Vote der Woche #316 (20.08.2017 - 27.08.2017) - Wie findet ihr das neue Feature „Alola Photo Club“​ aus Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond?

  • Wie findet ihr das neue Feature „Alola Photo Club“​ aus Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond? 63

    1. Mittelmäßig! (35) 56%
    2. Schlecht! (12) 19%
    3. Sehr schlecht! (9) 14%
    4. Gut! (6) 10%
    5. Sehr gut! (1) 2%

    In unserem aktuellen Vote der Woche möchten wir von euch wissen, wie ihr das neue Feature „Alola Photo Club“ aus Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond findet. Wie findet ihr im Allgemeinen die Idee hinter dem „Alola Photo Club“? Denkt ihr, dass ihr das neue Feature eher zeitintensiver oder nur gelegentlich nutzen werdet? Wie findet ihr es, dass man nicht von Beginn an alle Möglichkeiten zur Verfügung hat, sondern diese mit fortschreitenden Fortschritt freischalten muss? Wie findet ihr dieses Feature im Vergleich zu ähnlichen „Minispielen“ aus vorherigen Editionen? Nehmt an unserer Umfrage teil und tauscht euch in diesem Topic mit Anderen aus!

  • Um Bezug zu nehmen auf Features, die Spieler erst freischalten müssen: Blöd. Wenn man ein neues Spiel anfängt etwa mit der Absicht, alle Legis in der dargebotenen Anzahl erneut einzufangen, muss man beispielsweise für so ein Foto-Feature erst ein zeitaufwendiges Tutorial durchlaufen. Das stört enorm. Schon beim ersten Durchspielen stören aufgenötigte Anleitungen, die man durchlaufen muss(!).


    Das Foto-Feature stellt den Beweis für mich dar, dass die Pokemonmacher das Wichtige aus den Augen verloren haben. Unsinnige Features werden reingeballert und das Schlimme ist, irgendwelche Kiddies finden diesen Kram sogar noch gut. Pokemon ist ein Strategiespiel, kein kleine-Mädchen-Geburtstag. Ich gehöre nicht dazu zu den Befürwortern und gebe dem Kram vorweg keine Chance; die Geheimbasen bei ORAS hatten deutlich ernsteren Charakter und es bewahrheitete sich meine Einschätzung kurz nach dem ORAS-Editionen-Release, dass ich den Kram nicht benutze(n werde).


    Schon manche Schwarz-2-/-Weiß-2-Features sind Gimmicks, diese verwendete ich allesamt nie. Beispiel Musical, jedes Mal beim erneuten Gameplay dieses blöde, blöde Prozedere. Es wird im Hinblick auf so etwas gefühlt immer schlimmer. Solche Spielereien bilden gar einen krassen Widerspruch zur "Wir streichen coole Features"-Mentalität: Reihumkämpfe fallen also weg, mutmaßlich um sich auf die Pokemonwurzeln zu besinnen; andererseits springt der vermeintlich super-tolle-super-di-duper Alola-Fotospaß in die Bresche. Schlichtes Spiel und vollstopfen mit Nutzlosem ist ein Widerspruch; und die Neuerungen sind kein echter Ersatz für Weggefallenes.


    Eine Kampfzone zu zeigen, jetzt "kurz" vor dem Release, wäre sinniger. Mangelt es an solchen echten Knallern? Nerv-Features kann ich ignorieren, sofern dezent (ohne Tutorial-Pflicht) implementiert; sie machen aber kein gutes Spiel aus, denn nutzlose Dinge links liegen gelassen, gehören nicht zum Wahrgenommenen. Wo sind die echten Innovationen?

  • Das Foto-Feature stellt den Beweis für mich dar, dass die Pokemonmacher das Wichtige aus den Augen verloren haben. Unsinnige Features werden reingeballert und das Schlimme ist, irgendwelche Kiddies finden diesen Kram sogar noch gut. Pokemon ist ein Strategiespiel, kein kleine-Mädchen-Geburtstag.

    Ähm ich weiß ja nicht, auf meinen Pokemoneditionen steht "FSK 0". Dass das Metagame maßgeblich ein Strategiespiel ist, ist mir auch klar, aber die Pokemon Haupteditionen sind halt vieles auf einmal, sie sind Kinderspiel, Strategiespiel, Sammelspiel und einiges anderes.
    Wenn "irgendwelche Kiddies" jetzt das Fotofeature mögen, dann ist das sogar begrüßenswert, außer des maximal 5 minütigem Tutorials wirst du dich schon nicht näher damit befassen müssen.


