Eine Stimme in der Dunkelheit ... [luminaire] ♥

  • [tabmenu]
    [tab=':geburtstagstopicmuffel:']

    G I V E--M E--S O M E T H I N G--T O--B E L I E V E--I N



    Guten Morgen/Mittag/Abend oder wann immer du dieses kleine Topic findest, luminaire« ,


    wir alle wünschen dir einen wunderschönen Geburtstag und hoffen, dass wir ihn durch unser Topic nicht ruiniert haben, auch wenn du dich mit Händen und Füßen dagegen gewehrt hast, haha.
    Prinzipiell wollen wir dich eigentlich nur mit Geschenken aufregen, mit Herzen und Gefühlsgeständnissen zuschütten, wie es von uns zu erwarten ist, aber lies dir doch einfach mal diese kleinen Wall of Texts durch und beschwere dich erst dann :3

    [tab=':entmuffeln tun ♥:']
    [subtab='Sharon']



    Wie schnell die Zeit doch vergeht. Gestern war noch Weihnachten und heute hast du schon Geburtstag.
    Wir haben so viel gemacht, geschrieben, Quatsch gemacht..und dann das.
    Du kannst doch nicht einfach plötzlich Geburtstag haben. Das geht so nicht!
    Naja, ich wünsche dir alles Gute zum Geburtstag, Lena. Und wehe, du feierst nicht gut, dann gibt es Popoklatsche, ja? ♥




    Ich bin schlecht im Text schreiben, aber..naja, deswegen hab ich dir ja die Kleinigkeit da oben gebastelt. Hoffentlich gefällt es dir.
    [subtab='Steampunk Mew']
    Guten Tag liebste Lena,
    ein Vögelchen zwitscherte mir, du hättest heute Geburtstag, weshalb ich dir diese Zeilen schreibe.
    Kennengelernt haben wir uns erst durch das Weihnachtscover, was eigentlich schade ist, da du mir durch deine freundliche, liebenswerte Art schnell ans Herz gewachsen bist. Es bereitet mir immer wieder aufs Neue sehr viel Spaß, mit dir zu schreiben, reden, singen und lachen, weshalb ich hoffe, dass wir das in Zukunft noch häufig tun können und werden. (Wir müssen unbedingt mal wieder mit Webcam skypen!)
    Als Nächstes kommt ohnehin erstmal Alice Human Sacrifice an die Reihe, ich freue mich schon drauf :3
    Nach all diesem Geschwafel, wie toll du doch bist (was selbstverständlich auch zu 100% stimmt!), kommen wir nun zu dem, was heute wichtig ist: Du wirst ein Jahr älter und ich möchte dir alles erdenklich Liebe und Gute wünschen. Bleib so wie du bist, denn du bist gut so. Feier schön und hab Spaß.
    Ich habe dich sehr lieb, meine Kleine <3  

    [subtab='Magnus Sirius BaNe']
    OMG LENA HAT GEBURTSTAG!

    Hach Lena, seit wir uns durch die BBO kennen (Hielte dich anfangs für nen Random, dann für 16 und eine unerträglich seriöse Person, dass warst du plötzlich als einer der besten Menschen ever in meinem Gehirn vermerkt lol)
    haben wir viel erlebt. Als du mich überredet hast meinem BF die Liebe zu gestehen was dann super lief bis plötzlich doch nicht, oder wie ich dich ermutige deinen Typi (dessen Name ich nicht nenne werde) anzuschreiben.
    Wir haben zuammen bei einem Wetti mitgemacht und kläglich versagt und ich hab dich vor die Cam bekommen muhhahahahhahahahahahah!
    Dein Tipp: "Um eine erotische Stimme zu haben, musst du einfach reden, als hättest du ein paar Sachen im Mund" war übrigens sehr genial und ich werde ihn nie vergessen!




    Ich stelle mal ein paar Bilder zusammen, die unsere Beziehung beschreiben:




    Ich hoffe der Spoiler hat dich befriedigterfreut.
    Den Link zu freewushl hab ich jetzt nicht mehr gefunden, tut mir leid ;)
    Du bist wirklich klasse. Dich kann man mit allem nerven und du bist einfach so episch perfekt. Ich weiss nicht was ich schreiben soll ausser, dass ich bei dir nie was negatives erlebt hab und dass du toll bist und mehr zeichnen sollst.
    Du hast das beste B-Day-Topic ever gemacht und dass kann ich eh nicht toppen, also geb ich mir keine Mühe. Spaß! :P
    Mit dir Erlebt man die schönsten Dinge und du weisst wann es einem nicht gut geht. Und hilfst einen dann immer.
    Mit dir wurde das Laserpointerspiel erschaffen und du bist die awesomeness in Person!
    Warum werden meine Texte immer scheisse? ;A;
    Egal deine tollheit gleich das aus :3



    Und ich muss schon sagen, du hast geile Freunde, die geile Dinge organisieren.
    [subtab='SilverFlame']
    Huhuuu Remoraid


    Mein Laptop ist abgestürzt und alles ist weg, was ich geschrieben habe! Das fängt schon einmal gut an, findest du nicht?



