Fotografie: Anregungen, Feedback und Wünsche

  • Liebe User,


    schön, dass ihr euch in dieses Thema begeben habt, denn Feedback sind für die einzelnen Bereiche des Forums immer gut! Ganz gleich ob Lob, Kritik, Fragen, allgemeine Verbesserungsvorschläge oder konkrete Ideen - das alles ist hier genau richtig. Achtet beim Verfassen eurer Beiträge aber bitte auf die Regeln für den Feedback-Bereich.


    Falls ihr mit eurem Feedback auf einen bestimmten Mitarbeiter eingehen möchtet, so findet ihr anbei noch eine Liste mit den aktuellen Moderatoren und unserem Komitee


    Bald werdet ihr hier noch den Link zu unserem neuen Bereichsguide finden, da dieser möglicherweise offene Fragen klären kann.
    Als letztes möchten wir hier noch unsere Highlight-Liste ansprechen: für den Anfang der Umstrukturierung haben wir einmal alle User zusammengesammelt, bei denen wir vermuten, dass sie bzw. ihr Interesse haben könntet. Diese Liste wird genutzt um euch auf Aktionen, Wettbewerbe oder andere interessante Dinge aufmerksam zu machen. Solltet ihr nicht mehr auf dieser Liste stehen wollen, so könnt ihr den oben genannten Moderatoren einfach eine Konversation oder einen Eintrag auf der Pinnwand hinterlassen.

  • Dafür, dass es sich um einen Anfänger-Wettbewebr handelt, haben mir besonders Abgabe 4 und 6 gefallen, was die Punkte erklärt. Überlege gerade, wie es mit der 6. bei einem Fortgeschrittenen-Wettbewerb wäre und denke, dass man noch etwas zwischen A und F braucht wo auch ich mich in einem Wettbewerb am ehesten sehen würde.. hat sich sowas schon mal jemand anderes gedacht?

  • Ich hab das Feedback jetzt hierher kopiert, damit ich darauf eingehen kann.


    Im Grunde genommen ist der Wettbewerbstyp, von dem du sprichst, einfach der, in dem wir unsere regulären Wettbewerbe abhalten. Dort ist die Konkurrenz ausgewogen (aber größer), die Themen moderat und die Anforderungen an die Abgaben zwar höher bei einem Anfänger-Wettbewerb, aber nicht so hoch wie bei einem Fortgeschrittenen-Wettbewerb. Genau zwischen A und F also.


    Der Grund, warum Anfänger-Wettbewerbe ins Leben gerufen worden sind, ist, dass wir auch mal den Einsteigern und jüngeren Usern sowie denen mit schlechteren Voraussetzungen ebenfalls die Chance geben wollten, einmal einen Wettbewerb zu gewinnen oder zumindest mit den anderen Abgaben des Wettbewerbs mithalten zu können. Meistens waren/sind die, die nun an den Anfänger-Wettbewerben teilnehmen, in den regulären Wettbewerben weit abgeschlagen und wegen diverser Gründe schlichtweg unbeachtet geblieben. Im Anfänger-Wettbewerb hingegen soll das Hauptaugenmerk auf die Idee gelegt werden und ob sich der/die FotografIn Mühe dabei gegeben hat, diese umzusetzen. Wir merken, dass auch hier starke Unterschiede herrschen, jedoch war es bisher nicht so, dass eine bestimmte Gruppe die Wettbewerbe dominiert hat, wie es sonst der Fall ist. Sollte es dazu kommen, behalten wir uns sowieso vor, denjenigen von den Anfänger-Wettbewerben auszuschließen bzw. werden wir auch immer darauf achten, die Gewinner dieser dazu zu ermutigen, sich an Größerem zu versuchen.


    Fortgeschrittenen-Wettbewerbe sind dann aus der Konsequenz heraus entstanden, dass wir auch denen, die nicht am Anfänger-Wettbewerb teilnehmen dürfen, etwas Neues auf ihrem Niveau bieten wollten. Bisher durften sich alle daran versuchen und die Andersartigkeit dieser Wettbewerbe war doch einige Male für Überraschungen gut.


