Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex

  • Am 17. September 2020 fand eine Ausgabe von Nintendo Direct Mini: Partner Showcase statt und in dieser hat Capcom direkt doppelt zugeschlagen. Einerseits kündigte man mit Monster Hunter Rise einen neuen Hauptteil für Nintendo Switch an und auf der anderen Seite gab man bekannt, dass das Rollenspiel-Spin-off Monster Hunter Stories vom Nintendo 3DS eine Fortsetzung erhält, die ebenfalls für Nintendos Hybriden erscheinen wird.


    So kommt mit Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin ein neues Spiel, das wie sein Vorgänger den Weg eines klassischen Rollenspiels geht und nicht auf Jagd nach Monstern setzt sondern auf die Bindung mit ihnen.

    Hier übernimmt man die Rolle eines sogenannten Monster Riders anstelle eines Jägers, wie in der Hauptreihe.


    Hier sind die Monster die Gefährten und man erledigt verschiedenste Aufgaben, während man die Handlung voranbringt.

    In diesem Spiel übernimmt man die Kontrolle eines jungen Monster Rider, der ein Nachfahre von Red ist, dem Protagonisten des Vorgängers. Man erhält den Bindungsstein von Red und erhält ein Ei eines Rathalos. Um letztgenannte Spezies dreht sich auch die Handlung: Aus ungeklärten Ursachen beginnen die Rathalos damit ihre natürlichen Habitate zu verlassen.


    Das Spiel soll außerdem dem Spieler einen Bonus gewähren, wenn man auch Monster Hunter Rise spielt. Allerdings ist der Bonus für dieses Spiel noch nicht erläutert worden.


    Quelle: PlanetSwitch.de; JPGames.de



    Trailer & Videos:


    Amazon.de-Bestelllink:

    • -


    Offizielle Seite von Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin


    Allgemeine Informationen:

    Vertrieb: Capcom

    Entwickler: Capcom

    Genre: Rollenspiel

    System: Nintendo Switch

    Erscheinungstermin: Sommer 2021

    Altersfreigabe: nicht bekannt


    Sunlight  Vynn  toki999  blackshark957  [SPG] Jaslyn

  • Hab ich mich gefreut in der Direct ^^ ich hatte nur die Indie-Titel erwartet wie das letzte mal, aber dass es ein neues Monster Hunter Stories geben soll, das hat mich wirklich posotiv überrascht :D

    Seit der PsP und dem Titel den mein Cousin gespielt hat bin ich Fan von der Reihe ^^
    Mir gefallen die vielen, manche doch sehr drachenartigen Monster echt gut und Tigrex ganz besonders. Was das Covermonster ist von dem Teil den ich kennengelernt habe.
    Aber da es in den Spielen vorrangig darum geht die Monster abzuschlachten und um fette Waffen sowie Rüstungen aus ihren wunderbaren Schuppen und Panzern herzustellen, war das dann doch kein Spiel für mich ^^" da bin ich eher der Tierfreund und beobachten hätte mir völlig gereicht, haha.

    Als ich aber von Monster Hunter Stories erfahren hatte, da musste ich das sofort zu Release haben :D
    Die Monster zähmen statt töten? Da war ich natürlich Feuer und Flamme ^^ die Story war ganz in Ordnung und süß, aber gerade die Monsterjagd und das erstellen seines Teams hat dann richtig Spaß gemacht ^^

    Ein echtes Pokemon/Monsterhunter Crossover vom Spielprinzip her.

    Da kann ich es kaum abwarten den Nachfolger auf der Switch zu spielen :3

  • Wie geil ist das denn? :love:

    Hab´ den ersten Teil schon wie verrückt gesuchtet. Hätte echt nicht gedacht, dass sie von MHS noch einen zweiten Teil bringen.

    Wird gekauft! Auf...jeden...Fall!


    Das normale MH liegt mir irgendwie eher nicht so, von daher ist MHS perfekt für mich und die Grafik finde ich ja so niedlich.

    *schwärm und freu* :grin: