Vote der Woche #446 (16.02.2020 - 23.02.2020) - Auf wessen Seite wart ihr immer? Toms oder Jerrys?

  • Tom oder Jerry? 67

    1. Team Tom (27) 40%
    2. Team Jerry (18) 27%
    3. Enthaltung (22) 33%

    Katz' oder Maus? Diese Woche wollen wir von euch wissen, auf welcher Seite der Cartoontiere ihr früher wart, oder bis heute noch seid: Toms oder Jerrys?


    Nehmt an der Umfrage teil und tauscht euch mit anderen User aus!

  • Ich war immer Team Tom weil Katzen <3


    Gab auch sehr viele Szenen, wo mir Tom richtig Leid tat, wie einmal als er im Regen vor dem Haus stand, weil Jerry ihn nach draußen gelockt und dann ausgesperrt hat.

    Schlussendlich haben beide Dreck am Stecken. Tom, der immer Jerry jagen muss (weil Katze duh) und Jerry, der Tom in vielen Folgen, wo Tom friedlich geschlafen (oder einfach einen normalen Alltag genoss) nicht in Ruhe ließ

  • Jerry war eine widerliche kleine Ratte und soll verrecken. Tom hat nur versucht, seinen Job zu machen und hatte ehrlich gesagt auch keine Wahl. Und was Jerry dann immer getan hat, war ja wohl definitiv Überschreitung der Notwehr. Wer da kein Mitleid mit Tom hat, hat ja wohl gar kein Herz. Wenn Tom böse ist, dann nur, weil Jerry ihn dazu getrieben hat. Alles ist Jerrys Schuld.


    Wann endlich Umfrage zu Itchy, Scratchy und Poochie?

  • Ich war immer auf Toms Seite. Aber nicht, weil Jerry so böse war, sondern weil der Kater mir immer so leid tat.

    Immerhin war es seine Menschen, die von Tom verlangten Jerry zu jagen. Und wenn das nicht gelang auch von ihr bestraft wurde. Das Tom es dabei mit einer hyperintelligenten Maus zu tun hatte - dafür konnte er nichts. Und dann gab es immer die Folgen, in denen die beiden zeitweise auch mal zusammen arbeiteten, sich gegenseitig trösteten und kooperierten. Ohne den Druck von außen hätte das vielleicht auch länger halten können (wobei die Serie dann auch kein Fortbestehen mehr hätte xD).

    Das Tom ein eigentlich gutes Herz hat, zeigte man auch schon im Intro, das zu meiner Zeit lief: erst stellte Tom Fallen auf, besann sich dann eines Besseren und platzierte Kuchen und wollte ein Strauß überreichen.

    Und Jerry? Der hat ein Buch über sein Leben mit Tom geschrieben - über das auch Tom lachen kann (auch wenn er sich stets am Ende einer Folge dann doch aufregt xD).


    Zum Intro

  • Als kleines Kind fand man Jerry ja ganz lustig - aber mit den Jahren leidet man eigentlich nur noch mit dem armen Tom ^^"


    Der bekommt so viel "in die Fresse" gibt aber doch nicht auf - ein wahres Stehaufmännchen.

    Und noch so viele Steine bekommt er in seinen Weg geschmissen - er macht trotzdem weiter, und hat in den wenigen Szenen in denen er Jerry erwischt sogar noch mitleid mit ihm und lässt ihn laufen.


    Meinen tiefen Respekt vor dem armen Kater!

  • Ich dürfte meistens zum "Team Tom" gehört haben, wofür ich abgestimme habe. Wenn die Katze Prügel/Schaden bezogen hat, war das dennoch oftmals nett anzusehen. Ach ja, es gibt offenbar eine für Kinder" netter" gemachte Fassung, diese ist allenfalls zweite Wahl und kommt nicht so toll ans Original ran.


    btw: Als ich nur Folgendes gelesen hatte: "Diese Woche wollen wir von euch wissen, auf welcher Seite der Cartoontiere ihr früher wart" ... dachte ich, man will wissen, auf welcher Webseite ich vor Bisafans war. Beim kompletten Lesen hat sich dieses Missverständnis erledigt.

  • Team Jerry.


    Ich finde es gut, wenn sie eine Maus zu Wehr setzt, es ist etwas anderes. Die Serie sehe ich nicht so gerne, ich höre lieber die Kassetten dazu.

    Mein Liebling ist allerdings Tuffy. Es gibt auch eine Zeitlang Folgen, da vertragen sich die beiden und sind beste Freunde.

  • Bin gerade etwas schockiert darüber, wievwenige der Kommentare auf Jerry‘s Seite sind. Sorry aber wenn mich jemand fressen/töten (Auftragsmörder ist auch eine Berufung, dennoch kann man dies nicht mit „er macht nur seinen Job/er geht nur seiner Pflicht nach“ rechtfertigen) möchte, dann würde ich auch auch zu Wehr setzen.


    Bekenne mich stolz zum Team „Süsse Maus“

    I see now that the circumstances of one's birth are irrelevant.

    It is what you do with the gift of life that determines who your are.

    - Mewtwo Mewtu


    Wieder 'nen Ava mit dem tollen Hansolas & Titelbild von der lieben Laurayka