Euer erster Eindruck von Pokémon US/UM

  • Euer erster Eindruck von Pokémon US/UM



    Quelle: gameswelt.de


    Seit einigen Tagen sind nun Ultrasonne und Ultramond released, der ein oder andere hat das Spiel sicherlich bereits durchgezockt oder befindet sich auf dem Weg dahin. Stundenlanges Suchen der Pokémon, den Champ zu bezwingen und jede Ecke des Spieles zu erkunden fordern dabei viel Einsatz und Zeit, wie weit seid ihr schon gekommen?
    Jeder möchte gerne mitteilen wie er oder sie das Spiel findet und vor allem wie die Neuerungen aufgenommen wurden. Immerhin wurde im Vorfeld viel spekuliert, viele Trailer wurden gesichtet und einiges wurde in Sonne und Mond kritisiert, doch hat sich das in den neuen Editionen bereits gebessert? Hier seid ihr gefragt!


    Denn genau dafür gibt es dieses Thema!


    • Wann habt ihr begonnen und mit welcher Edition? (bezogen auf US/UM)
    • Worauf habt ihr euch am meisten/wenigsten gefreut?
    • Welche Neuerungen und Inhalte hätte Nintendo bekanntgeben/besser verheimlichen sollen?
    • Was ist euch negativ/positiv aufgefallen?
    • Welches Feauture gefällt euch am meisten/wenigsten?
    • Seid ihr mit der Story zufrieden und war die Spieldauer ausreichend?
    • Allgemeines Fazit und was euch sonst noch aufgefallen ist.


    Unter allen eingereichten Bewertungen bis zum 25.12.2017 werden drei Shiny Amigento Codes und zwei Marshadow-Codes verlost.

    With every death, comes honor. With honor, redemption.
    => Ryū ga waga teki wo kurau!


    ~ Hanzo, Overwatch

  • Wann habt ihr begonnen und mit welcher Edition? (bezogen auf US/UM)

    Ich habe am 15.11 begonnen, mit UltraSonne und mein Mann mit UltraMond.



    Worauf habt ihr euch am meisten/wenigsten gefreut?

    Nun ja, freuen....ich fand ja jetzt Sonne und Mond ehr lahm und war eigentlich nur entäuscht und von daher waren meine Erwartungen einfach runtergeschraubt. Ich hatte abr eben gehofft, das sie die Story nun etwas besser machen würden. Und ja, das ist an sich auch der Fall, auch wenn man wieder eweig langes Gelaber hat und unwichtige Szenen, aber man hat die Story dennoch ein wenig verbessert. Ich bin jetzt auf der dritten Insel, so das ich noch nicht SO viel sagen kann, aber es ist okay. Ich bin auch überrascht das sie ganz neue UltraBestien erfunden haben, auch wenn mir nur eine von den dreien zusagt.
    Naja, da ich Sonne nur einmal zu 60% gespielt habe, ist das Spiel für mich noch etwas "neuer" als wie für andere und ich habe meine Sonne auch gegen UltraSonne eingetauscht, beim Gamestop, weswegen ich auch keinen Vollpreis bezahlt, aber das bssere Spiel erhalten habe.



    Welche Neuerungen und Inhalte hätte Nintendo bekanntgeben/besser verheimlichen sollen?

    Dazu kann ich nicht viel zu sagen, da ich mir keine Trailer oder große News angesehen habe, aber ich denke, das mit allen "Gegner-Teams, also Rainbow-Rocket" hätte man nicht sagen müssen. Den Namen vielleicht, mehr aber auch nicht. Und ebenso nicht die ganzen Legis in den Trailern zeigen, die es hier gibt^^"



    Was ist euch negativ/positiv aufgefallen?

    Naja, die selbe, lange Einleitung, mit minimalen Uterschied und das man keine Chance hat diese zu überspringen. Das ist negativ, Auch nervt der Rotom-dex nun etwas mehr, dafür ist er aber auch etwas sinnvoller geworden.
    Was mich nach wie vor stört ist der Plaza und auch das man alles, was einem gezeigt und erklärt werden "kann" auch gezeigt bekommen "muss" mal wieder....
    Oh und das Mantax Surfen...nette Idee aber so LANG und wirklich viele Punkte um Items einzutauschen, bekommt man leider auch nicht und so viel Lust das zu wiederholen, habe ich auch nicht. Und auch die ganzen Pokemon mit denen man "Spielen" kann nerven...ich finde die unnütz.
    Was mir aber noch positiv aufviel, die Pokemon die man so findet, in Sonne waren das weniger zu Beginn meine ich.


    Sonst kann ich noch nicht SO viel sagen, ich bin ja noch nicht durch, werde den Beitrag aber natürlich noch editieren.
    Allgemein ist das Spiel aber schon etwas angenehmer zu spielen als Sonne.
    Was ich aber noch sagen muss, ich finde es schlecht, sehr schlecht, das es keine neuen Alola-Formen gibt! Ich bin kein Fan von diesen, ich mochte auch nicht wirklich viele, aber wen man schon wenigen eine gibt und das erst einfügt, dann hätte man hier jetzt durchaus auch nochmal 10-20 neue Formen erfinden können. Das hätte die Spiele auch nochmal etwas mehr aufgewertet. (Am besten welche aus Johto.)

    • Wann habt ihr begonnen und mit welcher Edition? (bezogen auf US/UM)

    Ich habe direkt am Freitag angefangen mit Ultramond, weil ich letztes mal mit Sonne angefangen habe und dieses mal mit Ultramond beginnen wollte, bisschen Abwechslung

    • Worauf habt ihr euch am meisten/wenigsten gefreut?

    Am meisten gefreut habe ich mich auf das Mantaxsurfen und die neuen Pokémon und neue Features und auch auf die neuen Teile der Inseln, Rainbow Rocket.
    Am wenigstens habe ich mich auf die fast gleiche Story gefreut und den Rotom Dex

    • Welche Neuerungen und Inhalte hätte Nintendo bekanntgeben/besser verheimlichen sollen?

    Hm gute Frage. Eigentlich war alles so gut, wie sie es gemacht haben, kann mich da zumindest nicht beschweren

    • Was ist euch negativ/positiv aufgefallen?

    negativ aufgefallen ist mir der Rotom Dex, der noch nerviger ist als er es schon in Sonne und Mond war
    Ständig fragt der ob ich mein Team heilen will etc. wenn ich das tun will mache ich es schon selber -.-
    Außerdem diese Pokémon, mit denen man spielen kann. Das ist.. sinnlos? Das ist echt was für kleine Kinder, es ist total sinnlos xD
    und natürlich das es fast 1:1 die gleiche Story ist wie in Sonne/Mond und viel zu viele Cutscenes! Manchmal ist weniger mehr..
    Der Anfang zieht sich wie Kaugummi und man kann nichts überspringen. Das fand ich alles viel zu lang gezogen und nervig!



    positiv aufgefallen ist mir auf jeden Fall die kleinen Veränderungen der Inseln, dann die Pokémon, die es gibt, das hat mich doch teilweise überrascht. Neue Mini Missionen, die ich sehr gut finde und der Fotoclub macht auch viel Spaß. Das Mataxsurfen fand ich anfangs schwer, aber mit ein bisschen Übung macht es doch Spaß, auch wenn das jetzt nicht das wird, was ich mega oft machen werde..
    Verändeungen der Prüfungen und teilweise neue Herrscher Pokémon fand ich auch gut, auch wenn sie mich teilweise herausgefordert haben..
    Wasserprüfung mit Marikeck Alter, ich freu mich ja darauf wenn ich in US Flamiau nehme.. >.<
    Keine Baustellen mehr, das ist natürlich auch gut und die Rotomkräfte mag ich auch!


