Vote der Woche #225 (15.11.2015 - 22.11.2015) - Nintendo Direct und Sammlereditionen zu Rot, Blau, Gelb und Grün

  • Folgendes trifft auf mich zu: 113

    1. Ich würde mir die bzw. eine der Sammlereditionen zulegen und/oder das Spiel downloaden. (72) 64%
    2. Die Nintendo Direct hat mir gefallen bzw. ist weder schlechter noch besser geworden. (57) 50%
    3. Ich habe mir die Nintendo Direct nicht angesehen. (39) 35%
    4. Die Sammlereditionen und die Downloadtitel interessieren mich nicht. (24) 21%
    5. Die Nintendo Direct hat mir nicht gefallen. (3) 3%

    Nach der monatelangen Pause ging es mit der aktuellsten Ausgabe der Nintendo Direct, in der wie gewohnt sowohl zahlreiche WiiU- und 3DS-Titel als auch einige andere Neuerungen vorgestellt wurden, weiter. Darunter befanden sich auch die ein oder anderen Ankündigungen zu Pokémon. Mit Pokémon Picross, das noch in diesem Dezember im eShop erscheinen soll, fügt Nintendo der Liste der Free-to-Play Pokémon-Spiele einen weiteren Ableger hinzu. Im Februar 2016 folgen dann auch schon die regulären Pokémon-Editionen Rot, Blau und Gelb für die in Japan sogar Sammlereditionen auf den Markt kommen werden. Zudem wird es exklusiv in Japan auch Pokémon Grün im eShop sowie als Sammleredition geben. Jene Sammlereditionen beinhalten nicht nur Downloadcodes für jeweils eines der vier Spiele, sondern auch Sticker, einen Game-Boy-Magneten und eine Karte der Kanto-Region. Wie findet ihr die Idee mit den Sammlereditionen? Würdet ihr euch eines oder mehrere der Spiele kaufen? Gefielen euch die Nintendo Direct und die Ankündigungen innerhalb des Programms? Nehmt an der Umfrage teil und stimmt für jene Antwortmöglichkeiten, die am ehesten auf euch zutreffen!

  • Ich gehöre zu der Generation der Spieler, die nicht mit Rot und Blau angefangen haben. Deswegen gefällt es mir ziemlich gut, dass diese Klassiker nun für die Virtual Console angeboten werden.


    So können Leute wie ich, die die ersten Spiele nicht kennen und weder Geld noch Nerven haben, sich alles zu besorgen, um die Spiele "wirklich" zu spielen (also ein original "Pokėmon Blau" Spielemodul und den alten Gameboy) mit wenig Geld die ersten Pokėmon-Spiele ebenfalls spielen, und Leute, die die ersten Spiele besitzen/besaßen, und es aus irgendeinen Grund nicht mehr Spielen können, noch einmal in das nostalgische Feeling der 1. Generation eintauchen.


    Um es kurz zu fassen (ja, Ich beziehe mich jetzt hier nur auf die Pokėmon-Download-Titel-Frage)
    Ich hole mir sehr wahrscheinlich die alten Spiele für die Virtual Console

  • Ich fand die Nintendo Direct sehr gut. Es war toll, dass man diese Reihe nun fortführt, wenn leider auch ohne Satoru Iwata.
    Ich schaue allgemein gerne diese Ausgaben, auch wenn nicht viel für meinen Geschmack dabei sein sollte. Ich finde sie letztlich auch unterhaltsam.


    In Bezug auf die Virtual Console Titel: Ich gehöre zusammen mit meinen drei Geschwistern zu den Veteranen von Generation I. Mein Bruder und ich haben schon beschlossen, dass wir uns die Editionen holen. Es wird dann auch wieder wie damals aufgeteilt. Mein Bruder wird sich Pokémon Blaue Edition laden und ich Pokémon Rote Edition. Mal sehen, ob sich eine von unseren beiden Schwestern Pokémon Rote Edition wieder geben werden.
    Sollte es hier auch die Sammlerversionen geben, dann würde ich diese auch gerne beschaffen.

  • Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich mir die Spiele zulegen werde, da ich die Originale selbst zuhause habe. Ich würde aus Nostalgie vll ein altes Gameboymodell kaufen. Der Vorteil am Download wäre natürlich, dass er deutlich langlebiger ist als die Spiele. Die Spiele lassen ja leider in ihrer Funktionsfähigkeit mit der Zeit nach.

  • Ich hab Nintendo Direct zwar nicht gucken können, aber ich habe die Zusammenfassung der Ankündigungen gelesen.


