Soll Ashs Pikachu sprechen können?

  • Also ich fände das total blöd ,
    Ich hab wirklich Keine Ahnung warum es blöd wäre...
    Es wäre halt einfach Blöd ...
    Mauzi ist das einzigste Pokémon , dass sprechen kann ,
    und das soll auch so bleiben - Denn so ist's gut ... =)
    Also wie gesagt :
    Ich kann keine wirkliche Begründung liefern , warum ich finde
    dass es blöd wäre , wenn Pikachu sprechen könnte
    Für mich wär's einfach blöd XD ;]

  • *sich meld* Ja, ich fände das auch mega, total blöd!
    Mauzi ist und sollte auch das einzige Pokemon bleiben, was die
    Fähigkeit hat zu sprechen. Wenn Pika die ganze Zeit i-was
    vor sich hinbrabbeln würde, dann wäre das ja mega nervig^^
    Naja, so finde ich das jedenfalls :rolleyes:
    (Pokemon sollten aber generell, bis natürlich auf Mauzi, nicht
    sprechen können... Machen sie ja auch nicht xD)

  • Ich fänds schon sehr witzig wenn pika immer so eine sarkastische meinung abgibt.Sopwas finde ich witzig^^Aber wenns dann nur so ganz lieb daherlabbert würde ich es nicht aushalten.Es ist gut das Mauzie das einzige pokemon ist das Sprechen kann[Abgesehn von Plaudagei das ja nicht oft vorkommt und nicht in ganznen sätzten sprechen kann].Die Legendären pokemon können zum teil ja auch Sprechen.Aber Die besitzten zum teil ja auch "Höheren" IQ als andere[Woingenau xD].Naja mir würde es nur gefallen das pika spricht,wenns witzig ist.

  • On neeee...*sich aufreg*!
    Pika und sprechen? Das wäre ja totla affig! :thumbdown:
    Das Mauzi sprciht, lasse ich grade noch so durchgehen, inzwischen hat man sich ja damit abgefunden
    Aber generell sollten die Pokemon nicht sprechen, das würde nur nerven...

    Cause everytime I look, you're never there
    And everytime I sleep you're always there
    Cause you're everywhere to me
    And when I close my eyes it's you I see


    :love::love:

  • Naja, meinetwegen ruhig nein, weil Pikachu so ok ist, wie es ist. Wenn es aber vielleicht irgendwie so 3 einzelne worte oder so sagen könnte, wäre schon etwas anders, finde ich. Wenn aber mal so irgendein Pokémon im Team von Ash, Lucia oder rocko sprechen könnte, wäre wirklich lustig. Vielleicht wäre es dann gut, wenn sich Lucia ein Plaudagei fangen würde?

  • Ach du meine Güte. Bitte nicht. Bei Mauzi finde ich es ja schön, dass es sprechen kann, aber Pikachu sollte auf keinen Fall sprechen können. Das würde auch die ganze Geschichte ändern. Professor Eich hätte es ihm dann auch sicherlich nicht gegeben.
    Also, zum Glück spricht es nicht ;) .

  • das wäre so ziemlich das dähmlichste was passieren könnte!
    pikatchu darf nicht sprechen aus dem einfachen grund das pokemon ihre sprache sprechen und menschen ihre!
    mauzi ist eine ausnahme!
    schonmal die folge mauzi in hollywood gesehen?dort sieht man die geschichte von mauzi und wie es dazu kommt das es sprechen kann!
    echt schön die folge und so rührend ;( :love:
    schaut sie euch an dann wisst ihr warum mauzi ne ausnahme ist!sonst ist es nicht möglich beide sprache zu können und es wäre auch nicht so das wahre da in den ganzen folgen pikatchu nur pokemonisch(keinen anderen ausdruck
    gefunden xD^^)kann!das jetzt zu verändern wäre schlecht!außerdem passt es einfach nicht :thumbdown:

  • Also ich persönlich fände das auch super doof. Pikachu kann ja sprechen, nur halt die Pokemon-, nicht die Menschensprache. Was für ein Ereignis hätte denn zu so etwas führen können? Ich muss mich S.Imp anschließen, und sagen, wenn Pokemon mal sprechen könnten, ist das schon eine Ausnahme. Die Pokemon verstehen die Menschen, aber umgekehrt nicht. Das bedeutet, dass die Menschen die Pokemon nicht verstehen (und schon wieder muss ich an meine FF denken...). Ich frage mich, wie Pikachus Stimme dann klingen würde. Das kann man sich ja nicht einmal richtig vorstellen, Pikachu gehört so wie es ist zu Pokémon, und nicht anders, so wie das Gelbe vom Ei. Das kann/sollte/darf man nicht einfach so ändern.


