RTL2 startet Animekanal im Internet ab 29.04 2013! (Updated ONLINE!)

  • Der ''Anime-Kanal'' ist ja wohl mehr als ein fetter Reinfall... die Qualität stinkt bis zum geht nicht mehr, Naruto ist um gefühlte 10 Minuten pro Folge zensiert, es werden alte Folgen hochgeladen die kein Schwein sehen möchte abgesehn von Naruto, aber auch da gab es immer 2 Folgen pro Woche, jetzt nurnoch 1 diese Woche und 1 nächste Woche, bei übernächster Woche war es das wieder mit den neuen Folgen und zuletzt, WTF IST WAKFU?!?! Was haben sich die Lappen da wieder mal einfallen lassen, ich hoffe der Sender geht Pleite, ich bleib bei anime-stream24 Herr Gott!

  • Die Animeseite von RTL2 ist ein kompletter Reinfall.......
    Es wurden keine kompletten Serien bzw. Staffeln hochgeladen, die Serien sind zensiert wie eh und je und die Folgen die man dort ansehen kann, kann man auch immer nur eine Woche lang ansehen.
    Irgendwie wie eine Mischung aus Fernsehen und Internet, man kann sich die Folgen zwar eine Woche lang zu jeder Zeit und so oft man will ansehen, aber es gibt trotzdem eine gewisse Beschränkung.
    Wenn RTL2 schon ein Anime Onlineangebot macht, sollte es gleich alle Folgen einer Serie hochladen.
    Aber dass RTL2 sich diese Lizenzkosten aufhalst, kann man von ihm natürlich nicht erwarten. Die Zuschauer bedeuten dort eben nichts mehr, nur das Geld.......
    Dass dort mal neue Folgen hochgeladen werden ist auch unwahrscheinlich und wenn doch werden es nur welche sein, die RTL2 ohnehin noch im Archiv hat und die ihm deshalb nichts mehr kosten.
    Ich bin mir sicher RTL2 wird dann die neuen Folgen nur hochladen um ein paar Werbeeinnahmen damit zu bekommen und die Kosten für die Lizenzierung und die Synchronisation wieder hereinzubekommen und wenn es dann alle neuen Folgen durch hat, wird das Angebot wieder eingestellt.
    Aus der geldgierigen Sicht von RTL2 versucht es ja nur unnötige Kosten und deshalb wird es das Angebot nicht lange geben.
    Ich bin gespannt wie lange es dauert bis RTL2 es einstellt.
    Sollen wir wetten?^^

  • Blöd das rtl 2 die neuen folgen vorenthält sie wollen blos das viele einschalten dort damit das jeder schaut nur wenn halt langweilig wird naja kukt halt keiner.Das einzigewo man die 15 staffel von pokemon sehen kann ist halt nur auf Sky und das hat auch nicht jeder.Deweiteren haben manche vielleicht ein handy mit touch funktion aber nicht jeder hat die möglich keit die pokemon tv app wo die neuen folgen gibs zu haben. Ansonsten nimmt man das handy der eltern.Rltl2 könnten neuenstaffeln zeigen.

  • Gestern Vormittag hoffte ich noch der link http://www.rtl2.de/anime/ wäre eine Testphase gewesen bevor sie die Seite so anbieten wie sie in Werbetrailern den Link angesagt hatten. Aber ich muss es wohl einsehen das dies tatsächlich das ist was RTL2 als fertiges Endprodukt ausgibt (ja "ausgibt" und nicht "anbietet"). Wo soll man da nur mit der Kritik anfangen?


    Erstens sind die Narutofolgen immernoch total geschnitten und das scheinbar rund um die Uhr obwohl es (zumindest bildlich) unzensierte Fassungen gibt die man hätte von 22-?? Uhr (weis grad nichtmehr wann die Endzeit für ungeschnittenes war) freischalten könnte, wie es auch einige andere Fernsehsendern mit Onlineangeboten machen die eventuell Jugendgefährdend etc. sein könnten.


    Als nächstes kommt das "nur 5 Folgen je Woche pro Serie" und das bei gerade mal 4 Animes (eigentlich 3 wovon einer ne andere Staffel war) und einem Fränzösischen Zeichentrick (wenn ich richtig informiert bin) verfügbar sind, ein derber schlag ins Gesicht für viele Animefans ist und ebenfalls für leute die gehofft hatten so endlich verpasste Folgen/Staffeln eines Animes aufzuholen.


