Vote der Woche #430 (27.10.19-3.10.19) - Was unternehmt ihr zu Halloween?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Was unternehmt ihr zu Halloween? 92

    1. Halloween-Party (10) 11%
    2. Halloween-Umzug (Trick Or Treat) (4) 4%
    3. Gruselfilme ansehen (24) 26%
    4. Sonstiges (Bitte in den Kommentaren anführen) (14) 15%
    5. Nichts (55) 60%

    Diese Woche wollen wir von euch wissen, was ihr zu Halloween unternehmt. Gruselt ihr euch mit euren Freunden, oder macht ihr euch nur einen schönen Tag? Nehmt an der Umfrage teil und tauscht euch mit anderen Usern aus!

  • Ich will ganz ehrlich sein, ich konnte Halloween noch nie leiden.

    Es ist ein Event, was ursprünglich auf einer einfachen Tradition beruhte, aber mMn mittlerweile komplett aus den Fugen geraten ist. Sei es nun durch den Vandalismus oder dadurch, dass dadurch eigentliche regionale Feiertage komplett in Vergessenheit geraten

    Ich werde mich deswegen in meiner Wohnung einmümmeln und das tun, was ich immer tu: zocken und Serien schauen

    111068-e09cb402.png                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          team-rot-1.png

  • Also auf so ner richtigen Halloween-Party war ich noch nie und Halloween war allgemein auch noch nie mein Fall, muss ich sagen. Aber unabhängig davon habe ich dieses Jahr gar keine Zeit dafür. Während ich den Tag davor beim Hautarzt bin und den Tag danach schon im Zug nach Leipzig sitze (Liebe an Alexia , Pinguin-Hype JUHUUU!), werde ich am 31.10 selber mich in meinem Haus einsperren, da ich frei habe und ich werde den ganzen Tag Luigi's Mansion 3 zocken. Ehre!


    Ansonsten bin ich halt nicht der Halloween-Fan. Als Kind fand ich das noch cool, aber heuzutage reizt mich das absolut nicht mehr.

  • Ich unternehme an Halloween nichts. Werde wohl Zocken und Filme (DVD) gucken.


    Viele Leute wissen gar nicht um was es bei Halloween traditionell (Jack O` Lantern hat bestimmt von denen noch keiner gehört) geht bzw. wollen einfach nur die "Sau raushängen lassen", was die auch gerne dürfen und sollen ^^.


    Kostüme und das drumherum sind einfach nicht meine Welt, das gleiche gilt auch für Karneval.

  • Ich mache gar nichts und werde jeden böse anknurren, der wegen Süßes oder Saures bei uns klingelt. ;)

    "Runter von meinem Rasen ihr Schnorrer!"

    111068-e09cb402.png                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          team-rot-1.png

  • Ich gehöre auch zu der Sorte, die mit Halloween überhaupt nichts anfangen kann. Finde diesen "Süßes oder Saures"-Quatsch ziemlich lächerlich aka "wenn du mir nichts gibst, bewerf ich dein Haus mit Eiern" oder was (ist in Deutschland vielleicht nicht so verbreitet, gehört aber wohl zum traditionellen Halloween dazu)? Ist halt auch wieder so ein Ding, bei dem aus Tradition Party wird. Deutschland hat damit doch überhaupt nichts am Hut?


    Was ich viel, viel lieber mag (und auch früher selbst gemacht habe), ist, an Nikolaus verkleidet um die Häuser zu ziehen, ein nettes Gedicht aufzusagen und eine Kleinigkeit (in Form von Süßigkeiten oder Obst) geschenkt zu bekommen. Finde es immer noch niedlich, wenn sich kleine Kinder verkleiden und ihr auswendig gelerntes Gedichtchen vortragen wollen. Das ist auch weit ab von diesem Rumgegrusel und mir viel sympathischer.


    Kürbissuppe finde ich nebenbei aber echt lecker...