    Entschuldige mich für meine Stimmung, aber das nervt mich leider sehr. Naja, das Nächste wird dich wohl auch nicht so richtig froh stimmen, aber ich erzähle es dir trotzdem - du weißt ja, dass ich dir ein Shiny Remoraid fangen wollte und irgendwie war das erste ein männliches, natürlich Schade. Deswegen wollte ich dir ein zweites fangen, diesmal weiblich - aber ich wusste nicht wann ich es dir geben soll. Nach kurzer Zeit bekam ich dann die PN von Feliciá (Was komisch war, weil ich dich davor sogar noch gefragt habe, wann du Geburtstag hast) und ja - dann wollte ich dir eines fangen. Aber ich es kam nie eines und deswegen wollte ich erst den Schillerpin holen (Was aber eh zu lange gedauert hätte) und dann wollte ich gestern (Montag) es holen, aber ich mein nintendo hat wieder nicht aufgeladen und ich habe wahrscheinlich wieder zu stark oder einfach falsch den Stecker reingesteckt und es ist kaputt gegangen. Deswegen gibt es leider kein Shiny Remoraid http://abload.de/img/remoraidktdsw.png Das macht einen noch viel trauriger, was?



    Du wirst dich wohl nun fragen, was diese ganzen Smileys und so bedeuten, eigentlich ganz einfach! Sie deuten meine "Emotionen", damit du weißt, wie du es interpretieren solltest. Manchmal weiß man ja nicht, wie man den einen oder anderen Satz verstehen soll, ist alles immer sehr schwierig! Dann wäre das dann auch geklärt, ich fühle mich auch jetzt schon viel besser ja! Und damit du schon vorgewarnt bist, es wird wahrscheinlich nicht so ein Text wie deiner, der auch zum Lachen ist - ich hoffe es wenigstens!



    Zitat von Von meinem wunderschönen Geburtstagstopic ♥

    Jedenfalls war es über Flori, ich wollte dir nicht glauben dass du zwölf bist (was du ja auch nich mehr bist, ALLES GUTE ), ich verglich dich mit Wolkenhase, ich hielt dich für ein Mädchen und nannte dich meine Flamme, ich lobte deine Sprites und wir schmissen eine spontane Party. Alles, was darüber hinaus geht, zählt nicht mehr als Kennenlernen. Hach, emotional, nicht wahr?

    Hier auch noch einmal vielen vielen Dank für dieses Topic, so toll! Ich habe den Faden verloren, ach ja ... doofes Quote-Dingens, jetzt steht da "Zitat von >>von..". Naja was solls, wird ja eh niemandem auffallen, hoffe ich. Das hat mich jetzt komisch auf etwas anderes gebracht - dazu späteres! Ja also ... dich kennezulernen war recht schön, du bist einfach eine tolle Person und auch irgendwie auf eine eigene Weise nett! (Auch wenn diese Smileys manchmal etwas anderes bedeuten, aber das ist ja egal, haha) Und da ich jetzt leider nicht weiterweiß, nehme ich das Nächstbeliebige Zeichen, mit welchem ich noch mehr zu dir schreiben könnte. Nehmen wir dieses ">>", das erinnert mich stark an deinem Namen, Lumibär Ach verdammt, sorry ;____; luminaire. Finde ich richtig toll und ja - falls du dich umbenennen solltest, nimm doch NACHSICHT. Die Caps mussten sein, ich mag den Namen - würde schon zu dir passen und dieser anderen Bande von Leuten, joa.



    Nehms mir nicht übel, aber ... wie alt bist du denn überhaupt? Ich weiß nicht, aber wir haben wahrscheinlich nie darüber geredet, nur über mein Alter, welches ja achso jung sein soll und ich für dieses Alter kompetent bin. Finde das nicht besonders schwierig, sich halbwegs normal zu benehmen (Und wenn man dabei wegsieht - ich bin nicht normal). Naja, jetzt ist es schwierig zu raten, da ich dein Alter weiß, trotzdem bist du noch so jung mit 15 - hätte dich älter eingeschätzt owo' Sowas wie 17 ):



    Was ich an dir mag, wollte ich auch sagen (Ich könnte mir eine Liste machen, aber ich begrenze es gerne). Deine Kunst, so schön Dinge zu gestalten, deine Stimme, deinen Humor, dein Wortvokabular, deine Art alles von mir supersüß zu finden, deinen Charakter, dass du willst, dass Flori sich Skype holt, deine Vorliebe zu Frozen, besonders zu Olaf und noch vieles mehr, aber ich beziehe es erst einmal auf diese Dinge. Du bist einfach diese Person, die einem nicht fehlen darf! Hab dich lieb! ♥



    http://31.media.tumblr.com/62b…o6yaPieR1rnr4rko1_500.gif


    Schau dir diese Bienen an! ;A;


    Alles in Allem: Alles Gute ♥


    Kleiner Nachtrag: Der Titel ist nicht besonders einfallsreich, aber da "Laterne Laterne, Sonne, Mond und Sterne" schlecht gewesen wäre, naja s:
    Achja, ich wusste selbst nicht, dass ich das Topic abschicke, aber da ich Ferien habe ... naja! Ansonsten wurde ja alles von Feliciá & Güte geplant :3

    [subtab='Sol']

    Auch wenn DU diesen Tag nicht magst. Heute ist ein ganz besonderer Tag , weil heute ist dein Geburtstag !
    So wie du uns jeden Tag Freude und Glück bereitest , wollen heute dir ein Lächeln aufs Gesicht zaubern (:


    Du bist mein Lichtlein in der Nacht. Egal was du tust , du tust es mit Liebe.
    Sei es die Photographie oder deine Gesangskunst.
    Aber die größte Kunst die du beherrscht , bist du selbst.
    Deine Namen sind Luminaire , Laternchen oder der von mir gegebenen Lichtlein.
    Das sind nicht nur Namen. Du strahlst einfach ein warmes helles Licht von dir aus , dass jede Person um dich , sich einfach glücklich fühlen lässt.


