Pokémon Sonne und Mond - Allgemeiner Diskussionsthread

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • @Nyanti
    Ich vermute, Ev und ähnliches ist in der Demo noch nicht vorhanden. Ich habe z.b. auch versucht Peppeck zu entwickeln, aber es hat sich auf lvl 34 nicht entwickelt, weshalb ich darauf schließe, dass Entwicklungen in der Demo nicht drinnen sind.


    Die Stats der Pokemon sind in der Demo aber auch anders als in dem echten Spiel. Ein Quajutsu kann doch kein Pokemon mit einer (umgerechnet) 30 BP Attacke ohkoen...


    Da das ganze schon anders und wierd/Pc-like ist, vermute ich auch, daas das Ev system in der Demo nicht dabei ist.

  • Das kann nicht sein. Es ist nämlich schon voll austrainiert auf einem mixed Spread. Drück mal Y im Status.
    Da kann man zwischen DV und EV Graph tauschen. Ich habe auch irgendwo gelesen, dass es rausgenommen ist, aber ob dies so auch stimmt, kann bisher noch nicht so unterschreiben.


    Die größte deutsche Fire Emblem-Fanseite


    Nach 2 1/2 Jahren und ca 10 000+ SR endlich ein Lugia (schillernd)<3 09.02.2014 um 07:14


  • Ist ja nicht so, als man ob die Rüpel in den vorherigen Spielen allzu ernst nehmen konnte. Das einzige was mich an denen stört ist, dass sie in jeder Generation die meiste Zeit nur Golbat und co in den kämpfen einsetzen.
    Ohne das Steuerkreuz find ich es fast noch angenehmer, da einem auf langen Routen bzw. nach langem spielen der Finger wehtut, wenn ich immer nur auf diesen einen Punkt drücke. Zumal das Kästchen System auch wegfällt.
    Die Effecktivitätsanzeige find ich eine sehr gute Neuerung und war gleich nach der Ankündigung begeistert. Bei manchen Pokemon weis ich oftmals die Typkombi nicht und in Online Battles kann das auch schonmal auftreten, besonders bei gewissen Pokemon oder eher selten gesehener Pokemon. So langsam weiss auch jeder wie man Pokemon fängt und es wird einem in jedem Spiel immer wieder aufs neue erklärt. Aber dafür muss ich nicht die ganze Typentabelle oder jede Typenkombination der Pokemon wissen.

  • Ist es bei euch auch so gewesen,das Quajutsu automatisch auf Level 37 gesprungen ist,nachdem ihr die Demo abgeschlossen hattet?Und auch ,dass es jetzt für immer auf Level 37 ist?

    Hatte ich nicht so, kann mir nicht vorstellen, dass das generell so gelöst ist. 100%-ig verneinen kann ich diese Level-up-Mechanik aber nicht, immerhin ist mein Quajutsu im Level um +1 im Verlauf der Demo gestiegen (durch die normalen EPs); möglich ist das Leveln in der Demo definitiv.

  • Was anderes: Wenn das alle Pokemon wären, wäre ich auch sehr enttäuscht über die Alola-Formen. Ich verstehe ja, dass nur Gen 1-Pokemon gewählt wurden, von mir aus. (Auch wenn mir das überrepräsentierte Corrason überall unter die Nase reicht wie gerne ich da eine Alola-Form gehabt hätte, sigh.) Aber was ist denn mit Pokemon wie Tentacha und Tentoxa, Kingler und die Seemon-Linie? Diese Pokemon würden - mt aufgefrischten, tropischeren Design - sehr gut in die Region passen. Die Wasserwelt in Alola wirkt auf mich etwas schal, da htätte ich gerne mehr bunte Pokemon mit einem tropischeren Feeling gehabt.


    Selbe gilt für Pflanzen-Pokemon. Die sind mir von der Farbpalette her etwas zu langweilig für eine Region basierend auf Hawaii :/


    Aber nun gut, wenn es so sein wollte, muss ich wohl mit Leben. (Außerdem: Alola-Goldini als Nemo wäre toll gewesen :D)

  • Wo speichert man

    Das Spiel speichert automatisch nach einem Event (zum Beispeil bei Abschluss der Prüfung)
    -


    Ich gebe mich zwar zufrieden mit den Pokémon die wir bekommen, aber ich muss mich meinen Vorpostern anschliessen. Hawaii hat so extrem viel Potenzial für xtausend viele verschiedene tropische Tiere & Pflanzen. Es müssen ja nicht alles selber erfundene Pokémon sein, es können einfach Tiere sein, die es als Pokémon noch nicht gibt.
    Das trifft auch bei den Alola-Formen zu, da hätte man locker 50 Pokémon nehmen können, welche sich verändern, wie Tentacha und Tentoxa.

  • Braucht die Seegurke nicht auch noch eine Digitation?
    Kenne kein Pokemon das so unscheinbar aussieht ohne eine Weiterentwicklung.
    Ditto vielleicht noch... Aber sonst? Selbst das nutzlose Karpador oder Schluppeck dass ähnlich dumm aussieht kann sich weiterentwickeln.
    Die Seegurke bleibt so? Und so soll es die Herzen erobern? Man kann ja jetzt schon sagen, dass niemand diese Gurke im Team haben will wenn es sich nicht entwickeln kann. Designtechnisch ist es auch kein Meisterwerk.
    Warum hat man dieses Pokemon gemacht? Einfach nur damit man am Strand Seegurken sammeln kann?
    Selbst der Anker sieht nützlicher/schöner aus.
    Ansonsten gibt man sich ja bei Pokemons ohne Entwicklung doch ein wenig mehr Mühe. Selbst Dummisel sieht cooler aus :assi:

  • Ich persönlich finde das Design sehr herzig. Ich glaube dass die Seegurke das Libikus dieser Generation ist (haha, Herzig, got it?...) Also ein Pokemon, dass nach einer Entwicklung schreit aber keine besitzt. Aber ja, aktiv im Team haben wird es langfristig wohl niemand. Sehr schade.

  • Stimmt an Libiskus habe ich nicht gedacht. Das sieht auch so langweilig aus.
    Na gut, ihr habt mich überzeugt, dass die Seegurke wohl Seegurke bleiben wird :grin:


    Hmm ja... Was soll man sagen. Hätte es in der 6.Generation nicht ähnlich wenig neue Pokemons gegeben würde ich nie und nimmer glauben dass das alle sind. Also ich bin schon irgendwie über die Ideenlosigkeit/Faulheit der Entwickler enttäuscht. Selbst bei den Alolaformen fing alles so gut an. Sandan, Sandamer, Vulpix, Vulnona sehen wirklich gut aus. Selbst Kokowei. Ich fand es eine coole Idee.
    Heute ist mir bewusst, dass man uns einfach gleich DIE SCHÖNSTEN gezeigt hat und danach glänzte GF wieder mit Ideenlosigkeit.


    Die einzige Hoffnung die mir bleibt ist "Was hat Wuffels gemeinsam mit den Startern"?


    Diese Frage ist meine letzte Hoffnung, dass da was fehlt.
    Und Marshadow sieht mir auch unvollendet aus... Aber da kann es gut sein, dass man sich dessen Entwicklung für "Stern" aufspart und es in Sonne/Mond eine ähnlich sinnlose Präsenz pflegt wie Zygarde damals :rolleyes:

  • Diese Art von Pokemon gibt es bereits seit der 1. Gen. Das fängt an bei Porenta, geht weiter mit Dummisel und endet bei Piyukumuku oder wie das heißt. Es muss nicht jedes Pokemon eine Kampfmaschine sein, die gehören genauso dazu, bringen Abwechslung in den Pokedex und bereichern die Spiele durch Minigames oder animieren zum Sammeln und Tauschen.

  • Zu Team Skull: Ich verstehe persönlich nicht diese allgemeine ablehende Haltung hier. Sechs Generationen lang, gen 1,2,3,4,5,6 hatten wir irgendwelche radikale Extremisten, die ein sehr unlogisches Ziel verfolgten.


    Es ist eine Fantasiewelt, klar, aber muss jeder gleich alles umbringen/destruktieren?


    Team Skulls Ideologien und Ziele sind realistischer, wahrscheinlich eine steoreotypische Verbrecherbande, welche jegliche Ideologien über Pokémon nicht interessieren, sondern nur Geld verdienen wollen, wie Team Rocket.


    Vorallen das Encounter Theme ist komplett originell und etwas sehr besonderes in Pokémon, selten verfügten die Themes über Gesang und noch nie kam HipHop/Rap dran. Ich bin ja auch kein Fan der Genre, aber es ist mal sympathisch, so etwas zu haben. Ich liebe den umgangssprachlichen, anglististischen Sprachstil, der sogar in der deutschen Version hinzufügt wurde (,,Bro" usw), dafür ein Lob an die Übesetzer.


    Zu Kangama: Wartet mal ab, Dragon Dancer wie Mega Brutalanda, Dragonite und sogar Ferligatr oder (eher als Gimmick) Tropius werden von dem Affen gut profitieren. Wetten, der Affe wird immer gesasht? :D

  • Ich denke Team Skull ist weniger als Verbrecherbande alas Team Rocket als mehr als eine Jugendgang zu verstehen, die mit den Zuständen auf der Insel frustriert ist und deswegen Stunk macht. Daher glaube ich auch, dass Team Skull weniger Bösewichte als eher Vandalen sind - zumindest im Kern. Kann natürlich sein, dass Guzma am Ende doch noch einen elaborierten Plan in der Tasche hat. In dem Fall würde ich das aber eher darauf schieben, dass er sich nicht ganz bewusst ist was tut.


    Bisher scheint ja Team Skull das erste Team zu sein, in dem sich der Vorstand wirklich um sein Team kümmert. Finde ich gut. Sie sind eine große, fiese Hip-Hop/Rapper-Familie :D

  • Also ich bin schon irgendwie über die Ideenlosigkeit/Faulheit der Entwickler enttäuscht.

    Naja, ich gebe mich zufrieden mit dem was wir bekommen, begrüsse aber auch mehr Pokémon.
    In den Früheren Generationen gab es bisher (meist) mehr POkémon als in dieser, und vor allem in der 5. gab es so viele Hater die die Pokémon nicht mögen und GF als Ideenlos abstempelt, obwohl sie viel bekommen haben.
    Und jetzt bekommen wir eventuell "nur" ca 80 Pokémon, und beklagen uns auch wieder, weisst du was ich meine?