Pokémon Schwert & Schild - Fragen zum Spiel bitte im Editionen-Bereich stellen

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ganz entspannt den Trailer live miterlebt und er hat mich voll abgeholt! Definitiv ein sehr gut aussehendes Pokèmon Game. Zu den neunen Pokemon, reicht eine Zusammenfassung, ich finde alle Super! Zu dem Dynamax System, ich finde es doch etwas interessant, aber auch noch etwas seltsam. Eine gute Sache daran, finde ich, dass es nur in Arena Kämpfen und in den Raids gehen wird. Die Frage ist auch, ob das dann nur ausgewählte Pokemon können oder alle. Sowie mit den Mega steinen. Das Armband/ Schweißband, ist ja mit einem Digitalem Bildschirm versehen und kann wahrscheinlich auf mehre versch. Funktionen zurückgreifen.

    Die Naturzone ist ja echt Meeega geil und erinnert ja schon etwas an eine Art Safarizone, nur Besser!

    Zu den Trainern, bei Delion könnte es gut sein, dass er auch der Bösewicht ist, er wurde ja immerhin noch nie Besiegt. Aber bleibt abzuwarten. Sien Jüngerer Bruder Hop, unser Rivale, bin ich auch gespannt wie er sich entpuppt. Eine Weibliche Professorin ist ja endlich mal wieder echt nötig! Somit ist Sie die 2. in den Hauptspielen und zusammen mit ihrer Enkelin ein gute Besetzung für Galar. Sie ist ja mit Delion befreundet und mal schauen was aus dieser Freundschaft wird, im verlauf der Story, je nachdem wie sich diese Entwickelt.

    Der neue Pokedex / das Smart-Rotom, war ja irgendwie klar, dass sie dies beibehalten. Zumindest haben wir alle damit gerechnet. Bei den Legendären kommt mit 100% Sicherheit noch etwas weiteres, da sich die beiden ja am Ende zusammen getan haben um gegen die Bevorstehende Bedrohung anzutreten.

    Bin mal gespannt, wie alle hier, was wir in den nächsten Monaten noch an Material bekommen ;)

  • Ich bin fast schon entsetzt, warum kaum einer hier den Openworld-Bereichen und den neuen Pokémon Aufmerksamkeit schenken, insbesondere Ersteres war lange Zeit der feuchte Traum aller Fans. Und ja, mir ist klar, dass Schild/Schwert keine vollständige Openworld bieten werden, aber zumindest ist es das Nächste, dass wir jemals an dieser Art Worldbuilding erhalten haben.

    Man hat sich also für einen Konsens zwischen umherlaufenden Pokémon in weitläufigen Gebieten und dem typischen Routenverlauf mit "versteckten" Pokémon im hohen Gras entschieden, um beiden Fraktionen gerecht zu werden. Dahingehend best case eingetreten, was mich selbst überrascht hat. :thumbup:

    Wahre Worte, wenn man zurück denkt, wie heiß das Thema "open worldish game" diskutiert wurde und wie viele sich entweder absolut nichts darunter vorstellen oder nicht glauben konnten, dass GameFreak in diese Richtung gehen würde.


    Man wieder ein untypisch wirkender Schritt, welcher die Spiele interessanter macht. Geht es so weiter, landen wir wirklich bald komplett in der open World. Man sieht einfach, wie viele kleinere Schritte immer konkreter in eine Richtung gehen. Genauso wie die Dynamax-Raids, welche im Grunde die Kombination aus Pokémon-Go-Raids und den Herrscherpokémon aus Gen7 sind.


    Hatte zwischendurch wirklich das Gefühl, an Zelda BotW erinnert zu werden, gerade als die Lichtsäulen-Marker auftauchten, welche man ja auch im DLC nutzen konnte. Kann dir in vielen Punkten nur zustimmen.

    Ebenso gefallen mir ALLE neuen Pokémon ausnahmslos sehr gut. Normalerweise gab es zu dieser Zeit schon Pokémon, die mir nicht zugesagt haben. Aber aktuell macht GF bzw. James Turner einen wirklich guten Job. Das Teambuilding ist schwerer denn je. :verwirrt:

    So begeistert ich von der Region auch sein mag, so schrecklich empfinde ich die Designs der neuen Pokémon.


    Bei den Legis fällt es mir echt schwer, mich für ein Spiel zu entscheiden, was ich schon lange nicht hatte, bin aber auch jemand, der gerne monochrome Legis hat, die nicht so starke Farbkontraste in sich selbst setzen. Bin dort gar kein Fan der Farbwahl und finde die Wölfe stark übertrieben und zu detailreich.


    Schaut man sich hier zum Beispiel die übersicht der neuen Pokémon an, so sieht man recht deutlich den Wechsel des Zeichenstils, was mir damals schon in Alola nicht gefiel. Gerade Cottini sticht in der Reihe für mich extrem raus und, während ich zuerst dachte, es wäre eine schwebende Chillischote, so mag ich das Konzept dahinter nicht. Mir fehlt da einfach ein Körper und ich bin kein Fan davon, dass man hier wieder solche starken Farbkontraste gewählt hat. Seine Entwicklung Cottomi dagegen finde ich ansprechener, weil die Farben mich an das Shiny von Mantidea erinnert. Hier harmonieren die Farbtöne recht gut zusammen.


    Über Wolly wollte ich eigentlich gar nichts schreiben, weil es für mich im Endeffekt nur ein Schaf mit Zöpfen ist, welche ich schon bei Pampross schrecklich fand.


    Kramor stach mir sofort ins Auge, weil ich mit der Spiegelung auf meinem Handy nicht direkt erkennen konnte, ob es nur ein Schatten oder ein Pokémon ist. Es trifft mal wieder die typischen, coolen Pokémon und wirkt auf mich gleichzeitig vom Stil her vertraut und trotzdem neu.


    Bei Kamalm sehe ich immer einen Roboter. Der Kopf erinnert mich stark daran und auch hier wieder kontrastreiche Farbwahl. Hatte mir eigentlich nach Alola gehofft, dass man langsam wieder von den grellen Farben weg geht, scheint aber wohl an den jeweiligen Designern zu liegen, sodass ich leider sagen muss, dass mich der Stil bei vielen Pokémon nicht anspricht. Hoffe aber wir bei manchen eine gelungene Weiterentwicklung bekommen, welche dann auch meinen Geschmack eher trifft.

    Und was hat das jetzt damit zutun mit dem Zitat da von mir in deinem ?

    Ich schrieb das es z Anfang jeder 2 es als Melmetal EVO ansah und nun hier die Meinung Umschlug. Das hat nichts, aber auch absolut nichts damit zutun die Meinung des anderen nichtnzu akzeptiert. Im Gegenteil.

    Lies dir doch bitte den Beitrag von Cyrano durch, denn dort sagt er nirgends, dass du die Meinung anderer nicht akzeptiert hast, sondern lediglich, dass er nicht verstehen kann, wieso du so verwundert darüber bist, wenn alleine in diesem Thema 3 oder 4 User mit dir darüber schon diskutiert haben, wieso sie Meltan/Melmetal ausschließen.

    Meine Aussage bezog sich darauf das erst jeder der sich dazu äußerte Meltan/Melmetal darin sah und nun plötzlich Stimmen laut werden die Meltan/Melmetal absolut ausschließen und das erst 3 Monate später daher meine Verwunderung.

    Also jeder kann das schon mal nicht sein, denn Cy und ich agrumentieren mit dir darüber schon, seitdem diese Theorie aufkam. Es ist nur schwer verständlich, wie du zu dieser Annahme kamst.

  • Ich kann mich da echt nur wiederholen, ich finde es gab einige positive Kommentare. Hab die allgemeine Reaktion als überraschend gut empfunden, gerade bei denen die nichts erwartet hatten. Besonders die Mons und die Naturzone wurden doch super positiv bewertet. Rumgenörgelt wurde ja nur an dem Dynamix-Gedöns und irgendwas muss es ja immer geben, was den Fans sauer aufstößt. Da gefühlt 99% des Netzes sich neue Megas zurückwünschen konnte man beim neuen Gimmik eig nur enttäuscht werden und dafür das jedesmal was neues kommt und die alten Featurs nicht in dem Maße fortgeführt werden wie man es sich wünscht, ist das doch ganz gut. Wers blöd findet nutzt es einfach nicht und fertig. Hat man direkt nen höheren Schwierigkeitsgrad :D

    Wir haben unser 'openworldisch' bekommen, was teilweise schon fast wieder abgeschreiben war, das ist doch der Wahnsinn. Für GF ein großer Schritt. :haha:


    Ich für meinen Teil bin absolut begeistert von den News und so gehyped auf den Rest. Besonders auf das Gegnerteam, neue Mons und die restlichen Rivalen bin ich sehr gespannt. Es klingt schon als würden diesmal einige neue Pokis kommen :blush:


    Und ja als der Rabe kam musste ich schon an GoT denken :assi:

  • Also ich bin sehr erfreut über den Trailer. Freue mich schon auf mehr.


    Das Schaf z.B find ich mega süß. Och so niedlich. Und erst der Rabe, Ohhhh jaa der kommt fix ins Team. Das war das erste was ich bei dem gedacht habe. Irgendwie erinnert er mich auch an Panzereron. Keine Ahnung, warum, das kam mir in den Sinn.

    Die restlichen Pokemon finde ich auch recht interessant, besonders diese Schildkröte.


    Die Region finde ich Grafisch sehr schön. Deutlich besser als die alten Gen. Meine Meinung halt. Und auch das man seine Charakter wieder nach mehreren Kriterien auswählen kann, statt nur weiblich und männlich freut mich. Das wird eh sicher Standard in Pokemon werden.


    Und die Legendären Pokemon finde ich persönlich mega schick. Fragt sich nur, ob auch ein drittes Legendäres dazu kommt. Aber denke schon. Bisher haben sie das immer so gemacht. Ob das auch ein Wolf wird? Könnte sein.

    Ich habe es mir schon gedacht, das die legendären Pokemon Wölfe sein könnten. Man sah es schon an den Logos, der Spiele.

    Und ich mag Wölfe. Yay endlich Wolfs Legis. :thumbsup:

    Werde wohl beide Spiele nehmen. Aber müsste ich mich entscheiden, wäre Schwert ganz klar mein Favorit.


    Ich freue mich sehr auf die Spiele.

  • Ich muss an dieser Stelle ehrlich sagen:

    Ich bin richtig gehypt auf die neue Gen!!

    Mein Starter wird auf jeden Fall Scorbunny, und den Raben der heute releast wurde, wird auf jeden Fall in mein Team kommen!

    Und da mir das Schwert Legi besser gefällt, und ich Schwerter an sich schon geil finde , wird meine Edition Schwert ♡


    Und das Gameplay was man im Video gesehen hat ist einfach wow...diese mega geniale Grafik und alles!! Ich kann es kaum erwarten das Spiel zu spielen!!! Und hoffe dass es tatsächlich neue Eeveelutions geben wird, und dass der Feuer Starter am Ende Feuer/Stahl wird!!!



    Nur das mit diesen Maxi Pokèmon find ich doch etwas übertrieben und OP . XD

    Hätte lieber neue Mega Pokèmon gesehen , aber man kann ja nicht alles haben. :3


    Somit sitze ich im Hype Train und bin schon auf jeden neue Info gespannt die die nächsten Monate kommen wird ~ ♡

    ~Gay and Trans Pride~ ~RPG ~Anime ~Yaoi ~Brony ~Shadowhunters~Supernatural~Yuri on ice~

    ☆~Hatari Forever~☆:thumbsup::bigheart:

  • Nach dem Direct sieht meine Meinung jetzt so aus:


    - Zacian und Zamazento finde ich ok. Sie hauen mich jetzt nicht um, aber sind ganz niedlich. Zamazento sieht so dermaßen dämlich aus, dass ich es schon wieder süß finde.


    - Corviknight und Wooloo sind meine Favoriten der neu gezeigten Pokemon :love: Corviknight sieht richtig cool aus und erinnert mich an eine Schachfigur. Und Schafe finde ich sowieso super niedlich.


    - Die Wild Area war eine nette Überraschung. Da der erste Trailer keine frei rumlaufenden Pokemon gezeigt hatte, war ich schon sehr enttäuscht. Dieser Kompromiss ist da wirklich nett. Hoffentlich wird GF das in Gen 9 dann auf die ganze Region ausweiten.


