Vote der Woche (13.11.-20.11.2011)

  • Bis jetzt habe ich sowieso nur das Trio mit Jessie, James und Mauzi gesehen. Von denen mag ich James am meisten, er hat eine sehr schöne Beziehung zu seinen Pokémon (...die ihn dauernd in den Kopf beißen :D ). Die anderen mag ich auch, vor allem Mauzi finde ich witzig.


    ~Jay Enton

  • Tach allerseits =)


    Ich persönlich mag James, da er immer so lustig ist.
    Er ist gar nicht so böse, wie alle meinen, er kann auch ganz nett sein^^
    Er müss aber unbedingt mal durchsetzen..da Jessie ihn ja so rumkommandiert..


    ~Fg Gelo~

  • ich finde James am besten, er gibt ziemlich oft witzige komentare ab...
    und das beste ist, wenn er einen seltenen kronkorken findet und er muss dann immer weinen und freut sich so sehr, aber die anderen verstehen gar nicht warum er sich so freut XD

  • ich finde giovanni am besten. und zwar einfach nur aus dem grund, weil er der boss ist und die meiste coolness hat, was man von den anderen mitgliedern ja nicht gerade behaupten kann. hm was soll ich noch dazu sagen?
    ich mochte ihn schon seit der ersten staffel und finde ihn selbst und auch seine neuen klamotten in best wishes, nochmal ´ne nummer cooler, weil er jetzt mehr ziele hat, haha! xD

  • Ich finde Butch am besten. Alle sprechen immer seinen Namen falsch aus :D Es ist lustig, wie er sich darüber aufregt^^ Den zweiten Platz teilen sich bei mir Jessi, James und Maunzi. Sie sind keine Gewinnertypen, geben aber nie auf. Außerdem find ich deren Robotter echt klasse, frage mich aber, woher die das Geld für sowas nehmen. "Das war mal wieder ein Schuss in den Ofeeeeeeeeeen!!!" (Mein lieblings Zitat aus Pokemon) Kurzum: Ich mag die lustigen Team Rocket Charas^^

  • Ich konnte mich nicht recht zwischen James und Mauzi entscheiden, habe dann aber doch für Mauzi gevotet, da er eben total lustig ist und so bisschen aus der Reihe tanzt. Selbiges gilt natürlich für James, aber eine sprechendes Mauzi ist eben doch am besten^^

  • Ich finde James einfach Sympatisch, was man von Jessie und Mauzi aus meiner Sicht nicht behaupten kann. Also ganz klar ist James mein Favorit.
    Obwohl ich Giovanni auf seine mysteriöse art auch Interessant finde, kommt er trotzdem nicht an James ran.


    Also:
    James for President!!!!!................mhhh oder lieber doch nicht.....

  • Ich stimmte für Jessie. Sie ist manchmal sehr... dominant und eigensinnig, aber im Grunde ihres Herzens ist sie eine gute Person. Das versucht sie durch ihre offen gezeigte Kaltherzigkeit zu verbergen, und das finde ich einfach unglaublich tiefgründig. Zudem ließ sie sich für ihre Freundin in die Luft jagen und verzichtete aufs Essen. Das ist ein Opfer, das Wertschätzung zeigt.
    Ein weiterer Charakter, den ich mag, ist James. Er ist ein netter, aufgeweckter Mann mit einer innigen Liebe zu seinen Pokémon; für ihr Wohl opfert er seins. Das sah man an Palimpalim und Tuska.
    Der letzte, den ich mag, ist Mutch. Ich mag seine Ausraster und Reaktionen, wenn jemand den Namen falsch sagt.
    Da ich jedoch nur eine Stimme hatte, gab ich sie Jessie.

    Vermillion - Wir hingen mit aller Kraft am Leben, aber...
    Vermillion - ... wir haben nie daran gedacht, dass das etwas Schlechtes sein könnte.

  • Joah, bin eine der wenigen die Jessie einfach genial findet. Ihre Art, wenn ich dann mal Pokémon schaue, finde ich immer wieder total krank. Sie findet sich selbst die Beste, schreit rum sie gewinnt alle und fordert Mauzi und James zu allem möglichen auf, trotzdem aber zeigst sie manchmal eine andere Seite von ihr, meistens in den Filmen, glaub ich. Tief in ihr ist sie sicherlich ganz okay und nett, nur deckt sie das mit ihre gemeine Seite ab. Jetzt wo ich endlich ein paar Folgen von Best Wishes reingezogen habe, ist sie mein Favorit, da sie dort wirklich mit ihrem Team punktet.

  • Habe für Mauzi gestimmt, weil er in der ersten Staffel noch was Besonderes war.
    Außerdem ist "Mauzi in Hollywood" nicht nur eine der besten Folgen des Anime, sondern auch gleichzeitig eine der anspruchsvollsten. (Was in einer Kinderserie schon was zu bedeuten hat. ;) )


    Schade, dass Team Rocket mit jeder Staffel immer nerviger und schwächer wurde...

  • ganz klar james. er ist immer lustig. und er war mal ein reicher schnösel. er gab das alles für seine freunde und team rocket auf. aber den genauen grund kenne ich nich. er und mauzi haben immer gute ideen . ausserdem hat er ein gutes herz. und er versteht mehr von pokemon als jessi.


    manchmal bei den folgen kan team rocket einem auf den geist gehen. baer ohne team rocket wär pokemon nich pokemon. danke an james :P