    Mich hat vor allen Dingen das Erscheinungsdatum von SMD gefreut, was mir aber persönlich immer noch ziemlich weit entfernt liegt.
    Das man eine Woche später die ersten Pokemon Edi im e-shop laden kann, hat mich sehr gefreut, da ich nie die Chance hatte, sie selbst zu spielen. Ich habe zwar die Rote und Gelbe Edition zu Hause, aber da sind noch die Spielstände meines Bruders drauf. Die will ich nicht löschen. So hab ich die Chance eine eigene Edition zu haben. DAnn hab ich auch endlich alle Generatinen, die es bis jetzt gab, gespielt.


    Sonst hat mich noch die Ankündigung für Twilight Princess für Wii U gefreut und geärgert. Ich habe das Spiel zwar, aber diese Kompatibilität mit den Amiibos hat mich überrascht. Shiek soll ja auch als Amiibo kompatibel sein, aber dieser Chara kam gar nicht im Spiel vor. HAben sie etwa irgendwas geändert? ICh würd das Spiel immer wieder gerne spielen. Egal wo. Aber die Grafiken sind ziemlch gleich.
    Ich müsste mir vielleicht erstmal eine Wii U kaufen....
    ( JEtzt schweif ich langsam ab. Entschuldigt)

  • Finde die Idee mit den Sammlereditions der alten Editions ausgezeichnet, positiv auch dass da ein wenig Bonuszeug (Karte, Sticker etc.) mitgeliefert wird. Erwarte mir im Jubiläumsjahr eine Vielzahl solcher Angebote, hoffentlich auch bei den Eventpokemon im Stile von "10Jahre".

  • Was Pokemon angeht, war die Direct nicht so toll, ja. Aber allgemein fand ich sie doch noch ganz nett. (Besonders das Cloud in SSB vorkommt, auch wenn ich ihn etwas unpassend finde, aber was solls XD) Was mich ein wenig aufgeregt hat ist Twilight Princess...immer diese "Neuauflagen"...ich finde das muss nicht sein.


    Was Pokemon angeht...wie ich schon schrieb: Ich brauch das nicht! Ich habe noch zwei alte GBs und rot,blau und gelb. Ich habe auch noch die Original Verpackung und einen N64 mit einem Transfer Pack und Stadium, habe ich auch noch. Also besteht da kein Bedarf. (Zumal die Games SO langsam sind, also mit gehen usw. das es auf dem N64, dank Dodri GB, eh viel angenehmer ist.)
    Und die Karte, brauche ich auch nicht, weil ich noch das alte Lösungsbuch habe und die da eh drin ist. Und selbst wenn ich es nicht mehr hätte, so toll finde ich die auch nicht, weil ich die alten Edis. schon nicht mehr wirklich toll finde.


    Natürlich muss ich aber sagen, die Japaner haben es trotzdem wieder besser, weil es trotzdem etwas nettes ist.

  • Hab die Nintendo Nirect nicht gesehen, da ich sie verpasst habe, außerdem hätte ich nicht mit so vielen News zu Pokemon gerechnet. Werde mir mind. eine der Editionen im e-Shop downloaden. Hab die alten Spiele noch nicht gespielt. Werd sie sicherlich trotzdem irgendwann noch mal auf dem Gameboy zocken.

  • Diese Direct habe ich mir angeschaut und ich muss sagen, dass ich mit dieser ganz zufrieden bin. Auch wenn ich sie etwas kurz fand (so kam es mir zumindest vor) und sie dort einen sehr starken Fokus auf die 3DS Spiele gesetzt haben. Das war auch schon auf dem E3-Event gewesen, aber hier habe ich es wegen der kurzen Zeitspanne noch deutlicher mitbekommen.


    Um ehrlich zu sein, hatte ich die Hoffnung schon aufgeben, dass sie R/B/Gl für die VC veröffentlichen.
    Umso mehr hatte ich mich gefreut, als sie es angekündigt haben. Ich spiele Pokemon zwar schon seit der ersten Stunden und habe auch alle 3 Editionen zu Hause, aber da bei meine GB Color meine Knöpfe am *rsch sind und bei meinem GBA SP der Bildschirm kaputt ist, kommen diese Versionen dieser Editionen wie gerufen. Ich werde mir, glaube ich zumindest, nicht gleich alle 3 Editionen, aber starten werde ich mit der Blauen, da ich diesem Spielmodul auch etwas böses angetan habe... ^^'


    Es wird zwar noch eine Weile dauern, aber durch diese Ankündigung hoffe ich in der Zukunft auch auf G/S/K.