    - Dynamax sieht unendlich albern aus. Total lächerlich... die Pokemon sehen aus wie Ballons in der Thanksgiving Parade. Dass es nach den Z-Moves noch weiter bergab gehen könnte, hatte ich echt nicht erwartet. Die 4-Personen Raids gegen extra Starke Pokemon sind ja eine coole Idee, aber dass diese Ballons dann auch im normalen Spiel auftauchen können, finde ich echt unnötig.

  • - Zacian und Zamazento finde ich ok. Sie hauen mich jetzt nicht um, aber sind ganz niedlich. Zamazento sieht so dermaßen dämlich aus, dass ich es schon wieder süß finde.

    Das fasst meine Gedanken zu den Beiden auch iwie perfekt zusammen :D


    Also nach dem Direct bin ich noch kein bisschen gehyped. Es ist halt ein neues Pokemonspiel mit ein paar Neuerungen. Ob man das Dynamax Zeug jetzt braucht oder nicht. Man wird sich sicher dran gewöhnen (Ich erinnere mich noch an die Mega-Entwicklungen, da habe ich auch erstmal fast nur negatives drüber gelesen).

    Die Naturzone finde ich am interessantersten. Und der Onlinemodus, ich hoffe sehr sie verhauen es nicht durch irgendwelche doofen Einschränkungen.


    Corviknight ist so cool!


    Ich finde es etwas schade das man zurück zum alten Konzept gegangen ist und nicht noch was Neues ausprobiert. Ja Arenen sind eine tolle Sache aber nach 8 Generationen kann man doch auch noch was anderes machen? (Ich mochte das Konzept aus So/Mo mit den Prüfungen z.B sehr, schade das man die nicht eingebaut hat)

  • Also ich feier Arenen mehr und die Dynagemaxten Pokémon machen ein Herrscherpokemon mehr als wett und differenzieren sich somit auch von den herkömmlichen Arenen. 😁

    Und genau, es ist wie bei den Z Attacken und Megasteinen, am anfang wirds von sehr vielen sehr Negativ aufgefasst wie man ja jetzt in einer guten Menge an Beiträgen lesen konnte. Ich persönlich bin gehypt und freue mich auf das Feature mit der Dynamax, den dazugehörigen Arena kämpfen und Raid kämpfen mit meinen besten Freunden, wird sicher sehr viel Spaß machen. 🙂 Und Nja Legis und andere Pokemon waren ja immer Geschmackssache, genau wie neue Features und Gimmicks.

    Bis auf das Pflanzen Pokémon mit dem großen Kopf(welches ich eigentlich noch vollkommen in Ordnung finde) finde ich alle Pokémon ziemlich gut gelungen, hier sogar besonders die 2 Legis, 2 ähnliche blaue Wölfe haben zusammen doch schon einen gewissen Flair. 🤔

    Jedenfalls bin ich aufjedenfall Jemand, der durch dieses Direct ziemlich gehypt wurde obwohl ich am Anfang noch überhaupt kein Hype verspürt habe. Liegt aber hauptsächlich auch daran, dass wahrscheinlich keine Rüstungsentwicklungen wie befürchtet angekündigt wurde, die Pokemon doch jetzt alle wild sichtbar sind und soviele Openworld Elemente das erste Mal in dieser Art in einen Pokemon Spiel vertreten sein werden. 🙂

  • Dynomax ist bereits in der aller ersten Pokémon Staffel präsent gewesen.^^

    ....Ausreißer aus der Galar Region:biggrin::biggrin:...und es bleibt lächerlich^^

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • Also die neuen Pokemon finde ich okay, wobei ich mit diesem Schildkröten Monster nichts anfangen kann, erinnert mich nämlich an ein Spectrobes und das Schaaf finde ich sieht langweilig aus. Den Vogel dagegen fnde ich recht cool/okay und die Pflanze sieht auch okay aus, aber die Entwicklung davon mochte ich dann wieder weniger.


    Die beiden Legis sind okay, sehen recht cool aus, aber wieso haben die am Ende so geleuchtet? Ich hoffe nur, es gibt nicht noch ein drittes Legi, das die beiden dann als Waffe bekommt, alla "Omegamon".


    Die Grafik hat mich immer noch nicht um und ich weis nicht wie viel da noch geändert wird, aber so viel wird es denke ich nicht.

    Die Idee mit bis zu drei weiteren Leuten, alla Pokemon GO-Raid zu spielen finde ich nett, ABER so einen Online-Zwang daraus zu machen, weil man manche Pokemon nur so fangen kann, finde ich bescheuert. Aber DLC-wollen die nicht anbieten. Und damit man mich nicht falsch versteht, klar braucht man I-net um mit anderen zu spielen, das ist logisch aber das man so nur bestimmte Pokemon bekommen kann und nur EINER die fangen kann, finde ich blöd!


    Und das was ich echt total sinnlos und blöd fand, das die Pokemon jetzt diesen neuen Modus haben wo sie so groß werden....das ist wie ne Z-Attacke und langweilig und macht die Games nur wieder unnötig einfach. Dann hätten die auch gleich bei Z-Attacken bleiben können.

    Und wenn ich an den Anime dann denke, graut es mir und ich frage mich, wie man das da umsetzen bzw. "logisch" erklären möchte.


    Nebenbei, wieso freut es so viele das man ENDLICH mal die Kamera bewegen kann? Ich meine ich finde das gut, aber ich würde nicht sagen "Ja cool!" sondern "Ja, endlich!"

  • zum Thema Dynamax:


    -Jeder findet z Attacken schei**** außer GF

    -Herrscherpokemon finde ich ok war mal was anderes.

    -bei der Megaentwicklung fand ich blöd das es nicht jedes Pokemon nutzen konnte



    GF präsentiert uns:


    Dynamax alles in einem die universallösung die alle abholt XD


    Wenn man außer acht lässt das es alles eigentlich schon gab finde ich Dynamax gar nicht so schlecht.


    Und die Raids als ne art Herrscherpokemon (Miniboss) für Zwischendurch ist doch ne nette Abwechslung!


    ...und wer meine Beiträge verfolgt ich bin keiner der alles frisst und GF Hyped. Die 7. Gen zum Beispiel haben sie derbe verka****. Wenn der Schwierigkeitsgrad erhöht wird, wir nicht mehr soviel an die Hand genommen werden, dann könnte die 8. Gen tatsächlich meine liebste werden.


    Hoffentlich kommt noch was zu Regionalformen...😍

  • das ist wie ne Z-Attacke und langweilig und macht die Games nur wieder unnötig einfach.

    Musst es ja nicht nutzen... taddaaa das Spiel wird schwerer :D

    Aber war wieder klar, dass irgendwas super Besonderes kommen muss. Weil Pokemon-Forscher nix Normales mehr erforschen dürfen <<

  • das ist wie ne Z-Attacke und langweilig und macht die Games nur wieder unnötig einfach.

    Musst es ja nicht nutzen... taddaaa das Spiel wird schwerer :D

    Aber war wieder klar, dass irgendwas super Besonderes kommen muss. Weil Pokemon-Forscher nix Normales mehr erforschen dürfen <<

    Naja storytechnisch wird man nicht drumrumkommen es manchmal zu nutzen... gut man ist in der Arena nicht gezwungen den Button zu drücken... Dennoch wenn man das Feature nicht mag ( ich bin dem neutral bis positiv eingestellt) dann kann ich verstehen wenn es in wichtigen Kämpfen nervt... Arenaleiter, top4, Champion, denke der Rivale manchmal und der Boss des Verbrecherteams.

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Tower-Raben


    Das ist interessant:


    "Die erste ausführliche Beschreibung der Raben stammt vom japanischen Autor Natsume Sōseki aus seinem Roman London Tower (1905, 倫敦塔, Rondon-tō). Sōseki hatte den Tower im Jahr 1900 besucht. Neben seiner Tätigkeit als Schriftsteller war Sōseki zur Jahrhundertwende einer der führenden Experten für englische Literatur und Kultur in Japan."

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day & Karel Gott !

  • das ist wie ne Z-Attacke und langweilig und macht die Games nur wieder unnötig einfach.

    Musst es ja nicht nutzen... taddaaa das Spiel wird schwerer :D

    Aber war wieder klar, dass irgendwas super Besonderes kommen muss. Weil Pokemon-Forscher nix Normales mehr erforschen dürfen <<

    Naja storytechnisch wird man nicht drumrumkommen es manchmal zu nutzen... gut man ist in der Arena nicht gezwungen den Button zu drücken... Dennoch wenn man das Feature nicht mag ( ich bin dem neutral bis positiv eingestellt) dann kann ich verstehen wenn es in wichtigen Kämpfen nervt... Arenaleiter, top4, Champion, denke der Rivale manchmal und der Boss des Verbrecherteams.

    Vergiss nicht die Online Kämpfe bzw. Competitive. In Gen 7 kam man da auch nicht drum herum. :haha:

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • das ist wie ne Z-Attacke und langweilig und macht die Games nur wieder unnötig einfach.

    Musst es ja nicht nutzen... taddaaa das Spiel wird schwerer :D

    Aber war wieder klar, dass irgendwas super Besonderes kommen muss. Weil Pokemon-Forscher nix Normales mehr erforschen dürfen <<

    Naja storytechnisch wird man nicht drumrumkommen es manchmal zu nutzen... gut man ist in der Arena nicht gezwungen den Button zu drücken... Dennoch wenn man das Feature nicht mag ( ich bin dem neutral bis positiv eingestellt) dann kann ich verstehen wenn es in wichtigen Kämpfen nervt... Arenaleiter, top4, Champion, denke der Rivale manchmal und der Boss des Verbrecherteams.

    Da ist was dran. So ging es mir mit den Z Attacken. Hab die selber nicht genutzt, aber die Anderen schon iwie... zumal man die Animation nicht überspringen konnte <<

    Aber mal sehen. Dynamax sieht iwie episch aus. Mal sehen ob es sich für mich auch so anfühlt.

  • Nach wie vor, bin ich von den Spielen nicht überzeugt. Hauptgrund ist aber, dass für mich die 3D Overview Optik, einfach nicht das Pokemongefühl wie in 2D rüber bringt. Optisch gesehen sieht das Spiel natürlich sehr schön aus, keine Frage. Ein anderer weiterer Grund ist einfach, (lang und ausgiebig in anderen Themen diskutiert) die Tatsache, dass es auf der Switch erscheint und somit kein Handheld Game (die Meinungen gehen weit auseinander) mehr für mich persönlich ist.


    Zu den neuen Pokemon kann ich sagen, dass mir der Rabe sowie die Legis sehr gefallen haben. Mit dem Rest muss ich mich noch anfreunden.


    Das Thema Dynamax ist für mich leider gar nicht ansprechend. Auf Grund dessen hoffe ich, dass es keinen Zwang im Spiel gibt, dieses Gimmick nutzen zu müssen.

    Die Naturzone aka Open-World finde ich sehr gut und war schon lange überfällig. Das Areal wird von mir komplett auf den Kopf gestellt :).


    Nichtsdestotrotz sind das erst noch kleine Informationshäppchen. Dementsprechend hoffe ich, dass es noch weitere Meldungen geben wird, die mich eventuell mehr auf die Spiele freuen lässt.

  • Je mehr ich von Galar sehe, desto besser gefällt mir die Region:) sieht so richtig gemütlich und zum Wohlfühlen aus. Was ich auch interessant finde, außerhalb der Kern-Community Echokammer kommt das Spiel unglaublich gut an und das macht mich richtig happy. So gern ich eigentlich mitdiskutiere und spekuliere, die negative Einstellung vieler eingefleischter Pokémonspieler geht mir mittlerweile richtig auf den Zeiger. Ich bin da glaube ich einfach zu simpel gestrickt. Gefällt mir etwas, sei es ein Spiel, ein Film oder ein Buch, verbringe ich Zeit damit und wenn nicht, dann eben nicht.

    Die Idee mit bis zu drei weiteren Leuten, alla Pokemon GO-Raid zu spielen finde ich nett, ABER so einen Online-Zwang daraus zu machen, weil man manche Pokemon nur so fangen kann, finde ich bescheuert.

    Dann findest du etwas bescheuert das nicht existiert. Wenn keine Spieler in der Nähe sind oder du nicht online bist, werden die übrigen Plätze mit KI-Trainern befüllt, gibt also keinen Onlinezwang