Bisaboard-Olympiade: Vote Fanvideo

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • [tabmenu][tab=Vote Fanvideo]


    Herzlich Willkommen zum Vote der Disziplin Fanvideo im Finale! Hier entscheidet sich, welches Team den Sieg in dieser Disziplin davontragen wird.
    Bitte beachtet beim Voten, dass ...

    • ihr eure Votes durch zumindest mehrere Zeilen angemessen begründet,
    • Sympathievotes untersagt sind,
    • ihr nicht für die Abgabe eures eigenen Teams abstimmen dürft,
    • ihr das richtige Punkteschema vollständig verwendet (siehe unten)
    • ihr bei der Punktevergabe vor allem Wert auf das Treffen der Themenvorgabe und die Umsetzung der Idee legt. Wir haben bewusst alle Arten von Videos erlaubt, um ein breites Spektrum zu ermöglichen. Beim Voten solltet ihr also darauf achten, dass vor allem Kreativität, Idee und deren Umsetzung bewertet werden, nicht die Art des Videos
    • ihr die im Vote-/Feedback-Tutorial genannten Punkte beachtet. Vor allem den allgemeinen Teil zur Olympiade.

    Selbstverständlich darf jeder voten, auch wenn man nicht selber an der Olympiade teilnimmt!


    Themenvorgabe:

    Das Thema der PlayOffs der Olympiade für die Disziplin Fanvideo lautet ...


    Showdown!


    Zeigt einen spektakulären Showdown! Besiegt einen Endgegner, zeigt eine große Schlacht oder beschreibt das Thema in sonst einer kreativen und spannenden Art!



    Punkteschema:

    Code
    1. Abgabe 0X: 3 Punkte
    2. Abgabe 0X: 2 Punkte
    3. Abgabe 0X: 1 Punkt


    Ihr müsst nach diesem Schema allen drei Abgaben Punkte geben, und zwar aufsteigend von 1 bis 3 Punkte. Die Punkte müssen komplett ausgeschöpft werden!



    Der Vote geht bis zum 29.10.2013 um 23:59!


    [tab=Abgaben]




    [/tabmenu]


  • Abgabe 03: 3 Punkte
    Na ja, mein eindeutiger Favorit unter den drei Videos. Stelle mir zwar immer noch irgendwelche richtig harten Kämpfe unter einem Showdown vor, aber die ausgewählten Szenen fand ich ganz gut. Mh, die Übergänge zwischen diesen waren nicht irgendwie abrupt oder so - ist auf jeden Fall gut. Außerdem fand ich bei diesem AMV die Musikauswahl auch deutlich besser - versprühte so eine ziemlich nette Atmosphäre.


    Abgabe 01: 2 Punkte
    Ein weiteres AMV, wobei das andere Video mich einfach mehr überzeugt hat. Ich hab K nur etwas geguckt, aber hätte erwartet, dass da irgendwelche cooleren Szenen dabei wären - oder besser gesagt kommen diese coolen Szenen nicht so zu Geltung find' ich. Vielleicht wäre es besser gelaufen, wenn das AMV kürzer gewesen wäre.
    So die ersten 45 Sekunden fand ich die Musik noch ganz gut - dachte, dass da irgendeine Steigerung kommen würde aber nö. Vom Text her - zumindest was ich davon verstanden habe, weil der Sänger voll genuschelt hat iwie, haha - fand ich das Lied passend.


    Abgabe 02: 1 Punkte
    Mh, hätte fürs Finale irgendwie mehr erwartet. Die Idee finde ich aber ganz cool - hätte man sicherlich mehr rausholen können. Wobei keine Ahnung wie das bei Skyrim so ist. Gut, den Kampf fand ich halt nicht sonderlich spannend und so, deswegen halt bloß der eine Punkt.




    Das wars,
    Blair

  • Abgabe 03: 3 Punkte
    Ebenfalls mein Favorit von den 3 Abgaben. Das Lied hat imo gepasst, den ganzen Verlauf des Videos fand ich gut. Länge ist für ein AMV auch passend, wenn sie zu lang sind, vergeht mir irgendwann die Lust daran, weiß auch nicht weswegen - vielleicht ist das ja auch normal. d: Allerdings ist das Ende etwas zu plötzlich gewesen.

    Abgabe 01: 2 Punkte
    Einerseits mag ich hier das Lied aufgrund des Interpreten, aber zu 100% hat es dann doch irgendwie nicht gepasst. Das hätte sich irgendwie noch steigern müssen. Und hier ist es eben irgendwo auch die Länge, egal wie viel Arbeit da dahinter steckt, nach 3 Minuten hab ich nachgeschaut wie lange das Video noch geht, weil es für mich persönlich eben etwas zu lang war.

    Abgabe 02: 1 Punkt
    Jetzt will ich wieder Skyrim spielen Die Kaiserlichen sind doof
    So, was kann ich hierzu sagen: Ist zwar ein kurzes Video, aber es kommt irgendwie keine richtige Atmosphäre auf. Man hätte da auch irgendwas musikalisches mit einbauen sollen, denn so waren meine Ohren eher gelangweilt. So ein richtiger Showdown wars imo auch nicht, es sah nie schlecht für den einen Charakter aus - das war eher ein Zuckerschlecken. Showdown muss eher etwas spannendes haben, das war hier einfach am wenigsten vorhanden. Die Idee mag irgendwo gut sein, das Video hat mir aber einfach nicht so wirklich gefallen. /:

  • Abgabe 01
    Deiner Szenenauswahl stehe ich skeptisch gegenüber, denn der Showdown zieht sich nicht nur in die Länge, sondern ist quasi ein Teil der Chronologie, die gezeigt wird, und steht daher meiner Meinung nach zu wenig im Mittelpunkt. Die Chronologie ergibt natürlich ansonsten Sinn und man hat das Gefühl, dass sich der Showdown im Video langsam entwickelt, wobei du das noch stärker herausstellen könntest, indem du die Chronologie doch noch mehr verlässt und die Kampfszenen als Resultat nach einer ruhigen Anleitung beginnen lässt. Das Ende ist dahingehend nämlich zu ruhig und abschließend im Hinblick auf das Thema. Der Tod des Charakters wäre meiner Meinung nach ein abruptes, passenderes Ende zum Thema "Showdown" gewesen. Die Übergänge fand ich passend, vor allem hat man bemerkt, dass du langsamere Übergänge am Anfang und abruptere im Kampf gewählt hast. Aufgrund der Musik bringst du mich wieder in einen Zwiespalt, weil sie zum einen im Refrain etwas Kämpferisches hat, aber ansonsten nicht immer zum Thema passt oder zu den Szenen, die du zeigst. Am Anfang erfolgen z.B. ein schneller Rhythmus und abrupte Tonfolgen, aber gezeigt wird eine zusammenhängende Szene innerhalb dieses Teils. An der Stelle wären z.B. schnell wechselnde Clips oder Bilder besser platziert gewesen, generell waren manche Szenen doch recht lang.
    Insgesamt stehe ich deiner Abgabe neutral gegenüber. Sie konnte mich nicht vollkommen überzeugen, hat aber sowohl ihre negativen als auch positiven Aspekte.


    Abgabe 02
    Zunächst lässt sich dein Video schwer irgendwo einordnen. Es ist quasi ein Let's Play ohne Sprecher, was ich schade finde, weil gerade ein Sprecher und das Mitfiebern ein Let's Play für mich ausmacht und es interessant wirken lässt. Die musikalische Untermalung ist leider kaum vorhanden, der Ingame-Sound schwer verständlich und leise; ein passendes Musikstück wäre anstatt des mündlichen Kommentierens bei üblichen Let's Plays eine gute Alternative für dein Video gewesen, damit nicht nur die Augen auf ihre Kosten kommen, sondern auch die Ohren. Der abrupte Anfang und das Ende waren gut gewählt, doch insgesamt kam das Thema meiner Meinung nach zu kurz. Unter einem Showdown verstehe ich etwas Spektakuläreres, ein Kampf mit Wendungen und keinen leichten Durchmarsch, wie mir der Showdown in deinem Video vorkam.
    Ich hatte mir mehr erhofft und denke, dass du auch mehr zeigen kannst.