    Bin aber noch nicht durch, kann noch mehr werden..


    • Welches Feauture gefällt euch am meisten/wenigsten?

    Ich mag den Inselscanner. Bisasam recht am Anfang fangen zu können war toll XD und generell so viele Starter mit dem Scanner das mag ich.
    Fotoclub macht auch viel Spaß und das Mantaxsurfen macht Spaß. Das reisen durch die Ultrapforten macht mir auch Spaß. Zwar mit der Dauer etwas nervig, aber wenn man den Dreh raus hat, wie man schnell die Legis findet macht es doch auch Laune!


    Am wenigsten gefällt mir das Spielen mit den Pokémon, weil das echt unnötig ist. Man sieht keinen Sinn darin und es ist eher was für Kinder.


    • Seid ihr mit der Story zufrieden und war die Spieldauer ausreichend?

    Nein, mit der Story bin ich definitiv nicht zufrieden, weil es fast 1:1 die gleiche wie in So/Mo war. Zwar hatte man dies auch in Smaragd etc. aber irgendwie fühlte es sich damals nicht so an, wie jetzt. Irgendwie fühlte sich US/UM eher so an, als wenn man die gleiche Story reinklatscht und sie nur am Ende mal etwas ändert damit nicht alles gleich ist. Weiß 2 und Schwarz 2 haben gezeigt, dass man trotz gleicher Region was neues draus machen kann. Ich war nie der größte Fan der Gen 5 weil ich die meisten Pokémon nicht mochte und Einall mich auch nicht geflasht hat, aber Weiß 2 war einfach toll und nicht 1:1 wie Weiß/Schwarz. Schade das sie sowas nicht gemacht haben, dann wäre es um einiges besser gewesen.
    Die RR-Episode fand ich zwar cool, aber leider war die zu schnell um und hat auch kaum gefordert :c

    • Allgemeines Fazit und was euch sonst noch aufgefallen ist.

    Wenn Sonne und Mond so gewesen wären, wäre es perfekt gewesen. Nicht mehr so viele Baustellen, nette Features und viele Slide Storys. Die Spiele sind toll keine Frage, aber es war auch enttäuschend, dass kaum neues in der Story war. Ich hätte sowas wie bei Weiß/Schwarz 2 besser gefunden. Eine Fortsetzung und nicht noch mal das gleiche mit nur ein paar Änderungen. Dann noch mal 2 Edis dafür raushauen finde ich ein wenig unnötig, da hätte auch eine gereicht wie damals mit Smaragd, Platin, Kristall, Gelb.

  • Wann habt ihr begonnen und mit welcher Edition? (bezogen auf US/UM)


    Direkt am Freitag mit US. Habe aber beide Spiele gekauft.


    Worauf habt ihr euch am meisten/wenigsten gefreut?


    Die Story zu erleben. Ist es eine neue Story? Geht sie weiter? Oder das gleiche, nur ein wenig anders, so ähnlich wie bei Platin?
    Und die neuen Pokémon. Tatsächlich habe ich mich auch gefreut Gladio wieder zu treffen. :D  
    Ach und auf Lilly habe ich mich am wenigsten gefreut und auf Rotom... dazu aber später.


    Welche Neuerungen und Inhalte hätte Nintendo bekanntgeben/besser verheimlichen sollen?


    Hm, da würde mir gerade nichts einfallen.


    Was ist euch negativ/positiv aufgefallen?


    Jetzt, genau jetzt, darf ich meinen Frust ausleben. XD
    POSITIV: Die Story gefällt mir jetzt um einiges besser. Sie erzählt mehr und ist nicht mehr allzu eintönig. Man kann mehr Pokémon fangen, was mir auch sehr gut gefällt und ich nur als positiv empfinde. Irgendwie finde ich es auch gut, dass es die gleiche Story, nur doch ein wenig anders ist.
    Ich habe es noch nicht ganz zu ende gespielt, aber ich freue mich sehr auf den Negativ-Punkt. xD Und muss mich darüber auslassen, sonst schreie ich. :D  
    NEGATIV: .... Rotom, ich hasse dich du nerviges Stück .... *hust* Ja, gut, ich reiße mich zusammen. Wieso? Wieso haben sie Rotom so unglaublich nervtötend gemacht?! Dauernd labert das Vieh mich voll, ich kann nicht mal auf die Karte tippen, um irgendetwas nachzugucken, weil es die ganze Zeit am reden ist und nur Müll labert!
    "Uh da ist ein Pokémon halb tot, willst du mal nach Tränken gucken?" - Ja, ich habe gerade ein Pokémon gefangen, was ich eh gleich in die Box schmeißen werde, also beruhige dich!
    "Wir sind schon sehr lange unterwegs, willst du nicht speichern?" - Das hast du mich vor fünf Minuten schon mal gefragt und ich spiele gerade mal seit 20 Minuten und habe nur Klamotten gekauft, also NEIN!
    Diese blinkenden verdammten Augen.... ich würde sie ja ignorieren, aber ich kann es nicht! Ich kann es auch nicht ignorieren, wenn er mich genervt anschaut oder gelangweilt, ich muss tippen und danach blinken sofort seine Augen und dieses dämliche Rotation Teil, was ebenfalls unnötig ist! (Hin und wieder EP Boost, okay. Nehme ich an... aber keinen 50 STÜCK!!!)
    Und dann.... hat man sich irgendwie mit ihm angefreundet.... oder was auch immer und er labert dich die ganze Zeit voll mit verdammten unnötigen Anfängertipps, die man eh schon alleine in seiner 24 Stündigen Spielzeit herausgefunden hat, weil man kein absoluter Idiot ist! Das Schlimmste daran ist, man kann es ja nicht mal weg tippen! Nein, er sagt auch noch provokant: "Ich hab jetzt nen Tipp für dich, ob du willst oder nicht!" - Will der mich verarschen?? Und dann wiederholt er alle Tipps noch zigmal!
    .... Leute, ich bin jemand, der nimmt Neuerungen eigentlich sehr gerne in Kauf und wenn sie mir nicht gefallen, dann ignoriere ich sie normalerweise, aber dieses .... aufdringliche, nervige, unglaublich unnötige Rotom bringt mich beinahe zur Weißglut! XD Das Rotom alleine sorgt dafür, dass ich dem Spiel einige Minuspunkte geben muss.


    Weitere Negativpunkte .... eh, nein bisher noch nicht.


    Welches Feature gefällt euch am meisten/wenigsten?


    Rotom jedenfalls nicht am meisten, das eher am wenigsten! Mit Abstand. :D  
    Ich mag das Fotostudio eigentlich, es ist eine ganz niedliche Idee. Und ich finde es gut, dass man bei dem Platz jetzt schneller Punkte zusammen kriegt und schneller Level dadurch aufsteigt.
    Mir gefällt auch noch das Mantax-Surfen mega gut! Ich habe mich so über Rotom aufgeregt, dass ich das beinahe vergessen hätte.
    Es ist so witzig und echt entspannend das zu machen. Zudem ist es nicht zu schwer und auch nicht zu einfach. Genau richtig wie ich finde.


    Seid ihr mit der Story zufrieden und war die Spieldauer ausreichend?


    Also nach meiner jetzigen Erfahrung, ist die Spieldauer ausreichend.
    Ich bin wie gesagt noch nicht ganz durch, aber nach 24 h trt erst die Pokémon auf Level 38 und gerade Mal auf Ula-Ula ist in Ordnung. Dazu muss man sagen, versuche ich auch auf jeder Route alle Pokémon zu fangen, ehe ich weiter ziehe.
    Und wie oben schon erwähnt, finde ich auch die neue Story sehr interessant. (Auch wenn ich fragwürdig finde, dass alle Menschen aus einer anderen Welt mit einem Schulterzucken hinnehmen und nur ein "Okay" dazu geben... aber hey. Es ist Pokémon. xD)


    Allgemeines Fazit und was euch sonst noch aufgefallen ist.



    Mein allgemeines Fazit... würde Rotom mir nicht jede Minute den Nerv rauben, dann wäre es durchweg positiv. Ich spiele es sehr gerne, die Story ist nun toll ausgearbeitet und man ist neugierig auf mehr. Man hat einige Überraschungsmomente, wie zum Beispiel dass einige Herrscher-Pokémon geändert wurden und so weiter.
    Auch sind Punkte und Kleinigkeiten, wie die nachgebaute Orania Arena, richtig toll und lustig wie sie das umgesetzt haben.
    Worauf ich sehr gespannt bin, ist das Auftreten von Team Rocket, da sie dies im Trailer ja auch angekündigt hatten.

  • Wann habt ihr begonnen und mit welcher Edition? (bezogen auf US/UM)

    Am 15.11. dank GameStop ^^

    Worauf habt ihr euch am meisten/wenigsten gefreut?

    Am meisten habe ich mich wohl auf die überarbeitete Story gefreut, da Alola an sich eine schöne Region ist und die Story in SM ziemlich... naja schwach vom Gefühl war und man allgemein vieles verbessern konnte.


    Worauf ich mich allerdings am wenigsten gefreut habe... auf einige der Prüfungen. Zwar hat man die schlimmste überarbeitet aber ein paar sind leider immer noch etwas langweilig.

    Welche Neuerungen und Inhalte hätte Nintendo bekanntgeben/besser verheimlichen sollen?

    Ich finde das Mantax-Surfen hätte geheim bleiben sollen. Finde es so für den kurzen Hype ziemlich öde aber hätte ich es an sich selbst erst herrausgefunden wäre es eventuell ganz nett gewesen.

    Was ist euch negativ/positiv aufgefallen?

    Positiv ist mir z.b. der Rotom-Dex aufgefallen. Auch wenn es ab und zu nerven kann finde ich es gut, dass neue Pokemon auch richtig gescant werden. Immerhin wirkt es so etwas natürlicher, dass die Daten im Dex dann auftauchen. Zudem sind mir die Ultrapforten aufgefallen. An sich auch ein nettes "Mini-Spiel", welches die Gyro-Steuerung nutzt. Mir ist zwar noch kein Legi begegnet aber es kann einen vom Post-Game (Team RR) abhalten und Zeit in anspruch nehmen.


    Negativ ist mir vorallem aufgefallen, dasses IMMER NOCH zu viele Trainer gibt die nur 1 Poke im Team haben... hatte zwar mein Primarene schon auf LV 75 aktuell aber ist schon irgendwie doof, dass viele immer noch nur 1 Pokemon nutzen. Selbst Top 4 nutzen nur 5...

    Welches Feauture gefällt euch am meisten/wenigsten?

    Das Mantax-Surfen gefällt mir 0, da es keinen wirklichen Spaß macht. Dafür, dass es im Trailer extra gehyped wird, ist es einfach nur ein nett aber nicht mehr und das missfällt mir absolut.

    Seid ihr mit der Story zufrieden und war die Spieldauer ausreichend?

    Spieldauer war normal, nicht wirklich länger als in SM (jaja doppelt so lang von wegen) aber dafür vom Ablauf definitiv besser geschrieben und ohne zu Spoilern, selbst Samantha gefällt mir jetzt mehr und als man dann endlich Necrozma fangen konnte war schon recht nett (besser als in SM wo es auf einmal im Gras auftaucht).

    Allgemeines Fazit und was euch sonst noch aufgefallen ist.

    USUM sind die besseren Editionen und denke werde dadurch Sm nie wieder groß spielen da hier die Story einfach besser geschrieben wurde und es etwas mehr spaß macht. Bin zwar noch im Post-Game am Anfang gegen RR aber denke da wird eh nichts erwähnenswertes passieren ^^ passt also von daher. Gibt hier nicht mehr viel zu erwähnen

  • meine lieben Pokemon Freunde, nach 2-3 Bier und weil ich morgen frei habe, hab ich richtig Bock hier auch mal nen Beitrag zu verfassen ...


    also ich hab damals mit Pokemon Blau angefangen, das war 1999, unfassbare 18 Jahre her.


    heute bin ich 27 und ein "alter Hase", mein letztes Game war Smaragd in 2005.


    die Nostalgie hat mich aber letzte Woche doch überwältigt, obwohl ich so lange durchgehalten hatte. Hab mir Ultrasonne ganz klassisch im Laden besorgt, mit 3DS XL + Ladegerät, für einen sehr stolzen Preis - aber gut, das gönne ich Nintendo für meine unvergesslichen Kindheitserinnerungen.


    sicherlich interessiert euch mein erster Eindruck vom Game: natürlich ist US/UM unter meinen Erwartungen geblieben, auf keinen Fall beeindruckt es heute in dem Ausmaß, in dem es die Menschen meiner Generation damals beeindruckt hat, was aber die Erwartung ist und zu erfüllen war. Es ist eigentlich nicht gut genug gemacht. Und mit gut meine ich, dass es einfach keine elektrisierende Erfahrung ist, alles wirkt kindlich, oberflächlich, zu durchschaubar. Alle Kritiker hier haben das schon besser ausgedrückt als ich, ihnen gebe ich vollumfänglich Recht.


    Das sage ich als reizüberfluteter Mensch Ende 20, der schon die meisten Schockmomente des Lebens ausgekostet hat. 1999 war Pokemon mein einziges Schockerlebnis. Wir hatten noch nicht 24/7 Internet und wenn man nach Jahren endlich mal die Titten von der Klassenkameradin sah, war das das Highlight des kompletten Lebens ... und die sahen völlig unspektakulär aus im Vergleich zur heutigen 2400p Ultra HD Pornographie.


    Was ich damit sagen will, ist, wenn ihr mal wieder richtig was fühlen wollt wenn es um Pokemon geht, dann lässt 2 Wochen das Internet/Smartphone weg und alle anderen Reizüberflutungen. Das ist wie 2 Tage nichts essen und dann Big Mac
    mmmmhhh ... Spielt ihr dann Ultrasonne wird das Game auf einmal total geil haha

  • Da ich seit gestern Abend die Liga nun durch habe, melde ich mich auch mal zu Wort. :) Mich aber bitte vom Gewinn ausschließen, da ich beide Codes schon eingelöst habe und somit keine Verwendung für die Preise hätte. :)


    Wann habt ihr begonnen und mit welcher Edition? (bezogen auf US/UM)


    Am Freitag, dem offiziellen Verkaufsstart der Spiele.


    Worauf habt ihr euch am meisten/wenigsten gefreut?


    Eigentlich auf gar nichts, da es sehr schnell klar wurde, das nur sehr wenig Änderungen gemacht wurden. Jedoch hatte ich micht auf Ultrametropolis gefreut zu erkunden, was doch dann enttäuschten wurde, dazu später mehr.


    Welche Neuerungen und Inhalte hätte Nintendo bekanntgeben/besser verheimlichen sollen?


    Da es diesmal sehr wenig Änderungen gab, konnten sie diesmal tatsächlich nichts verheimlichen und gleichzeitig dafür sorgen das die Spiele beim Käufer Vorfreude aufkommt.


    Das sie Necrozmas Ultra-Form für sich behalten haben, hat nach XY, ORAS und SoMo sogar ein Lob verdient. ^^


    Was ist euch negativ/positiv aufgefallen?