    Die Zielgruppe der Pokemon Haupteditionen dürfte insgesamt durchaus von 5-120 liegen, mit einer Kerngruppe von vielleicht 8 bis Mitte 20. Das es Fans gibt, die seit bis zu 20 Jahren bei der Stange sind ist hier fast schon eine Besonderheit, die sind dann natürlich auch etwas älter, aber sie stellen nicht alleine die Kerngruppe dar. Game Freak hat da einen ganz schönen Spagat zu leisten, einerseits müssen (unter anderem über den Anime generierte) junge Nachwuchsspieler unterhalten werden, die gerade erst lesen lernen, andererseits gibt es da erwachsene Menschen, welche eines ihrer Lieblingsspiele aus Kindertagen immer weiter spielen wollen. Dann gibt es wahrscheinlich auch Familien mit mehreren Generationen von Spielern.


    Ich für meinen Teil fände es ziemlich toll, wenn es in jeder generation eine "Spezialedition" geben würde, in der man kein Kind sondern einen erwachsenen spielt, der Schwierigkeitsgrad sehr viel höher ist (Stichwort KI und Teamzusammenstellungen) und in dem nach der Hauptstorry vielfältige Möglichkeiten in der Kampfzone bereitstehen.


    Und nun zum neuem Fotofeature:


    Ich bin recht neugierig wie es denn nun umgesetzt ist, wahrscheinlich sehr spärlich und halbherzig (im Sinne von bei den meisten Mons unpassende Posen), aber wenn man damit irgendwas machen kann nutze ich's vielleicht sogar (Stichwort Shinys und einige haben ja auch Mons, die sie seit Generationen immer weiter übertragen). Ein wirkliches Urteil könnte ich mir an dieser Stelle allerdings nur erlauben, wenn ich wüsste wie es im veröffentlichtem Spiel nutzbar ist, aktuell gabs ja nur einen kurzen Trailer.

    Meinungsfreiheit hört genau da auf, wo man dafür argumentiert die Rechte anderer einzuschränken.

  • Also normal sollte man etwas, was man noch nicht richtig kennt, nicht beurteilen, daher ist meine Antwort erst einmal: "Schlecht!" Ich kann mir nichts tolles und spannendes darunter vorstellen und wirklich motivieren wird es mich vermutlichh auch nicht. Das ist so was, das macht man 1-2 mal weil es neu ist und fertig.
    Es ist einfach nur eine Spielerei die dazu nichtmal besonders interessant wirkt. Natürlich kann sich meine Meinung dazu npch ändrn, aber im Moment empfinde ich es als schlecht.

  • Ehrlich gesagt, möchte ich nicht zu früh über eine Funktion urteilen, die ich bisher aus einem 4 Minuten langen Video kenne und noch nicht mal selbst testen konnte. Allerdings muss ich meinen Vorrednern zustimmen, wirklich ansprechen tut sie mich nicht.
    Wieso lässt man Millionen von Spielern seine Pokémon mühsam auf Level 100 kämpfen, streicht sowas wie ORAS-Geheimbasen und erfindet etwas, das sich "Alola Photo Club". Man kann und sollte bedenken, dass die Hauptzielgruppe auf Kindern liegt, vielleicht auch auf Leuten die das Spiel 1x durchzocken und dann in der Ecke verrotten lassen, aber ich würde mich diesbezüglich mehr Langzeitmotivation erwünschen mit Reihumkämpfen, Safarizonen oder Geheimbasen und nicht mit einem Photo Club.

  • Ich werde das neue Feature, denke ich mal, nicht wirklich benutzen, aber man kann wenigstens froh sein, dass GF das weiterentwickelt hat. Erst das "einfache" und schlichte fotografieren der Pokémon mit dem Rotom-Dex und nun kann auch der Trainer mit drauf.
    Glaube zwar nicht, dass es von den Fans ständig genutzt wird, aber man darf nicht vergessen, dass Alola Hawaii darstellt, eines der Tourismus Ziele schlechthin und da fotografiert man natürlich gerne. ;)

  • Also ich fänds super, wenn dieses aufgenommene Bild dann angezeigt würde, wenn man sich z.B. online zum Tausch oder Kampf verbindet. (Ich freue mich auch über die aktuellen Individualisierungs-Möglichkeiten mit Trainerstil, Kleidung etc.).


    Halte ich aber für recht unwahrscheinlich... Wahrscheinlich muss man diese Bilder extra in den Spielerstatistiken nachsehen, da ist es dann ein bisschen unnötig.