    Kein Dragonball,Dragonball Z,Inazuma Eleven und was sonst noch so kam verfügbar und auch keine Ankündigung wann/ob sie es nachreichen. (ich fand zumindest kein Hinweis darauf)


    Die Größte Beleidigung ist ja wohl letztendlich das Layout der Seite an sich. Ein Schüler/Student/ungelernter Praktikant könnte es hinkriegen eine Webseite so einzustellen das sie sich der Bildschirmbreite anpasst, nur RTL2 scheinbar nicht womit (zumindest bei mir und scheinbar auch Keksdose) 30-50% der rechten Bildschirmhälfte keinerlei funktion/Information besitzen sondenr einfach nur die Hintergrundfarbe annehmen. Einziger Pluspunk ist das die Videos in Vollbild verfügbar sind.


    Ich würde gern glauben das es ein schlechter Scherz ist aber die Tatsache das wir den 1.April weit hinter uns haben und der 29.April als Releasedatum ebenfalls vorbei ist muss ich den Schlag ins Gesicht, die Weichteile und so weiter wohl akzeptieren.
    Bei mir wurde der Sender schonmal auf die Hintersten Programmslots gelegt zu denen ich nie hinschalte und er steht jetzt ebenfalls auf einer Stufe mit dem normalen RTL.

    Interessiert ihr euch für den Bisaboard RPG Bereich? Besucht unseren Discord. Infos dazu am Ende dieses Beitrages.

    Rette Die Digiwelt in: Digimon Core Saviors (Leiter)
    Erhöre den Klang der Legenden in: Johto (Co-Leiter)

    Plündere zerstörte Städte in: Kalos (Spieler)

    Erforsche das Wetter in: Hoenn (Spieler)

    :help:Pokemon Home: Suche Meltan & Melmetal; biete fast alles andere:help:

  • Ich finde den Kanal nicht schlecht. Klar ist das Design nicht gut aber das ist nicht das wichtigste. RTL2 hat mir auf die Frage ob Dragonball kommt dies beantwortet:
    Hallo,

    vielen Dank für Deine Email und Dein Interesse an RTL II.

    Seit dem 21. April läuft unser neuer Online-Kanal „RTL II Anime“. Fünf neue Folgen pro Serie und Woche sind dann unter www.rtl2anime.de abrufbar – kostenlos und rund um die Uhr.

    Zum Start bietet „RTL II Anime“ die Serien „Pokémon“, „Naruto Shippuden“, „Yu-Gi-Oh! Zexal“, „Yu-Gi-OH!5D´s“ und „Wakfu“. Von „Naruto Shippuden“ und „Yu-Gi-Oh! Zexal“ sind bisher nicht gezeitgte Folgen erstmals zu sehen. Ergänzt wird das Angebot durch zahlreiche Hintergrundinformationen, Spiele, Bildergalerien und Aktionen.

    Zum Fortbestehen von „Dragonball“, „Digimon“ oder „Detective Conan“ gibt es derzeit noch keine Entscheidung.

    Alle aktuellen News findet Ihr also jetzt unter www.rtl2anime.de

    Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß und gute Unterhaltung mit RTL II.

    Herzliche Grüße

    Ruth Phillip
    Zuschauerredaktion





    Der Kanal startete am 29.4.13 nicht am 21!!! :patsch:
    Ausserdem ist er seit gestern on gibt ihm doch noch Zeit.
    LG MxLi4n

  • Wakfu gefällt mir sehr gut, wer einsteigen will hat durch die Folgen 1 - 5, die diese Woche anlaufen, die Möglichkeit dazu (aber eine kleine Warnung: das ist die Serie zum Spiel Wakfu, d.h. einige Begriffe werden zuerst einmal unbekannt sein). Da freue ich mich sogar schon auf nächste Woche.
    Aber trotzdem ist der Animekanal eine Enttäuschung, warum man bei Pokemon gerade bei diesen Folgen eingestiegen ist, weiss wohl auch nur RTL2 - sehr lieblos für mich. Es gibt nichteinmal die ersten Folgen der jeweiligen Serien (außer Wakfu) um für Neueinsteiger interessant zu sein. Dann sind die Folgen auch nur eine Woche verfügbar und wer weiss, wann wir sie wieder sehen werden - und von der Qualität möchte ich auch nicht reden.