    Uff, hab ihr ein paar Tage zeit ? :ugly: Spaß bei Seite ^^, zuerst zu den negativen Punkten:


    • Es ist ZU stark die selbe Story wie in SoMo, was zwar bei Zusatzeditionen üblich ist, da aber gerade SoMo viele Kritik Punkte hatte bzw. nicht sehr dolle aufgenommen wurde, ist nochmal das gleiche Spiel zu spielen ziemlich langweilig. Zumal sich die story bis zu Poni eigentlich gar nicht geändert hat.
    • Und hier sind wir auch schon beim nächsten Punkt. Dadurch das die Story bis zu dem Punkt gleich geblieben ist, wirkt der neue Story Teil auf Poni wie reingeklatscht. Besonders da Samantha sich bis dahin genau so wie in SoMo verhält, Pokemon einfried usw. aber dann gegen Necrozma kämpfen will. Was NULL sinn macht. ?( Klar als ausrede wurde genannt, das Necrozma ihre heißgeliebten Pokémon ja mit zerstören könnte, aber das hat sie bei den UBs in SoMo auch wenig gestört. ?(  
      Und der wohl wichtigste Punkt der mich hier dran stört: Während dieser Story Teil dann auf Poni auf Emotionen aufbaut und Lilly Entwicklung, wird es mal so nebenbei gesagt, das alles wieder ok ist, während man selbst Necrozma bekämpft. Was zwar noch ok wäre, WENN der Spieler da mehr gehabt hätte, als nur einen einzigen Kampf. :verwirrt: Zwar ein Super Kampf, aber von der Story her zu wenig und macht Lillys Vorbereitung bis dahin irgendwie uninteressant. :| Wirkt einfach wie gesagt reingeklatscht das ganze.
    • Der Nächste Punkt, Ultrametropolis. Wie gesagt, eines der wenigen Neuerungen in USUM, die mein Interesse weckte, dachte cool ne neue Stadt erkunden, aber von wegen, ist wie so vieles schon in SoMo, einfach nur Fassade und nur dafür da, um Necrozma zu bekämpfen. Dabei sieht der Ort so interessant aus das man ihn (ich zumindest) erkunden möchte, aber nein, alles nur (unnötige) Fassade. :/
    • Das reisen durch die UB-Dimensionen. sah im Trailer klasse aus, aber die Bewegungssteuerung ist ja mal null dafür ausgereift. :wacko:
      Und das es mit Glück zusammen hängt welchem Legi man begegnet erschwert das Resetten ungemein, da man so nicht weiß welches Synchro-Pokémon man nun mitnehmen soll. :(  
    • MUSS noch erwähnt werden: die Cutsennen zu beginn der Spiels. wieder VIEL zu übertreiben. Stören nur den Spielfluss ungemein. :thumbdown: Und ich habe NICHTS gegen Cutscenen, hab selbst am WE das neue Ac Origin gespielt und da sind Cutscenen Alltag und stören auch nciht. auch in ORAS haben die nicht gestört, aber in der 7. Gen. sind es einfach viel zu viele und zu nah beieinander, besonders auf Mele-Mele.
    • Event-Wuffels Entwicklunsgzeit in Ultramond. :thumbdown: Wieso geht das bitte NUR bei Sonnenuntergang und nicht auch bei Sonnenaufgang ? Ohne Uhrverstellung geht es in UM gar nicht, und das brachte mir die 24 Stunden Sperre ein, also echt mal Game Freak. :thumbdown:
    • Der Rotom-Dex stört jetzt wirklich mehr als in SoMo, gerade wenn seine Augen gelb leuchten und man ein Item erspielen möchte, kommts schon mal vor, das er GENAU DANN irgend etwas labern muss, was eh total uninteressant ist, und man deswegen das Auge nicht drücken kann. :cursing:
    • Man bekommt Typ:Null aufgezwungen, das ist sehr blöd, da ich es mir resetten wollte.


    Nun zu den Positiven Sachen, zu denen es leider nur sehr wenige gibt:


    • Die viel fallt an fangbaren Pokémon. Gerade da mir sowenig neue Pokémon aus Alola gefallen, war das toll für mich während der Story. :)
    • Das ein paar offene Fragen aus SoMo beantwortet wurden. Im Grunde bleibt nur noch die frage offen, warum die Z-Kristalle "Z"-Kristalle heißen (oder ich hab den NPC der mir das sagt noch nicht gefunden ^^), ansonnten wurden alle Fragen beantwortet. :)
    • Manche Kämpfe waren diesmal wirklich hervorragender. :) (allerdings hatte mein Starter sau schlechte Werte, also kanns auch daran gelegen haben ^^")
    • Man bekommt den FatumknotenFatumknoten nun gechenkt statt den Mühsam mit Mitnahme suchen zu müssen. :thumbup:
    • Glücks-EiGlücks-Ei ist soviel ich gehört habe (habs selber noch nicht getestet) wieder ein von Chaneira getragen es Item. :thumbup:
    • Das Mantax-Surfen EIGENTLICH, aber ist öfters auch nervig, da manchmal einfach VIEL ZU VIELE Stör-Pokémon da sind, denen man gar nicht ausweichen kann. Das ist man da nicht mal abbrechen kann, sondern die Tour zu Ende fahren muss ist auch so ne Sache. Daher ein Neutraler Punkt, dennoch kein negativer. :)
    • Außer Typ:Null bekommt man kein Pokémon aufgezwungen wie in SoMo, das freut beim Shiny resetten. :)
    • Man kann nun ALLE Items ohne Event erhalten, auch die Mew Z-Kristall und co. :)  
    • Nicht zu vergessen auch ALLE Mega-Steine ohne Event. :thumbsup:
    • Die Siegesstrasse gefällt mir schon deutlich besser als in SoMo, wo es noch nur ein kurzer Spaziergang war. :sleeping:
      Besonders Necrozma ist da sehr schön ins Szene gesetzt. ^^


    Welches Feauture gefällt euch am meisten/wenigsten?


    Am meisten: Mantax-Surfen (etwas). :)


    Am wenigsten: Der Fotoclub, hab die in der Story ausprobiert, hat mich null interessiert und da er für nichts gut ist, wird er das wohl auch nie, weil, wozu soll das teil gut sein ? ?(

    Seid ihr mit der Story zufrieden und war die Spieldauer ausreichend?


    Nein, da zu gleich zu SoMo und wieder mit Cutszenen überflutet. :hechel: Spieldauer war "ok", aber auch nur wegen der Cutszenen so lange, und so sollte man kein Spiel künstlich verlängern. :thumbdown:


    Allgemeines Fazit und was euch sonst noch aufgefallen ist.


    Allgemeines Fazit: Wie Platin eine leichte Verbesserung zum Vorgänger, daher "ok". Da aber SoMo SEHR viele Kritik-Punkte hatte, wäre es schöner gewesen, wenn wenigstens ein paar davon hier gelöst würden. Zumal dies S2W2 ja auch taten.


    Insgesamt gebe ich dem Spiel 2 1/2 von insgesamt 5 Punkten.

  • So, ich hatte ja gesagt das ich nich etwas zu schreiben werde. Ja, ich bin noch nicht ganz durch die Liga habe ich noch nicht und Rainbow Rocket auch noch nicht, aber ich kann zumindest sagen, ich bin einw enig ntäuscht von der Story, mal wieder. Ich hatte da eigentlich etwas mehr erwartet. Ja, wie die nun umgeschrieben wurde hat sie mir ein wenig besser gefallen, aber wie auch schon in Sonne und Mond, kommt die viel zu kurz und erst am Ende vor. Dafür das man das Ultra Forscher Team schon von Anfang an sah, hatte ich mir irgendwie mehr erhofft. Ich dachte die Story wird auf Insel 3 anders, zumindest leicht und dann auf Insel 4 einfach mehr. So war das, wenn man es genau nehmen will, 10% Änderungen in der ohnehin nur kurzen/knappen Story....


