Erster Trailer zum 22. Pokémon-Film wurde veröffentlicht

  • Rusalka

    Hat das Label Anime hinzugefügt
  • Das soll ein Trailer sein? Ich dachte, ein Trailer soll ein wenig zeigen, was einen erwartet, dabei aber nicht zu viel verraten. Japanisch verstehe ich zwar nicht, aber diversen Kommentaren konnte ich entnehmen, dass da eh nicht viel gesagt wird. Also: Wie viel Neues wurde da wirklich gezeigt? Das war ein bisschen Show-off der 3D-Animation und davor ein bisschen den eh schon überstrapazierten Nostalgie-Nerv kitzeln, mehr nicht.

    Gladiantri..107626-81915eb0.png..Reshiram (schillernd)

    „In dir fließt mein Blut, Kind. In dir lodert meine Flamme. Dennoch sei gewarnt, denn du bist nicht Reshiram. Meine Bestimmung ist es, eine Welt der Wirklichkeit zu schaffen. Deine Aufgabe soll eine andere sein, dein Weg von dir selbst gewählt.“

  • Warum war in dem Trailer alles 3D-animiert? Hoffentlich ist der Film nicht auch 3D-animiert. In dem Trailer mag es ja bisher ganz gut aussehen, aber für mich gehört das einfach nicht in einen Pokémonfilm. Vielleicht bin ich da aber auch altmodisch. Und CGI hat so eine nervige Angewohnheit, sehr oft sehr schlecht zu altern.

    Dieser "Trailer" hat mich jedenfalls mehr an diese TCG-Trailer erinnert als an einen Filmtrailer.

  • Leute das war der aller erste Trailer der ist inhaltlich IMMER Recht "schwach" und hat selten was mit dem eigentlichen Film zu tun. :smile:


    Beim Zoroark Film zB. sah man nur Lugia und Ho-Oh kämpfen und das kam am Ende im Film nicht Mal vor. (:crying:)


    Zum Trailer: DAS bedeutete also das "Evolution", also DARAUF ist wirklich KEIN Fan drauf gekommen. :scared: Wobei die Vorfreude auf einen Komplett 3D animierten Film sollten wir noch zurück halten, denn wie gesagt, "der ertse Trailer eines Pokémon Films lügt". ^^"


    Etwas schade finde ich nur das es keine so eindeutigen Hint gab wie beim Magearna Film.

    Wir hatten Mew und Mewtu in der Luft nachts mit Vollmond. :unsure: KÖNNTE ein Hint sein oder auch nicht. Vielleicht wegen dem Vollmond eine Feen-Mega-Entwicklung für Mew ? So als Konter für Mega-Mewtu X ? Würde Sinn ergeben. :unsure:

    Aber wie gesagt da der erste Trailer schwer zu sagen ob's was zu sagen hat oder nicht. (Dennoch darf spekuliert werden ^^)

  • Also ich entnehme dem Trailer das es der erste Film in "3D full Animation" sein wird. Was mir nicht gefällt. Wirkt wie diese TCG Werbetrailer, oder der erste Go Trailer. ....hmm daher wohl "Evolution" im Titel, einfach weil die Film-Machart sich entwickelt. ...damit stirbt vllt. der Animestil der Filme?


    ...erwarte jetzt auch nix großes mehr vom Film. Die letzten die mir gefielen, waren die Zusammenhängenden der 4 Gen.


    ...schlimmer als die Anime Alola Staffel Animation kann's nicht werden.^^

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • Das war aber der Teaser nach dem 12.Film,Der Trailer vom Dezember 2009 war schon ein "richtiger" mit dem Inhalt wie der Film auch war.


    Hier ist es nun der erste richtige Trailer, also alles was jetzt im Trailer war, kommt auch in dem Film vor.


    Ja stimmt das war der erste teaser verwechselt. :blush:


    Nein das stimmt auch nicht, der erste Trailer beim Zoroark Film hätte auch NULL Film-Inhalt. Und zwar war da ein böser Ash der zum richtigen Weg zu rannte und sich in ein sprechendes Zoroark verwandelte. Er hat nur lediglich leicht die Richtung des Films angegeben, das wird dieser Trailer hier auch getan haben in dem wenden Kampf von Mew und Mewtu zeigt und vermutlich die Filmgrafik, aber so wie wird hier gesehen haben wird es nicht im Film vorkommen.


    Also ich entnehme dem Trailer das es der erste Film in "3D full Animation" sein wird. Was mir nicht gefällt. Wirkt wie diese TCG Werbetrailer, oder der erste Go Trailer. ....hmm daher wohl "Evolution" im Titel, einfach weil die Film-Machart sich entwickelt.


    Das mit dem TCG kann mir noch gar nicht in den Sonny aber ja stimmt.:biggrin::biggrin::biggrin:


    Jupp. ^^ also das mit dem Evolution mein ich. :smile:

    ...damit stirbt vllt. der Animestil der Filme?


    Soweit würde ich nicht gehen, die versuchen einfach nur Mal was neues, und zu Pokémon passt's ja. :)


    ...erwarte jetzt auch nix großes mehr vom Film. Die letzten die mir gefielen, waren die Zusammenhängenden der 4 Gen.


    Ja diese Trilogie was ja auch mit die besten unter den Pokémon filmen. :smile:


    Aber habe bei dem Film denn was zu erwarten ? Ich meine war kalt das es nur ein Remake des erstn Films für Let's GO werden würde.


    ...schlimmer als die Anime Alola Staffel Animation kann's nicht werden.^^


    So ist's richtig, immer positiv bleiben. :winker::biggrin:

  • Obwohl der Rückblick auf die Pokemonpräsentation vor etlichen Jahren das Trailervideo in die Länge zieht: Gut, dass es vorkommt, solches Zurückblicken kommt bei mir oftmals gut an. Wobei Pinsir recht dämonisch wirkt; wem fällt es auf? Kleinstein oder Pikachu wirken da netter und sind ebenfalls im Klassikstil.


    Die 3D-Grafik des neuen Films spricht mich wenig an, bin da skeptisch. Verurteile das noch nicht komplett; womöglich sehen die anderen Szenen besser aus. Mewtu sieht hochwertig aus, ja. Aber zu künstlich. Abwarten, wie zum Beispiel Ash (ohne den Bengel gehts in den Filmen ja leider nicht) daherkommt.

  • Ich hab SEHR schlechte Erinnerungen an den letzten Mewtufilm. Kann man ihn nicht endlich in Ruhe lassen? :upsidedown:

    Also wenn du Mewtu strikes back meinst, stimme ich dir zu, jedoch könnte dieser Film nun den aller ersten Kinofilm neu auflegen und erzählen. Finde es insgesamt eher schade, dass wir Gen8 vor der Tür stehen haben und wir mit dem Kinofilm erneut so stark den Fokus auf Gen1 setzen...

  • Das ist wegen Let's GO. Machen die öffter so. So hat der 9. Film zB. Pokémon Ranger (1)-Inhalt und den Vogel hatte der 7. Film abgeschossen, der Inhalt für FRBG, Smaragd UND DP in sich vereinte. Der 12. Film mit Arceus ebenfalls der Platin und HGSS Elemente inne hatte.

  • Muss nicht zwingend sein, wenn man sich die letzten Filme so ansieht. Film 20 und 21 hatten mit Alola ja nicht allzu viel zu tun und hatten nur wenige Pokémon und Features aus der Region drin, wenn man von Marshadow und Zeraora absieht.

    Übrigens: Der letzte Mewtu-Film war ja der 16. Film, "Genesect und die wiedererwachte Legende", die halt die Mega-Entwicklung in den Vordergrund rückte. Der Unterschied zu Film 22 ist, dass der noch einen originalen Plot hatte, nur nicht sonderlich gut ankam (und ich denke mal, Bastet meint den Film). Man müsste halt wissen, ob das jetzt nur ein Remake mit 3D-Animation ist, ob da auch was ganz Neues miteinfließt, was für die nächsten Spiele relevant wird, oder ob es was ganz anderes wird. Dem Video nach zu urteilen ist es wohl Ersteres. Zweiteres würde mich nicht wundern, weil der Zeitpunkt für die Veröffentlichung nach zwei Neuinterpretationen von Pokémon-Filmen einfach passen würde.

  • Hää warum war in dem Trailer alles in 3D animiert. Das wirkt auf mich derart unpassend zumal die Animation selbst sehr plastisch bzw. künstlich wirkt ganz im Sinne von Pokemon (Let's) Go. Ich hoffe echt der Film ist nicht gänzlich in oben gezeigter Animation, das wirkt ungemein befremdlich.


    Ich bin an dem Punkt angekommen wo der Pokemon-Kanon kaum mehr tragbar für mich geworden ist. Während wir in all den Jahren mit Logik-Lücken und Ashs Vergesslichkeit zu kämpfen hatten und uns mit dem Anime-Kanon (Manga- & Spiele außen vor) zu verständigen versuchten, eröffnet man hier eine alternative, völlig eigenständige Timeline im Anime. Ich checks nicht, so unmöglich kann es nicht sein etwas Wert auf das eigene Vermächtnis zu legen.

    Ich hab SEHR schlechte Erinnerungen an den letzten Mewtufilm. Kann man ihn nicht endlich in Ruhe lassen? :upsidedown:

    Ähem , lo siento aber war der letzte Mewtu nicht strenggenommen eine Sie? 😁

    Immer auf der Suche nach DV-Pokemon für Sonne/Mond
    Maxax (schillernd)Freundescode: 3411-3032-5599 Maxax (schillernd)
    Viscogon (schillernd) IGN: Ashleigh Viscogon (schillernd)



  • Rusalka

    Stimmt, ich war zu sehr bei "Mewtu strikes back", dass ich diesen Film vergessen hatte. Mich würde es aber nicht verwundern, wenn es irgendetwas Neues einführt, was typisch für Gen8 ist, schließlich hat es im Film von Genesect die Mega-Entwicklung eingeführt und irgendwie muss der neue Film was mit der kommenden Gen zu tun haben.

  • Muss nicht zwingend sein, wenn man sich die letzten Filme so ansieht. Film 20 und 21 hatten mit Alola ja nicht allzu viel zu tun und hatten nur wenige Pokémon und Features aus der Region drin, wenn man von Marshadow und Zeraora absieht.

    Übrigens: Der letzte Mewtu-Film war ja der 16. Film, "Genesect und die wiedererwachte Legende", die halt die Mega-Entwicklung in den Vordergrund rückte. Der Unterschied zu Film 22 ist, dass der noch einen originalen Plot hatte, nur nicht sonderlich gut ankam (und ich denke mal, Bastet meint den Film). Man müsste halt wissen, ob das jetzt nur ein Remake mit 3D-Animation ist, ob da auch was ganz Neues miteinfließt, was für die nächsten Spiele relevant wird, oder ob es was ganz anderes wird. Dem Video nach zu urteilen ist es wohl Ersteres. Zweiteres würde mich nicht wundern, weil der Zeitpunkt für die Veröffentlichung nach zwei Neuinterpretationen von Pokémon-Filmen einfach passen würde.


    Du meist als Ende der "Trilogie" ? Gut möglich, aber dennoch dürfte der Film was neues beinhalten da er ja gleichzeitig Marketing für die 8. Generation bildet.


    Film 20 und 21 hatten deswegen nicht soviel mit Gen. 7 zutun, weils da ja ums 20 jähre Jubiläum von Rot/Grün(Blau) ging, für die 7. Generation war dann wie üblich das jeweilige Mysteriöse Pokémon da. :)


    Ich bin an dem Punkt angekommen wo der Pokemon-Kanon kaum mehr tragbar für mich geworden ist. Während wir in all den Jahren mit Logik-Lücken und Ashs Vergesslichkeit zu kämpfen hatten und uns mit dem Anime-Kanon (Manga- & Spiele außen vor) zu verständigen versuchten, eröffnet man hier eine alternative, völlig eigenständige Timeline im Anime. Ich checks nicht, so unmöglich kann es nicht sein etwas Wert auf das eigene Vermächtnis zu legen.


    Ja irgendwie scheinen die sich immer nur auf Neukunden zu konzentrieren. :mellow:


    Ähem , lo siento aber war der letzte Mewtu nicht strenggenommen eine Sie? 😁


    Nein ein Geschlecht wurde nicht genannt und 100% Weiblich hatte es sich auch nicht verhalten.