Pokémon Schwert & Schild - Fragen zum Spiel bitte im Editionen-Bereich stellen

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ich glaube nicht, dass Gamefreak die Spiele anspruchsvoller gemacht hat, da Sie ja gesagt haben, dass jeder Spieler selber den Schwierigkeitsgrad durch seine eigene Spielweise beeinflussen kann (Nutzlocke etc).

    Das bedeutet im Umkehrschluss für mich, dass die Spiele was den Ep Teiler angeht ungefähr den Schwierigkeitsgrad seit der 6. Gen bei behält.

    Habe vor Kurzem meine erste Nutzlocke angefangen auf Smaragd und derbe Spaß. Aber wie soll den bitte Nutzlocke mit geteilten EP gehen? Das wird doch viel zu einfach wieder. Das macht es ja gerade aus, dass man mal in Gefahr gerät, weil man das LvL seines Pokemons überschätzt hat oder sich zu sehr auf eines fokussiert hat.

  • Ich werde eh zu neugierig sein und es nicht meiden mich zu Spoilern.:pika:

  • Das wäre zumindest eine logische Erklärung. Aber ob GF wirklich die Spiele jetzt herausfordernder macht als mit ausschaltbarem EP-Teiler, wage ich zu bezweifeln, bis ich es mit eigenen Augen sehe.


    Ausserdem kann man auch den EP-Teiler einfügen und gleichzeitig die Spiele so konzipieren, dass sie auf Spiel mit aktiviertem Teiler ausgelegt sind. Dann machst du halt eine Warnmeldung beim Ausschalten des Teilers oder stellst einen NPC ins Pokémon-Center, der nach einer Niederlage bzw. bei zu tiefem Team-Level bei bestimmten Abschnitten der Story einen Tipp gibt.

  • Ich hoffe immer, dass die Spiele in den Läden meiner Stadt zufällig schon am Abend vorher im Regal stehen, tuen sie aber leider nie.

    Hab schon öfter von Leuten gehört, dass es bei ihnen so ist.

    Kann es kaum noch aushalten, bin soooooo ungeduldig.

    Werde diesmal auch versuchen mich nicht Spoilern zu lassen.

    Versuch es mal bei Media Markt oder Saturn. Ich habe seit Gen 2 jedes Spiel bereits 2 bis 5 Tage vor Release dort bekommen. Das war in Bremen und Hamburg, aber ist sicherlich auch in vielen anderen Städten so. :P

    Falls sie einen Tag vor Release nicht im Regal stehen, einfach nachfragen. Im Lager liegen sie dann schon und je nachdem, wie streng der Mitarbeiter ist, werden sie es dir auch rausgeben.


    Aber wenn du wirklich gar keine Spoiler mehr möchtest, dann solltest du dich spätestens ab nächster Woche von Fan-Seiten, Facebook, Twitter, Instagram, Youtube, Reddit und ähnlichen Seiten fernhalten. Ich wette, spätestens in ein bis zwei Wochen bekommt irgendwer die Spiele in die Hand und postet den Inhalt.


    Edit: Wurde diese Info schon gepostet?


    Don't expect Pokemon Sword and Shield to be much bigger than previous games

    Zitat

    Ohmori said “it’s hard to say” how Galar compares in size, but “it’s a comparable amount of main adventure content.” Rather than focus on size or game length, the new gameplay elements may have players spending more time in the Galar region while adding “more replayability to these games.” “We always try to surpass ourselves,” says Masuda, “but I think you can expect at least the amount of content that you would have seen in previous generations.”

    Ja, toll (:

    Das "ultimative" und "beste" Pokemon Spiel, welches sogar Pokemon streicht, hat noch nicht mal nennenswert mehr anderen Inhalt zu bieten.

  • Ich bin definitiv gespannt was da noch so kommt. Auch wenn ich mich von dem Werbespot etwas getrollt fühle da dieser ja nur zeigt zeigt wie Pokemon von alten Generationen in die neue Generation gewandelt werden. Und das in dem ersten Spiel in dem einige Pokemon draußen bleiben müssen. Anfangs dachte ich noch dass sie vielleicht einfach die ultrabestien weglassen (und vielleicht ältere mysteriöse Pokemon da es ja immer schwieriger wird für alle neuen Spieler die Events zur Verfügung zu stellen) und das war's. Aber das hätten sie nach dem ganzen Aufruhr sicher schon bekannt gegeben...


    Da ich gerne auch alte Editionen spiele, sträube ich mich sowieso dagegen alle Pokemon über die "es gibt kein zurück"Grenze zu ziehen. Dadurch muss ich aber auch jedesmal von vorne anfangen mit dem sammeln, was für einen alleine spielenden Spieler bei der Menge an Pokemon langsam nicht mehr so spaßig ist wie früher.

