Vote der Woche #449 (08.03.2020 - 15.03.2020) - Wen würdet ihr als Partnerpokémon wählen?

  • Wer ist euer Partner-Favorit in Retterteam DX? 69

    1. Glumanda (17) 25%
    2. Geckarbor (12) 17%
    3. Schiggy (11) 16%
    4. Hydropi (11) 16%
    5. Tragosso (11) 16%
    6. Bisasam (8) 12%
    7. Evoli (8) 12%
    8. Feurigel (8) 12%
    9. Flemmli (7) 10%
    10. Karnimani (7) 10%
    11. Pikachu (6) 9%
    12. Enthaltung (6) 9%
    13. Keines davon (5) 7%
    14. Mauzi (4) 6%
    15. Enton (3) 4%
    16. Endivie (3) 4%
    17. Machollo (2) 3%
    18. Eneco (1) 1%

    Am 6. März 2020 erschien offiziell das Remake der ersten Generation von Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot. Das Remake trägt den Namen Pokémon Mystery Dungeon Retterteam DX und enthält einige kleine Erneuerungen, bleibt aber zu größten Teilen den Originalen treu. Abgesehen von der Tatsache, ob ihr euch das Spiel überhaupt holen würdet, wen würdet ihr euch als Partner am besten vorstellen können? Natürlich kommt es auch immer darauf an, was der Test zu einem selbst sagt, deswegen sei es euch gestattet drei Pokémon auszuwählen. Wer sind denn euere Favoriten in Retterteam DX und warum?


    Nehmt an der Umfrage teil und tauscht euch mit anderen Usern aus!

  • Mir fehlt die Option "Keins davon/Ein anderes", weil mir, um ehrlich zu sein, keines der Partnerpokémon aus dem ersten Mystery-Dungeon zusagt.


    Ich hätte lieber, wie in Erkundungsteam-Himmel oder Super-Mystery-Dungeon, Riolu als Partner oder wie in Portale-in-die-Unendlichkeit Serpifeu.

    Ja, diese Partner stehen in DX nicht zur Auswahl, aber das ist auch einer der Gründe, warum DX für mich kein "gutes" Remake ist

  • Ja, diese Partner stehen in DX nicht zur Auswahl, aber das ist auch einer der Gründe, warum DX für mich kein "gutes" Remake ist

    Nur weil es diese Partner nicht gibt, ist es kein gutes Remake? Ein wenig übertrieben, oder?


    Also bei mir kam Pikachu raus, hab ja auch eigentlich nichts dagegen, ich mag es.

    Aber da ich wusste das man recht schnell Magnetilo bekommt, habe ich ehr Hydropi genommen, weil ich es niedlich finde^^

    Und dazu eben Feurigel. Feuer und Wasser passt auch gut zusammen, finde ich.

  • Also ich habe mich für: Evoli, Glumanda und Schiggy entschieden.


    Rein bezogen auf dieses MD fällt mir die Wahl immer schwer. Es hängt zudem stark von meinem eigenen Pokemon ab.

    Ich bin zwar ein Riesenfan von Geckarbor, aber in Anbetracht der Tatsache, dass man genug Dungeons mit saftigem Typnachteil in der Story hat, würde ich es nie als Partner wählen. Da trau ich der Mechanik einfach nix zu. Deshalb würde ich wenn dann Geckarbor spielen und als Partner eines der oben genannten nehmen.

    Alternativ wäre noch Flemmli im Rennen, da ich es auch noch gut finde.

    Mit Glumanda zusammen begründet, hat es keinen großen Nachteil gegen die Vögel und deren Dungeons.

    Evoli ist sowieso neutral in allem, lernt nur recht wenig brauchbares.

    Schiggy ist von mir eknfach früher auch gern genommen worden und hat auch nen guten Movepool, mit dem ich des Öfteren in MD 1 erfolgreich war.

  • Ich habe gesagt, es ist einer der Gründe.

    Ja, schon klar, aber ich verstehe halt nicht, wieso sollten da Pokemon drin sein, in dem Remake, welche es im Original nicht waren. Nur auf diesem Punkt bezogen, das finde ich einfach seltsam. Man "hätte" sie hinzufügen "können" aber ist bei einem Remake eben kein muss. Es gibt eben nur Pokemon von Gen.1-3.

  • Ja, schon klar, aber ich verstehe halt nicht, wieso sollten da Pokemon drin sein, in dem Remake, welche es im Original nicht waren. Nur auf diesem Punkt bezogen, das finde ich einfach seltsam. Man "hätte" sie hinzufügen "können" aber ist bei einem Remake eben kein muss. Es gibt eben nur Pokemon von Gen.1-3.

    Remakes müssen folgende Dinge erfüllen, um gut zu sein:
    -das, was das/die Originale ausgemacht haben, behalten
    -Grafik an den aktuellen stand anpassen
    -Gameplayfeatures, die damals modern, heute aber veraltet sind, austauschen und gegen moderen von heute ersetzen

    Und das gilt generel, nicht nur für Pokémon (MD)

    Bei Pokémon würde Game-Play-Features bedeuten, dass man die neueren Pokémon ebenfalls einbaut. Wie man es bei den Remakes der 1., 2. und 3. Generation gemacht hat.

  • (zugegeben bei SuperMD hatte ich Flemmli und Riolu, aber letzteres gibt es ja anscheinend nicht mehr :/ )

    Riolu gibt es nur nicht bei dem neusten MD, weil es ein Remake ist und damals nur die Pokemon der ersten 3 Generationen dabei waren.

    Das wollten die Macher wohl bewahren, weil es das Spiel zum Teil ausgezeichnet hat.

    Wären auf einmal die anderen 4 oder 5 Generationen dabei, dann wäre es doch für einige nicht mehr das Remake des 1. PMDs. Aus diesem Grund gibt es kein Riolu und auch kein Panflam oder Plinfa


    Jedenfalls wird es sicherlich wieder alle anderen Pokemon in einem völlig neuen MD geben.

  • Ich hatte in dem ersten Teil Feurigel und Schiggy als Partner genommen, weil die beiden einfach super sind. Gleichermaßen hab ich hier entschieden, nur mit Mauzi als letzte Auswahlmöglichkeit. Mauzi ist ein super cooles Pokémon und wäre die perfekte Ergänzung haha.


    Ich finds auch gut, dass das Spiel nicht einfach stupide alle anderen Pokémon ergänzt hat, weil das dann komplett den Charme von früher auflösen würde. Die Story spielt nur um die Pokémon bis Gen 3 und alles weitere würde für mich keinen Sinn ergeben, wenn ich dann plötzlich Pokémon aus Generation 5 oder 7 als Pokémon auswählen könnte. Finds dazu noch klasse, dass sie aber nicht den kompletten Cut gesetzt haben und Weiterentwicklungen oder Vorentwicklungen aus späteren Generationen noch hinzugefügt haben sowie die Mega-Entwicklung. Das wertet das Grundgame auf, lässt aber weiterhin den alten Flair zu. Würde es mir auf jeden Fall holen, nur sagt mir der Stil gar nicht zu, weswegen es mir aktuell einfach zu teuer ist. Vielleicht mal, wenn es nur 30 Euro kostet, aber wird eh nie zu kommen :D

  • Wenn ich selbst Glumanda oder Flemmli bin, nehme ich auf jeden Fall Schiggy, für mich eine gute Kombination.


    Da Lucario anscheinend im Spiel vokommt, wiese konnte GF da nicht auch Riolu nicht noch mit reimpacken :biggrin:!


    Remake hin oder her :wink:.

  • Remakes müssen folgende Dinge erfüllen, um gut zu sein:
    -das, was das/die Originale ausgemacht haben, behalten
    -Grafik an den aktuellen stand anpassen
    -Gameplayfeatures, die damals modern, heute aber veraltet sind, austauschen und gegen moderen von heute ersetzen

    Und das gilt generel, nicht nur für Pokémon (MD)

    Bei Pokémon würde Game-Play-Features bedeuten, dass man die neueren Pokémon ebenfalls einbaut. Wie man es bei den Remakes der 1., 2. und 3. Generation gemacht hat.

    Na sehr gut, dass du diese Bedingungen für uns festlegst, sonst müssten wir am Ende sogar noch selbst entscheiden, was für uns ein gutes Remake ausmacht. Sämtliche neuen Pokémon einzubauen wäre allein schon deshalb unsinnig gewesen, weil sämtliche storyrelevanten Pokémon den ersten drei Generationen (bzw. ein paar auch der vierten) angehören und es ziemlich random käme, würde man die restlichen Monster jetzt auf Krampf ins Spiel packen.


    Abgesehen davon versteh ich auch nicht wirklich, wieso du DX schlecht findest, da quasi all deine Bedinungen ziemlich eindeutig vom Spiel erfüllt werden.



    On-Topic: Bei mir stand schon von Anfang an fest, dass ich mit Mudkip und Flemmli spiele, auch wenn mir die Kompination egal war. Sumpex und Lohgock sind definitiv meine liebsten Endentwicklungen der verfügbaren Starter, wobei ich Evolines der beiden allgemein sehr mag. Bisher war die Kombi in Verbindung mit Magnetilo auch immer ziemlich konstant. Hydropi

  • Na sehr gut, dass du diese Bedingungen für uns festlegst, sonst müssten wir am Ende sogar noch selbst entscheiden, was für uns ein gutes Remake ausmacht.

    *seufz*

    Ja natürlich habe ich das über euch hinweg entschieden. Ihr habt überhaupt keine Entscheidungsfreiheit.


    Srsly, ich habe geschrieben, was für mich ein gutes Remake ausmacht. Wäre schön, wenn du das jetzt nicht so hinstellst, als würde ich euch irgendwas vorschreiben!


    Ernsthaft, warum machst du das?



    Sämtliche neuen Pokémon einzubauen wäre allein schon deshalb unsinnig gewesen, weil sämtliche storyrelevanten Pokémon den ersten drei Generationen (bzw. ein paar auch der vierten) angehören und es ziemlich random käme, würde man die restlichen Monster jetzt auf Krampf ins Spiel packen.

    Ich rede auch hauptsächlich von den Startern, nicht von Legendären Pokémon oder ähnlichen


    Abgesehen davon versteh ich auch nicht wirklich, wieso du DX schlecht findest, da quasi all deine Bedinungen ziemlich eindeutig vom Spiel erfüllt werden.

    Für mich ist nur einer der Punkte erfüllt (nachdem, was ich so gesehen habe) da mir dieser Mischmasch aus 3D-Modellen und verwaschenen Hintergründen überhaupt nicht zs

  • Ich habe mich mal enthalten, da es für mich sehr stark auf viele Faktoren ankommt, welches mein Partner wird. Einerseits achte ich auf Typen Vor- und Nachteile, dann darauf, was meiner Meinung nach gut zu dem Pokémon passt, das bei mir herausgekommen ist. Oder eben nicht passt. Ich mag es tatsächlich gar nicht allzu gerne, zwei Starter einer Generation im Team zu haben, also beispielsweise Bisasam und Glumanda. In der Demo ist bei mir Glumanda herausgekommen und ich habe als Partner Tragosso gewählt. Ich mag die Feuer/Boden-Kombi sehr gerne, genau so wie beispielsweise eine Pflanze/Wasser-Kombination. Und dann kommt es darauf an, wie ich mich im Moment fühle. Manchmal fühle ich mich eher nach was niedlichem als Partner, manchmal eher nach 'nem "coolen" Partner oder Teamzusammenstellung. Außerdem entscheide ich gerne danach, welche Pokémon ich schon als Partner hatte und welche nicht. Einfach, damit viel mehr Abwechslung in das Spielen kommt! So hatte ich zuletzt in Himmel ein Hydropi als Partner, also würde ich im Remake des ersten Teils eher weniger wieder ein Hydropi wollen.


    Bei mir wird es sicher noch ein kleines bisschen dauern, bis ich mir das Remake zulege, mal schauen, ob ich die Glumanda und Tragosso-Kombi dann behalte. Ich werde den Test auf jeden Fall noch einmal ehrlich machen, nehmen, was beim ersten Vesuch herauskommt... und dann schauen. Irgendwie fühle ich mich gerade nach was ausgefallenerem wie Enton oder Machollo, haha.

  • Hat es eigentlich schon jemand durch gespielt? Könnte ja sein, dass die "fehlenden" Pokémon noch hinzugefügt werden.


    Ich habe es mir zwar nicht gekauft, aber in der Blau-Edition war ich Machollo(später Machomei), dessen Fähigkeit, durch Wände gehen zu können/ sie abzureißen, ziemlich nützlich war, und da hatte ich mit Pikachu als Teampartner ganz gute Chancen. Heute würde ich aber Tragosso wählen.

    Auf in eine Welt voller Spiel und Spaß. :ahahaha: Auf in eine Welt voller freundlicher Begleiter. :!: Auf in eine Welt, in der das Kämpfen an der Tagesordnung ist.
    Auf in die Welt der Pokémon. Zoroark Sumpex Hariyama :bear:

    ỞℒᎩກίєກ(Aussprache:Olyniën)

    „Das habe ich getan“ sagt mein Gedächtnis. Das kann ich nicht getan haben — sagt mein Stolz und bleibt unerbittlich. Endlich — gibt das Gedächtnis nach.


    N. ,Friedrich

  • Da ich nen großer Glumanda -> Glurak Fan bin und meine Auswertung bisher immer auf Bisasam hinaus läuft bin ich Bisasam und mein Partner Glurak.

    Wir dürfen uns nur nicht umarmen...

    „Über die Nebelberge weit, zu Höhlen tief aus alter Zeit, da ziehn wir hin, da lockt Gewinn. Durch Wind und Wälder, Not und Leid. Und dort wo’s knisternt im Geholz erwacht. Ein Brannt von Winden angefacht. Zum Himmel wo die Flamme loht. Der Wald befackelt hell die Nacht.“

  • Damals als Kind wurde ich immer zu Machollo und bei der Demo auch^^ Jetzt beim Spiel wurde ich häufig zum fleissigen Bisasam obwohl ich mich selbst eher als nicht so fleissig ansehe (ausser ich bin von einer sache gefesselt, dann kann ich viel Arbeit hineinstecken). Da ich wieder wie bei Rot/Blau ähnliche Begleiter möchte, wollte ich Glumanda & Schiggy. Ich wurde dann zum Schiggy, aber da es mir dann doch nicht padsste wiederholte ich den Test und wurde wie früher zu Glumanda und als Begleitung habe ich Schiggy gewählt.


    Sehe gerade, Machollo hat keine einzige Stimme. R.I.P.

    I see now that the circumstances of one's birth are irrelevant.

    It is what you do with the gift of life that determines who your are.

    - Mewtwo Mewtu

    Echt giftig: Medaillen im PAM-Bereich schaut vorbei und holt euch eure Medaillen z.B beim Bilderraten Vipitis

    Titelbild: Laurayka Glumanda Avatar: Vikemon, die Digifusion aus Galar-Mauzi, Walraisa & Brigaron Grüsse an die Digiritter unter Südi

  • Ich wurde im Spiel zu Enton, welches mir irgendwie zugesagt hat, weils sorglos oder genügsam irgendwie sowas war xD

    Als Partner habe ich dann Machollo gewählt, wegen der Challenge. Viele Flug Bosse und so, da wird sich dann noch zeigen, wie es weiter geht. Derzeit bin ich beim Finsterforst.

    Habe auch überlegt Tragosso zu nehmen, aber letztendlich habe ich mich eben doch dagegen entschieden.

    Ich finds im übrigen richtig toll, dass man jetzt auch die "besonderen" Starter wählen kann. :3

  • Rusalka

    Hat das Label Vote der Woche hinzugefügt