    Nicht umsonst haben wir uns diese Saison darauf geeinigt, A- und F-Wettbewerbe gleichzeitig und sich gegenseitig ausschließend zu führen. Im Bereich gibt es in der Tat viele FotografInnen, die sich genau zwischen A und F bewegen, die grundsätzlich noch für A-Wettbewerbe zugelassen wären, aber zeitweise Ergebnisse liefern, die über A-Niveau sind. Da ist es schwierig zu sagen, dass der/die zu gut ist, gleichzeitig besteht aber die Gefahr, dass die A-Wettbewerbe verzerrt werden durch besonders gute Abgaben, die auch in einem normalen Wettbewerb gute Chancen hätten. Verdient ist dann natürlich auch der Gewinn, jedoch der Sinn der A-Wettbewerbe ein wenig verfehlt. Indem wir die F-Wettbewerbe gleichzeitig abhalten, nehmen uns die meisten jedoch die Entscheidung selbst ab: Durch die unterschiedliche Gewichtung gibt es auch für alle einen Anreiz, sich eher dem schwierigeren Wettbewerb zu widmen. Generell kann man am ersten Versuch schon merken, dass es ganz gut geklappt hat mit der Aufteilung. Bis auf wirklich ganz wenige Ausnahmen haben sich alle FotografInnen gut einschätzen können und die Aufgaben angemessen gemeistert. Bin schon gespannt auf April, ob es da wieder so sein wird. ^^


    Der Grund, warum wir zwischen A und F keinen weiteren Wettbewerb einführen können, ist, dass sich die Teilnehmer jetzt schon stark auf die beiden Wettbewerbe splitten. De facto haben wir eine große Teilnehmerzahl (16) für unseren Bereich, die sich aber auf 2 Wettbewerbe aufteilen. Wenn wir noch einen "mittleren" Schwierigkeitsgrad einführen, würden die sich normalverteilen bzw. die meisten sich auf den mittleren und schweren Wettbewerb verteilen (letzterer wäre von den Stammusern wohl am meisten frequentiert), der A-Wettbewerb jedoch würde - natürlich alles abhängig vom jeweiligen Thema - zunehmend an Attraktivität verlieren, weil sich gerne jeder zumindest als "mittelmäßig" ansieht und nicht als "Anfänger", wenn man schon eindeutig nicht "Fortgeschritten" ist. Im Grunde genommen würden sich die User vor allem vom A-Wettbewerb in dieses Niveau verlagern, ein paar wenige vielleicht vom F-Wettbewerb abfallen, gleichzeitig aber müssten wir noch schärfer darauf achten, wer in welches Niveau hineinpasst und für welche(s) er/sie zu gut ist.


    Letzten Endes sind die Wettbewerbe natürlich da, sich mit anderen zu messen, wenn jedoch kein Druck herrscht, weil wir alle in möglichst gleiche Niveaus verteilen, besteht auch kein Druck, sich selbst zu verbessern, um einen Wettbewerb zu gewinnen. Schlussendlich soll es ja kein Zuckerschlecken sein, aber dennoch irgendwie auch möglich, selbst mal besser abzuschneiden. Anfänger-Wettbewerbe sind ja nicht dazu da, dass sich jemand einfacher einen Sieg holen kann, sondern dazu, dass diejenigen, die sonst außerhalb des Niveaus nichts reißen würden, auch einen Ansporn haben, sich langsam zu steigern. Man macht nun mal keine Riesenschritte, wenn man versucht, etwas zu lernen, und wir haben uns ja mit der Fotografenschule auch das Ziel gesetzt, neue Leute zum Fotografieren zu bewegen. Nur deshalb wollen wir ihnen auch die Möglichkeit geben, an einem Wettbewerb teilzunehmen, ohne gleich von oben zerschmettert zu werden oder ohne Aufmerksamkeit hinter den strahlenden Abgaben zu verschwinden.


    Ich hoffe, dass das verständlich ist. :)
    ~Narime

  • Guten Tag liebes Fotografie-Komitee!


    Ich hab eine kleine Anregung beziehungsweise Frage/Vorschlag. Wir veranstalten im Fotografie-Bereich ja schon lange Wettbewerbe .. doch was bleibt uns vom Sieg? Nach einer Zeit sogesehen ja nichts mehr, denn die Ranggrafik und der Titel vergehen ja sobald der nächste Wettbewerb anfängt. Daher mein Vorschlag: Avatare.
    Für den 1. bis 3. Platz oder auch nur für den ersten Platz, müsste man mal gucken. Im Strategie-Bereich gibt es zum Turniersieg auch Avatare /meist/ oder bei manchen FF-Aktionen. Würd' mich auch dafür bereitstellen.


    Meiner Meinung nach hat man so nämlich mehr vom Sieg; einen Avatar kann man /immer/ nutzen. Man könnte es meinetwegen auch aufteilen, dass man nur beim Fortgeschrittenen-Wettbewerb oder bei den normalen dies einfügt oder gleich in alle drei Kategorien. Mehr Aufwand ist es jetzt von meiner Sicht aus auch nicht.


    Aber ja ich weiß, dass es bei Wettbewerben um das Sammeln der Erfahrungen geht und um Spaß.



    LG

  • Liebe Fantasma,


    vielen Dank für deine Anregung! Wir haben uns, was Avatare angeht, nochmal kurz besprochen, sind aber erneut zu dem Ergebnis gekommen, dass es bei uns für einfache Wettbewerbe keine Siegeravatare geben wird. Ein Sieg in einem regulären Wettbewerb wird mit einem einmonatigen Titel, einem Platz in der Ruhmeshalle und ordentlich Punkten in der Saison belohnt. Wer am Ende einer der Saisonsieger ist, kann sogar einen frei wählbaren Titel und die goldene Ranggrafik für ein ganzes Jahr gewinnen. Zu diesem Anlass werden auch Siegeravatare verteilt. Für normale Wettbewerbe halten wir das aber für zu viel des Guten, da es generell im Fanwork auch keine große Tradition hat, für alle Wettbewerbssieger Avatare zu erstellen.


    Liebe Grüße :)

  • Könnte man nicht einfach eine Seite in den Einstellungen oder auch dem Profil einrichten, auf der alle Wettbewerbsergebnisse dokumentiert werden?
    Ich weiß ja nicht, wie viel Arbeit sowas macht, aber auf die Weise hätte zumindest Jeder User alle seine Wettbewerbsergebnisse gespeichert.
    Vielleicht mit Link zum jeweiligen Wettbewerb oder sowas.


    Wird natürlich etwas aufwendiger, wenn mal wirklich viele Leute an einem Wettbewerb teilnehmen, aber meistens sind es ja dann doch eher kleinere Gruppen und es findet ja nicht jeden Tag ein Wettbewerb statt.

  • Könnte man nicht einfach eine Seite in den Einstellungen oder auch dem Profil einrichten, auf der alle Wettbewerbsergebnisse dokumentiert werden?
    Ich weiß ja nicht, wie viel Arbeit sowas macht, aber auf die Weise hätte zumindest Jeder User alle seine Wettbewerbsergebnisse gespeichert.
    Vielleicht mit Link zum jeweiligen Wettbewerb oder sowas.

    Sowas wäre a) ziemlich aufwendig jedesmal einzutragen bei den Mitgliedern und b) werden diese Ergebnisse so oder so in der Ruhmeshalle eingetragen. (Ist ja irgendwie gleich)


    Für normale Wettbewerbe halten wir das aber für zu viel des Guten, da es generell im Fanwork auch keine große Tradition hat, für alle Wettbewerbssieger Avatare zu erstellen.