    Abgabe 03
    Ich bin zugegebenermaßen leicht subjektiv beeinflusst, weil Skillet eine meiner Lieblingsbands ist, aber ich versuche nicht ins Schwärmen zu kommen. Die Szenenauswahl fand ich im Hinblick auf das Thema genau richtig. Du setzt dem Showdown eine kleine Einteilung voraus, in der sich die Kontrahenten im Video aufeinander zubewegen, aber bleibst ansonsten beim Showdown und setzt diesen in den Mittelpunkt deines AMVs. Teilweise empfand ich die Szenen am Anfang und in dem Mittelteil als zu lang (gegen Ende hast du dies abgelegt), allerdings hast du sie im wesentlichen Anteil auf die Musik abgestimmt und Atmosphäre geschaffen. Besonders beim Moment, als der Refrain einsetzt und die Explosion auftritt, habe ich schon leichte Gänsehaut bekommen, weil das einfach "wie die Faust auf's Auge" passte. Die Musik passt generell zum Video, unterstützt den Bezug zum Thema Showdown (und Showdown verbinde ich automatisch mit etwas Rockigerem). Jedoch habe ich auch einen größeren Kritikpunkt, und zwar die Übergänge. Das "Verschwimmen" passt meiner Meinung nach als Übergang nicht so wirklich auf einen Showdown und abruptere Übergänge, wie du sie in der Überzahl angewandt hast, wären vor allem im Kampf durchgängig verwendet meiner Meinung nach besser gewesen (das "Verschwimmen" am Anfang, in dem Annähern, ergibt wesentlich mehr Sinn). Das Ende fand ich ebenfalls nicht passend, weil es zu abrupt ist, auch für einen Showdown.
    Auch wenn ich den einen oder anderen Kritikpunkt habe, hat mir dein AMV im Hinblick auf das Thema und auf die Technik am besten gefallen.



    Abgabe 03: 3 Punkte
    Abgabe 01: 2 Punkte
    Abgabe 02: 1 Punkt


    Und zum Abschluss: Die BBO dient vor allem zum Spaß und meiner Meinung nach, was ich noch viel wichtiger finde und für jeden Wettbewerb gilt, für die Weiterentwicklung, daher hoffe ich, dass mein Feedback hilfreich war. Danke für die Abgaben ^^

  • Nochmals Hallöchen,
    da es hier noch so verdammt wenig Votes gibt, habe ich mich auch noch dazu entschieden einen Kurzen zu verfassen. Allerdings sollte man hier wieder nicht Fachwissen von mir erwarten, haha, weil ich mich mit Videos so gut wie gar nicht auskenne. Aber manchmal ist eine subjektive Meinung bzw. der Eindruck, der hinterlassen worden ist bei einer Person, auch recht aussagekräftig. Nun gut, dann wollen wir mal.


    3 Punkte an Abgabe 3
    Uh, da hat wieder jemand 1A meinen Musikgeschmack getroffen, ich liebe Skillet. Ich bin zudem der Meinung, dass das Lied sehr gut zu dem AMV gepasst hat, da man hier deutlich die Lyrics indirekt mitverfolgen konnte - zumindest habe ich das heimlich getan, haha. Und ich kann an der Stelle sagen: sie haben wirklich gut mit dem gezeigten Animematerial harmoniert bzw. hat es das gesamte Lied. Manchmal erlebt man es ja, dass das ausgewählte Lied eher weniger was mit der gezeigten Handlung zu tun hat und dann wirkt es teilweise sehr unecht bzw. zerreißt es die gesamte Situation. Aber das war ja hier glücklicherweise nicht der Fall; ich konnte mich gut in die Handlung hineinversetzten und es hat mir auch richtig Spaß gemacht, dieses AMV zu gucken.


