Pokémon Schwert & Schild - Fragen zum Spiel bitte im Editionen-Bereich stellen

  • Wer sich mit Zucht beschäftigt, lernt automatisch was über Attacken und Werte, da du beim Wesen schaun musst, was für Werte das Pokemon hat. Bei den Zuchtattacken musst du dir die Attacken durchlesen und schaun, obs auf dem Viech Sinn macht. Von daher ist das Cutten der Zucht wie das Weglassen einer Grundausbildung für nen Beruf (Achtung, Übertreibung ist ein Stilmittel). Du bist dann sozusagen "Quereinsteiger" ^^.

    Außerdem ist nicht sicher wielange man für die scheiß Items farmen muss, die die Werte erhöhen. Am Ende geht die Zucht trotzdem schneller XD.

    Ich bin nen seeeeeeeehr geduldiger Züchter und hab in LetsGo versucht nen CP Pokemon zu trainieren. VERGISS ES!! Ich hätte ca 10 Stunden für ein Viech gebraucht und das durch stupides Fangen der Viecher. Glaub mir, DAS will keiner als Austausch für die Zucht. Aber zum Glück hamse den Schritt in den neuen Spielen (noch) net gemacht. Wenns einfacher wird, heißt es noch lange nicht dass es leichter wird ^^.

  • Wer sich mit Zucht beschäftigt, lernt automatisch was über Attacken und Werte, da du beim Wesen schaun musst, was für Werte das Pokemon hat. Bei den Zuchtattacken musst du dir die Attacken durchlesen und schaun, obs auf dem Viech Sinn macht. Von daher ist das Cutten der Zucht wie das Weglassen einer Grundausbildung für nen Beruf (Achtung, Übertreibung ist ein Stilmittel). Du bist dann sozusagen "Quereinsteiger" ^^.

    Das sehe ich nicht so.

    Man lernt durch den Prozess des Brütens nur, WIE man das Wesen festlegt und WIE man Attacken auf bestimme Pokemon bekommt. Man lernt aber nicht automatisch, welche Attacken oder Wesen in welchen Teamkombinationen und gegen welche Pokemon Sinn machen.

    Die eigentliche Arbeit liegt in der Planung und der Entscheidung, WAS warum und wie ins Team soll.

    Es gibt nicht ohne Grund Simulatoren online, in denen du deine Teams in Sekundenschnelle zusammenbauen kannst, um sie zu testen.


    Ich sehe es eher so:

    Die Planung des Teams mit Attacken, Wesen, Items usw. ist die "Ausbildung"

    Die Zucht ist die morgendliche Fahrt zur Ausbildungsstelle in dichtem Verkehr. Es macht den wenigsten Spaß, kostet Zeit und Nerven und es bringt einem dem Ziel nur langsam näher.

    Das Turnier ist dann das Ziel aka der Beruf :assi:

    Zucht überspringen ist wie neben der Arbeit wohnen.


    Edit:

    Und naja, vielleicht sind die Items wirklich schwer zu bekommen, wie du schon sagst. Aber dann hat man wenigstens Optionen. :P Außerdem finde ich es super, dass man z.B. Pokemon, die einem am Herzen liegen, die man nicht neu züchten kann, dann nutzen kann. Beispiel Legendäre oder alte Starter.

  • Spielt ihr das Spiel eigentlich mit Freunden oder allein für euch?

    Würde mich mal interessieren wie es bei den meisten so ist🙂

    Ich zocke mit meinem besten Freund gleichzeitig das Spiel an.. Haben schon vor ca. 13-14 Jahren Pokemon zusammen gespielt damals. Ich freu mich richtig, wird bestimmt ziemlich nostalgisch🤗

    Ich und einer meine besten Freunde machen seit Jahren eine Pokemon Release Zocker-Session :)


    Wir holen es uns gemeinsam und treffen uns die ersten beiden Tage um gemeinsam zu zocken. Danach spielt jeder für sich weiter abgesehen von Duelle - und weiteren Zocker Treffs :)

  • Das Thema hatten wir aber doch bereits Seiten vorher in diesem Thread:
    Es geht nicht um die Spiele selbst, sondern um die Marke Pokémon, sodass man sagt, man entfernt Pokémon komplett, weil sie unbeliebt sind. So nach dem Motto "Porygon hat uns im Anime nur Ärger gebracht, es wird nie wieder in den Spielen vorkommen und alle Pokémon rutschen nun einen Platz im Pokédex nach vorne, weil es kein Teil der Marke mehr ist".


    Klar ist das Interview wirklich bescheiden, weil wir diesen Fall nun in Schwert/Schild so haben, dass man eben nicht mehr alle Pokémon dort bekommen kann, aber nur, weil jetzt Pokémon XYZ nicht in Galar fangbar ist, heißt das nicht, dass es nie wieder vorkommt. Das sind zweierlei Schuhe. Pokémon XYZ wird damit nicht überall rausgenommen, sondern kommt dann eben im nächsten Spiel erst wieder vor.


    Und auch für den Anime ist das weiterhin keine Beschränkung.

  • Ich werde Schwert direkt sobald Müller auf hat kaufen am 15.
    Wird das noch jemand machen oder gibt es Leute die sich bis Mittags gedulden können?

    Das heißt ich werde es schon in 8 Tagen und 12 Stunden haben.

    Ich halte es nicht mehr aus, bin soooo ungeduldig

    Ich habe es online gekauft und kann direkt um 24 Uhr spielen :)

    Ich persönlich brauche die Pokémon Editionen, vorallem aus Sammlerwert, auch immer als physische Kopie. Hab hier ne Vitrine in der alle Editionen von Blau/Rot bis dann ab nächster Woche auch letzendlich Schwert/Schild drin sind. Ich hab mir die beiden bei ner Aktion, in der man beide für nur 88 Euro bekommt in nem Geschäft in der Nebenstadt vorbestellt. Hier im Ruhrgebiet is das dann nicht weit weg. Für den 15. hab ich mir frei genommen und werde dann direkt morgens mit dem Auto dorthin fahren. Sollten die mir schreiben, dass sie es Donnerstag schon hätten, wäre das auch kein Problem, weil ich Donnerstags nur BS habe. Dann könnte ich mir die dann auch an dem Tag schon holen. Freue mich schon.

    Seit 1999 leidenschaftliche Pokémonspielerin :D

    Konsolen im Besitz: Nintendo Wii (Weiß), PS4 (Orange-Schwarz), GBC (Pikachu Edition), GBA (Neon-Orange), GBA SP (Super Mario Edition), NDS (Rot), 3DS (Aqua-Blau), New3DS XL (Orange-Schwarz), Nintendo Switch (Neon-Rot-Blau 2017), Nintendo Switch (Grau 2019)

    Pokémonspiele im Besitz: B/R/G (Cartridge&VC), G/S/K (Cartridge&VC), R/S/Sm, FR/BG, D/P/Pl, S, HG/SS, X/Y, OR/AS, S/M, US/UM, LGP/LGE, Schwert, Schild, Collosseum, XD, TGC


    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!:heart:

    Gib niemals auf! Blitza



  • Wieso wird das so interpretiert? Nur damit man Gamefreak vor weiteren Anfeindungen schützen kann? Wieso ist euch der Schutz von Gamefreak so wichtig?


    Ich belasse es mal bei der deutschen Übersetzung und zitiere nicht das Original, da ja die Übersetzung vollständig korrekt ist. Da steht ganz genau: "Ich denke, eine der Freuden von Pokemon ist es, deine Lieblings-Pkm von Rot/Blau bis hin zu den neuesten Ausgaben/Editionen nutzen zu können. Also nein, ich glaube nicht, dass wir das tun können."


    Ihr wisst schon welches die neuesten Editionen sind, oder? Für alle die es nicht wissen: Das sind momentan Pokemon Schwert/Schild!

    Dann das Wort "nutzen". Vielleicht ist euch das Wort "benutzen" geläufiger. Ein Synonym wäre auch "verwenden".


    Seid ihr der Meinung ihr verwendet in Pokemon Schwert/Schild euer geliebtes Turtok? Ja/Nein? Man weiss es nicht... Unsicherheit macht sich breit...


    Folglich interpretieren wir diese Aussage im Interview also einfach so: "Es geht nicht um die Spiele selbst, sondern um die Marke Pokémon (weil mit etwas Fantasie weiss der kluge Mann/Frau natürlich; die Marke wird in Editionen unterteilt, genauso wie die Marke CocoCola in verschiedene Flaschen und Dosen unterteilt wird). Pokémon XY wird damit nicht überall rausgenommen, sondern kommt dann eben im nächsten Spiel erst wieder vor. So war das gemeint"! AHA! :patsch:


    Ich will da gar nicht grossartig drum herum diskutieren. Es ist jetzt nun mal so wie es ist. Trotzdem nervt mich dieses dauernde "Ooooh jemand greift Gamefreak an, schnell bildet eine Mauer! Wir müssen Gamefreak um jeden Preis beschützen!" :wacko:

  • IcEDoG

    Mir geht es da beim besten Willen nicht darum, GameFreak in Schutz zu nehmen, weil jemand GameFreak kritisiert, sonst hätte ich auch das Thema mit der Kritik nicht eröffnet, sondern einfach nur das, was da auch wirklich steht, zu betrachten und zu übersetzen.


    Tut mir Leid, aber da steht ganz klar "remove a Pokémon from the franchise" und nicht, dass es aus einzelnen Spielen gestrichen wird.


    Mag Korintherkackerei sein, aber gerade dieses Zitat wird hier und wurde auch in den letzten Wochen immer wieder benutzt, um auch GameFreak zu untersellen, sie würden falsche Aussagen treffen. In blinder Wut überliest man das aber gerne und dann wird sowas schnell zu Clickbait oder zum Motto eines Shitstorms. Das steht aber so nun Mal nicht da.

  • Tut mir Leid, aber da steht ganz klar "remove a Pokémon from the franchise" und nicht, dass es aus einzelnen Spielen gestrichen wird.

    Das stimmt, das wurde gefragt. Nur ist die Antwort darauf eine Lüge! Oder wenn ich gnädig sein möchte, kann man Junichi zumindest eine falsche Formulierung vorwerfen!

    Er hat die Frage ganz klar so beantwortet: "...is being able to use your favorite pokemon from blue all the way through to the newest iterations".

    Die neuesten Editionen sind nun momentan einfach Schwert und Schild und kein anderes Pokemon Spiel, Film, Comic, Plüschfigur oder was sonst auch immer an diesem Franchise hängt!

    Er sagt ganz klar, dass ich meine lieblings Pokemon IMMER nutzen kann! IMMER bis zum neuesten von Pokemon (ich sag jetzt absichtlich nicht Spiel!), also was auch immer gerade das neueste von Pokemon gerade ist, ich habe mein lieblings Pokemon IMMER mit dabei!


    Fakt ist, das neueste von Pokemon ist zur Zeit gerade Pokemon Schwert/Schild. Jedoch kann ich mein lieblings Pokemon zur Zeit dennoch NICHT nutzen!

    Dieser Satz von Junichi ist in dieser Formulierung einfach eine Lüge gegenüber dem ganzen Franchise! Ich kann meine lieblings Pokemon zur Zeit einfach nicht nutzen und da führt kein Weg vorbei! Und ich lebe im Moment halt in 2019! Die neuesten Spiele sind für mich also nicht die von 2020! Da muss ich mir nichts falsches einreden oder mich ins falsche Jahr "interpretieren", nur damit die Aussage von Junichi wieder stimmen sollte.

  • Aufgrund der vermehrten Leaks etc vermeide ich aktuell diesen Thread da hier auch häufig über Cuts von Pokémon gesprochen und neue Pokémon gesprochen wird. Deswegen weiss ich jetzt nicht ob diese Woche das vllt schonmal angesprochen wurde.


    Würde jetzt schon bestätigt das man direkt vor den Startern speichern kann und man bei der Auswahl direkt erkennen kann ob eins der Starter Shiny ist oder ist das weiterhin nur ein Gerücht? Wäre für eine Antwort dankbar ^^

  • Würde jetzt schon bestätigt das man direkt vor den Startern speichern kann und man bei der Auswahl direkt erkennen kann ob eins der Starter Shiny ist oder ist das weiterhin nur ein Gerücht? Wäre für eine Antwort dankbar ^^

    Wenn man den Leakern glauben kann, dann kannst du vorher speichern. Das mit dem Erkennen hat auch jemand behauptet, aber er hatte kein Beweisbild.

