Bisaboard-Olympiade: Vote GFX


  • [tabmenu]
    [tab=Vote GFX]
    Herzlich Willkommen zum Vote der Disziplin GFX in Runde 2! Hier entscheidet sich, welches Team den Sieg in dieser Disziplin davontragen wird.
    Bitte beachtet beim Voten, dass ...

    • ihr eure Votes angemessen begründet,
    • Sympathievotes untersagt sind,
    • ihr nicht für die Abgabe eures eigenen Teams abstimmen dürft,
    • ihr bei der Punktevergabe sowohl das Treffen der Themenvorgabe, den Inhalt und die Ausführung einbezieht und bewertet,
    • ihr das richtige Punkteschema verwendet (siehe unten),
    • ihr die im Vote-/Feedback-Tutorial genannten Punkte beachtet.

    Selbstverständlich darf jeder voten, auch wenn man nicht selber an der Olympiade teilnimmt!


    Themenvorgabe:


    Zitat

    Thema GFX

    • Erstelle eine Signatur mit diesem vorgegebenen Render. Dabei ist es dir überlassen, welche Techniken oder Maße du nutzt. Wichtig ist nur, dass dein Werk breiter ist als hoch.


    Punkteschema:

    • WICHTIG: Nutzt für euren Vote die untenstehende Schablone. Dies erleichtert uns die Auswertung. ID ist die Team-ID eures Teams (das ist die Nummer eures internen Teamforums). Voter, die nicht an der Olympiade teilnehmen, geben als ID bitte 0 an.
    • Wenn ihr einem Team angehört, dann werden die Punkte, die ihr an euren Gegner verteilt, nicht gewertet. Ihr braucht also keine Angst haben, den Gegner durch eure Votes gewinnen zu lassen.


    Code
    1. ID: X
    2. AX: 5
    3. AX: 4
    4. AX: 3
    5. AX: 2
    6. AX: 1




    Der Vote geht bis zum 24.04.2015 um 23:59!


    [tab=Abgaben]














    [/tabmenu]

  • So, GFX-Kritik ist ja fast obligatorisch für mich, da ich aber zu allen Tags etwasa schreibe, fällt die Kritik jeweils etwas weniger umfangreich aus.


    Abgabe 1
    + Gute Quali
    + Schöne Farbwahl
    ~ Flow zwar erkennbar, aber nicht so schön umgesetzt
    - Der orange Effekt-Stock passt nicht zum Gesamtbild und sieht in meinen Augen etwas schmutzig aus


    Abgabe 2
    + Tolle Farbwahl
    + Details im Hintergrund, wirkt nicht leer
    - Die drei weissen Streifen passen nicht rein
    - Sieht aus, als wär ein Instagram-Hipster-Filter darüber geklatscht wurde
    - Tag leidet dementsprechend an schlechter Qualität


    Abgabe 3
    + Toller Hintergrund
    + Flow sehr schön erkennbar
    + Schönes Gesamtbild
    ~ Wirkt noch etwas unfertig
    ~ Render-Qualität wirkt etwas mies


    Abgabe 4 (bei der definitv erkennbar ist, von wem sie ist ;3)
    + Coole Farbwahl
    ~ Interessante Masse
    ~ Tiefe einigermassen erkennbar
    ~ Recht einfacher Aufbau
    - Der orange Stock ist etwas fehl am Platz, verdeckt leider die Gitarre
    - Diese orangen "Teilchen" neben / unter der Tag find ich fehl am Platz


    Abgabe 5
    + Gutes Gesamtbild
    ~ Flow minimal erkennbar
    - Render mittig platziert, gefällt mir hier nicht so
    - Render-Qualität ist etwas schlecht (der Hintergrund hat hingegen eine sehr schöne Quali)
    - Es wirkt, als sei ein Filter über dem Render, was mir nicht so gefällt


    Abgabe 6 (von der ich auch glaube zu wissen, wer die gemacht hat ^-^)
    + Sehr tolles Gesamtbild
    + Schöne Farbwahl, sehen alle sehr knallig aus, was gut passt
    ~ Flow nur schwer erkennbar
    ~ Auch hier das Filter-Problem, allerdings ist es hier nicht so schlimm und nach längerem Betrachten fällt mir auf, dass das Licht deuten soll?


    Abgabe 7 (Auch hier ein sehr ausgeprägter Stil erkennbar ;D)
    ~ Flow ist gut erkennbar, allerdings geht eben alles in die Richtung
    - Miese Render-Quali
    - Art vom Smudge gefällt mir nicht, nur sehr wenige Details
    - Diese Splatter haben eine sehr unschöne Farbe und helfen dem Flow nicht
    - Der Versuch, Tiefe durch den Schatten reinzubringen ist imo nicht gelungen


    Abgabe 8 (bei der ich wieder den Ersteller erraten könnte)
    + Super Gesamtbild
    + Sehr schöne Farbwahl
    + Geiler Hintergrund mit super Quali
    + Schön mit Licht gearbeitet
    - Kritik gibts keine ^-^


    Abgabe 9
    ~ Flow ist immerhin erkennbar
    ~ Farbwahl im mittleren Streifen gefällt mir gar nicht, die in den Ecken ist ok
    - Render-Quali ist nicht so toll
    - Diese abrupten Farbunterschiede gefallen mir gar nicht
    - Die Details im Hintergrund mag ich auch nicht allzu sehr


    Abgabe 10 (auch hier glaube ich, den Ersteller zu kennen ;])
    + Super Gesamtbild
    + Geile Quali
    + Sehr schöner Hintergrund
    + Toll mit Licht und Schatten gearbeitet
    ~ Flows von Hintergrund und Render passen imo nicht ganz


    Abgabe 11
    + Mir gefällt, dass wer den Render anders platziert hat als alle anderen
    + Die Effekte und Typo passen sehr gut zum Render
    + Gute Quali
    - Leider kein Flow erkennbar


    Abgabe 12 (wer GFXt, erkennt den Stil sofort, lol)
    + Geiler Flow
    + Tolle Farbwahl
    + Sehr schönes Gesamtbild
    - Der Teil über dem Kopf des Renders gefällt mir nicht so


    Abgabe 13
    + Quali des Renders und des C4Ds sind ok
    ~ Flow erkennbar
    ~ Man sieht, dass am Render versucht wurde, mit Licht und Schatten zu arbeiten, aber Lichtquelle fehlt
    - Fractal gefällt mir überhaupt nicht, passt nicht zum Gesamtbild und hilft dem Flow auch nur minimal
    - Hintergrund ist sehr leer
    - An einigen Stellen sieht die Tag sehr schmutzig aus


    ID: 12
    A8: 5
    A10: 4
    A12: 3
    A3: 2
    A6: 1

  • Abgabe 1:
    Von den Farben her wahrscheinlich die beste, der orangene Effekt passt überraschend gut (gut, dass hier die Komplementärfarbe von Blau gewählt wurde da sich der Effekt dementsprechend positiv kontrastiert) und insgesamt sieht die Signatur sehr crisp aus. Das einzige was mich ein wenig stört ist der doch recht monotone Hintergrund, hauptsächlich in der unteren rechten Ecke.


    Abgabe 2:
    Hintergrund ist sehr schön geworden und die Farben sind toll. Der Render sieht nicht aus wie draufgeklatscht sondern als würde er sich in der Umgebung der Signatur befinden. Die Stärke dieser Sig ist definitiv der dynamisch aussehende, coole Hintergrund.


    Abgabe 3:
    Persönlich überhaupt kein Fan von der Flowlinie links und der rechte Teil des BGs (pink) sieht zu milchig aus. Dagegen ist der blaue Teil des BGs (links vom Render) sehr gut geworden. Der Flow ist klar erkennbar und die Symmetrie gefällt mir sehr gut. Die pinke Linie unten rechts im BG stört mich ungemein aber ich kann erkennen wie sie zum Flow und der allgemeinen Farbstimmung beiträgt. Eigentlich sehr gute Sig aber ich muss hier @Satoryu in dem Punkt zustimmen, dass sie irgendwie... unfertig aussieht.