    2 Punkte an Abgabe 1
    Im Gegensatz zur Ersten Abgabe hat mir hier nur das ''Feeling'' an sich gefehlt. Kann man schwer erklären, aber das hat etwas mit dem individuellen Empfinden des Zuschauers zu tun, wobei das für die Abgabe selbst kein Kritikpunkt ist. Lediglich eine Anmerkung für die Tatsache, dass es bei mir leider nicht für die volle Punktzahl gereicht hat. Aber ein super AMV in meinen Augen, was sich nur etwas in die Länge gezogen hat an manchen Stellen. So gesehen eigentlich keine schlimme Sache, nur habe ich mich persönlich dann gefragt (ja, ich kenne den Anime (leider) immernoch nicht bzw. habe es immer noch nicht auf die Reihe bekommen, mir diesen anzusehen), was genau nun zum Showdown gehört und was nicht, da wirklich viele Szenen, Personen und Orte zu sehen waren. Ein kleiner roter Faden war allerdings schon zu vermuten. Hier hat mir das Ende allerdings am Besten von allen Abgaben gefallen, wobei ich das auch nicht wirklich erklären kann. In meinen Augen hatte es eine so... aussagekräftige Botschaft, auch, wenn man die Handlung an sich nur vermuten kann.


    1 Punkt an Abgabe 2
    An sich ist das eine ganz nette Idee gewesen, hat mich aber nicht wirklich überzeugen können, da es für das Finale in meinen Augen nicht aussagekräftig gewesen ist. Zumindest im Gegensatz zu den anderen Abgaben. Lets Plays an sich sind eine schöne Sache, ich gucke mir ja selbst immer sehr oft welche an, nur fande ich es an dieser Stelle nicht so passend. Teilweise auch dadurch, dass nicht wirklich dazu gesprochen wurde, sondern dass man nur stumm die Handlung von Skyrim verfolgt hat. Irgendwie schade, da ich denke, dass man daraus weit mehr hätte machen können. Vielleicht eine Geschichte zu der Quest erzählen oder irgendeine andere Geschichte, die sich mit dem Thema auseinandersetzt, aber so war es mir einfach ein wenig zu lasch. Es liegt hier meiner Meinung nach wirklich größtenteils daran, dass nicht dazu gesprochen wurde, da das nun mal ein Lets Play am meisten ausmacht.



    Hu, so viel dazu. Ich hoffe, man kann mit meinen Worten etwas anfangen. ^^'


    ~ Liz

    ________________ஜ۩۞۩ஜ________________

    »Be the chaos you want to see in the world.«

    - Mollymauk

  • So, dann trudelt auch von mir mal ein kleiner Vote ein.


    3 Punkte an Abgabe 3
    Gefällt mir mit Abstand am besten. Zwar erweckt die Musik den Eindruck, dass man direkt ins Geschehen hineingeworfen wird, die Bilder leiten aber eigentlich ganz nett ein. Ansonsten passt die Musik (die ich übrigens echt mag) ziemlich gut zu den verschiedenen Szenen, die auch gut ineinander übergehen (soweit ich das als jemand, der nie AMVs schaut, beurteilen kann). Das Thema wurde hier meiner Meinung nach auch ganz gut umgesetzt, es wird während des Videos ziemlich Spannung aufgebaut, die Musik untermauert das ganze halt super und ab ca. 1:40 kommt dann so der Showdown, würde ich sagen. Das Ende ist mir dann allerdings auch zu plötzlich und diese Augen-Nummer am Ende versteh ich irgendwie nicht, aber vielleicht muss man dafür ja den Anime gesehen haben. Das ganze macht jedenfalls Lust auf mehr.


    2 Punkte an Abgabe 1
    Das Video ist mir mit 6 Minuten definitiv zu lang, die Hälfte hätte es auch getan. Die ersten 30 Sekunden sind ziemlich schleppend, ich hätte am liebsten da schon weggeklickt und so richtig anzufangen scheint mir das Geschehen auch erst nach ca. einer Minute, da hätte man doch was kürzen können? Abgesehen von der Länge ist meine Meinung über das Video aber ziemlich gespalten. Einerseits gibt es Szenen, die super mit der Musik harmonieren und sehr schön zum Thema passen, andererseits gibt es wieder viele Szenen, die das ganze in meinen Augen einfach nur unnötig in die Länge gezogen haben. In Zukunft einfach darauf achten, das Ganze etwas kürzer und auch für Nicht-Kenner des Animes interessanter zu halten, da das gerade bei einem Wettbewerb schon entscheidend sein kann. Insgesamt sehe ich hier auf jeden Fall Potential.


