Spitznamen

  • yo, ich gebe meinen pokis immer spitznamen und bin traurig, wenn ich die namen der getauschten ja nicht ändern kann ^^
    ich gebe ihnen meist jap spitznamen, wie Akuma <-- mein trikephalo = Dämon
    oder auch namen aus den filmen: Mima <-- Mein zoroark
    oder die jap pokemonnamen zB mijumaru

  • Ich gebe nur Pokemon Spitznamen, die ich wirklich Trainiere und nicht die, die in meinem PC verschimmeln rumliegen.
    Ich wähle dabei nur so beschreibende namen und meistens auf englisch.
    Z. B. mein Zebriz heißt DarkDanger


    bey

  • Ich gebe meinen Pokémon selten einen Spitznamen, außer sie sind mir besonders ans Herz gewachsen oder sie haben sich besonders gut in Kämpfen bewährt. Ich muss dann aber immer sehr lange überlegen, denn es fällt mir immer schwer einen Spitznamen zu finden, der zu meinem Pokémon passt, der gut klingt und dann auch noch zusätzlich originell ist.

  • Nein, ich gebe meinen Pokemon keine Spitznamen! Warum?


    1. Die original Namen sind meist besser als meine ausgedachten!


    2. Ich kann es nicht leiden wenn ich Wi-Fi oder gegen Freunde kämpfe und dann "Als nächstes ULTIMATE (oder so) eingesetzt wird"!


    3. Wenn ich die Pokemon vertausche möchte bestimmt niemand ein Pokemon mit Spitznamen haben, was sich nicht mehr umbennen lässt!

  • ich hab bisher nur einem meiner team pokis nen spitznamen gegeben nämlich
    Trikephalo weil es sehr cool aussieht und ich den namen"Trikephalo" dumm finde
    deswegen habe ich es so genannt wie es in der amerikanischen version heisst
    nämlich "Hydreigon"denn den namen finde ich um einiges cooler

  • Meine Spitznamen für meine Pokemon sind echt komisch.
    Aber wenn ich jetzt ein Pichu habe,und ihm den Namen Knuddel
    gebe,und dann am Ende is es ein Raichu,passt das garnicht zu Raichu.
    Also zum Beispiel habe ich mein Krabby einmal Krabbenkönig genannt.Weil
    Es dann ja später zu Kingler wird und das passt ja zu Kingler meinem süßen Held.
    xD


    Nunja,ich gebe nicht einfach so unpassende Namen für meine Süßen Dickerchen. :)


    LG
    Katzenjammer :pika: (Ehemals''Nachtara.'') :pika:

  • Hi, kommt bei mir nur sehr selten vor, denn ich war noch nie ein Freund von soertwas.
    Ich finde die Namen Der Pokemon so wie sie sind im Grunde gut.
    Auch habe Ich nur weing Lust mir lauter Spitznamen auszudenken,
    da bin Ich einfach nicht fächig zu, bei muss es schnell gehen Pokemon fangen
    ab in Box oder Team und fertig.
    Bin einfach zu ungeduldig

    Bei dem obigen Post handelt es sich um MEINE persönliche Meinung!
    Ich erwarte NICHT, dass sie sich vollends mit der Meinung anderer User deckt!
    Zudem behaupte ich ausdrücklich NICHT, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben!
    Sollten andere User meine Meinung NICHT teilen, so ist das ihr gutes Recht!
    Etwaige "Belehrungsversuche", sowie Versuche, mich in jeglicher Art "bekehren zu wollen", bitte ich zu unterlassen!

  • Meine Starter kriegen immer einen Spitznamen. Das liegt daran, dass ich schon so viele davon hab und sozusagen erkennen will, mit wem ich was durchgemacht habe. Ansonsten kriegen nur noch die Pokemon einen Spitznamen, welche ich auch später auf die Statuswerte hin trainiere. Ich muss jedoch zugeben, manche ,,übertreiben'' oder geben den armen Viechern lächerliche oder *hust* bedeppte Namen. Es gibt natürlich noch die passenden und fantasievollen Spitznamen, aber auch hier gibt es Grenzen (die natürlich keiner einhält). Ich persönlich lasse, ausser bei den erwähnten Ausnahmen, den Namen des Pokemon so wie er ist.