    Klar, im Fernseher kann man seine Lieblingsepisoden auch nicht auswählen - aber da hat man auch gar nicht die Möglichkeit dazu. Von einer Internetseite erwarte ich auch, dass ich mehr bekomme, als wenn ich bei Youtube einfach nur einen Episodentitel eingebe.
    Vielleicht möchte RTL 2 den Kanal erst testen, aber nach einem Kanal mit Zukunft sieht mir das bisher nicht aus, eher wie eine Übergangslösung zum vollständigen Beenden der Animes. :/

  • Wakfu gefällt mir sehr gut, wer einsteigen will hat durch die Folgen 1 - 5, die diese Woche anlaufen, die Möglichkeit dazu (aber eine kleine Warnung: das ist die Serie zum Spiel Wakfu, d.h. einige Begriffe werden zuerst einmal unbekannt sein). Da freue ich mich sogar schon auf nächste Woche.
    Aber trotzdem ist der Animekanal eine Enttäuschung, warum man bei Pokemon gerade bei diesen Folgen eingestiegen ist, weiss wohl auch nur RTL2 - sehr lieblos für mich. Es gibt nichteinmal die ersten Folgen der jeweiligen Serien (außer Wakfu) um für Neueinsteiger interessant zu sein. Dann sind die Folgen auch nur eine Woche verfügbar und wer weiss, wann wir sie wieder sehen werden - und von der Qualität möchte ich auch nicht reden.


    Klar, im Fernseher kann man seine Lieblingsepisoden auch nicht auswählen - aber da hat man auch gar nicht die Möglichkeit dazu. Von einer Internetseite erwarte ich auch, dass ich mehr bekomme, als wenn ich bei Youtube einfach nur einen Episodentitel eingebe.
    Vielleicht möchte RTL 2 den Kanal erst testen, aber nach einem Kanal mit Zukunft sieht mir das bisher nicht aus, eher wie eine Übergangslösung zum vollständigen Beenden der Animes. :/




    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Man kann die Folgen länger als eine Woche sehen.
    Ausserdem gibt es von Yugioh Zexal auch Folge 1 :D

  • Tsse... nein danke. Nachdem das Nivea(u) auf dem RTL II-Kanal im TVso dermaßen nachgelassen hat, werde ich mich nicht dazu aufraffen, mir die Animes, die ohnehin zerschnibbelt und bis zum geht nicht mehr zensiert weden, im I-net anzuschauen. Das ist nicht nur für RTL II ein reinfall, sondern auch für allgemeine Animefans eine Beleidigung.
    Die Mitarbeiter vom Sender nehmen das Thema Anime doch gar nicht mehr ernst. Traurig... und das ist dabei rausgekommen.... nämlich nichts.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Also von diesen neuen Animekanal von RTL 2 bin ich bis jetzt noch
    nicht sehr überzeugt. Ehrlich gesagt habe ich mir mehr erhoft als das, aber naja.
    Die Auswahl und die Qualität ist nicht gerade die Beste. Und das noch immer
    Zensierungen vorhanden sind...-.-
    Naja, mal sehen wie erfolgreich der Kanal wird. Aber irgendwie hab ich das Gefühl,
    das RTL 2 damit keinen großen Erfolg haben wird, solange sie sich nicht
    etwas ändern und sich mehr Mühe mit dem Animekanal machen.
    Bis jetzt ist es eher ein Flop finde ich.

  • Aber etwas gutes kann man bei der Seite finden.
    Ich hab ein ziemlich schlechtes Internet, und wenn ich mir Naruto oder Pokemon auf Mypokito.de schaun wollte, musste ich so verdammt oft puffern das es ist nicht mehr schön war. Aber bei RTL Anime muss ich höchstens 3 mal puffern und das nicht all zu lang. find ich gut :thumbup: 8o

  • Das Design sieht schonmal scheiße aus, da gibt es bessere Seiten, die dann uncut sind und nichd diese blöden Dubs. RTL 2 ist für mich wie RTL, Sat.1 und der Rest abgeschrieben.
    Anime Proxer ftw!