    1 Punkt an Abgabe 2
    Ist mir für's Finale einfach zu wenig, die Umsetzung des Themas ist hier in meinen Augen eher weniger gelungen. Mir fehlte da einfach ein richtiger Showdown - oder überhaupt einer. Einfach mal eine Minute durch ein paar Leute durchmarschieren und diese fast nebenbei, ohne jegliche Schwierigkeit killen ist da imo einfach am Thema vorbei. Zumal die Umsetzung mir hier generell sehr lieblos erscheint, mir fehlt da jegliche Innovation und den Arbeitsaufwand schätze ich da auch sehr gering ein. Daraus hätte man einfach noch viel mehr machen können, beispielsweise ein kurzes Let's Play (mit Audio-Kommentar) bei dem man am Ende 'nen Drachen besiegt oder ähnliches.

  • Abgabe 1: Hm, ein AMV. Kann ich weniger mit anfangen als wenn hier einer bei dem Thema mit POKÉMON SHOWDOWN gekommen wäre (lol), aber vielleicht kommt das ja noch, haha. Ok, also zur Abgabe... Es ist halt schwierig aufzunehmen, wenn man das Videomaterial nicht im Geringsten kennt, aber so aus Sicht das komplett Dummen sieht es gut gemacht aus -- wie als ob es tatsächlich einen Subplot nacherzählen würde. Wenn ich halbwegs sinnvolle Kritik bezüglich Thema anbringen kann, dann find ich das Ende irgendwie klar zu langsam im Vergleich zu früheren Stellen, nachdem ich da eigentlich den Höhepunkt erwartet hab.


    Abgabe 2: Oh, ein Gamingvideo! ;D Aber leider viel zu schwach imho. Endgegner? Große Schlacht? Wenn irgendwas davon auf diesen Film zutrifft, dann muss Skyrim ja ein ziemlich unspektakuläres Spiel sein, fürchte ich... So, und dann es ist auch nur eine Spielszene, die wir sehen. Da hätt ich mir jetzt einen guten Let's Player gewünscht, der die notwendige Stimmung macht, aber nö. :(
    Ansonsten hab ich letzte Nacht zufällig gesehen, wie Werster (bekannter Pokémon-Speedrunner) ein bisschen Smaragd-Kampfzone gestreamt hat und das war sicherlich beste Unterhaltung, wenn mal wieder was Unerwartetes passiert ist, haha. :3 Ich glaub, das wäre in etwa eine mögliche Art und Weise, wie man ein spannendes Gamingvideo zur Aufgabenstellung zustande bringt, jetzt wo es eh zu spät ist.


    Abgabe 3: Muh, noch ein AMV, und dann klar dem ersten unterlegen. Warum musste es so abrupt enden; ist es zu viel verlangt, das Lied komplett zu bedienen? Ich denke, das weiß der Ersteller selbst, dass es da ein bisschen zu schnell gehen musste, und viel mehr kann ich da produktiv auch nicht zu sagen.


    Was uns bringt auf das Ergebnis...


    So, krieg ich jetzt Muffins? :P
    Okay ~ Cass

  • Abgabe 03: 3 Punkte
    Eigentlich kann ich hier das selbe sagen, wie zu Abgabe 2, jedoch wurde hier zumindest etwas mehr versucht die Musik in das Video zu integrieren und auf Umbrüche und die Stimmung zu achten. Ein wirkliches Meisterwerk ist dieses Video jedoch leider auch nicht; es sieht mir eher nach etwas Zeitmangel aus, haha. Ich hoffe, dass auch du in Zukunft etwas besser auf die Musik im Zusammenhang mit den Szenen achtest.


    Abgabe 01: 2 Punkte
    Hö den Anime kenn ich gar nicht. Eigentlich ein nettes Video, das auch etwas auf die Musik im Hintergrund geachtet hat, jedoch fehlt mir hier leider einfach der Sinn bzw. das Gefühl für die Musik im Bezug auf die Lieder, sodass es so wirkt als würde man ein Video ohne Geräusche schauen und nebenbei Musik hören. Ich würde mir wünschen, dass der/diejenige weiterhin solche Videos macht, jedoch in Zukunft etwas mehr auf den Takt und die besonderen Punkte der Musik achtet.


    Abgabe 02: 1 Punkt
    Ich finde diese Abgabe ehrlich gesagt etwas langweilig - dadurch, dass man erst gar nicht wirklich weiß, was passiert und man dann am Ende merkt, dass wohl ein Boss besiegt wurde (so ein Drache wäre auch cool gewesen :3) wirkt das ganze eher eintönig und durcheinander auf mich und nicht wie ein Showdown oder ein wirklicher Bosskampf bei dem man den Gegner nicht gleich mit 2 Schlägen umnietet.

  • [tabmenu]
    [tab=Punkte]
    Abgabe 01: 3 Punkte
    Abgabe 03: 2 Punkte
    Abgabe 02: 1 Punkt
    [tab=Kommentare]
    Abgabe 1
    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich die unheimlich geil finde. Könnte mir das Video zehn Mal ansehen ):  
    Finde es super gut welche Story im AMV rübergebracht wird, auch die Anordnung der Szenen und auch die Abstimmung zum Rythmus und teilweise zu den Lyrics. Man muss teilweise ein bisschen um die Ecken denken, finde das aber technisch gesehen einfach unglaublich gut, weil es eben auf sehr viele Details abgestimmt ist, was Szenen und Musik angeht. Auch wenn ich am Anfang ein zwei Szenen hatte, die du noch etwas besser auf den Schlagrythmus vom Schlagzeug in der Musik anpassen hättest können. Schon in den ersten Sekunden find ich die Schnitte in den Szenen ansonsten echt passend und die vermeintliche Lippensynchro auch. Effekte sind angemessen und unterstützend zur Atmosphäre eingesetzt und ich kann da einfach gar nicht groß meckern Insgesamt. Könnte nur noch fünftausendmal sagen wie geil ich dieses AMV finde. Imo hätte ich nicht erwartet etwas auf dem Niveau zu finden, aber gerade weil ich die Liebe zum Detail hier so gut finde hats mich einfach überzeugt. Find das technisch und auch ideenmäßig gut überlegt und umgesetzt. Passend zum Thema ebenfalls.


    Abgabe 2
    Die Idee hinter dieser Abgabe finde ich eigentlich auch ganz cool. Nur die Umsetzung finde ich etwas unglücklich. Finde man hätte da vielleicht einfach mehrere solche Kampfszenen iwie aufnehmen und passend zusammenschneiden sollen. Dann hätte das ganze eventuell etwas mehr hergemacht. Ansonsten ist so etwas im ersten Moment ungewohnt, da man ein Let's Play erwartet und dann aber keine Stimme hat an der man sich orientieren kann. Man hätte um das ganze etwas anders zu gestalten allerdings auch einen kleinen Text machen können und dieser ganzen Szene durch eine kleine Geschichte etwas mehr Handlung geben können. Einen guten Leser hätte man sicherlich gefunden und das hätte dem ganzen auch noch etwas nettes gegeben. Ansonsten war es halt ganz ok und die Idee wie gesagt auch ganz cool. Nur nächstes Mal mit der Umsetzung schauen, dass die Zuschauer den Zusammenhang etwas besser kriegen und es so etwas interessanter wird für die.


    Abgabe 3
    Das AMV fand ich nicht so gut wie das erste. Muss sagen, einige Szenen wie die erste mit der Frau (schande über mich dass ich den Anime noch nicht gesehn habe x:) fand ich nicht so gut zur Musik. Hätte mir da eher etwas mehr gewünscht, dass man da mehr auf den Rythmus achtet, da einfach die Mundbewegungen in dem Moment das einzige ist was man hat und die wirken ziemlich random. Den einen Übergang danach, wo die Szenen sich kurz überlagern fand ich gar nicht gut, hätte da einen abrupteren Szenenwechsel schöner gefunden. Finde es positiv, wie am Anfang versucht wurde auf die Lyrics einzugehen. Danach fand ich die Szenen etwas random und zu den Lyrics haben sie danach gar nicht mehr so passend. Zwar waren einige Schnitte noch schön abgepasst und im Grunde haste auch einige schöne Szenen rausgesucht, aber mir will sich da nicht ganz so eine schöne Geschichte zusammenbauen wie beim ersten AMV. Zumal ich die Szenen insgesamt nicht so stimmig fand. Aber an sich gute Idee und die Umsetzung auch ganz ok. Hat eine Aussage gut rübergebracht, hätte mir da aber eher wie beim ersten AMV ne kleine Geschichte gewünscht.
    [/tabmenu]

  • Abgabe: 01 ; 3 Punkte
    Da Ich weder die Band noch das Anime kenne werde ich nun meine rein objektive Meinung kundtun.
    Die Musik fand Ich passend zu dem was Ich gesehen habe. Nur zum Ende hin hätte es ruhiger werden können, aber Ich will hier auch nicht
    das Haar in der Suppe finden. Alles in Allem hat mich dieses Video trotzdem überzeugt und mich ein bisschen aus dem Alltag gerissen.


    Abgabe: 03 ; 2 Punkte
    Ein weiteres AMV und wieder kann ich weder mit dem Anime noch mit der Musikkenntnis dienen.
    Jedoch fand Ich dies fetziger und die Übergänge der Schnitte gefallen mir ebenso, deswegen meine Punktevergabe.


    Abgabe: 02 ; 1 Punkt
    Skyrim... Die Idee an sich ist gut, jedoch für ein Finale hätte es schon ordinärer sein können.
    The Elder Scrolls ist trotzdem ein gutes Spiel. Zu dem Video kann ich weiter nichts hinzufügen. :loveyou:



    PS: Dies war mein erster Auftritt als "Richter" und Ich entschuldige mich falls etwas nicht so ist wie gewünscht.
    Habe Mich nicht durch die Posts der Anderen beeinflussen lassen
    LG Euer Nico

  • 3 Punkte: Abgabe 1
    2 Punkte: Abgabe 3
    1 Punkt: Abgabe 2


    [list][*]Abgabe 2 erscheint im Gegensatz zu den anderen beiden deutlich weniger professionell, was sich u.a. daran zeigt, dass das Bild häufiger unscharf erscheint, Musik und Video nicht stark aufeinander abgestimmt erscheinen und dass bspw. am Anfang einige Sekunden irgendwie nicht wirklich was passiert und man aber denkt es müsste was passieren. Anders als bei den anderen beiden lässt sie zudem - wie ich finde - auch nicht wirklich Kampfstimmung oder gar Dramatik aufkommen. Daher stand für mich relativ schnell fest, dass nur 1 Punkt für diese Abgabe drin ist.
    [*]Die Entscheidung zwischen den beiden verbleibenden Abgaben war da schon etwas schwerer, doch insgesamt erscheint mir Abgabe 1 doch noch etwas stimmiger als Abgabe 3, und spricht auch meinen persönlichen Geschmack eher an, weshalb 3 Punkte an Abgabe 1 und zwei an Abgabe 3 gehen.
    Konkret ist jedenfalls hervorzuheben, dass Abgabe 1 über den vollen Zeitraum sehr gut gemacht erscheint, dass die gewählten Szenen nicht nur untereinander und mit der Musik allgemein gut zusammenpassen, sondern auch häufiger mit dem Text übereinstimmen (worin sich diese Abgabe von der dritten abhebt), und dass der Abschluss sehr gut gelungen ist, während er mir in Abgabe zu "abgehackt" erscheint.
    Ich persönlich finde zudem die Songwahl sehr gut, sowohl von der Stimmigkeit her als auch allgemein; Letzteres gilt für den Song der 3. Abgabe nur bedingt. Auch der Kampf an sich gefällt mir im ersten Video etwas besser.

  • Erstmal in allerletzter Sekunde noch eingesprungen ...
    Danke jedenfalls für alle Votes, und ansonsten DOPE halt ♥/