Folgen "Verwöhnung" an einem Sonntag nicht gegenüber 5 Folgen jedem Montag-Freitag eigentlich nicht weniger? Auch wenn mein letzter Rtl2-Besuch wohl zu Zeiten von Ash´s Larvitar war, so frage ich mich doch schon was RTL2 da wieder für einen extremen Rotz produziert hat. Die Einschaltqouten die von den ganzen Kindern kommen einfach so aufzugeben für Schrottsitcoms, und vorallem Bigshit Brother? Es gibt schon Unterschiede zwischen kastrierten Kinderanimes und ohne Hirn lebenden Prolls in Containern. Aber im Grunde hat jeder Sender mit Ausnahme von Phönix eigentlich fast nur noch Crap im Sortiment.

  • Was fur einen Sch*** haben die RTL2- Redaktionsleute denn da vor? :cursing:
    So doof können aber auch nur die vomm RTL2 sein, dass die eine Ganze Rubrik auf einen einzigen Tag verlegen. Das ist der größte Sch***, weil


    Ich bin ein großer Fan der Anime serien und finde es total blöd, dass die Gscheidies des auf Sonntag verlegt haben, weil
    1. Nicht nur ich es als Idiotenstreich empfinde
    2. es einem den Nachmittag versüßt
    3. ich sie auch nicht an so einer unmöglichen Sendezeit sehen wollen muss


    Es gibt aber nur eine Sache, die noch blöder als das Verlegen der Anime Sendezeiten ist, ist, dass die Redakteure die Sendezeit unter der Woche mit Schrottsendungen wie Big Brother füllen wollen


    Ich hoffe, dass sie es sich noch einmal überlegen sonst hetze ich mein Despotar auf sie

    Finde das uncoole Wort:


    Pikachu Pikachu Giratina Giratina Dialga Dialga Palkia Palkia Rayquaza Rayquaza Schule Pokèmon Pokèmon Freizeit Freizeit Zekrom Zekrom Reshiram Reshiram

  • is ja überhauptnet gut......
    Das schokiert wahrscheinlich nich nur mich sondern vielleicht au andere!
    RTL2 MACHT DAS BLOß NICHT!!!!
    Falls sie es trotzdem machen:
    Wen man Internet besitzt dann kann man sie auch auf der Seite von RTL2 anschauen.......

  • Was soll ich dazu noch sagen?^^Es wurde eig. alles gesagt.An sich ist es wirklich sehr schade,dass so ein ehemaliger guter Animesender,zu solch einer Mülltonne von Serien und Sitcoms entwicklet hat.
    Natürlich war RTL II noch nicht von Qualität geprägt,allerdings ist dieser Schritt eindeutig ein anderer,als die anderen Jahre.
    Für mich persönlich ändert das nicht,da ich sowieso nicht vormittags Fernsehen gucken konnte -> Ganstagsschule. :rolleyes: Aber immerhin habe ich jetzt die Möglichkeit,Animes zu gucken,auch wenn ich sie bestimmt nicht immer in Anspruch nhemen werde. ;)


    Cheers und viel Spaß.