Vote der Woche #233 (10.01.2016 - 17.01.2016) - Mit welcher Generation seid ihr Pokémon-Fans geworden?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Mit welcher Generation seid ihr Pokémon-Fans geworden? 169

    1. 1. Generation (106) 63%
    2. 4. Generation (27) 16%
    3. 2. Generation (17) 10%
    4. 3. Generation (16) 9%
    5. 5. Generation (3) 2%
    6. 6. Generation (0) 0%

    In diesem Vote der Woche möchten wir durch die Umfrage herausfinden, mit welcher Generation ihr auf Pokémon gestoßen seid. Beachtet hierbei bitte beim Abstimmen, dass damit die Generation gemeint ist, ab der ihr aktiv in Sachen Pokémon wurdet und nicht jene, in der ihr zum ersten Mal von Pokémon erfahren habt, solltet ihr erst später am Franchise interessiert gewesen sein. Demnach ist die Generation gemeint, in der ihr angefangen habt, beispielsweise die Spiele zu spielen, den Anime zu schauen oder die Pokémon-Karten zu sammeln. Die Editionen der ersten Generation sind Pokémon Rot, Blau und Gelb für den Game Boy – die, wie in einem Interview zwischen 4Gamer und Tsunekazu Ishihara, dem Präsidenten und dem CEO der Pokémon Company klargestellt wurde, nur durch die Mithilfe von Satoru Iwata zu einem weltweiten Erfolg wurden. Die zweite Spielgeneration besteht aus Pokémon Gold, Silber und Kristall, die auf dem Game Boy Color gespielt wurden, darauf folgt die dritte Spielgeneration mit dem Game Boy Advance und den Editionen Rubin, Saphir und Smaragd. Ab der vierten Spielgeneration wurde die DS-Familie ins Leben gerufen: Pokémon Diamant, Perl und Platin gab es damals nur für den Nintendo DS. Auch die fünfte Generation mit Pokémon Schwarz, Weiß sowie deren Fortsetzungen Schwarz 2 und Weiß 2 sind auf dem Nintendo DS(i) spielbar gewesen bis vor wenigen Jahren der Nintendo 3DS erschien und mit Pokémon X und Y die – mehr oder weniger - dreidimensionalen Pokémon-Spiele auf dem Handheld einweihte. Über Remakes und weitere Spiele könnt ihr auf Bisafans nachlesen. Nun denn; mit welcher Generation seid ihr Pokémon-Fans geworden? Nehmt an der Umfrage teil und postet eure Erfahrungen im Topic!

  • Da ich ja schon so alt bin... eindeutig mit der ersten x) Kann mich noch gut dran erinnern, wie wir die ersten Editionen damals zu Ostern bekommen haben. Seitdem hat mich Pokemon in ihrem Bann gehabt. :D Mein Onkel aus den USA hat mich dann auch immer toll mit Merch versorgt, da war der hype ja schon vorprogrammiert x) hat sich heute nicht gebessert, außer dass ich mir das Merch aus Japan selbst besorge :D

  • Ich bin seit der 4. Generation dabei, was daran liegt, dass ich erst 2009 überhaupt von Pokėmon gehört hatte :D
    Die Diamant-Edition war damals meine erste, und seitdem hab ich jede Edition, die danach rauskam, gekauft und gespielt ^_^

  • Ich bin ein (gerade noch so) Kind der 3. Generation. Ich habe damals mit Pokemon Smaragd angefangen. Viele andere in meinem Alter haben
    eher mit der 4. Gen angefangen, die ich aber, da ich keinen DS hatte, erst viel später gespielt habe. Also, ja ich bin ein Kind der 3. Generation,
    was ich auch daran merke, dass fast alle meine Lieblingspokemon aus dieser Generation stammen :D

    "Was denkt ihr, wann stirbt ein Mensch? Wenn er von einer Kugel getroffen wird? Nein. Wenn er am Herzen leidet? Oder eine andere schlimme Krankheit hat? Nein. Wenn er eine Suppe isst, die aus einem giftigen Pilz gekocht wurde? Nein. Man stirbt, wenn man vergessen wird!" ~ Doc Bader

  • Ich bin seit der ersten gen Pokemonfan wegen den anime der ersten staffel auf RTL 2.


    War damals ein guter anime gewessen bis dann ab hoenn immer mehr bergab ging.


    Mit den spielen bin erst später gekommen mit emulator bei den ersten 3 gen spielen und mit 3DS bsw 3DS XL dann ab 4ten gen.

  • Sinnoh, was denn sonst?! ;)
    Ich habe angefangen, da wurde es für viele schon uninteressant. In der Grundschule konnte ich dem Hype nichts abgewinnen, da habe ich Mario und Acww gespielt. Dann habe ich mit Perl angefangen (oder Diamant :'d). Eigentlich PMD blau, aber das zählt nicht wirklich, da war Gen 3 schon lange vorbei. Meine Cousine und Schwester haben immer die ersten Staffeln bis Hoenn geguckt. Ich weiß noch ganz genau wie mir gesagt wurde, dass Pikachu eine Vorentwicklung habe :D und wir haben so n Brettspiel von Pokemon gespielt, ich weiß nicht mehr wie das heißt.
    Bin also kein klassischer Gen4 Starter, Pokemon war mir seit Ewigkeiten ein Begriff und jede Gen hat was besonderes. Bei SW habe ich im Internet die Serie gesehen, ohne nebenbei zocken hätte ich Lilia auf Dauer nicht ertragen XD

  • Bin seit Gen 1 dabei.


    Hab damals mit der blauen Edition angefangen und es gab nur eine andere Person in meiner Schule, die auch Pokemon gespielt hat.


    Wir haben auch auf RTL 2 den Anime angeschaut und damals gab es beim Woolworth Pokemon Comics umsonst. Da war ein Heft immer eine Folge des Anime.


    Rückblickend werd ich richtig nostalgisch ;-)


    Freu mich total auf den 27.02., wenn die Gen 1 Games für die Virtual Console rauskommen.


    Und dieses Mal werde ich nicht 1 Std. brauchen, um mich für meinen Starter zu entscheiden XD

  • Also Fan des Anime bin ich natürlich bereits seit der ersten Folge. Aber da ich damals keinen Gameboy hatte (und noch nie von gehört hatte :D) waren die ersten Games die ich hatte Pokemon Mystery Dungeon Blau/Rot für DS (Rot konnte man am damaligen DS unten einführen) und Colosseum und XD für den Gamecube :)
    Auch wenn ich die Hauptreihe erst mit Generation 4 angefangen habe (erst Perl dann Platin), bin ich also Fan der ersten Stunde. Spiele wie (Feuer)rot und Smaragd hatte ich später erst nachgeholt.
    Aber erst die 4. Generation hatte einen wirklichen Hype bei mir ausgelöst :) Diese war nämlich mit Abstand meine lieblings Generation. Sowohl die Sinnoh-Staffel im Anime als auch die Hauptreihe sind bei mir seither unangefochten auf der 1 :-)

  • Naja ich bin auch Fan seit der ersten Stunde, wenn es um die Pokémon Games geht :3
    Gespielt habe ich damals Pokémon Blau und es war auch die Edition die mich dazu gebracht hat, Pokémon zu lieben x3
    Den Anime habe ich damals nur nebenbei verfolgt und schaue ihn mittlerweile gar nicht mehr...
    Verantwortlich für meine Liebe sind die Pokémon Games und das wird auch so bleiben (*´ω`*)

  • Ich habe mal für die zweite Generation gestimmt, weil ich mich noch genau daran erinnern kann, wie ich mit meinem Bruder und meinen Eltern Pokémon Gold und den GameBoy Color in der Pikachu-Edition gekauft habe und anschließend den ganzen Abend abwechselnd mit meinem Bruder gespielt habe. Da diese Erinnerung allerdings eine meiner frühesten Erinnerungen ist und sie wohl nur erhalten geblieben ist, weil ich mich den ganzen Tag so auf das Spiel gefreut habe, liegt es mMn nahe, dass ich schon vorher (auf dem Schulhof/im TV) Kontaktpunkte zu Pokémon hatte und somit auch die erste Generation zutreffen könnte...

  • Bei mir hat der Pokémon Spaß mit der 4. Generation angefangen. Genauer gesagt mit Pokémon Diamant. Damals hatten mich ein paar Freunde dazu gedrängt, mir ein Pokémon Spiel zu kaufen und dann hab ich das halt getan und angefangen, zu spielen. Am Anfang hatte ich von Pokémon natürlich gar keine Ahnung (peinlich^^) und dachte sogar die AP der Attacken würden die Stärke angeben :D :whistling:
    Ich wurde dann eines besseren belehrt und dann gings los. Es folge Pokémon HeartGold, wo ich an der ersten Event-Verteilung teilnahm. Und danach Schwarz, Schwarz 2, X, Y und OmegaRubin. :)
    Diamant habe ich seitdem mehrere Male durchgespielt und so hat das alles begonnen.


    Achja. Die Pokémon Serie hab ich auch mal ne Zeit lang geschaut...

  • Ich bin mit der ersten Generation großgeworden. Ich weiß noch wie Anfangs den Anime inoriert hatte, weil er mich nicht interessierte. Dann hab ich mal bei einer Art Schulausflug entdeckt wie jemand, mit dem ich zusammen ein Zimmer teilte und noch zwei weiteren Leuten, die blaue Edition zockte. Irgendwie waren wir plötzlich daran interessiert, weil jene Person auch meinte das es ein Superpokémon gäbe, das er uns zeigen wollte. Hat aber nicht geklappt (bestimmt meinte er Missing No. oder so). Trotzdem hat es gereicht um mich mit dem Pokérus anzustecken. :D


    Auf besagten Ausflug gabs an nem Kiost auch noch auf so Kaugummipackungen, Pokémonsticker. Die wurden gleich mal mit gesammelt (besitz ich aber heut net mehr). Die endgültige Pokérusinfektion folgte aber erst auf dem Schulplatz, wo die Pokémonkarten richtig doll IN waren und jeder wollte welche haben. Die Karten von damals sind noch immer die hübschesten wie ich finde. Die heutigen sind nur noch hässlich. :flinch:


    Kurz danach bekam ich dann auch die blaue Edition, die ich wer weiß wie oft durchgezockt hab. Auch den Anime hab ich mir dann angeguckt und ich fand ihn klasse! Leider wurde der Anime, so wie es ein Vorposter schon sagte, mit der Zeit immer schlechter und ab Schewarz und Weiß konnte man ihn ganz vergessen. Mit den Editionen sieht es ebenso schlecht aus und den absoluten Tiefpunkt setzen dann die Megapokémon, die quasi fast jeden alten Pokémonhasen extrem sauer aufstoßen. So eine Verschandelung hätt es nun wirklich nicht gebraucht, aber denen geht es leider nur noch um Kohle und nicht mehr um richtige Innovation, so wie es damals bis Rubin, Saphir und Smaragdt noch der Fall war. :(


    Mal schauen wie das Jubiläum wird. Hoffentlich wird es keine peinliche Nummer von den Japanern. :huh:

  • Ich bin mit der ersten Generation eingestiegen, als ich so sechs Jahre alt war und während eines Kindergartenausfluges einen Jungen zugesehen hatte wie er Pokémon spielte. Ich war so gefesselt dadurch, sodass ich schleunigst zum Fan mutiert hatte und mit sieben schon ein gelbes Game Boy Color mit allen drei Editionen (Rot/Blau/Gelb) und etwas Zeug über den Anime (ich schaute es damals mit großer Leidenschaft bis zum Ende von Johto, bis ich in Hoenn unter Zeit- und Interessenmangel litt und nur sporadisch anschaute, dann beim Groudon/Kyogre-Konflikt hatte ich gedropt, weil ich es nicht mehr aushalten kann). Ich besaß sogar ein Stickeralbum, welches einige Folgen erzählte (ich hatte zwei: eins von Kanto und eins vom ersten Drittel in Johto). Ach ja, die Nostalgie von damals, aber...


    Heute aber empfinde ich keine so große Nostalgie in Gen 1, für den heutigen Zeitgeist ist es viel zu wenig und es ist noch mit Glitches besät. Nichts gegen Mew-Glitch, das hatte ich gemocht; aber ich erinnere mich noch, dass ich am Uferrand zu den Seeschauminseln auf ein Habitak gestoßen war und gefragt hatte: "Gehören Habitaks nicht zu Grasrouten?" :| Inzwischen kann ich Kanto nur spielen, wenn es etwas Neues liefert, aber... Es ist das kleinere Übel für mich, ich rante mehr über Johtos Levelkurve und wie selten Johto-Pokémon in ihrer Debüt-Region sind.