  • Ich habe Halloween-Party und "sonstiges" angekreuzt. Ich bin in einer Gruppe, die in der Gymnasiums-Zeit entstanden ist und einer meiner Freunde studiert momentan in Salzburg. Evt gehen wir ihn als Gruppe dort besuchen nur gibt es da 2 Probleme: 1. Ich arbeite am 2.11 und so wie ich unsere Gruppe kenne wird es ein längeres Vergnügen werden, besonders da wir seinen und noch einen Geburtstag nachfeiern werden. Dadurch werde ich dann am 1.11 wie geschlaucht in die Schweiz zurückkehren und am 2.11. nicht gerade der brauchbarste Arbeiter sein und 2. gibt es noch das sonstige: Mit den Mitleitern der Pfadfinder habe ich ausgemacht, dass wir an einem Abend bei mir in der WG eine grosse Zockerrunde veranstalten mit Mario Kart etc (halt so klassische Party-Spiele da ich nur eine Switch besitze) und einer dieser Daten wäre der 31.10.


    Daher wird es entweder eine Halloween-Party in Salzburg oder eine gemütliche Zocker-Runde in der WG. arbeiten muss ich leider so oder so am 2.11...

  • Also auf so ner richtigen Halloween-Party war ich noch nie und Halloween war allgemein auch noch nie mein Fall, muss ich sagen. Aber unabhängig davon habe ich dieses Jahr gar keine Zeit dafür. Während ich den Tag davor beim Hautarzt bin und den Tag danach schon im Zug nach Leipzig sitze (Liebe an Alexia , Pinguin-Hype JUHUUU!), werde ich am 31.10 selber mich in meinem Haus einsperren, da ich frei habe und ich werde den ganzen Tag Luigi's Mansion 3 zocken. Ehre!


    Ansonsten bin ich halt nicht der Halloween-Fan. Als Kind fand ich das noch cool, aber heuzutage reizt mich das absolut nicht mehr.

    Jetzt wo du das sagst, wir hätten ne Halloweenparty machen sollen. :unsure: Ich hatte das gar nicht auf dem Schirm, dass das schon wieder ansteht. Aber hier bei uns wurde das auch nie großartig gefeiert. Ist so ein neumodisches Ding, was man früher nicht kannte. xD

  • Ich werde wohl wie immer gar nichts machen an Halloween oder wenn ich was mache, an meiner Hausarbeit rumsitzen, die ich nun schreiben muss....ok davor muss ich noch in die Hochschule und dann endet es doch in einem Buch lesen...


    Ich habe noch nie Halloween gefeiert oder war für Süßes oder Saures unterwegs. Ich wohne in einem Dorf, zwar nicht sehr klein, aber hier laufen doch die wenigsten auf Süßigkeitensuche rum. Wenn sie das tun, dann kommen sie einfach seit ich denken kann nicht bei uns vorbei....Sackgasse lässt grüßen...

    Ich habe auch noch nie von meinen Eltern die Frage gehört, ob wir an Halloween um die Häuser ziehen, einfach weil sie schon damals älter waren als die von Schulkameraden und ich ihr jüngstes Kind war. Ich glaube der "Feiertag" ist ihnen nicht geläufig gewesen. Hat mich auch nicht gestört, bin trotzdem groß geworden. (vielleicht)

    Weil es nie gefeiert wurde, werde ich es auch nicht anfangen, da ich es einfach unnötig finde. Warte lieber bis Fasenacht und versuche nochmal Süßigkeiten zu bekommen....werden immer weniger...unfair. :P


    Edit:

    Jetzt wo du das sagst, wir hätten ne Halloweenparty machen sollen. :unsure: Ich hatte das gar nicht auf dem Schirm, dass das schon wieder ansteht. Aber hier bei uns wurde das auch nie großartig gefeiert. Ist so ein neumodisches Ding, was man früher nicht kannte. xD

    Oh nein, dann wär ich sowas von raus. Hört mir nur auf mit der Idee....

    Zu neumodisch trifft es.

  • Ich habe eindeutig "Sonstiges" ausgewählt.