  • Diese Ausreden zum Voice Acting finde ich schon wieder peinlich. Auf der einen Seite kann ich es verstehen, aber zu sagen ein RPG hat viel Text und es kommt zum Release in neun Sprachen gleihzeitig raus, zeigt doch nur das man erst gar nicht gewillt ist es zu tun. Andere, wie Witcher 3, mit einem viel immeneren Umfang, haben das auch locker geschafft und in bestimmt mehr als 9 Sprachen zum Release. Außerdem sagt niemand, dass sie jeden einzelnen Dialog vertonen sollen, sondern den Chars in den Zwischensequenzen Leben einhauchen. Zu sagen, dass man durch das Voice Acting dem Spieler sogar was weg nehmen würde, weil der sich keine Individuelle Stimme mehr vorstellen könnte, ist doch wirklich der größte Blödsinn. Das sind doch einfach Ausreden, sich erst gar nicht damit beschäftigen zu müssen.


    https://twitter.com/Lewchube/status/1187430095964852224?s=19

  • Oh o:

    Wobei ich sagen muss, dass ich eigentlich keine Synchronsprecher in Pokemon haben will. Außer vllt für Cutszenses oder so kurze "Geräusche" wenn man jemanden anspricht.



    Was Anderes:

    Wenn die ganzen Infos von den vom Laster heruntergefallenen Spielen kommen, fänd ich es toll, wenn sie (was ja gut gemacht wird) in aufklappbare Spoiler gepackt werden. Vielleicht mit einer kurzen Beschreibung worum es da geht.

    (z.B. will ich nen Spoiler zu den Starterentwicklungen lesen, aber nicht zum ganzen Pokedex oder dem Evil Team/Story)

  • Oh o:

    Wobei ich sagen muss, dass ich eigentlich keine Synchronsprecher in Pokemon haben will. Außer vllt für Cutszenses oder so kurze "Geräusche" wenn man jemanden anspricht.

    Dann ist das so wie Zelda vor Breath of the Wild war, was heutzutage überhaupt nicht mehr zeitgemäss ist, resp. nicht mehr gewünscht wird.


    Von mir aus kann der 10jährige Protagonist gerne still sein, weil ich irgendwelches Kinder-Gequake genauso wenig ausstehen könnte in einem ohnehin schon mehr oder weniger Kinderspiel.

    Was ich allerdings begrüssen würde wäre eine Überarbeitung der Pokemon-Stimmen oder sagen wir viel mehr "Geräusche". Diese merkwürdigen Laute waren ja zur Zeit des Gameboys verständlich. Heute gibt es allerdings keinen Grund mehr dafür.

    Damit möchte ich nicht zwangsweise, dass alle Pokemon ihren Namen wie im Anime rufen. Aber man könnte die Geräusche "lebendiger/realistischer" gestalten, so wie sich halt echte Lebewesen auch anhören. Im Moment hören sich ja alle Pokemon immer noch wie irgendwelche (Roboter-) Aliens von einem anderen Planeten an, was aber dazumals der Gameboy-Technik geschuldet war und halt nicht besser möglich war.


    Klar die "Geräusche" sind mittlerweile ikonisch für die jeweiligen Pokemon. Aber eine Überarbeitung sollte schon drin liegen, wir spielen immerhin nicht mehr auf dem Gameboy :hmmmm:

  • Zitat

    There is a very large amount of new Pokemon in the game. Much larger than previous generations.

    Wenn das stimmt, wäre das wirklich richtig cool und einer der wenigen Punkte, die mich doch vom Kauf überzeugen könnten - je nach Qualität dieser Pokemon. Obwohl ich glaube, dass es schlimmstenfalls kompletter Bullshit oder bestenfalls eine Übertreibung ist.

    Mehr als 150 neue Pokemon (wenn mit "previous Generations" nicht nur Gen 6 und 7 gemeint sind) wären einfach viel zu schön um wahr zu sein.

  • Viele Pokemon wären in der Tat ein großer Pluspunkt, etwas dass das Spiel etwas retten könnte. Man hat doch eh schon die Stimmen, spätestens im Anime und da könnte man doch einfach solche Stimmen nehmen. Finde nicht, dass das was mit Kinder gequake zu tun hat. Einfach dem Spiel ein bisschen Leben geben, wenn es schon nicht durch Gameplay entsteht.

  • In BotW gabs doch auch nur Vertonung in Cutszenes.
    Ansonsten auch nur "Geräusche".
    Ich find das teils wesentlich schöner. Aber ist halt Ansichtssache. Finde auch, dass hat nichts mit zeitgemäß oder nicht zu tun, sondern kann viel mehr ein stilistisches Mittel sein (Betonung auf "kann").

