BisaBoard Grand Prix 2024: Plauderthema

Wir sammeln alle Infos der Bonusepisode von Pokémon Karmesin und Purpur für euch!

Zu der Infoseite von „Die Mo-Mo-Manie“
  • Beim Durchhören bin ich sehr positiv von BlueFirefly überrascht worden. Das Lied fing unscheinbar an, wurde aber immer besser. Danke für diesen Beitrag!

    Was mich daran am meisten fasziniert, ist dass er alle 4 Stimmen selber eingesungen hat und er das ganze auch noch selber produziert hat..

    Wahnsinnig gute Stimme, läuft bei mir rauf und runter seit ich ihn (bzw youtube ihn für mich) vor wenigen Wochen entdeckt hab :heart: :heart:

  • Wahnsinnig gute Stimme, läuft bei mir rauf und runter seit ich ihn (bzw youtube ihn für mich) vor wenigen Wochen entdeckt hab :heart: :heart:

    Da kann ich dir zB diesen Künstler empfehlen:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Den liebe ich zB macht auf Youtube auch sehr viel Zeug. Und hat unter anderem auch diese Version von I see Fire.

    Stimmt auch immer alles selbst ein, auch die Hintergrundsounds etc.

    Ist vielleicht auch was für dich. Macht auch so selbstduette oder eben auch sehr viel mit anderem (Skyrim Themen mit Lindsey Sterling zB)

  • optisch und die Stimme der Frau insbesondere hat mich auch überhaupt nicht abgeholt. But I mean, so hat halt jede*r nen eigenen Geschmack und das ist auch total fine.

    Das ist lustig, gerade ihre Stimme mag ich auch noch sehr dazu!

    Aber da merkt man wirklich, wie unterschiedlich Geschmäcker sind.


    Schade, dass ich nie für Ruoska (wer liest da eigentlich auch immer Rusalka?) stimmen konnte.


    Meine einziger Wunsch ist, dass der Sieger ein Lied ist, das ich mir mehrere Male anhören könnte.

  • Den liebe ich zB macht auf Youtube auch sehr viel Zeug. Und hat unter anderem auch diese Version von I see Fire.

    Stimmt auch immer alles selbst ein, auch die Hintergrundsounds etc.

    Ist vielleicht auch was für dich. Macht auch so selbstduette oder eben auch sehr viel mit anderem (Skyrim Themen mit Lindsey Sterling zB)

    So, kommt ich auch mal dazu - aus irgendeinem Grund hat der Ton an meinem Laptop für eine Woche gestreikt.. weder Lautsprecher noch ausgabe an aux/usb/usbc .. wild.

    Anyway - mir gehts weniger darum, dass Geoff verschiedene Aufnahmen gemacht hat und dann in im Acapella-Stil ein Gesamtwerk zusammengebracht hat (wie du recht hast ist er da nicht der einzige, und bpw dein Hollens hats mit dem Acapella sehr viel ernster genommen), sondern mir gehts darum was genau er da eigentlich gesungen hat. Ich bin ein absoluter noob wenns um Musik-Noten etc geht, aber Geoffs Stimm-Umfang hat auch mich weggehauen. Von Tiefer-als-Bass über Bariton + Tenor singt er alle Tonlagen und das ohne angestrengt zu klingen..


    Wirkt im ganzen auf mich weniger wie ein Cover sondern wie ein ganz neues Lied, es hat zwar den gleichen Inhalt drückt ihn aber auf einer gaanz anderen Ebene aus als es EdSheeren im Original tut

  • Definitiv, Rusalka - dein Song war in meiner Favoritenliste sehr weit oben dieses Jahr! Genau wie Cassandra mit dem Song. Finde es sehr schade, dass ihr beide nicht im Finale seid. Aber ich bin euch sehr dankbar für die beiden Lieder - ich hab sie sehr lieb gewonnen.

    Shoutout übrigens auch an airwaves - ich liebe deinen Song. Sehr.

  • Hab mal in die Lieder so halbwegs reingehört.

    Puh.... also nix für ungut aber ihr habt ja einen sehr speziellen Geschmack.
    Das sind Lieder die würde ich ja nicht mal beim Klo-Gang hören haha.

    Nix für ungut aber

    Was ich mich ja bei dieser Aussage frage.. hast du nur in die Finalsongs reingehört oder in alle aus Runde 1?


    Falls Ersteres, dann sollte man bedenken, dass das die Auswahl der Songs ist, die über die 3 Vorrunden die breite Masse am meisten begeistert (oder am wenigsten abgeschreckt) hat.

    Falls Zweiteres, dann sollte man bedenken, dass da so gefühlt jeder Musikgeschmack bei bedient wurde.


    Anyways sollte man aber überlegen, wer nach dieser pauschalisierten Aussage wohl einen sehr speziellen Geschmack hat =)