    Ebenso was mir nicht gefallen hatte, Necrozma. Wieso sind so gut wie alle Pokemon und Gegner TOTAL leicht und das Vieh so STARK? Ich meine, es war Level 60 und drei meiner Pokemon waren 57-58 und wurden mit einer Attacke gekillt? (Silvarro, Quappo und Arkani.)
    Und da fragte ich mich, wenn man den nun trainieren sollte, ja WO DENN? Die wilden Pokemon waren ja gerade mal auf Level 40 das dauert ewig....da wäre es schon sinnvoller von Anfang an nur 3 Pokemon im Team zu haben....
    Wäre das jetzt optional, kein Ding, aber es ist ja so, wenn man es nicht besiegt, kommt man eben nicht weiter.


    So, das war es noch von mir. (Ich wollte es erst nur dazu schreiben, zum anderen Beitrag, aber ich glaube das würde dann keiner sehen, oder?)

  • Ich versuche mal gleich zum Punkt zu kommen, das fällt mir nicht immer leicht, wie man hier sieht :)


    • Wann habt ihr begonnen und mit welcher Edition?

    -> Begonnen habe ich vor ca. einer Woche mit Ultramond. Ich hatte mich bei SO/MO schon für Mond entschieden, da nach meinem Gefühl die meisten Leute damals Sonne genommen haben. Ich hätte nun also gern Ultrasonne gespielt, ABER: ausschlaggebend, um US/UM überhaupt anzufassen, war für mich die Möglichkeit, die alten Legendären Pokemon fangen zu können, da man jedoch

    nur auf Ultramond bekommt, hatte ich keine Wahl.


    • Worauf habt ihr euch am meisten/wenigsten gefreut?

    -> Am meisten freue ich mich auf die alten Legendären Pokemon, noch bin ich nicht dort angekommen.
    -> Am wenigsten habe ich mich darauf gefreut, die gleiche Story nochmal durchzuspielen, zudem auch noch mit den gleichen Pokemon (Mond und Ultramond).


    • Welche Neuerungen und Inhalte hätte Nintendo bekanntgeben/besser verheimlichen sollen?

    -> Es zählt zwar nur so halb, da es nie von offizieller Seite kam, aber ich habe vor dem Release das Gerücht gehört, man könne die Pokemon, wie in HG/SS hinter sich her laufen haben. Ich war schon ein wenig enttäuscht, als das dann nicht ging.
    -> Gefühlt hat man in den Trailern alle Neuerungen gesehen, die tatsächlich vollzogen wurden. Ich habe da natürlich noch mehr erwartet, da ich davon ausgegangen bin, dass man nicht schon in den Trailern alles sieht.
    -> Außerdem wurde immer von einer geänderten Story gesprochen, allerdings habe ich das gefühl, alles schonwieder ganz genau so machen zu müssen. Ich hoffe das wird im Postgame anders.


    • Was ist euch positiv/negativ aufgefallen?

    -> Positiv aufgefallen ist mir, dass der Rotom-Dex tatsächlich mehr Sinn macht, auch wenn er dafür ein bisschen mehr auf die Nerven geht.
    -> Negativ finde ich, dass ich das Gefühl habe, dass das Spiel wirklich nur als Geld-Quetsche von Nintendo gedacht ist. Marketingtechnisch eine Meisterleistung, einfach ein Spiel zweimal zu verkaufen (oder in diesem Fall eben vierfach). Wie viele Andere bin ich der Meinung, dass US/UM keine Berechtigung hat, ein Vollpreistitel zu sein, sondern eher DLC hätte sein müssen.


    • Welches Feature gefällt euch am meisten/wenigsten?

    -> Das Mantax-Surfen finde ich ganz nett, soetwas ist eine schöne Idee, um das ganze mal ein wenig aufzulockern.
    -> Positiv sind meiner Meinung nach auch die Reisen zu den Ultradimensionen gestaltet.
    -> Weniger gefallen haben mir die zusätzlichen Gebiete, davon habe ich mir einfach mehr erhofft.


    • Seid ihr mit der Story zufrieden und war die Spieldauer ausreichend?

    -> Ein klares NEIN zur Story. Sie war für meine Begriffe der Story von SO/MO zu ähnlich. Es mag das Argument gelten, dass die Spiele ja nur in einer Parallelwelt spielen und es bei den Reboots immer so war, aber diese beiden Teile wurden immerhin direkt nach den Originalteilen veröffentlicht, da kann man, finde ich, schon einige Änderungen erwarten, damit man nicht das gleiche Spiel 2 mal oder im schlimmsten Fall 4 Mal durchspielen muss.
    -> Die Spieldauer ist, soweit ich das bis jetzt nachempfinden kann, ausreichend, vorallem da man das meiste ja gerade schon in Sonne oder Mond erlebt hat.


    • Allgemeines Fazit und was euch sonst noch aufgefallen ist.

    -> Alles in allem sind US/UM meiner Meinung nach besser als Sonne und Mond, das führt allerdings dazu, dass meine (trotz vieler Stunden nicht komplettierte) Mond-Datei wahrscheinlich auf ewig herumliegen und unnütz sein wird, da US/UM doch einige Sachen besser machen. Es ist sehr schade, dass man damit Sonne und Mond so herabwertet, dass zumindest bei mir der Drang nicht da ist, diese Editionen nochmal anzufassen. Somit sind sie wertlos. Ich bin jetzt gespannt auf das Lategame und auf die neue Pokemon-Edition, die wahrscheinlich nächstes Jahr für die Switch kommen wird, nachdem man sich nun gerade einen 3DS gekauft hat...


    Ich bitte um Verzeihung dafür, dass das hier so meckerig klingt, aber im Moment bin ich von Nintendo nur noch enttäuscht.

  • Oh wow, ihr seid ja alle schon ziemlich weit vorangeschritten. Ich hoffe, ich kann hier als "lahme Ente" auch meinen "ersten Eindruck" loswerden :assi: auch wenn ich noch nicht so weit bin:


    • Wann habt ihr begonnen und mit welcher Edition? (bezogen auf US/UM)


      Ich habe mir Ultra Sonne gekauft, einfach weil ich etwas Abwechslung zu meiner Mond-Edition wollte und sich daraus generell noch ein bisschen mehr Änderungen ergeben. Gestartet habe ich ungefähr am 25.11. und bin bisher noch auf der 1. Insel. Hala habe ich besiegt aber ich möchte nicht weiterziehen, bis ich alle Pokis auf der Insel gefangen habe ^^

    • Worauf habt ihr euch am meisten/wenigsten gefreut?


      Am meisten habe ich mich darauf gefreut, das *leicht* aufpolierte Setting zu bewundern und die vielen kleinen Änderungen zu entdecken. Mir ist gleich aufgefallen, dass die Fauna und Flora abwechslungsreicher gestaltet sind. Es wirkt allgemein belebter - hier und da mehr Menschen und Pokemon auf der Insel, vor allen mehr unterschiedliche Pokemon! Das Ultraforschungsteam trifft man auch ziemlich schnell, was mir sehr gefällt. Die Musik ist so abgespaced :grin: Der Strand mit dem Mantax-Surfen weckt mein Interesse und ich frage mich, wann ich endlich dieses Feature nutzen kann :D Worauf ich mich am wenigsten gefreut habe, ist die Tatsache mit dem Nationaldex und - natürlich - das es keine neuen Alolas gibt ( bye, Wasser-Arkani ;( )

    • Welche Neuerungen und Inhalte hätte Nintendo bekanntgeben/besser verheimlichen sollen?


      Gut fand ich diesmal, dass Nintendo nicht so eine Trailer-Flut losgelassen hat wie bei Sonne/Mond. Ich hätte den Fans eher verheimlicht, was nach der Story noch so alles passiert ^^

    • Was ist euch negativ/positiv aufgefallen?