    Ich kann irgendwie Kinder die Sturmklingeln nicht sonderlich gut vertragen, allerdings wenn dann mal 'n Kind aus dem Haus klingeln sollte, dann ist ein wenig Süßkram schon im Haus.

    Sonstiges aus dem Grund, weil ich in der Nacht vor Halloween meist dafür sorgen muss, dass meine Mutter das bisschen Süßkram nicht in einer ihrer Zuckerattacken wegfuttert.

    Es ist als würde man versuchen ein Relaxo abzuwehren, welches knapp 1.60m groß ist und einen gesunden BMI besitzt... X'D

  • Ich liebe Kostüme und das Halloween Thema generell, liebe es in Animal Crossing und werde dieses Jahr eine kleine Homeparty mit 2 Freundinnen geben. Neben grusligem Essen gibt es auch Spiele, Verkleidungspflicht und alles drum und dran. Ich liebe Verkleidungen und Cosplays, deswegen freue ich mich immer wie ein Kind darauf. ♡


    Übrigens gibts bei uns keinen Vandalismus, wusste gar nicht, dass das in Europa ein Ding ist. Wenn bei uns jemand klingelt und man nichts süßes hat, sagt man das den Leuten einfach oder macht gar nicht erst die Tür auf. Die ziehen dann verständnisvoll weiter, weil eben nicht jeder was damit anfangen kann. Aber das ist wohl einfach eine Sache der allgemeinen Toleranz.

  • Da hier an diesem Tag Feiertag ist, kann man da sowieso nicht besonders viel machen. Ich gehe da zumindest nicht raus. Schlafen ist eine gute Idee, wenn ich wach bin vielleicht was lesen und notfalls muss das BB herhalten. :unsure:


    Edit: Und die Klingel abstellen.

  • Ich habe an diesem Tag eh Frühdienst und muss am ersten November ebenfalls früh raus. Bedeutet also, dass ich nichts unternehmen werde. Ich könnte zwar meinen Fursuit anziehen und bei mir durch die Gegend rennen, was bestimmt bei dem einen oder anderen Einwohner meines Städtchens ein imposantes Staunen auslösen würde, allerdings habe ich dazu nicht wirklich Lust, weshalb dass dann eh flach fällt.

    Ich werde mit größter Wahrscheinlichkeit den halben Nachmittag über mit Zocken verbringen und den restlichen Tag mit Lesen. Ja, ich denke, das ist ein guter Plan ^^

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • (Manchmal fragt man sich, wenn man in diese Umfragen schaut, ja wirklich, ob die Leute im Bisaboard irgendwann auch mal Spass haben. Nicht, dass man dafür Partygänger sein müsste oder so, steht ja jedem frei, aber sobald es um Feste oder Parties geht könnte man meinen, der Altersschnitt hier sei 70+ lol)


    Halloween ist bei uns vermutlich noch ein Stück weniger gross als es in Deutschland ist, darum werde ich mit ein paar Freunden wohl einfach auf irgendeiner Halloweenparty aufkreuzen. Macht ja sowieso jede Bar und jeder Club irgendwas thematisches und wann hat man sonst Gelegenheit, sich zu verkleiden ^-^ Mit dem eigentlichen "Hintergedanken" von solchen Festen kann ich generell nicht viel anfangen, sei es jetzt Halloween, Karneval, Ostern oder Weihnachten. Bin da wohl einfach zu wenig traditionell.

  • (Manchmal fragt man sich, wenn man in diese Umfragen schaut, ja wirklich, ob die Leute im Bisaboard irgendwann auch mal Spass haben. Nicht, dass man dafür Partygänger sein müsste oder so, steht ja jedem frei, aber sobald es um Feste oder Parties geht könnte man meinen, der Altersschnitt hier sei 70+ lol)

    Das liegt wohl daran, dass wir sowas gar nicht brauchen. :^) Wie war das doch gleich: Man kann auch ohne Alkohol Spaß haben? Oder man kann auch ohne Spaß Alkohol haben? :unsure: