Ein wildes Gequapsel - Der Fanwork-Treffpunkt!

  • Zur Rossana-Diskussion: Oh nein, es hat eine dunkle Hautfarbe, wie rassistisch. Verbietet alles, was eine dunklere Hautfarbe als schneeweiß hat, es könnte jemanden beleidigen! lol

    Es basiert nicht einmal auf einer schwarzen Frau, wie gern behauptet wird. Wie Sunaki sagte, irgendein Yōkai eben.

    Gladiantri..107626-81915eb0.png..Reshiram (schillernd)

    „In dir fließt mein Blut, Kind. In dir lodert meine Flamme. Dennoch sei gewarnt, denn du bist nicht Reshiram. Meine Bestimmung ist es, eine Welt der Wirklichkeit zu schaffen. Deine Aufgabe soll eine andere sein, dein Weg von dir selbst gewählt.“

  • Da ich erst jetzt Zeit gefunden habe, mich nochmal genauer damit zu befassen (hatte die vorherige Seite vorhin nicht gelesen), mal noch eine etwas ausführlichere Antwort...


    Soweit ich weiß ist Rossana eine Berghexe, mit etwas Schneefrau reingemixt. Es beleidigt vielleicht unbeabsichtigt Minderheiten, weil es wie Blackface aussieht, aber es ist nicht basierend auf Blackface.

    ...

    Wäre jedenfalls schön, random Sachen posten zu können die nicht direkt irgendwo reinpassen.

    Ironischerweise gibts genau zu dazu das perfekt passende Thema: Rossana - Rassismus oder normal?. Es ist halt das Problem, dass niemand mehr sich wirklich die Mühe macht, nach dem entsprechenden Thema zu suchen, trotz Suchfunktion und Themenübersicht. Das ist auch gut in den aktuellen Swosh-Themen zu beobachten, wo nur zu gerne alles mögliche reingeworfen wird, was woanders viel besser passen würde. Natürlich könnte man nun sagen, verschiebs doch. Leider ist das nicht immer ganz so leicht, wenn man das nicht sofort macht bzw. im Post noch weitere Dinge angesprochen werden. Von daher kann ich nur dazu raten, sich einfach mal die Zeit zu nehmen, um nach einem passenden Thema zu suchen und bin an der Stelle ganz bei der Meinung von Cass:


    Es gibt selten kein passendes Thema, es ist bloß nicht immer so schnell das passende gefunden.

  • Die Suchfunktion ist allerdings auch ziemlich brocken.

    Erstmal muss man wissen, oder eben vermuten, dass es so einen Thread gibt.

    Um ihn zu finden, braucht man am besten den exakten Titel.

    Und dann sucht die Suchmaschine jeden Beitrag mit diesen Worten raus.

    In deinem Beispiel, jeder Beitrag mit "und", aber nicht zwangsweise Threads.


    Hab neulich die Plauda-Hecke gesucht, nicht gefunden, bin auf Google gegangen dann Bisafans Plauda-Hecke eingegeben, dann gings.

    Wäre wirklich gut, wenn man zwischen Suche Threads und Suche Beiträge unterscheiden könnte und es nicht perfekt geschrieben sein muss.




    Da lässt sich natürlich nicht helfen, ich will nur näherbringen, warum es nicht immer so einfach ist wie es erscheint.

  • In deinem Beispiel, jeder Beitrag mit "und", aber nicht zwangsweise Threads.

    Abstreiten kann ich nicht, dass die allgemeine Suchfunktion etwas anstrengend sein kann. Aber für die Suche nach Themen haben wir in der Plauderecke nicht umsonst die Themenübersicht. Natürlich führt auch diese nicht immer zum Erfolg, gerade bei dem Beispiel hätte sie allerdings perfekt geholfen. Mit Strg+f hätten sowohl "rossana" als auch "rassismus" sehr schnell zum Erfolg geführt, selbst "rass" oder "ross" hätten da schon ausgereicht.

  • Hab für den FA-Bereich kein allgemeines Plaudertopic gefunden, deswegen möchte ich euch folgendes Video einfach hier zeigen.
    Ich hab mir irgendwie noch nie Gedanken darüber gemacht, wie Stifte hergestellt werden - vielleicht bin ich da die einzige Person -, aber jetzt scheine ich ja ein klein wenig mehr Ahnung zu haben. ^^


  • Na, dafür, dass einem als Kind immer eingetrichtert wird, dass man seine Stifte nicht fallen lassen soll, weil sonst die Mine innen zerbricht, werden die hier aber ganz schön rumgeworfen.

    Gladiantri..107626-81915eb0.png..Reshiram (schillernd)

    „In dir fließt mein Blut, Kind. In dir lodert meine Flamme. Dennoch sei gewarnt, denn du bist nicht Reshiram. Meine Bestimmung ist es, eine Welt der Wirklichkeit zu schaffen. Deine Aufgabe soll eine andere sein, dein Weg von dir selbst gewählt.“