      Wie oben schon gesagt: die leicht veränderte Grafik, Story und Musikstücke. Die guten/bösen Charaktere tauchen nun an anderen Stellen auf und solche Szenen wie am Mantax-Strand oder auf dem Friedhof fand ich gut umgesetzt. Die Pokemon sind auch super gemischt. Leider haben die Trainer immer noch so 1- 2 Pokemon zur Wahl. Die Zwischensequenzen sind natürlich immer noch da aber das war ja schnell bekannt :pflaster:

    • Welches Feauture gefällt euch am meisten/wenigsten?


      Ich konnte bisher noch nicht viele Features testen, außer den Pokemon-Sucher... Und der Rotom-Pokedex verhält sich momentan sehr ruhig. Habe am Anfang ein paar mal auf ihn herumgetippt und schon 5 Bons bekommen aber ich lasse ihn lieber in Ruhe :grin: Er soll die Karte ab und zu mal darstellen und mehr auch nicht.

    • Seid ihr mit der Story zufrieden und war die Spieldauer ausreichend?
    • Allgemeines Fazit und was euch sonst noch aufgefallen ist


      Dazu kann ich leider noch keine Aussage treffen, werde es aber später ergänzen. :)  
      Bisher bin ich aber interessiert, weiter zu spielen und die neuen Storystränge zu verfolgen. Ob ich es bis zur Liga schaffe, kann ich noch nicht sagen - ich streng mich an :rolleyes:


    Kleiner Nachtrag zu den Features:
    Ich habe mittlerweile den Fotoclub und das Mantax-Surfen ausprobiert... Vom Fotoclub hielt ich schon seit der Ankündikung nicht so viel, da ich lieber mit meinen Pokemon trainiere oder Wettbewerbe gewinnen will als belanglose Fotos zu schießen ^^


    Das Mantax-Surfen ist leider nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. Ich dachte, man reist damit -wie auf einer Wasserroute- zwischen den einzelnen Inseln hin und her und trifft dabei auf Pokemon und Trainer. Dann hab ich das wohl falsch verstanden :dos: Schade aber immer noch besser, als mit Kukuis langsamer Jacht innerhalb einer Videosequenz zu reisen :D

    • Wann habt ihr begonnen und mit welcher Edition? (bezogen auf US/UM)

    In der Verkaufswoche! Komplett durch habe ich es jetzt erst, Weihnachtsstress und so :D

    • Worauf habt ihr euch am meisten/wenigsten gefreut?

    Gefreut: der Fotoclub! Da ich meine Lieblinge auf DV UND Shiny gezüchtet / gefangen habe, konnte ich gute Bilder von Ihnen machen! So habe ich auch keinen Grund mehr, sie im Anfangsstadium (1-2-3 Entwicklungsform) zu lassen.
    Ich habe mcih noch nicht weit genug mit dem Profi-Modus befasst (experten-Modus?) aber ein Hoch-Breit-Bild wechsler wäre cool! ich könnte an Wallpaper herumbasteln fürs Smarthone ..
    weniger Gefreut; Ultrapforte. Legendäre selten zu bekommen ist gut und schön, ich bin eher ein Fan von versteckten Orten, mit Timer oder Events.

    • Welche Neuerungen und Inhalte hätte Nintendo bekanntgeben/besser verheimlichen sollen?

    Eine Überraschung war Rainbow Rocket! die Musik war Klasse und das Schloss cool, war DER Bringer ;D
    Eher enttäuschend war das Pikachu-Tal. Es ist nunmal das Maskottchen ... und weiter? Es muss nicht zwangsläufig mein Favorit sein, oder?

    • Was ist euch negativ/positiv aufgefallen?

    Negativ: Rotomat! Ich habe die Funktion immer genutzt, habe bis heute kein "Schlüpf-Kupon" erhalten .. Dafür das es bei jeder Frage leuchtet ...
    Positiv: die Spiel-Einlagen der herumstehenden Pokémon. Leider war es zu meinem bedauern nicht möglich, sie mitzunehmen :/

    • Welches Feauture gefällt euch am meisten/wenigsten?

    Meisten: PokéMonAmi / Pokémon Pflege
    Wenigsten: Rotomat Die Zwischengespräche sind gut gemacht, der Rotomat macht Items unnütz ...

    • Seid ihr mit der Story zufrieden und war die Spieldauer ausreichend?

    Ja bin ICH. Da ich Nebenaufgaben mache, sammle, den Resort nutze, züchte ...
    Die Story ist seitens der Charaktere besser. die "Fusion" Necrozmas cool. hat mir gut gefallen!

    • Allgemeines Fazit und was euch sonst noch aufgefallen ist.

    Schade war, das in UM ein Vulpix kennen gelernt, umsorgt und letzten Endes "blöd zum spielen" herumstand, und das vor der Liga ... Ich hätte es gerne es als Zufall gesehen, mitgenommen und trainiert ;D


    Fazit: Wenn jemand Sonne/Mond noch nicht hat, empfehle ich eher UM/US! da es im besten fall ein Update ist, spart euch geld.


    mfg

  • Wann habt ihr begonnen und mit welcher Edition? (bezogen auf US/UM)
    -> US und etwa 2 Wochen nach Release (bin immer noch nicht mit ser Story durch ..)


    Worauf habt ihr euch am meisten/wenigsten gefreut?


    -> Gefreut hätte ich mich auf einer Neuauflage im S2W2 stil ...


    Welche Neuerungen und Inhalte hätte Nintendo bekanntgeben/besser verheimlichen sollen?
    -> Hätten bekannt geben sollane, dass das Spiel von deren Azubis programmiet wurde ... sowas einfallsloses habe ich ja noch nie erlebt


    Was ist euch negativ/positiv aufgefallen?
    -> Negativ: Alles lahm - nahezu exakt wie in SM
    -> positiv: Einzig und allein nur dieses Kampfdingensbumens im online Teil ist ganz nett - ersetzt aber die Kampfzone nicht ( @Kebein hast ja soo recht!! ), die uns Nintendo vorenthällt ..lappen..


    Welches Feauture gefällt euch am meisten/wenigsten?
    -> meisten: kein VM sklave mehr ist ganz nett - und dass die evelkurve nicht mehr ganz so unterirdisch ist
    -> wenigsten: 99% der Cut-scenes und diese behinderte Rotom-Ding .. sachma halten die uns alle für soo dämlich, dass wir (nach RSS, DPP) den Weg auf einer viel zu kleinen Insel mit nur 1ner!! möglichkeit den Weg nicht finden ?!?!?


    Seid ihr mit der Story zufrieden und war die Spieldauer ausreichend?
    -> Nein - 90% SM Story ist einfach nur schwach - das Spiel war demanch 90% zu teuer!


    Allgemeines Fazit und was euch sonst noch aufgefallen ist.
    Ich finde das Spiel mega schlecht (oder passt erbärmlich/lachhaft besser) und werde mir definitiv keine neuen Spiele mehr kaufen - wenn die Luschen von Nintendo ihre ältere Fans so hartnäckig ignorieren sehen sie keinen Cent mehr von mir ...

  • Unter allen eingereichten Bewertungen bis zum 25.12.2017 werden drei Shiny Amigento Codes und zwei Marshadow-Codes verlost.