  • Zum einen geb ich einigen Recht. Glaube nicht das es sich gut durchsetzen wird. Schon mal zum einen eine App fürs Android haben kann und zum anderen es nicht so publik gemacht wurde über die Seite.

    Freundescode:
    3DS 3308-4797-6739


    Nur keine furcht. Meldet euch. Freue mich auf ganz viel Post von euch :3

  • Also, ich hab mir die Site mal angesehen, vom Style ist es ein bisschen anstößig auf das Japanische Königreich während WW2, und ich glaube nicht dass der Background für Kinder geeignet ist (Letters from Iwo Jima-Anlehnung). Das Suchsystem ist auch noch ein wenig Buggy. Weil wenn ich bei der Suche Pokemon eingebe, dann bekomme ich die Meldung, wurde nicht gefunden oder so. Aber auch das Seitenlayout oder wie das heißt ist nur für ca. die hälfte der Seite ausgelegt (Facepalm an dieser Stelle). Der Stream an sich selberist meineserachtens nur in 240p/360p verfügbar. Hallo wir reden hier von RTL II, also kann ich schon mit einer Qualitätssteigerung bis zu 1080p rechnen. Mein Fazit. An der Seite muss noch sehr viel gearbeitet werden. Aber Internet. Do your Thing!

  • Ich wurde von dem letztendlichen Outcome doch sehr enttäuscht. Was ich sehe erinnert mich stark an den mypokito-Player, nur dass dieser damals eine Ergänzung zu dem im TV laufenden Anime darstellte. Nun vollkommen mit dieser schlechten Qualität und dem geringen Angebot abgespeist zu werden, stellt mich nicht ganz zufrieden, zumal ich zuvor erst optimistisch war. Zwar war zu erwarten, dass RTL 2 keine kompletten Anime hochlädt, doch wechselnde verfügbare Staffeln, vielleicht Specials (Ich erinnere mich an die Ausstrahlung der Mystery Dungeon - Folgen) und ein doch wenigstens etwas breiteres Angebot hätte ich mir definitiv gewünscht. Jetzt im Nachhinein klar - RTL 2 will regelmäßige und häufige Klicks, damit sich diese Alternative wenigstens etwas bezahlt macht.
    Wie bereits erwähnt wurde ist zudem das Layout nicht allzu gut ausgearbeitet und ja, ich hatte mir das alles etwas anders vorgestellt. Positiv nennen muss ich natürlich klar, dass ich nun seit langem wieder überhaupt eine Möglichkeit habe, den Anime zu verfolgen, beispielsweise wenn mir langweilig sein sollte oder ich sonst in irgendeiner Weise Zeit übrig habe. Aktiv nachholen werde ich in dieser Form jedoch nichts können und wenn dies schon nicht der Fall ist hätte ich mir mindestens erhofft, die Folgen in gleichwertiger Qualität wie am Fernseher sehen zu können.
    Aber so langsam muss ich den Vorurteilen wirklich nachgeben, da hätte RTL 2 einfach wirklich bessere Möglichkeiten finden können.