    Auch nicht für einen Fortgeschrittenen-Wettbewerb? Da sind die Anforderungen immerhin erhöht! Außerdem kann man auch mal eine kleine "Revolution" machen im FW-Bereich. Im Strategie-Bereich erhält man auch einen Titel und Ranggrafik. Außerdem ist es relativ einfach einen solchen Siegeravatar im Foto-Bereich zu machen als jetzt im FF-Bereich. Ansonsten halt mal ausprobieren, wenn es nicht passt wieder rauspacken.


    Aber natürlich verstehe ich eure Entscheidung, denn das was man erhält ist schon einiges für einen Wettbewerbssieg.



    /e


    Es war ja auch nur meine Meinung dazu. ;) ;) ;) Und lernt ihr es mal mich Katzenfreundin Fantasma zu nennen, thx.

  • Zu allererst möchte ich darauf hinweisen, dass nur das Komitee in diesem Topic auf Feedback antworten sollte. Deshalb bitte ich dich, Fantasma, dich hier ein bisschen zurückzuhalten, was die Fragen anderer angeht. Du darfst gerne auf diese eingehen und deine Meinung dazu sagen, aber bitte in einer Form, die weniger absolut und offiziell wirkt. Danke :)


    Um noch einmal auf die Thematik zu sprechen zu kommen: Wir sind zurzeit schon ein privilegierter Bereich, weil wir nach jedem Wettbewerb Ränge und Titel vergeben. Annähernd gab es das bisher nur im Mapping, wo es einen zweimonatigen individuellen Titel gab, und im Video, wo es eben wie bei uns war. Soweit ich weiß, haben das aber beide Bereiche mit dieser Saison abgeschafft. Außer im FA, wo nur selten Wettbewerbe stattfinden, wird man also nur mehr bei uns direkt für Wettbewerbssiege belohnt. Der Grund, warum man überhaupt anders als durch Punkte in der Saison belohnt wurde, ist, dass es bei uns lange (bis 2012) ja gar keine Saison gab, wo Punkte gezählt wurden und weil wir ein kleiner, neuer Bereich waren/sind, damit wir neue User anlocken können.


    Außerdem wird mit WBB4 bald das Belohnungssystem des BBs angeglichen. Es ist wahr, dass im CP Avatare vergeben werden, jedoch gibt es dort eine lange Tradition und hat sicherlich auch gute Gründe. Wobei ich nicht den großen Unterschied sehe, so eine Avatar auf Profil zu stellen oder hinzuschreiben und zu verlinken, wo man welchen Platz gemacht hat. Allein die Tatsache, DASS man gewonnen hat, ist ja schon etwas, das man für sich hat. Damit ist auch die Frage von Lucia:) mehr oder weniger beantwortet: Stelle deine Platzierungen einfach auf dein Profil, wie es ich und auch viele andere schon machen. Natürlich besteht dann die Gefahr, dass man sich was hinzudichtet, aber die meisten sind da dann doch fair und verlinken gleich die Referenz :)

  • Hey liebes Team,


    Ich habe nur eine kleine Anregung bezüglich dem Erstellen von Galerien. Wie man sieht werden immer wieder reine "Werbethemen" erstellt wie dieses hier (Thema wird wahrscheinlich schon gelöscht sein). Meine Idee ist also, dass die Themen die erstellt werden, genauso wie in den allgemeinen Diskussionen (oder soweit ich meine auch in einigen anderen Fanwork- Bereichen), erst von der Moderation überprüft werden müssen, bevor sie freigegeben werden. Das würde uns vielleicht einige Werbung ersparen.



    Lg
    Barney




    Marv: Da ist mir ein kleiner Tippfehler unterlaufen, "ersparen" meinte ich natürlich. Entschuldige dies bitte! :)

  • Das würde uns vielleicht einige Werbung erstellen.


    ??




    Wenns ums verhindern der Werbeaccounts geht, kann man im ganzen Board die Beiträge freischalten lassen, die sind nämlich lustigerweise überall.
    Ich kann nicht gut einschätzen wie viel Arbeit das moderativ ist, aber so lange die Werbeaccounts gemeldet werden, sehe ich nirgends einen Grund Themen von einem Moderator überprüfen zu lassen.