    Dann wäre es wohl mal an der Zeit, die Gewinner bekannt zu geben. :party:


    Dazu folgendes: es sind noch ein paar Codes hinzu gekommen, die der Weihnachtsmann offenbar hier vergessen hat, und so kann sich jeder, der hier bis zum Stichtag (25.12.) gepostet hat einen bekommen. Allerdings stehen uns nur jeweils begrenzt viele Codes von Shiny Amigento bzw. Marshadow zur Verfügung. Deswegen die Bitte, dass ihr mir per Konversation bzw. Pinnwand mitteilt, welchen ihr gerne hättet, ob ihr überhaupt einen benötigt oder ob es euch egal ist welchen ihr erhaltet.
    Hier die User, die sich bitte melden: @Tsunade Daimon, @Sev Snape, @Mortifer, @ShinAkiyama, @Guardian-, @Kebein, @Arkalizz.

    Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kehren die Toten auf die Erde zurück! (DotD)


    Per aspera ad astra!
    Momentan kein Partneravatar mit Missy!

  • Die Codes an diejenigen, die sich gemeldet haben sind nun (fast alle) rausgegangen. Wer von den oben erwähnten Leuten noch etwas benötigt, hat noch ein paar Tage Zeit sich zu melden, es ist allerdings nur noch S-Amigento verfügbar. Ich erwähne an der Stelle mal noch @Sarynce und @BlueFirefly, die eigentlich erst nach dem Abgabeschluss gepostet haben, falls ihr also wollt, meldet euch. :) Wer zuerst kommt, malt zuerst und wer nicht will, der hat schon...
    Ansonsten wird das Thema dann in den kommenden Tagen entpinnt und läuft normal weiter.

    Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kehren die Toten auf die Erde zurück! (DotD)


    Per aspera ad astra!
    Momentan kein Partneravatar mit Missy!

  • Oh .. hier gabs was zu gewinnen?!? Hab ich gar nicht gemerkt ^^"
    @Gucky danke fürs benachrichtigen, aber ich brauche den Code von pseudo-Arceus (das einzig wahre ;) ) nicht... Was mich wieder daran erinnert, dass ich 90% der SM Pokemon eh nicht leiden kann und das eigentlich unter Negativ posten sollte .. aber seis drum..
    Das Event kann jmd anderes sicher besser gebrauchen als ich - würde bei mir nur verstauben :)


    Grüßle

  • Wann habt ihr begonnen und mit welcher Edition? (bezogen auf US/UM)
    Da meine Bestellung (Ultra Dual) nicht rechtzeitig ankam, habe ich erst einen Tag später mit den Spielen angefangen.
    Ich spiele aber noch Smaragd und Platin zu Ende, deshalb bin ich noch nicht allzu weit in USUM.
    Ich lasse mir generell viel Zeit, da ich immer lange trainiere. In US bin ich in der Nähe der Farm und in UM vor der ersten Prüfung.


    Worauf habt ihr euch am meisten/wenigsten gefreut?
    Mein Robball wieder zu treffen. Ich brauche keine neue Necrozmaformen und weitere UBs. Es hätte nicht sein müssen.


    Gefreut habe ich mich auf noch mehr Rotomdex. Der ist jetzt noch besser und unterhält sich richtig mit mir.


    Ich spiele auch gerne mit den fremden Pokemon, allerdings hätte ich da gerne mehr Auswahl


    Welche Neuerungen und Inhalte hätte Nintendo bekanntgeben/besser verheimlichen sollen?
    Dass es keine neuen Aloas gibt, hätten sie ruhig sagen können.


    Nintendo hätte ruhig verraten können, dass man mit fremden Pokis spielen kann. Allerdings sollte es da mehr Auswahl an spielen geben, die sich vl noch von Poki zu Poki unterschieden und ich hätte gerne die Möglichkeit die Pokemon zu fangen.


    Was ist euch negativ/positiv aufgefallen?
    Das sie Texte 1:1 aus S/M übernommen haben finde ich nicht in Ordnung. Das kommt eben davon, wenn man ein Spiel kein Jahr später auf den Markt bringt, dass sollte man nicht tun.
    Bei mehr Zeit, hätten sie mehr aus den Spiele rausholen können, aber mittlerweile denke ich, die Ära 3DS ist nun vorbei.
    Mario Party 100 sollte am 5.1.2018 erscheinen und kam dann am 22.12.2017 in den Handel.
    Nintendo will es wohl schnell beenden und die Leute auf die Switch lenken.


    Warum es dann noch einen neuen New 2DS gibt, weiß ich nicht, aber es ist auch nicht so wichtig.


    Welches Feauture gefällt euch am meisten/wenigsten?
    Der neue Rotomdex und der Fotoclub sind gut. Auf das Mantxsurfen kann ich verzichten. Ich würde lieber normal auf dem Wasser schwimmen.



    Seid ihr mit der Story zufrieden und war die Spieldauer ausreichend?
    Bisher bin ich hochzufrieden und spiele sehr gerne USUM. Da ich immer ewig brauche, ja. Ich bin einmal in OR und AS in beiden Spielen abwechseln in 16 Tagen durch, was für mich sehr, sehr schnell war, das möchte ich nicht nochmal haben, deshalb lieber ewig lange Zeit lassen.



    Allgemeines Fazit und was euch sonst noch aufgefallen ist.
    Habe ich ja schon erwähnt, dass sie Texte aus S/M 1:1 übernommen haben

  • Hachja, Topic erstellt und nie selbst geantwortet. Na dann, wolle wir doch auch mal unseren Senf dazu abgeben. :3


    • Wann habt ihr begonnen und mit welcher Edition? (bezogen auf US/UM)

    -> Klassisch am Freitag mit Ultramond, während mein Freund Ultrasonne neben mir gestartet hat. Immerhin wollen wir zusammen spielen...

    • Worauf habt ihr euch am meisten/wenigsten gefreut?

    -> Auf eine neue Edition, die mich hoffentlich stundenlang fesseln wird und ich den Kauf nicht bereuen werde... Auf eine weitere Reise mit meinen treuen Gefährten. Lol. Ich hab tatsächlich nicht einen Gedanken daran verschwendet, dass es 'ne Zusatzedition wird oder was es für Neuerungen geben wird. Ich wusste nur eins, willkommen zurück nerviger Rotom-Dex. xD Na gut und auf die Bosse. ♥ Willkommen zurück, Adrian und bring deinen Kollegen Marc direkt mit. Sehr nett und zuvorkommend. ♥ Wait, die kriegen ihre Signaturmons und ein Legi verpasst? Fett. Ok. Nehm ich. Und beim Kämpfen dann so, oh shit das war zu schnell rum xD

    • Welche Neuerungen und Inhalte hätte Nintendo bekanntgeben/besser verheimlichen sollen?

    -> Uff, hatte zwar im Vorfeld die Neuerungen gelesen, wobei ich versucht hab, mich möglichst wenig zu spoilern, übrigens als Moderatorin dieses Bereiches unmöglich, wenn man Spoiler setzen muss um andere User nicht zu spoilern und sich die Texte aber durchlesen muss um nachzugucken ob es Spoiler-würdig ist. Doof gelaufen xD Dadurch lief das für mich alles etwas aus dem Ruder und ich wusste gefühlt alles, ohne das Spiel in den Händen zu halten...

    • Was ist euch negativ/positiv aufgefallen?

    -> Sticker suchen... hört sich zuerst noch ganz ok an, aber dann wird einem bewusst wo die Teile alles dran sind und das es echt 'ne Fusselarbeit wird, davon 100 Stück zu finden... Mit ausgedruckter Liste von Bisafans die Dinger zu suchen ist vermutlich am eigentlichen Ziel vorbeigeschliddert, aber es ist einfach nervig. Hatte ich den nervigen Rotom-Dex mal erwähnt? Leuchtende gelbe Augen... berührt man es nicht blinkt es stundenlang weiter... es züchtet sich mit diesem Ding im Hintergrund echt bescheiden x)

    • Welches Feauture gefällt euch am meisten/wenigsten?