    Somit wünsche ich dir alles Gute zum Geburtstag Lenchen ! (:


    PS : Ich wusste schon die ganze Zeit , wann du Geburtstag hast :D



    [subtab=Naya]
    7. März. War da irgendwas? Ach jaaa, Lenas Geburtstag. Nein Spaß, ich würde dich niemals vergessen. Trotzdem sage ich mal direkt das wichtigste zuerst, sonst bin ich so im Text drin und vergesse dir noch, zu gratulieren. Wobei das gar keine so große Schande wäre, da ich dir bestimmt noch irgendwo anders gratuliert habe. Egal, alles, alles Gute zum Geburtstag, liebe Lena. <3 Ich glaub, mein Text wird lange nicht so episch wie deiner an meinem Geburtstag, bin immer wieder überrascht, wie süß und intelligent du gleichzeitig sein kannst, haha. Naja, wo soll ich anfangen? Es gibt einfach viel zu viel über dich zu sagen. Und ich wette, am Ende habe ich trotzdem noch nicht genug gesagt. Einfach, weil du unbeschreiblich bist und ich weiß, dass du mir das nicht glaubst, dass du das niemandem glaubst, aber es ist wirklich so. Lena, du bist eines der liebsten, ehrlichsten und aufmerksamsten Mädchen, das ich kenne. Jetzt sagst du sicher, dass ich dann noch nicht genug Mädchen kenne, was vielleicht sogar stimmt, aber ich bin mir sehr sicher, dass sich das auch in 5 Jahren nicht ändern wird. Und ich frage mich, wie man einer Person so nah und gleichzeitig so fern sein kann, wenn man bedenkt, dass wir viel zu weit auseinander wohnen. Aber ich hoffe natürlich trotzdem, dass wir uns irgendwann auch im RL sehen werden. Alleine, weil ich mit dir einfach über so viele Themen reden kann, bei denen ich bei manchen Menschen nicht mal darüber nachdenke, sie anzusprechen. Aber bei dir ist das eben alles ein bisschen anders. Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass wir eben eigentlich nur VL Freunde sind. Aber für mich ist ja WhatsApp schon RL, du weißt, haha. Also für mich bist du irgendwie schon in meinem echten Leben involviert. Und weißt du, was irgendwie ein Zeichen dafür war? Nun, in Kunst dürfen wir seit ein paar Wochen während wir malen Musik hören mit unseren Handys. Und weil eine Freundin ihre Kopfhörer vergessen hatte, hat sie bei mir mitgehört. Ich - mache meine Playlist an und auf einmal kommt Lass Jetzt Los, also dein Cover. Sie guckt sich das Cover vom Titel an, sagt 'Aww' und ich schalte weiter zu Drunk. Sage ihr, dass ich das Lied von dir 'geschenkt' bekommen hat und sie lächelt und sagt 'Süß'. Beim nächsten Mal war genau das selbe Szenario: sie hat ihre Kopfhörer vergessen und wir hören meine Playlist. Sie fragt 'Hat sie das auch für dich gesungen?' Ich weiß nicht, ob du das Ganze nachvollziehen kannst, aber für mich ist das echt schon was, wenn ich mit meinen RL Freunden über Freunde aus dem Internet reden kann. Deshalb bin ich auch so froh, dass sich das alles so entwickelt hat. Stell dir vor, wir wären nun gar nicht befreundet. Ich glaube, ich wäre im BB dann NOCH inaktiver. Wenn du mich nicht immer wieder ansprechen würdest, haha.
    Btw meine (ach ja, soll das ja gar nicht sagen, ups) andere Lena hat auch im März Geburtstag, ich bin überfordert. Zum Glück nicht auch am 7. Aber die andere Lena schreibt mir auch keine Lieder oder redet mit mir über Glee oder sonst irgendwelche sehr wichtige Themen über die man nur mit Lena VL sprechen kann. <3 APROPOS GLEE - DIE SPRACHAUFNAHME VON MIR, WO ICH SO GLÜCKLICH ÜBER DIE LIEDER WAR UND DU WOLLTEST UNBEDINGT, DASS ICH EINE SPRACHAUFNAHME MACHE. Hat man das Lächeln in meiner Stimme gehört? Haha. Ich glaube, du bist die einzige Person aus dem BB, die mich so gut kennt wie du. Also fühl dich geehrt, bitte. Neinein, ich fühl mich geehrt, weil du MEINE Lena bist. Ja, meine, mir egal, wie doof du es findest, dass ich dich besitze. Naja, schön wär's, dann könnte ich dich immer zu mir holen, wenn ich wollte. Aber so leicht ist das leider nicht, OBWOHL WIR MITTLERWEILE IM JAHR 2014 LEBEN, HALLELUJAH. Ich habe erst heute ein FLIEGENDES (Skate?)board gesehen, das durch magnetische Kraft funktioniert????
    Manchmal denke ich echt, wir sind irgendwie seelenverwandt, echt krank, was wir alles gemeinsam haben, ich wunder mich da eigentlich gar nicht mehr drüber, du anscheinend auch nicht. Hab ich dich eigentlich mit dem Brittana-Shipping-Fieber angesteckt oder war das vorher schon so? Aber weißt du, womit ich dich auf jeden Fall angesteckt hab? Mit meinem Ed-Sheeran-Fieber. Und jetzt muss ich wieder an TS denken und wegen beiden zusammen an das Konzert und unser Gespräch, wo wir fast geweint haben, weil Ed auch da war und wir nicht. Die Welt ist echt fies. Aber vielleicht schaffst du es ja wirklich mal hierher, wenn du es nicht mehr in