  • Tut mir Leid, dass ich auch gleich noch einen Punkt anspreche, aber aufgrund des beendeten Minimalismus' Wettbewerb und der Tatsache, dass ich jetzt Zeit habe, poste ich hier auch noch eben. Ich habe folgendes zwar schon mal Ahsoka mitgeteilt, aber da ich nicht weiß, ob das vergessen wurde, spreche ich das auch hier noch mal an - sollte ja nicht allzu schlimm sein, so bekomm ich dann wenigstens auch eine ausführliche Antwort. ^^
    Jedenfalls, ich würde es mir wünschen, dass bei der Siegerverkündung auch die Fotografen (natürlich mit Abgabe) genannt werden, die nicht einen der ersten drei Plätze erreicht haben. Wieso? Nun ja, mal sehen wie weit ich mit einer Begründung komme: erstens, das interessiert sicher einfach einige, man möchte doch wissen, wen man am Ende auch wirklich als Konkurrenten hatte, vielleicht möchte man die Person auch mal privat anschreiben und noch etwas loswerden, whatever. Außerdem werden diese Teilnehmer so gewürdigt (oder ist das für euch eher ein bloßstellen?) - ist gewürdigt das richtige Wort? x: - denn so eine Abgabe zu schaffen, bedeutet durchaus Aufwand, aber das wissen wir hier sicher alle, und so wird gezeigt, dass sich der Fotograf dieser Aufgabe gestellt hat. Ich weiß auch nicht, für mich fehlt das einfach und damit würde ich mir das wünschen.. & so viel Extraarbeit macht das den Wettbewerbsleitern sicher auch nicht.

  • Danke erst einmal sowohl an Barney als auch an Nortia und Entschuldigung für die lange Zeit, die ihr auf unsere Antwort warten musstet.


    Zuerst zu Barney:
    Wir haben uns entschlossen, deinen Vorschlag zum kontrollieren der neu erstellten Galerien nicht umzusetzen. Diese Werbetopics treten selten in unserem Bereich auf, wodurch sie sehr leicht zu entfernen sind. Das Löschen der Topics ist ein geringerer Aufwand als das überprüfen jedes neu erstellten Themas. Durch aktive und aufmerksame User wie zum Beispiel dich, da du ja das Topic angesprochen hast, kann diese Aufgabe noch leichter erledigt werden, wenn du, wie Marv in seinem Beitrag vorschlug, die entsprechenden Topics melden würdest. Dann kann die Moderation noch schneller reagieren und der Bereich bleibt sauber. Was man auch zu diesen Werbetopics erwähnen sollte ist, dass das Erscheinen von diesen sich laut TimWolla in WBB4 verbessert und der Umzug auf die neue Forensoftware steht uns bald bevor.


    Zu Nortia:
    Wir haben uns im Komitee dazu entschlossen, deinen Vorschlag zur Veröffentlichung aller Namen mit zugehörigen Abgaben umzusetzen. Gründe wären zum Einen die Anmerkungen, die man vielleicht an den Ersteller persönlich richten möchte, zum Anderen die von dir auch genannte Konkurrenz, von der man auch Erfahren möchte. Im Grunde genommen hast du unsere Beweggründe, deinen Vorschlag anzunehmen, schon genannt, eine Extraarbeit für die Wettbewerbsleitung ist dies auch nicht wirklich, da man sowieso jeden Teilnehmer mit Abgabe und Punkten zusammentragen muss, damit man die zu vergebenden Saisonpunkte errechnen kann. Diese Neuerung gilt schon für den aktuellen Wettbewerb #04/2014 Alltägliches Mobil entdeckt.


