Die Lesezeichen-Funktion: Euer Fazit

  • Seit nun zwei Jahren könnt ihr die Lesezeichen-Funktion im Forum nutzen. In der Zeit hat sich ergeben, dass die Funktion eher selten genutzt wird (siehe hier, aber auch die interne Statistik bestätigt das) und mit dem letzten Foren-Update ist es nun auch automatisch möglich, in der Galerie Favoriten abzuspeichern (das ist das Sternchen-Symbol unter jedem Bild und anschließend wird euch das Bild hier angezeigt). Es stellt sich somit die Frage, ob die Lesezeichen-Funktion überhaupt noch erhalten bleiben soll. Oder, ob der Community einfach ein paar grundlegende Änderungen fehlen, die die Funktion attraktiver machen würden.


    Das PlugIn stammt nicht von uns, weswegen wir selber nichts daran ändern können. Wünsche und Anregungen können wir aber weiterleiten und abwarten, ob diese umgesetzt werden vom Ersteller des PlugIns. Deswegen muss auch abgeschätzt werden, ob es sich lohnt, auf diese Änderungen zu warten oder wir fürs erste auf das PlugIn verzichten. Das Fazit zur Funktion soll sich dementsprechend aus drei Bausteinen zusammensetzen:

    1. Die bisherige Nutzung und das Interesse an der Funktion
    2. Das aktuelle Interesse laut Umfrage (siehe 2. Post)
    3. Eure Meinungen in diesem Thema zur Funktion

    Bisheriges Feedback

    In den letzten zwei Jahren gab es bereits Rückmeldungen zur Funktion, die folgende Punkte ansprachen

    • Das Menü oben sollte bevorzugt die eigenen Lesezeichen anzeigen, nicht die geteilten. Eigene Lesezeichen braucht man oft eher zur Hand und ein schneller Zugriff darauf würde die Bedienung erleichtern.
    • Bilder sollten als Vorschau im Profil angezeigt werden, um das Stöbern für sich und Profilbesucher:innen angenehmer zu gestalten.

    Diese werden auf jeden Fall weitergeleitet.

    Eure Meinung

    An euch als unsere Zielgruppe haben wir dann folgende Fragen:

    • Habt ihr das PlugIn bereits genutzt und ist es euch wichtig, dass es erhalten bleibt? Wenn ja, warum?
    • Was würde für euch das PlugIn attraktiver machen, sodass ihr eher geneigt seid, es auch zu nutzen?
    • Reicht euch die Favoriten-Funktion der Galerie für eure Bedürfnisse aus?


    Vielen Dank für eure Meinungen!

  • Nutzt ihr die Lesezeichen-Funktion? 39

    1. Nein, die Funktion interessiert mich nicht (20) 51%
    2. Ja, aber nur privat (11) 28%
    3. Nein, ich hatte noch keine Gelegenheit dazu (4) 10%
    4. Nein, ich habe bisher nichts von der Funktion gewusst (2) 5%
    5. Ja, ich nutze sie öffentlich und privat (2) 5%

  • Rusalka

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Ich nutze sie hin und wieder für mich privat, meist, wenn ich auf dem Handy einen Beitrag oder ein Thema finde, den ich schnell wieder finden mag, um darauf zu reagieren. Meist bin ich dann davon genervt, dass man in einem privaten Lesezeichen eine Begründung schreiben muss, damit man das Lesezeichen setzen kann (beim öffentlichen durchaus sinnvoll, aber privat hämmer ich kurz auf den Tasten und schicks ab), weswegen ich es allein deswegen weit seltener nutze als ich könnte.

  • Ich finde die Lesezeichen-Funktion eigentlich ganz praktisch, ich nutze das nur privat und überwiegend um Beiträge wieder zu finden die ich gerne noch lesen möchte, oder wenn es generell Beiträge/Anleitungen sind die ich immer wieder mal brauche. Dazu finde ich auch gut, dass man denen Titel geben kann, da weiß ich dann direkt weswegen ich mir den Beitrag gespeichert habe, was aus den Titeln der Themen manchmal nicht ersichtlich ist :)