    aushältst. Du denkst ja eh, unsere Stadt ist so groß wie New York, hahaha, find das immer so süß, wie du Fakten darlegst um mir zu beweisen, wie groß meine Stadt doch ist. Aber es ist echt nicht so, wie du denkst. Lol, ich weiß noch, wo wir darüber geredet haben, dass die Häuser bei uns hässlich sind und wir haben uns dann gegenseitig Bilder geschickt, so blöd, haha. <3 Aber für sowas liebe ich dich, mit wem tut man das sonst? Ich liebe dich einfach für jedes bescheuertes Gespräch, das man nur mit dir führen kann und dafür, dass du es immer noch mit mir aushältst, obwohl du sehr viel von mir kennst, vielleicht schon zu viel. Neeee, ich glaub nicht. Ach Lena, ich hab dich einfach so lieb, ich glaub, das kannst du dir echt gar nicht vorstellen. Immer wenn ich mit dir schreibe, ist da so ein geborgenes Gefühl, weiß nicht, wie ich das beschreiben soll. Du bist unbeschreiblich toll und awesome und einfach alles Gute auf einmal.
    Btw heute habe ich mehr Konkurrenz als letztes Jahr, da haben nur Lukas und ich das Topic gemacht und dieses Jahr macht es 1. CARII. HALLO, CARII, IHRE PROFILE SIND SO WUNDERVOLL, DANN KANN DAS TOPIC AUCH NUR WUNDERVOLL SEHEN. x_x Und 2. hat sich deine gefühlte ganze Freundesliste dazu bereit erklärt, das Topic mitzugestalten bzw was dazu beizutragen. Und du sagst, ich bin beliebt, lol. Ach ja und 3. hab ich imo eh nicht so viel zu bieten wie manch anderer und von Jahr zu Jahr wird's langweiliger für denjenigen, für denen ich den Text schreibe. Tut mir jetzt schon leid, falls du mehr erwartest hast. Aber gut, hör ich mal auf im Mitleid zu versinken, das versaut ja den ganzen Text.
    ACH JA, RATE MAL, WAS DU DIESES JAHR GESCHENKT BEKOMMST VON MIR. WENN DU BEREIT BIST, DANN SAG BESCHEID, ICH SCHICK'S DIR DANN. Jaja, Caps muss natürlich rein, das erinnert mich immer so an unsere Skypephase mit Lukas, ich sollte ehrlich ehrlich ehrlich mal öfter auf Skype kommen und das Laternchen und die Spaßbremse anschreiben. :) ODER GLEICH BEIDE ZUSAMMEN, OMG, WAS FÜR EINE EPISCHE IDEE!!!!!
    Eigentlich könnte ich noch so viel schreiben, aber ich hör lieber mal auf, bevor die Worte irgendwie an Wert verlieren. Irgendwann ist man es leid, so lange Texte zu lesen und ich bin ganz bestimmt nicht die einzige von der du einen bekommst. Nochmal zum Abschluss: Alles Gute zum Geburtstag, lass dich ein bisschen beschenken, überwinde deinen Hass gegen Geburtstage und hab Spaß an deinem Tag. Ich habe dich unglaublic dolle lieb, meine Wal GmbH-Co-Leiterin. (Oh, oh, das wird für Streit sorgen.)
    <3


    [subtab='Moschussiiii']
    Lenalein unser klei ähm großes BBO-Küken
    ALLES LIEBE ZU DEINEM GEBURTSTAG <3
    Als wir das erstmal wirklich richtig gechattet haben hast du es echt geschafft mit leicht zu verstören (iDi...)! Ich glaub deswegen hab ich dich auch viel älter geschätzt.
    Irgendwie fällt mir grad nicht wirklich ein was ich noch schreiben soll.... [Mal bei Yentl klauen gehen]
    AH, ich hab gehört es gibt demnächst wieder einen Gesangswettbewerb. DIESMAL NEHMEN WIR VERDAMMT NOCHMAL WAS ZUSAMMEN AUF UND ZIEHEN ES AUCH DURCH!!!


    Ich würd mich freuen wenn du uns [und mir als spontane Frau hihi, so entstehen Gerüchte ] erhalten bleibst!
    Als Geschenk bekommst du von mir eine Gesangssession mit mir über Skype <3  

    [subtab='Güte']



    Lumilumilumilumilumi! ♥


    Lustig, dass dein Geburtstag mit dem Abgabetermin meiner Facharbeit zusammenfällt. Falls mir das irgendetwas sagen soll, dann hoffentlich etwas Gutes. Und es ist mir vollkommen egal, dass du kein Thema willst. >=(


    Heute verzeihe ich dir sogar die unschöne Sache mit der Milch, denn heute ist dein Geburtstags und das hat gefälligst in Harmonie und Eintracht gefeiert zu werden. x3 Schön, dass ich von Carii erfahren darf, wann du Geburtstag hast, und nicht von dir. >=( Äh, halt. Harmonie. Genau.