  • Ich gebe fast allen meiner Pokes Spitznamen, zum Beispiel meinem Ramoth. Es heißt Akari (jap. = Licht). Ist doch logisch oder? :)
    Der eigentliche Grund, warum ich ihnen Namen verpasse:
    Es macht sie individuell, und ja, ich mache es auch, um meine Gegner bei Kämpfen nicht wissen zu lassen, wer welches Poke ist (;

  • Ich gebe meinen Pokemon auch nur Spitznamen wenn sie einen Character aus dem Anime oder so ähnlich aussehen z.b mein Zorua heisst Shadow da er shadow the hedgehog von den farben her ähnlich sieht^^ Oder mein Shiny Zorua heisst mephiles weil es mephiles the dark aus sonic the hedehog ähnlich sieht^^ Sonst gebe ich keinem Pokemon spitznamen^^

  • Also ich geb allen meinen Pokis Spitznamen, weil,...ehrlich gesagt keine Ahnung warum XD
    Vielleicht, weil ich es einfach irgendwie persönlicher finde, wenn mein Poki ned so heißt wie das von den anderen, außerdem mag ich es, mir Namen auszudenken^^


    Ich nehm einfach meistens entweder einen Teil vom Namen des Pokis(z.B. von Luxtra:Lux, oder von Chelterrar:Chel usw.). Das mach ich allerdings nur, wenn mir nix besseres einfällt XD
    Sonst mix ich meistens Englisch, Latein oder manchmal Deutsch rein oder vllt. auch Japanisch, wenn mir gerade ein passendes Wort einfällt^^


    Und ganz selten nehm ich einfach Namen von realen Personen, oder Charaktere von Animes/Spielen oder so, aber nur, wenn es viel Ähnlichkeit mit der Person/dem Charakter hat

    LG.Cormara


    ~Glücklich ist, wer vergisst, was nichtmehr zu ändern ist~
    Zitat by Johann Strauss


    *WEITERES SIGNATUR-ZEUGS FOLGT*

  • ich gebe meine Pokis großtenteil keine spitznamen, da ich so was blöd finde, ein pokemon mit dem namen ABC... :huh:
    Aber es gibt auch ausnahmen und die gibt es nur wenn ich die pokis nachher sofort hertausche oder wenn ich sie im GTS anbiete!!
    Ich finde es deswegen auch aus blööd das man die Spietz namen von seinen ertauschen pokis nicht ändern kann!!! :(  
    LG

    Vor langer Zeit in einem weit weit entfernten Pokécenter...

    Die Pokémon sind mit euch!

    War jetzt länger inaktiv (20.5.2013)


  • Ich benenne die pokemon mit denen ich kämpfe eig immer, und ich weis auch noch warum:
    als ich in meiner pokemon anfangszeit war, gabs im anime son typen, ricky oder so, der benannte seine pokemon, und dies gefiel mir, den man konnte nicht nur ahs's pikachu von seinem unterscheiden, sondern auch war es deswegen irgentwie individuell.
    als meine freundin und ich mal tauschten gefiel ihr das mein pipi Lampe hiess ( oke damals noch unkreativ xD)
    und seitdem gebe ich allen pokis die mir gefallen und mit denen ich länger spiele schöne, passende Namen :love:

  • ich gebe meinen pokemon keine spitznamen, weil mir keine spitznamen einfallen und ich spitznamen einfach doof finde. ich finde die normalen namen viel besser. ich weiß auch nicht, warum man seinem pokemon einen spitznamen geben sollte. ich würde zum beispiel kein stalobor "bärchen" oder "schnuffelchen" nennen. :bear:

  • Hm.. Ich gebe meinen Pokis nicht immer Spitznamen
    Aber die Pokemon in anders sprachigen Editionen von mir kriegen Namen hier sind welche mit begründung
    Zwottronin=Otti woher der kommt kann man sich denken das heißt so weil in kämpfen oder so in meiner jap. Weiss ist es verwirrend wenn ein Pokemon eben mit dem jap. Namen geschrieben wird
    Zebritz=Zebri ein Zebritz sieht nunmal aus wie ein Zebra!
    Nagelotz=Glotz bei einem Nagelotz sieht es doch so aus als ob es glotzt
    Evoli=Evo ich hab es so genannt weil mir langweilig war und mir nichts besseres eingefallen ist :)
    Dusselgurr=Taubi ich sag nur eins Spezies von Dusselgurr = Täubchen
    Impoleon=Plinfa. Ich hab den typen nicht gefunden wo man Pokemon umbennen kann
    Brutalanda=Brutal. Ähm... ist ein Brutalanda eigentlich nicht Brutal??
    Glaziola=Glazi Hab den Namen abgekürzt genau wie bei den nächsten bei denen keine Erklärung steht
    Chelterrar=Chelti
    Staraptor=Starapi
    Staralili=Stari
    Lugia=Lugia52 Sagt mein Name nicht alles ;) und wie es sich es gehören muss ist das Lugia zurzeit noch auf lv 52 :) ich glaub nicht das ich es leveln lassen werde
    Raikou=Blitz Also Raikou ist doch vom Typ Elektro
    Glurak=Fire Drago Ok ich weiß nicht genau ob es so hieß aber dann weil es vom Typ feuer ist und wie ein Drache aussieht


    Mehr schreib ich nicht das wär dann zu viel

    Lg DarkLugia52

  • Spitznamen... naja, mal so, mal so. Es gab Spielstände, wo ich vielen Pokemon Spitznamen gegeben habe. Momentan allerdings nicht, da ich noch nicht alle "neuen" Pokemon kenne und die Namen erstmal lernen muss. In R/B/G habe ich aber fast immer Spitznamen vergeben, die aber nie einem bestimmten Muster gefolgt sind.

  • Ich geb selten Spitznamen. Aber ramoth hat einen bekommen und zwar rami xD
    Ich finde den Namen einfach cool und ka wie der mir eingefallen ist. Mein errstes zekorm heißt zeke, ich hab mal einen ANime gesehen und ich dachte mir da kannst du ja das Poki mal so nennen da es ja schwarz ist und total cool ist.
    Die andren haben keine Spitznamen.

  • Generell gebe ich meinen Pokemon keine Spitznamen. ich wüsste auch gar nciht welche o_O
    ich gebe dann einen spitznamen, wenn der neue name dann auch eine kleine bedeutung hat.
    eine freundin von mir und ihr bruder hatten eine schildkröte, die sie immer möti genannt haben. irgendwann mussten sie sie abgeben, weil sie mehr platz brauchte und brachten sie in ein schildkrötenparadies :D
    eine anlage mit viel grün, bäumen, einem riesen teich und vielen artgenossen.
    auf jeden fall fand ich den amen Möti so niedlich, dass ich in feuerrot mein schiggy so genannt habe, weil schiggy ebenfalls auf eine schildkröte basiert :)
    das war aber auch der einizige ernste spitzname den ich gegeben habe.

  • Früher hab ich nur den Pokemon Spitznamen gegeben,die ich nur so gefangen hab,die hießen dann irgendwie:"Doof" oder ähnliches
    Aber jetzt haben wirklich alle meine Pokemon Spitznamen,weil es manchmal lustig klingt und man sich dann was tolles überlegen kann,
    zum Beispiel habe ich mir grade auf Black ein Quabbel gefangen,welches ich "Senior" genannt hab,passt zwar noch nich,aber es wird ja zu nem Apoquallyp^^
    Mein Swaroness habe ich "Schwente" genannt,mein Kastadur heißt "U.P.F.O" (Unbekanntes Pflanzliches Flug-Objekt),mein Schnuthelm heißt "nINJA" (Wegen seiner Weiterentwicklung),mein Lithomith heißt "Ore",mein Ottaro (bald Admurai) heißt Admiral und mein Makabaja (bald Echnatoll) heißt "Tut-Anch" (Amun hat nichmehr ran gepasst xD).Also,es macht mir richtig Spaß sie zu benennen und es kann auch mal was witziges&passendes raus kommen ;D


    Edit:Was ne schöne Zahl, 950. Beitrag, WUHU!! xD

  • Ich gebe meinen Pokis eigentlich keine spitznamen,
    nur manchmal gebe ich denen die ich besonders mag oder mich an eine Persönlichkeit aus Animes erinnern einen spitznamen.
    Meistens haben die dann aber eher mit den namen aus dem anime zutun, als den namen des Pokemon.
    Mein Aquana heißt z.B. Lucy und Pachirisu heißt Miki.
    Die Namen hab ich von Animes die ich derzeit geguckt habe.