Süß oder stark?

  • ich bevorzuge süsse pokis, weil ich finde, dass die kämpfe auch dann mehr Spass machen. denn die Gegner haben meist nur schwache pokis.
    Beispiel: ich hab ein neues spiel angefangen und mein PLINFA ist jetzt auf Lv.57... . die Starter sollen sich bei mir nicht entwickeln, weil die späteren Entwicklungsstufen oft mega scheiße aussehen ;D

  • Also im Spielverlauf nehmeich starke Pokis in mein team
    Nach der story fange und trainiere ich süße Pokis z.b. Pachirisu,Pikachu usw.
    Süße Pokis sind süß aber manchmal auch richtig stark ;)

  • ich hab versucht mein team mal so und mal so zu gestallten...also süß und stark, zb aquana und glaziola zb. sind bei mir die niedlichen und lucarion und suicune sind dann die mächtigen, genauso wie sumpex und impoleonOo ich überlge aber ob ich riolu zu lucario entwickeln soll oder nicht...ka

  • Ich war auch etwas vom Ergebnis überrascht (hätte gedacht die meisten würden für stark und mächtig stimmen). Ich achte in erster Linie auf starke Pokémon, das Aussehen ist dabei relativ unwichtig. Aber wenn ich die Liga durch habe, fange ich an, die unterscheidlichsten Pokémon zu trainieren, dabei kann es natürlich auch vorkommen, dass ich mal nur süße Pokis trainiere. :D

  • Ich bevorzuge eher die starken Pokemon. Meistens habe ich trotzdem noch einige süße Pokemon dabei (ich schleppe ganz gerne Togepi mit xD), nehme aber nie Pokemon mit die mir nicht gefallen. Ich habe z.B. meistens mein Rayquaza dabei (natürlich nur im "Singleplayer", is ja ein Uber...) das kombiniert imo stark und gutaussehend bzw. cool.

  • Also ich mag beide sehr weil süße Pois so knudellig sind und gut ausehen sowie Karnimani aber auch starke weil man mit ihnen immer gut dran ist und fast jeden Kampf gewinnt
    Und die süßen Pokis sind bei Wettbewerben gut

  • Naja,ich bevorzuge eher starke Pokemon..
    Ich meine was will ich mit 'süßen' Pokemon gegen die Top 4 ausrichten?
    Da kann ich gleich mit Wattebällchen um mich werfen :P   :P   :P  
    Also ein[Hier bitte Namen des für euch hässlichsten Pokemons einsetzten]würde ich jetzt auch nich trainieren wollen 8)  
    Naja...ich finde zum Beispiel Bidifas pott-hässlich :cursing: :wacko:
    Aber das ist ja auch nicht wirklich stark!!


    Aber soo viele hässliche starke Pokemon gibt es nicht...vllt sehen manche gruselig aus,aber hässlich ganz bestimmt nicht :)

    Arbeite klug,nicht hart 8)


    Ein weiteres Forum


    http://pokeworld.plusboard.de/


    ╔═╦╗╔╦═╦╦╗Put this in ur
    ║║║║║║║║═╣signature if you are or
    ║╔╣╚╝║║║║║support Punks
    ╚╝╚══╩╩╩╩╝.

  • naja für mich spielt das aussehen keine sooo große rolle. aber natürlich find ichs gut wenn ein pkmn cool aussieht^^
    aber zb sowas wie pottortt sieht aus wie ein alter apfel mit würmern drin, trotzdem hat es in vert und spez vert die höchsten werte überhaupt. ist kaum totzukriegen XD
    auch deoxys (rubin) schaut jetzt nicht so toll aus, is aber ein cooles 1hit-wonder bevor es draufgeht.


    in rubin ist mein team meistens mewtu (spez angr 431), rayquaza (angr 372, spez angr 394), pottrott (vert 502, spez vert 509), kyogre, seedraking, deoxys (angr 316, spez angr 396, init 310)

  • Also, bei muss das irgendwie zusammenpassen. Klar mag ich keine Kraftkolosse, die zwar stark sind, aber nicht wirklich opitisch gut aussehen, aber auch nicht die total süßen Dinger, die dann nichts draufhaben. Also, zum Beispiel Glumanda und Pikachu. Sehen total lieb aus, haben jede Menge starke Attacken. Die meisten Pokémon sehen ja auch ziemlich normal aus, allerdings gibt es viele komische bzw. häßliche Pokémon aus der aktuellen 4. Generation.

  • Ich finde es persönlich wichtiger, süße und gutaussehende Pokemon zu haben. Ich mag es nicht so gerne zu trainieren, weil mir das einfach zu lange dauert und am Ende hat man ein starkes Pokemon(toll ich hab zwei starke auf Level 100 und die reichen mir vollkommen aus). Aber wenn ich jetzt ein Stahlos
    hätte das sieht doch nicht schön aus. Pachirisu oder Pikachu oder andere find ich viel süßer. Deshalb hab ich liber schöne und süße Pokemon. :thumbup:

  • Im Prinzip versuche ich, Aussehen und Stärke miteinander zu verbinden. Wenn das nicht geht, steige ich auf starke Pokémon um. Ist meiner Meinung nach einfach logischer, keine Sau würde Karpador ins Team nehmen, wenn es total toll aussehen würde, oder? Was bringt einem ein total süßes Pokémon, wenn es entweder nur billige Attacken kann oder total schlechte Stats hat?
    Im Zweifelsfall also Stärke, ansonsten beides. Milotic ist eine sehr gute Lösung ^^

  • Ich mag starke Pokemon ehr.Sowie alle Drachen und Unlicht Pokemon.Das aussehen ist mir manchmal egal.Aber solche Pokemon wie Humpeluf oder was auch immer mag ich nicht wirklich.Ich benutzte höchstens süße Pokemon für Wettbewerbe ^.^ )

  • Ich habe mich bei der Abstimmung rausgehalten, da bei mir eigentlich so beides ist.Vor allem können ja starke Pokémon süß aussehen oder jedenfalls gut, zum Beispiel Dragoran oder Lucario. Glurak zum Beispiel finde ich auch eigentlich ganz niedlich ;) und es ist stark. Bei mir ist also beides vertreten, dass sich das ausgleicht.


    Aber man kann durchaus Pokémon, die nicht gerade süß sind für Wettbewerbe benutzen, man muss ja nicht einen Schönheitswettbewerb machen, gibt ja noch andere.