Vote der Woche #516 (20.06.2021 - 27.06.2021) - Habt ihr schon einmal MOBAs gespielt?

  • Habt ihr schon einmal MOBAs gespielt? 44

    1. Ja, oft. (2) 5%
    2. Ja, manchmal. (2) 5%
    3. Ja, hat mir aber nicht sonderlich gut gefallen. (11) 25%
    4. Nein, würde mich aber interessieren. (4) 9%
    5. Nein, habe kein Interesse daran. (25) 57%

    In dieser Woche möchten wir anlässlich der baldigen Veröffentlichung von Pokémon Unite wissen, ob ihr schon einmal ein sogenanntes MOBA, also ein Multiplayer Online Battle Arena-Spiel, gespielt habt. Dabei handelt es sich um teambasierte Spiele, in denen in aller Regel die eigene Spielhälfte verteidigt und entweder Punkte gesammelt oder die gegnerische Basis eingenommen wird. Bekannte Vertreter hierfür sind etwa League of Legends, DOTA oder Smite. Nehmt an der Umfrage teil und tauscht euch mit anderen aus! Über neue Vorschläge zu zukünftigen Votes würden wir uns außerdem sehr freuen, wenn ihr diese einsendet.

  • Ich habe nur einmal ein Moba probiert, und das war League of Legends. Das ist zwar jetzt bald 7 Jahre her, aber ich hatte schon damals echt Probleme mit dem Gameplay, sowie damit, dieses überhaupt zu verstehen. Gerade der Spielablauf ist etwas, was mir leider nie verständlich war.

    Und ich glaube tbh nicht, dass sich das in Zukunft ändert wird. Natürlich sollte nach Möglichkeit allem eine zweite Chance gegeben werden, doch wenn ich das mit anderen Videospielen vergleiche, die auch ein (vergleichsweise) komplexes Gameplay haben [und dass ich bei diesen deutlich mehr Erfolg hatte, diese zu verstehen und durchzusteigen], glaube ich nicht, dass sich das bei League of Legends oder irgendeinen anderen Moba ändern wird

  • Jup. Das Schwergewicht LoL und irgendein anderes, dessen Name ich nicht mehr weiß. Ich fand beide furchtbar. Zum einen, weil ich PvP hasse und zum anderen lag mir dieses Spielprinzip gar nicht... insbesondere, dass man den Levelfortschritt der Figuren nicht behalten darf, will mir nicht in den Kopf. Also... rein vom Verstand her verstehe ich die Hintergründe, aber emotional finde ich das mega-demotivierend.

    Und United werde ich definitiv nicht spielen. Ich hoffe aber, dass da GR nicht allzu viel Geld in den Satz setzen wird.

  • Habe bisher noch nie MOBAs gespielt und werde ich vermutlich auch nie tun. MOBA gehört zu den Genres, die mich vermutlich mich am wenigsten interessieren. Bin eh nicht so der Multiplayer-Spieler, spiele am liebsten einfach Single-Player-Spiele für mich alleine und wenn ich dann mal Multiplayer spiele, dann ausschließlich GEGEN andere alleine. Halte mich auch für keinen guten MOBA-Spieler, weil ich vermutlich auch nicht so der Typ für Teamspiele bin.


    Demzufolge habe ich auch an Pokémon Unite absolut gar kein Interesse.

  • Dota und LoL mal ausprobiert, war nix für mich.

    Wenn man Overwatch auch dazu zählen kann, das hab ich ne zeitlang aktiv mal gespielt. So ungefähre das erste Jahr seit dem Release und auch die Beta davon gespielt. War darin auch nie gut drin, aber hatte meinen Charakter mit dem klar kam und hatte auch spaß dort. Würde ich heutzutage nochmal dort reinschauen, dann nur wenn Events sind.

  • Ich habe vor über fünf Jahren einmal versucht mir League of Legends zu installieren und das zu spielen, weil meine Klassenkameraden das auch alle spielten und mich gefragt haben, ob ich nicht mit ihnen mitspielen will abends. Das Ding ist halt, dass mein Laptop damals eh schon Probleme gemacht hat und auch die Installation des Spiels mühsam war, weil er dann so langsam war. Natürlich lief auch das Spiel dann nicht allzu gut, außerdem war ich mehr als überfordert mit allen Eindrücken und kann von mir selbst sagen, dass das Prinzip nicht wirklich etwas für mich ist. Wobei mich der Aspekt des gemeinsamen Spielens mit anderen Leuten sehr wohl reizt, aber ich habe durch gute Freunde von LoL und in gewissem Maße Dota 2 so viel toxisches Verhalten mitbekommen und möchte mir das einfach nicht antun.

    Bei Unite werde ist mir vermutlich erstmal Gameplay ansehen und vielleicht den ein oder anderen Streamer verfolgen, aber ich glaube eher nicht, dass ich es großartig spielen werde.

  • Keiner hat Interesse daran, aber alle werdens spielen, weil Pokemon. :ugly:


    Solche Spiele haben mich bisher nicht interessiert, spiele aber auch schon lange nicht mehr am PC bzw. aktuellen Konsolen. Mangels Switch werde ich mir dann erstmal ansehen, was andere dazu sagen, wenns auf meinem Handy läuft, werde ich dann sicherlich mal reinschauen und dann entscheiden. Darf halt dauerhaft nicht zuviel Zeit in Anspruch nehmen, damit ich am Ball bleibe.

  • Mich interessiert dieses Spiel überhaupt nicht, auch wenn Pokemon enthalten ist. League of Legends hat mich bisher auch nie interessiert, da für mich diese Art von Spiel einfach nicht fesseln kann. Ich finde keinen Zugang dazu, deshalb spiele ich es auch nicht. Vielleicht gucke ich mir Pokémon Unite einmal an, probiere es auch aus und werde wahrscheinlich herausfinden, dass es mir nicht gefallen wird.