  • Ich muss gestehen dass ich die Funktion bisher auch nicht viel genutzt habe, dennoch halte ich sie für sehr praktisch. Vor allem dafür gewisse Themen wieder zu finden die schnell mal untertauchen oder ihre Zeit brauchen wiedergefunden zu werden.
    Ich würde die Funktion wahrscheinlich auch mehr nutzen, wenn ich mehr ausserhalb vom Chat aktiv wäre. Aber auch wenn die Funktion an sich etwas auffälliger wäre. Ich selbe merke dass ich oft oben einfach nur das Thema abonniere, weil dann hab ich es ja eben gespeichert. Wiederrum hierbei ist das Problem ist, dass ich nur auf die abonnierten Themen wieder auffällig werde wenn ich Benachrichtigungen von neuen Beiträgen bekomme. Was manchmal nicht passiert und somit Sachen wieder in Vergessenheit geraten.

    Was ich damit sagen will ist, dass ich die Funktion sehr gut finde. Jedoch ist sie nicht präsent genug als dass ich daran denken würde sie zu nutzen. Für mich persönlich zumindest wäre eine Lösung hierfür dass man lediglich oben beim abonnieren auch die Möglichkeit hat einfach ein Lesezeichen zu erstellen.

  • Habt ihr das PlugIn bereits genutzt und ist es euch wichtig, dass es erhalten bleibt? Wenn ja, warum?
    Was würde für euch das PlugIn attraktiver machen, sodass ihr eher geneigt seid, es auch zu nutzen?
    Reicht euch die Favoriten-Funktion der Galerie für eure Bedürfnisse aus?

    1. Nein und nein.

    2. Nichts, eventuell wenn Mozilla oder Google die Lesezeichen Funktionen in Ihren Browsers streichen (als ob).

    3. Ja.

    • Habt ihr das PlugIn bereits genutzt und ist es euch wichtig, dass es erhalten bleibt? Wenn ja, warum?
      Ich nutze es gelegentlich und fände es hilfreich, wenn es erhalten bleibt, um mir bestimmte Threads zu merken/notieren.
    • Was würde für euch das PlugIn attraktiver machen, sodass ihr eher geneigt seid, es auch zu nutzen?
      Ich fände es gut, wenn man Lesezeichen in Ordner einteilen könnte, falls das machbar wäre.
    • Reicht euch die Favoriten-Funktion der Galerie für eure Bedürfnisse aus?
      Die habe ich eigentlich noch nicht genutzt und kann daher nicht wirklich etwas dazu sagen. :pika:
  • Zwischenfazit

    Eine Zusammenfassung der bisherigen Aussagen:

    • Unpraktische Faktoren, die die Nutzung reduzieren
      • Das Angeben einer Begründung bei privaten Lesezeichen [1] -> Sollte optional sein
      • Unauffällige Positionierung [2] -> Bei Themen z.B. neben der Abonnierfunktion
      • Lesezeichen lassen sich nicht nach eigenen Bedürfnissen sortieren [3] -> Ordner-, Label- oder Tagsystem wäre praktisch
      • Lesezeichen-Funktion der Browser erfüllt die Funktion schneller [4]
    • Vorteile der Lesezeichen-Funktion
      • Das setzen von eigenen Titeln [5]
      • Die Funktion wird vor allem zum Wiederfinden von einzelnen Beiträgen/Themen verwendet [6, 7, 8, 9]

    Es geht aus den bisherigen Meinungen klar hervor, dass die Lesezeichen-Funktion im Alltag gerne mal untergeht, selbst wenn man diese als praktisch empfindet. Die Funktion wird weniger zum Teilen, was einer der Schwerpunkte ist, und mehr zum Merken/Notieren von Beiträgen/Themen genutzt. Vorgänge, die sich natürlich auch mit den üblichen Browser-Funktionen abdecken lassen. Auch das allgemeine Interesse und die bisherigen Umfragen zeigen, dass die Funktion nur wenige zur Nutzung anregt.


    Weitere Meinungen sind nach wie vor erwünscht. Von mir kommt auch was, aber dazwischen sollte dann noch mindestens ein anderer Beitrag stehen!



    .: Cassandra :.

  • Ja, ja, ich mach ja schon.


    Habt ihr das PlugIn bereits genutzt und ist es euch wichtig, dass es erhalten bleibt? Wenn ja, warum?