    Liebst,
    Ahsoka
    im Namen des Fotografie-Komitees



    Ich bin eine Signatur
    Tabea/21/Seit 2011 im Bisaboard/Bei Fragen bitte auf anderer Plattform anschreiben (:

  • Eher ein kleinerer Vorschlag, was würdet ihr davon halten, ein Unterforum für Aktionen zu erstellen? Ihr habt ja doch recht viele davon und die sind im Moment ziemlich bunt verstreut, habe grad z.B. ein paar Minuten gebraucht um das schönste-Galerie-Topic zu finden. Würde sich bei euch bestimmt lohnen. (:

  • Fragen, Anregungen und Feedback an das Fotografie-Team


    Herzlich Willkommen im Feedback-Topic des Fotografie-Teams.
    Hier dreht sich, wie der Titel bereits verrät, alles um Fragen, Anregungen und Rückmeldungen eurerseits. Scheut euch bitte nicht, keiner von uns beißt und wir freuen uns über jede Reaktion von euch.
    Außerdem findet ihr in diesem Thema eine Auflistung aller wichtigen Themen im



    Wichtige Links



    Teammitglieder


    • Julia - Moderatorin
    • @Indigo - Komitee
    • Williuwu - Komitee
    • @Brechstange Jones - Komitee



    Häufig gestellte Fragen


    • Wie kann ich Bilder hochladen?



      • Am einfachsten geht das mit der BisaBoard eigenen Dateianhangsfunktion, wodurch ihr die Bilder direkt über das Forum hochladet und euch so externe Hoster spart.
    • Warum darf ich nur eigene Fotos hochladen, aber keine fremden?



      • Wenn du ohne Erlaubnis des ursprünglichen Fotografs eines seiner Bilder hochlädst und es als deines ausgeben willst, machst du dich strafbar. Da wir eine sehr strenge Regelung, was Bilderklau anbelangt, haben wird das auch bei uns zu Konsequenzen führen und kann bis zu einer Bereichs- oder Wettbewerbssperre führen
    • Kann ich bei Anfänger- und Fortgeschrittenenwettbewerben mitmachen?



      • Anfänger können sich an Fortgeschrittenenwettbewerben probieren, jedoch ist es Fortgeschrittenen untersagt an Anfängerwettbewrben teilzunehmen. Falls jemand zu einem Fortgeschrittenen ''aufsteigt'', teilen wir es ihm rechtzeitig mit! Es ist euch immer nur gestattet für einen der zwei Wettbewerbe eine Abgabe einzureichen.
    • Wie vote ich bei Wettbewerben, was sind Punkte?



      • Ihr könnte jeweils Punkte für eure Favoriten austeilen. Im Votetopic werdet ihr immer die verfügbare Punktanzahl finden und die Maximalanzahl von Punkten, die ihr auf eine Abgabe verteilen dürft. Ihr müsst nicht alle Punkte ausschöpfen, das ist ganz euch überlassen.
    • Kann ich in meinem Thread meine Fotos auch aus anderen sozialen Netzwerken beziehen, wie Instagram, Deviantart & Co, wenn ich sie dort schon einmal hochgeladen habe?



      • Ja, das kannst du. Solange du sie direkt verlinkst oder als Bild in deinem Thread abbildest. Du darfst auch auf deine anderen Netzwerke verweisen, in denen man mehr von deinen Fotos sehen kann, aber poste nie nur einen Verweis, sondern immer auch Beispielfotos.
    • Wann erscheinen neue News?



      • Die News erscheinen immer am Anfang des Monats (1/2. Tag des Monats).
    • Ich habe ein Thema erstellt, aber ich kann es nicht sehen, was habe ich falsch gemacht?



      • Wenn du ein Thema im Oberforum, bei den Diskussionen oder in der Fotografenschule erstellt hast, muss die Bereichs-Moderation dieses erst freischalten. Bevor wir das tun, werden wir das Thema überprüfen und uns bei dir melden, falls etwas nicht den Regeln entspricht.
        Beachte: Falls du in der Fotografenschule oder im Oberforum ein Thema erstellen möchtest (Tutorial, Informationsthema o.a) musst du die Bereichs-Moderation erst um Erlaubnis fragen, bevor du dieses machst.
    • Wie kann ich im Fotografie-Bereich Medaillen bekommen?



