Wettbewerb #2: Blumenkind

  • Wettbewerb 2/2021




    Blumenkind




    220603-closeup-photography-of-purple-silk-flowers-with-dewdrops-794494-jpg

    (Quelle: https://www.colesclassroom.com…s-for-flower-photography/)




    ↞↞ Herzlich Willkommen zum Vote des zweiten Wettbewerb des Jahres 2021 ↠↠

    Der Frühling da
    Der Schnee ist weg
    Ich hab Hunger
    Und Brat mir jetzt Speck


    Willkommen nochmals zum Vote des zweiten Wettbewerb des Jahres 2021
    Ich hoffe euch gefällt das etwas überarbeitete Design, Feedback könnt ihr gerne hier senden.

    In diesem Sinne wünschen wir den Teilnehmern Viel Erfolg und den Votern natürlich viel Spaß!

    LG, Das Foto-Team


    Teilnahmebedingungen Zusatz Informationen
    JEDE Abgabe erhält Punkte: auf einer Skala von 1 (schlechteste) bis 10 (beste) erhält jede Abgabe einen Punktewert. Wer will, darf in 0,5er Schritten (z.B. 6,5/10) bewerten.

    Begründungen sind NICHT verpflichtend, aber gern gesehen! Wer mehr Feedback möchte, ist eingeladen, ein Topic in den Galerien zu eröffnen oder seine Abgabe nach Ablauf des Wettbewerbs in die Gemeinschaftsgalerie zu posten.

    ↠ Alle Punkte werden zusammengezählt. Votende Teilnehmer erhalten im Ausgleich für ihren Vote einmal die durchschnittliche Punktezahl, die sie von den anderen Votern bekommen haben (hierzu bitte die eigene Abgabe kennzeichnen/auslassen, der Wettbewerb ist anonym).

    ↠ Solltet ihr bei einem Wettbewerb eine Abgabe getätigt haben und abstimmen, so ist der Vote zu eurem Abgegebenen Bild nicht mehr mit einem X zu Kennzeichnen! Ihr könnt fiktiv hier Punkte eintragen oder auch Anonym mir per PN eure Votes zusenden.

    ↠ Bitte beachtet die neuen angepassten Regeln.
    Bitte beachtet nochmals ab diesem Wettbewerb die neue Regelung der Wiedereinführung der Anonymität.

    Wenn ihr Votet und selbst teilgenommen habt, so gebt euren Abgaben realistische Punkte bzw. nutzt den Mittelwert aus bestehenden Votes zu euren Abgaben.

    Seid ihr euch Unsicher so könnt ihr gerne mich per Privaten PN Fragen und ich kann euch Tipps dazu geben.

    Nicht Einhaltung der neuen Regelung kann zur Ausschließung aus dem Wettbewerb führen / bei Gewinn kann die Medaille verwehrt werden.






    Votingschluss ist Sonntag, der 04.04.2021, um 23:59 Uhr.


  • Abgabe (1) - 7/10

    Abgabe (2) - 5/10

    Abgabe (3) - 8/10

    Abgabe (4) - 7/10


  • Dann versuche ich auch mal zu Voten. Ich kenne mich aber nicht so gut aus.


    Abgabe 1: 6,5


    Abgabe 2: 7


    Abgabe 3: 6,5


    Abgabe 4: 6,5


  • Abgabe (1) - 9/10

    Abgabe (2) - 7/10

    Abgabe (3) - 7/10

    Abgabe (4) - 6/10

  • Abgabe (1) - 6/10
    Abgabe (2) - 9/10
    Abgabe (3) - 7/10
    Abgabe (4) - 8/10


  • Die Blüte eines Winterkaktus

    Eine Blüte in der Blüte als Blumenkind? Das war jetzt jedenfalls mein Gedanke, und trotz dass mich die Gräser darumherum (oder sind das Stacheln, wenn es sich um einen Kaktus handelt?) unangenehm an Zahnstocher erinnert haben, direkt meine Lieblingsabgabe.


    Eine Menge Krokusse

    Ich sehe lila Krokusse auf einer Wiese, die zum Spielen einlädt und auf der man trotzdem aufpasst, die Blumen nicht zu zertreten. Die Bildanordnung ist jetzt nicht die allerbeste, weil der scharfgestellte Teil leicht nach rechts aus dem Fokus rutscht, aber dennoch sehr hübsch anzuschauen.


    flora

    Das Problem mit dem Fokus, das die Krokusse hatten, sehe ich hier auch, nur extremer. Wenn ich einen ersten Blick auf das Bild werfe, schaue ich in die Mitte und sehe leider erst mal nur Unschärfe und das Orange im Hintergrund, weil die Blumen mit ihrer Farbe wenig Aufmerksamkeit ziehen. Die Blumenkelche sind wirklich hübsch, aber das Bild ist mir etwas zu dunkel.


    liebe

    Hier passt wiederum die Komposition und die Lichtsetzung wirkt sehr gezielt. Im Kontext dieses Wettbewerbs finde ich schade, dass es in Graustufen gehalten ist, eine Rose als Sinnbild für die Liebe ist eventuell ein wenig ausgelutscht, aber in seinem Mimimalismus ist es doch sehr wirkungsvoll.


    Abgabe (1) - 8,5/10

    Abgabe (2) - 6,5/10

    Abgabe (3) - 5/10

    Abgabe (4) - 8/10
  • Abgabe (1) - 7.0/10
    Abgabe (2) - 8.0/10
    Abgabe (3) - 7.5/10
    Abgabe (4) - 7.0/10


  • Abgabe (1) - 8/10
    Abgabe (2) - 9/10
    Abgabe (3) - 7/10
    Abgabe (4) - 7/10


    A1

    Eher ungewöhnliche Aufnahme, aber gute Aufnahme einer Kaktusblüte. Ohne Hilfe würde man das Motiv vermutlich nicht sofort erkennen, aber mir gefällt, dass du neben der Blüte auch die Stacheln teilsweise scharf abgebildet hast.


    A2

    Simples, aber abwechslungsreiches Bild mit mehreren Ebenen an Krokusansammlungen. Besonders wissen hier der Schärfeverlauf und die natürliche Aufnahme der Blumen zu gefallen.


    A3

    Insgesamt etwas dunkel und das Motiv sticht dadurch nicht so stark hervor, aber schöne Aufnahme. Besonders gefällt mir der Kontrast zwischen der dunklen Natur und dem hellen Himmel sowie der Abendsonne, die im Hintergrund auf das Gebäude fällt.


    A4

    Eine ansehnliche Schwarzweiß-Aufnahme, allerdings auch etwas unspektakulär präsentiert. Eventuell hätte sich hier ein nicht-neutraler Hintergrund besser angeboten. Ich mag aber die Botschaft hinter dem Bild und die verwendete Rose spricht dabei deutliche Bände.

  • Und trotzdem bin ich immer noch der Meinung das es zu wenig abgaben sind.

    Mal mehr mal weniger, ist Themen abhängig und Zeit abhängig. Durch die Pandemie ist bei vielen die Begeisterung und der Wille draußen so wie drinnen zu Fotografieren stark zurückgegangen. Möglich das es im Sommer besser wird bzw. ab Mai/Juni wenn Lockerungen wieder in Sicht kommen.

  • Herzlichen Glückwunsch hufe_di :)

    und natürlich auch Glückwünsche an den guten maaax. !


    Generell muss ich hufe_di zustimmen - es sind sehr wenig Abgaben.

    Ich finde aber noch viel unschöner, dass nicht mal 10 Personen eine Bewertung abgeben und das bei einer Frist von 14 Tagen.

    Ich denke jeder der hier mitmacht liest sich gerne die Bewertungen/Kritiken durch und das dann so wenig Rückmeldung kommt finde ich sehr schade.

    Vielleicht sollte man sich im Fotografie-Bereich über ein Komitee Gedanken machen, dass den Bereich etwas vorantreibt und ggf. auch mal etwas mehr Abwechslung in die Themen bringt.


    Julia bitte nicht falsch verstehen, du machst das alles gut! Alleine das Alles zu stämmen ist auch schwer.

    Aber ggf. sollten da noch 2-3 Personen hinzugezogen werden, um auch andere Meinungen einzubinden und vielleicht wieder mehr Schwung in den Fotografie-Bereich zu bekommen.

  • Ich finde aber noch viel unschöner, dass nicht mal 10 Personen

    Woher kommt nun die Angabe "nicht mal 10"? Du erwähnst das so, als ob das Standard ist, dass man mehr als zehn Votes erhält. Das ist sehr hoch gegriffen und unüblich für die Mehrheit der Fanwork-Bereiche. Dass gerade mal die Kernbereiche Fanart und Fanfiction das zusammenbekommen und auch nur bei bestimmten Themen oder wenn Aktionen seltener stattfinden, nicht regulär. Man sollte schon fair bleiben mit solchem Feedback.

  • Cassandra

    Das war einfach eine Zahl in die Luft gespuckt - ich wollte damit niemanden kritisieren. (falls das jemand so aufgefasst hat, tut mir das Leid)

    Ich möchte auch beim besten Willen Julia damit nicht "angreifen"!


    Ich wollte nur damit zum Ausdruck bringen, dass ich die Beteiligung bei den Abgaben sowie den Bewertungen sehr schade finde

    und ein Komitee das Julia unterstützt und ggf. neuen Schwung und Abwechslung in den Bereich bringt für sinnvoll halte.

    (Nein, das heißt nicht das aktuell alles schlecht ist!)

    Einen Vergleich zu anderen Bereichen habe ich nicht, finde ich aber auch nicht relevant.


    Wenn das nun als unfaires Feedback aufgefasst wird, dann kann es gerne ignoriert werden.

    Aber bitte wundert euch dann nicht wenn zukünftig gar kein Feedback mehr kommt.

  • Gegen die Komitee-Idee habe ich auch nichts zu sagen, mir ging es nur um die Zahl. Wenn die eh nur aus der Luft gegriffen ist, dann am besten solche Argumente gleich überspringen und direkt sagen, was man sich eigentlich wünscht. Sonst kommt ja auch das Feedback verkehrt rüber, weil es dann so wirkt, als ob man langfristig unerreichbare Vorstellungen hat. Und das wäre schade, da dein eigentlicher Wunsch ja sehr konkret, erreichbar und sinnvoll ist.

  • Und trotzdem bin ich immer noch der Meinung das es zu wenig abgaben sind.

    Das Problem ist, dass das Thema stark saisonal ist. Man (und ich auch!) rechnete wohl damit, dass demnächst wärmere Wochen kommen, und Mal dort und Mal da Blumen blühen. Doch nein, es schneite letzten Endes, und dadurch haben sich die Blumen was mich betrifft für's Erste verabschiedet. Ich hatte auch kein Blumenfoto, was ich hätte absenden können, bis ich bemerkte: oh, ich hab noch diese Archivaufnahme! Und das habe ich dann als letzte Option wählen müssen, weil neue Fotos bei diesen Wettersituationen einfach nicht zu realisieren waren. Auch die Gärtnereien hatten durch die Pandemie zu, aus dessen Grund ich nicht Mal hätte versuchen können, etwas zu inszenieren. Dementsprechend verstehe ich vollkommen, dass -- obwohl das Thema letzten Endes wirklich , wirklich einfach ist -- nicht mitmachten ...