Was für ein Pokémon bist du?-Weihnachtsaktion: Wählt euren Favoriten!

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Welches Pokémon soll in der zehnten Ausgabe von „Was für ein Pokémon bist du?“ vorgestellt werden? 138

    1. #006 Glurak (10) 7%
    2. #039 Pummeluff (6) 4%
    3. #054 Enton (3) 2%
    4. #059 Arkani (13) 9%
    5. #094 Gengar (3) 2%
    6. #133 Evoli (5) 4%
    7. #151 Mew (9) 7%
    8. #197 Nachtara (7) 5%
    9. #229 Hundemon (4) 3%
    10. #248 Despotar (6) 4%
    11. #359 Absol (7) 5%
    12. #385 Jirachi (1) 1%
    13. #425 Driftlon (2) 1%
    14. #445 Knakrack (9) 7%
    15. #487 Giratina (4) 3%
    16. #491 Darkrai (7) 5%
    17. #549 Dressella (3) 2%
    18. #677 Psiau (6) 4%
    19. #730 Primarene (3) 2%
    20. #778 Mimigma (30) 22%

    Liebe Bisafans,


    es hat mich sehr gefreut, die rege Teilnahme an unserer Weihnachtsaktion in der letzten Woche zu verfolgen. Stolze 85 Vorschläge wurden eingereicht und spannen den Bogen tatsächlich von Bisasam bis Magearna. (Die meisten von ihnen kommen übrigens – Überraschung! – aus der ersten Generation.) Doch das ist erst die halbe Miete! Noch einmal bitte ich euch um eure Teilnahme, indem ihr jetzt für das Pokémon abstimmt, über das ich euch am 19. Januar in unserer zehnten Ausgabe berichten soll. Natürlich sind 85 Möglichkeiten aber viel zu viele für eine sinnvolle Abstimmung, so dass die Auswahl auf 20 Taschenmonster reduziert wurde – eine Übersicht der Finalisten findet ihr weiter unten.


    Ich freue mich auf eure Teilnahme und bin schon gespannt auf das Ergebnis!


    Herzlichst,
    Euer Wenlok



    #006 Glurak
    Der Feuer-Starter aus der ersten Generation zierte bereits das Cover der Roten Edition. Besondere Auftritte hat es außerdem im Anime als Ashs „ungehorsames“ Pokémon und auch in Super Smash Bros., wo es einer der Kämpfer ist.
    #039 Pummeluff
    Das Normal/Fee-Pokémon aus der ersten Generation ist ein wahres Gesangstalent – würde es dabei nicht immer alles und jeden in den Schlaf singen. Auch dieser kleine rosa Ballon kämpft in Super Smash Bros. mit!
    #054 Enton
    Ein Wasser-Pokémon aus der ersten Generation, das von ewigem Kopfschmerz geplagt ist – immerhin verlieht ihm das aber mächtige Psi-Kräfte! Im Anime ist es Mistys derpy Begleiter, der immer zum falschen Zeitpunkt aus dem Pokéball kommt.
    #059 Arkani
    Der mystische Feuer-Hund aus der ersten Generation wird vor allem für seine Anmut verehrt. Er ist dem Schutzgeist Shisa nachempfunden, der im fernen Osten Häuser und Tempel bewacht.
    #094 Gengar
    Endstufe der einzigen Geist-Entwicklungsreihe der ersten Generation. Gengar versteckt sich in den Schatten, um seine Opfer zu verstecken. Trotz des Zweittyps Gift wird es von vielen Trainern gerade im kompetitiven Gameplay für seinen hohen Spezial-Angriff und seine Geschwindigkeit geschätzt.
    #133 Evoli
    Ist es ein Hund, ist es eine Katze? Man weiß es nicht. In diesem Normal-Pokémon der ersten Generation steckt eine Menge Potenzial, kann es doch zu acht verschiedenen sogenannten Evolitionen werden.
    #151 Mew
    Ein nahezu sagenumwobenes Psycho-Pokémon der ersten Generation. Um kein Pokémon drehten sich so viele Schulhofgerüchte wie damals um Mew, das es gerade noch so in den Code der Spiele geschafft hatte. Angeblich trägt es die DNA aller Pokémon in sich.
    #197 Nachtara
    Unlicht-Evolition aus der zweiten Generation. Hat sich aus der myseriösen Kraft des Mondlichts entwickelt und lauert in der Dunkelheit seiner Beute auf.
    #229 Hundemon
    Das Unlicht/Feuer-Pokémon aus der zweiten Generation macht sich mit seinem gruseligen Geheul und flammendem Atem einen Namen als sprichwörtlicher Höllenhund.
    #248 Despotar
    Ein zerstörerischer Gestein/Unlicht-Godzilla aus der zweiten Generation. Wer hätte gedacht, dass solch ein Pokémon einem Kokon entsteigen würde?
    #359 Absol
    Dieses Unlicht-Pokémon aus der dritten Generation ist ein Vorbote von Katastrophen. Es hat die Fähigkeit solche vorauszusagen und verlässt sein Habitat in den Bergen, um Menschen vorzuwarnen.
    #385 Jirachi
    Dieses legendäre Stahl/Psycho-Pokémon ist gleichsam einer Sternschnuppe vom Himmel gefallen. Alle 1000 Jahre soll es aus seinem Schlaf erwachen, um Wünsche zu erfüllen.
    #425 Driftlon
    Ein unheimliches Geist/Flug-Pokémon aus der vierten Generation, das mit einem Ballon verwechselt werden kann. Kinder, die es festhalten, verschwinden manchmal spurlos …
    #445 Knakrack
    Pseudo-legendäres Drache/Boden-Pokémon aus der vierten Generation, das die schnellen Bewegungen seiner Flügel zum Kampf nutzt. Sinnoh-Champ Cynthia verlässt ihr Haus nie ohne!
    #487 Giratina
    Legendäres Geist/Drache-Pokémon der vierten Generation, das der Sage nach von Arceus für sein Fehlverhalten in die Zerrwelt verbannt wurde. Team Galaktik-Boss Zyrus hat sich seine Befreiung zum Ziel gesetzt.
    #491 Darkrai
    Noch ein legendäres Pokémon der vierten Generation, diesmal vom Typ Unlicht. Es versetzt andere in Schlaf und beschert ihnen Albträume.
    #549 Dressella
    Ein Pflanze-Pokémon aus der fünften Generation, das für seine Blütenpracht und Anmut geschätzt wird. Als niedliches Blumenmädchen ist es stets weiblichen Geschlechts!
    #677 Psiau
    Dieses Psycho-Pokémon aus der sechsten Generation bohrt seinen starrenden Blick direkt in eure Seele. Seine Psycho-Kräfte kommen aber aus einem Organ, das von seinen Ohren bedeckt wird.
    #730 Primarene
    Wasser-Starter der siebten Generation mit dem Zweittyp Fee. Sieht aus wie eine Meerjungfrau, ist aber zu 88% männlich. Beliebt für seinen schönen Gesang.
    #778 Mimigma
    Dieses Geist/Fee-Pokémon aus der siebten Generation fühlt sich oft einsam und hat sich daher als das allseits beliebte Pikachu verkleidet. Ein Forscher, der einmal unter das „Kostüm“ blickte, soll sich buchstäblich zu Tode erschreckt haben.
  • Der Übersicht halter erlaube ich mir mal nen Doppelpost.


    Denn damit das Ganze hier nicht so trocken ist, möchte ich alle einladen zu einer Runde „Was ich gevotet habe und warum!“ und mache auch direkt den ersten Schritt:


    Ich habe jetzt für Evoli gestimmt, aus einem ziemlich dämlichen Grund: Eigentlich wollte ich mich bei der Wahl raushalten, denn ich entscheide ja schon über alle anderen Pokémon, da brauche ich hier nicht auch noch mitmischen. ABER! Ohne abzustimmen kann ich die Ergebnisse gar nicht einsehen ... (weil jemand das beim Erstellen des Votes so eingestelt hat *pfeif ♪*). Also hab ich kurzum meine beste Freundin gefragt, wofür SIE denn stimmen würde und damit wurde es Evoli - nicht das, was ich aus eigenem Antrieb gewählt hätte ...


    Was habt ihr gewählt? Und warum? Ich freue mich auf eure Beiträge :)

  • Ich musste gerade feststellen, dass weder Chaneira noch Heiteira genug Aufmerksamkeit bekamen & nicht dabei sind.. :huh:
    Trotzdem gibt es in der Liste so viele Pokémon über die ich mehr Wissen will und die so cute sind, deswegen war es umso schwerer, aber meine Wahl fiel auf Knakrack ^^


    Mew, Entom, Hundemon, Despotar, Nachtara, Dresella Chaneira/Heiteiraund weitere hätten mich aber auch brennend interessiert :grin:

  • Nachdem es Togekiss leider nicht in die engere Auswahl geschafft hat, habe ich mich für Mew entschieden. Ich denke, über Mew gibt es einiges zu sagen oder über einen bestimmten Lastwagen hinter dem es leider nicht ist, gab es doch sehr viele Gerüchte darum. Außerdem ist es niedlich :) Wenn ich eine zweite Stimme gehabt hätte, hätte ich noch Pummeluff gewählt. Das hatte in der Animeserie schon viel zu lange keinen Auftritt.

  • Grundsätzlich war es mir einmal egal, welches Pokémon als nächstes dran kommen wird, weil ich mich sowieso über jede neue Kolumne freue. Ich hab mich dann aber für Psiau Psiau entschieden, weil es eigentlich der Inbegriff der vielfältigen Darstellung eines Pokémons ist und ich gern Wenloks Interpretation dazu hören wollte.

  • Leider ist nur ist ein Mon bei der Abstimmung wählbar, da habe ich mich dann für Glurak entschieden. Vom Design gibt das Mon subjektiv sicher nicht den Ton an, doch in puncto CP-Battles erwies es sich bislang von allen aufgeführten Mons als am nützlichsten für mich. Nachtara beispielsweise gewinne ich weniger Sympathie ab, schon weil dessen Schmarotzer-Move meinen verschiedenen Glurak-Pendants dessen physische Power spüren lässt.


    Nun muss man Glurak nicht zwingend physisch spielen, besonders vielfältig ist es bereits wegen dem X- und Y-Mega-Item-Stein. Physisch samt X-Entwicklung gefällt es mir am besten; besitze ebenfalls 6*31-Pendants, die speziell angreifen sollen, wobei Nitroladung zum Speed-Erhöhen kein bisschen auf Damage verzichten soll, deswegen habe ich mich beim Breeden nicht mit den Standard-5*31 zufrieden gegeben.


    Da samt einer interessanten Fähigkeit auf Platz 2 kommt Mimigla, für das ich außer für Glurak abgestimmt hätte. Kostumspuk nutze ich bei meinem Mon im Interesse des sicheren Rausbringens eines Setup-Moves (Schwerttanz). Dressella käme auf Platz 3, da ich es gerade bei Gen5 (vor Fiaro-Zeiten) mochte. In Ungnade gefallen, ein bisschen, ist Gengar: Dessen neue Fähigkeit bei Gen7 macht es anfällig für Boden-Attacken wie EQ; Primarene empfinde ich mittlerweile schon als besser, eine Schönheit sehe ich darin allerdings nicht; darum bildet es das Schlusslicht.

  • hi ich hab Arkani gewählt, weil ..hallo wer wollte noch nie etwas über einen riesigen mit sonst wie langen Haaren übersähten Hund wissen?


    Also Arkani an die Macht!
    Warte es geht nicht um den nächsten König der Pokemon? Ach Mist eh.
    Trotzdem..Arkani an die Macht!!+

  • Ich denke, über Mew gibt es einiges zu sagen oder über einen bestimmten Lastwagen hinter dem es leider nicht ist

    Sollte Mew gewinnen, kannst du drauf wetten, dass ein gewisser Lastwagen und auch ein bestimmtes Pokémon mit fehlender Nummer Erwähnung finden :D


    Grundsätzlich war es mir einmal egal, welches Pokémon als nächstes dran kommen wird, weil ich mich sowieso über jede neue Kolumne freue.

    Awww, vielen Dank ♥ und auch an alle anderen, die sich hier die Mühe machen, abzustimmen und/oder zu posten. Ich bin wirklich gespannt aufs Ergebnis, auch wenn es momentan ziemlich entschieden aussieht :D

  • Leider ist Nidoking nicht dabei, daher habe ich Mimigma gewählt. Zwar mag ich auch die anderen, allen voran Jirachi.
    Eigentlich haben es ja alle verdient, aber gewinnen kann nur eines.


    Wünsche allen einen guten Rutsch ins neune Jahr!

  • Okay, die Wahl zwischen Gengar und Mimigma fiel mir echt schwer. Da ich ja absoluter Fan der 1. Gen bin wäre eigentlich Gengar mein Favorit.


    Aber...


    Ich habe auch für Mimigma gevotet, obwohl ich eigentlich eher Anti-Pikachu eingestellt bin, hat mich Mimigma in der 7. Generation doch sehr überrascht. Einen Platz in meiner persönlichen Top 10 der Lieblingspokemon hat sich Mimigma auf jeden fall verdient *-*

  • Am liebsten wäre mir Suicune, wobei ich auch mit Arkani geliebäugelt habe, es ist einfach eins der anmutigsten Pokis, wenn es auch nicht ganz mit Suicune mithalten kann. ;P
    Auch Glurak, Mew, Nachtara und weitere die es in die Abstimmung geschafft haben würden mich Interessieren...
    Aber ich bleibe bei meiner Wahl die ich zuvor schon abgegeben hatte und habe nochmal für Hundemon gestimmt, dem "Höllenhund" von Pokemon.
    Ich finde es auch klasse und seine Megaevo Mega-Hundemon ist auch cool...nee Verzeihung, ich meinte HOT! :D