    Wenn du es willst, bin ich heute sogar mal zu Noki nett, es ist ein Opfer, aber für dich und vor allem an deinem Geburtstag tu ich das doch gern. ♥


    Aber das ist ja jetzt auch irrelevant, WEIL es geht ja immerhin um dich hier, und du bist nicht einfach nur irgendeine Random Userin die auf meiner Freundesliste steht weil wir ab und zu Kontakt haben, sondern du bist LUMI und das macht dich toll. Du bist meine Laterne, die einfach partout nicht wieder stehen will, meine Besitzerin des Tisches, der mich noch aus vielen Lebenslagen gerettet hat, meine Partneravaträgerin, meine Ehefrau ♥


    An dieser Stelle sollte eigentlich ein Text stehen, wie wir uns eigentlich kennen gelernt haben und das ganze Blabla, aber ich habe ehrlich gesagt wenig Ahnung mehr. ._. Das kam irgendwie so schleichend, deinen (alten) Namen hab ich immer wieder mal gehört, konnte aber damit nicht allzu viel anfangen, und irgendwann (so um den Zeitpunkt deiner Umbenennung rum) haben wir uns immer mal wieder für ein-Beitrag-Gespräche in GBs gepostet. (Glaube ich.) Und dann habe ich dich nach bzw. während des BBMCs dazu gezwungen, ein Topic zu eröffnen, dann haben wir The Fault in our Stars gehypet, und dann war die Weihnachtsaktion und auf einmal waren wir verheiratet. x) Und ich hab es in keinster Art und Weise bereut! Oder, um es in deinen Worten zu sagen:


    [02.01.2014 02:09:27] Laternchen Abstrakt: ich habe die richtige geheiratet


    Und viel mehr muss man nun wirklich nicht sagen, denn es gibt genau vier Worte, die meine Meinung zu dir perfekt zusammenfassen:


    Ich hab dich lieb. ♥


    Happy Birthday! o/
    [subtab='Feliciá']
    http://i60.tinypic.com/14e299v.jpgIch bin mal wieder am Punkt geistiger Leere anbelangt, oh man, das ist demotivierend. '-'
    Wundervolle Startposts zaubern *voll selbstbewusst und so* und dann nicht mal einen halbwegs guten Text für dich schreiben. Meine Fähigkeiten sind gerade mal völlig falsch verteilt.
    Okay, lassen wir uns mal davon nicht weiter verunsichern, sondern legen jetzt so richtig los! ^__^


    First of all: Alles Gute zum Geburtstag, Lena. Ich habe echt lange überlegt, ob ich dir tatsächlich etwas schreiben sollte. Nicht, weil du mir nichts bedeutetst oder ich unsere Freundschaft nicht als tief genug ansehe, im Gegenteil - viel eher, weil du bereits mehrmals gesagt hast, dass du kein Topic willst und echt dankbar wärst, keins zu bekommen. Ich hatte echt lange zu kämpfen, besonders weil ich null Ahnung hatte, was ich davon halten soll, aber hiermit habe ich es mir dann doch nicht nehmen lassen, dich mit Herzen und Komplimenten zu überschütten, weil ich das meiner Meinung nach zu selten tue, haha.
    (ich habe null Planung, was ich schreiben will, also lassen wir uns beide doch mal von meinen zwischenmenschlichen rhetorisches Fähigkeiten überraschen! :3)


    Ich weiß noch damals, als wir uns kennengelernt haben... *insert lustige Geschichte mit Aliens, diabloischen Tyrannen und einem epischen Laserschwertbattle here*


    Ich weiß wirklich nicht mehr, wann genau und wie wir beide einander eigentlich kennengelernt haben, haha. Ich weiß nur, dass ich damals ein schwieriger Mensch mit zu vielen Problemen und einem verdammt kleinen Selbstbewusstsein war, der gerne Komplimente gefischt hat. Doch trotzdem gab es diesen einen Menschen, der mich gemocht hat, der mir zugehört hat. Über den ich lachen musste, weil er so verdammt witzig ist.
    Ehrlichgesagt habe ich schon lange überlegt, ob ich dich mal anschreiben sollte, durch Lauras Gästebuch (und Links auf ihrem Profil) warst du mir von Begriff, aber ich habe es einfach nicht fertigbekommen, dich anzuschreiben, und erst gerade ist mir bewusst geworden, was mir dadurch entgangen ist, und was an meiner Person ich dir alles hätte ersparen können, haha. Vielleicht wäre ich dann auch nicht die, die ich leider geworden gewesen bin (drückt man das so aus? ;A; )