      • Wir haben, wie jeder Bereich im Bisaboard, Medaillen auf verschiedenen Schwierigkeitsufen. In unserem Informationsthema über Medaillen kannst du alles darüber nachlesen.
    • Wie kann ich selber im Bereich mitwirken?



      • Entweder fällst du uns durch positive Aktivität und Engagement auf und wir sprechen dich an ob du Interesse hast uns auszuhelfen, oder du schlägst uns deine Hilfe vor (gleich in diesem Topic!). Danach werden wir entscheiden, ob du uns helfen kannst.


    Desweiteren ist dieses Topic hier an euch gerichtet! Zu einem soll es euch informieren, zum Anderen könnte ihr euch in diesem Thread an uns richten. Ihr könnt[/size] wirklich JEDE Frage zum Bereich in diesem Topic stellen, egal wie klein sie scheinen mag. Es ist für uns einfacher, auf Wünsche zu reagieren, wenn jeder die Frage sehen kann und sie nicht nur an einen von uns geschickt wird. Folgende Punkte könnt ihr hier erwähnen:

    • Vorschläge: Unser Bereich lebt und wächst ständig durch Änderungen. Habt ihr eine Idee, wie wir den Fotografie-Bereich spannender gestalten können? Dann nur her damit! Ihr könnt auch Themen für zukünftigen Wettbewerbe, Aktionen oder auch Tutorials in der neuen Saison vorschlagen. Wir werden uns diese merken und sie je nachdem auch umsetzen.
    • Feedback: Scheut euch nicht, dafür ist dieses Topic ebenfalls gedacht. Konstruktives Feedback empfangen wir immer sehr gerne, jedoch beachtet die Regeln.
    • Anregungen: Falls ihr das Gefühl habt, wir lassen uns ein wenig schleifen und haben die Aktivitätstabelle noch nicht aktualisiert oder die News fehlt, dann habt bitte keine Scheu uns das zu sagen! Wir sind selber nur Menschen und haben noch andere Aktivitäten, falls wir etwas verschlafen, dann könnt ihr uns ruhig anstupsen, wir beißen nicht. Optional könnt ihr uns dieses auch direkt auf der Pinnwand oder in Form einer Konversation mitteilen und wir nehmen uns dieser an.
    • [size=10]Hilfsangebote: Ihr habt auch die Möglichkeit uns zu helfen. Wenn ihr euch in einem Monat super motiviert fühlt, dann könnt ihr es durchaus erwähnen, dass ihr mithelfen wollt! Zum Beispiel gehen wir manchmal selber auf unsere Bereichsuser zu und fragen jene, ob sie einen Wettbewerb leiten möchten. Ihr könnt aber gerne auch bei uns direkt anfragen und falls eine Leiterstelle für euch geeignet ist, könnt ihr einen Wettbewerb übernehmen. Wenn ihr uns allgemein helfen wollt, kann es auch durchaus sein, dass wir eine kleine Aufgabe für euch finden, die ihr übernehmen könnt. Jedoch beachtet, dass es uns frei steht ein Angebot abzulehnen, falls wir noch nicht genug Vertrauen zu jemandem aufbauen konnten. Indem ihr aktiv und engagiert seid, können wir euch besser kennen lernen.
    • Sonstige Fragen: Falls ihr eine Frage habt, die noch nicht beantwortet wurde, dann stellt sie hier!
  • Weil im Moment kein Topic für Wettbewerbsvorschläge vorhanden ist, poste ich meinen nächtlichen Spontaneinfall einfach hier und hoffe, dass das in Ordnung geht.