  • Ich antworte in diesem Thema bewusst erst so spät, da ich mir anfangs nicht im Klaren gewesen bin, was ich nun von dem Ganzen hier halten soll. Allerdings habe ich bereits nach kurzem Überlegen bemerkt, dass ich in diesem Fall wirklich sehr von RTL2 enttäuscht worden bin. So habe ich die Anime zwar schon seit längerer Zeit nicht mehr aktiv mitverfolgt, hatte aber dennoch beim Sonntagsfrühstücken ab und zu den Fernseher auf RTL2 aufgedreht. Vor ein paar Monaten lief zu der Zeit immer gerade eine Pokémon Episode - dann kam allerdings eine Programmänderung...und jeder hier weiß, welche Reaktionen diese bei den meisten Fans ausgelöst hat: Enttäuschung! Dann kam es dazu, dass ich zur selben Zeit immer nur mehr Spongebob oder Ähnliches zu betrachten habe können, was mich wiederrum allerdings nicht sonderlich begeistert hat. Und jetzt lässt RTL2 den kompletten Anime-Block weg? Na toll, da haben sich die Verantwortlichen wirklich wieder einmal etwas Tolles einfallen lassen. Ich persönlich hatte nie wirklich negative Kritik an RTL2 auszuüben, was insbesondere am Anime-Block gelegen ist. Okay, die Hoffnung ist noch nicht vorüber gewesen, immerhin wollte RTL2 ja einen Anime Kanal im Internet starten. Soweit so gut, am 29.04. wurde uns allen das Endergebnis dieser Thematik präsentiert: Ein simpler und unvollständiger Anime Kanal! Ich persönlich hatte mir einfach mehr erhofft. So sehe ich das wie Silence: Wenn schon das komplette Anime Programm gestrichen wurde, wieso lässt dann RTL2 den Kanal nicht wirklich zu etwas "Besonderem" werden, indem sie beispielsweise Specials hochladen? Da gäbe es so viele Möglichkeiten, die leicht umsetzbar wären und das Interesse der Fans sichtbar steigern würde. Was ich auch zu kritisieren habe ist das Design des Anime Kanals. Ja, RTL2 hatte schon immer ein simples Websitetemplate(Mypokito), aber etwas mehr hätte ich in diesem Bereich schon erwartet. Alles in allem finde ich kaum positive Aspekte. Das einzige, wie es Silence schon erwähnt hat, wäre, dass man somit die Möglichkeit hat, Pokémon auch zu späteren Zeiten zu verfolgen, da Schüler oftmals gar nicht mehr die Zeit dazu finden, die Serie regelmäßig anzuschauen. Allerdings wird dieser Punkt durch die neue App alias Pokémon TV aus dem Hause Pokémon und Co. geschwächt. Von der schlechten Qualität mal abgesehen, denke ich wie meine Vorposterin, dass RTL2, was das betrifft, wirklich deutlich bessere Möglichkeiten hätte finden können.

  • Soweit so gut, am 29.04. wurde uns allen das Endergebnis dieser Thematik präsentiert: Ein simpler und unvollständiger Anime Kanal! Ich persönlich hatte mir einfach mehr erhofft.

    Da kann ich nur zustimmen, da es mir genauso geht. Die Seite könnte nicht nur übersichtlicher und optisch moderner sein (zu Schulzeiten konnte selbst ich mit etwas Hilfe eine Webseite zu einem Praktikum erstellen, die optisch in etwa das Niveau der Anime-Seite hat), auch könnte sie mehr Videoinhalte zum Ansehen bieten. Insgesamt ist mir das Angebot noch deutlich zu mau, und ich hoffe, dass es noch um einige Contents mehr erweitert wird.


    In puncto Usability und auch Angebot bieten Seiten wie Youtube, Myvideo oder Dailymotion dem Anime-Fan sehr viel mehr. Selbst wenn noch einige (Pokemon-)Sendungen dazukommen, werde ich höchstwahrscheinlich eher das japanische Original bevorzugen. Manche Redewendungen und Vokabeln habe ich aus diversen Videos schon aufgeschnappt. Anbei bemerkt: Nachschub an neuen Pokemon-Folgen auf toggo.de können wir wohl vergessen; ich lösche die Seite mal eben aus meinen Bookmarks.

  • Ich habe letzten Monat mal angefangen, die erste Yu-Gi-Oh 5Ds Staffel mal komplett auf MyPokito zu gucken. Als ich mir heute die letzten und wichtigsten fünf Folgen angucken will, stelle ich halt fest, dass MyPokito den Löffel an RTL II abgegeben hat... Wenn die schon ihre Sendungen im Internet zeigen, warum müssen die dann zwangsläufig andere Kanäle killen, wtf? Naja, da blieb mir jetzt halt noch, mir mal die "aktuellen" Folgen anzusehen. Wobei aktuell schon ziemlich übertrieben ist, weil die Flge sogar schon lief, bevor der Sender den Block damals auf Sonntag verschob. Jetzt sind schon zwei Bugs aufgetreten (bei dreimaligem Aktuallisieren der Seite und laden tut das Video auch durchgehend. Das zeigt wieder mal nur die Unfähigkeit seitens RTL II, welche wirklich schon fast peinlich ist.