    Abgabe 4:
    Diese Sig wird allein schon durch ihre Originalität einen Punkt von mir abstauben. Der Effekt auf der Gitarre ist definitiv das Highlight und ich finde nicht, dass er sie verdeckt sondern mehr oder weniger eins mit der Gitarre wird. Mit der Bestrebung besonders zu sein ist aber leider durch die Drehung der Sig der Gesamteindruck schlechter geworden und der BG ist nett, aber leider nichts was mich aus den Schuhen haut.


    Abgabe 5:
    Mh... generell zu fade und die Farben passen nicht so gut wie bei dem Rest der Signaturen. Mir gefallen die kurvigen Linien oben links und unten rechts sehr gut, aber alles dahinter sieht meiner Meinung nach nicht gut aus. Die Brushes die dort benutzt wurden sind unpassend und "sabotieren" den Flow und insgesamt wirkt die Sig sehr leer.


    Abgabe 6:
    Farblich und vom BG her einer der besten aber dieser blaue Tint auf dem Render zerstört meiner Meinung nach die Sig ein wenig. Was ich hier doch sehr cool finde ist das Auge fürs Detail, das Bein pink auszumalen damit die Farbdiversität des Renders reduziert wird. Den Render aber nur durch das "Einfärben" einzuarbeiten war meiner Meinung nach keine gute Entscheidung und sorgt dafür, dass ich diese Sig nicht so gut bewerten kann wie ich eigentlich gewollt hätte, da der BG mich sonst echt anspricht.


    Abgabe 7:
    Leider überhaupt kein Fan von dem Stil und ich kann auch nicht wirklich sagen ob die Farben willkürlich oder bestimmt gewählt wurden. Der Flow ist gut aber das liegt daran dass diese Sig quasi nur aus Flow besteht Die braunen Splatter-Brushes um den Render herum sprechen mich quasi überhaupt nicht an und sorgen für einen recht "dreckigen" Gesamteindruck. Der Stil ist definitiv einzigartig und hat seine Stärken, ist aber überhaupt nicht meins.


    Abgabe 8:
    Definitiv eine der besten und womöglich die dynamischste Sig. Der BG ist sehr cool und die Einfärbung ist gut gelungen und lässt den Render mit dem BG verschmelzen (idF gleiche Idee wie bei Abgabe 6, jedoch besser ausgeführt). Der Flow ist exzellent und das Drehen des Renders hat sich ausgezahlt in dem es eine gewisse Dynamik hereinbringt. Mir fehlt es aber ein bisschen an tiefe und dadurch dass es, u.a. aufgrund der Position des Renders, keinen "wahren" Mittelpunkt in dem Bild gibt, können meine Augen nicht wirklich entscheiden ob sie auf den Gitarrenhals oder Roxie's Gesicht gucken sollen. Vielleicht hätte man noch ein bisschen zu den stärken der Sig dazuspielen sollen und den Blick des Beobachters auf den Gitarrenhals lenken sollen/den FX hinter ihm ein bisschen deutlich machen sollen. Wie auch immer, eine der Besten hier.


    Abgabe 9:
    Ist ganz hübsch geworden aber leider zu fade. Render ist n bisschen zu hell und der BG, trotz guter Färbung, sehr uninteressant.


    Abgabe 10:
    Eine der besseren. BG ist sehr professionell gemacht und die Idee mit dem BW2 Logo gefällt mir gut. Abgesehen von der guten Komposition und dem hübschen BG ist hier aber auch nicht viel mehr, was mein Interesse weckt.


    Abgabe 11:
    Typo ist nicht ganz passend imo und der BG ist mir etwas schrill. Der BG ist sehr gut geworden und mir gefallen die Sterne und Linien. Der Gesamteindruck ist gut und der BG passend aber leider nicht mein Geschmack da sie Sig doch etwas zu flach aussieht.


    Abgabe 12:
    Mit Abstand die beste imo. Farben sind gut und dieses körnige, Gesmudgte sieht klasse aus. Was hier mit dem Gitarrenhals gemacht wurde ist ein großer Pluspunkt. Der untere linke Teile der Sig gefällt mir ebenfalls sehr gut. Das einzige was ich nicht so mag ist der pixellierte Effekt an der Kleidung des Renders.


    Abgabe 13:
    Flow eig. ganz gut geworden und die restlichen FX sind nicht schlecht gesetzt aber der BG ist überhaupt nicht ansprechend und der Schriftzug auch nicht. Sieht allgemein etwas unprofesionell aus, bzw. von jemandem gemacht der noch nicht soooo viel GFX gemacht hat aber die Anfänge sind schon mal nicht schlecht!


    Daher mein Fazit:


    ID: 1
    A12: 5
    A1: 4
    A8: 3
    A6: 2
    A4: 1

  • So,dann wollen wir mal… Mir gefällt erst einmal gut, dass alle eine gemeinsame Ausgangssituation hatten, so macht´s auch mir es etwas einfacher. Da ich nicht so viel
    über den Job der GFX´ler weiß, kann ich hier nur nach eigenem Empfinden eine Bewertung vornehmen. Ich habe alle Signaturen jeweils eine Weile auf michwirken
    lassen. Man sehe es mir nach, wenn ich für die eine oder andere Abgabe nicht den fachlich richtigen Blick gehabt habe.


    ID:0
    A8:5
    A10:4
    A11:3
    A6:2
    A13:1


    A8: 5


    Mein knapper Favorit, farblich aus meiner Sicht sehr stimmig. Mir gefällt auch das teils „explosionsartige“ im Hintergrund sehr gut, in jedem Fall passend zur Themenvorgabe.


    A10: 4


    Auch hier farblich und auch was die Lichteffekte angeht eine sehr gute Arbeit. Die Hereinnahme des zusätzlichen Logo´s finde ich super. Ich hätte es allerdings entweder links
    vom Protagonisten gesetzt bzw. diesen gespiegelt mit Blickrichtungzum Logo eingearbeitet. Dann wär´s für mich perfekt gewesen.


    A11: 3


    Bei diesem „rockigen“ Thema darf es für meinen Geschmack auch farblich etwasblasser zugehen, daher bekommt auch diese Abgabe von mir Punkte. Zusammenspiel Vorder-/Hintergrund
    gefällt, dass Logo sieht gut aus und sitzt imo an der richtigen Stelle.


    A6: 2


    Hier gefällt mir der Rechts/Links-Fluss mit den eingebauten Farbübergängen (sowohlVG als auch HG) ganz gut, auch wurde Licht eingearbeitet. Nicht ganz so gut wie einige andere Abgabe,
    aber mir gefällt´s.


    A13: 1


    Hmm, auch diese Aufnahme fand ich farblich und auch von der Dynamik her ansprechend. Leider wurde mir hier zu viel über den Vordergrund „gepinselt“. Hier kann man sicherlich dran arbeiten.


    Gruß
    Deoxys74

  • Hoi, da ich nun massig Zeit habe, kann ich nun zu allen Fanwork Abgaben alles kommentieren, Yay! \(*~*)/
    Aber von GFX hab ich null Ahnung, verzeiht mir.



    Abgabe 01
    Schöner Hintergrund und passende Farben, der Kontrast gefällt mir auch gut, allerdings ist dieser orange-rote Strich/Effekt unpassend, er sticht zu sehr raus und lenkt ab, vor allem beim Ärmel scheint er fehl am Platz zu sein.


    Abgabe 02
    Der Render ist gut platziert worden und harmoniert mit dem Hintergrund, nur mir persönlich ist die Sig etwas zu hell/farblos.


    Abgabe 03
    Ein bisschen leer sieht der Hintergrund aus und die Linien passen nicht wirklich zu dem Render mMn, der Kopf ist ziemlich überbelichtet und die Haarfarbe gleicht dem Gesicht etwas zu sehr, aber hinter dem Render gefällt mir der Hintergrund ziemlich gut.


    Abgabe 04
    Ich finde hier dass die Sig etwas zu sehr gedreht ist und die Höhe hier nicht dazu passt, aber Hintergrund und Effekte (der orange auf der Gitarre ebenso) sind super, außerdem sticht durch die Drehung deine Abgabe hervor. :3


    Abgabe 05
    Wirkt düster mit dieser Farbgebung und etwas zu leer, besonders im oberen Bereich und der Render wirkt hier etwas "verloren", aber der untere Bereich gefällt mir von den Brushes (?_?) her.