    Lange Zeit hatte ich ein paar Lesezeichen für die Hilfethemen (Nutzung von Quellcodes), die aber inzwischen in der Fußleiste des Forums direkt verlinkt sind. Bei gespeicherten Lesezeichen für Beiträge, die ich mir merken will, habe ich festgestellt, dass ich sie nicht mehr anschaue. Lesezeichen teilen ist zwar eine nette Idee, empfand ich aber beim Ausprobieren als wesentlich weniger persönlich als den betreffenden Personen einfach auf die Pinnwand zu schreiben. Entsprechend habe ich die Funktion genutzt und das so oben in der Umfrage angegeben, inzwischen aber kein Interesse mehr daran.


    Was würde für euch das PlugIn attraktiver machen, sodass ihr eher geneigt seid, es auch zu nutzen?

    Zugegebenermaßen erschließt sich mir die Funktion von öffentlichen Lesezeichen nicht, denn auch private Lesezeichen können geteilt werden. Darüber kann mich gerne jemand aufklären.

    Die Lesezeichenfunktion ist in meinen Augen nur attraktiv, wenn sie über einen Schnellzugriff in der Menüleiste verfügt. Nur dann sehe ich auch wirklich regelmäßig, was ich mir denn merken wollte, der zusätzliche Umweg über das Profil schafft das nicht. Dann ist allerdings die Frage, ob sich in einem Schnellzugriff Sortierfunktionen einbauen lassen, nach den vorgeschlagenen Ordnern oder wenigstens nach den am häufigsten benötigten Lesezeichen, nicht nach den als letztes hinzugefügten. Das wäre mir schon wichtig.

    Außerdem scheint es ein Problem damit zu geben, geteilte Lesezeichen aus der Menüleiste verschwinden zu lassen. Genauer habe ich das hier unter 5. beschrieben und es besteht nach wie vor.


    Reicht euch die Favoriten-Funktion der Galerie für eure Bedürfnisse aus?

    Merkwürdige Frage, weil ich die Favoritenfunktion nicht nutze. Ein Bild kann ich mit einem Mal erfassen und kehre eigentlich nicht mehr dazu zurück, außer für die Kommentare oder durch Zufall, was auch etwas schönes hat. Das mag aber persönliche Präferenz sein, auch in anderen Systemen setze ich mir selten Favoriten.

  • Zugegebenermaßen erschließt sich mir die Funktion von öffentlichen Lesezeichen nicht, denn auch private Lesezeichen können geteilt werden.

    Öffentliche kann jeder, der dein Profil besucht, einsehen. Private nicht.

  • Zugegebenermaßen erschließt sich mir die Funktion von öffentlichen Lesezeichen nicht, denn auch private Lesezeichen können geteilt werden.

    Öffentliche kann jeder, der dein Profil besucht, einsehen. Private nicht.

    Schon klar. Also ist das so gedacht, dass man auf dem Profil Lesezeichen "ausstellt", die man Besuchern gerne präsentieren möchte? Scheint mir jedenfalls nicht, als würde dieser Aspekt wahrgenommen, außerdem kann ich das auch im "Über mich" tun.

  • Richtig. Man kann Inhalte, die man interessant/super findet, direkt im Profil einbinden und so anderen Mitgliedern präsentieren und zugänglich machen. Ich bezweifle an der Stelle, dass man Beiträge anderer User oder Ähnliches in seinem "Über mich" verlinken würde. Das ist wahrscheinlich den meisten dann doch etwas zu umständlich oder abwegig.


    Mit dem Hintergrund wurde die Funktion bei uns eingefügt, weil reine Lesezeichen nun mal meist durch den Browser abgedeckt sind und so sich ziemlich alles "merken" lässt. Alleine deswegen hätten wir das Plugin nicht gekauft. Die Teilen-Funktion und die Möglichkeit, Foreninhalte anderer User so im eigenen Profil zu präsentieren, waren hier ausschlaggebend.

  • Ich verstehe, unter dem Aspekt habe ich es noch nie betrachtet. Deswegen hatte ich auch nur an eigene Beiträge, Themen, Bilder oder Blogartikel gedacht, die in das "Über mich" passen würden. Kann ich spontan nicht einschätzen, ob ich die Funktion so wirklich nutzen würde. Nur wenn ich bedenke, wie viel Mühe darauf verwendet wurde, gerade das "Über mich" auf dem Profil sichtbarer zu machen, weiß ich nicht, wie häufig die Lesezeichen angeschaut werden würden.

  • Ja, ist wohl etwas naiv gewesen. Das Plugin hatte ich damals entdeckt und von dem, was ich aus der Beschreibung dazu rausgelesen hatte, hat es mich damals zumindest ziemlich begeistert, weil ich selber öfters Beiträge lese oder eben Bilder hatte, die ich gerne anderen zeigen würde (und nicht nur spezifischen Personen, sondern eben "der Allgemeinheit"). Ich hatte mir allerdings die Art der Präsentation im Profil einladender vorgestellt. Auch die Handhabung ist letztendlich weniger praktisch, was man hier am Feedback deutlich sieht.


    Leider alles Dinge, die man vorher nicht so klar abschätzen kann, wenn man es nicht ausprobiert. Mich hat es dann doch überrascht, dass so viele die Funktion komplett privat nutzen. Aber ist natürlich nicht negativ, nur wird wahrscheinlich vieles, das wir uns hier wünschen, eher weit unten auf der ToDo-Liste des Hersteller stehen.

  • Um den Aspekt der Browserlesezeichen ein bisschen zu begegnen: Die Lesezeichen im BisaBoard haben den Vorteil, geräteübergreifend zu funktionieren. Zwar bieten diverse Browser ähnliche Funktionen an, aber ich verwende am Rechner beispielsweise Firefox, am Handy aber Chrome - da wird die Synchronisation schon schwieriger. Gelegentlich schau ich dann noch an der Arbeit ins Board - natürlich nur während der Kaffeepause :^) - und da möchte ich erst recht keine privaten Lesezeichen auf dem Gerät gespeichert haben.


    Dafür bräuchte es aber dringend die bereits gewünschte Option, eigene Lesezeichen auf genauso schnelle Art zugänglich zu machen, wie auch geteilte.

  • Die Lesezeichen im BisaBoard haben den Vorteil, geräteübergreifend zu funktionieren.

    Aus genau diesen Grund finde ich die Lesezeichen im Prinzip großartig, Begründungszwang hin oder her. Selbst als ich auf meinen Rechner noch Firefox verwendet habe, waren der Smartphone-Fuchs und der Desktop-Fuchs nicht synchronisiert, weil es mir nicht wichtig genug war - da sind Lesezeichen ein gutes Erinnermich. Eben genau das, was ein klassisches Lesezeichen tut: Markieren, wo man weitermachen möchte.

    Ich könnte mir auch vorstellen, aktiv mit Lesezeichen zu arbeiten, wenn ich mir einen großen Thread komplett durchlesen möchte, dies aber nicht am Stück machen kann - und um sich zu merken, bei welchen spezifischen Beitrag man war, setzt man da eben ein (privates) Lesezeichen. Und wenn dabei noch Beiträge auftauchen, auf die man reagieren möchte, aber weiß, dass es erst in einigen Tagen so weit ist - für sich ebenfalls privat lesezeichen, damit man sie schnell wieder findet, sobald man endlich mal dazu kommt den Beitrag auch zu verfassen (und muss dabei nicht tagelang Zitate mit sich rumschleppen und die dann im schlimmsten Fall versehentlich löschen). Gut, das habe ich bisher so aktiv nie gebraucht... aber wäre halt theoretisch möglich. xD

    Ich hab auch schon überlegt, mir endlich Mal die "Kennt ihr das"-Themen als Lesezeichen zu setzen, damit ich sie nicht ständig suchen muss (wenn ich hinein schreiben möchte uns es mal nicht in meinen Benachrichtigungen drin ist). Ebenfalls eine gute Anwendung der Lesezeichen (und das ohne irgendwas an der Funktionalität ändern zu müssen).


    ...


    Letzteres habe ich gerade mal einfach so gemacht. Das habt ihr nun davon. *lol*


    ...


    Ansonsten ist die Präsentation halt wirklich sehr... unauffällig. Ich habe bisher in keinen Profil aktiv den Reiter der Lesezeichen angeklickt (außer mal aus Versehen) und hab mir gerade zum einen in meinem eigenen Profil und anschließend im Profil von Cassandra mal angeschaut, wie es eigentlich so aussieht. Tja nun... nicht wirklich ansprechend. xD

    Keine Ahnung, ob man das auch in "schön" gestalten kann, so dass der geneigte Interessent denkt "Oh ja da will ich mal drauf klicken" - aber weder bei Cassandras noch meinen eigenen Lesezeichen würde ich mich davon angesprochen fühlen... zumindest nicht spontan. Keine schöne Buchrücken sozusagen. :)


    Spezifische Lesezeichen im "Über mich" zeigen... hrm... ich weiß nicht, ob man das im Vorstellungsfenster besser hinbekommen könnte, zumal man da ja noch gewisse Gestaltungsfreiheiten hat (oder herrscht da eine Zeichenbegrenzung? Hab da nichts drin stehen).


    EDIT


    Oh, ich stelle gerade fest, dass man die Links komplett abändern kann - also auch externe Links angeben kann:



    Ich weiß nicht, ob DAS so gewollt ist, aber bietet dadurch natürlich deutlich mehr und massivere Freiheiten. (ich hab das Lesezeichen noch drin, wer nach schauen mag)


    Leider erkennt das System dann aber nicht, dass es ein externer Link ist. Zumindest wenn ich von "alle Arten" auf "externer Link" klicke, dann taucht dieses Lesezeichen nicht auf. Oder ich mach was falsch. *lol*

  • Leider erkennt das System dann aber nicht, dass es ein externer Link ist. Zumindest wenn ich von "alle Arten" auf "externer Link" klicke, dann taucht dieses Lesezeichen nicht auf. Oder ich mach was falsch. *lol*

    Habe auch externe Links ganz zu Anfang getestet und da ging es. Warte ein wenig ab, womöglich kam einfach das Forum noch nicht mit dem Aktualisieren hinterher. Wenn es in 15 Minuten noch immer nicht bei externen Links auftaucht, muss ich wohl rumexperimentieren oder es ist tatsächlich ein Bug zum Melden.

  • Leider erkennt das System dann aber nicht, dass es ein externer Link ist. Zumindest wenn ich von "alle Arten" auf "externer Link" klicke, dann taucht dieses Lesezeichen nicht auf. Oder ich mach was falsch. *lol*

    Habe auch externe Links ganz zu Anfang getestet und da ging es. Warte ein wenig ab, womöglich kam einfach das Forum noch nicht mit dem Aktualisieren hinterher. Wenn es in 15 Minuten noch immer nicht bei externen Links auftaucht, muss ich wohl rumexperimentieren oder es ist tatsächlich ein Bug zum Melden.

    Hrm... wenn es gewünscht sein sollte (in meinem Fall ist bzw. war es in Prinzip nur meine Fav-Liste (und nun ein Impf-Video xD), aber man kann damit sicher auch eine Menge Schabernack treiben), sollte man vielleicht eine einfachen Weg finden um externe Links einzufügen. Ich hab jetzt quasi meinen eigenen Beitrag als Lesezeichen-setzen ausgewählt und da dann den Link auf YouTube geändert, was doch etwas umständlicher sein könnte, wenn man gezielt externe Links (wie eben Videos oder Bilder oder Blub) da rein haben möchte... und wahrscheinlich von vielen so gar nicht wahrgenommen wird.

  • sollte man vielleicht eine einfachen Weg finden um externe Links einzufügen.

    Bin mir gerade nicht sicher, ob ich dich missverstehe, aber externe Links kann man direkt hinzufügen, indem man oben im Menü (also dort, wo dein Ava in klein angezeigt wird und Benachrichtigungen etc.) auf das Lesezeichen-Symbol klickt und dann auf das + ("Lesezeichen hinzufügen") oben rechts.

  • sollte man vielleicht eine einfachen Weg finden um externe Links einzufügen.

    Bin mir gerade nicht sicher, ob ich dich missverstehe, aber externe Links kann man direkt hinzufügen, indem man oben im Menü (also dort, wo dein Ava in klein angezeigt wird und Benachrichtigungen etc.) auf das Lesezeichen-Symbol klickt und dann auf das + ("Lesezeichen hinzufügen") oben rechts.

    Oh.

    Ich hab da nicht drauf gedrückt und dachte immer, das hätte etwas mit den Abos zu tun, da es das selbe Symbol ist. Ja dann hab ich nichts gesagt.