    Wegen dem Speichern hatten die anderen aber auch kein Beweisbild/video. Also keine Ahnung :grin:


    Ich glaube dem Leaker einfach mal (wieso sollte er/sie lügen?). Mehr Beweise habe ich allerdings nicht und wird dir auch sonst niemand geben können bis zum Release :smalleyes:


    Ich sags mal so: Zu 99.99% werden die Aussagen stimmen! :yeah:

  • Ich habe mir nie die Spile gedownloadet, auser VC Kristal, da ich einfach das Spiel als physische Kopie mag. Leider werde ich nicht zum 15.11 schaffen, da ich ersten nicht in Deutschland bin und zweitens meine Switch nicht dabei habe. Würde gerne ab jetzt spielen, aber NP.

    Leider spielen meine Freunde kin Pokemon, da sie meinen, es sei zu kindisch, jeder hat seine eigene Meinung.

  • Wie Leafeon sagte, es geht nicht um die Verteidigung von GF, auch bei mir nicht: aber man kann eine Meinung auch ändern. Umstände ändern sich ständig und irgendwann kommt man vielleicht an den Punkt, wo man Dinge neu bewertet. Dieser Moment ist bezüglich des Dex-Cut nun gekommen bei Pokémon und sie haben aus bekannten und vielleicht auch unbekannten Gründen das Vorgehen neu bewertet und geändert. Das hat dann auch nichts mit einer Lüge zu tun. Ich versuche das zu erklären:


    Von wann ist das Interview? Sicherlich nicht von diesem Jahr! (korrigiert mich, wenn ich falsch liege) DANN wäre die Aussage eine Lüge. Allerdings kannst Du schlecht unterstellen, das sei eine Lüge, wenn du nicht weißt ob zum Zeitpunkt des Interviews die Pläne des Dex-Cuts schon vorlagen.


    Was bedeutet denn Lüge? Bedeutung aus dem Duden: "bewusst falsche, auf Täuschung angelegte Aussage; absichtlich, wissentlich geäußerte Unwahrheit" Die Worte bewusst, wissentlich und absichtlich sagen es schon, wäre damals der Dex-Cut beschlossen, dann wäre es eine Lüge, denn dann wäre das eine bewusste Falschaussage. War damals aber auch bei GF oder Masuda nicht an den Dex-Cut zu denken, war es auch keine Lüge. Man hatte das schlicht damals wahrscheinlich nicht so gesehen und schon gar nicht geplant und damit wäre die Aussage wahr! Wichtig ist, was war damals geplant und nicht was heute geplant ist bzw. umgesetzt wird.


    Wenn man eine Aussage bewerten will, dann immer in dem zeitlichen Zusammenhang, wann die Aussage getroffen wurde. Denn nur dann kann man ablesen ob es eine Lüge war oder nicht. Aus dem zeitlichen Zusammenhang gerissen kann man das absichtliche und bewusste doch gar nicht bewerten und das ist nun mal ein maßgeblicher Faktor für eine Lüge.


    War also damals der Dex-Cut nicht geplant oder hatte Masuda das damals noch nicht gewusst und war dies schlicht auch seine Meinung damals, dann ist diese Aussage von ihm auch wahr und nichts anderes.


    Ich will den Dex-Cut als solchen nicht verteidigen, ich mag ihn auch nicht. Aber aufgrund alter Interviews Masuda Lügen zu strafen ist ungerecht, wenn es keine nachweisliche Lüge war. Wenn mir wer nachweist, dass zum Zeitpunkt des besagten Interviews der Dex-Cut geplant war, dann ist das okay. So aber nicht.


    Edit 1: ewok Du hattest das Interview rausgekramt, kannst du kurz Licht ins Dunkel bringen, von wann das war? Das würde helfen die Aussage besser einordnen zu können, wie oben geschrieben. :cool:


    Edit 2: Hat sich erledigt. März 2011 Leafeon hat es gefunden. Soviel zum Thema Lügen. Da war der Dex-Cut mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit noch lange nicht in Sicht bzw. Planung. Damit sollte man die Aussage komplett als wahr einstufen können im zeitlichen Zusammenhang. Das war der Sachstand damals und halt auch seine Meinung. Wie eingangs erwähnt: Meinungen ändern sich und das macht damalige Aussagen dennoch nicht zur Lüge.


    Quelle: https://gonintendo.com/stories…nichi-masuda-further-ange

    Danke, Leafeon fürs raussuchen!


    Edit 3: Danke auch an Shinjas fürs raussuchen! :heart: Auf die Community ist halt verlass, wenn man etwas fragt. =)

  • Cyrano

    Ich habe das komplette Interview selbst leider nicht finden können, jedoch stammt es aus dem jahr 2011, wie diese Quelle hier bestätigt.

    Damit sollte der Kontext ganz klar definiert sein, denn wir befinden uns hiermit um den Release von Schwarz/Weiß außerhalb Japans (dort kam es ja schon 2010 raus).


    Dies könnte die ersten Züge der Bank erklären, kann aber so niemals auf die heutige Situation übertragen werden, weil einfach ganze 8 Jahre dazwischen liegen. Dort waren Schwert/Schild und der Dexcut noch nicht geplant, aber das ist genau dieses "aus dem kontext reißen", was ich versucht habe, in meinen vorherigen Beiträgen auch zu erklären.

  • trotzallem wenn ich heute etwas behaupte was in Zukunft nie so von mir beabsichtigt ist, und morgen ändere ich meine Meinung. Dann fühlen sich alle um mich rum zurecht verarscht...

    Ihm war diese frühere Aussage zur diesjährigen E3 sicher bewusst, deswegen auch sein bedrückte Gesichtsausdruck.


    Ich könnte jetzt gemein sein und sagen wenn er ein richtiger Stolzer Japaner wäre gibt es nur eine Lösung wie er seine Ehre wieder herstellen kann...


    Aber so gemein bin ich nicht, ich bin einfach nur enttäuscht und hoffe er verlässt GF schnellstmöglich!

  • Leafeon  Cyrano

    Alles schön und gut, dann gibt es halt noch ein Interview von 2018, als Schwert und Schild definitiv bereits in Entwicklung waren:

    http://ryokutya2089.com/archives/12264


    Interviewer: Will I be able to transfer my pokemon from Let’s Go to the new title in 2019?


    Masuda: We made a bad memory back when you couldn’t transfer your pokemon into the newest game (gen 2 -> 3), we want to work to prevent that from happening again.


    Deutsche Übersetzung:

    interviewer: "Werde ich meine Pokemon von Let's Go auf den neuen Titel von 2019 übertragen können?"


    Masuda: "Wir haben eine schlechte Erfahrung gemacht, als du deine Pokemon nicht in das neueste Spiel übertragen konntest (Gen 2 -> 3), wir wollen daran arbeiten, um zu verhindern, dass sich das wiederholt."

  • Man kann sich das schön reden wie man möchte, GF ist auch nur ein Unternehmen, in denen es Menschen gibt, die Fehler machen.

    Ist bei denen genau wie bei Jeden anderen Menschen gleich.

    Ich meine die vor kurzem veröffentlichte Aussage von GF bezieht sich darauf, dass Schwert und Schild die ultimativsten Pokémon Spiele überhaupt werden, was auch nicht stimmte.

    Was ich damit sagen will ist, dass Gamefreak Jede Frage bezüglich kommender Editionen immer so beantworten wird, dass die Fans alle glücklich und zufrieden sind, schließlich sind die Fans die Leute, durch die GF Geld verdient.

    Gelogen haben Sie oft genug, genau wie andere Entwickler, aus dem ganz einfachen Grund der Profitgier.

    Muss aber auch nicht weiter diskutiert werden, da viele Entwickler(GF eingeschlossen) bei Ihren Aussagen wahrscheinlich am meisten an den Umsatz denken, den das jeweilige Produkt liefern soll, welches Sie rausbringen.

  • Wir wollen daran arbeiten ist nicht wir werden daran arbeiten.

    Masuda hat nur darüber gesprochen das es den harten Schnitt gab von 2->3. Das gibt es in der Tat nicht mehr, dafür wird HOME da sein. Die Pokemon werden gehen nicht verloren.

    Und jetzt sind wir wieder an dem Punkt "schönreden"...


    Lassen wir das Thema einfach ruhen?


    Wen erinnert Eternus oder wie das heißt an eine Ultrabestie? Vorallem die 2. Form und loretechnisch soll es doch ähnlich wie die sein? Habs mir nicht richtig durchgelesen.