    Abgabe 06
    Der Grünstich auf dem Render gefällt mir gar nicht, aber ansonsten passt es sehrgut mit dem Hintergrund zusammen, es wirkt sehr dynamisch.


    Abgabe 07
    Spricht mich nicht sehr an, die Farben und, dass alles nur in eine Richtung "fließt" sieht sehr unprofessionell aus und wirkt auch ziemlich leer, die Qualität vom Render ist hier auch nicht so gut.


    Abgabe 08
    Wow, die Sig hat was, gefällt mir, obwohl es irgendwie sehr "voll" wirkt, fast zu voll, aber mir gefällt die Platzierung des Renders auch und die Färbung der Haar-Outlines, sowie die Farbgebung des Gesichtes. ^-^


    Abgabe 09
    Farben gehen ein bisschen zu wenig ineinander über und die Sig ist sehr klein, gefällt mir nicht soo, aber der Hintergrund passt mit dem Render zusammen.


    Abgabe 10
    Der zusätzliche Render von B/W 2 gefällt mir persönlich nicht, das Rot vom Pokeball stört mich auch etwas. Aber ansonsten ist die Qualität vom Render sehr gut und die Sig an sich auch schön gemacht.


    Abgabe 11
    Schriftart ist unpassend und mir ist die Sig etwas zu grell, aber die Streifen im Hintergrund und die blauen Sterne sprechen mich schon an, hat bisschen was eigenes.


    Abgabe 12
    Wow, der Render ist super mit dem Hintergrund verschmolzen, der render sieht auch wie gemalt aus und die Farbgebung des Hintergrundes sowie die Effekte sind top, das einzige was mich stört, sind die abgeschnittenen Haare und der drüber "gewischte" Effekt.


    Abgabe 13
    Der Hintergrund sieht etwas verwirrt aus und leer, die Schriftart gefällt mir auch hier wieder nicht, aber der Render ist gut platziert worden.


    __________


    Bitte nicht hauen, ich hab immer noch keinen Plan von GFX. :(


    ID: 01


    A08: 5
    A12: 4
    A04: 3
    A06: 2
    A01: 1

  • ID: 3
    A10: 5
    A12: 4
    A2: 3
    A5: 2
    A6: 1


    Ich komme mir gerade so blöd vor, weil ich nicht zu allen Tags etwas schreiben kann :x. Hab aber gerade nur 20 Minuten Zeit, werde, wenn ich die Zeit dazu finde, noch Kommis zum Rest editieren ^^.


    Bei Abgabe 10 sind die Splatter sauber gesetzt und durch die Farben erhält die Tag eine schöne Tiefe, außerdem sind viele Details eingearbeitet worden. Der Render passt ins Gesamtbild und geht nicht zu sehr unter, Tag mit der besten Gesamtkompo auf jeden Fall. Bei Licht & Schatten hätte man ruhig noch mehr machen können. Das Logo ist nicht so mein Fall, kann man aber machen und verschlechtern tut's die Tag auch nicht.
    Abgabe 12 hätte auch fast die volle Punktzhl erhalten, finde aber dass der Render hier leider etwas zu unter geht. Der Flow und die Details der Tag sind aber trotzdem sehr schön.
    Bei Abgabe 2 war ich mir etwas unsicher, da ich die Tag echt etwas zu grell finde, aber der detailreiche BG hat mich dann doch überzeugt. Die Splatter wurden toll gesetzt und auch die Effekte passen gut dazu. Der Flow allerdings wirkt etwas durcheinander.
    Abgabe 5 hat wieder einen tollen, tiefen BG. Leider fehlt der Tag noch etwas was einem sofort ins Auge springt und man sich denkt "Woah!" (oder so, lol).
    Abgabe 6 hat echt tolle, rockige Farben und einen schönen Flow. Leider wirkt die Tag ansonsten etwas unsauber und es mangelt noch an Details.

  • ID: 0
    A13: 5
    A11: 4
    A10: 3
    A1: 2
    A8: 1


    Ich werde insgesamt zusammenfassen, weshalb ich mich für all jene entschieden habe, da ich mich sonst öfters wiederholen würde und das möchte ich nicht :).
    Grundsätzlich bin ich davon ausgegangen, wer dieses rockige/bedrohliche feeling auf den Bildern am Besten rüber bringen kann.
    Für mich sehr wichtig dabei ist ebenfalls sowohl ein passender Text, als auch eine passende Schriftart. Diese Punkten haben A13, A11 und A10 sehr gut erfüllt.
    A1 und A8 hatten keinen Text, jedoch hat mir die Farbkombination sehr gut gefallen

  • Ok bin leider kein GFX Genie ich vote jetzt einfach was ich schön finde <3



    A1: Gefällt mir echt gut und hat irgendwie ne schöne Farb-Kombo aber das rötliche
    macht das bischen kaputt >_< sonst find ich die Farbwahl und das gesamte wirklich schön.


    A2: hier sind mal paar andere Farben als bei den anderen Rendern. Gefällt mir aber total gut
    ist echt was anderes und sticht heraus. Sehr schön und sauber gearbeitet :)


    A3: Die sind mir echt sehr verspielt aus und als ob da links noch was fehlt. Diesen
    Brush der da links ist find ich irgendwie zu "kräftig" hätte man vielleicht nur
    leicht andeuten können oder ganz weglassen. Sonst ist sie auf jeden Fall von der Farbwahl her
    schön anzuschauen.


    A4: Fällt einem SOFORT ins Auge wegen der Position. Ich find es soooooooo cool was der
    Ersteller da mit der Gitarre gemacht hat wie als wäre das ne Special Attack oder so.
    Farbwahl ist top und sonst kann ich hier echt nur sagen : toll!


    A5: Farben sind schön gewählt aber irgendwie geht die Abgabe unter den anderen son
    bischen unter. Wirkt irgendwie bischen langweilig da hätte man noch mehr machen können.
    Die Brushes gefallen mir persönlich jetzt nicht sooo gut aber das kann auch echt
    Geschmackssache sein. Den Grün/bläulichen Stich find ich sehr schön.



    A6: Gefällt mir auch sehr gut hat was knalliges und stitcht heraus. Das Gesamtbild ist echt
    gut geworden und irgendwie wirkt das ganze als wäre da son Wald im Hintergrund oder so.
    Ich weiß jetzt schon das die Punkteveragbe extrem schwer wird :/



    A7: Ist mir persönlich zu grell und zu bunt. Ich mag den Hintergrund jetzt nicht so vom Stil her und so.
    Wirkt halt noch bischen wacklig glaub das dass jemand gemacht hat, der noch seinen eigenen
    Stil finden muss. Lob trozdem an die Mühe :)


    A8: Gefällt mir eigentlich ganz gut wobei ich sogar finde das es bischen to much ist.
    Aber die Farben sind super gewählt ich erkenn hier auch diesen "flow" und das der BG
    "eins" mit dem HG ist find ich echt toll.



    A9: Geht unter den anderen Einsendungen irgendwie son bischen unter T.T weiß auch nicht.
    Bischen wenig wurde da gemacht und irgendwie fehlt da das gewisse etwas. Und es istn
    bischen klein geraten. Schade das die Figur so krass abgeschnitten wurde. Sonst sieht man trozdem
    das man sich mühe gegeben hat. Die Farben wurden schön gewählt.



    A10: Weiß nicht wieso aber diese Abgabe ist mein Favorit ich mag dieses fetzige irgendwie total gerne.
    Diese Farben und das Japanische Logo passen so gut zusammen irgendwie. Die Muster und Farben
    sind so toll gewählt und es hat einfach sowas dynamisches. Die Abgabe viel mir irgendwie
    sofort ins Auge und hab die jetzt schon öfter aufgeklappt.



    A11: Auch eine Abgabe die mir total gefällt auch wenn der BG bischen "steif" wirkt. Aber ich mag
    diese Art von Muster. Und die Farbkombo find ich soooooooo toll. Nur die Font find ich irgendwie
    unpassend gewählt. Aber diese Abgabe rockt wirklich total.



    A12: Wirklich cool wie die Gitarre mit dem BG verschmiltzt das sieht sooo toll aus. Auch die Farben
    sind toll gewählt und passen irgendwie total zum Render. Hier muss man den Render ja fast festhalten,
    damit er nicht weg"flowt" xD wirklich ne super leistung.


    A13: Hat schöne Farben und ist schön groß aber irgendwie fehlt da auch das gewisse etwas.
    Der BG sieht aus als hätte man nur son paar brushes in den BG gearbeitet und das dann
    ineinanderkopiert oder so. Die Schrift passt irgendwie nicht so gut in die Abgabe. Aber Farbwahl
    und so der erste Blick sind schön.



    Jetzt noch meine Punkte



    ID:05
    A10: 5 Punkte
    A12: 4 Punkte
    A4: 3 Punkte
    A11: 2 Punkte
    A2: 1 Punkt






























    ID:05
    A

  • Na dann wollen wir mal!


    Abgabe 1
    Sieht mMn schon einmal nice aus. Ich mag die Farben, bis auf den eher rötlichen Effekt, passt in die Richtung alles sehr schön.
    Was die ganze Abgabe leider etwas kaputt macht ist die Quali - es gibt einige Stellen, die unsauber sind oder überschärft.
    Die Border hätte ich mir eig gespart :D  
    Das Format ist außerdem eher unpassend - entweder man hätte die Tag etwas in die Höhe und Breite ziehen können oder aber
    den Render verkleinern. So sieht das eher meh aus, weil der Kopf so abgeschnitten ist und es dadurch komisch aussieht tbh.
    Ansonsten ist da bloß der violette/dunkelblaue Effekt auf dem Render und der neben der Gitarre, die stören.
    Davon abgesehen I like!


    Abgabe 2
    Was einem zu allererst auffällt, was es eig nicht sollte, ist der Border - einfach wieder kicken.
    Aber eig erst zu den positiven Punkten. Zuerst muss ich sagen, dass hier das Format der Tag schön mit der Größe
    des Renders zusammenpasst. Ein weiterer Punkt, der mir gefällt, ist, dass hier eindeutig versucht wurde Details einzubauen -
    meistens fällt sowas schwer, aber hier sehe ich schon gute Ansätze. Dazu muss ich jedoch sagen, dass es an Effekten doch zu
    viel der Guten ist. Weniger ist in dem Fall mehr :3
    Den Border würder ich btw kicken, weil der den Flow stört und auch einfach wegen seines Formats und der Farben die Aufmerksamkeit auf sich zieht, was, wie bereits erwähnt, ja nicht der Fall sein sollte.
    Zu guter Letzt muss ich noch sagen, dass es Farblich eher nicht zum Render passt (bzw hätte man mehr von den Render-Farben benutzen sollen) und dieser stark überbelichtet ist.
    Würde aber sagen, dass wenn du die einzelnen Punkte beachtest daraus eine echt gute Tag werden könnte!


    Abgabe 3
    Der Stil ist einfach mal sehr wieder zu erkennen :P  
    Find die tbh noch wip - vor allem auf der linken Seite und der rechten Seite fehlt es mir noch an Details.
    Die Stocks, die benutzt wurden, erkenne ich ja wieder (benutze ich selbst total gerne), bloß finde ich, dass
    die nicht soo reinpassen zum Gesamtbild - die spielen nicht so schön zsm mit den anderen Effekten/Ressourcen/whatever.
    Den lila Effekt würde ich wieder kicken und die Lines, dunno um ehrlich zu sein, bin mir nicht sicher ob ich die
    gut finde oder nicht :'D
    Was ich mir btw bei diesem Render ja gewünscht hätte, wären kräftige grelle Farben, weil der Render so schön rockig ist
    und das mMn schön dazu gepasst hätte.
    Jaw, ansonsten finde ich, hat die gute Ansätze, aber halt noch wip.


    Abgabe 4
    Hier ist tbh ein wenig schief gelaufen - erkenne so einige Ressourcen und deren Einsetzen wieder, haha :D  
    Also ganz ehrlich, wenn ich mir so den BG anschaue, hätte die echt noch sehr nice werden können, aber so
    ist die Tag an sich echt chaotisch - man weiß nicht wohin man eig hinschauen soll. Würde die .psd danach gern mal sehen! :D  
    Das Format wäre eig gut gewesen, wenn die Tag nicht so gedreht wäre - die ganzen abgeschnittenen Ecken sehen
    unschön aus und stören das Gesamtbild.
    Farblich find ich die in Ordnung - bis auf den roten Effekt, den man eig auch wieder kicken könnte uuund die orangenen
    Partikel. Platzierung von denen ist auch eher random.
    Das wars o/


    Abgabe 5
    Schon wieder Ressourcen, die ich wiedererkenne :D Wüsste ich es nicht besser,
    könnte man eigentlich meinen, dass die von mir ist, haha.
    Aber gut, den Render hätte ich einen Tick weiter rechts platziert, so ist der noch zu mittig.
    Ich mag den oberen Shape echt gern (hat 'nen schönen Farbverlauf und unterstützt den Flow) und vielleicht
    wären eins, zwei mehr von denen nicht verkehrt gewesen. Der untere passt mir da irgendwie nicht hin,
    dunno wahrscheinlich meine Sicht, aber so ist es nun mal :D  
    Was ich etwas schade finde, ist, dass hier die Licht+ Schattensetzung (würde mir da tbh eigentlich einfach
    nur 'ne Lichtquelle gereicht - nicht jeder weiß, wie man das gescheit macht) uuund das Aufgreifen der Render-Farben, obwohl
    die doch so schön zu dem Lila und dem Dunkelblau gepasst hätten. Die Tag würde dadurch nicht so mono aussehen.
    Ich finde die hier hat auch nette Ansätze!


    Abgabe 6
    Farblich find ich die nice, muss aber meinen Vorpostern zustimmen und sagen, dass da ein doofer
    Filter drüber ist. ein weiteres kleines Manko ist, dass dem Render noch Einarbeitung fehlt.
    Vielleicht hätte man das Lila/Pink noch einmal genauer auf der rechten Seite aufgreifen können, damit das einheitlicher wirkt.
    Den BG finde ich eig ziemlich passen und mir fehlen vllt noch ein paar Details auf der linken Seite.


    Abgabe 7
    Wow, die erste Smudge-Abgabe - hätte eigentlich mehr erwartet :D  
    Zu allererst find ich, dass der Smudge schon einmal in die richtige Richtung geht. Was jedoch
    anzumerken ist, dass der alles in allem zu weich ist - würd sagen, dass das mit 'nem hartem Brush
    bessere Konturen gegeben und es an sich das Gesamtbild verbessert hätte.
    Farblich muss ich sagen, dass es mir eigentlich gar nicht zusagt - passt tbh nicht zum Render (abgesehen von dem Türkis und Pink).
    Den Schatten hätte ich auch weggelassen, da dieser den Render vom Rest abheben lässt.
    Und zu guter Letzt muss ich leider noch die Splatter bemängeln - an sich sind diese ja eine gute Möglichkeit, um Details in eine Tag einzuarbeiten (auch bei Smudge soweit ich weiß :'D), aber in dem Fall wirken sie eher random platziert und somit etwas unpassend.


    Abgabe 8
    Find die echt geil - nur so ein dickes fettes omg.
    Ich liebe den BG, ders nur endsepisch geworden - bei den C4Ds mangelst ein wenig an Quali, aber
    da kann man tbh wegsehen. Farblich find ich die toll, wobei ich auch sagen muss, dass mich hier ein wenig das Licht stört bzw die Filter, die allgemein in der Tag benutzt worden sind (zumindest sieht es stark nach Filtern aus - vllt sind es einfach nur die Korrekturen dunno :D).
    Jaaaa, was soll ich auch mehr sagen - Licht ist wie gesagt vllt etwas fad, ansonsten mag ich die voll ._.


    Abgabe 9
    Doch noch eine Smudge-Abgabe (hab bloß die 7 und 12 gesehen)!
    Die hätte einen Tick höher sein können, so sieht der Render oben sowie unten abgehackt aus.
    Hier geht der Smudge wieder in die richtige Richtung (unterstützt den Flow und sou), muss aber sagen, dass
    es auf der einen Seite schade ist, dass diese dunkle Stelle so viel von der Tag einnimmt und auf der anderen Seite,
    denke ich, dass die Tag ohne langweilig aussehen würde - so ein Zwiespalt tbh.
    Ich hätte um ehrlich zu sein von Weiß abgeraten, vllt um Higlights zu setzen, aber meistens wirken die Stellen
    dann eher leer - hier ist das nicht so drastisch, weil das Türkis doch dominanter ist. Jaw, so viel hierzu ^^


    Abgabe 10
    Hahahaha, wie klar das ist xD
    *hust*
    Mag ich auch sehr - BG ist trotz der Splatter wirklich gekonnt strukturiert, detailliert und
    bietet durch die verschiedenen Farbtöne wunderbare Abwechslung. Ich mag die Light-Fx sehr, find ich auch passend,
    genauso wie die C4Ds hier und da - runden das Ganze so schön ab.
    Bei der Licht- und Schattensetzung muss ich Nao zustimmen - man hätte es doch ruhig deutlicher, stärker gestalten
    können. Das Logo empfinde ich tbh eig nicht als störend.


    Abgabe 11
    Das ist mal 'ne Abgabe, die sich eindeutig am Render orientiert. Sieht schön rockig aus auf jeden Fall
    und passt, wie gesagt gut zu Mica. Farblich gibts da auch nichts auszusetzen (passt sehr gut zum Render)
    und vom Format her, hätte ich es vielleicht einen Tick höher gestaltet oder den Render ein wenig nach
    unten geschoben. Muss aber doch ein wenig bemängeln - zum einen sind es die senkrechten Streifen - man
    hätte sie schon von rechts nach links platzieren sollen, damit sie den Flow des Renders unterstützen. Die waagerechten
    hellen Streifen hätte ich ganz ausgelassen, da diese den Flow nur unnötug zerstören. Ein weiteres Manko sind die Sterne
    und Blitze - da wäre doch ein bisschen weniger besser gewesen und die Platzierung anders, so wirkt es eher random.
    Typo (Schriftzug) btw am besten rauslassen für die Zukunft :3


    Abgabe 12
    Schon wieder vollkommen klar, haha :P  
    Am BG habe ich um ehrlich zu sein nichts auszusetzen, Farben sind einfach nur
    wunderbar, der Smudge auf der einen Seite geschmeidig (lol) und auf der anderen
    Seite hat er deutliche Konturen und schöne feine Linien. Die Splatter hier und da
    finde ich ebenfalls sehr passend und die beleuchteten Stellen geben dem ganzen ein schönes
    Highlight. Einarbeitung des Render ist aber einen Ticken zu stark tbh - er geht schon unter.
    Aber mal davon abgesehen eine sehr schöne Abgabe! obvious


    Abgabe 13
    Weil es mir hier direkt ins Auge springt: Das gleiche eig wie bei Abgabe 11 - für die Zukunft den Schriftzug
    weglassen. Eignet sich um ehrlich zu sein nicht wirklich, um den Platz in einer Tag zu füllen, weil dieser
    meist vom Render/Motiv ablenkt und den Flow stört, wie in diesem Fall. Selbst, wenn er zum Render vom
    Thema passen mag :3
    Der Splatter ist btw kein schlechter Anfang - bringen meist schöne Details in eine Tag, wenn man sie richtig platziert.
    Hier ist es eher so meh, weil der da so allein ist und sehr heraussticht. Die Light-Fx sind auch eine gute Idee gewesen.
    Man kann sie echt schön platzieren und sie auch als Lichtquelle einsetzen. Den lilafarbenen finde ich von allen eig am besten
    platziert, da die anderen beiden in verschiedene Richtung gehen und dadurch den Flow stören. Der ist btw auch ziemlich
    wichtig - dadurch bekommt man eine gewisse Struktur rein und zum anderen sieht es ohne Flow entweder langweilig oder
    chaotisch aus. Deswegen darauf aufpassen ^.^  
    Ja ansonsten kann ich hierzu recht wenig sagen - ist auch um ehrlich zu sein ein wenig wip.


    ID: 05
    A8: 5
    A10: 4
    A12: 3
    A1: 2
    A5: 1

  • Willkommen zu einer weiteren Runde random-voten mit dem inkompetenten Bällchen :thumbup: :applause:


    Heute zur Diskussion steht der GFX-Bereich und eine kurze Anmerkung meinerseits: Ich bin ein ziemlicher Laie in diesem Bereich und als ich zu einem GFXler sagte "Ich finde die Abgabe X gut", meinte der, dass diese total schlecht sei. Also... lel, Leroy Jenkins.


    ID: 8
    A12: 5
    A13: 4
    A11: 3
    A4: 2
    A6: 1


    Ausnahmsweise, weil ich besonders so viel Zeit habe, schreibe ich zu jeder Abgabe kurz einen Text (oder so ein + - System wie @Satoryu.


    Abgabe 1
    [-] Render abgeschnitten.
    [-] Roter Strahl wirkt deplatziert


    Abgabe 2
    [+] Wirkt als ob von oben beschienen -> Bühne, Scheinwerfer
    [+] Dieser rechte Balken, einfach, aber mir gefällt es.
    [-] Mica sieht sehr blass aus -> Übergang von Haaren zu Gesicht wird undeutlich, wirkt wie eins.


    Abgabe 3
    [-] Im Hintergrund ein Wald: Passt nicht so sehr zu dem Rockstar-Flare Flair von Mica.
    [-] Die Farben, die von links und rechts ins Bild kommen und miteinander kämpfen wirken komisch, da sie keine tiefere Bedeutung zu haben scheinen und Mica einfach da ist.. irgendwie im Bild halt.


    Abgabe 4
    [+] Roter Strahl unterstützt den Lauf der Gitarre
    [+] Roter Strahl zeigt dank Position Energie.
    [+] Anderer "Rahmen" (kein Rechteck, sondern... sowas halt.)
    [+] Dunkler -> Wirkt rockiger, bedrohlicher
    [+] Gesamte Farben des Bildes laufen entlang der Gitarre, wirkt cool und energiereich
    (Bei dieser Abgabe ist mir besonders aufgefallen, wie die selbe Sache von jedem anders aufgefasst werden kann @Satoryu)


    Abgabe 5
    [+] Giftlila Umrandung von Mica -> der Typ ihrer Arena
    [+] Giftlila Farbauswahl -> Typ der Arena
    [-] Ziemlich schlicht :/


    Abgabe 6
    [+] "Splash" geht von Mica aus -> Sieht cool aus (lel)
    [-] Färbung des Bildes, dass die Hautfarbe etwas grünlich aussieht.


    Abgabe 7
    [+] Farben unterstützen Gitarrenlauf
    [+] Schatten von Mica
    [-] Schatten lässt Mica irgendwie... pixeliger wirken q.q


    Abgabe 8
    [-] IT'S TOO MUCH Q.Q
    [-] Hintergrund zu agressiv, Mica wird nebensächlich, übersehbar.
    [-] Irre ich mich oder hat die Sommersprossen in diesem Bild bekommen o.o?


    Abgabe 9
    [-] Abgeschnittener Render
    [+] Sehr kräftige Farben! Sehr gut.
    [-] Gezackte Lila Farbe über Mica stört mich irgendwie, genauso wie die Kombination von blau zu diesem Bild :S OBWOHL ICH BLAU MAG! D:


    Abgabe 10
    [+] Farbwahl sehr schön, besonders das Lila links neben dem Gitarrenkopf
    [+] Logo
    [-] Japanisches Logo q.q Wieso gab es kein Deutsches D:
    Anmerkung: Bin ich jetzt mad oder blind oder was? Hat Mica jetzt Sommersprossen oder nicht q.q? Bei 1/4 der Bilder sehe ich welche, bei 3/4 nicht q.q Leute, ich werde blind!


    Abgabe 11
    [+] Elektrisierende Farben und Blitze um Mikan, sehr gut!
    [+] Schrift wirkt gut platziert, sodass es direkt unter dem Gitarrenkopf Platz hat
    [+] Schrift ist sehr schön und innovativ (Weil es so gut wie kein anderer gemacht hat :x)
    [+] Schriftart passt auch zu Mica, irgendwie... gothic, punk mäßig.


    Abgabe 12
    Wow. Das haut mich grad um. Das verdient keine Stichwortbewertung, sondern ne ganze. Lieber Zeichner, fühle dich gequält durch mein Geschreibsel v.v x3


    Eine sehr interessante, innovative und atemberaubende Umsetzung des Renders in diesem Bild, statt auf Gift wird auf feurige Farben gesetzt. Mica unterscheidet sich auch völlig von den anderen Abgaben, ihre Haare sind jetzt eher blond und auch ihre Kleidung wirkt... cooler ^-^. Der Gitarrenkopf passt sich dem Flow der Farben an (bzw andersrum) und verschmilzt mit der Farbe, die blauen Sprenkel, die die schwarzen Wellen reiten, sehen sehr schömn aus, ein guter Kontrast zu der feurigen Farbgebung des Werkes, also ich finds sau cool c:


    Abgabe 13
    [+] Farbgebung (Farbidee) ähnlich der von Abgabe 3, aber deutlich besser angewandt, da
    [+] die blaue Schriftfarbe einen Kontrast zum Roten ist und die andere Seite (Blau) unterstützt,
    [+] Versprenkelter Übergang von Blau zu Rot
    [+] Schrift hat Schatten *-* Schriftart ist außerdem sau cool, passt eben wieder zu Mica.
    [+] Schwarzer unheilvoller Schatten um Mikan.
    [+] Blauer Strudel um Gitarrenkopf


    So, das war es von meiner Seite :3
    Einer aus meinem Team meinte vor der Runde, dass es schwierig sein wird, zwischen den Abgaben zu wählen, wenn doch alle den gleichen Render verwenden, aber ich finde, dass ihr das alle toll gemacht habt c: Besonders Abgabe 12 hat das sehr gut angstellt!


    MfG,
    PikaBall928


    PS: Abgabe 4 war vorher mein Favorit, aber die Abgaben 11 bis 13 haben mich doch dann zu sehr überzeugt :( Sorry!

  • ID: 7
    A11: 5 Punkte
    A04: 4 Punkte
    A12: 3 Punkte
    A06: 2 Punkte
    A10: 1 Punkt



    Abgabe 1: Mica passt an diese Stelle, die lila Striche könnte man als Bewegungen mit ihrer E-Gitarre interpretieren, die Flecken sehen auch ganz gut aus und der Hintergrund geht nicht unter, sondern kombiniert sich im richtigen Maß mit ihr. Das rötliche Licht sollte man in der rechten, unteren Ecke fortsetzen, um die Leere zu füllen und Mica etwas zu verschonen. Ich kann es verstehen, wenn man versucht, sie besser in den Hintergrund zu schieben und mit ihm verschmelzen zu lassen, aber es sieht ehrlich gesagt eher so aus, als würde sie von einem Pfeil durchstochen werden. Der Rand ist interessant gewählt, könnte aber durchaus dunkler sein.
    Abgabe 2: Erinnert mich sehr stark an Hawaii, ich weiß nicht so recht. Die Farben im Hintergrund sind viel heller als Mica und z.B. der Blauton ihres Pullovers kommt nirgends sehr stark vor. Die Idee, dass ihr Kopf etwas erhellt ist, mag ich sehr gerne, aber der Grund für das Licht kommt nicht ganz zur Geltung. Dafür sind die Blitze nicht ausdrucksvoll genug. Teilweise passt das Verschwommene nicht ganz dazu. Ansonsten schön anzusehen.
    Abgabe 3: Als stünde Mica inmitten eines Waldes und würde mit ihrer Musik ein paar Farbumschwankungen verursachen. Diese Striche erinnern mich an diese Partyschlangen und passen nicht zum Hintergrund. Zumindest der größte links. Der Hintergrund ist so dunkel, dass man die Details kaum sieht. Man hätte noch ein paar Stocks und Höhepunkte einbauen können.
    Abgabe 4: Ein sehr interessanter Stil. Bei Micas E-Gitarre sieht man genau die richtigen, feurigen Striche, die man sich bei einem Rockstar vorstellt. Dadurch, dass das ursprüngliche Bild gekippt wurde, sind die Ecken ziemlich offensichtlich abgeschnitten und es wirkt so, als würden genau diese Teile fehlen. Die Pünktchen, die noch aus dem Bild springen sehen ebenfalls feurig aus und passen zum Motiv. Rechts oben ist die einzige Stelle, an der man noch ein paar Effekte hätte einbauen können.
    Abgabe 5: Ich erkenne unten rechts einen wunderbaren Ansatz, damit meine ich die geschwungenen Linien. Diese Idee hätte sich über das ganze Bild ausbreiten sollen. Oben links sieht man so eine ähnliche Linie, allerdings ist sie viel zu groß und unspannend, da sie aus lediglich einer Farbe besteht und keine außergewöhnliche Form hat. Farblich passt das Bild durch all das "Gift" gut zu Mica, aber es gibt kaum grelle Farben wie Mica auf sie auf ihrem Pullover hat. Durch den Blauton hebt sie sich gänzlich vom Hintergrund ab. Unten links gefallen mir die Effekte ziemlich gut.
    Abgabe 6: Sehr schön, dass man sich an Micas Farben orientiert hat. Ihre Augen stechen besonders stark hervor und das Bild fesselt beim Ansehen. Ich mag es eigentlich nicht so gerne, wenn die Farben sehr stark herausstechen, aber hier sieht das wunderbar aus, weil sich die Farben in keinster Weise beißen. Die grellen Streifen hätte man ruhig noch länger machen können, damit sie so aussehen, als würden sie von der E-Gitarre stammen. Siehe Abgabe 4.
    Abgabe 7: Ich frage mich, aus welchem Grund man beim Smudgen ausgerechnet diese Farben gewählt hat. Der Flow geht auf jeden Fall in die richtige Richtung, allerdings ließe sich dieses Bild noch sehr gut verbessern. Derzeit sehen diese Flecken random aus, hätten aber mit weiteren Stocks besser eingearbeitet werden können. Die Idee mit dem Schatten ist ebenfalls interessant, konnte aber leider nicht weiter umgesetzt werden. An dieser Stelle hätte man das Bild quasi in zwei Teile teilen können, um den Schatten deutlicher zu machen, etc.
    Abgabe 8: Ich will keinesfalls sagen, dass dieses Bild nicht schön anzusehen ist. Durch die kräftigen Farben ist Mica relativ verschwommen bzw. abgedunkelt und das ganze Werk steht praktisch im Nebel, der von Licht durchdringt wird. Die Stocks wurden allesamt wunderbar platziert, aber man hat die Farben nunmal ausgedämpft. Wobei mich mich diese welligen Teile an Wasser erinnern und diese Thematik nicht ganz zum Render passt.
    Abgabe 9: Ich sehe alle wichtigen Farben von Mica im Hintergrund, muss aber sagen, dass er etwas schwammig aussieht. Diese ganzen Linien und Streifen folgen keinem richtigen Flow und wirken zufällig gewählt. An vielen Stellen beißen sich die grellen Farben und man sieht das Bild dadurch nicht gerne für eine lange Zeit an. Zusätzlich gibt es keinen richtigen Spannungsfaktor, weil man leider nur wenige Stocks verwendet hat und man als Betrachter davon ausgehen kann, nichts anderes als krumme Streifen zu sehen.
    Abgabe 10: Ich weiß ja nicht, aber anhand der verwendeten Stocks könnte ich den GFXer relativ deutlich bestimmen. Sie gefallen mir aber. Farblich, sowie von der Form. Die Lichteffekte machen das Gesamtbild spannender und lassen es sehr kraftvoll aussehen. Einzig die Lichtpunkte machen mich stutzig. Ich fände es ehrlich gesagt viel schöner, wenn man sich ein Beispiel an dem hellen, geraden Streifen des Logos von BW2 genommen oder sie gleich weggelassen hätte. Mit ihnen kann man auch die E-Gitarre lebendiger machen. Siehe Abgabe 4. Zusätzlich hätte man sich eventuell noch einen weiteren Höhepunkt einfallen lassen können. Beim Ansehen wird man immer nur mit einigen wenigen Formen konfrontiert, die eben jedes Mal eine andere Farbe haben und geringfügig verändert wurden.
    Abgabe 11: Eindrucksvoller Flow! Jedes Element passt perfekt zu Mica und selbst die Schrift könnte kaum besser gewählt werden. Mich stört nur, dass das "v" wie ein "b" aussieht, aber daran kann man schwer etwas ändern, wenn man nicht an der Schriftart rumspielt. Die Sternchen, Streifen und Blitze sind elektrisierend und erfüllen passen durch die Farbwahl super zum Render. Das Einzige, das mir negativ auffällt ist, dass der Render etwas pixelig ist. Das kommt meistens davon, wenn man ein zu großes Bild einfach verkleinert. Das wäre wirklich der einzige Störfaktor, wenn auch ein schwerwiegender, da er das gesamte Werk beeinflusst.
    Abgabe 12: Von dieser Umsetzung bin ich überrascht. Ich hätte es nicht erwartet, dass jemand wirklich so etwas Feuriges daraus macht. Mich stört es ein wenig, dass die Gitarre mit dem Hintergrund verschmilzt. Das sieht irgendwie komisch aus und es wäre nicht schlecht gewesen, das nur anzudeuten. Man sieht nicht, dass Mica etwas mit Gift-Pokémon zu tun hat, aber das ist in diesem Fall in Ordnung, da man zumindest die hellblauen Flecken als toxisch einstufen kann. Ihren Kopf hätte ich nicht so stark verschwinden lassen, weil sie dadurch in den Hintergrund gerückt wird.
    Abgabe 13: Ich muss sagen, dass die Linien fast zu realistisch für den Render wirken. Das ist eindeutig das Hauptproblem. Sie erinnern mich an diese Windows-Wallpaper. "Rock on" hätte ich hierbei auf jeden Fall dunkler geschrieben und mich stört es ehrlich gesagt, dass es keine Löcher bei den Buchstaben gibt. Der Doppel-Effekt sieht ganz gut aus. Ansonsten sind mir die Stocks zu verstreut. Ich kann mir vorstellen, dass Mica in eine Art Wirbelwind gesogen wird, aber dazu passt das Gekleckse rechts nicht wirklich.

  • ID: 8
    A12: 5
    A10: 4
    A6: 3
    A3: 2
    A8: 1



    Liebe Grüße,
    SilverFlame

  • Abgabe 1
    Farblich finde ich deine Signatur passend zum Render und somit ziemlich gelungen; der Flow wird zudem durch das Licht schön aufgenommen. Der Hintergrund wirkt detailreich, auch wenn der rechte Teile etwas leer bzw. mit dem lila Element etwas grob ausschaut, während dem linken Teil meiner Meinung nach noch eine übergeordnete Struktur fehlt (und einzelne Stellen etwas unscharf aussehen, aber vielleicht täusche ich mich da auch). Der Bildrand stört mich weniger, auch wenn man ihn weglassen könnte. Vielmehr finde ich es schade, dass ein Großteil vom Kopf abgeschnitten ist.


    Abgabe 2
    Deine Signatur unterscheidet sich farblich ziemlich vom ursprünglichen Render und das finde ich echt kreativ, vor allem da zusätzlich noch Kontrasttöne wie am unteren Bildrand integriert worden sind. Nur das Blau wirkt auf mich zu dominant. Der Render wurde optimal platziert und Highlights durch das Lichtspiel passend gesetzt, auch wenn ich mich insgesamt über weniger Licht und dafür kräftigeren Farben gefreut hätte. Den Balken finde ich eine nette Idee, auch wenn nicht unbedingt erforderlich, der Hintergrund ist hingegen allgemein sehr detailreich und ordentlich.


    Abgabe 3
    Der Render nimmt eine passende Bildposition ein, die Farben gefallen mir sehr und die Linien nehmen den Flow von der Gitarre wunderbar auf. Dahingehend hätte ich mir noch eine stärkere Verbindung zwischen Render und Hintergrund gewünscht, vor allem da der Render noch etwas unbearbeiteter aussieht. Eventuell hättest du auch noch rechts oben und links oben die Flächen noch etwas füllen können. Die Signatur wirkt so, als ob man daraus noch eine Menge machen könnte.


    Abgabe 4
    Vorwiegend ist natürlich der besondere Bildausschnitt der kreative Hingucker bei deiner Abgabe, aber ich finde auch ohne ihn findet man einige interessante Details im Hintergrund, die zudem mit dem Flow harmonieren. Mir gefallen z.B. die kräftigen Farben, das Spiel mit Licht und Schatten und die Platzierung des Renders. Negativ fällt mir bloß die Leere in der Ecke oben rechts auf; eventuell hättest du dafür noch etwas Kleines finden können.


    Abgabe 5
    Die Signatur ist mal etwas anderes und irgendwie gefallen mir diese Farbtöne und nach flüssiger Farbe aussehenden Strukturen. Farblich wirkt die Signatur gelungen, auch wenn mir etwas Abwechslung fehlt, die Bildposition des Renders hätte meiner Meinung nach etwas weg von der Mittelinie sein können, aber die Verbindung mit dem Hintergrund sagt mir sehr zu. Vielleicht hätte man Letzteren noch etwas weiter füllen können, besonders Lichtpunkte oder Strahlen bieten sich eventuell an, wenn man da etwas Passendes findet.


    Abgabe 6
    Dieses helle Türkis ist für meinen Geschmack schon zu krass, nichtsdestotrotz finde ich deine Signatur farblich echt hervorstechend, besonders die linke Hälfte gefällt mir im Kontrast zu rechten, auch wenn ich das rötliche Licht lieber an dem Ende der Gitarre gesehen hätte, um jene stärker zu betonen. Bildposition des Renders und Spiel mit Licht und Schatten sagen mir jedoch zu, vielleicht hätte man noch mehr Details anbringen kann, aber der Hintergrund wirkt nun auch so schon nicht leer.


    Abgabe 7
    Bei dieser Vielzahl wird es mir dann doch im wahrsten Sinne des Wortes zu bunt. Ich finde es interessant, wie der Render durch den Schatten hervorgehoben worden ist, aber meiner Meinung nach wäre eine Verbindung mit dem Hintergrund noch geeigneter gewesen, zumal der Signatur die Tiefe fehlt, wie ich finde. Die Strukturen im Hintergrund passen zwar zum Flow, wirken jedoch sehr grob gehalten und ich vermisse Details, nicht farbliche, sondern mehr Details in Bezug auf weitere Elemente, die den Hintergrund ergänzen und füllen. Hinzu kommt leider, dass der Render recht zentral platziert worden ist.


    Abgabe 8
    Die Farben finde ich ehrlich gesagt etwas zu grell, aber durchaus passend zum Render. Ich hätte mir hier und da auch ein paar dunklere Stellen im Hintergrund gewünscht, der jedoch ansonsten echt sehr detailreich aussieht. Nichtsdestotrotz lässt sich ein Konzept erkennen und einige Strukturen bauen ebenso auf dem Flow auf. Besonders das in Szene gesetzte Ende der Gitarre fasziniert mich irgendwie, während der gesamte Render eine gute Position im Bild einnimmt.


    Abgabe 9
    Mal ein anderer Ausschnitt von der Signatur, der aber meiner Meinung nach recht klein geraten ist. Nichtsdestotrotz wirkt die Signatur farblich interessant, der Render ist solide platziert und die Elemente im Hintergrund nehmen den Flow passend auf. Allerdings sieht es so aus, als ob sich manche Elemente gegenseitig unterbrechen bzw. gar abschneiden. Eventuell könntest du die Farben auch nochmal einen Tick dunkler machen, denn das Blau finde ich noch etwas zu grell.


    Abgabe 10
    Farblich finde ich die Signatur echt gelungen; die Farben gehen so einen Mittelweg zwischen Kraft und Zurückhaltung. Die Position könnte meiner Meinung nach weiter links weg von der Mitte liegen, während ich die Schrift nicht so mag, da sie dem Render aufgrund ihrer Größe die Show stellen könnte. Eventuell hättest du den Render auch durch Überlappungen noch etwas mehr in den Hintergrund integrieren können. Details sind jedoch im Letzteren enthalten, auch wenn mir kleinere Highlights fehlen.