  • Mir fehlt in der Abstimmung "is mir egal". Das Feature ist ganz nett, damit ist dann aber von meiner Seite auch schon alles gesagt.
    Allgemein scheint man in den Spielen ja seit längerem von der Idee Fotos zu machen ganz angetan zu sein. Da frage ich mich nur, warum sie es nicht schaffen, den Fans endlich mal ein neues Snap zu gönnen. :S

  • Ich habe für "Mittelmäßig!" gestimmt, da ich Schlecht/Sehr schlecht zu so einem frühen Zeitpunkt als noch zu Harte Bewertung ansehe. Kann mich meinen vorrednern aber nur anschließen. Es weckt NULL mein Interesse. Es ist zwar ganz nett, aber mehr auch nicht. Und schon gar nicht genug um mehr Contant zu bieten als SoMo.


    Es ist im Grunde auch noch nicht mal was neues, da man sowas mit dem "Trainer-Promo-Studio" in Illumina City in XY schon hatte. Nur das man hier auch die Kamera Perspektive ändern kann. Finde ich nice, aber auch selbst wenn man damit alla Wettbewerbe Bänder o.ä. sammeln kann wirkt es eben so langweilig auf mich wie das Musical aus der 5. Generation.


    Daher hoffe ich das das nicht ALLES an größeren Neuerungen in USUM war. :verwirrt:


    Und wegen der Begründung das Pokémon für Kinder sei und GF deswegen so ne einfache Fotofunktion macht statt Kampfzone und Co. Jedoch womit beschäftigen sich kleine Kinder, wenn sie ein Tablet PC oder Smartphone in die Hand bekommen ? Mit der Fotofunktion oder mit heruntergeladenen Spielen ?... Also Game Freak... :whistling:

  • Verfolge die neuen Spiele sowieso nicht aber auf den ersten Blick wirkt es verglichen mit anderen Features etwas schwach. Es ist eine wiederverwertete und vermische Version des PR Video makers und dem pokemon Wettbewerb aus DPP. Ich hätte da eher den PR Video maker wieder eingebaut.

    Und wegen der Begründung das Pokémon für Kinder sei und GF deswegen so ne einfache Fotofunktion macht statt Kampfzone und Co. Jedoch womit beschäftigen sich kleine Kinder, wenn sie ein Tablet PC oder Smartphone in die Hand bekommen ? Mit der Fotofunktion oder mit heruntergeladenen Spielen ?... Also Game Freak...

    das ist jetzt aber keine erstnhafte Aussage von Gamefreak gewesen??

  • Verfolge die neuen Spiele sowieso nicht aber auf den ersten Blick wirkt es verglichen mit anderen Features etwas schwach. Es ist eine wiederverwertete und vermische Version des PR Video makers und dem pokemon Wettbewerb aus DPP. Ich hätte da eher den PR Video maker wieder eingebaut.


    Haben die im Grunde ja. ^^ Nur nicht so "Steif" wie in XY. Aber ja im Grunde triftst du hier direkt ins schwarze.


    das ist jetzt aber keine erstnhafte Aussage von Gamefreak gewesen??


    Nein nein, war eine Erklärung die sich einige hier selbst gegeben haben. :) Und ich wollte darauf anmerken, das selbst wenn Pokémon sich an jüngere richtet die nicht unbedingt begeisterter von dem neuen Feature sind als wir. ^^"

  • absolut unnötig. Wenn man das wenigstens runterlöschen kann um mehr Leistung für einen vernünftigen doppelkampf zu haben. Habe schon in X keine Fotos gemacht und fande es mehr als unnötig !
    Wettbewerbe etc. sind ja noch ein netter Zeitvertreib, aber das ist absolut unnötig..

  • Total unnötig!


    Ich werde es auch so ca 2-3 Minuten testen und dann nie wieder...


    Ich muss zugeben die Foto Tafeln auf den Routen in xy fand ich lustig und habe immer ein Foto gemacht. Allerdings weiss ich nicht Mal wo ich diese Fotos wieder einsehen könnte... Und die Funktion in illumina City habe ich auch so ca 2 Minuten gemacht danach nie wieder und beim nächsten durchspielen gar nicht mehr! So wird es mit dem Foto Club wohl auch...

  • Ich habe es nur mal kurz angesehen und ich weiß nicht, ob ich es wirklich brauchen werde. Ich persönlich finde es besser, Pokemon in der Natur zu fotografieren, wie in Snap. Für mich ist es sehr spannend.
    Mich verkleiden und dann mit einem Poki auf einem Bild, hat moch noch nicht sehr überzeugt, ich möchte es dann im Spiel genauer ausprobieren, vl gefällt es mir dann besser.
    Ohne Test, kann ich nicht beurteilen, wie lange und ob ich es regelmäßig nutzen werde oder nicht.