    Auch die Geräusche der Pokemon sind okay. Jedes Pokemon hat einen Ruf, was es identifiziert. Aber ja, daneben könnte man noch weitere Geräusche etablieren. Z.B. wenn sie durch die Gegend laufen und tun, was Tiere halt so tun. Oder im Kampf mal ein Knurren/Zischen/Fauchen oder so. Aber den Ruf sollten sie beibehalten finde ich.

  • Oh man wäre eine Synchro für Pokemon cool. :love:

    ... Und glaubt mir, auch wenn die Entwickler jetzt sagen das, das nicht machbar ist, da es zuviel Speicher benötigen würde, irgendwann in Gen 12 wird genau das, das neue Verkaufsargument sein.

    ... Denn mal ehrlich, die jetzigen Rufe sind schon schräg. Und manche klingen soo ähnlich. Und Pikachu wird nicht das einzige Pokemon bleiben das seinen richtigen Laut rufen wird.

    ... Zudem sind die jetzigen Cutszenes bereits mit der Menschen Mimik soweit, daß sie leicht eine Tonspur drunter legen könnten. ^^


    Wie kann man nach 90min sagen man hätte sehr viele neue Pokemon gesehen. Kann ich mir nicht vorstellen, vermutlich die Vorentwicklung des Raben, den Route 1 Käfer mit Entwicklung. Oder es waren Leute dabei, die ab Gen 6 die Spiele geskiped haben und jetzt sowas wie PamPam und Velursi als neu ansehen. :biggrin::biggrin:

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • ... Denn mal ehrlich, die jetzigen Rufe sind schon schräg. Und manche klingen soo ähnlich. Und Pikachu wird nicht das einzige Pokemon bleiben das seinen richtigen Laut rufen wird.

    Ich hoffe nicht, dass andere anfangen ihren Namen zu rufen.. Da kann man auch bei den jetzigen Rufen bleiben :'D
    Pokemon die ihren eigenen Namen (den sie von Wissenschaftlern bekommen haben) rufen, sind irgendwie schräg :D

  • Neues von Serebii:


    Weitere Informationen zu Pokémon Sword & Shield sind aus japanischen Voransichten zu entnehmen. Während die Vorschaubilder dieselben Informationen und Aufnahmen wiedergeben, die wir gesehen haben, gibt es einige neue Elemente. Zum einen wird bestätigt, dass sich in jedem Pokémon-Center eine Person befindet, die den Spitznamen Ihres Pokémons ändern, Attacken löschen und neu lernen kann, ohne dass eine Herzschuppe erforderlich ist. Zweitens wurde bestätigt, dass die geringere Anzahl von Enthüllungen für Sword & Shield dazu dient, sicherzustellen, dass die Spieler überrascht sind und Dinge entdecken können, wenn sie das Spiel spielen.


    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day & Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • Züge löschen und Züge neu lernen kann, ohne dass eine Herzskala erforderlich ist.

    Google-Übersetzer? :')

    Ich denke, du meinst Attacken und Herzschuppen ^^

    111068-e09cb402.png                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          team-rot-1.png

  • Google-Übersetzer? :')

    Ja. Ich habe es verbessert.

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day & Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • Im Interview mit Famitsu wird berichtet, dass es sehr viele neue Pokémon geben soll und GameFreak mit Absicht nicht so viele Pokémon zeigen - damit der Spieler selbst entdecken kann.


    https://www.famitsu.com/news/201910/25185623.html


    https://twitter.com/centropoke…/1187587950055510016?s=21


    hier einfach die Beträge von Centro Pokémon übersetzen lassen.

    Na endlich mal ein Lichtblick. Damit ist die 50-neue-Pokémon-Angst wohl vom Tisch, wenn explizit von mehr neuen Pokémon als in den letzten Gens geredet wird. Das heißt dann wohl über 80 neue Pokémon, wenn nicht sogar 100 sind gesichert, was auch zugunsten der Größe des Regionaldexes ist, da natürlich bei mehr neuen Pokémon auch dieser ansteigt.

    Dann heißt es wohl tatsächlich, dass man Content zurückhält, damit die Spieler selbst ihr Game entdecken können.

    Damit habe ich - um ehrlich zu sein - nicht gerechnet und damit hat mich GF mal positiv überrascht. Ich war in der festen Überzeugung, dass der Grund für spärliche Vermittlung von News der Mangel an solchen wäre und nicht, weil sie den Fans etwas Gutes tun wollen, indem sie die Spiele selbst entdecken lassen. Nun wo diese Zielsetzung offiziell ist, bin ich doch positiver gestimmt, dass wir noch einiges vom Spiel nicht kennen und es vielleicht einfach nur schlechter beworben wurde als es eigentlich ist.