  • Ich bin zwar erst 13 Jahre alt, aber ich bin pokemon Fan seit ich 3 jahre alt bin. Meine Schwester hatte einen Gameboy mit pokemon gelb und rot. Ich habe einfach den Gameboy immer genommen, weil ich was spielen wollte. Da ich nicht lesen konnte habe ich es nie geschafft ein Pokemon zu fangen, aber irgendwann kam der tag. Ich kämpfte mit pikachu gegen ein taubsi und ich habe versucht es zu fangen. Durch Zufall hatte ich geschafft den pokeball auszuwählen und der Ball flog. Einige Sekunden später 'Gotcha! Taubsi wurde gefangen'. Das war mein erstes gefangenes pokemon im ganzen Spiel und seitdem habe ich immer pokemon gespielt.

  • Ich bin ganz ein Kind der ersten Generation: Rote Edition, Anime, Sammelkarten, Sticker, Plüschis, und, und, und... die Spiele und die ersten Anime-Lieder sind für mich unverdünnte Nostalgie.


    Schon im Kindergarten war Pokémon DAS Thema und natürlich auch später in der Schule. War echt 'ne schöne Zeit damals... mit Freunden zocken, sich über den Anime austauschen und jeden Tag verbotenerweise auf dem Schulhof Pokémon-Karten umschlagen. Mann, was habe ich den Leuten die Holos aus der Hand weggetauscht.^^

  • Ich persönlich hab erst so wirklich angefangen Pokémon zu spielen, als ich bei meiner Cousine öfter PMD:Dunkelheit spielen durfte. Kurz darauf bekam ich zum Geburtstag meinen DS mit Pokémon Platin und kurz darauf auch PMD:Zeit ^^ Also hab ich in der 4.Generation damit angefangen :3

  • Ich wurde auch Pokémon-Fan durch die erste Generation. Zu meinem siebten Geburtstag glaube ich habe ich meinen beerenfarbenen Game Boy Color mit Pokémon Rot bekommen und habe es geliebt und gesuchtet. Der Trend und Hype war damals groß auf unserem Schulhof. Sammelkarten, Sticker, Plüschis und Merchandise wurde natürlich auch gesammelt. Ich war da richtig gut dabei.

  • Pokémon-Fan seit der 1. Generation.


    Erstmals gehört von Pokémon habe ich damals in der 1. Klasse der Grundschule. War da 6/7 Jahre alt. Meine beste Freundin hat mich damals für Anime begeistert. Und für die Pokémonspiele. ^^
    Sie hatte den alten Gameboy von ihrem Bruder bekommen mitsamt der Roten Edition. Es hat mich total begeistert und schon bald habe ich meine Eltern damit genervt, das ich dieses Pokémon-Zeug auch haben will xD'
    Mein Wunsch erfüllte sich allerdings erst Weihnachten 2000, als ich meinen Gameboy Color mit der Blauen und Gelben Edition bekam. :)

  • Ich bin auch ein Pokemonfan seit der ersten Generation. Die Spiele selbst hab ich zwar noch nicht gespielt, aber ich hab mir vorwiegend den Anime angesehen. Für mich war die erste Staffel damals schon etwas ganz besonderes und auch heute kann ich diese Folgen noch genießen. Sie werden mir halt immer in Erinnerung bleiben. Daneben hab ich Hefte, Plüschtiere, Figuren und noch viele andere Pokemonsachen gehabt. Hab Karten und seeeeehr viele Sticker gesammelt. Und natürlich immer darauf gewartet bis neue Pokemonfolgen im Fernsehen laufen.


    Spielerisch waren meine allererersten Erfahrungen in der 2.Generation mit Pokemon Kristall, die gehörte mir aber nicht selbst und ich hab es nicht wirklich durchgespielt, sondern nur nebenbei ein bisschen herumprobiert. Meine erste eigene Edition war dann viel später die Heartgold Edition. Und die hab ich natürlich von Anfang an geliebt. :)  


    ~Bluestar~