    Ich gehe aber wieder zu weit vom wichtigsten weg - nämlich dir, Süße, deswegen ist der richtige Zeitpunkt, für diesen "aaaaw, das ist aber eine Schleimkugel" Moment, auf den ich die ganze Zeit hinarbeite, haha.
    Wie dein Geschenk vielleicht zeigt, bist du für mich eine sehr große Persönlichkeit, Lena. Für mich bist du ein Mensch, der nie langweilig wird, weil ich mir sicher bin, dass ich deine Persönlichkeit und die gigantische Welt deiner Gedanken niemals ganz kennenlernen werde, dazu ist zumindest mein Leben zu kurz. Deswegen will ich dir eigentlich gerne den ganzen Tag auf den Keks gehen, aber ich habe immer verdammt Angst, dir als komisch zu erscheinen, auch wenn das eigentlich doch jeder Mensch ist. Ich habe jedesmal Angst, dich mit irgendwas zu vergraulen, oder zu verärgern. Das liegt keinesfalls an dir, ich sehe dich als eine großherzige, liebevolle Menschin an, aber es gibt einfach Dinge an mir - zumindest scheint es mir so - die Menschen an mir verachten. Damit komme ich mittlerweile - was übrigens zu einem großen Teil an dir liegt - ganz gut klar, aber ich bin einfach immer noch unsicher, gerade weil du komplex und unberechenbar bist. Wie eine Katze. So ein kleiner, flinker und unberechenbarer Ninjafussel der dir entweder die Hose zerfetzt oder sich an dein Bein schmust und schnurrt, haha. (Lena-Cat, niedliche Vorstellung)
    Du bist aber weitaus mehr, als einfach nur ein Mädchen, mit Persönlichkeit. Für mich bist du eine Freundin. Eine wirkliche Freundin. Nicht ein Random, mit dem man Knutscher und Herzchen austauscht. Auf der einen Seite bist du sicherlich liebevoll und einfach süß, auf der anderen Seite bist du aber auch ernst und ehrlich, was zumindest ich nicht von vielen Menschen erwarten kann. Ich danke dir, dass du mir immer ehrlich entgegen trittst und mich vor mir selbst beschützt, auch wenn mir deine Ehrlichkeit anfangs unheimlich war, ich war das (leider) nicht gewohnt.
    Auch bist du eine Inspiration für mich, Lena. Du weißt gar nicht, wie oft ich an dich denken muss, wenn ich etwas schreiben will, oder wenn ich ein Problem nicht bewältigen kann.
    Du bist eine Schulter zum Anlehnen, Lena, eine Schulter zum Ausheulen. Alles, was du tust, tust du mit Liebe. Als dein Freund fühlt man sich als etwas Besonderes, man darf sein, wie man ist, man muss sich nicht verstellen. Außerdem durchschaust du Menschen und rettest sie in gewissermaßen. Bestes Beispiel bin wohl ich, haha.
    Auch bist du für mich etwas ganz Besonderes. Du bist nicht einfach ein Random auf meiner FL oder bei meinen Whatsapp-Kontakten. Du bist für mich unheimlich viel, Lena. Ich hänge sehr an dir, und der Gedanke, dich zu verletzen oder zu verlieren, bringt mich zu Tränen (whoa, wie meine Augen gerade ernsthaft nass werden. Ich sollte mir nicht alles bildlich vorstellen, was ich schreibe. Wobei - ist das nicht der eigentliche Sinn!? D: )
    Mittlerweile bist du für mich unverzichtbar und unersetzbar geworden. Wenn du dich nicht so fühlst, dann tut mir das unendlich leid, ich versuche mein Bestes, doch es ist wohl einfach nicht immer das, was zählt.
    Menschen wie dich gibt es zu wenige in meinem Leben, Lena, und du bist einer der Hauptgründe, warum ich gerne auf den Japantag gegangen wäre. Wenn ich nachher durch Zufall ein Foto sehen werde, werde ich mich heulend auf den Boden werfen, weil ich so dumm war, hierzubleiben. Ich würde dich so gerne treffen, dich einfach mal umarmen, und dir zuflüstern, dass ich dich lieb habe, und es schön ist, dass du da bist und ich dir endlich mal begegnen darf.


    Am meisten aber bewundere ich dich dafür, wie viel du kannst. Nicht alleine von deinen Talenten her. Du weißt Menschen zu beurteilen und ihnen zu helfen, auch wenn ihnen das vielleicht im ersten Moment nicht passt. Dir vielleicht ganz unbewusst erscheinend, stimmst du Menschen glücklich, wenn sie in deiner Gegenwart sind. Nicht umsonst wirst du so gerne von allen hier gesehen. Du kannst so viel, darunter die Fotografie. Ein Hobby, um das ich dich beneide. Ich wäre ehrlich gesagt zu faul, damit zu beginnen. Und natürlich deine Stimme. Anfangs wollte ich dein Geschenk vertonen, hab mir eben sogar Audacity geholt, aber irgendwie klang es so grottig (besonders, weil ich ganz leicht lispele, wenn ich versuche, etwas deutlich, schön, gefühlvoll zu sprechen), sodass ich es letztendlich nur bei dem rohen Text belassen habe. Ich hoffe, dich erfreut das Geschenk dennoch. Oh, und das andere dürftest du demnächst in deinem Mailpostfach finden. Aber das ist jetzt noch unwichtig, denn zuerst möchte ich noch etwas sagen:


    Alles Liebe und Gute dieser Welt, meine Süße, wünsche ich dir heute. Ich wünsche mir, dass dieses Lebensjahr ein Erfolg für dich wird und du glücklich wirst. Lass uns damit anfangen, dass du heute lächelst. Vielleicht trägt dieser Text da ja auch ein bisschen zu bei?
    Bleib vor allem gesund oh, und gut in der Schule! Und nicht zu vergessen - ich wünsche mir, dass du besser wirst, in dem was du tust, dass du dich weiterentwickelst und weitermachst. Mit deiner Musik und deinen Fotos. Und mit dem Glücklichmachen von Menschen.


    Ich habe dich unheimlich lieb, Lena, mehr als du vielleicht etragen könntest und so sehr ich nur lieben kann.


    Wunderschönen Geburtstag, mein Lichtlein. ♥


    Deine Carii
    [subtab='Güte und Feliciá']
    Ein disharmonischer Ton erfüllte den Raum, ihren Kopf hingegen unendliche Takte. Missmutig suchten ihre Finger die eine Saite, von der sie geglaubt, wenn sie diese anstimmte, würde sie ihr Herz in melodische Höhen springen lassen, doch zugleich in ein klangpradiesisches Meer ziehen.
    Sie wusste nicht, nach was ihr sehnsüchtiges Gehör verlangte, sie war sich lediglich sicher, der erste Akkord würde ein gigantisches Orchester, das viel zu lange geschwiegen hatte, anstimmen.
    Immer wieder ergriffen ihre Finger die Stahldrähte, versetzten sie in Schwingung. Sie seufzte unzufrieden.
    "Nein, der Ton war es auch nicht."
    Sie bettete ihre Gitarre in ihren Schoß, stöhnte verzweifelt und betrachtete ihre Handflächen, die vom energischen Spiel bereits gerötet waren. Sie rieb sie an ihrem in Jeans gekleidetem Bein, nahm ihr Liebstes und legte es neben sich auf das Bett.
    "Das macht so doch keinen Sinn..."
    Verzweifelt erhob sie sich, setzte einen Fuß vor den anderen und steuerte auf ein großes Fenster am Ende des Zimmers zu. Schon sooft hatte sie auf dem Sims gessen und ihren Blick über die Straße schweifen lassen, wenn sie einmal Inspiration und Träumerei suchte.
    Doch an jenem Tag hing eine undruchdringbare Wolkendecke über ihrer Heimat, kein wärmender güldener Sonnenstrahl vermochte durch die Dunkelheit zu brechen. Donner erfüllte mit einem Mal den Himmel und die junge Musikerin erschrak. Damit hatte sie nicht gerechnet. Wo war nur der schöne Frühlingstag, den die Radiomoderatoren heute Morgen so hoch angepriesen hatten.
    "Ihr fühlt euch genau wie ich", murmelte sie und presste ihre Stirn gegen die kühle Glasscheibe, "leer und zugleich unbrauchbar."
    Was konnte sie nur tun, um wieder zu ihrer Musik zu finden.
    "Ich liebe die Musik, deshalb muss ich es schaffen, dass sie sich ebenso geliebt fühlt.", dachte sie bei sich und ließ ein letztes Mal ihren Blick gen Firmament gleiten.
    Sie drehte sich, lief zu dem Lichtschalter, der sich am anderen Ende des Zimmers befand und betätigte diesen. Mit einem Mal war es Frühling in ihrem Zimmer. Die frischen Blumen, die ihre Mutter ihr am Morgen überreicht hatte, entfalteten ihren Duft und füllten den Raum mit einem betörenden und beruhigendem Duft, den das Mädchen viel zu lange hat missen müssen. Auch die Geschenke, die sie noch am Frühstückstisch vorgefunden hatte, sollten sie eigentlich glücklich stimmen, dachte sie, doch warum taten sie es nicht?
    Sie war alleine. Ihre Eltern waren nicht hier und auch niemand von ihren Freunden hatte sich den heutigen Tag freigehalten, um mit ihr zu feiern. Etwas anderes, was sie als wichtiger ansahen, kam ihnen dazwischen.
    Wieder setzte sie sich auf ihr frischgemachtes Bett und streckte sich darauf aus. Ihre Augen schloss sie, viel zu oft hatte sie versucht, Muster in der Decke zu finden, ähnlich wie in den Wolkenformationen, wenn sie draußen unterwegs war und ein schönes Plätzchen zum Ausruhen fand.
    Mit einem Mal streifte ihre unruhige Hand etwas. Es fühlte sich glatt, schmal ebenmäßig an. Ein Umschlag, auf dessen Vorderseiter kein Absender und Empfänger angegeben war. Zuerst zögerte sie, ihn zu öffnen, immerhin könnte er auch gar nicht für sie bestimmt sein. Doch sie zweifelte nicht länger - wenn er sich in ihr Zimmer verirrt, ist er gewissermaßen selbst Schuld.
    Ihr Fingernagel glitt unter die Klebefläche und trennte das Papierdreieck von der Rückseite des Umschlags. Er war geöffnet.
    Behutsam griff sie hinein und sie fand einen weißen Zettel, der wundervoll nach Papier duftete. Die tiefblaue Tinte aber, die sich zu Worten geschlossen hatte, ließ sie neugierig werden. Ihr Blick sauste über das Blatt, doch zugleich saugte sie jedes Wort behutsam in sich auf.


    Lichter in den tiefsten Schatten
    Bringe deine Stimme mir
    Doch obwohl ich’s anders wünsche
    Bin ich so weit fern von dir


    Möge doch dein Klang mich leiten
    Durch die die sternenklare Nacht
    So dass eine Engelsstimme
    Hat mich bald zu dir gebracht


    Kann ich deinem Rufe folgen
    Durch der schweren Schatten Saum
    Bis die Wolken mich getragen
    Seh‘ ich dich in meinem Traum


    Sternenstaub der Sommernächte
    Heller Klang im Glockenspiel
    Ach, ich wünscht‘, ich wäre bei dir
    Denn dein Herz, das ist mein Ziel


    Um ihre braunen Seelenspiegel bildete sich ein Meer aus Tränen, das überzulaufen drohte. Also schloss sie ihre Lider, und wischte mit einem Finger geschickt über die Stelle, an der sie sich trafen. So würde kein Tropfen ihr Gedicht berühren und die Schrift, und damit all diese wunderschönen Worte, verwischen. Sie drückte das Blatt an ihre Brust, wie einen Schatz, den sie lange hatte vermisst und nun endlich wiedergefunden hatte. Niemals wieder würde sie sich an einem Tag wie heute alleine fühlen, denn immer würde sie sich an diese liebevollen Zeilen erinnern und sie sich noch tiefer einprägen, um solchen Momenten keine Chance zu geben, sie schnell wieder in die Gedankenspähre zu sperren, in die sie gehörten - die Vergessenheit.
    Nach einiger Zeit setzte sie sich auf, ergiff erneut ihre Gitarre, einen letzten Versuch zu wagen. Sie stimmte eine Seite an, dann eine andere.
    Und mit einem Mal war es Musik um sie. Töne von einer unendlichen Vielfalt umgaben sie und endlich fühlte sich das Mädchen zuhause, dort, wo sie hingehörte. Sie wurde in die Welt gezogen, der sie so lange war fern geblieben, unfreiwillig. Wellen des Taktes brachen über sie hinein, sie fühlte sie wie neu geboren. An fremde Ufer wurde sie hinfort gespült, an Inseln, die sie nie gekannt.
    Bekannte Stimmen in der Ferne, die sie zu selten hatte gehört, riefen ihren Namen. Freunde, die sie zu selten sah warteten in diesem Paradies auf sie. Nur auf sie.
    Wärme und Fürsorge nahmen sie auf und Lena war sich sicher, war dies der Ort, an den sie gehörte, würde sie diese Welt niemals verlassen wollen.


    (Carii Geschichte und Nija Gedicht und so :3)

    [subtab='KLICKMICHHART']

    Und weil die ganze Liebe und Freude deiner Liebsten nicht genug war, haben sich Carii, Sascha und Ich (Matthias :3) ein kleines Geschenk für dich überlegt!
    http://bestebioprodukte.de/wp-content/uploads/amazon.png.png
    Einen Amazon-Gutschein im Wert von 100€! Damit kannst du dir neues Equipment für deine Künste erwerben (Zum Beispiel ein ordentliches Mikrofon, einen Popfilter oder einen Ständer)
    Wir hoffen, dass du damit viel Freude haben wirst!


    [tab=':entmuffelt:']

    B U I L D I N G--L E G O--H O U S E S



    Oder einfach kurz - wir lieben dich. ♥


    Hab einen schönen Tag, vielleicht trägt unser Topic einen kleinen Teil dazu bei? :3

    Ich bin ja so aufgeregt wegen der Zeit!

  • OMG Lumi, ich liebe dich, ich will ein kleines Finneon mit dir ... oder ein Lichtel, das darfst du dir aussuchen <3
    Und wehe du fangirlst meinen Beitrag.
    liebe


    LaternectoFinneon


    Es bedarf keiner weiteren Worte, denn wir sind dieselbe Person und unser Kennenlernen sowie unsere Kommunikation bleibt unser kleines Geheimnis :3


    xoxo Gossip Girl ... ähem ... Finnea

  • Hey, du hast ein Geburtstagstopic bekommen. Da wirst du dich aber "freuen", :eeeek: naja vielleicht wirst du das ja tatsächlich. :smalleyes: Aber ich war wirklich nicht Schuld und habs niemandem gesagt. War natürlich auch nicht schwer auf das Datum zu kommen (hab dir ja schon gesagt, wie mans raus bekommt ;) ).
    Ansonsten joa, ich kanns sowieso nicht so gut wie die Leute, die dir hier schon alles Gute gewünscht haben bzw. das stilvoll im Startpost gemacht haben, aber ich gratuliere dir trotzdem, wünsch dir alles Gute und so... :sekt:


    Ich kanns ja irgendwie noch garnicht glauben, dass du schon wieder ein Jahr älter geworden bist. Gott, was werden die Kinder heute schnell erwachsen. ;(  
    Vielleicht schreibe ich dir ja morgen (vielmehr nachher) noch etwas, sonst kommt hier mitten in der Nacht eh nichts vernünftiges bei raus.


    achja... 1o 1o 1o :tee: :party:

    Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kehren die Toten auf die Erde zurück! (DotD)


    Per aspera ad astra!
    Momentan kein Partneravatar mit Missy!

  • Alles Gute^^

    Also gut, ich, einen Witz kenne ich. Ähm ... eine Miesmuschel ... Die zu einem Heilbutt, na ja ging ist nicht ganz richtig, sie schwamm. Also eigentlich bewegt sich die Muschel ja gar nicht. Sie ist festgewachsen ... jetzt bin ich raus. Noch mal, ´ne Miesmuschel und ´n Heilbutt, keiner von beiden kann gehen.

    -Marlin der Clownfisch