    -> Mantax-Surfen hörte sich richtig nett an, allerdings gefällt mir die Steuerung so gar nicht, oder ich bin einfach zu ungeduldig für sowas. Ultrapforten dagegen fand ich richtig nett gemacht, es war mal was anderes vom Aufbau her. Auch das Necrozma einfach mal so auf einen wartet und es ausnahmsweise mal extrem stark zu dem Zeitpunkt ist und richtige Probleme machte. Eins der wenigen Viecher was mit Typenattacken auch mal KI-würdig angreift... ok Zoroark und es merkt es nicht mal, aber ansonsten greift es taktisch klug an. Pluspunkt.

    • Seid ihr mit der Story zufrieden und war die Spieldauer ausreichend?

    -> Züchten lässt sich bekanntlich mit jeder Edition. Ich buttere zwar immer noch Zeit in UM, aber die Story war viel zu schnell durch. Story eher so lala, war da 'ne neue Story? xD Wenn ja, ich hab sie übersehen, lol. War dann einfach zu wenig.
    Aqua- und Magma-Boss waren da, das war schon toll, aber für die Story wohl wenig ausschlaggebend... xD


    • Allgemeines Fazit und was euch sonst noch aufgefallen ist.

    -> Zu wenig für ein neues Spiel, zu wenig Neuerungen, zu wenig neue Mons, lol. Rainbow-Rocket etwas zu viel gepusht und beworben, zumindest für so wenig was dann passierte :/
    Alles in allem war ich enttäuscht, nachdem ich das Spiel soweit durch hatte (mir ist die Tage aufgefallen ich hab die Haina-Wüste nicht mal bei der Story besucht, lol?) und jetzt nur noch Sticker suchen soll. Ist ein wenig öde. Wobei das Problem mit der Story danach viele Pokémon Spiele haben, oder sogar alle?
    Dazu die mangelnde Überarbeitung... oh wow ein paar Pokémon sind umgezogen und plötzlich ist Route 1 schon recht beliebt bei den Pokémon geworden, aber die Dialoge 1:1 zu übernehmen? Grenzt stark an Faulheit...

    With every death, comes honor. With honor, redemption.
    => Ryū ga waga teki wo kurau!


    ~ Hanzo, Overwatch

  • 1.Wann habt ihr begonnen und mit welcher Edition? (bezogen auf US/UM)
    Hab mir wenige Tage nach dem Release Ultra Sonne geholt. Letztes Mal hatte ich Mond gekauft, also war mir anfangs sofort klar für welche ich mich diesmal entscheiden würde.


    2.Worauf habt ihr euch am meisten/wenigsten gefreut?
    Ich kann nicht sagen, dass ich mich auf etwas weniger oder mehr gefreut habe. Zu der Zeit vor dem Verkaufsstart, lag alles auf dem selben Maß an Vorfreude. Neue Features und Erweiterungen, die mit ihrer Enthüllung einen gewissen Reiz und das Interesse in mir geweckt hatten, waren das Mantax-Surfen, das Bereisen und Erkunden der Ultrapforten und die Rainbow-Rocket Episode nach der Hauptgeschichte. Und ohja... die Hoffnung auf einen erweiterten und verbesserten Storyverlauf + einen höheren Schwierigkeitsgrad. (Dazu in den nächsten Fragen.)


    3.Welche Neuerungen und Inhalte hätte Nintendo bekanntgeben/besser verheimlichen sollen?
    Ich war enttäuscht, dass es keine neuen Alola-Formen gab. Das hätte Nintendo lieber eher verkünden sollen damit man keine Erwartungen diesbezüglich hat. Zugegeben, war ich anfangs nicht der größte Fan der Alola-Formen, besonders wenn man sich so manche Pokemon ansieht (z.B. Snobilikat, Geowaz..), trotzdem gab es auch welche, die das wettgemacht haben (z.B. Vulpix, Sandan..) und deshalb hoffte ich auf neue geile Designs. Aber nö. (Auf neue Mega-Entwicklungen habe ich insgeheim auch noch gehofft, wurde mir aber wieder mal bewiesen, dass die von GF in Vergessenheit geraten sind. :x)
    Im Gegensatz zudem, hätte man die RR Story im Postgame verheimlichen können. Das hätte dann die Meisten überrascht und wäre bei den (älteren) Spielern hinterher sicher besser angekommen. Man wusste ja, dass das iwann mal kommt, also war die Freude darauf bereits bis zu 'nem gewissen Punkt verflogen.


    4.Was ist euch negativ/positiv aufgefallen?
    Positiv:
    - Mir gefällt die Hauptgeschichte nachwievor, wie bei den ersten Edis, sehr gut, auch wenn diese am Ende nur leicht verändert wurde und ich schon auf etwas noch "Besseres" gehofft hatte, naja..
    - Lilly bleibt zum Schluss in der Alola-Region und reist nicht, wie bei S/M, in die Kanto-Region. Ist zwar nichts atemberaubendes, aber war iwie glücklich drüber.
    - Soundtrack, Grafik und Region haben mich erneut verzaubert.*-*


    Negativ:
    - Hatte mir vorgestellt, dass man Ultra-Metropolis erkunden kann. Daraus wurde nichts.
    - Die Spiele bleiben weiterhin sehr einfach, was den Schwierigkeitsgrad betrifft. Nur das Battle gegen Necrozma war eine Herausforderung.
    - Die Fusions-Idee mit Necrozma und den beiden Cover Legis fand ich nicht so berauschend, gab's in der Vergangenheit schonmal (SW2/W2), und bin nicht überzeugt von dem Design.
    - Die größte Enttäuschung bleibt für mich die RR-Episode. Die Story könnte viel interessanter gestaltet und das Ganze auch in der gesamten Region ausgelegt werden, nicht nur statisch in der Aether-Villa. Mir gibt es den Anschein, dass man aus dem Inhalt nicht versucht hat alles rauszuholen. Dass man die ehemaligen Villain-Bosse wieder getroffen hat und Team Rocket bekämpfen konnte, war sogar richtig toll, aber mehr nicht. Einfach nur lasch. Das war verlorenes Potenzial aus dem man eigentlich mehr kreeiren konnte.


    5.Welches Feauture gefällt euch am meisten/wenigsten?
    Definitiv das Mantax-Surfen. :3 Habe schon etliche Zeit damit verbracht und mir macht es immernoch Spaß, wie am ersten Tag. Nur leider noch nicht alle Rekorde gebrochen.'-'
    Ganz nett finde ich noch das Reisen durch die Ultrapforten, wobei ich anfangs noch meine Probleme mit der Steuerung hatte. Mittlerweile hat's sich gebessert.


    6.Seid ihr mit der Story zufrieden und war die Spieldauer ausreichend?
    Wie bereits in Frage 4 erwähnt, lag mein Problem eher im Postgame als in der Hauptstory.


    Allgemeines Fazit;
    Allgemein sind US/UM in meinen Augen immer noch gute Spiele. Ja, es gab wenig Neuerungen. Ja, vieles wurde von den Vorgängern übernommen. Ja, Enttäuschungen gab es auch. Dennoch will ich die Spiele jetzt nicht schlecht reden, da ich im Nachhinein trotzdem meinen Spaß beim Durchspielen hatte. Der einzige Fehler ist halt die Tatsache, dass man eine nahezu identische Edition als neue zu verkaufen versucht. Dennoch muss man zugeben, dass das nicht das erste und sicher auch nicht das letzte Mal war, dass Nintendo sowas durchzieht. Gelb, Kristall, Smaragd und Platin gehören zu der selben Kategorie, nur SW2/S2 fallen da raus. Also, locker bleiben und wenn man nicht will, braucht die Zusatzedition gar nicht zu kaufen oder wartet erst bis diese erscheinen.^^