    • Quadratisch: Diesen Vorschlag habe ich bereits intern gebracht, konnte ihn später aber nicht mehr finden. Das Format quadratisch ist meiner Meinung nach mit das Anspruchsvollste, da es nicht einfach ist, eine stimmige Bildaufteilung zu erreichen, wenn alle Kanten gleich lang sind.
    • Monochrom: Das Foto darf nur aus einer Farbe und deren Nuancen bestehen, was nicht durch digitale Nachbearbeitung oder Ähnliches erzielt werden darf.
    • Surreal: Könnte gut mit Fotomanipulationen oder extremerer Bildbearbeitung verbunden werden
  • Ok Ok hier kommen meine ganzen Vorschläge:3

    • Smartphone 30/30 = 30 Bilder in 30 Minuten schießen - einfach drauflos, ohne nachzudenken, was man da eigentlich Fotografiert.
    • Ein Schuss im Dunkeln = Mit geschlossenen Augen Fotografiren, damit der Überraschungsmoment vom entstehenden Bild bleibt.
    • Schatten in schwarz und weiß -
    • Blinde Kamera- Bildschirm abkleben und in einer Std jede 5 min ein Bild Fotografieren.
    • Unterwegs = einen gegnstand aussuchen (zb Bisasam) und dann Überall Fotografieren.
    • Tier Teile = Tierausschnitte fotografieren
    • Ich hasse es = Bilder von Sachen machen, die man Hasst.
    • Weichzeichner = Interssante verschwommene Bilder machen. ohne wirklich zu bearbeiten.
    • Verschlungene Linien - Lichter in Bewegung fotografiereen.
    • Loch statt Kopf = Papier mit Loch und das Bild mit dem "Loch" fotografie
    • Krach = Etwas zerbrechen und das dann auf inem weißen Hintergrund ein scharfes, grafisches Bild machen.
  • Sowas wie "Ein Schuss im Dunkeln" ist so gut wie gar nicht nachzuweisen, Schummeln wäre enorm einfach und durch die fehlende Themenvorgabe wäre der Vergleich schwierig. Abgesehen davon sehe ich auch nicht, was das mit fotografischem Können zu tun hat. Gilt ebenso für Smartphone 30/30 und Blinde Kamera, das hat vielleicht noch was mit Intuition und "einem Händchen" zu tun, aber da endet es.


    Weichzeichner klingt allerdings imo cool. Abgesehen davon, was haltet ihr von "Reizüberfluss"? Ein Bild mit möglichst vielen Eindrücken. Ob die Fotografierenden das Thema wörtlich nehmen oder noch Wert auf Stimmung legen, ist ihnen überlassen.

  • Ach hier ist mein Post gelandet. :D Wie passend, das passt zu meiner Anfrage. Wieso heißt das Topic eigentlich nicht "Fotografie"? Individualität schön und gut, aber grad bei der alphabetischen Reihenfolge der Topics in dem Bereich ist das doch sehr irreführend. '__'


    Was ich aber eigentlich sagen wollte, ist gar nichts Großes, aber ich halte den Begriff "Fotografenschule" für etwas verwirrend. Habe da so eine richtige Schule wie die Trainerschule oder die Spritingschule (gibt's die noch) erwartet, aber es sind eher (unpersönliche -> keine Schule!) Tutorials und Hilfestellung. Diese Lektionenreihe könnte man noch so nennen, aber allgemein fällt mir auf, dass in dem Bereich sehr bunt gewürfelt wurde. Gerade dafür finde ich den Begriff ein wenig irreleitend. ^^' Wie wäre es mit was Allgemeinerem wie "Tutorials und Unterstützendes"? Nur ein spontaner Einfall, da gibt es sicherlich bessere Ideen, ich wollte euch eig. nur dazu anregen den Titel des Unterforums zu überdenken!


  • Titel des Wettbewerbs: Vorsprung durch Technik
    Thema (neu/aus der Liste?): PC und Technik (dürfte neu sein)
    Umsetzungsvorschlag: Telefone, Platinen, Kabelwirrwarr, Festplatten, was weiß ich, alles was irgendwie mit PC und Technik zu tun hat.