  • Würde es die Sammlereditionen hier auch geben, würde ich mir die von Pokémon Rot zulegen. ;A;


    Die Nintendo Direct war in Ordnung. Sie war jetzt nicht schlecht, aber auch nicht soo derartig gut. Einzig die News zu Twilight Princess HD + Wolf-Link Amiibo, Cloud als DLC-Char und Pokémon RBG als VC haben mich interessiert. Der Rest war für mich einfach nur da. xP

  • Ich glaube ich stehe auf dem Schlauch.
    Seit wann können wir Deutsche Inhalte aus dem japanischen Store kaufen?
    Meines wissens nach muss man das wie eine Freundin von mir es getan hat machen:
    -jap. Konsole zulegen
    -.jp oder .com email zulegen
    -sich mit dem email ein Account auf der Konsole anlegen
    -Guthaben in Yenwährung aufladen
    -Spiel kaufen und runterladen


    Zumal verstehe ich nicht, wieso soetwas angeboten wird. Ich habe auf PC und Smartphone die möglichkeit die Roms zu holen und zu spielen. Dies ist sogar von Nintendo geduldet oder gar gern gesehen. Immerhin kann man sich so ein Eindruck von den Spiele machen und diese oder gegebenenfalls die neueren Editionen zulegen. Sofern es keine verbesserungen zu den alten Klassiker gibt verstehe ich nicht wieso man 10 Dollar oder was auch immer pro Spiel ausgeben sollte. Von dem Fairness von Nintendo die Spiele nur für die Japaner zugänglich zu machen sag ich mal nichts. OR/AS fand ich richtig genial. Aber das hier lässt mich eiskalt bleiben.
    Das ist so als würde man sich FIFA13 für 7 Konsolen kaufen.

    Kontaktsafari Typ Elektro: 5386-8425-6483 My Living Pokédex: 711/718 Nationaldex: 718/718
    Darkraizum loswerden
    Suche Eventpokemon!

  • Natürlich habe ich die Module für den Game Boy. Blau war meine erste Edi mit der alles angefangen hat, Rot und Gelb sind später gebraucht dazugekommen. Aber ganz ehrlich, selbst auf dem bleuchteten GBA-SP spiele ich die nicht mehr, zumal da noch das Problem mit der Batterie ist... Natürlich sind die Downloads fest eingeplant. Was ich mir hole steht noch nicht ganz fest. Wenn sie ein besonderes Angebot machen, womöglich direkt alle drei zusammen. :D Ansonsten zumindest erstmal eine, wobei ich dann zwischen Blau und Gelb schwanken werde, und irgenwann, wenn ich mal einen weiteren 3DS bzw. seinen Nachfolger besitze, kommt dann eine weitere Edi dazu, schliesslich soll ja das Tauschen funktionieren und davon kann ich dann Gebrauch machen.
    Ich freu mich jedenfalls total und habe auch die Hoffnung noch nicht komplett aufgegeben, dass wir die Sammler-Edis auch kaufen können. Das wäre natürlich das Beste überhaupt. :love:

  • Also ich freu mich sehr auf R/B/G für die virtual console! :D Ich frage mich nur ob sie es mit allen Bugs usw. veröffentlichen oder ob sie diese beheben und weiter features hinzufügen! ^^ Auf das Kämpfen freu ich mich schon total und ich bin mir sicher dass man dann auch online kämpfe bestreiten und nicht nur lokal! :D

  • Die Direct fand ich mittelmäßig, da viele Spiele gezeigt wurden, die bereits bekannt sind und trotzdem die wenigsten ein Erscheinungsdatum erhielten. Es gab aber auch viele Überraschungen, zB Cloud in SSB oder Dragon Quest für den 3DS.


    Da ich die alten Editionen besitze, kommt kein Download für mich in Frage. Eine Sammleredition hätte ich mir allerdings geholt, am liebsten ja die Grüne. Leider werden wir diese vermutlich nicht erhalten. Sehr schade eigentlich.

  • Also die erste Edition die ich RICHTIG gezockt habe war Pokémon Gold. Diese würde ich mir aufjedenfall holen, aber ich denke ich könnte mich auch dazu überreden lassen die gelbe Edition zu kaufen. Die habe ich immerhin noch nicht gespielt. Also ich würde definitiv die Sammlereditonen bevorzugen, gebe mich aber auch mit dem Download Titel zufrieden. Hoffen wir das nach Rot, Blau und Gelb auchnoch Gold und Silber re-released werden.