    Bisher mag ich es, mein Pokemon zu streicheln, aber ohne diese langweilen Minispiele aus Gen 6.

  • Ich kann jetzt nicht unbedingt sagen, dass mich die Nachricht um diesen Photo Club aus dem Hocker gehauen hat. Fand das Fotografieren in SM schon so ätzend, dass ich eigentlich nicht wirklich Böcke darauf hab, mich noch mehr mit Fotos machen auseinander zu setzen.
    Andererseits klingt es niedlich, mit seinem Poki Posen machen zu können, oder sich sogar nach dem Poki anziehen zu können. Nur da weint mein Herz bereits wieder, da man sich sicher nicht wie Sheinux kleiden können wird, da Sheinux kein Alola Poki ist. ; ____ ; Vielleicht geht ja wenigstens Fukano oder Arkani.
    Wenn man aber gaaaa~nz großes Pech hat, dann wird es eh nur Pikachu als Kostüm geben, oder vielleicht noch die Starter.


    Naja. Ich hoffe, dass ist nicht die einzige Veränderung, die das Spiel bereit hält. Ansonsten wäre das nämlich ziemlich mau.

  • Naja. Ich hoffe, dass ist nicht die einzige Veränderung, die das Spiel bereit hält. Ansonsten wäre das nämlich ziemlich mau.

    Es hat doch eine ganz andere Geschichte, aber ich denke viel wird da nicht kommen. Falls du S/W und S/W 2 gespielt hast, kennst du ja die Unterschiede.
    Ich kann mir nicht vorstellen, das jetzt die große Neuerung geben wird, auf die wir alle warten, da es ja nur eine Art Zusatzedition ist und kein komplett neues Spiel.
    Das nicht viel kommt, siehst du ja an den fehlenden News. Da kommt so gut wie gar nichts. Was wissen wir denn bisher, es gibt ein Event-Wuffels, es gibt eine neue Z-Attacke, eine neue Story, etwas verbesserte Umgebung und eben den Foto-Club. Das gang Große wird es sicherlich nicht geben oder was meinst du?


    Was die Klamotten betrifft, vermutlich dann immer passend zu deinem Pokemon, aber wohl nur die, die es auch in Alola zu fangen gibt. Mal sehen ob der Nationaldex nochmal kommt.

  • uhmmmm also da muss ich dir bei SW und SW2 aber widersprechen. vom Inhalt her sinf SW2 um einiges verbessert worden und um einiges mehr als es jetzt bei U SUMO den anschein macht.


    Nicht nur gab es eine neue Story die sauber an die vorangegangene anschloss, ein komplett neuer Teil einalls wurde hinzugefügt und dazu etwa 3 oder sogar 4 neue städte und diverse gebiete wie zb der janusberg die nahtlos in einall platz gefunden haben. stattdessen hat man andere gebiete sinnvoll abgesperrt. das pokewood studio ist neu dabei sowie die (mMn bisher beste) Einrichtung PWT. Beide bieten jede menge postgame content sodass ich in Sw2 so viel zeit verbracht habe wie zuletzt in diamond.


    für mich waren SW2 um längen besser als die vorgänger und das geld allemal wert. allersings bezweifle ich stark, dass gamefreak mit U SUMO eine genau solche veränderung erneut durchzieht

  • @Animusic Es wurde ja bisher gar nicht bestätigt, dass es eine neue Geschichte ist, dementsprechend kann es passieren, dass die Unterschiede Magrinal ausfallen.

    Selbstverständlich wurde es das bei der Vorstellung von GF selbst.



    für mich waren SW2 um längen besser als die vorgänger und das geld allemal wert. allersings bezweifle ich stark, dass gamefreak mit U SUMO eine genau solche veränderung erneut durchzieht

    Weil es dazu keine Infos gibt?

  • Mal wieder ein unnötiges Feature in Pokemon, das ich nicht nutzen werde. Ich habe auch schon in Sonne/Mond die Fotofunktion komplett ignoriert und nur dann benutzt, wenn ich es auch wirklich benötige. Das sind Features, die sind ganz nett, das wars dann aber auch.


    Ich finde auch nicht, dass man damit jetzt das Spiel zumüllen sollte. Den Platz sollte man lieber für etwas sinnvolleres sparen, gerade bei den begrenzten leistungstechnischen Möglichkeiten, die man auf dem 3DS hat, sollte man sich auf dir wirklich relevanten und sinnvollen Dinge konzentrieren.