    lG ~Lumi~

  • Ich würde nicht wollen, dass Pika redet. Ash scheint es auch so ganz gut verstehen und das ist es was die beiden so stark miteinander verbinden, dass es sich ohne große Worte verstehen.
    Mir reicht schon Mauzi, der redet schon viel genug, da müssen andere Pokis nicht auch noch reden.
    Ich bin also ganz zufrieden mit den "Worten" von Pika.
    Aber für eine Folge, wenn Pika dort sprechen würde. Hmm? :| Wäre sicherlich lustig Ash Gesicht zu sehen, wenn Pikachu auf einmal sagen würde: " Hey, mach schon. Setz endlich mich ein!" :pika:

  • naja ich würde es wie die meisten blöd finden
    denn wie soll sich Pikahcu dann anhören wie Mauzi etwa
    nein
    Mauzi wir ja von ieinen älteren Mann gesprochen.
    wenn Pikachu sprechen könnte, würden wir ja nie wieder dieses süße Pika-Pika-Pikachu hören.

  • Ich hab für nicht so gut gestimmt, weil:


    -es wäre doof wenn Pikachu immer seine Meinung sagen würde :thumbdown:
    -es wäre richtig langweilig
    :sleeping:
    -es würde immer das gleiche passieren threeeyes.png
    -es sollte sowieso nur Mauzi sprechen können, weil sonst wäre es nichts besonderes wcf/images/smilies/warning.png
    -wenn ja, wann sollte Pikachu das lernen, es hat keine Zeit(es muss die ganze Zeit trenieren)!!! :assi:


    Hoffe, das reicht als Begründung.
    lG ♥Hikari♥

  • ...nicht mehr so süß wäre.
    ...sich dann wahrscheinlich mit Ash öfter streiten würde.
    ...langsam anfangen wüde zu nerven, genau wie Mauzi :assi: .
    ...Pokemon einfach nicht sprechen sollen.



    Also Pikachu sollte nie sprechen können, denn sonst ginge die spezielle Freundschaft von Ash und ihm verloren.
    :pika: bleib einfach so wie du bist.

  • ich hab für "blöd" gestimmt, weil, wie bereits gesagt wurde, es dann nerven würde, sich viel mehr streiten würde, ash und die anderen nicht in schwierigkeiten kommen würden (sie wissen nicht was z.B. Meditalis sagt und Kommen in Schwierigkeiten/Pikachu sagt "Meditalis sagt >Team Rocket macht Ärger und sie haben Fallen auf eurem Weg gelegt!<" und sie fallen in keine grube mehr.).


    außerdem: wann sollte :pika: das sprechen lernen? es trainiert, kämpft, verpasst team rocket einen aschtritt und hat nie zeit dazu.


    ja, das war jetzt meine meinung.


    lg. Zi-Ju :pika:

  • keinesfalls, damit würde es sich ja noch wichtiger machen, und ich finde Pikachu völlig unpassend in der Sendung, ich mag es nicht, ich wäre froh wenn es mal nen Hügel runterfällt und nie wieder auftaucht, Ash hat viel bessere Pokemons, sogar sein Panflam ist besser als Pikachu, obwohl sein Pikachus Donnerblitz stärker als Donner ist (ziemlich unlogisch!!!)!!!


    Also: Bitte kein sprechendes Pikachu!!!

  • Pikachu quiekt viel zu süß als das es sprechen sollte :D
    pikachu ist nach meiner Meinung eh ein normales(Standart)-Pokemon.Die Gabe der Sprache des Menschen soll nur diesen besoneren Pokemon wie Deoxys,Lucario oder Lapras gewährt bleiben.
    Außer Mauzi der Trottel.Naja der hats gelernt xD

    So seh ichs auch, die normalen und unterentwickelten Pokemon sollten es nicht können, es passt nicht wirklich zu ihnen. Jedoch sollten alle Legis und die meisten der Endstufen, wie Glurak, Infernape, Empoleon, Lohgock und so weiter, diese Fähigkeit haben. Einfach weil ich mir sie nicht nur stärker, sondern auch intelligenter vorstelle. Aber diese kleinen Viecher wie Pikachu, nein.


    Ach und das Viech schreibt sich PIKACHU! Also nix Pikatchu oder Pikatschu. Bekommt man ja extrem Augenkrebs von. Als Pokefan sollte man die korrekte Schreibweise, zumindestens des bekanntesten Pokemon schlechthin, einfach auf der Pfanne haben.