    Abgabe 11
    Ähnlich wie bei Abgabe 10 würde ich die Schriftgröße etwas heruntersetzen, grundsätzlich schlecht finde ich den Schriftzug allerdings nicht, zumal er von der Art und dem Inhalt mehr zur Arenaleiterin passt. Mir fehlt ein wenig der Licht-Schatten-Kontrast bei deiner Signatur, der den Render hervorheben könnte. Der Hintergrund wirkt farblich und strukturell passend, ich würde mir allerdings noch weitere Details und Highlights wünschen, die eventuell auch den Render stärker integrieren und noch mehr Tiefe z.B. durch Überlappungen erzeugen.


    Abgabe 12
    Krasser Smudge, wie man es aus dem Bereich von bestimmten Personen schon gewöhnt ist. Position des Renders wirkt stimmig, Smudge sehr detail- und abwechslungsreich sowie farblich interessant. Der Render wurde schön in den Hintergrund eingearbeitet und den Übergang an der Spitze der Gitarre gefällt mir sehr. Vielleicht könnte man noch in die hellen "Löcher" etwas hineinsetzen, aber stören tun sie in der Form auch nicht. Allerdings finde ich diesen überlagernden Teil des Hintergrunds am Kopf etwas unschön bzw. ungenau.


    Abgabe 13
    Letzte Abgabe und noch ein weiteres Mal eine Signatur, die vor allem mit dem Hintergrund und dem Betonen der Spitze der Gitarre durch diesen Wirbelstrom darum bei mir punkten kann. Farblich gibt sie ein rundes Gesamtbild ab, nur die Schrift passt meiner Meinung nach nicht ganz hinein, auch wenn sie genauso wie der Render solide platziert ist. Ich könnte mir zum einen noch den Render mehr in den Hintergrund einbauende Elemente vorstellen, mehr Spiel mit Licht und Schatten und füllende, kleine Details für die Leerstellen rechts oben und links im violetten Bereich.


    ID: 1
    A12: 5
    A8: 4
    A6: 3
    A4: 2
    A5: 1

  • ID: 1
    A04: 5
    A05: 4
    A03: 3
    A10: 2
    A01: 1


    Bei Abgabe 04 haben mir die nicht zu grellen Farben und der "Licht-Effekt" auf der Gitarre sehr gut gefallen. Die Farben harmonieren und der Lichteffekt bringt Bewegung ins Bild. Muss aber anmerken, dass mich die Drehung des Bildes nicht zu überzeugt. Ist etwas zu viel.
    Auch bei Abgabe 05 finde ich die Farben sehr angenehm. Die Einarbeitung des Renders mit der dezenten Umrahmung sagt mir auch zu. Im Gegenteil zur Abgabe 04 fehlt mir hier aber etwas besonderes. Farben und Muster sind zwar stimmig, aber nichts am Bild ist wirklich catchy.
    Abgabe 03 hat ebenfalls angenehme Farben und hier gefällt mir besonders die Musterung um den Render rum (und absolut keine Ahnung wie man das nennt, lol). Jedenfalls sind die Striche da in die selbe Richtung wie die Gitarre ausgerichtet, was dem ganzen nen gewissen Flow gibt. Ähnlich wie bei Abgabe 05 finde ich hier aber auch nichts wirklich, das sich stark genug abhebt, um mehr Punkte zu geben.
    Abgabe 10 finde ich vom Hintergrund einfach toll, vor allem, wie es sich leicht bei dem Bild mit dem Schriftzug "eindreht". Farben sind auch passend. Nur den Render find ich etwas zu wenig eingearbeitet.
    Abgabe 01 hat etwas intensivere Farben als die anderen Abgaben, aber ich mag die Einarbeitung und den Flow im Hintergrund. Lediglich vorne geht es etwas seltsam in die Gitarre rein.

  • Tut mir Leid, wenn die Begründungen in dieser Kategorie etwas spärlicher als sonst ausfallen. Ich bin leider überhaupt nicht wirklich geübt darin, in dieser Kategorie Feedback zu geben, aber ich werd einfach mal mein bestes versuchen ^-^


    Abgabe 2
    Mir gefällt dieser eine Streifen links und der Hintergrund sieht auch gut aus. Allerdings finde ich es nicht so gut, dass der Render unten so unscharf ist und er ist besonders am Kopf auch etwas zu hell geworden. Vielleicht hätte man auch noch ein bisschen mehr das Türkis des Renders mit einbauen können.


    Abgabe 3
    Wow, diese Abgabe gefällt mir wirklich sehr gut! Diese Linien passen gut zum Flow, der schon ein Stück weit von der Gitarre vorgegeben wird und ansonsten sind die beiden Farben von ihrem Hemd auch sehr schön eingearbeitet worden.


    Abgabe 5
    Besonders gut gefallen mir hier diese lilanen Linien, die sehen wirklich sehr hübsch aus. Aber vielleicht hätte man noch ein bisschen mehr mit Licht und Schatten arbeiten können, da die ganze Sig eher in dunkleren Farben gehalten ist und man eventuell noch eine Lichtquelle hätte einbauen können und so.


    Abgabe 6
    Hier finde ich es gut, dass beide Farben vom Render genutzt wurden und auch der Hintergrund sieht interessant aus. Die Lichtpunkte rahmen das ganze auch hübsch ein.


    Abgabe 12
    Die Farben finde ich hier unglaublich schön, auch wenn ich die Kreise wenn ich die Kreise, die von den dunkleren Stellen gebildet werden irgendwie ein bisschen merkwürdig finde. Aber ich finde, dass der Render sich hier sehr gut in den Hintergrund einfügt.


    ID: 2
    A3: 5
    A12: 4
    A6: 3
    A5: 2
    A2: 1

  • ID: 9
    A12: 5
    A3: 4
    A2: 3
    A1: 2
    A8: 1


    Abgabe 12:
    + andere Farbwahl
    + Gitarre geht gut in den Hintergrund über
    + Render wurde exzellent in Szene gesetzt


    Abgabe 3:
    + Wahl der Farbe
    + Linien/"Adern" sehen stark aus
    - es fehlt das "gewisse Etwas"


    Abgabe 2:
    + Balken gefällt mir
    + Lichteinstrahlung
    - Render nicht so gut eingearbeitet


    Abgabe 1:
    + Hintergrund erinnert an Weltraum
    -> passend zu den Farben
    + Linien unter der Gitarre
    - Mir gefällt die Umrandung nicht so


    Abgabe 8:
    + Hintergrund wirkt mystisch
    + gefällt mir allgemein am ehesten von den anderen
    - wirkt etwas einfallslos


  • Ergebnisse:


    • 62 (57) Punkte: Abgabe 12 (H.U.N.D.E, blueberry)
    • 41 (29) Punkte: Abgabe 10 (D.O.P.E., Nairu)
    • 39 Punkte: Abgabe 8 (Wir togeticken aus!, Kanra)
    • 30 (24) Punkte: Abgabe 6 (Veni Vidi Victini, Felicity)
    • 27 Punkte: Abgabe 4 (Infected with Skill, Bear)
    • 22 Punkte: Abgabe 11 (Bisavengers, Schweinenase)
    • 21 Punkte: Abgabe 3 (Fledermajs, Noel)
    • 18 Punkte: Abgabe 1 (Hotline Miami, Hassi)
    • 15 (13) Punkte: Abgabe 5 (Delightful Drifloons, Silverflame)
    • 13 Punkte: Abgabe 13 (Die Hydranten, Satoryu)
    • 12 (10) Punkte: Abgabe 2 (Die Traumaturgen, Kiba.)
    • 0 Punkte: Abgabe 7 (Grotesque Creatures, Luminas♪)
    • 0 Punkte: Abgabe 9 (Cats with hats, Alito)
    • nicht abgegeben: Uprising Galewings
  • Ich find es lustig, wie bei uns 41 (29) steht, obwohl Cassandra von den vier Abstimmenden aus Team 1 (unser Gegnerteam) die einzige ist, die unserer Abgabe überhaupt Punkt gegeben hat. Wenn schon müsste da 38 (2P+1Spannpunkt) stehen. xD


    Und lol liebe @blueberry - worüber hast du dir bei den Votes nochmal Sorgen gemacht? xD


    LG Rexy

    Pokémon Y WonderWedlocke-Challenge: Feelinara&Tentacha ; Sichlor&Camaub ; Tangela&Garados


    Fire Emblem Heroes ID: 7375759395 - Added mich! :D